Energy Drink 2018 Test - Vergleiche . Com

Die besten Energy Drink im Vergleich

Energy Drink – Der Energiekick für Zwischendurch

In jedem Energy Drink befinden sich Inhaltsstoffe, die dafür sorgen, dass der Körper einen Leistungskick erhält. Es gibt sie mittlerweile in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und verschiedenen Darreichungsformen, so dass sie jederzeit genossen werden können.

Die Inhaltsstoffe Koffein und Taurin sorgen für eine Leistungssteigerung. Der Körper erhält mehr Energie und Ausdauer, um kurzfristig mehr leisten zu können. Dank der verschiedenen Geschmacksvariationen ist viel Abwechslung im Geschmack gegeben.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Energy Drink Red Bull 24er Pack Power Drink

  •  Fast überall erhältlich
  •  klassischer Energy-Geschmack
  •  ohne Zucker bzw. ohne Kalorien erhältlich
  •  verschiedene Dosen-Größen

28,66 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Energy Drink Effect 24er Pack Power Drink

  •  Preis-Leistungssieger
  •  klassischer Energy-Geschmack
  •  in zuckerfrei erhältlich
  •  verschiedene Dosen-Größen erhältlich

23,76 €   28,56 €

 

1,8Gut

Energy Drink Monster 24er Dosen Power Drink

  •  Sehr süß
  •  500ml Dose
  •  auch als Eistee-Energy-Mischung erhältlich

36,95 €

 

1,9Gut

Energy Drink Rockstar Punched Guave 12er Pack Power Drink

  •  Süßer Geschmack
  •  einzigartige Sorten erhältlich
  •  zwei vegane Sorten
  •  500ml Dose

24,13 €

 

2,2Gut

Energy Drink Fresubin Power Drink 24 Pack Mischkarton

  •  Als Aufbau-Nahrung geeignet
  •  enthält alle wichtigen Nährstoffe
  •  ballaststofffrei
  •  koffeinfrei

41,90 €

Name Energy Drink Red Bull 24er Pack Power Drink Energy Drink Effect 24er Pack Power Drink Energy Drink Monster 24er Dosen Power Drink Energy Drink Rockstar Punched Guave 12er Pack Power Drink Energy Drink Fresubin Power Drink 24 Pack Mischkarton
Preis 28,66 € 23,76 €   28,56 € 36,95 € 24,13 € 41,90 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutEnergy Drink

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,7GutEnergy Drink

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutEnergy Drink

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutEnergy Drink

Top Produkttest-vergleiche.com2,2GutEnergy Drink

Hersteller Red Bull Effect Energy Monster Energy Rockstar Fresubin energy
Packungsgröße 24 x 250ml 24 x 330ml 24 x 460ml 12 x 500ml 6 x 4 x 200ml
Typ Erfrischungsgetränk Erfrischungsgetränk Erfrischungsgetränk Erfrischungsgetränk Diätetisches Lebensmittel
Koffeingehalt 32mg/100ml 32mg/100ml 36mg/100ml 32mg/100ml koffeinfrei
Tauringehalt 0,4g/100ml 0,4g/100ml 0,4g/100ml 0,4g/100ml taurinfrei
Sortenvielfalt Zuckerfrei, Kalorienfrei, Original, sowie mehrere Limited Editions Original, Zuckerfrei Diverse Diverse Vanille, Erdbeere, Schokolade, Waldfrucht, Multifrucht, Cappucino
Geeignet für Lange Autofahrten, Studenten, Partygetränk (nicht mit Alkohol mischen) Lange Autofahrten, Studenten, Partygetränk (nicht mit Alkohol mischen) Lange Autofahrten, Studenten, Partygetränk (nicht mit Alkohol mischen) Lange Autofahrten, Studenten, Partygetränk (nicht mit Alkohol mischen) Medizinische Ernährung
Besonderheiten RedBull ist als einer der Marktführer im Energy-Drink-Segment bekannt dafür, Studenten und Action-Sportler zu unterstützen. Die preisgünstige Alternative für Liebhaber des klassischen Energy-Drinks. Die einzigartigen Sorten haben Monster Energy eine große Fan-Gemeinde eingebracht. Rockstar hat als Erster im Energy-Drink-Segment eine vegane Sorte auf den Markt gebracht. Der erhöhte Kaloriengehalt von 1,5kcal/ml ist ideal, um dem geschwächten Körper ausreichend Energie zuzuführen.
Vorteile
  •  Fast überall erhältlich
  •  klassischer Energy-Geschmack
  •  ohne Zucker bzw. ohne Kalorien erhältlich
  •  verschiedene Dosen-Größen
  •  Preis-Leistungssieger
  •  klassischer Energy-Geschmack
  •  in zuckerfrei erhältlich
  •  verschiedene Dosen-Größen erhältlich
  •  Sehr süß
  •  500ml Dose
  •  auch als Eistee-Energy-Mischung erhältlich
  •  Süßer Geschmack
  •  einzigartige Sorten erhältlich
  •  zwei vegane Sorten
  •  500ml Dose
  •  Als Aufbau-Nahrung geeignet
  •  enthält alle wichtigen Nährstoffe
  •  ballaststofffrei
  •  koffeinfrei
Fazit RedBull ist der Klassiker unter den Energy Drinks. Es bietet einen ausgewogenen Geschmack und ist nicht nur online, sondern auch im Handel das Kernsortiment. Der Preis-Leistungssieger Energy Drink überzeugt durch klassischen, nicht zu süßen Energy-Geschmack, der auch als Zuckerfreie Variante schmeckt. Preislich top! Monster Energy ist der richtige Energy Drink für Menschen, die es sehr süß mögen. Im Vergleich zum Original Monster Energy Drink schmeckt Cola eher herb. Auch die zuckerfreie Variante überzeugt durch einzigartigen Geschmack. Rockstar ist der Erste, der einen veganen Bio-Energy auf den Markt gebracht hat. Neben dieser Neuheit überzeugt Rockstar schon immer durch sein ausgefallenes Sortiment und die große Sortenvielfalt. Nach einer langen Krankheit oder bei starkem Untergewicht ist der Fresubin Energy Drink optimal, um wieder zu Kräften zu kommen.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Energy Drink Vergleich ersetzt keinen Energy Drink Test, bei dem ein spezieller Energy Drink Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Energy Drink Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Energy Drink Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Energy Drink bei Ebay kaufen!

Auf einen Blick

  • Energy Drinks helfen durch ihren erhöhten Koffein- und Tauringehalt, die körperliche Leistungsfähigkeit und die Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Daher sind sie beliebt bei anstrengenden Situationen, wie einer Klausurenphase bei Studenten, langen Autofahrten und in fordernden Berufen.
  • Energy Drinks stellen ein beliebtes Party-Getränk dar, da sie Müdigkeit unterdrücken. Vom Verzehr als Mischung mit Alkohol wird jedoch vom Hersteller ausdrücklich abgeraten, da Koffein und Alkohol gegensätzliche Wirkungen haben.
  • Schwangere, stillende Frauen und Menschen mit einer Koffein-Unverträglichkeit sollten von Energy Drinks absehen. Der Koffein-Gehalt ist deutlich erhöht, in der Regel sind 32mg/100ml enthalten.

Egal, ob aus dem Prospekt vom Supermarkt, der Getränkekarte im Restaurant oder im Regal der Tankstelle: Energy Drinks sind kaum noch weg zu denken. Kein Wunder, neben Kaffee und Cola sind sie einer der beliebtesten Wachmacher. Viele Menschen nutzen den Wach-Kick aus der Dose, um sich zu konzentrieren, kurzfristige Müdigkeit (zum Beispiel nach dem Essen) zu überbrücken oder lange wach zu bleiben, zum Beispiel auf Partys oder bei langen Autofahrten. Doch was bewirkt ein Energy Drink wirklich und welcher ist der beste Energy Drink?
Test-vergleiche.com hat die beliebtesten Energy Drinks ausgewertet und stellt Ihnen Tipps und Tricks, sowie den Energy Drink Vergleichssieger im großen Energy Drink Vergleich vor. Machen Sie selbst den Energy Drink Test vor Ort und wählen Sie den schmackhaften Energy Drink Testsieger!

Energy Drink Vergleich – was ist das?

Umgangssprachlich versteht man unter Energy Drink, oder auch Energie Drink genannt, ein Erfrischungsgetränk mit erhöhtem Koffein-Gehalt. Um den Wachmacher noch effektiver zu machen, wird auch der Stoff Taurin zugesetzt, dem man ebenfalls eine belebende Wirkung nachsagt. Die Hersteller von Energy Drinks, im Energy Drink Vergleichsbericht RedBull, Rockstar und Monster, sind zudem als Sponsoren diverser Actionsport- und Livemusik-Veranstaltungen bekannt.

Ferner gibt es noch Energie Drinks, die zur Stärkung des Körpers nach schwerer Krankheit eingesetzt werden. Diese Präparate enthalten kein Koffein oder Taurin, sondern einen erhöhten Kaloriengehalt. Ähnlich wie Proteinpulver sind es spezielle Nahrungsergänzungsmittel. So werden Patienten ernährt, die an Appetitlosigkeit leiden, nicht kauen können, Magenprobleme haben oder unterernährt sind. Der Energy Drink Kaufratgeber berücksichtigt ein Produkt dieser Art, den Fresubin Energy Drink.

Energy Drink Vorteile / Nachteile

Vorteile

Macht wach

Erfrischt Körper und Geist

Unterschiedlichste Geschmacksvarianten erhältlich

Zuckerfreie und Vegane Sorten erhältlich

Nachteile

Nicht für Schwangere geeignet

Für ein Erfrischungsgetränk relativ teuer

Übermäßiger Konsum kann gesundheitsschädlich sein

Der beste Energy Drink – Wirkweise

Energy Drinks sind, wie der Name schon sagt, dazu gedacht, dem Körper einen Energieschub zu geben. Die Konzentrationsfähigkeit wird erhöht und der ganze Körper fühlt sich frisch und wach an. Daher sind besonders Studenten, Schüler, Berufskraftfahrer und generell hart arbeitende Menschen die Zielgruppe der Hersteller. Auch auf Partys werden Energy Drinks angeboten, oftmals in Verbindung mit Alkohol. Vor allem die Kombination mit Vodka, Vodka-E genannt, ist beliebt, aber nicht ungefährlich. Test-vergleiche.com erklärt, wie die einzelnen Bestandteile im Körper wirken und weshalb man sich nach dem Genuss von einem Energy Drink tatsächlich wacher und fitter fühlt. Im eigenen Praxis Energy Drink Test werden Sie den Effekt sich selbst spüren und können am Ende einen persönlichen Energy Drink Testsieger küren!

Koffein Vorteile / Nachteile

Positive Wirkung

Koffein führt zu einer Erhöhung des Blutdrucks, des Pulses und der Herztätigkeit. In der Folge wird das Gehirn angeregt und Aufmerksamkeit, Konzentration und Antrieb werden gesteigert. Je nach konsumierter Menge und Häufigkeit hält die Wirkung zwischen 3 und 6 Stunden an.

Negative Wirkung

Bei häufigem Konsum stellt sich eine Gewöhnung des Körpers ein, sodass größere Mengen gebraucht werden, um die gleiche wach-machende Wirkung zu entfalten. Koffein-Sucht kann die Folge sein. Bei Entzug können Kopfschmerzen auftreten.

Taurin Vorteile / Nachteile

Positive Wirkung

Taurin ist eine körpereigene Aminosäure, die unter anderem für die Bildung von Gallensäure verantwortlich ist. Zudem wird angenommen, dass Taurin auch bei der Bildung des Zentralnervensystems und beim Muskelwachstum eine Rolle spielt. Ob es die Wirkung von Koffein verstärkt, ist noch nicht genau nachgewiesen.

Negative Wirkung

Seit Juni 2013 ist die Menge an Taurin, die ein Energy Drink enthalten darf, auf 0,4g/ml begrenzt. Eine Überdosis kann Herzrasen, Übelkeit und Krämpfe verursachen.

Hinweis: Laut einer Studie der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit kann der Genuss von Energy Drinks mit Taurin in Kombination mit Alkohol zu unerwünschten Wirkungen, bis hin zum Kreislaufkollaps, Nierenversagen und Herzstillstand führen.

Energy Drink kaufen – wie wach macht ein Energy Drink?

Die enthaltene Menge Koffein ist in mg/100ml angegeben, hilft in der Praxis jedoch kaum jemandem weiter. Auch das belebende Gefühl, das durch den Genuss eines Energy Drinks eintreten soll, ist stark subjektiv. Trotzdem kann man den Energy Drink auf einer Skala der beliebtesten Wachmacher einteilen:

Wachmacher

  • Cola

Koffeinwerte

8 mg/100ml

  • Energy Drink

32 mg/100ml

  • Kaffee

40 mg/100ml

Ein Energy Drink ist also rein vom Koffein-Gehalt noch unter Kaffee anzusiedeln. Das mag erstaunlich erscheinen, da die meisten Menschen die wachmachende Wirkung einer Dose Energy Drink viel stärker einschätzen würden als die Wirkung eines Bechers Kaffee.

Das hat zum einen den Grund, dass die kleinste Dose Energy Drink eine Füllmenge von 250 ml hat, ein Kaffeebecher jedoch maximal 200 ml enthält. Davon ist in vielen Fällen ein großer Teil Milch. Insofern wird im Vergleich mehr Energy Drink getrunken als Kaffee. Zum anderen wird bei Energy Drinks direkt mit der wachmachenden und belebenden Wirkung geworben, sodass diese beim Trinken erwartet wird und somit ein Placebo-Effekt eintritt.

Egal, ob Placebo-Effekt oder nicht, der Genuss von einem Energy Drink hilft täglich vielen Menschen in stressigen Situationen. Die Frage, welcher Energy Drink der Beste ist, ist dabei von Person zu Person unterschiedlich. Daher sollten Sie den persönlichen Energy Drink Test machen und automatisch Ihren Energy Drink Testsieger küren!

Energy Drink Test Stiftung Warentest – ein Urteil?

Stiftung Warentest ist bei Verbrauchern als ehrlicher und zuverlässiger Produkttester bekannt. Das Verbraucherschutz-Institut untersucht Produkte und Dienstleistungen nicht nur auf Werbeversprechen, Funktionalität und Handhabung, sondern deckt auch Gesundheitsrisiken und Umwelt-Auswirkungen auf.

Im Sommer 2013 wurde der Stiftung Warentest Energy Drink Test veröffentlicht. 25 Produkte wurden hinsichtlich Zutaten, Wirkung und Einhaltung von Grenzwerten untersucht.
Diese wurden laut Stiftung Warentest fast alle eingehalten. Nur ein amerikanischer Hersteller überschritt die Grenze des Koffein-Gehaltes, woraufhin er das Produkt vom Markt nahm.

Als gefährlich beschrieb auch Stiftung Warentest die Kombination mit Alkohol oder den übermäßigen Verzehr. Die aufputschende Wirkung würde hauptsächlich durch Zucker und Koffein entstehen, daher sei das Getränk als gelegentliche Erfrischung gut geeignet, jedoch bei körperlicher Belastung und beim Sport nicht zu empfehlen. Da Koffein harntreibend wirkt, drohen Nierenschäden und Dehydrierung.

Ähnlich wie unser Energy Drink Vergleich hat auch Stiftung Warentest keinen direkten Energy Drink Testsieger gekürt. Die Faktoren, wie Geschmack und Wirkung sind schlichtweg zu individuell, als dass ein pauschales Urteil gefällt werden könnte. Lediglich eine Bewertung der Inhaltsstoffe und der Deklaration hat stattgefunden. Sie sollten also selbst den Energy Drink Test vornehmen, um einen eigenen Energy Drink Testsieger zu küren!

Energy Drink in 24er Pack

Häufig gestellte Fragen rund um den Energy Drink

Ab welchem Alter darf Energy Drink getrunken werden?

Eine kontrovers diskutierte Frage im Bezug auf Energy Drinks ist die nach dem Alter. Bei Bier, Wein, Schnaps und Zigaretten sind die Altersgrenzen klar geregelt und ein Verstoß kann hohe Strafen nach sich ziehen. Doch ab wann man einen Energy Drink kaufen und trinken darf, ist nicht klar geregelt. Trotzdem gehen viele Einzelhändler auf Nummer sicher und geben den flüssigen Koffein-Kick erst an mind. 16-Jährige aus.

 

Ist Koffein in der Schwangerschaft erlaubt?

Da Koffein die Herztätigkeit beeinflusst, hat es auch eine Wirkung auf das ungeborene Kind. Vom Verzehr von Energy Drinks während der Schwangerschaft wird dringend abgeraten. Forscher fanden bei Tierversuchen heraus, dass Koffein im schlimmsten Fall Wachstumsverzögerungen des Babys oder sogar eine Fehlgeburt verursachen kann. Daher sollten schwangere Frauen nicht nur Energy Drinks, sondern auch Kaffee und Cola komplett meiden.

 

Was bringen Energy Drinks beim Sport?

Gerade im Bezug auf Sport herrschen sehr viele kontroverse Meinungen, wenn es um Energy Drinks geht. Während einige Hersteller mit gesteigerter körperlicher Leistungsfähigkeit werben, warnen Ärzte und Forscher teilweise vor dem Konsum in Verbindung mit Sport. Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte: Das Koffein steigert die Herztätigkeit und kurbelt die Fettverbrennung an. Jedoch wird bei Actionsport wie E-Mountainbiking oder dem Training am Boxsack, natürliches Adrenalin ausgeschüttet, sodass der Körper kein zusätzliches Koffein benötigt. Eine Überdosis beider Stoffe kann im schlimmsten Fall puren Stress für den Körper bedeuten und zu Herzkreislauf-Versagen führen oder Krämpfe verursachen. Ein Energy Drink einige Zeit vor dem Training kann jedoch die Motivation und den Antrieb steigern und den bekannten Schweinehund überwinden helfen.

Video: Guave Frucht aus den viele Energy Drinks hergestellt werden

Fragen und Antworten (FAQ) zu Energy Drink

Die Hersteller warnen davor, Energy Drinks mit Alkohol zu mischen. Hier sollte sich in jedem Fall drangehalten werden.

Ja, es gibt eine Vielfalt an Geschmacksrichtungen. Dadurch kann jeder für sich sein Lieblingsgetränk finden.

In der Regel werden alle Energy Drinks mit einem Tauringehalt von 0,4 g / 100 ml angereichert.

Ja, gibt es. Dabei kann von 225 ml bis 1 Liter gewählt werden.

Nein, Kinder und Jugendlichen unter 16 Jahren ist es, laut Gesetz, nicht erlaubt, Energy Drinks zu trinken. Auch Menschen mit einer Hyperaktivität oder einem Herzleiden sollten vollständig auf Energy Drinks verzichten.

Fazit

Energy Drinks sind super geeignet, um gelegentliche Phasen der Müdigkeit, zum Beispiel nach einem umfangreichen Mittagessen, zu überbrücken. Durch ihren hohen Zuckergehalt und das Koffein wirken sie belebend und erfrischend. Es droht jedoch die Gefahr, eine zu hohe Menge zu konsumieren und sich so gesundheitlichen Risiken auszusetzen.
Egal, ob Sie ihren besten Energy Drink online bestellen oder im Supermarkt kaufen: Sie haben die Wahl zwischen einer Vielzahl von Geschmacks-Varianten. Das Energy Drink Angebot ist mittlerweile unüberschaubar groß. Hier gilt: Probieren geht über Studieren, also machen Sie selbst den Energy Drink Test und küren Sie Ihren Energy Drink Testsieger!

Weitere empfehlenswerte Energy Drinks für Sie ausgesucht

Energy Drink
4.8/5 aus 783 Bewertung[en]

Energy Drink Angebot

So können Sie aus unseren Vorschlägen in unserem Test oder Vergleich Ihren eigenen Energy Drink Bestseller wählen


Hallo, ich bin David und ich bin Selfmademan. Mein Motto: Geht nicht – gibt’s nicht! Als gestandener Heimwerker kratzt es an meinem Image, wenn ich es nicht wenigstens versuchen würde. Aus Rückschlägen lerne ich und mit dieser Einstellung hast auch Du Erfolg!

Deshalb habe ich auch als Autor diesen Vergleich für Dich zusammengestellt, damit auch Du zeigen kannst, was in Dir steckt. Aus der großen Auswahl an Modellen am Markt habe ich diese 5 Besten Energy Drink mit ihren Eigenschaften in einer übersichtlichen Tabelle miteinander verglichen, Umfragen und Meinungen anderer Kunden inbegriffen. Einen  Preisvergleich bekommst Du gleich gratis mit dazu geliefert.

Damit Du alle wichtigen Kaufkriterien verinnerlichen kannst, habe ich in einem Ratgeberteil auch Tests unabhängiger Ratgeberportale, Erfahrungen und Meinungen aus Kundenrezensionen mit einfließen lassen und selbst die Stiftung Warentest nach einem Energy Drink Test durchsucht.

Hast Du bereits Deinen persönlichen Energy Drink Bestseller gefunden? Dann würde mich Deine Ansicht über meine Auswahl interessieren. Hier kannst Du Deine persönliche Stellungnahme abgeben. Ich freue mich über Dein Posting!

Weiterführende Links und Quellen zu Energy Drink

Bei Wikipedia, der freien Enzyklopädie im Internet, findet man noch manches Wissenswerte und Informative zu unserem Artikel über den Energy Drink zum Nachlesen, sei es zur Geschichte, zum Material oder zur Beschaffenheit.

Wer nach realen oder anwenderspezifischen Energy Drink Informationen im Netz sucht, wird oft bei Youtube fündig, einem der größten Videoportale weltweit. Hier findet man direkten Zugang zu Videoclips, Tutorials oder Podcasts.

 Amazon bietet, als einer der größten Online Händler der Welt, nicht nur eine Riesenauswahl an Energy Drink Angeboten auf seiner Plattform, sondern auch gleichartige, gut selektierte Artikel zu einer Suchanfrage.

In den Ebay auf dem weltweit größten Online Marktplatz, entdeckt man nicht nur Energy Drink Artikel als Neuware von kommerziellen Händlern, sondern auch Gebrauchtwaren privater Anbieter sowie Dienstleistungen.

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2018

Kommentar schreiben


Ein Kommentar

Es fehlt ein Power Drink im Vergleich der XS Power Drink davon gibt es 6 Sorten 4 ohne Zucker und 2 mit Fruchtsaft

MENU