Bodenwischer 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Bodenwischer im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Bodenwischer Leifheit 55045 Profi micro duo Wischmop

  •  360° Drehgelenk
  •  druckvolles Wischen möglich
  •  Rutschsicherung

29,50 €   44,99 €

 

1,6Gut

Bodenwischer Vileda Ultramat Komplett-Set Wischmop

  •  Stiel flach abwinkelbar
  •  kombinierbar mit Vileda Ultramat Serie

16,95 €   36,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Bodenwischer Leifheit Classic Wischmop

  •  360° Drehgelenk
  •  integrierte Tuchklemme für Trockenreinigungstücher

13,40 €   19,99 €

 

1,8Gut

Bodenwischer Vileda 10907 UltraMat Reinigungsystem Teleskopstiel Wischmop

  •  langer Stiel
  •  beseitigt auch hartnäckigen Schmutz
  •  auch für Parkett und Laminat geeignet

19,09 €   19,99 €

 

2,0Gut

Bodenwischer Swiffer & Komplett-Reinigungsystem Wischmop

  •  für trockene und feuchte Bodentücher
  •  Tuchgreifer

8,80 €   12,99 €

Name Bodenwischer Leifheit 55045 Profi micro duo Wischmop Bodenwischer Vileda Ultramat Komplett-Set Wischmop Bodenwischer Leifheit Classic Wischmop Bodenwischer Vileda 10907 UltraMat Reinigungsystem Teleskopstiel Wischmop Bodenwischer Swiffer & Komplett-Reinigungsystem Wischmop
Preis 29,50 €   44,99 € 16,95 €   36,99 € 13,40 €   19,99 € 19,09 €   19,99 € 8,80 €   12,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Hersteller Leifheit Vileda Leifheit Vileda Swiffer
Modell Flachwischer Flachwischer Flachwischer Flachwischer Wischer für Einweg-Bezüge
Wischbreite 42 cm 42 cm 42 cm k.A. 30 cm
Bezug Mikrofaser Mikrofaser Mikrofaser mit Baumwolle Mikrofaser ohne
Bezug waschbar
Fußtaste
Drehgelenk
Teleskopstiel
Stiellänge k.A. k.A. 75 – 130 cm 80 – 140 cm k.A.
Besonderheiten Metallstiel inklusive Eimer und Power Presse ideal für große Flächen passend für alle Ultramat Systeme Einweg-System
Vorteile
  •  360° Drehgelenk
  •  druckvolles Wischen möglich
  •  Rutschsicherung
  •  Stiel flach abwinkelbar
  •  kombinierbar mit Vileda Ultramat Serie
  •  360° Drehgelenk
  •  integrierte Tuchklemme für Trockenreinigungstücher
  •  langer Stiel
  •  beseitigt auch hartnäckigen Schmutz
  •  auch für Parkett und Laminat geeignet
  •  für trockene und feuchte Bodentücher
  •  Tuchgreifer
Fazit Rückenschonender Bodenwischer mit 360° Drehgelenk zum Wischen in Schlangenlinien. Als Komplettset eine preisgünstige Anschaffung für den kleinen Hauhalt Der Leifheit Bodenwischer für schnelles und bequemes Reinigen, egal ob trocken oder nass. Reinigungssystem mit kräftigem Boden-Kontakt zur Anwendung mit speziellem Eimer und Wringsystem. Dieses Swiffer System ist ideal zum Staub wischen und zum feucht wischen auf kleiner und begrenzter Fläche.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Bodenwischer Vergleich ersetzt keinen Bodenwischer Test, bei dem ein spezieller Bodenwischer Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Bodenwischer Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Bodenwischer Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Bodenwischer bei Ebay kaufen!


Auf einen Blick

  • Das moderne Reinigungssystem Angebot ist in den verschiedensten Formen und Varianten erhältlich. Neben Wischmop, Dampfreiniger, Akku-Stielstaubsauger oder Fenstersauger sind vor allem Bodenwischer für die feuchte Reinigung von Böden der Renner.

  • Bodenwischer und Wischmop sind für die gründliche Reinigung nicht textiler Fußbodenbeläge wie Fliesen, PVC-Beläge oder Laminat und Parkett optimal. Mit den dazugehörigen Reinigungsgeräten wie Eimer, Wring- oder Pressvorrichtungen werden Böden gelenkschonend gereinigt.

  • Ob Fissler Schnellkochtopf, WMF Schnellkochtopf oder Tefal Schnellkochtopf. Unser Schnellkochtopf Vergleich deckt auf, welche Stärken und Schwächen bei den einzelnen Drucktöpfen vorzufinden sind.

  • Ausschlaggebend für die Reinigungswirkung sind die passenden Bezüge. Sie regulieren nicht nur die Reinigungswirkung, sie regulieren auch die Feuchtigkeitsaufnahme, was für die Pflege von Laminat oder Parkett besonders wichtig ist.

In früheren Zeiten war die Bodenreinigung eine mühsame Angelegenheit. Gelenkverschleiß, Arthrose, rissige Hände und Schleimbeutelentzündungen an den Knien waren nicht selten die Folgen einer emsigen Putztätigkeit. Das betraf vor allem das Reinigungspersonal aber auch die Hausfrau. Die Revolution der Bodenpflege setzte mit der Erfindung dieser Reinigungssysteme in den 50-ziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts ein. Seitdem wurde die Bodenreinigung bequemer, effektiver und effizienter. Die Kombination aus trockenem Mop, Schrubber und Bodentuch begann mit funktionellem Zubehör ihren Siegeszug durch Haushalt und Reinigungsfirmen.

Wir haben die wichtigsten Kriterien für eine Nutzung aufgelistet.

Auf was Sie beim Reinigungssystem kaufen achten sollten, erfahren Sie in unserem Bodenreinigung Vergleichsbericht.

Was schätzen Hausfrauen am Bodenwischer?

Bodenwischer sind für eine gründliche Reinigung glatter Böden unerlässlich. Mit unserem Reinigungssystem Vergleich wollen wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Systeme verschaffen, damit Sie herausfinden können, wer für Sie der Reinigungssystem Vergleichssieger ist.

Allein mit dem absaugen von Staub oder der Kehrmaschine wird kein Boden richtig sauber. Staub und Haare werden zwar aufgesammelt aber Flecken und auch bakterielle Anlagerungen an winzigen Speiseresten lassen sich damit nicht restlos entfernen. Hier muss der Wischmop oder Bodenwischer ans Werk. Nur feucht bringt so ein Bodenwischer beste Ergebnisse. Gleichzeitig ist so ein Reinigungssystem günstig für den Auftrag von Pflegemitteln oder zur Desinfektion geeignet. Mit einem Mikrofaser- oder Baumwolle Wischmop ist es besonders einfach jeglichen Schmutz schnell aufzunehmen, bevor er sich festsetzt.

In manchem Hersteller Test zeigen uns Werbevideos, wie schnell mit einem Bodenwischer Set schmutzige Schuhabdrücke der Kinder und dreckige Hundepfoten von den Fliesen zu putzen sind. Nicht immer widerspiegelt die Werbung das wahre Leben, aber beim Angebot Bodenwischer müssen wir der Werbung uneingeschränkt zustimmen. Die Vorteile liegen auf der Hand.

Bevor Sie sich an Ihren eigenen Bodenwischer Test wagen, sollten Sie unseren Modellvergleich ausführlich lesen.

Bodenwischer

Vorteile

Für alle glatten Bodenbeläge geeignet

Glänzende saubere Böden

Gut für Allergiker

effiziente Fleckenbeseitigung

hygienisch und antibakteriell

optimale Reinigung in Ecken und unter Schränken

kein lästiges Bücken

keine Hautkontakt mit Chemikalien

waschbare Bezüge

Drehkopf für mehr Flexibilität

Bodenwischer

Nachteile

Anschaffungspreis

Folgekosten durch Bodentücher

Stiele meist nicht für große Personen geeignet

Doch das Bodenwischer Angebot ist groß. Die Bodenwischer Meinungen bei den Nutzern gehen auseinander. Nicht jeder Bodenwischer ist für Jeden gleich gut geeignet. Vom Profi Reinigungssystem über den günstig Bodenwischer mit Wegwerfbezügen bis zum dampfbetriebenen oder elektrischen Wischroboter ist alles vertreten, was das Herz begehrt. In unserem großen Bodenwischer Vergleich von Test-Vergleiche.com zeigen wir Ihnen auf was Sie beim Kauf eines Reinigung Set besonders achten sollten.

Unterschied zwischen Wischmop und Bodenwischer

Im Prinzip werden beide Begriffe für ein und dasselbe Gerät verwendet obwohl es grundlegende Unterschiede gibt. Der Wischmop besteht aus quastenartig zusammengefassten Streifen, die an einem Stil befestigt sind. Durch das hin- und herdrehen des Stiels wischen die Streifen den Fussboden auf, beziehungsweise entfernen den Staub beim Trockenwischen. Der Bodenwischer dagegen hat eine rechteckigen Fläche mit der ebenfalls der Boden durch das hin- und herbewegen gesäubert werden kann. Beide eignen sich für Auswringsysteme, spezielle Eimer für das jeweilige Modell.

Die 5 wichtigste Kriterien beim Bodenwischer kaufen

Der beste Bodenwischer ist immer der, der am Besten zu Ihren Böden passt. Die Vielzahl an Wischer machen es dem Kunden nicht gerade leicht, den eigenen Bodenwischer Vergleichssieger zu finden. Die Angaben über die Beschaffenheit der Bezüge, die Befestigung, die Waschbarkeit und die unterschiedlichen Größen und Farben verwirren mehr als sie nützen. Was ist besser, der günstig Bodenwischer mit den Einweg-Tüchern oder das Bodenwischer Angebot beim Discounter? Brauche ich einen Wischmob- oder Bodenwischer System oder ist der billig Bodenwischer ausreichend? Wir versuchen Ihnen nachfolgend darauf Antwort zu geben.

Mophalterung und Klapphalterung

Wenn Sie den klassischen Bodenwischer richtig betrachten, werden Sie feststellen, dass es sich dabei um ein richtiges Bodenwischer System handelt. Er besteht aus verschiedenen Komponenten, wobei dem Mobhalter neben dem Stiel eine große Bedeutung beikommt. An der Mobhalterung wird das Reinigungstuch befestigt und fixiert. Bei fast allen Modellen besteht diese Halterung aus Kunststoff. Sie ist besonders kostengünstig, rostfrei und sehr robust.

Das Reinigungstuch des Bodenwischers wird mittels eines Fußhebels an der Klapphalterung befestigt. Eine Funktion, die die Benutzerfreundlichkeit des Reinigungssystems verdeutlicht. Die Klapphalterung kann zum wechseln der Reinigungstextilie bedient werden, um den Bodenwischer auszuspülen und auszudrücken. Alle Vorgänge lassen sich stehend, ohne sich zu bücken ausführen. So können Sie sich gänzlich der Reinigung Ihrer Böden widmen und verschiedene Wischmops oder Bodenwischer für unterschiedliche Beläge nutzen, ohne Ihre Arbeit zu unterbrechen. Das spart Zeit und Mühe. Außerdem kann der Klapphalter Tücher nicht nur für die Nassreinigung sondern auch für die Trockenreinigung aufnehmen.

Plastikstiel oder Alustiel?

Ohne den richtigen Stiel ist Ihr Bodenwischer nicht arbeitsfähig. Billig Bodenwischer bieten meist einen zusammensteckbaren Stiel aus Plastik an. Das ist zwar für die platzsparende Aufbewahrung sehr praktisch aber auf solche Stiele kann beim intensiven Schrubber keine große Kraft ausgeübt werden, weil sie sich zu schnell durchbiegen. Die besten Bodenwischer sind mit einem Aluminiumstiel versehen. Er ist robuster und langlebiger, allerdings lassen sich Alustiele aus einem Stück nicht in der Länge verstellen, was vor allem bei großen Personen hinderlich ist und schnell zu Ermüdungserscheinungen und Rückenproblemen führen kann. Besser sind Teleskopstiele, die sich auf die gewünschte Länge anpassen lassen. Auch hier gibt es Qualitätsunterschiede. Geht die Einstellung zu leicht, verkürzt sich der Stiel beim Arbeiten von selbst, geht sie zu schwer, ist eine Verstellung bei mehreren Nutzern nur mit Werkzeug möglich. Auch

Drehfunktionen können die Arbeit erleichtern, besonders wenn sie sich um die gesamte Achse drehen können große Flächen sehr effizient und schnell gereinigt werden. Außerdem verleiht das Gelenk selbst dem günstigsten Bodenwischer mehr Flexibilität, um in Ecken oder unter Möbelstücke zu gelangen.

FeuchtWischmop oder StaubWischmop?

Vor einer gründlichen Haushaltsreinigung ist es immer angesagt den Boden vorher vom Staub zu befreien. Der Einsatz eines Akku-Stielstaubsauger ist nicht auf jedem Belag optimal, weil Kratzer auf die Oberfläche kommen können. Mit einem Staubmop können Sie diese Schäden vermeiden. Er nimmt den Staub schonend auf und bereitet den Boden für eine weitere Bearbeitung vor. Im Badezimmer ist der Staubmop allerdings schlecht einsetzbar. Schon der kleinste Wassertropfen macht das Ergebnis zu nichte. Hier sollte gleich der FeuchtWischmop zum Einsatz kommen. Beide unterscheiden sich in ihrem Aufbau nicht. Während der StaubWischmop eher etwas für Laminat oder Parkett ist, hat die feuchte Reinigung bei Fliesen oder PVC Belägen die Nase vorn. Bei Beiden sollten die Bezüge in der Waschmaschine waschbar sein und das möglichst bei 60°C.


Es gibt Bodenwischer für den kleinen und großen Gebrauch

Unser Tipp:  Achten Sie beim Waschen auf die Pflegehinweise! Einmal falsch gewaschen kann die Oberfläche rau machen und damit unbrauchbar für empfindliche Bodenbeläge.

Um einen StaubWischmop nach dem Waschen wieder antistatisch zu machen, können entsprechende Sprays verwendet werden. Während der StaubWischmop keine anderen Reinigungschemikalien benötigt, kann der FeuchtWischmop mit handelsüblichen Reinigungsmitteln im Wischwasser genutzt werden.

StaubWischmop

Sanfte Wischmop-Oberfläche

optimal für Laminat, Parkettboden

auch für geölte Oberflächen

Reinigungsmittel überflüssig

eventuelle Antistatikbehandlung

FeuchtWischmop

Rauhere Wischmop-Oberfläche

optimal für Fliesen, PVC-Beläge

mit und ohne Reinigungsmittel verwendbar

nebeltrocken auch für Laminat nutzbar

Wird der Mob oder die Bodenwischmatte oft gewaschen, kann sich der Bezug abnutzen und eventuell unangenehme Gerüche aufweisen. Spätestens jetzt ist es an der Zeit sich einen neuen Bezug zu beschaffen. Oftmals versuchen die Hersteller nur Bezüge aus ihrer Produktion zu verkaufen. Es verlohnt sich aber sich bei Discountern oder Drogeriemärkten umzusehen. Oftmals bieten diese die gleichen Masse und die gleiche Qualität an.

Was leistet das Wringsystem?

Wischmops oder Bodenwischer als Set sind günstig, weil sie ihr passendes Eimer- und Auswringsystem mitbringen. Solche Systeme machen das ständige Bücken nach dem Wischeimer überflüssig. Auch die Hände kommen nicht mehr mit dem dreckigen Wischwasser in Berührung.

Bei unserem Bodenwischer Vergleich haben wir einfache Wischtuchpressen vorgefunden. Die zusammengeklappte Bodenwischmatte wird im Wischwasser durchgespült und mit manueller Kraft in einer Art Trichter ausgepresst. Der beste Wischmop hingegen besitzt ein Rotationssystem, welches per Fußpedal ausgelöst wird. Solche Systeme sind eine große Arbeitserleichterung im Alltag zur Dosierung der Restfeuchte.

Wo kaufen Sie am Besten Ihren Wischer?

Bodenwischer und Wischmops werden en gros in Drogerien, im Baumarkt oder Haushaltsfachgeschäften angeboten. Sie können aber auch eine Vielzahl von Modellen zu Bodenwischer online kaufen.

Wer in den Geschäften vor Ort auf eine fachkundige Beratung hofft, wird meist enttäuscht. Im Internet hingegen können Sie aus den Bodenwischer Erfahrungen derjenigen profitieren, die sich ihr ausgewähltes Modell schon gekauft haben und einen Bodenwischer Praxistest gemacht haben. Hierbei fällt meist schon die vernünftige Kaufentscheidung.

Bodenwischer

Vorteile Online Kauf

Sehr große Auswahl

Bewertungen anderer Käufer abrufbar

schneller Preisvergleich

bequeme Anlieferung

Bodenwischer

Vorteile Einkauf vor Ort

Modell sofort zum mitnehmen

kein Preisvergleich

augenscheinliche Ansicht

evtl. Beratung

Wo kann man einen Bodenwischer günstig kaufen?

Anbieter vor Ort bieten ein Bodenwischer System fast immer zum Festpreis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) an. Wenn Sie Glück haben flattert vielleicht ein Flyer zum richtigen Zeitpunkt in Ihr Haus mit einem Bodenwischer Angebot. Manchmal hilft es auch den Händler nach einem Wischmop Rabatt zu fragen.

Bodenwischer sale Aktionen gibt es aber auch zu Hauf im Internet. Hier lassen sich auch gezielt Sonderpreise und Schnäppchen finden. Auf diese Weise wird ein reduzierter Bodenwischer eher gefunden als im Laden vor Ort.

Wer ist der Bodenwischer Testsieger bei der Stiftung Warentest?

In ihrer Ausgabe vom 08/2009 hat sich auch die Stiftung Warentest mit den  Bodenwisch-Systemen beschäftigt. Viele gängige Produkte kamen auf den Prüfstand. Das beste Ergebnis  erzielte der Leifheit Bodenwischer Profi micro duo, der ebenfalls unser Bodenwischer Vergleichssieger wurde.

Fazit: Der beste Bodenwischer ist nicht automatisch der teuerste und ein billig Bodenwischer kann durchaus akzeptable Ergebnisse erzielen. In unserem Vergleichbericht finden Sie schnell und ausführlich einen detaillierten Überblick für Ihre speziellen Zwecke.

Bodenwischer Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Bodenwischer Vergleich oder ein sogenannter Bodenwischer Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Bodenwischer Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Bodenwischer kaufen möchten, können Sie auf unseren Bodenwischer Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Bodenwischer Vergleich und keinen „gefälschten“ Bodenwischer Test mit „fake“ Bodenwischer Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Bodenwischer kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Bodenwischer anzuschauen, dass Sie nur die beste Bodenwischer kaufen, indem Sie auf unseren Bodenwischer Vergleichssieger achten. Auch unser Bodenwischer Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Bodenwischer günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare