Keramikgrill Test - Vergleiche . Com 2020

Die besten Keramikgrill im Vergleich

Keramikgrill – vielseitig, sparsam und professionell

Der Keramikgrill ist der Star unter den Grills. Er ist besonders vielseitig in der Verwendung, denn er kann grillen, schmoren,räuchern und backen. Die Temperatur ist sehr gut einstellbar, sodass er auch für hochwertige Lebensmittel geeignet ist. Ein Keramikgrill ist sehr gut isoliert und hält die Temperatur sehr lange.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Keramikgrill Kamado KJ23RHC Joe Keramik Classic II

  •  eine besonders große Grillfläche, insbesondere eine hochwertige Dichtung

 

1,9Gut

Keramikgrill Kamado Chef 1900 Prestige Diamond Black

  •  besonders viel Grillfläche, besonders viel Zubehör…

 

1,8Gut

Keramikgrill Landmann 11501 Big Landmann

  •  insbesondere die Oberfläche des Grills, mit einer außergewöhnlich langen Garantie, made in Germany.

 

1,6Gut

Keramikgrill MONOLITH Grill LeCHEF Black

  •  besonders große Grillfläche, deutscher Hersteller, außergewöhnlich umfangreiches Zubehör.

 

1,7Gut

Keramikgrill Monolith Keramik Grill Aktion

  •  zusätzliche Rauchschienen, extra großer Grill, Hersteller aus Deutschland…

 

2,1Gut

Keramikgrill Syntrox Germany Kamado Grill Karnado 1

  •  besonders große Grillfläche
  •  Deutscher Hersteller

Name Keramikgrill Kamado KJ23RHC Joe Keramik Classic II Keramikgrill Kamado Chef 1900 Prestige Diamond Black Keramikgrill Landmann 11501 Big Landmann Keramikgrill MONOLITH Grill LeCHEF Black Keramikgrill Monolith Keramik Grill Aktion Keramikgrill Syntrox Germany Kamado Grill Karnado 1
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutKeramikgrill

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutKeramikgrill

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutKeramikgrill

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutKeramikgrill

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutKeramikgrill

Top Produkttest-vergleiche.com2,1GutKeramikgrill

Hersteller Kamado Joe Keramikgrill CLASSIC II Kamado Chef Prestige Diamond Black Big Landman Keramikgrill Monolith Le Chef Monolith Classic Syntrox Germany Karnado 1
Höhe 122 cm 125 cm 125 cm 129 cm 120 cm 74 cm
Gewicht 85 kg 96 kg 130 kg 140 kg 85 kg 96 kg
Grillfläche Durchmesser 46 cm 48 cm 49,5 cm 55 cm 47 cm 46 cm
Deckelgriff Material Kunststoff Holz Kunststoff Holz Holz Holz
Wandstärke 2,3 cm 2 cm 2 cm 2,4 cm 2,4 cm 2 cm
Personenanzahl 6 – 10 Personen 6 – 10 Personen 8 – 12 Personen 8 – 12 Personen 6 – 10 Personen 6 – 10 Personen
Grillebenen 2 2 2 2 2 2
Als Tischgrill geeignet Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Deckelthermometer Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Räucherklappe Nein Nein Nein Ja Ja Nein
Ablagefläche Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Fahrbar Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Herausnehmbare Kohleschale Nein Ja Nein Nein Nein Nein
Abluftschieber Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Geeignet für Transport Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  •  eine besonders große Grillfläche, insbesondere eine hochwertige Dichtung
  •  besonders viel Grillfläche, besonders viel Zubehör…
  •  insbesondere die Oberfläche des Grills, mit einer außergewöhnlich langen Garantie, made in Germany.
  •  besonders große Grillfläche, deutscher Hersteller, außergewöhnlich umfangreiches Zubehör.
  •  zusätzliche Rauchschienen, extra großer Grill, Hersteller aus Deutschland…
  •  besonders große Grillfläche
  •  Deutscher Hersteller
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Keramikgrill Vergleich ersetzt keinen Keramikgrill Test, bei dem ein spezieller Keramikgrill Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Keramikgrill Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Keramikgrill Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Keramikgrill bei Ebay kaufen!
Keramikgrill

Ein Keramikgrill ist unter Kennern besonders beliebt. Mit ihm können Sie nicht nur eine Vielzahl von Gerichten zubereiten, er ist auch sehr preiswert bei der Grillkohle. So schonen Sie die Umwelt und den Geldbeutel. Er mag zwar in der Anschaffung in der oberen Preisklasse liegen, dafür bekommen Sie einen Grill, an dem Sie sehr, sehr lange Freude haben. Der Preis amortisiert sich mit den Jahren. Mehr Informationen bietet Ihnen unser Keramikgrill Ratgeber.

 




Top Produkt: Keramikgrill bei Amazon

Angebot
Kamado Joe - Classic II Keramischer Holzkohlegrill, 46 cm, rot
  • Premium 46cm Keramikgrill mit Gusseisenwagen und Sicherungsrädern - Der Kamado Joe Classic II bietet die perfekte Kochgröße von 18...
  • Control Tower Top Vent - Behält eine gleichmäßige Lufteinstellung für ein präzises Luftstrommanagement beim Öffnen und Schließen...
  • Patentierter Aschen Auszug - Mit einer herausziehbaren Schublade ist die Reinigung einfach Im Gegensatz zu anderen Kamado-Grills...
  • Patentierter Aschen Auszug - Mit einer herausziehbaren Schublade ist die Reinigung einfach Im Gegensatz zu anderen Kamado-Grills...
  • 2-Tier Divide und Conquer - Das flexible Kochsystem Divide und Conquer verwandelt den bescheidenen Grillrost in das leistungsstärkste...

Was ist ein Keramikgrill?

Ein Keramikgrill ist ein ganz besonderer Grill. Der Grillkörper besteht aus Keramik. Das hochwertige Material nimmt die Wärme sehr gut auf, speichert sie und gibt sie langsam wieder ab und das, doppelt so gut wie bei einem Kugelgrill. Dabei bleibt die Temperatur die ganze Zeit konstant und ist sehr gut einstellbar.

Keramikgrill Hinweis:

Auf Test-vergleiche.com bieten wir Ihnen auch Informationen zu einem Kugelgrill für Gas oder Holzkohle, Smoker oder einem Gasgrill mit zwei, drei oder vier Brennern an.

Was unterscheidet den Keramikgrill von einem Kugelgrill?

Ein Keramikgrill hat zwar eine ähnliche Form wie ein Kugelgrill. Entscheidend ist aber das Material. Während ein Kugelgrill in der Regel aus Metallen wie Gusseisen ist, besteht der Keramikgrill aus edler Keramik. Dadurch brauchen Sie weniger Brennmaterialien und bekommen bessere Ergebnisse.

Was kann ich in einem Keramikgrill zubereiten?

In einem Keramikgrill können Sie nicht nur Fleisch und Wurst grillen, Sie können damit auch schmoren. Da er die Temperatur stundenlang hält, eignet er sich gut für das butterzarte Pulled Pork. Daneben können Sie auch Fischgerichte, Seafood wie Garnelen und Krebse oder Gemüse zubereiten. Wenn Sie den Grill vorheizen, können Sie auch Ihre Lieblingspizza backen, aber auch Brot, Brötchen und sogar Kuchen. Auch Räuchern ist möglich. Rezepte finden Sie auf den Seiten der Hersteller, in Foren oder in speziellen Kochbüchern.

Keramikgrill Hinweis:

Lesen Sie auch die Vergleiche zum Grillbesteck, der Gartengarnitur und Grillreinigern auf Test-vergleiche.com.

Keramikgrill

Keramikgrill, was soll ich beim Kauf beachten?

  • Material

Das wichtigste Material eines Keramikgrills ist die hochwertige Keramik, aus der der Deckel sowie die komplette Außenhülle und der Hitzedeflektor gefertigt wurde. Der Deckelgriff ist wahlweise aus Kunststoff oder Holz, damit Sie sich nicht verbrennen. Der Grillrost ist aus Metall, häufig rostfreier Edelstahl. Manche Grills bieten noch Ablageflächen aus Holz.

  • Windstärke

Die Wandstärke der Außenhülle liegt zwischen 2 und 2,4 cm. Sie verhindert die Abgabe von Wärme nach außen. Ein Deckelthermometer besitzen alle Keramikgrills im Vergleich.

  • Gewicht

Die Höhe und das Gewicht der verschiedenen Grills sind unterschiedlich. So liegt die Höhe zwischen 74 und 139 cm. Besonders niedrig ist der Syntrox Keramikgrill. Ein Keramikgrill hat ein ordentliches Gewicht, das zwischen 85 und 140 cm liegt. Sie sollten möglichst einen festen Platz haben, an dem Sie den Grill aufstellen. Allein durch ihre Größe sind die Geräte nicht als Tischgrill geeignet. Zum Glück sind alle Geräte fahrbar.

  • Grillfläche

Alle Keramikgrills bieten eine große Grillfläche von 46 bis 55 cm. Das reicht wie beim Kamado Chef für 8 Steaks, 12 Burger oder 6 Hähnchen gleichzeitig. Mit so einer großen Grillfläche bekommen Sie locker zwischen 6 und 12 Personen satt. Alle Modelle haben zwei Grillebenen und Ablageflächen.

  • Räucherklappe

Wenn Sie Räuchern möchten, ist eine Räucherklappe praktisch. Über die Klappe können Sie dem Grillgut Späne und Räucherchips beifügen, um das Aroma zu verbessern. Nur zwei Geräte im Vergleich haben eine Räucherklappe, der Monolith Classic und der Monolith Le Chef. Ein Abluftschieber ist eine sinnvolle Einrichtung. Er dient der Belüftung und Regulierung der Temperatur im Grill. Durch mehr Luft erhöht sich die Temperatur im Grill.

  • Herausnehmbare Räucherklappe

Über eine herausnehmbare Kohleschale kann der Grill einfach gereinigt werden. Mit dem Ascheschieber des Kamado Chefs entfernen Sie einfach die Asche.

Ob der Keramikgrill vom TÜV getestet wurde, sehen Sie in den Herstellerbeschreibungen. Die TÜV-Plakette ist kostenpflichtig und muss vom Hersteller beantragt werden.

 

Kermaikgrill von Monolith

Keramikgrill

Welcher Grill ist Keramikgrill Testsieger?

Wir haben für unseren Keramikgrill Vergleich zahlreiche Informationen und Kriterien für Sie gesammelt, um Ihnen die Arbeit zu ersparen. Unser Leistungssieger im Vergleich, der Kamado, hat eine besonders große Grillfläche, die auch für 10 Personen reicht. Der Name geht auf einen antiken asiatischen Grill zurück, der dem Grillgut wie Fleisch, Fisch und Gemüse reichhaltige, rauchige Aromen verleiht. Der Joe Classic hat eine dickwandige Schale, die die Feuchtigkeit und den Rauch einschließt.

Der Hersteller Einen günstigen Keramikgrill finden Sie bei deutschen oder niederländischen Herstellern.
Der Preis Ein billiger Keramikgrill ist  für unter 1000,00 Euro zu haben, für einen Profi Keramikgrill müssen Sie rund 1500,00 Euro und mehr ausgeben.

Wie viel kostet ein guter Keramikgrill?

Ein guter Keramikgrill Herren ist nicht billig. Diese Anschaffung will überlegt sein. Sie können in der unteren Preislage für 999,99 Euro einen günstigen Keramikgrill kaufen. Der teuerste Keramikgrill im Vergleich kostet 2069,00 Euro. Die anderen Grillgeräte liegen zwischen diesen Preisen. Manchmal werden Preise gesenkt und Sie bekommen der Hersteller bietet gerade einen Rabatt. Wenn Sie Glück haben, finden Sie ein reduziertes Angebot im Online-Shop.

Gibt es einen Stiftung Warentest Keramikgrill Testbericht?

Die gemeinnützige, deutsche Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hat in den Jahren 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 keinen Keramikgrill Test für durchgeführt. Es ist uns deshalb nicht möglich, Ihnen einen offiziellen Keramikgrill Testsieger zu nennen. Unser Vergleich listet die wichtigsten Kriterien für Sie übersichtlich auf. So fällt Ihnen die Entscheidung leichter, Ihren persönlichen Bestseller zu finden.

Keramikgrill Bestseller auf Amazon:

AngebotBestseller Nr. 1
Klarstein Kingsize - Kamado-Grill, Keramikgrill, Holzkohlegrill, Smoker, mit Deckel, Keramik, Gute Hitzespeicherung, Innenthermometer, Holzgriff, leise, 4...
  • KERAMIK-WUNDER: Kamado ist der traditionelle, japanische Keramikofen. In den 60er Jahren inspirierten diese Öfen einen Amerikaner zur...
  • SPART BRENNMATERIAL: Die 2 cm starke Keramikwandung besitzt eine enorme Hitzespeicherfähigkeit. Zusammen mit dem luftdicht...
  • GRILLEN UND SMOKEN: Der Dom erzeugt einen Wärmesog wie bei normalen Öfen, den man über Lüftungsschieber steuern kann. So lässt...
  • AUSGESPROCHEN SAFTIG: Material und Form von Klarsteins Kingsize Keramikgrill halten die Feuchtigkeit im Inneren, sodass Grillgut nicht...
  • EINFACHE REINIGUNG: Nicht nur die Benutzung des Kingsize ist ein Kinderspiel, auch die Reinigung ist einfach, denn der Keramikgrill ist...
Bestseller Nr. 2
AsVIVA Redneck Keramik Grill (52cm Grillfläche), professioneller BBQ, Bambus Ablagen, Edelstahl Anbauteile, Thermometer, Spezialdichtungen (bis zu 400°C), schwarz
  • Professioneller 23“ Keramik Holzkohlegrill ideal für das Grillen, Backen, Kochen und Räuchern
  • Anwendungen: Grillen, Backen, Kochen und Räuchern. Temperaturbereich von 0 - 400 °C. Mit Holzkohle, Briketts oder Räucher-Chips!
  • Dank der 2cm starken Keramik-Wände, eine präzise Steuerung des Luftstroms über die Lüftungsschieber sowie den Spezial Dichtungen,...
  • Eigengewicht: 95 KG | Aufstellmaße: Durchmesser 59cm und Höhe inkl. Gestell 122 cm | Farbe: schwarz
  • Lieferumfang: Keramik-Grill “RedNeck Kamado 23" Pro“, Edelstahl Untergestell mit Transportrollen, wetterfeste Grillabdeckung, Xl...
AngebotBestseller Nr. 3
GrillChef Mini-Kamado, schwarz
  • TRADITION: Mini-Version des traditionellen Keramikgrills (21 kg, Ø 32 x 57 cm), Dickwandige Keramikhülle, Temperaturanzeige im...
  • SLOW FOOD und SMOKER: mit dem emaillierten Grillrost (Ø 27 cm) zum perfektem Grillergebnis für den kleinen Grillort, auf dem Balkon...
  • PERFEKTES ERGEBNIS: durch die dickwandige Keramikhülle für optimale Temperaturspeicherung wird Brennmaterial gespart und somit die...
  • GELING GAREN: gußeiseners Deckelventil und integriertes Thermometer im Deckel zur ständigen und schnelle Qualitätskontrolle der...
  • KORREKTUR: Lüftungsschieber aus Edelstahl langhaltend und perfekt um die Temperatur zu bedienen.

Keramikgrill Vorteile / Nachteile

Vorteile

Ein Keramikgrill speichert die Wärme hervorragend und gibt sie wieder ab.

Die Temperatur hält sich konstant über viele Stunden.

Der Grill ist gut gedämmt und kann auch im Winter benutzt werden.

So ein Keramikgrill ist sehr widerstandsfähig und hält viele Jahre lang.

Nachteile

Luxus hat seinen Preis.

Wo kann ich einen guten Keramikgrill kaufen?

Sie können in Baumärkten, großen Warenhäusern und Gartenmärkten einen guten Keramikgrill kaufen. Vielleicht ist in Ihrer Nähe auch ein Outlet der gängigen Marken. Der Preisvergleich kann sich vor Ort schwierig gestalten. Neben dem Preis zählt auch die Qualität. Unsere Kaufberatung soll Ihnen das Einkaufen erleichtern. Schauen Sie sich zusätzlich die Bewertungen und Kaufempfehlungen der Käufer auf Amazon an. Sie geben an, wie sie mit dem Produkt zurechtgekommen sind und was vielleicht die Schwächen sind. Vertrauen Sie einem verifizierten Online Shop wie Amazon, wenn Sie Ihren Keramikgrill online bestellen.

Welche Hersteller bieten einen Grill aus Keramik an?

Der Kamado Grill kommt eigentlich aus Japan. Seit einigen Jahren ist er auch in Europa erhältlich. Die Firma Kamado Joe Europe BV aus dem niederländischen Den Haag beliefert mehrere Händler. Hier wurde der japanische Mushikamado Grill weiterentwickelt und hat sich zum Luxusgrill entwickelt.

Der Hersteller Landmann wurde im Jahr 1966 in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen gegründet. Die Firma beschäftigt sich seit dieser Zeit mit dem Grillen. Mit ihren dreibeinigen Tankstellengrills belieferte sie halb Deutschland. Heute gehört das Familienunternehmen Landmann zu den größten Anbietern und liefert in 35 Länder.

Auch Monolith ist ein deutscher Hersteller für Grillgeräte. Der Premium-Grill der Monolith GmbH aus Osnabrück besteht aus den Modellen Monolith Junior, Classic und LeChef.

Die Syntrox Germany GmbH bietet neben dem Syntrox Grill eine Vielzahl an Haushaltsgeräten. Die Marke wird über Crownseller GmbH in Neustadt, Sachsen auf Amazon vertrieben.

Keramikgrill

Fragen und Antworten (FAQ) zum Keramikgrill

Wenn Sie auf der Suche nach einem besonders hochwertigen Grill sind, dann sollten Sie sich einen Keramikgrill zulegen.

Ein Keramikgrill funktioniert genauso wie ein normaler Grill. Er hat einen Grillrost, Belüftungsöffnung und eine Grillhaube. Das Besondere ist hier das hochwertige Keramikmaterial.

Der Kamadogrill kommt ursprünglich aus China, wo er schon vor 3000 Jahren benutzt wurde. Er verbreitete sich in Asien und besonders in Japan. Von hier brachten ihn die US-amerikanischen Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg in den Westen. Ein Kamado Grill ist im Grunde ein eiförmiger Keramikgrill.

Da der Keramikgrill die Temperatur über viele Stunden in gleicher Höhe hält, arbeitet auch das Deckelthermometer zuverlässig. Sie benötigen kein zweites Grillthermometer mehr.

So ein Keramikgrill ist recht groß und schwer. Er ist nicht dafür gedacht, mit dem Auto viel hin- und herbewegt zu werden. Sie können ihn aber mit den Rollen auf Ihrem Grundstück bewegen.

Ein Keramikgrill ist in seiner Verwendung besonders vielseitig. So können Sie mit ihm Grillen, Schmoren und Backen. Besonders gut eignet er sich für ein Barbecue und Pulled Pork.

Beim Öffnen des Grill sollten Sie große Vorsicht walten lassen! Öffnen Sie den Deckel des Grills niemals zu schnell in einem Zug. Durch die plötzliche Luftzufuhr könnte eine Stichflamme entstehen. Öffnen Sie den Grill sehr vorsichtig erst einmal höchstens 5 Zentimeter. Lassen Sie dann einige Zeit Luft hinein und öffnen Sie nach ein paar Minuten langsam den Deckel. Lesen Sie vor der Verwendung Ihres Grills immer genau die Herstelleranleitung.

Ein Keramikgrill kann Temperaturen zwischen 70 und 700 Grad Celsius erreichen.

Der Hitzedeflektor nimmt die Wärme der Holzkohle auf und strahlt sie gleichmäßig auf das Grillgut ab.

Fazit zum Keramikgrill

Ein Keramikgrill sorgt für hochwertigen Grillgenuss. Von diesem Grill werden Sie viele Jahre etwas haben. Die Temperatur lässt sich gut regeln und er kann auf Niedrigtemperatur viele Stunden garen oder räuchern. Durch die dicke Isolierung benötigen Sie nur wenig Holzkohle. Viele Grillfans schwören darauf!

Weitere empfehlenswerte Keramikgrills für Sie ausgesucht

4.7/5 aus 142 Bewertung[en]

Keramikgrill Test & Vergleich Kaufberatung

Gute Vorschläge für Sie, damit Sie das richtigen Keramikgrill Produkt aus unserem Test- oder Vergleichsangebot auswählen können


Mein Name ist Lisa und meine Kinder sind schon aus dem gröbsten heraus. Ich bin ein ausgeglichener Mensch und ich lege viel Wert auf ein schöne Wohnung, einen gepflegten Garten und natürlich verreise ich gern. Ich koche gern, lebe gesund, geh oft joggen und erledige viele Wege mit dem Rad.

Deshalb lag mir als Autor viel daran, Ihnen diesen Keramikgrill Vergleich vorzustellen. Ich habe Ihnen fünf der Keramikgrill Bestseller ausgesucht und hoffe, dass Sie Ihnen genauso gefallen wie mir.

Ich habe es mir nicht leicht gemacht und für Sie viele Recherchen angestellt, Umfragen und Meinungen aus Kundenrezensionen gesammelt und bei der Stiftung Warentest nach einem eventuellen Keramikgrill Test Ausschau gehalten.

Um Ihnen Ihre Kaufentscheidung und die Keramikgrill Auswahl zu erleichtern, habe ich dazu noch diesen informativen Ratgebertext verfasst und die wichtigsten Kaufkriterien für Sie aufgeführt. Natürlich erfahren Sie hier auch einiges über die Vor- und Nachteile sowie einige Tipps und Tricks zum Thema.

Über eine Resonanz von Ihnen auf meinen Artikel würde mich sehr freuen. Schreiben Sie mir doch Ihre eigenen Erfahrungen. Eine Leitung ist immer für Sie offen.

Weiterführende Links und Quellen zu Keramikgrill

Weitere Informationen zu unserem Artikel finden Sie auch unter Wikipedia, einer Plattform der bekanntesten freien Enzyklopädien im Internet. Hier erfahren Sie noch jede Menge Wissenswertes und Informatives zu unserer Auswahl über den Keramikgrill zum Nachschlagen.

Wenn Sie auf dem YouTube Video-Portal echte und konkrete Informationen zu unseren Artikel Keramikgrill suchen, bietet Ihnen diese Informationsquelle den direkten Zugang zu den passenden Videoclips.

Auf der Plattform von Amazon können Sie annähernd jedes Produkt, was Sie online kaufen möchten, entdecken. So finden Sie auch dieses Keramikgrill Produkt bei Amazon. Gleichzeitig lassen sich noch viele weitere Artikel zu Ihrer Suchanfrage auf diesem Portal entdecken.

Ebay ist einer der weltweit größten Online Marktplätze auf dem Sie auch unsere Artikel  entdecken können. Neben dem Keramikgrill von kommerziellen Händlern finden Sie hier auch den Keramikgrill als gebrauchten Artikel von privaten Anbietern

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2020


Seite Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

MENU