Akkuschrauber 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Akkuschrauber im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Akkuschrauber Bosch Professional GSR 18 V-EC FC2 Akku-Bohrschrauber

  •  5-in-1 System
  •  reichliches Zubehör
  •  auch als Bohrhammer zu gebrauchen

458,99 €   712,81 €

 

1,6Gut

Akkuschrauber Bosch Home and Garden Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2

  •  LED Akku Ladezustandsanzeige
  •  LED Drehrichtungsanzeige
  •  Beleuchtung

159,90 €   169,00 €

 

1,7Gut

Akkuschrauber Ryobi RCD18022L 2-Gang Kompakt-Akkubohrschrauber

  •  Gasgebeschalter und Motorbremse
  •  magnetische Ablagefläche
  •  Rechts/Linkslauf

156,00 €

 

1,9Gut

Akkuschrauber Makita Akku-Bohrschrauber 18,0V im MAKPAC

  •  sehr kurzer Akkubohrschrauber
  •  rechts/links Lauf

139,00 €   230,86 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,0Gut

Akkuschrauber Einhell Akku Bohrschrauber TE-CD 18 Li Power X-Change

  •  gutes Preis-, Leistungsverhältnis
  •  LED Füllstandsanzeige
  •  kompatibel zu allen Einhell Power X-Change Geräten

122,99 €   159,95 €

Name Akkuschrauber Bosch Professional GSR 18 V-EC FC2 Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Bosch Home and Garden Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 Akkuschrauber Ryobi RCD18022L 2-Gang Kompakt-Akkubohrschrauber Akkuschrauber Makita Akku-Bohrschrauber 18,0V im MAKPAC Akkuschrauber Einhell Akku Bohrschrauber TE-CD 18 Li Power X-Change
Preis 458,99 €   712,81 € 159,90 €   169,00 € 156,00 € 139,00 €   230,86 € 122,99 €   159,95 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Hersteller Bosch Professional Bosch Ryobi Makita Einhell
Akku 2 x 18 Volt Lithium Ion Akkus inklusive 2 x 18 Volt Lithium Ion Akkus inklusive 2 x 18 Volt Lithium Ion Akkus inklusive 18 V Lithium Ion Akku inklusive 2 x 18 Volt Lithium Ion Akkus inklusive
Akku Kapazität 4 Ah 2 Ah 1,5 Ah 1,5 Ah 1,5 Ah
Größe 44,2 x 35,6 x 15,4 cm 38 x 30 x 11 cm 34,7 x 7 x 22 cm 17,9 x 7,8 x 25,6 cm 42 x 10,5 x 33,5 cm
Gewicht 1,7 kg 1,3 kg 1,67 kg 1,1 kg 1,5 kg
Leerlaufdrehzahl 500 / 1700 U/min Schlagzahl 4800 min-1 400 / 1340 U/min 440 / 1600 U/min 400 / 1500 U/min 320 / 1350 U/min
max. Drehmoment 50 Nm 46 Nm 50 Nm 45 Nm 48 Nm
mit Schlagwerk
Ladegerät
Koffer
Anzahl Gänge 2 2 2 2 2
Drehmomentstufen 18 + 1 10 24 16 23 + 1
Besonderheiten LED Licht zur Beleuchtung des Arbeitsbereichs, Zubehör, Bitaufnahme, Bohrfutter-, Winkel-, Exzenter- und Bohrhammeraufsatz schlüssellose Bohrerfassung k.A. Kompatibel mit 1,5 Ah, 3,0 Ah und 4,0 Ah Akkus Gürtelclip
Vorteile
  •  5-in-1 System
  •  reichliches Zubehör
  •  auch als Bohrhammer zu gebrauchen
  •  LED Akku Ladezustandsanzeige
  •  LED Drehrichtungsanzeige
  •  Beleuchtung
  •  Gasgebeschalter und Motorbremse
  •  magnetische Ablagefläche
  •  Rechts/Linkslauf
  •  sehr kurzer Akkubohrschrauber
  •  rechts/links Lauf
  •  gutes Preis-, Leistungsverhältnis
  •  LED Füllstandsanzeige
  •  kompatibel zu allen Einhell Power X-Change Geräten
Fazit Der Akku-Bohrschrauber für den Profi mit maximaler Flexibilität. Auf Grund des mitgelieferten Bohrhammer-, Winkel-, Exzenter- und Bohrfutteraufsatzes können so ziemlich alle Aufgaben gemeistert werden. Ein Akku Bohrschrauber in besonders leichter und kompakter Bauform mit guter Handlichkeit durch Softgrip Auflagen am Griff. Die Qualität ist sehr gut, das Handling und die Bedienbarkeit sehr einfach. Handlicher und stabiler Bohrschrauber. Guter Akkuschrauber mit ausreichendem Drehmoment, LED Licht an der Bohrerspitze im stabilem Koffer.
Zum Amazon-Angebot

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Akkuschrauber bei Ebay kaufen!


Akkuschrauber sind gut für kleine als auch große Baustellen

Akkuschrauber Kaufratgeber 2017 – für jeden Zweck

Ob zum Aufbau der neuen Möbel oder zum Bau eines Baum- oder Gartenhäuschens mit einem Akkuschrauber geht’s besser. Ein Akkuschrauber ist ein äußerst nützliches Gerät, mit dem man schnell und einfach Schrauben eindrehen und wieder lösen kann. Manche Geräte eignen sich auch zum Bohren in Holz oder Beton oder lassen sich sogar als Bohrhammer verwenden. Nutzen Sie unseren Akkuschrauber Vergleich und entdecken Sie das umfangreiche Akkuschrauber Angebot!

Auf einen Blick

  • Man unterscheidet je nach Einsatzzweck zwischen einem normalen Akkuschrauber für das Eindrehen von Schrauben in Holz, einem Akkubohrschrauber, der gleichzeitig Bohrungen in Beton oder Metall bewerkstelligen kann und einem Akkuschlagbohrer für die  gröberen Arbeiten mit einem Bohrhammervorsatz.

  • Das Angebot ist sehr verwirrend. Es geht vom Profi Akkuschrauber bis hin zum billig Akkuschrauber. Zusätzlich verunsichern solche Begriffe, wie Drehmoment und Leerlaufdrehzahl. Unser Akkuschrauber Vergleich möchte Sie rund um das Thema Akkuschrauber kaufen beraten und alle notwendigen Informationen erläutern.

  • Mit unserem Akkuschrauber Vergleich von test-vergleiche.com geben wir Ihnen einen Überblick über die beliebtesten Modelle im Akkuschrauber Angebot mit unterschiedlichen Eigenschaften, in verschiedenen Preisklassen für die unterschiedlichsten Ansprüche.

Die Platzierung in unserem Akkuschrauber Vergleich sehen Sie übersichtlich aufgelistet in unserer Vergleichstabelle. Sie erhalten einen Überblick der von uns vergebenen Noten und können sich über die Leistungskriterien, Eigenschaften und Funktionen der einzelnen Modelle kundig machen. Betrachten Sie unsere Platzierungen nicht als Wertvergleich. Alle Modelle gehören zu den besten Akkuschrauber, die es auf dem Markt gibt. Um den für Sie besten Akkuschrauber zu ermitteln, sollten Sie unsere nachfolgenden Ratschläge und Tipps aufmerksam lesen, bevor Sie sich einen Akkuschrauber bestellen.

Die besten Akkuschrauber – Funktionsweise

Der Akkuschrauber gehört zu den handgeführten Elektrowerkzeugen. Entgegen den netzabhängigen Bohrmaschinen, wird der Akkuschrauber über eine Batterie angetrieben, die vorher aufgeladen werden muss. Das geschieht über moderne Lithium Ionen Akkus, die entgegen ihrer Vorgänger, den Metallhybrid Akkus, keinem Memoryeffekt unterliegen. Das ist zwar nicht so, dass der Lithium Ion Akku nicht auch altern würde. Auch er ist irgendwann verbraucht. Aber im Gegensatz zu den alten Akkus, die bei nicht vollständiger Entladung über einen „Erinnerungseffekt“ auch Memoryeffekt genannt, den Akku nur noch teilweise laden konnten, spielt es bei den Lithium Ion Akkus keine Rolle, ob er beim Laden schon leer ist oder noch voll.

Der Akku ist also das Herzstück des Werkzeugs. Beim Zusammenbau von Möbeln ist ein solches Gerät besonders hilfreich. Das Eindrehen von Schrauben ist damit ein Kinderspiel. Jedes Produkt im Akkuschrauber Angebot besitzt eine Rutschkupplung. Ist ein bestimmtes Drehmoment erreicht, entkoppelt sich der Antrieb von der Spindel. So kann es nicht passieren, dass eine Schraube zu fest eingeschraubt wird oder gleich im Untergrund verschwindet. Ein gleichmäßiges Anziehen ist damit gewährleistet. Die besten Akkuschrauber besitzen einen Rechts/Linkslauf, damit die Schraube auch jederzeit wieder gelöst werden kann.

Dank des Akkubetriebs sind Sie nicht von einer Steckdose abhängig und der Akkuschrauber kann selbst in engen oder winkligen Möbelstücken auch kopfüber zum Einsatz kommen. Beste Akkuschrauber mit einem Schlagwerk erlauben sogar Bohrungen in Stein oder Metall ohne das dafür ein zusätzliches Werkzeug angeschafft werden muss. Unser Akkuschrauber Vergleichssieger, der Bosch Professional GSR 18, besitzt sogar einen Bohrhammeraufsatz, mit dem er ein echter Profi Akkuschrauber im Handel ist. Machen Sie selbst den Akkuschrauber Test mit dem Gerät und überzeugen Sie sich!

Die besten Akkuschrauber vs. Akkubohrschrauber

Es gibt unterschiedliche Kategorien bei den Eigenschaften der Akkuschrauber. Trotzdem werden alle als Akkuschrauber bezeichnet. Hier eine kleine Übersicht über die verschiedenen Bezeichnungen und deren Eigenschaften, damit Sie sich im Akkuschrauber Angebot auskennen:

Akkuschrauber

Er hat keine weiteren Zusatzbezeichnungen und dient gewöhnlich nur dazu Schrauben in Holz zu versenken.

Akkubohrschrauber

Dieser Akkuschrauber besitzt einen  zweiten Gang. Der Erste dient dem Schrauben, der Zweite dem Bohren

Akkuschlagschrauber

Er ist ein Zwischending zwischen Akkuschrauber und Schlagbohrmaschine. Die Schrauben werden zusätzlich „eingehämmert“. Der Schlag lässt sich bei Bedarf zuschalten

Nicht alle Features, die ein Akkuschrauber aufweist, sind für den Heimwerkereinsatz notwendig. Wer nur gelegentlich ein paar Schrauben eindrehen will, ist mit einem billig Akkuschrauber meist besser bedient als mit einem Profi Akkuschrauber. Im umgekehrtem Fall achten Handwerker gerade auf diese Zusatzeigenschaften, welche ihnen die Arbeit erleichtern. Auf was Sie beim Akkuschrauber kaufen achten sollten, stellen wir Ihnen nachfolgend vor. Wenn Sie sich einen Akkuschrauber bestellen wollen, sollten Sie sich die Eigenschaften genau ansehen. Ein Akkuschrauber Angebot erscheint oft verlockend, doch manch vermeintliches Schnäppchen entpuppt sich als Fehlkauf. Welche Eigenschaften Sie benötigen, müssen Sie selbst entscheiden, wir können Ihnen nur die Entscheidung mit dem Akkuschrauber Vergleich erleichtern.

Akkuschrauber Preisvergleich – wie groß sollte der Akku sein?

Akkus gibt es für viele Spannungsebenen, angefangen von 3,6 Volt bis zu 36 Volt. Die gängigsten Akkugrößen für die Akkuschrauber sind 18 und 24 Volt. Sie entwickeln die nötige Power, um in allen gängigen Materialien zu bohren oder zu schrauben. Viele der Markenhersteller, wie bei den Makita Akkuschrauber oder bei den Einhell Akkuschrauber haben einen Akkupack entwickelt, der sich in allen Akku-Geräten des Herstellers verwenden lässt. Eine sehr praktische Eigenschaft, weil damit ein Akku für alle anderen Geräte mit verwendet werden kann. Da wundert es nicht, dass diese Markengeräte in externen Akkuschrauber Test überzeugen. Gleichzeitig ist dadurch immer ein Wechselakku vorrätig, der eine Aufladung während der Arbeiten erspart. Einen Nachteil haben die Akkus allerdings, sie erhöhen das Gewicht des Gerätes. Wird der Akkuschrauber länger in einer ungünstigen Position gehalten, kann das schon etwas anstrengender sein, als wenn das Gerät eine Netzschnur besitzt. Um den Unterschied zu spüren, hilft nur der selbst durchgeführte Akkuschrauber Test zu Hause.

Unser Tipp:  Hohe Akkuleistung – viel Power – hohes Gewicht

Akkuschrauber Vergleich – Akku Typ und Kapazität

Wenn ein Akkuschrauber reduziert angeboten wird,sollten Sie sich zuerst fragen welcher Akku verbaut ist. Schnell entpuppt sich ein vermeintliches Schnäppchen als Fehlkauf, wenn noch ein Nickel-Cadmium (NiCD) oder Nickel-Metallhybrid Akku (NiMH) im Gerät verbaut sind. Sie weisen keine großen Kapazitäten auf und sind durch ihren Memoryeffekt nicht gerade pflegeleicht. Wird der Akku nicht vollständig entladen, kann es zum puffern des Akkus kommen und die Akkuleistung geht rapide zurück.

Also lieber einen Akkuschrauber Preisvergleich mit Lithium Ion Akkus machen und sich auch über reduzierte oder einen Akkuschrauber Rabatt kundig machen. Die Lithium Ion Technik schützt vor dem Memoryeffekt und die Akkus sind wesentlich leichter als die herkömmlichen, was solche Modelle zu potenziellen Akkuschrauber Testsieger hervorhebt!

Auch die Kapazität des Akkus, die in Amperestunden gemessen wird, ist beim Kauf zu beachten. Hat man keinen Wechselakku und will lange mit dem Akkuschrauber arbeiten, empfiehlt es sich eine hohe Kapazität anzustreben.

Fest montierte Akkus müssen zum Aufladen auf die Ladestation. Bis sie wieder aufgeladen sind kann eine Weile vergehen. Deshalb ist es besser, wenn der Akku ausgetauscht werden kann, um ihn durch einen voll geladenen zu ersetzen. Der leere kann dann in aller Ruhe auf der Ladestation aufgeladen werden. Mit einer elektronischen Ladekontrolle, können Sie genau sehen, wie lange Sie noch mit dem Akkuschrauber arbeiten können. Beachten Sie solche Merkmale, bevor Sie den neuen Akkuschrauber kaufen.

Was ist beim Drehmoment und der Drehzahl wichtig?

Das Drehmoment wird in Newtonmeter (Nm) gemessen. Je höher das Drehmoment umso größer die Leistung. Leistungsmäßig ähneln sich alle von uns verglichenen Akkuschrauber. Durch verschiedene Einstellungen der Drehmomentstufen kann der Akkuschrauber besser auf die jeweils gewünschte Leistung abgestimmt werden, wie wir im Akkuschrauber Vergleich erörtern.

Akku Bohrschrauber Vergleich Max. Drehmoment Stufen
Bosch Akkuschrauber Professional GSR 18 V-EC FC2 50 Nm 18 + 1
Bosch Home and Garden Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 "Expert" 50 Nm 24
Ryobi Akkuschrauber RCD18022L 45 Nm 16
Makita Akku-Bohrschrauber 18,0V im MAKPAC 46 Nm 10
Einhell Akku Bohrschrauber TE-CD 18 Li Power X-Change 48 Nm 23 + 1

Die besten Akkuschrauber kaufen

Zahlreiche Vergleichsportale haben sich schon mit den besten Akkuschraubern und Akku-Bohrschraubern befasst. Wenn man daraus ein Fazit ziehen kann, schneiden Bosch, Makita und Ryobi mit am besten ab.

Diese Markenhersteller bewegen sich alle im gehobenen Preissegment, weshalb wir hier empfehlen, auf einen Akuschrauber Rabatt zu achten. Aber auch Discounter bieten immer öfter Akkuschrauber billig an. Sie kennen das sicher auch:“Wer billig kauft, kauft doppelt“. Und um es auf den Punkt zu bringen:“Teuer ist besser als billig“.

Die Unterschiede sind nicht auf den ersten Blick zu erkennen, stecken aber im Detail. Meist sind minderwertige Akkus verbaut, die die Ladung schlecht halten oder durch den Memoryeffekt vorzeitig den Geist aufgeben. Hochwertige Akkus lassen sich beliebig oft aufladen ohne nennenswerte Speicherverluste.

Auch im Handling ist einiges anders. Griffflächen sind nicht rutschsicher, die Geräte sind unhandlich oder es fehlt an der nötigen Ausstattung. Ein günstiges Gerät muss auch günstig gebaut werden und das macht sich bemerkbar. Achten Sie auf die ergonomische Handhabung, bevor Sie den Akkuschrauber kaufen.

Sofern Sie mit Ihrem Akkuschrauber mehr machen wollen, als nur gelegentlich ein paar Schrauben einzudrehen, lohnt sich auf alle Fälle ein hochwertigeres Gerät. Zuletzt hilft nur der eigene Akkuschrauber Test, um einen individuellen Akkuschrauber Testsieger nach Maß zu finden.

     Riesiges Akkuschrauber Angebot – wichtige Kaufkriterien

Akkuschrauber-Sets befinden sich meistens in Koffern und haben oftmals eine kleine Auswahl an Bithaltern oder Winkelvorsätzen im Angebot.

Hier spielt auch die Leistung eine übergeordnete Rolle. Die Leistung ergibt sich aus der Leistung des Akkus, dem Drehmoment und der Leerlaufdrehzahl. Günstig auch ein zweiter oder dritter Gang.

Für dieses Klientel ist der Wechselakku ein nützliches Feature. So steht immer ein voll geladener Akku bereit, um die Arbeiten fortzuführen.

Für den Heimwerker, der es sich nicht nehmen lässt alles in Haus und Hof selber zu richten und häufig mit einem Akku-Bohrschrauber arbeitet, sollte sich bei den Markenprodukten umsehen.

Für den Gelegenheitshandwerker oder für eine Frau, sollte das Gerät nicht all zu schwer sein. Für den der selten körperlich arbeitet kann sonst der Zusammenbau eines Schrankes zur Tortour werden.

Für gelegentliches Schrauben reicht ein einfacher Akkuschrauber völlig aus. Soll auch gebohrt werden, benötigen Sie einen Akku-Bohrschrauber mit mindestens einem weiteren Gang.

Vor dem Akkuschrauber bestellen – Ausrüstung checken

Bevor Sie an ein größeres Bauprojekt Hand anlegen, ist die Sichtung Ihres Werkzeugparks sehr wichtig. Haben Sie genug Bohrer und Bits, sind die Bithalter noch in Ordnung oder muss einiges nachgekauft werden?

Bits sind sehr klein und gehen schnell mal verloren. Außerdem nutzen sich zumindest billige Werkzeuge schnell ab. Auch der Bithalter kann verloren gehen und muss dann neu beschafft werden.

Denken Sie auch daran, dass ein Akku, so gut er auch sein mag, einmal seinen Betrieb einstellen kann. Da ist es sehr bequem, wenn man viele Akkugeräte eines Herstellers besitzt und die Akkus gegeneinander tauschen kann. Akkus lassen sich natürlich auch nachkaufen.

Gelenke, Köpfe, Winkel- oder Nussaufsätze sind als Ersatzteil nachkaufbar. Ebenfalls Schraubvorsätze für das Bohren in Metall oder Beton. Markenhersteller geben meist eine jahrelange Nachkaufgarantie, bei No-Name-Produkten von Discounter kommt meistens nur die Tonne in Frage, wenn etwas kaputt geht. Akkuschrauber günstig? Nicht in diesem Fall!

Welche Akkuschrauber Bits gibt es?

Bits sind für den Akkuschrauber genauso wichtig wie die Bohrer für den Akku-Bohrschrauber. Bits gibt es in vielen verschiedenen Formen und Profilen und wir wollen Ihnen die wichtigsten davon vorstellen. Im selbst durchgeführten Akkuschrauber Test bei Ihnen vor Ort, werden Sie nützliche Bits schnell zu schätzen wissen!

Schlitzprofil – Ist neben dem Kreuzschlitz die am meisten genutzte Bit-Art. Diesen Bit gibt es in den Größen von 3 bis 8 mm. Da es keine seitliche Führung gibt, kann der Bit leicht aus dem Schraubloch rutschen.

Kreuzschlitz – Hier wird der Bit zentriert gehalten, es muss jedoch bei höheren Drehzahlen der Anpressdruck erhöht werden, damit er nicht seinen Halt verliert.

Pozidriv – Ist die Weiterentwicklung des Kreuzschlitzes bei dem zum vorhandenen Kreuz noch ein kleineres um 45° versetztes Kreuz vorhanden ist.

Torx – Dieser Bit besitzt eine sechsfaches, sternförmiges Wellenprofil mit abgerundeten Nocken womit sich ein höheres Drehmoment übertragen lässt. Der Vorteil, hier kann der manuelle Anpressdruck klein gehalten werden.

Sechskant innen – Ist ein sehr weit verbreitetes Profil, allerdings ungünstig für die Kraftübertragung, die zur Verformung der Schraube führen kann.

Sechskant außen – Für Muttern ist der Außensechskant unentbehrlich. Auch hier bei zu hoher Kraftübertragung eine Verformung des Schraubenkopfes möglich.

Akkuschrauber Vergleich – welche Bohrerarten gibt es?

Bohrer gibt es in vielen verschiedenen Formen und Profilen und wir wollen Ihnen die wichtigsten davon vorstellen:

Spiralbohrer – werden in drei Gruppen eingeteilt: TYP N für allgemeine Baustähle, Typ H für Stähle, Kunststoffe, Schichtpressstoffe und Typ W für Leichtmetalle, Hartholz oder Spanplatten

Schlangenbohrer – ist zum Bohren von Hart- und Weichholz und alle anderen Holzwerkstoffe geeignet.

Steinbohrer – zum Bohren von Löchern in Gestein, Mauerwerk oder Beton geeignet und wird in Verbindung mit Schlagbohrmaschinen verwendet.

Akkuschrauber Test Stiftung Warentest – gibt es Erkenntnisse?

Im Akkuschrauber Test hat die Stiftung Warentest  in ihrer Ausgabe 05/2010 einige Billiganbieter unter die Lupe genommen mit denen die Baumärkte ihre Kunden in die Läden locken. Lediglich 3 von 10 erhielten ein befriedigend, der Rest noch schlechter, 6 sogar mangelhaft. Da konnte kein echter Akkuschrauber Testsieger gekürt werden! Im Test 03/2015 wurden endlich Markengeräte von der Stiftung untersucht. Hier fiel die Auswertung viel besser aus. 13 mit gut, unter anderem Geräte von Bosch, Ryobi, Metabo und Einhell. Hier kommen wir dem Akkuschrauber Testsieger näher!

Fazit

Ein Akkuschrauber, und ist er noch so klein und einfach, gehört in jedem Fall in einen Haushalt. Schrauben sind damit schnell eingedreht oder entfernt. Für die Heimwerker mit Ambitionen sollte es natürlich ein Akku-Bohrschrauber sein, der wesentlich flexibler angewendet werden kann. Beachten Sie Ihren persönlichen Einsatzzweck und finden Sie entsprechend Ihren individuellen Akkuschrauber Testsieger!

WEITERE EMPFEHLENSWERTE AKKUSCHRAUBER FÜR SIE AUSGESUCHT

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Akkuschrauber bei Amazon kaufen!

Bosch DIY Akku-Schrauber IXO 5. Generation, 10 Schrauberbits, USB-Ladegerät, Metalldose (3,6 V, 1,5 Ah, 215 min-1 Leerlaufdrehzahl)
bavaria Akku-Bohrschrauber BCD 18/1 2B (NiCd, 18 V, 1000 mAh, 1 Gang, 15 Nm, 17-fache Drehmomenteinstellung)
Bosch Akku-Bohrschrauber GSR 10,8-2-Li Ohne Akku und Ohne Ladegerät
Akkuschrauber 18V mit LED, 2x Akku und Ladegerät / Akkubohrer Bohrer
Makita Akku-Bohrschrauber 12 V, (2 Akkus und Ladegerät), 6271DWAE
Makita Akku-Schlagbohrschrauber 18 V / 1,5 Ah inklusive Akku-Lampe, DHP453RYLJ
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 12 Li (Lithium Ionen, 12 V, 1,3 Ah, 2 Gang, 20 Nm, abnehmbares Bohrfutter, LED-Licht, Ladegerät, Koffer)
Einhell Akku Bohrschrauber TE-CD 12 Li (2x Lithium Ionen Akku, 12 V, 1,3 Ah, 2 Gang, 25 Nm, LED-Licht, Schnellladegerät, Koffer)
Bosch DIY Akku-Bohrschrauber PSR 14,4 LI, Akku, Ladegerät, Doppelschrauberbit, Koffer (14,4 V, 1,5 Ah, Schrauben-Ø bis 8 mm, Bohr-Ø 25 mm in Holz, 8 mm in Stahl)
Einhell Akku Knick Schrauber TC-SD 3,6 Li (Lithium Ionen, 3,6 V, 1,3 Ah, 3 Nm, LED-Licht, LED-Batterieanzeige, inkl. 6 Bits und Ladegerät)
Bosch Akkuschrauber GSR1800-Li 2xLI-ION 18V Akku Bohrschrauber Bohrmaschine
Bosch Professional GSR 10,8-2-LI Akku-Bohrschrauber (2×2,0 Ah Akku, 10 mm Bohrfutter, 950 g inkl. Akku, 10,8 V, L-Boxx) blau, 0601868109
Einhell Akku Bohrschrauber TH-CD 14,4-2 Li (Lithium Ionen, 14,4 V, 1,3 Ah, 2 Gang, 33 Nm, Ladegerät, Koffer)
Bosch DIY Akku-Schrauber IXO 4. Generation, 10 Schrauberbits, Ladegerät, Metalldose (3,6 V, 1,5 Ah)
Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI (2×1,5 Ah Akku, 10 mm Bohrfutter, 1,3 kg inkl. Akku, 18 V, L-Boxx) blau, 06019B7300
Makita Akku-Schlagbohrschrauber 18 V / 1,5 Ah im Alukoffer inklusive 96-teilig Zubehörset, DHP453RYX2
Makita Akku-Bohrschrauber 14,4 V, 1,5 Ah inklusive Akku-Lampe, DDF343RYLJ
Makita Akku-Bohrschrauber DF330DWJ 10,8V im Makpac mit 2 Akkus + Ladegerät, ohne Lampe
Bosch Akku-Schrauber PSR 1200

Akkuschrauber
4.7/5 aus 618 Bewertung[en]



Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare