Seniorenhandy 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Seniorenhandy im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Seniorenhandy Doro PhoneEasy 612 Großtastenhandy

  •  ICE Funktion
  •  einfache Bedienung
  •  hohe Akkuleistung
  •  gut ablesbares Display
  •  ausgezeichnete Gesprächslautstärke
  •  Schnellwahltasten

79,67 €   81,00 €

 

1,5Sehr Gut

Seniorenhandy Panasonic KX-TU327EXBE Senioren-Handy Großtastenhandy

  •  3 Schnellwahltasten
  •  gute Soundqualität
  •  einfache Bedienung

68,91 €   72,00 €

 

1,6Gut

Seniorenhandy Emporia V50 Großtastenhandy

  •  lange Betriebsdauer
  •  großes Display
  •  preiswertes Seniorenhandy

59,99 €   74,19 €

 

1,8Gut

Seniorenhandy Doro Secure 580 GSM Mobiltelefon Großtastenhandy

  •  lange Betriebsdauer
  •  einfache Bedienung
  •  GPS Bestimmung
  •  ICE Funktion

124,79 €   128,20 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Seniorenhandy OLYMPIA 2157 Komfort-Mobiltelefon mit Großtastenhandy

  •  Bildkurzwahl (8 Nummern)
  •  Ladeerinnerung per SMS
  •  günstiges Seniorenhandy

36,87 €   36,99 €

Name Seniorenhandy Doro PhoneEasy 612 Großtastenhandy Seniorenhandy Panasonic KX-TU327EXBE Senioren-Handy Großtastenhandy Seniorenhandy Emporia V50 Großtastenhandy Seniorenhandy Doro Secure 580 GSM Mobiltelefon Großtastenhandy Seniorenhandy OLYMPIA 2157 Komfort-Mobiltelefon mit Großtastenhandy
Preis 79,67 €   81,00 € 68,91 €   72,00 € 59,99 €   74,19 € 124,79 €   128,20 € 36,87 €   36,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Display 2,4 Zoll (320 x 240 Pixel) 2,4 Zoll (320 x 240 Pixel) 2,4 Zoll (320 x 240 Pixel) 1,8 Zoll (128 x 160 Pixel) 2,0 Zoll
Kamera 2 MP Nein 2 MP Nein Nein
Akkuleistung max. 10 Tage max. 6-7 Tage max. 12-13 Tage max. 14-15 Tage max. 5 Tage
Notruftaste
Gewicht 104 g 113 g 91 g 100 g 77 g
Hörgerätkompatibilität
Bluetooth
Anschlüsse 2,5 mm Klinkenstecker 2,5 mm Klinkenstecker, Micro USB Micro USB 3,5 mm Klinkenstecker, USB 3,5 mm Klinkenstecker, Micro USB
Besonderheiten viele nützliche Funktionen absolut robuste und widerstandsfähige Verarbeitung sehr hohe Akkulaufzeit verfügt über 4 Schnellwahltasten Bildkurzwahl für 8 Nummern
Vorteile
  •  ICE Funktion
  •  einfache Bedienung
  •  hohe Akkuleistung
  •  gut ablesbares Display
  •  ausgezeichnete Gesprächslautstärke
  •  Schnellwahltasten
  •  3 Schnellwahltasten
  •  gute Soundqualität
  •  einfache Bedienung
  •  lange Betriebsdauer
  •  großes Display
  •  preiswertes Seniorenhandy
  •  lange Betriebsdauer
  •  einfache Bedienung
  •  GPS Bestimmung
  •  ICE Funktion
  •  Bildkurzwahl (8 Nummern)
  •  Ladeerinnerung per SMS
  •  günstiges Seniorenhandy
Fazit Das Doro PhoneEasy 612 Klapphandy ist das beste Seniorenhandy in unserem Test. Das Modell wartete mit einer erstklassigen Verarbeitung und einer hohen technischen Qualität auf. Die große Auswahl an Funktionen macht das Gerät zu einem idealen Alltagshelfer für ältere Menschen. Dieser Allrounder sichert sich dank hoher Akkuleistung den Testsieg. Das Panasonic KX-TU327EXBE Senioren-Handy mag zwar über keine Kamera verfügen und eine kürzere Betriebsdauer als andere Modelle haben, die erstklassige Bedienbarkeit, Verarbeitung und Soundqualität bilden allerdings überzeugende Argumente für das Handy. Ein zuverlässiger Begleiter für unterwegs, der auch als Haustelefon seine Dienste tut – unsere Nummer 2 im Vergleich Rentner Handy. Das Emporia V50 Großtastenhandy ist ein grundsolides Handy, das im Mittelfeld den 3. Platz in unserem Vergleich belegt. Da sich das Handy nicht zuklappen lässt, ist das Display anfälliger gegen Schäden und Verschmutzungen. Das Doro Secure 580 GSM bietet eine visuellen Anrufanzeige und ist mit nützlichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Die Flexibilität ist mit dem Modell allerdings etwas geringer. Das Handy ist besonders für wirklich alte Menschen geeignet, die einen gewissen Schutz sowie Sicherheit benötigen. Unter dieser Prämisse wäre es unsere Nummer 1, aufgrund der Nachteile belegt das Modell in unserem regulären Großtasten Handy Vergleich „nur“ die Nummer 4. Das OLYMPIA 2157 Komfort-Mobiltelefon bietet mit der Bildkurzwahl zwar eine praktische Funktion, aufgrund des kleinen Display ist diese allerdings für Menschen mit schlechten Augen nur bedingt nutzbar. Das Modell ist zwar nicht schlecht, allerdings sind die anderen Geräte unseres Handy Vergleichs schlicht besser. Die Akkuleistung muss trotz Erinnerungs-SMS als mangelhaft eingestuft werden – unser Platz 5 im Test.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Seniorenhandy Vergleich ersetzt keinen Seniorenhandy Test, bei dem ein spezieller Seniorenhandy Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Seniorenhandy Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Seniorenhandy Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Seniorenhandy bei Ebay kaufen!


Seniorenhandy kaufen – das sind die Vorteile

Ein Handy ist ein nützlicher Alltagshelfer, ohne den viele Menschen gar nicht mehr das Haus verlassen. Die smarten Geräte können auf vielfältige Art und Weise Nachrichten übermitteln und zum Surfen im Internet verwendet werden. Praktische Funktionen erinnern uns an Termine und können unser Leben stark vereinfachen.

Gerade ältere Personen sind häufig auf eine gewisse Hilfe und Erinnerungen von außen angewiesen, weshalb ein Handy für sie gerade viel Sinn macht. Um trotz höheren Alters und eventuell nicht vorhandener Technikaffinität ein Mobilfunkgerät nutzen zu können, wurden Seniorenhandys entwickelt.

Diese haben gegenüber herkömmlichen Geräten verschiedene Vorteile. In der Regel sind die Tasten und das Display größer, sodass die Bedienung einfacher fällt. Sicherheitsfunktionen bewahren eine gewisse Unabhängigkeit für den Alltag, sodass Senioren auch etwas ohne ständige Begleitung unternehmen können. Die Handy sind vollständig auf ältere Anwender ausgerichtet, auch wenn nicht jedes Modell für jeden Bedarf gleich gut geeignet ist.

Spezifikationen für den körperlichen Anspruch

  Doro Secure 580 GSM Panasonic KX-TU327EXBE OLYMPIA 2157 Komfort Doro PhoneEasy 612 Emporia V50
Notruftaste Ja Ja Ja Ja Ja
Hörgerät Ja Ja - Ja Ja
Schnellwahl Ja Ja Nein Ja Nein

Die wichtigsten Unterschiede von Seniorenhandys zu herkömmlichen Handys

  • größere Tasten
  • robustere Verarbeitung
  • einfachere Bedienung
  • Schnellwahltasten
  • Notruftasten
  • ICE Funktion/Sicherheitsfunktionen

Tasten

Unser Seniorenhandy Ratgeber war gewissermaßen auch ein Großtasten Handy Vergleich, da die großen Tasten eine der wichtigsten Eigenschaften eines Mobilfunkgerätes für ältere Menschen ist. Mit sinkender Sehkraft und Motorik müssen die Tasten besonders deutlich erkennbar sein. Senioren können Nummern wählen und wichtige Kontaktpersonen und Verwandte problemlos erreichen. Eine spürbare Haptik und etwas herausstehende Tasten erleichtern die Bedienung zusätzlich. Manche Modelle wie das Doro Secure 580 GSM oder das Doro PhoneEasy 612 verfügen über Direktwahltasten. Diese sind besonders hilfreich, da keine Nummer gewählt werden muss. In unserem Vergleich für Rentner Handys erhielten Direktwahltasten eine hohe Gewichtung.

Display

Wie die Tasten sollten das Display eines Seniorenhandys sowie die einstellbare Schrift groß genug sein. Ältere Leute aber auch Personen mit Sehschwächen oder körperlichen Einschränkungen können von einem hochwertigen und großen Display profitieren. Gewählte Nummern und Namen lassen sich gut erkennen. Auch für Bilder, Anrufprofile, Karten, Kalender und andere Funktionen sind hochauflösende Displays wichtig. Hohe Farbkontraste und eine ausreichende Hintergrundbeleuchtung erleichtern das Ablesen.

Lautstärke

Die Lautstärke bildet die dritte Geräteeigenschaft, die in dem Vergleich Rentner Handy mögliche körperliche und altersbedingte Beschwerden ausgleichen soll. Wird der Handybesitzer angerufen, muss der Klingelton laut genug sein. Nach der Annahme des Anrufs muss natürlich auch die Gesprächslautstärke ausreichend hoch für Senioren sein. Gespräche lassen sich so gut führen, ohne dass wichtige Informationen, Treffpunkte oder Zeitabsprachen falsch verstanden werden.

Technische Spezifikation

  Doro Secure 580 GSM Panasonic KX-TU327EXBE OLYMPIA 2157 Komfort Doro PhoneEasy 612 Emporia V50
Display 1,8 Zoll 2,4 Zoll 2,0 Zoll 2,4 Zoll 2,4 Zoll
Akkulaufzeit Standby: 14-15 Tage Standby: 6-7 Tage Standby: 5 Tage Standby: 10 Tage Standby: 12-13 Tage
Kamera Nein Nein Nein 2 MP 2 MP

ICE Funktion

Mit der ICE Funktion verfügen Handys über umfassende Informationen über den Handybesitzer. Krankheitsgeschichten, Medikamente und Angehörige lassen sich beispielsweise in diesem Speicher hinterlegen. In Notfällen können Helfer über die ICE Funktion an diese Informationen gelangen und lebensrettende Maßnahmen einleiten.

Notruf

Ein Seniorenhandy mit Notruf ist äußerst wertvoll, wenn schon Krankheiten bekannt sind. Aber auch für „gesunde“ Senioren ist eine Notruftaste sinnvoll, da ab einem gewissen Alter jederzeit etwas passieren kann. Möchten Sie jegliches Risiko reduzieren, sollten Sie sich für ein Gerät mit Notruftaste aus dem Seniorenhandy Vergleichsbericht entscheiden. Bei vielen Modellen können Sie die Notruftaste weiter einstellen und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Teilweise ertönt auch ein Alarmton, der Menschen in der Umgebung alarmiert. Die Notruftaste sollte sich nicht zu leicht drücken lassen, um Fehlalarme zu vermeiden.

GPS

GPS ist eine Technik, mit der sich Seniorenhandys orten lassen. Wer ein Seniorenhandy mit GPS kauft, kann den Telefonbesitzer jederzeit ausfindig machen. Der Träger lässt sich von überall abholen, ohne dass beispielsweise die Polizei mit einer Personensuche beauftragt werden muss. Ein Stück Autonomie bleibt so im Alter erhalten. Aber auch als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme kann ein GPS Handy sinnvoll sein. Mit GPS ist kann natürlich auch die Navigation in unbekannten Gebieten erleichtert werden, wenn entsprechende Software vorhanden ist.

Akku

Für den Großtasten Handy Vergleich ist der Akku ebenfalls ein wichtiger Parameter. Mit der Akkukapazität bestimmt sich die Betriebsdauer. Sind die mögliche Gesprächsdauer und Standby-Zeit höher, ist eine sicherere Erreichbarkeit gegeben. Das Großtasten Handy muss seltener aufgeladen und dabei aus Versehen liegen gelassen werden. Aber auch die weiteren Funktionen wie Bluetooth oder Internet benötigen eine ausreichende Akkulaufzeit.

Welche Eigenschaften für Seniorenhandy wann wichtig sind

Bei unserem Großtasten Handy Vergleich haben wir wie gewohnt einen Vergleichssieger Senioren Handy gekürt und die vorgestellten Geräte bewertet. Je nach Ihren Bedürfnissen können manche Vor- und Nachteile selbstverständlich unterschiedlich wichtig sein. Senioren und Personen mit schlechten Augen benötigen die besten Displays. Für Personen mit temporären Phasen von Verwirrtheit und Hilflosigkeit sind Schnellwahltasten und eine Notruftaste eventuell wichtig. Für einen fitten Rentner, der viel unterwegs ist, mag das Allrounder-Modell mit guten Funktionen wie Terminkalendern genau das Richtige sein. Überlegen Sie sich einfach, welche Eigenschaften Sie benötigen, und schauen Sie sich dann die Geräte in unserem Seniorenhandy Vergleich an.

Hat die Stiftung Warentest Senioren Handy Tests durchgeführt?

Bei einem Großtasten Handy Test hat die Stiftung Warentest gleich zwei mal zugeschlagen, nämlich einen einfachen Seniorenhandy Test und einen Smartfon Senioren Handy Test. Bei beiden Tests wurden die großen Tasten als sehr Seniorenfreundlich bewertet.Der Artikel zum Senioren Handy Test wurde im Heft 01/2017 veröffentlicht. Hier finden Sie auch die jeweiligen Senioren Handy Testsieger.

*** WEITERE EMPFEHLENSWERTE SENIORENHANDY FÜR SIE AUSGESUCHT ***

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Seniorenhandy bei Amazon kaufen!

swisstone BBM 320 – Seniorenhandy mit Notruftaste (4,3 cm (1,7 Zoll) Display, 600mAh Akku) schwarz
swisstone BBM 320c – GSM-Mobiltelefon mit großem beleuchtetem Farbdisplay, schwarz
Olympia Großtasten Mobiltelefon,Seniorenhandy,SOS-Knopf,inkl. Ladeschale,Modell Chic II,rot
Emporia Pure V25 Großtastenhandy (beleuchtete Tasten Notruffunktion, Hörgerätetauglich), Schwarz
swisstone BBM 620 – Großtastenhandy mit Tischladestation (Farbdisplay, 0,3 MP Kamera) schwarz
Emporia TelMe C150 Großtastenhandy (Notruf-Funktion, Bluetooth 3.0, HSP, FM Radio) Rot
Primo 365 by Doro Großtastenhandy mit Tischladestation rot
TelMe C150 Großtastenhandy (Notruf-Funktion, Bluetooth 3.0, HSP, FM Radio) schwarz
AEG Voxtel M250 Senioren-Handy mit großen Tasten und ohne Vertrag | Mit Notruf-Knopf und Taschenlampe
Emporia FLIPbasic (Extragroße, beleuchtete Tasten) Rot
AMPLICOMMS PowerTel M6300 Quadband Notruftaste bel. Farbdisplay mit extra grossen Zahlen Bluetooth Vibrationsalarm SMS-Funktion
Emporia Euphoria V50 Großtastenhandy (beleuchtete Tasten Seniorenhandy), Schwarz
AEG Großtasten Klapp-Handy, Simlock frei mit 2.4″ LCD-Display, Bluetooth, Kamera, Notruffunktion, Taschenlampe & FM-Radio – Voxtel M405 – Schwarz
Olympia Vox Colour Großtastenhandy mit Tischlader
Primo 413 by Doro Großtastenhandy mit Tischladestation blau
OLYMPIA 2242 Komfort-Mobiltelefon mit Großtasten/Farb-LC-Display Modell Becco Plus silber
Primo 365 by Doro Großtastenhandy mit Tischladestation blau
OLYMPIA 2147 Komfort-Mobiltelefon mit Großtasten/Farb-LC-Display Modell Viva Plus schwarz
Doro PhoneEasy 508 GSM Mobiltelefon mit großem Farbdisplay (inkl. Ladeschale) weiß
Primo 365 by Doro Großtastenhandy mit Tischladestation schwarz

Seniorenhandy

4.8/5 aus 236 Bewertung[en]



Wie erkenne ich einen echten Seniorenhandy Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Seniorenhandy Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Seniorenhandy Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Seniorenhandy Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Seniorenhandy Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Seniorenhandy Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Seniorenhandy Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Seniorenhandy Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

 

Wo soll ich die Seniorenhandy kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Seniorenhandy Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Seniorenhandy. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Seniorenhandy Testsieger Qualität. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Seniorenhandy Test vor Ort, ob Sie einen Seniorenhandy Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare