Matratzen 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Matratzen im Vergleich

test

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,2Sehr Gut

Schlaraffia Viva Plus Aqua Taschenfederkern Plus Matratze H3

  •  für Rücken- und Seitenschläfer HEIA gleich gut geeignet
  •  Härte entspricht der Herstellerangabe

286,30 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Matratze Badenia Tonnentaschenfederkernmatratze Irisette Elba TFK H3

  •  für Rückenschläfer HEIA gut geeignet
  •  für Seitenschläfer IA geeignet
  •  Bezug sehr gut waschbar
  •  unempfindlich gegen Nässe

203,45 €   399,00 €

 

2,0Gut

Matratze Hukla Duo Luxe – 7-Zonen-Doppel Doppel-Tonnen-Taschenfederkern

  •  doppelte Punktelastizität
  •  unempfindlich gegen Nässe

369,00 €

 

2,3Gut

Dunlopillo 01/180790 Aerial TFK Classic, H3, Tonnen-Taschenfederkern Matratze

  •  optimal für Rücken- und Seitenschläfer AI , in Seitenlage nur H- und E-Typen

608,94 €   1062,00 €

 

2,4Gut

Ravensberger 7 -Zonen Latexmatratze ÖKO-TEX LATEXCO Latex H2 RG 60

  •  Höchste natürliche Körperanpassung und Schlafruh
  •  Gute Klimaeigenschaften

232,80 €

Name Schlaraffia Viva Plus Aqua Taschenfederkern Plus Matratze H3 Matratze Badenia Tonnentaschenfederkernmatratze Irisette Elba TFK H3 Matratze Hukla Duo Luxe – 7-Zonen-Doppel Doppel-Tonnen-Taschenfederkern Dunlopillo 01/180790 Aerial TFK Classic, H3, Tonnen-Taschenfederkern Matratze Ravensberger 7 -Zonen Latexmatratze ÖKO-TEX LATEXCO Latex H2 RG 60
Preis 286,30 € 203,45 €   399,00 € 369,00 € 608,94 €   1062,00 € 232,80 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,2Sehr Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

test-vergleiche.com2,3Gut

test-vergleiche.com2,4Gut

Matrazentyp Taschenfederkernmatratze Taschenfederkernmatratze Doppel-Tonnen-Taschenfederkernmatratze Tonnen-Taschenfederkernmatratze Latexmatratze ÖKO TEX
Bezugsmaterial Care-Cotton-Bezug, 63% Polyester, 37% Baumwolle 45% Lyozell, 28% Polyamid, 25,5% Polyester, 1,5% Elastan 40%Tencel, 32% Polyamid, 28% Polyester 63,7% Polyester, 36% Viskose, 0,3% Elastan 100% Baumwolle
Bezug Waschbar
Gesamthöhe 20,5 cm 21,5 30 cm 25,5 cm 19 cm
Zonen 7 7 7 7 7
Härtegrad H3 H3 H3 H3 H2 und H3
Gewicht 16,7 kg 21,7 Kg 28,8 kg 10,6 kg 60
Vorteile
  •  für Rücken- und Seitenschläfer HEIA gleich gut geeignet
  •  Härte entspricht der Herstellerangabe
  •  für Rückenschläfer HEIA gut geeignet
  •  für Seitenschläfer IA geeignet
  •  Bezug sehr gut waschbar
  •  unempfindlich gegen Nässe
  •  doppelte Punktelastizität
  •  unempfindlich gegen Nässe
  •  optimal für Rücken- und Seitenschläfer AI , in Seitenlage nur H- und E-Typen
  •  Höchste natürliche Körperanpassung und Schlafruh
  •  Gute Klimaeigenschaften
Fazit Allroundmatratze für jeden Körperbautyp. Punktelastische Körperanpassung, gute Handhabung und waschbar bei 60°C. Die geeignete Matratze für alle Rückenschläfer. In Seitenlage nur für I- und A-Typen ideal, Punktelastische Körperanpassung, Handhabung befriedigend, sehr gut waschbar bei 60°C. Wohlfühlende Ergebnisse nur für leichte I-Typen in Rückenlage und kleine A-Typen in Seitenlage, mit 28 kg schwer zu handhaben, gut waschbar und keine Beeinträchtigung durch Nässe. In Seitenlage liegen alle Körpertypen sehr bequem. Für schwere Personen in Rückenlage eher nicht geeignet. Die Matratze ist weicher als angegeben. Die geeignete Matratze für alle Rückenschläfer. In Seitenlage nur für I- und A-Typen ideal, Punktelastische Körperanpassung,sehr gut waschbar
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Matratzen Vergleich ersetzt keinen Matratzen Test, bei dem ein spezieller Matratzen Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Matratzen Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Matratzen Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Matratzen bei Ebay kaufen!

Die richtige Matratze – Garant für gutes Schlafen

Ein Schaf, zwei Schafe, drei Schafe … Spätestens, wenn die Schafe anfangen Sie zu zählen, sollten Sie sich Gedanken über eine neue Matratze machen, denn ohne die richtige Matratze werden Sie kaum einen gesunden und erholsamen Schlaf finden. Eine Matratze muss optimal auf den Körper abgestimmt sein und den Schlafgewohnheiten seines Besitzers entsprechen. Doch anhand der Vielzahl an unterschiedlichen Modellen, Materialien und Härtegraden ist es für den Laien nur sehr schwer sich für die richtige Matratze zu entscheiden. Im folgenden Ratgeber haben wir ein paar wichtige Informationen für Sie bereitgestellt, die Ihnen die Kaufentscheidung bei Taschenfederkernmatratzen erleichtern sollen, damit Sie Ihren eigenen Matratzen Testsieger auswählen können.

Taschenfederkern – hier kann schlafen zum Hobby werden

Taschenfederkernmatratzen gehören ohne Zweifel zu den beliebtesten Schlafunterlagen der Deutschen. Wenn Sie schon mal einen Matratzen Test gemacht haben, werden Sie das bestätigen. Ihr Innenleben besteht aus einzelnen, in Stofftaschen vernähten zylindrischen Federn. Diese passen sich dem Körper optimal an, weil nur die belasteten Federn nachgeben. Diejenigen Federn, die nicht belastet werden, stützen gleichzeitig den liegenden Körper ab und stabilisieren das Liegegefühl. Die Komforteigenschaften wurden deshalb bei allen Modellen als gut bewertet. Gleichzeitig werden Taschenfederkernmatratzen gut durchlüftet. Dies geschieht durch den pumpenden Effekt beim Be- und Entlasten der Federn. Im gleichen Zug wirkt die Luft zwischen den Federn als Wärmepolster und schützt vor Auskühlung, was im Gegenzug aber auch dafür sorgt, dass sie für Menschen die schnell schwitzen wärmeausgleichend ist. Allen fünf verglichenen Matratzen wird ein gutes Schlafklima bescheinigt.

Einfaches Lattenrost und 7-Liegezonen – perfektes Duo zum Ein- und Ausschlafen

Der innere Kern aus Federn wird mit einer Schaumhülle abgedeckt, die wiederum mit einem äußeren Bezug versehen ist. Taschenfederkernmatratzen sind durch ihren Aufbau relativ starr, sodass sie auch mit einfachen Lattenrosten kombiniert werden können. Trotzdem bleibt die ergonomisch günstige Körperlage erhalten. Sehr stark verstellbare Roste oder etwa elektrisch betriebene Lattenroste sind hingegen für Taschenfederkernmatratzen weniger geeignet. Liegezonen sorgen für eine ergonomisch korrekte Schlafposition. Alle verglichenen Matratzen haben sieben davon. Jedes Körperteil hat ein anderes Gewicht, welches durch eine gute Matratze ausgeglichen werden muss. Schulter und Beckenregion müssen tiefer einsinken, als Kopf oder Beine, damit die natürliche Schlafposition der Wirbelsäule sichergestellt wird. Erreicht wird das durch unterschiedliche Drahtstärken der Federn und des Abdeckmaterials, die für verschieden harte Zonen sorgen.

Schlaraffia Viva Plus Aqua Taschenfederkern Plus Matratze ( Vergleichssieger )

Körpergewicht und Härtegrad – Faktoren die man nicht vergessen darf

Taschenfederkernmatratzen werden genauso wie Latex oder Kaltschaummatratzen nach Härtegraden angeboten. Härtegrade sind eine Empfehlung der Hersteller für verschiedene Gewichtsklassen. Sie werden in den Härtegrad H1 (weich), H2 (mittel), H3 (hart) und H4 (sehr hart) unterteilt. Für sehr schwere Personen ab 130 kg Körpergewicht sind noch XXL-Matratzen mit dem Härtegrad H5 im Handel. Die angegeben Härtegrade sind allerdings nicht bei jedem Hersteller identisch. Lesen Sie in jedem Fall die Herstellerangaben, welche Gewichtsklasse sich hinter dem angegebenen Härtegrad verbirgt. In unserem Vergleich waren alle Modelle laut Herstellerangabe mit dem Härtegrad H3 ausgestattet, was sich in der Praxis oftmals anders darstellte. Während der Vergleichssieger, die Schlaraffia Viva Plus Aqua tatsächlich dem Härtegrad H3 entsprach, wurden die anderen vier als eher zu weich empfunden.

Wagen Sie den Matratzen Testvergleich und entscheiden Sie sich für Ihren Matratzen Testsieger!

Typisierung nach HEIA bring Aufschluss

Nicht nur die Härtegrade sind für einen gesunden Schlaf ausschlaggebend. Jeder Mensch ist anders gebaut. Um optimale Liegeeigenschaften zu erzielen, muss auch der Körperbautyp in Betracht gezogen werden. Dazu werden mit den Buchstaben H, E, I und A Personen nach folgenden Kriterien unterschieden:
– Typ H – groß, schwer mit schmalem Gesäß und schweren Schultern sowie breitem Bauch, meist männlich
– Typ E – groß, schwer, Bauch und Becken ähnlich breit und schwer, gleichmäßige Gewichtsverteilung weiblich oder männlich
– Typ I – kleine und leichte Männer und Frauen mit gleichmäßiger Gewichtsverteilung
– Typ A – leichte und schwere Männer und Frauen mit schmalen Schultern und ausgeprägtem Becken- und Bauchbereich.

Badenia Irisette Elba TFK“ B00BPK3KZ6 (Preisleistungssieger)

Rückenlage/Seitenlage
H-Typ gut/befriedigend
E-Typ gut/befriedigend
I-Typ gut/gut
A-Typ gut/gut

Hukla Duo Luxe Doppel Tonnen Taschenfeder- kern Matraze

Rückenlage/Seitenlage
H-Typ befriedigend/befriedigend
E-Typ befriedigend/befriedigend
I-Typ gut/befriedigend
A-Typ befriedigend/gut

Malie TFK 2000 Gold Matraze

Rückenlage/Seitenlage
H-Typ befriedigend/befriedigend
E-Typ gut/gut
I-Typ befriedigend/befriedigend
A-Typ befriedigend/befriedigend

Schlaraffia Viva Plus Aqua Matraze (Vergleichssieger)

Rückenlage/Seitenlage
H-Typ gut/gut
E-Typ gut/gut
I-Typ gut/gut
A-Typ gut/gut

Dunlopillo Aerial TTFK Matraze

Rückenlage/Seitenlage
H-Typ befriedigend/gut
E-Typ befriedigend/gut
I-Typ gut/gut
A-Typ gut/gut

*** WEITERE EMPFEHLENSWERTE MATRAZEN FÜR SIE AUSGESUCHT ***

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Matratzen bei Amazon kaufen!

Tonnen-Taschenfederkernmatratze 90×200 cm Florence Plus Qualitätsmatratze Tonnentaschenfederkern Matratze H2. Klimafaser, atmungsaktiv, Federkernmatratze Liegefläche 90 x 200 cm. Matratze 90×200 cm. 30 Tage testen: Geld zurück Garantie mit kostenloser Rücksendung / Abholung bei Nichtgefallen.

Arensberger 2412 Orthopädische Matratze (11 Zonen, Raumgewicht 30 kg/m³, H3 bis 110 kg, 140×200 cm)

Wellness-7-Zonen – HR – Kaltschaum – Matratze 20 cm Höhe , 180 x 200 cm

f.a.n. Frankenstolz 7-Zonen Tonnentaschenfederkern-Matratze f.a.n Happy T, 90×200 cm, Härte 2, Art.77054-76121-10

AquaMax 1769 Orthopädische Comfort Matratze / Höhe ca. 16 cm (H3 (bis 110kg), 180×200)

VitaliSpa® Calma Comfort Premium Kaltschaum Matratze Marken 16 cm (90 x 200 cm, H2 – mittel)

Badenia Bettcomfort Kaltschaummatratze, 7-Zonen, Irisette, Vitaflex Flextube H3, 90×200 cm, weiß

VitaliSpa® Calma Comfort Plus 7 Zonen Premium Kaltschaum Matratze (160 x 200 cm, H2 – 7 Zonen)

Ravensberger ORTHOPÄDISCHE 7-Zonen HR Kaltschaummatratze H3 RG 45 (80-120 kg) Baumwoll-DT 90×200 cm

Ravensberger ORTHOPÄDISCHE 7-Zonen HR Kaltschaummatratze H2 RG 40 (45-80 kg) Baumwoll-DT 90×200 cm

Hochwertige 7 Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze Verapur 20370 Classik TFK in 90 x 200 cm im Härtegrad H2 (50-80 kg) und 21 cm Höhe von der Verapur Schlafsysteme Matratzenmanufaktur. Made in Germany! Mit ergonomischen 7 Zonen Tonnentaschenfederkern, Schaumstoff und Stoff aus deutscher Herstellung.

Betten-ABC Traumland TFK, 7-Zonen Taschenfederkernmatratze, Höhe 18 cm, abnehmbarer und waschbarer Klimafaserbezug, Härtegrad H2,5, Größe 120 x 200 cm

7-Zonen-Tonnentaschenfederkern-Matratze BT 120, Härtegrad H3, 100 x 200 cm

Arensberger 2574 11-Zonen Traumpur-20 Matratze RG30 mit Nanocell Kern, 90 x 200 x 20 cm, 110 kg

Wohnorama Qualitäts Matratze H3 Rollmatratze inkl. Klimafaser, Öko-Tex, umlaufender Reißverschluss, 5 Jahre Garantie* (90 x 200)

Badenia Bettcomfort Roll-Komfortmatratze, Trendline BT 100 H2, 140×200 cm, weiß

Badenia Bettcomfort Matratze, Irisette Lotus Tonnentaschenfederkern H3, 90×200 cm, weiß

MSS 100700-200.90.11 Easy Active Matratze mit Bezug, 200×90 cm

Traumnacht Orthopädische Kaltschaummatratze, Härtegrad 3, 140×200 cm, weiß

Matratzen
4.9/5 aus 368 Bewertung[en]

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Matratzen Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Matratzen Test mit Matratzen Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Matratzen Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Matratzen Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Matratzen Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Matratzen Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Matratzen Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Matratzen Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Matratzen Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Matratzen Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Matratzen Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Matratzen kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Matratzen Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Matratzen, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Matratzen Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Matratzen Test vor Ort, ob Sie einen Matratzen Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare