Laminiergerät 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Laminiergerät im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Laminiergerät Leitz 74750000 iLam touch A4 turbo

  •  Countdown Anzeige für die Vorheizzeit
  •  automatische Rücklauffunktion
  •  Wechsel zwischen unterschiedlichen Folienstärken ohne Wartezeit
  •  sensorgesteuert

120,00 €   145,73 €

 

1,6Gut

Laminiergerät Olympia 4 in 1 Set A 230 Laminierset

  •  Statusanzeige mit LED
  •  schnell einsatzbereit
  •  laminiert gut

35,05 €

 

1,8Gut

Laminiergerät Olympia A 3040 Laminator

  •  schnelle Aufwärmzeit
  •  laminiert ohne Träger
  •  Temperatureinstellung

64,50 €   99,95 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Laminiergerät Olympia A 330 für A3 Laminier Gerät

  •  automatische Abschaltung bei Überhitzung

20,25 €   34,95 €

 

2,0Gut

Laminiergerät GBC Inspire A4 Laminiert 2x75mic Laminiertaschen

  •  einfache Bedienung

30,79 €

Name Laminiergerät Leitz 74750000 iLam touch A4 turbo Laminiergerät Olympia 4 in 1 Set A 230 Laminierset Laminiergerät Olympia A 3040 Laminator Laminiergerät Olympia A 330 für A3 Laminier Gerät Laminiergerät GBC Inspire A4 Laminiert 2x75mic Laminiertaschen
Preis 120,00 €   145,73 € 35,05 € 64,50 €   99,95 € 20,25 €   34,95 € 30,79 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Hersteller Leitz Olympia Olympia Olympia GBC
Leistung 300 Watt 265 Watt 350 Watt 400 Watt K.A
Formate bis A4 A4 A3 A3 A3
Rollen 4 2 4 2 2
Folienstärke 250 mic 80 – 125 mic 75 – 150 mic 80 -125 mic 2 x 75 mic
Geschwindigkeit 700 mm/min 250 mm/min 400 mm/min 250 mm/min 300 mm/min
Aufwärmzeit 5 min 3 – 5 min 4 – 6 min 3 – 5 min 7 – 8 min
Kalt-laminieren
Heiß-laminieren
Gewicht 3,2 kg 1,6 kg 3,6 kg 1,5 kg 1,1 kg
Besonderheiten Countdown Anzeige für die Vorheizzeit Staulösehebel, Set mit 40 Folien, Schneidelineal u. Eckenrunder Staulösehebel Staulösehebel, inkl. 6 Folien keine
Vorteile
  •  Countdown Anzeige für die Vorheizzeit
  •  automatische Rücklauffunktion
  •  Wechsel zwischen unterschiedlichen Folienstärken ohne Wartezeit
  •  sensorgesteuert
  •  Statusanzeige mit LED
  •  schnell einsatzbereit
  •  laminiert gut
  •  schnelle Aufwärmzeit
  •  laminiert ohne Träger
  •  Temperatureinstellung
  •  automatische Abschaltung bei Überhitzung
  •  einfache Bedienung
Fazit Vollautomatische Premium Laminiergerät mit Sensortechnologie für den professionellen Einsatz Kein Profigerät aber für den Hausgebrauch durchaus akzeptabel. Wie von der Werbung versprochen und in Tests nachzulesen ein gutes Gerät. Sehr schnell startbereit für den privaten Gebrauch Das kompakte, leichte Laminiergerät eignet sich ideal für den gelegentlichen Heim- oder Büroanwender
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Laminiergerät Vergleich ersetzt keinen Laminiergerät Test, bei dem ein spezieller Laminiergerät Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Laminiergerät Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Laminiergerät Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Laminiergerät bei Ebay kaufen!


Wofür benötigt man ein Laminiergerät?

Papier ist ein Zelluloseprodukt und besteht aus Holzfasern. Holzfasern sind Naturprodukte und einer natürlichen Alterung unterworfen. Alterndes Papier, Vergilbungen, Umwelteinflüsse, Temperaturschwankungen, Licht und ständig wechselnde Luftfeuchtigkeit setzen Bildern und Dokumenten im Laufe der Zeit sehr zu. Sie sehen unansehnlich aus und sind im schlimmsten Fall nicht mehr zu erkennen. Wurden früher wertvolle Dokumente in abgeschlossenen Vitrinen gelagert oder in Truhen unter Verschluss gehalten, hat man heute andere Möglichkeiten sie langfristig zu erhalten. Man schließt sie sozusagen ebenfalls von der Außenwelt ab, allerdings ohne sie dabei zu verstecken.

In unserem Laminiergeräte Vergleich von Test-Vergleiche.com wollen wir Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen, was Sie alles mit einem Laminiergerät anfangen können und auf was Sie beim kauf achten sollten.

Wie Sie in unserem Laminiergeräte Preisvergleich unschwer erkennen können, gibt es große Unterschiede bei den einzelnen Modellen. Günstige Laminiergeräte stehen genauso im Fokus wie unser Laminiergerät Vergleichssieger zu einem höheren Preis.

Ihre besonderen Schätze, alte Fotografien, Urkunden oder Erbstücke kann man nicht ersetzen. Plötzlich sind sie abgegriffen, unleserlich oder zerbröseln. Bald sind sie unwiederbringlich verloren. Setzen Sie dem zerstörerischen Prozess ein Ende und entscheiden Sie sich dafür ein Laminiergerät zu kaufen.

Sie benötigen Kopien als Lehrmittel für Ihre Schüler oder für die Kita. Gehen sie durch viele Hände, muss man sie fast täglich durch neue Kopie ersetzen. Laminiert sind sie vor verschmierten Kinderhänden sicher und in der Schule auch bestens für den Beamerbetrieb geeignet.

Laminieren ist ein sehr einfaches und kostengünstiges Verfahren, um bedeutsame Unterlagen zu konservieren und vor Umwelteinflüssen zu schützen. Weder Lichteinflüsse noch Feuchtigkeit tun Ihrem konservierten Unterlagen etwas an. Laminieren ist die beste Art Unterlagen vor dem Zerfall zu schützen.

Wie funktioniert ein Laminiergerät?

Das Prinzip des Laminierens ist recht einfach. Ein Dokument wird zwischen zwei, speziell für das laminieren geeignete, Folien gelegt und zwischen zwei Walzen durchgezogen. Mit Hitze und Klebstoff verbinden sich die drei Lagen zu einem versiegelten Ganzen. Die Bedienung ist sehr einfach und auch von Laien durchführbar. Man unterscheidet dabei zwischen zwei unterschiedlichen Verfahren, dem Heiß- und dem Kalt-laminieren

Typische Einsatzgebiete für das Laminieren

  • Schulzeugnisse
  • amtliche Urkunden
  • Auszeichnungen
  • Visitenkarten
  • Einladungen
  • Jahreskarten z.B. für die Verkehrsbetriebe
  • Studentenausweise
  • Rentenausweise
  • Abokarten
  • Mitteilungen für den Außeneinsatz und vieles andere mehr

Das Heiß-laminieren

Dabei entsteht eine besonders gute thermische Verbindung, die sich später nicht mehr trennen lässt. Urkunden und wichtige Ausweise sind hier besonders gut aufgehoben. Die eingeschlossenen Unterlagen sind absolut wasserfest versiegelt und vor Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit geschützt.

Sie ist geeignet für:

  • Normale Schriftstücke
  • Fotos
  • Bilder
  • Handzeichnungen
  • Handschriften

Alle nicht hitzeempfindlichen Schriftstücke lassen sich mit dem Heißlaminierungsverfahren versiegeln. Doch wie alles auf der Welt hat dieses Verfahren auch Nachteile.

Vorteile Nachteile
abwaschbar Nur für hitzeunempfindliche Dokumente
Bei mind. 4 mm Folienrand wasserdicht Verfärbungen können entstehen
Geeignet für fälschungssichere Dokumente
Keimabtötung durch thermischen Prozess

Das Kalt-laminieren

Hierbei sind die Laminierfolien mit einem speziellen Kleber versehen. Beim Zusammenbringen arbeitet nicht die Hitze sondern der Druck für eine Versiegelung. Sie werden nur durch die vorhandenen Rollen des Laminiergerätes zusammengepresst. Eine Kaltlaminierung lässt sich wieder lösen, dafür ist sie nicht wasserdicht und nicht 100%-ig vor Umwelteinflüssen geschützt.

Machen Sie Ihren eigenen Laminiergeräte Test und finden Sie Ihren persönlichen Laminiergerät Testsieger. Sie eignet sich für alle hitzeempfindlichen Dokumente wie:

  • Kassenbons
  • Thermopapiere
  • Laserkopien
  • Ausweise etc.

Vorteile Nachteile
Einseitige Laminierung möglich Verbindung nicht für die Ewigkeit
Für hitzeempfindliche Dokumente Nicht 100%-ig Wasser- und Luftdicht
Geht auch ohne Laminiergerät Kleber kann die Dokumente angreifen

Entsprechende Schnittwerkzeuge schneiden die laminierten Dokumente in Form. Laminiergeräte sind aus Druckereien und Agenturen nicht wegzudenken. Dort wird mit Profigeräten gearbeitet. Aber auch im Büro oder Zuhause ist ein Laminiergerät durchaus sinnvoll, zumal es auch günstige Laminiergeräte gibt.

Der einzige Nachteil eines Laminiergerätes ist das Nachkaufen der Folientaschen. Nicht jede Folientasche passt für jedes Foliengerät. Die empfohlenen Folienstärken sollten unbedingt eingehalten werden.

Dinge auf die Sie beim Laminiergerät kaufen beachten sollten

Die Handlichkeit: Für eine gelegentliche Nutzung sollte das Laminiergerät klein, handlich und leicht sein. So kann man es auch gut verstauen und es muss nicht auf dem Schreibtisch herumstehen.
Das Format: Bei unserem Laminiergeräte Preisvergleich waren alle verglichenen Geräte bis zu einem Format DIN A4 geeignet. Größere Geräte gehen bis zu einem Format von DIN A2.
Die Aufwärmdauer: Zur Heißlaminierung benötigt auch das beste Laminiergerät eine gewisse Zeit. Für gelegentliches Laminieren kein Problem, für den ständigen Gebrauch sollten Sie sich für ein Gerät mit kurzer Aufwärmdauer entscheiden.
Die Foliendicke: Sie wird in der Maßeinheit mic angegeben. Je dicker die Folie um so besser sind Ihre Dokumente geschützt. Für einen Einsatz im Außenbereich müssen Sie mit mind. 200 mic rechnen.
Heiß- oder Kaltlaminierung: Heiß-laminieren können fast alle verglichenen Geräte, die Kaltlaminierung ist ein praktisches Feature, welches zusätzlich bei vielen Modellen angeboten wird.
Regelbare Temperaturen: Wenn Sie unterschiedlich dicke Folien verwenden wollen ist eine Temperaturregelung sehr praktisch. Dünnere Folien benötigen weniger Temperatur, dickere mehr.
Die Laminiergeschwindigkeit: Für das Laminieren benötigen Sie mehr Zeit als für das Kopieren. Die Gerätehersteller geben bei ihren Geräten immer den Vorschub pro Minute an. Hier gibt es große Spannen bei den einzelnen Herstellern. Für eine gelegentliche Nutzung im häuslichen Bereich reichen 300 mm/min völlig aus.
Die Einfuhrunterstützung: Einführungsschienen sind sehr nützlich beim Einzug der Dokumente. So können sie nicht verkanten und eventuelle Falten im Ergebnis aufweisen. Genau so praktisch ist ein Auswurffach.

Laminiergerät Heißlaminieren Kaltlaminieren Aufheizzeit Durchlauf- Folien-
geschwindigkeit stärke
Leitz Laminiergerät A4 747500000 ja nein 5 min 700 mm/min 250 mic
Olympia A 230 Laminiergerät A4 ja ja 3 – 5 min 250 mm/min 80 – 125 mic
Olympia A 3040 Laminiergerät A3 ja ja 4 – 6 min 400 mm/min 75 – 150 mic
Olympia A 330 Laminiergerät A4 ja ja 3 – 5 min 250 mm/min 80 – 125 mic
GBC Inspire Laminiergerät A4 ja nein 6 min k.A. 75 mic

Fazit:

Ein Laminiergerät schützt wichtige Unterlagen vor schädlichen Einflüssen. Leider gibt es von der Stiftung Warentest keine vergleichbaren Testergebnisse zu den Laminiergeräten. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Kriterien zusammen getragen. Ob zu Hause oder im Büro bei der Ausstattung, der Qualität und dem Preis gibt es große Unterschiede, die wir Ihnen in unserem Laminiergeräte Vergleich näherbringen wollten.

*** WEITERE EMPFEHLENSWERTE LAMINIERGERÄTE FÜR SIE AUSGESUCHT ***

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Laminiergerät bei Amazon kaufen!

TESTSIEGER: zoomyo OL289 A4 Laminiergerät | 30 Laminierfolien GRATIS | Bis 2 x 125 Mic | Startklar nach 3 Minuten | 64 Seiten/Stunde | Kaltlaminieren möglich
Olympia A 230 Laminiergerät für A 4, schwarz
A4 Laminiergerät Zoomyo OL289 inklusive 130 Laminierfolien Glanz 2 x 80 Mic, weiß, für den Einsatz Zuhause oder im Büro
4 in 1 Laminiergerät DIN A3 inkl. Schneidegerät mit 3 Schneidearten + Eckenrunder und 100 Laminierfolien
Olympia 4 in 1 Premium VORTEILS Set A 230 Laminierset für A 4, schwarz mit 100St. zusätzlichen Laminierfolien
Olympia A 330 Laminiergerät für A 3, schwarz
AmazonBasics Heißlaminiergerät für A4, Fotos (125/80Mic)
Laminiergerät, Crenova LT01 Laminiergerät 2 Rollen mit 250mm/Min schneller Aufwärmgeschwindigkeit, 230mm A4 max Breite für Dokumente/Fotos/Handkarten + 10 Laminierfolien
Peach PL740 Laminiergerät A4 – inkl. 10-teiligem Starterset
Profi A 3 Laminiergerät Olympia A 330 und zusätzlich 25 A 3 Folien gratis
Genie 12326 4-in-1 Starter-Set (LA 402 DIN A4 Laminiergerät inkl. 50 Laminierfolien, Eckenrunder-, Papier Schneidelineal) schwarz
OLYMPIA Laminiergerät A233 für A4 / Nachfolgermodell: Olympia A233, die Weiterentwicklung des beliebten Erfolgsmodells A230
Fellowes L80-A4 Laminiergerät für 80 Mikron Laminierfolien, 2 Rollen, schwarz
Geha Laminator Home & Office A4 Basic Starterpack
Olympia Laminiergerät A330 für A3 + 135 Laminierfolien und Zubehör, 146 tlg. / NEU: Das Nachfolgemodell des erfolgreichen A390 mit reichhaltigem Zubehörset
zoomyo OL389 A3 Laminiergerät | Bis 2 x 125 Mic | Startklar nach 4 Minuten | 64 Seiten/Stunde | Kaltlaminieren möglich …
Olympia A 240 Combo Laminator, Anzahl der Rollen, 2
Olympia A 3040 Laminator, Anzahl der Rollen, 4
Genie F9011 Laminiergerät (bis DIN A4 für Heißlamination, Inkl. Laminerfolien) rot

Laminiergerät Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Laminiergerät Vergleich oder ein sogenannter Laminiergerät Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Laminiergerät Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Laminiergerät kaufen möchten, können Sie auf unseren Laminiergerät Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Laminiergerät Vergleich und keinen „gefälschten“ Laminiergerät Test mit „fake“ Laminiergerät Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Laminiergerät kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Laminiergerät anzuschauen, dass Sie nur die beste Laminiergerät kaufen, indem Sie auf unseren Laminiergerät Vergleichssieger achten. Auch unser Laminiergerät Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Laminiergerät günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare