Roboterhund 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Roboterhund im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Roboterhund WowWee Chip – der ultimative interaktive Haustier

  •  Benutzererkernung
  •  vorausschauendes Verhalten
  •  lernfähig
  •  spielt Ball
  •  Bedienung direkt am Handgelenk
  •  schnelle Bewegungen

199,99 €   277,46 €

 

1,6Gut

Roboterhund Spin Master 6023230 – Zoomer 1.0 Dalmatiner- Das interaktive Haustier

  •  30 verschiedene Kommandos
  •  Herzchen in den Augen
  •  leichte Bedienung
  •  gibt Pfötchen

88,00 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Roboterhund Hasbro FurReal Friends B0449EU4 – JJ, mein hopsender Mops- elektronisches Haustier

  •  bewegt Vorderbeine auf und ab
  •  wackelt mit dem Kopf
  •  setzt sich auf die Hinterbeine
  •  reagiert auf Berührung

51,47 €   64,99 €

 

1,8Gut

Roboterhund Splash Toys – Teksta Roboter Hund Dalmatiner

  •  kostenlose App
  •  Rückwärtssalto
  •  typische Verhaltensweisen eines Hundes
  •  zeigt Gefühle

66,98 €   68,13 €

 

2,0Gut

Roboterhund Spin Master 6023818 – Zoomer 1.0 Lila – Das interaktive Haustier

  •  umfangreiche Sprachbefehle
  •  Geräusch- und Bewegungserkennung
  •  realisitische Bewegungen
  •  einfache Bedienung

Preis nicht verfügbar

Name Roboterhund WowWee Chip – der ultimative interaktive Haustier Roboterhund Spin Master 6023230 – Zoomer 1.0 Dalmatiner- Das interaktive Haustier Roboterhund Hasbro FurReal Friends B0449EU4 – JJ, mein hopsender Mops- elektronisches Haustier Roboterhund Splash Toys – Teksta Roboter Hund Dalmatiner Roboterhund Spin Master 6023818 – Zoomer 1.0 Lila – Das interaktive Haustier
Preis 199,99 €   277,46 € 88,00 € 51,47 €   64,99 € 66,98 €   68,13 € Preis nicht verfügbar
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Hersteller Wow Wee Spin Master Hasbro Splash Toys Spin Master
Gewicht 998 g 798 g 1,1 kg 900 g 898 g
Sprachen Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch Deutsch, Niederländisch, Italienisch Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch, Spanisch keine Angabe keine Angabe
Maße 38,1 x 22 x 30 cm 10 x 10 x 10 cm 25 x 20 x 30 cm 30 x 17,5 x 24 cm 28,2 x 22,6 x 20,3 cm
Batterien 1 x Lithium Polymer Batterie, 4 x 1,5 V AA Batterien 4 x Lithium Ionen Batterien 4 x 1,5 V AA, 3 x AA LR 06 4 x 1,5 V AA, 3 x LR44 Knopfzelle 2 x Lithium Ionen Batterien
Modell Keine Angabe Dalmatiner Mops Dalmatiner Keine Angabe
Altersangabe Ab 6 Jahre Ab 5 Jahre Ab 4 Jahre 5 – 12 Jahre keine Angabe
Besonderheiten Dank der neuen Technologie reagiert der Hund nicht nur auf seinen Besitzer und seine Kommandos, sondern erkundet ganz eigenständig auch seine Umgebung. Wird der Akku schwächer, geht er automatisch zu seiner Ladestation zurück. Bei regelmäßigem Training ist er in der Lage über 25 verschiedene Kommandos zu lernen. Die Herzchen in seinen Augen zeigen, wie lieb er seinen Benutzer hat. Der kleine Mops kann sich auf die Hinterbeine setzen und somit die Vorderbeine entgegen strecken. Er hat weiches kuscheliges Fell und reagiert auf Berührungen. Neben bellen, jaulen und winseln, wedelt der Hund mit dem Schwanz und ist in der Lage einen Rückwärtssalto zu machen. Praktischerweise lässt er sich problemlos über eine App für das Smartphone steuern. Fünf Motoren in seinem Inneren sorgen für realistische Bewegungen. Er reagiert auf Geräusche und Bewegungen in seiner Umgebung.
Vorteile
  •  Benutzererkernung
  •  vorausschauendes Verhalten
  •  lernfähig
  •  spielt Ball
  •  Bedienung direkt am Handgelenk
  •  schnelle Bewegungen
  •  30 verschiedene Kommandos
  •  Herzchen in den Augen
  •  leichte Bedienung
  •  gibt Pfötchen
  •  bewegt Vorderbeine auf und ab
  •  wackelt mit dem Kopf
  •  setzt sich auf die Hinterbeine
  •  reagiert auf Berührung
  •  kostenlose App
  •  Rückwärtssalto
  •  typische Verhaltensweisen eines Hundes
  •  zeigt Gefühle
  •  umfangreiche Sprachbefehle
  •  Geräusch- und Bewegungserkennung
  •  realisitische Bewegungen
  •  einfache Bedienung
Fazit Der Roboterhund ist in der Lage Gefühle zu zeigen und neue Tricks zu erlernen. Er kann sich blitzschnell bewegen und lernt sehr schnell neue Tricks. Der eingebaute Akku lässt sich problemlos über ein USB-Kabel aufladen. Er weist die Eigenschaften eines richtigen Welpen auf und kann dementsprechend auch so trainiert werden. Die elektronischen Geräusche und Bewegungen erinnern sehr an einen richtigen Hund. Er ist pflegeleicht und damit das optimale Haustier. Die eingebauten Sensoren sorgen dafür, dass der Dalmatiner sämtliche Einflüsse wahrnimmt und die Umwet erkennt. Er erkennt die Stimmt, die mit ihm spricht und reagiert auf Befehle. Er ist in der Lage eine Vielzahl an Sprachbefehle zu erlernen. Die Bewegungen sind realistisch und lassen den Traum eines jeden Kindes wahr werden.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Roboterhund Vergleich ersetzt keinen Roboterhund Test, bei dem ein spezieller Roboterhund Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Roboterhund Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Roboterhund Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Roboterhund bei Ebay kaufen!

Roboterhund – Das perfekte Haustier

Haustiere werden zunehmend beliebter und finden sich immer häufiger in den Haushalten wieder. Ganz gleich ob Vögel, Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen, Katze oder Hund, es sind oftmals treue Seelen, die bei den Kindern und Erwachsenen ein gutes Gefühl hinterlassen. Doch neben dem Kuschelfaktor bedeuten Haustiere auch viel Arbeit. Sie müssen gefüttert und gepflegt und zum Teil auch die Käfige sauber gemacht werden. Ein Haustier stellt immer eine große Verantwortung, die leider im täglichen Leben nicht immer zu bewerkstelligen ist. Die Trauer bei den Kindern ist oft groß, wenn die Eltern sich gegen ein Haustier entscheiden. Doch Enttäuschung und Trauer muss nicht sein, denn mit dem Roboterhund kommt ein Haustier ins Haus, welches völlig unproblematisch und dazu noch pflegeleicht ist. Er eignet sich hervorragend als Kuschelpartner und übernimmt bei einem regelmäßigen Training sämtliche Eigenschaften eines richtigen Hundes.

Auf einen Blick

  • Ein Roboterhund wird zu einem perfekten Haustier, da er sehr pflegeleicht ist. Er kann überall mit hingenommen werden und sorgt gerade bei den Kindern für viel Spaß.

  • Die vielen verschiedenen Funktionen wirken bei einem Roboterhund sehr überzeugend. Sie sind dem Hund hervorragend angeglichen und bieten dadurch ein stückweit einen Ersatz.

  • Durch den Kauf von einem elektronischen Haustier wird ein Kind dazu herangeführt, Verantwortung für ein Tier zu übernehmen. Ein interaktives Haustier benötigt ebenso Zuneigung und Aufmerksamkeit wie ein lebendiger Hund, da er dadurch viel lernt.

Der Roboterhund Vergleich von test-vergleiche.com ist ein hilfreicher kleiner Ratgeber, der die unterschiedlichen Eigenschaften der besten Roboterhunde aufzeigt und miteinander vergleicht.

Was ist ein Roboterhund?

Interaktive Haustiere gibt es bereits seit vielen Jahren. Sie sind perfekte Begleiter für Kinder, um Verantwortung zu lernen, und für Senioren, um ein wenig Gesellschaft zu haben. Die beliebten High Tech Roboter gibt es in verschiedenen Formen, beispielsweise als Dino oder als Hund. Der Roboterhund ähnelt dabei sehr der Verhaltensweise eines richtigen Hundes und muss auch genauso erzogen werden. Er ist überall an seinem Körper mit hochwertigen und empfindlichen Sensoren ausgestattet, die auf jede Ansprache und jede Bewegung reagieren. Die verschiedenen Befehle wie Platz oder Sitz und noch viele mehr, erlernt er mit ein bisschen Übung spielerisch. Zusätzlich lernt er die Stimme seines Besitzers, speichert diese und kommt direkt angelaufen, wenn er gerufen wird. Einige Roboterhunde sind mit einem praktischen Akku ausgestattet, andere wiederum mit normalen Batterien oder mit aufladbaren Batterien. Diese sollten regelmäßig geladen oder ausgetauscht werden, damit der neue Familienzuwachs immer präsent sein kann.

Hinweis:  Der Kauf von einem Roboterhund ersetzt zwar kein lebendiges Wesen, doch durch das regelmäßige Beschäftigen mit ihm, erlernt er die Eigenschaften des Hundes. Es gibt auch hier unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Funktionen, die den Wünschen hervorragend angepasst werden können. Der Roboterhund lernt nicht nur sehr schnell, ist intelligent und liebenswert, er ist auch eine perfekte Bereicherung für die ganze Familie.

Die Funktionsweise vom Roboterhund

Je nach Hersteller und Modell kann ein Roboterhund unterschiedliche Ausstattungsmerkmale aufweisen. Unabhängig davon sorgt er gerade bei Kindern für viel Spielspaß und gleichzeitig dafür, das Verantwortungsbewusstsein gegenüber einem Haustier zu stärken. Die einzelnen Funktionen vom Roboterhund sind den verschiedenen Bewegungsabläufen eines Hundes nachempfunden worden. Die Bedienung erfolgt in der Regel über eine Fernbedienung oder über eine praktische App für das Smartphone. Folgende Befehle kann ein Roboterhund, je nach Modell und Hersteller, erlernen:

  • Sitz und Platz machen
  • Laut geben
  • Komm her
  • mitkommen
  • schlafen
  • Gassi gehen
  • spielen
  • Pfote geben.

Die einzelnen Punkte sind nur ein kleiner Auszug der umfangreichen Funktionen. Die Bedienung ist einfach und schnell zu erlernen, so dass der Roboterhund bereits nach kurzer Zeit für viel Freude sorgt. Doch auch ein Roboterhund hat so manches Mal seinen ganz eigenen Kopf. Neben den bekannten Funktionen ist er, je nach Modell, zusätzlich in der Lage folgende Dinge auszuführen:

  • hecheln
  • mit dem Schwanz wedeln
  • Pfötchen geben
  • schnüffeln
  • bellen nach Aufmerksamkeit

Besonders dann, wenn das elektronische Haustier keinerlei Aufmerksamkeit mehr erhält, begibt er sich auf Erkundung und macht sein ganz eigenes Ding.




Wichtige Kaufkriterien beim Roboterhund

Ganz gleich ob man einen Roboterhund online bestellen oder in einem Fachgeschäft kaufen möchte, es ist wichtig zu wissen, was von dem Produkt erwartet wird und wie seine Eigenschaften sind. Der Roboterhund sollte dabei im Hinblick auf seine Ausstattung so gewählt werden, dass diese den eigenen Bedürfnissen und Wünschen angepasst werden kann.

Kaufkriterien

  • Das richtige Modell

Beschreibung

Die Modelle beim Roboterhund können sehr verschieden sein. Sie unterscheiden sich nicht nur in ihrem Design, sondern auch in ihrer Funktionalität. Welches Modell dabei gewählt wird, hängt von den eigenen Erwartungen und Vorstellungen ab.

  • Eigenschaften

Die Eigenschaften vom Roboterhund sind vom Modell und vom jeweiligen Hersteller abhängig. Vor dem Kauf ist es wichtig, sich darüber zu informieren, was der Hund so kann und vor allem was er können sollte. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Kinder über einen langen Zeitraum ihre Freude mit dem interaktiven Haustier haben werden.

  • Akku oder Batterie

Die einzelnen Modelle funktionieren entweder über Batterien oder über einen Akku. Beides hat seine Vor- und Nachteile und kann für einen unbeschwerten Spielspaß sorgen. Somit liegt es an jedem selber und am gewünschten Modell, welcher Roboterhund in Frage kommt. Batterien lassen sich schnell mal austauschen, doch die Laufleistung eines Akkus kann im Gegenzug durchaus länger sein. Beim Kauf sollte sich daher genau informiert werden, welche Variation zum Tragen kommt.

Der aktuelle Preisvergleich bei einem Roboterhund

Als Vergleichssieger konnte der Roboterhund aus dem Hause Wow Wee vollständig überzeugen. Es zeichnet sich durch seine hervorragenden Eigenschaften im Hinblick auf seine Handhabung sowie durch seine vielseitigen Eigenschaften aus. Als Preissieger hingegen hat sich das interaktive Haustier von Hasbro FurReal Friends durchsetzen können. Es weist ebenfalls hervorragende Eigenschaften aus, ist einfach in der Bedienung und sorgt für viel viel Freude bei den Kindern. Beim unmittelbaren Preisvergleich wurde festgestellt, dass sich die verschiedenen elektronischen Haustiere durch ihre Individualität im Hinblick auf ihre Eigenschaften nur sehr wenig unterscheiden. Die verschiedenen Roboterhunde lassen sich problemlos online bestellen oder in einem dementsprechenden Fachgeschäft kaufen und können anhand von Erfahrungen, einem Preisvergleich, nach dem jeweiligen Testsieger laut Stiftung Warentest oder anderen Kaufratgebern ausgesucht werden.

Vorteile und Nachteile von einem interaktiven Haustier

Vorteile

umfangreiche Befehle

Bewegungen realistisch

pflegeleicht

kann überall mit hingenommen werden

bringt Sozialverhalten bei

erkennt seinen Besitzer

bringt Gefühle zum Ausdruck

Nachteile

Batterien müssen regelmäßig gewechselt werden

Aufladung vom Akku

Gibt es einen Roboterhund Test laut Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest hat im Bereich der interaktiven Haustiere bisher noch keinen Roboterhund Test durchgeführt, so dass hieraus kein Roboterhund Testsieger ermittelt werden konnte.

Welche bekannten Hersteller für Roboterhunde gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Roboterhunde zählen:

Hasbro | Spin Master | Wow Wee | Vtech

Fazit über elektronische Haustiere

Der Vergleich der Roboterhunde hat gezeigt, dass es viele verschiedene Modelle gibt, die sich jedoch in ihrer Funktion sehr ähnlich sind. Wer kein lebendiges Haustier halten kann, wird gerade an einem elektronischen Haustier seine wahre Freude haben. Die verschiedenen Geräusche und Bewegungen wurden dem realen Hund vollständig nachempfunden. Ein Roboterhund reagiert zum Teil nicht nur auf bestimmte Kommandos, er erkundet bei wenig Aufmerksamkeit seine Umwelt auch alleine. Er ist besonders pflegeleicht und es muss niemand mit ihm Gassi gehen.

Weitere empfehlenswerte Roboterhunde für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Roboterhund bei Amazon kaufen!

Splash Toys 30637B – Teksta Roboter Hund, blau
Spin Master 6024956 – Zoomer – Dalmatiner 2.0
WowWee – 0805 – Chip, der ultimative Roboter Hund
Splash Toys 30637 – Teksta Roboter Hund, Dalmatiner
Teksta Newborn 30643P – Roboter Haustier, Hundewelpe, blau
GEEDIAR® Weihnachtengeschenk Elektronische Haustier Hund. Youdi mit Spaß Welpen Aktivitäten, Wandern, Lieder, Tanz und klingen
VTech 80-179604 – KidiDoggy
Spin Master 6022352 Zoomer Zuppies, sortiert, bunt
Spin Master 6026679 – Zoomer Zuppies – „Spot“ Dalmatiner
Spin Master 6024957 – Zoomer – 2.0 Bentley (Beagle), Elektronische Haustier
Splash Toys 30646 – Teksta Newborn, Roboter Haustier, Kätzchen, rosa
Top Race® ferngesteuerter Roboter, intelligenter balancierender Roboter, 5 Bedienungsstufen, tanzen, boxen, fahren, laden, Geste. 2.4 Ghz Transmitter
VTech 80-189704 – KidiDoggy, rosa
Splash Toys 30636 – Teksta Kitty, Roboter Katze, Verschiedene Spielwaren, rosa
SmartEra® Gesture Sensing Intelligente elektronische Haustier-Spielzeug Roboter Hund
Teksta. Kleine Hunde Ball (Robotic Puppy)
Hasbro FurReal Friends B0449EU4 – JJ, mein hopsender Mops, elektronisches Haustier(In Holländisch)
Roboterhund Harry. Der süße Dalmatiner Welpe reagiert auf Berührungen & bewegt sich, bellt und klingt wie ein Hund. Für Kinder ab 24 Monaten
SainSmart Jr. Elektro RC Intelligenter Hund, Wireless Interactive Welpe, Kinderspielzeug Tanzen-Roboter-Haustier, Schwarz
Spinmaster 6026677 – Roboter – Zuppies Roxy

Roboterhund

4.6/5 aus 341 Bewertung[en]



Wie erkenne ich einen echten Roboterhund Test ?

Das Internet ist voller scheinbarer Roboterhund Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Roboterhund Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Roboterhund Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Roboterhund Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Roboterhund Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Roboterhund Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Roboterhund Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

 

Wo soll ich die Roboterhund vergleichen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Roboterhund Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Roboterhund. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Roboterhund Testsieger Qualität. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Roboterhund Test vor Ort, ob Sie einen Roboterhund Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare