Farbsprühsystem 2017 test-vergleiche.com

Die besten Farbsprühsystem im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Farbsprühsystem Sprühsystem Airless ProjectPro 117 Farbspritzpistole

  •  7,5 m Hochdruckschlauch für großen Aktionsradius
  •  Pistole sehr leicht
  •  Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  •  Praktisches Saugsystem
  •  Markenqualität

529,00 €

 

1,6Gut

Farbsprühsystem Universal-Sprühsystem W 950 FLEXiO Farbspritzpistole

  •  Für Arbeiten an hohen Wänden/Decken
  •  Selbstreinigungsfunktion
  •  Einfacher Farbauftrag
  •  Sprühlanze 70 cm

229,00 €   233,45 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Farbsprühsystem Sprühsystem elektrische Farbspritzpistole

  •  Extra langes Stromkabel 3 m
  •  Doppelisolierte Pistole
  •  Kein Kompressor notwendig
  •  Preis-Leistung

44,90 €

 

1,9Gut

Farbsprühsystem Bosch DIY PFS 1000 Farbspritzpistole Sprühsystem

  •  Leicht zu reinigen
  •  Perfekte Sprühergebnisse
  •  Großer Tank

65,00 €   84,99 €

 

2,2Gut

Farbsprühsystem 3x HVLP Spraypistole Farbspritzpistole Lackierpistole Set Druckminderer Koffer

  •  HVLP Technik
  •  Großer Lieferumfang
  •  Druck stufenlos einstellbar

50,99 €

Name Farbsprühsystem Sprühsystem Airless ProjectPro 117 Farbspritzpistole Farbsprühsystem Universal-Sprühsystem W 950 FLEXiO Farbspritzpistole Farbsprühsystem Sprühsystem elektrische Farbspritzpistole Farbsprühsystem Bosch DIY PFS 1000 Farbspritzpistole Sprühsystem Farbsprühsystem 3x HVLP Spraypistole Farbspritzpistole Lackierpistole Set Druckminderer Koffer
Preis 529,00 € 229,00 €   233,45 € 44,90 € 65,00 €   84,99 € 50,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,2Gut

Hersteller Wagner Wagner Powerplus Bosch Baummarktplus
Gewicht 10 kg 6 kg 2 kg 2 kg keine Angabe
Leistung 670 Watt 630 Watt 400 Watt 410 Watt n.r.
Betriebsart Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb Netzbetrieb keine Angabe
Tankvolumen n.r. 800 ml 800 ml 800 ml keine Angabe
Verbrauch 950 ml/Min 525 ml/Min 380 ml/Min 100 ml/Min keine Angabe
Für Lacke & Lasuren
Für Wandfarbe
Tragegurt
Besonderheiten 10* schneller als mit Pinsel und Rolle Übungsposter im Lieferumfang enthalten 3 Düsen im Lieferumfang enthalten Es gibt auch Ausführungen, die sich für Wandfarben eignen! Anschlüsse 1/4 mit Druckminderer
Vorteile
  •  7,5 m Hochdruckschlauch für großen Aktionsradius
  •  Pistole sehr leicht
  •  Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  •  Praktisches Saugsystem
  •  Markenqualität
  •  Für Arbeiten an hohen Wänden/Decken
  •  Selbstreinigungsfunktion
  •  Einfacher Farbauftrag
  •  Sprühlanze 70 cm
  •  Extra langes Stromkabel 3 m
  •  Doppelisolierte Pistole
  •  Kein Kompressor notwendig
  •  Preis-Leistung
  •  Leicht zu reinigen
  •  Perfekte Sprühergebnisse
  •  Großer Tank
  •  HVLP Technik
  •  Großer Lieferumfang
  •  Druck stufenlos einstellbar
Fazit Mittels Direktansaugung gelangt die Farbe zur Düse, weshalb ein Tank hier nicht relevant ist. Kunden berichten über die zügige Arbeitsgeschwindigkeit und die hochwertige Verarbeitung des Geräts. In weniger als 60 Minuten strahlen alte Dachgeschosse im neuen Farbglanz, dank XXL Fördermenge. Etwas teurer, dafür langebig! Unser Farbsprühsystem Vergleichssieger! Mit dem Wagner Farbsprühsystem schafft man seine Arbeit bis zu dreimal schneller, weshalb viele das Gerät beloben. Der Lieferumfang ist ordentlich und beinhaltet beispielsweise Rührstab und Ersatzdüsendichtung. Beiliegende Adapter ermöglichen den Einsatz mit dünnen Lasuren. Mit der Powerplus Lackierpistole lassen sich drei Sprühmuster einstellen und das Farbergebnis gilt als wunderbar gleichmäßig. Die Lautstärke hält sich erfahrungsgemäß in Grenzen und die Handhabung gilt als erstklassig. Der Preis ist fair, daher unser Preis-Leistungssieger im Sprühsystem Test! Bisherige Käufer des Bosch Sprühsystems beloben die einfache Handhabung, welche auch Arbeiten über Kopf ermöglicht. Es eignet sich perfekt für dünne Lacke, um Möbel aufzuwerten. Es entsteht erfahrungsgemäß ein sehr ordentliches und gleichmäßiges Ergebnis. Für den gelegentlichen Gebrauch eignet sich das ansprechende Set von baummarktplus, gerade bei ersten Gehversuchen zur Eingewöhnung. Dank Koffer kann alles platzsparend verstaut und bei Bedarf wieder hervorgeholt werden.
Zum Amazon-Angebot

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Farbsprühsystem bei Ebay kaufen!

Ratgeber zum Farbsprühsystem – wenn der Lack ab ist

Es gibt viele gute Gründe sich ein Farbsprühsystem zuzulegen, um damit hobbymäßig oder professionell zu arbeiten. Wer den ollen Pinsel gerne in die Ecke pfeffern möchte, sollte über diese Anschaffung nachdenken. Farben lassen sich damit einwandfrei aufsprühen, ohne direkten Kontakt zum Material. Sogenannte „Lecknasen“ und Pinselhaare auf dem bearbeiteten Rohstoff sind damit Geschichte. Im Farbsprühsystem Vergleich von Test-Vergleiche.com geben wir wichtige Tipps für den Umgang mit den praktischen Systemen.

Auf einen Blick

  • Zur perfekten Verteilung von Farben eignen sich entsprechende Werkzeuge, fern ab des Pinsels. Die Sprühanlagen sind besonders handlich und sorgen für ein homogenes Ergebnis.

  • Gerade unebene Oberflächen von Naturholz und Co lassen sich nur schwer gleichmäßig bearbeiten, weshalb sich ein Farbsprühsystem empfiehlt. Dagegen sehen Farbpinsel und Rolle wirklich alt aus!

  • Es gibt viele verschiedene Arten von Farbsprühanlagen, weshalb wir die Vor- und Nachteile im Folgenden aufzeigen. Nur wer die unterschiedlichen Vorzüge kennt, kann sich getrost für ein Modell entscheiden.

Farbsprühsystem Ratgeber – wie funktionieren die Pistolen?

Im Grunde der Idee handelt es sich um ein System, welches meist als Pistole aufgebaut ist. Somit erreicht man eine optimale Handhabung, was zu einem gleichmäßigen Ergebnis verhilft. Flüssige Farbe wird in die Anlage eingefüllt und auf Knopfdruck zerstäubt. Die Vorgehensweise erinnert an einen Parfum Zerstäuber nur, dass es sich um ein elektrisch betriebenes Gerät handelt.

Einige Systeme verlangen die Zusammenarbeit mit einem Kompressor, der für den Druck sorgt. Andere arbeiten mit einer Hydraulik und kommen ohne Kompressoren aus.

Farbsprühsysteme Vorteile / Nachteile

Vorteile

Gleichmäßiges Auftragen von Farbe

Große Flächen sind in Kürze fertiggestellt

Rückenschonende Arbeit

Ökonomischer Umgang mit teuren Farben

Es gibt kabellose Modelle am Markt

Nachteile

Betrieb mit Strom

Kabel kann Stolperfalle sein

Die dünnflüssige Farbe wird aus einem Tank mit der einen oder anderen Technologie zur Düse transportiert, wo sie idealerweise in sehr feinen Tröpfchen herauskommt. Der Farbnebel setzt sich auf das Zielobjekt ab und lässt sich wunschgemäß verteilen. Somit können bunte Farben, Lacke oder Lasuren fehlerfrei aufgetragen werden. Es gibt drei Wege, wie die Flüssigkeit transportiert werden kann:

Schwerkraft

Hier ist der Farbtank oberhalb der Düse befestigt, wodurch die Befüllung mit Farbe gemäß dem Prinzip von Schwerkraft von Statten geht. Sprich, es läuft von oben nach unten! Diese Methode eignet sich für kleine Farbmengen sehr gut, gerade wenn Feinarbeiten anstehen.

Saugen

Beim Saugsystem ist das Behältnis für die Flüssigkeit unterhalb angebracht und wird mit Hilfe eines Unterdruckrohrs angesaugt. Die Variante eignet sich hervorragend für große Farbmengen und Arbeiten über Kopf.

Druck

Gerade dickflüssige Wandfarben und ähnliches werden mit hohem Druck optimal aufbereitet. Der Druck eines Kompressors sorgt für die Weiterleitung der Farbe, welche ebenso fein versprüht wird.


Arten des Sprühsystems – HVLP vs. Airless

HVLP Farbsprühsystem

Die professionelle Lackiertechnik aber auch Heimwerker bedienen sich an diesem bekannten Niederdruckverfahren, um Projekte umzusetzen. Ein niedriger Düseninnendruck bis maximal 0,7 bar befördert das Spritzgut, Dabei erzeugt ein Kompressor bzw. eine Turbine eine hohe Luftmenge von 600 bis 2000 NI/Min. Die Methode gilt als sehr effizient und wirtschaftlich. Es kommt kaum zu „Overspray“, heißt man verliert wenig teures Material.

Airless Farbsprühsystem

Für umfangreiche Projekte empfiehlt sich dieses Verfahren, wobei hier mehr Sprühnebel entsteht und der Materialverlust somit höher ist. Das Ergebnis ist meist glatter, als beim Gebrauch von HVLP. Der Druck wird hydraulisch erzeugt und ist viel höher als beim zuerst genannten System. Die Technik beim Airless Sprühsystem ist aufwendiger, weshalb solche Modelle zu recht mehr kosten. Daher empfiehlt sich diese Methodik eher für Profis und anspruchsvolle Heimwerker die oft streichen.

Merke: Die meisten Anlagen für den privaten Gebrauch sind HVLP-Systeme.

Das Farbsprühsystem im Qualitätscheck

Bevor Sie das neue Farbsprühsystem bestellen, sollten einige Fakten geklärt sein. Fragen Sie sich vor allem wie oft Sie das Gerät wahrscheinlich nutzen werden und welche Projekte anstehen. Damit entscheidet sich von selbst, ob es eine Anlage für 50 oder mehrere hundert Euro sein muss. Achten Sie zudem auf folgende Aspekte:




Top Produkt: HVLP Lackierpistole

PROFI Druckluft Niederdruck- Spraypistole, Spritzpistole, Lackierpistole, FLIESBECHERpistole mit 600 ml Becher - POWAIR0109

22 Bewertungen

PROFI Druckluft Niederdruck- Spraypistole, Spritzpistole, Lackierpistole, FLIESBECHERpistole mit 600 ml Becher - POWAIR0109

  • AIR0109 - PROFI Fliesbecherpistole - 600 ml - max. 3 bar - 170-283 l/min - ca. 750 Gramm
  • Versorgung mit Farbe durch Schwerkraft sehr handlich und leicht
  • LPHV - Low Pressure High Volume System - arbeitet mit niedrigem Druck und hohem Luftstrom
  • besonders feiner Farbauftrag
  • Düse (Standartdurchmesser): ø 1,7 mm Düse

Kaufkriterien

  • Funktionsweise

Beschreibung

Je nach Einsatzzeck eignet sich die eine oder andere Technologie besser. Wie bereits erwähnt, wer oft Wandfarbe nutzt, sollte direkt zum Airless-System greifen. Grundsätzlich eignet sich die pistolenartige Bauart, weil die Handhabung sehr komfortabel ist.

  • Tankvolumen

Die Größe des Flüssigkeitstanks ist relevant, da kaum jemand alle paar Minuten nachlegen möchte. Wer öfter Großprojekte durchführt, sollte unbedingt auf einen XL Tank achten oder generell zu Saugsystemen greifen.

  • Betriebsart

Ob Sie akku- oder strombetriebene Modelle vorziehen, entscheiden nur Ihre persönlichen Vorlieben. Der Netzbetrieb bringt ein Stromkabel mit sich, welches als Stolperfalle gesehen werden muss. Farbsprühsysteme mit Kabel sind aber günstiger und laufen nicht leer.

  • Ausstattung

Gerade als Anfänger sollte man in ein ansprechendes Set investieren. Hier ist ggf. ein Aufbewahrungskoffer enthalten und vielleicht sogar ein Düsen-Set.

  • Düsen

Je nach Art der Flüssigkeit empfehlen sich unterschiedliche Größen der Düsen. In der Bedienungsanleitung des Herstellers ist genau aufgelistet, welche Düse man für eine bestimmte Konsistenz benötigt. So sollte für dickflüssigen Spritzspachtel unbedingt eine Düse von 2 bis 2,5 mm Durchmesser genutzt werden und keine kleinere.

Sprühsystem Preisvergleich 2016 – wie reinige ich das Werkzeug?

Wie bei allen Werkzeugen sollte man die Farbpistole oder ähnliches nach jedem Gebrauch reinigen, um schlimmeres zu vermeiden.

Werden die Einzelteile nicht sorgfältig durchgespült, würden Ventile und Co verstopfen. Ein Vorteil ist es, dass heutige Farben und Lacke auf Wasserbasis produziert werden. Damit braucht es nur Wasser und Seife beim Ausspülen. Harte Mittelchen von früher, beispielsweise Terpentin Pinselreiniger ist nicht mehr notwendig.

Profi Gerätschaften wie die Wagner Modelle verfügen sogar über ein integriertes System zur Selbstreinigung.

Hersteller von Sprühsystemen kennenlernen

Welche bekannten Hersteller für Farbsprühsysteme gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Farbspritzpistolen zählen:

Bosch | Wagner | Black & Decker | AGT

Die Bestseller Farbsprühsysteme zur Zeit:

AngebotBestseller Nr. 1

Bosch DIY Farbsprühsystem PFS 5000 E, 2 x Farbbehälter 1000 ml, Düse für Wandfarbe (weiß)/ Lasuren (grau)/ Lacke (schwarz), Farbfilter,...

77 Bewertungen

Bosch DIY Farbsprühsystem PFS 5000 E, 2 x Farbbehälter 1000 ml, Düse für Wandfarbe (weiß)/ Lasuren (grau)/ Lacke (schwarz), Farbfilter,...

  • Das Farbsprühsystem PFS 5000 E - Das Kraftpaket für unverdünnte Farben
  • Passend für unverdünnte Wand- sowie für Holzfarben wie Lack und Lasuren (ALL Paint-Technologie)
  • Gleichbleibende Farbversorgung auch bei Arbeiten über Kopf oder in Bodennähe dank ConstantFeed
  • Regulierungsmöglichkeit des Farbauftrages durch die stufenlos einstellbare Luftmenge
  • Farbbehälter mit praktischem SDS-System für schnelles Nachfüllen der Farbe und einfache Reinigung

AngebotBestseller Nr. 2

Bosch DIY Farbsprühsystem PFS 3000-2, Farbbehälter 1000 ml, Düse für Lacke und Lasuren (grau)/ Wandfarbe (weiß), Schultergurt,...

59 Bewertungen

Bosch DIY Farbsprühsystem PFS 3000-2, Farbbehälter 1000 ml, Düse für Lacke und Lasuren (grau)/ Wandfarbe (weiß), Schultergurt,...

  • Das Farbsprühsystem PFS 3000-2 - Der Allrounder für Ihre Streichprojekte
  • Optimal geeignet für leicht verdünnte Wandfarben sowie für Lack und Lasuren (ALL...
  • Gleichbleibende Farbversorgung auch bei Arbeiten über Kopf oder in Bodennähe dank ConstantFeed
  • Farbbehälter mit praktischem SDS-System für schnelles Nachfüllen der Farbe und einfache Reinigung
  • Einfache Geräteeinstellungen durch verständliche Symbole und Farbcodierung

Bestseller Nr. 3

Universal-Sprühsystem W 950 FLEXiO

8 Bewertungen

Universal-Sprühsystem W 950 FLEXiO

  • Leichte 70 cm lange Sprühlanze- für ermüdungsfreies Arbeiten auch an hohen Wänden und Decken
  • Direktansaugung aus dem Farbeimer - für schnelles und sauberes Arbeiten
  • Selbstreinigungsfunktion - der Pumpeneinheit und des Schlauches
  • Kein zeitintensives Vorstreichen mit dem Pinsel nötig - einfacher Farbauftrag auf Flächen, Ecken...
  • Streifenfreie, homogene Oberfläche in einem Arbeitsgang


Die Robert Bosch GmbH wurde bereits 1886 gegründet und gilt als führender Experte in Sachen Werkzeuge wie Akkuschrauber und Co. Unter dem Schlagwort Bosch DIY erhält man zahlreiche Anleitungen zum selber bauen, womit das Unternehmen den Nerv der Zeit trifft. Die Bosch Farbsprühsysteme sind beliebte Anlagen, die bei zahlreichen Projekten unterstützen können.


Das Unternehmen Wagner Group ist weltweit angesehen und spezialisiert auf die Oberflächenbeschichtung. 1947 wurde der Betrieb gegründet und befasste sich vor allem mit Reparaturen von Maschinen. Viel später folgte der Bereich um Farbsprühanlagen, womit man sich seinen Namen machte. Die Wagner Farbsprühsysteme gelten als langlebige Werkzeuge für Profis.


Gegründet in den Vereinigten Staaten wurde die Marke auch in Deutschland bekannt. Die Produktpalette ist vielfältig und beinhaltet alles vom Bohrhammer bis zur Bügelsäge. Das Black & Decker Sprühsystem ist ideal für den privaten Gebrauch und alle Produkte verfügen über ein faires Preis-Leistungsverhältnis.


Mit AGT Farbsprühsystemen arbeiten Heimwerker besonders gerne, da es sich um langlebige Anlagen handelt, die preislich nicht zu hoch liegen. AGT bietet alles rund um Haus und Garten und gilt als Geheimtipp für Bastler.

Harte Fakten von Test-Vergleiche.com

 Was muss eine Lackierpistole kosten?

Wer das Gerät nur gelegentlich benutzt, kann ein günstiges Farbsprühsystem für 30 Euro wählen und ist damit gerüstet, wobei die Qualität nicht übermäßig ist. Wer öfter dazu greift und gerne am Heimwerken ist, sollte etwas mehr investieren. 80 Euro sollten mindestens ausgegeben werden, um ein gutes Gerät zu bekommen, welches ein schönes Ergebnis liefert.

Erreiche ich auch Ecken mit der Sprühpistole?

Mit der Farbpistole erreicht man wirklich die letzte Ecke und profitiert auch hier von der gleichmäßigen Verteilung. Mit dem Pinsel neigt man eher nochmal dazu, die gleiche Stelle mehrmals zu bedecken, wodurch das Ergebnis weniger eben wird.

Wofür steht das Kürzel RP bei Farbsprühsystemen?

Die Abkürzung steht für „Reduced Pressure“ und meint übersetzt „reduzierter Druck“. Aufgrund des geringeren Drucks, muss auch der genutzte Kompressor kein Hochleistungsgerät sein. Die Farbe wird hier auch mit einer Pistole aufgetragen und die Ergebnisse werden bei sorgsamer Führung des Systems sehr professionell.

Was sagt die Stiftung Warentest zur Lackierpistole?

Ein Test über Farbsprühsysteme steht leider aus, weshalb es hier nichts zu berichten gibt. Die Technik ist zwar nicht ganz neu, man kennt sie schon vom Profi Lackierer für Autos. Dennoch gibt es viele innovative Weiterentwicklungen, weswegen ein sorgfältiger Test sehr umfangreich wäre.

Video: Richtige Anwendung eines Bosch Farbsprühsystem

Weitere empfehlenswerte Farbsprühsysteme für Sie ausgesucht

Farbsprühsystem
4.8/5 aus 473 Bewertung[en]



Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare