Kinderküche Test - Vergleiche . Com 2022

Die besten Spielküchen, Holzkinderküchen im Vergleich

Kinderküche - Das Muss in jedem Kinderzimmer

Es gibt kaum ein Mädchen, welches nicht gerne bei Mama in der Küche hilft. Damit die Kleinen allerdings ihre eigenen Gerichte und Menüs fertigstellen können, gibt es praktische Kinderküchen.

Die Kinderküchen Bestseller gibt es sowohl für den Indoor-Bereich als auch für draußen, wobei sie aus Kunststoff, Metall oder Holz bstehen können. Für ein optimales Spielerlebnis sorgen in der Kinderküche diverse Küchenutensilien wie Töpfe, Pfannen und Geschirr sowie oftmals echte Küchengeräusche.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz
  •  Traum in Weiß und Rose
  •  Transparente Scheiben integriert
  •  Süße Stoffvorhänge
  •  Arbeitsplatte 50 cm hoch
Preis-Leistungs-Sieger

1,6Gut

Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset
  •  In wenigen Minuten montiert
  •  Kompakte Bauart bei wenig Platz ideal
  •  Sehr authentisch für kleine Köche
 

1,7Gut

Kinderküche IKEA Miniküche
  •  Typisch nordisches Design zur Anregung der Phantasie ideal
  •  Wächst mit - 3-fach verstellbar
  •  Rückwand
 

1,8Gut

Kinderküche Hape E8018 Spielküche, weiß
  •  Platzsparend aufstellbar
  •  Viele Komponenten vormontiert
  •  Hübsches Design für Jungen und Mädchen
 

1,9Gut

Kinderküche Theo Klein 9044 – Miele Spielküche
  •  Miele Design
  •  Kompakte Größe für kleinen Raum
  •  Stabile Verarbeitung
Name Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset Kinderküche IKEA Miniküche Kinderküche Hape E8018 Spielküche, weiß Kinderküche Theo Klein 9044 – Miele Spielküche
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutKinderküche

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,6GutKinderküche

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutKinderküche

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutKinderküche

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutKinderküche

Hersteller Kidkraft Smoby IKEA Hape Theo Klein
Gewicht 18 kg 3 kg 19 kg 13 kg 4 kg
Maße 80 x 30 x 96,1 cm 95,5 x 49,5 x 34 cm 72 x 38,8 x 16,6 cm 75,7 x 39 x 93,5 cm 29 x 47 x 88,5 cm
Material Holz (überwiegend) Kunststoff Holz (überwiegend) Holz (überwiegend) Kunststoff
Anlehnung an Wand möglich
Einfache Montage
Akustische Unterstützung
Kühlschrank
Ofen
Mikrowelle
Altersempfehlung ab 3 Jahren ab 3 Jahren ab 3 Jahren ab 3 Jahren ab 3 Jahren
Besonderheiten Schränke lassen sich leicht öffnen und schliessen Geräte sind zu öffnen und Knöpfe können gedreht werden Integrierte Leuchtdioden schalten automatisch ab öhe der Arbeitsplatte etwa 52 cm Seitliche Fächer als Stauraum für Küchenutensilien
Vorteile
  •  Traum in Weiß und Rose
  •  Transparente Scheiben integriert
  •  Süße Stoffvorhänge
  •  Arbeitsplatte 50 cm hoch
  •  In wenigen Minuten montiert
  •  Kompakte Bauart bei wenig Platz ideal
  •  Sehr authentisch für kleine Köche
  •  Typisch nordisches Design zur Anregung der Phantasie ideal
  •  Wächst mit - 3-fach verstellbar
  •  Rückwand
  •  Platzsparend aufstellbar
  •  Viele Komponenten vormontiert
  •  Hübsches Design für Jungen und Mädchen
  •  Miele Design
  •  Kompakte Größe für kleinen Raum
  •  Stabile Verarbeitung
Fazit Die Spielküche von Kidkraft ist optisch ein Highlight und überzeugt Mini Köche durch vielfältige Funktionen und Realitätstreue. Die Smoby Kinderküche gilt bei Eltern als schön anzusehen und bietet realistische Impressionen bedingt durch drehbare Knöpfe und mehr. Seitliche Fächer dienen als Stauraum. Die Kinderküche von Ikea lässt viel Raum für Phantasie und bietet einige Zusatzfunktionen, beispielsweise Geräusche beim Drehen der Herdknöpfe. Laut Angaben der Kunden lässt sich die Spielküche gut aufbauen und Kinder können sogar kleine Pfannen und Töpfe über dem Herd aufhängen. Die Miele Küche erscheint auf den ersten Blick sehr authentisch und bietet niedliche Funktionen, sowie ausreichend Zubehör für den schnellen Einsatz.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Kinderküche Vergleich ersetzt keinen Kinderküche Test, bei dem ein spezieller Kinderküche Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Kinderküche Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Kinderküche Testsieger wird.

Kinderküche_test

Kinderküche Kaufratgeber 2018 – Showkochen für die Kleinen

Wir kennen die Vorzüge einer Miniküche für Kids noch selbst, schließlich hatte fast jeder eine daheim. Während man früher eine selbstgebaute von Papa geschenkt bekam, kann man heutzutage erstklassige Kinderküchen kaufen. Die Anschaffungskosten sind gering, dafür der Nutzen für den Nachwuchs groß. Mädchen wie Jungs können den Alltag der Eltern spielerisch nachahmen und dabei einiges lernen. Im Kinderküche Vergleich von test-vergleiche.com zeigen wir Ihnen die tollsten Ausführungen und informieren Sie zu den positiven Auswirkungen für das Kind. 

Kinderküche auf einen Blick

  • Eine Miniküche wird am dem dritten Lebensjahr empfohlen, weil vorher das Verschlucken der Kleinteile als Gefahr angesehen wird. Der richtige Zeitpunkt für den Einsatz der Kinderküche sollte am Entwicklungsstand des Kindes festgemacht werden, sagen Experten. 
  • Kleinkinder profitieren beim Kauf der Kinderküche, weil sie ihre Phantasie einsetzen müssen, um Mama und Papa in der Küche nachahmen zu können. Ein Spiegelei fürs Kuscheltier oder ein Tee für Mama werden nur zu gerne „gekocht“ und „zubereitet“. 
  • Die Miniatur Küchen gibt es in allen Farben und Ausführungen, beispielsweise aus Echtholz oder Kunststoff. Beide Materialien hegen Vor- und Nachteile, wie wir im Folgenden aufzeigen werden.

Die Miniküche für Kids – so lernen Kinder spielerisch

Originalgetreu erscheinen die sogenannten Miniküchen, die nicht nur den Nachwuchs verzaubern. Beim Anblick des aktuellen Angebots an Kinderküchen möchten sogar Erwachsene wieder eine haben, schließlich sind die Exemplare aus Holz oder Plastik einfach nur entzückend. In jedem Fall profitiert das Kind vom Kauf, indem es sich nach Herzenslust in der „eigenen“ Küche austoben kann. Die besten Kinderküchen sind voll ausgestattet und verfügen über ein simuliertes Kochfeld, eine Mikrowelle, eine Dunstabzugshaube und ähnliches. In Kombination mit Kochtöpfen, Pfannen, Geschirr und weiteren Zubehörteilen fehlt es dem Sprössling an nichts und die Kuscheltiere können nun täglich bekocht werden. 

Miniküche: Die wichtigsten Vor- und Nachteile

Vorteile Spielküche

Spielerisch lernen

Ausbau der Phantasie 

Platzsparend aufstellbar auch in kleinen Räumen

Für viele Jahre interessant 

Nachteile Spielküche

Kleinteile können verschluckt werden, wenn das Kind zu jung ist

Kinderküche Hinweis :

Eine Anschaffung der Kinderküche ist sinnvoll, wenn das Kleinkind zumindest alleine stehen kann. Während die einen schon mit 10 Monaten stehen, können andere erst mit 14 Monaten freistehen. Das ist von Kind zu Kind sehr verschieden, weshalb Eltern auf diesen Zeitpunkt warten sollten. Sobald diese der Fall ist, wird eine Miniküche interessant und zieht die Kleinen magisch an. Wichtig: Bei einem Kind unter drei Jahre sollten Eltern Kleinteile stets weglegen, damit dem Nachwuchs kein Schaden entsteht.  

Top Produkt: Miniküchen bei Amazon

Smoby 311023 Tefal Studio Bubble
490 Bewertungen
Smoby 311023 Tefal Studio Bubble
  • Mit Bubble-Wasserfunktion: Einfach Wasser in den Topf geben, auf die Platte aufbringen und schon beginnt das Wasser zu sprudeln.
  • Magischer Pfannenwender
  • Beidseitig bespielbar mit Herd, Ofen, Kühlschrank und Spüle
  • Sodamaschine mit Sound und Espressomaschine
  • Produktmaße L x B x H: 49 x 47 x 100 cm

Kinderküche aus Holz vs. Miniküche aus Plastik

Oft ist es der Einstellung der Eltern geschuldet, ob generell Spielsachen aus Holz oder Kunststoff eingesetzt werden. Beide Materialien bieten Vorzüge, so viel ist sicher. Plastik ist schon lange im Verruf, weil eventuell schädliche Stoffe enthalten sind, welche die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen können. Holz dagegen gilt als grundsolide, umweltfreundlich und sicher. Welche Spielküche ist nun die beste Wahl? 

Kinderküche aus Holz

Holz ist ein Rohstoff aus der Natur und damit eine gute Wahl. Es gilt als robust, fest und sicher. Es kann bunt lackiert werden und somit genauso prächtig erstrahlen wie eine Plastik Miniküche. Natürlich sollten die Buntlacke für Kinder geeignet sein, schließlich knabbern die Kleinen gerne mal an Spielzeug oder kommen über die Haut in Kontakt. 

Nicht nur Plastik steht im Verruf bezüglich schädlicher Stoffe. Auch Holzspielzeuge können belastet sein, beispielsweise durch Klebstoffe oder die genannten Lacke. 

Kinderküchen aus Holz sind sehr viel gewichtiger als jene aus Plastik. Daher müssen sie eventuell zusätzlich befestigt werden, um einen sicheren Stand zu gewährleisten. Keinesfalls darf eine solche Küche umkippen, weshalb Eltern bei der Montage auf den Stand achten müssen. 

Holzküchen müssen oft noch montiert werden, wozu Schrauben und Co im Lieferumfang enthalten sind. 

Kinderküche aus Kunststoff

Kinderküchen aus Plastik bestehen zwar nicht aus einem natürlichen Rohstoff, sind aber dennoch empfehlenswert. Sie sind ebenso robust wie Holz, teilweise sogar langlebiger. 

Bedenkliche Inhaltsstoffe wie Weichmacher sind seit 2006 verboten, wie die Stiftung Warentest berichtete. 

https://www.test.de/Spielzeug-Alarm-im-Kinderzimmer-4150171-0/

Im Gegensatz zu den Holzküchen sind Kinderküchen aus Plastik sehr viel leichter, wodurch das Unfallrisiko geringer ausfällt.

Miniküchen aus Plastik sind oftmals vormontiert oder müssen nur zusammengesteckt werden, was ohne Werkzeug möglich ist. 

Mit dem Qualitätscheck zur besten Spielküche

Spielküche Kaufkriterien

  • Design

Beschreibung

Sobald die Frage bezüglich Holz oder Plastik geklärt ist, dreht sich alles um das Design der kleinen Küche. Die Hersteller lassen hier keine Wünsche offen und bilden wunderschöne Küchen nach. Beste Kinderküchen sind sogar mit Fenster und Vorhängen ausgestattet und wirklich bildschön für den Betrachter. Grundsätzlich dient aber auch die einfachste Ausführung dem Zweck, schließlich soll das Kind die Phantasie sprühen lassen. Wenn alles bereits serviert wird, bremst es eventuell die Vorstellungskraft aus. 

  • Ausstattung

Eine gewisse Grundausstattung bringen alle Kinderküchen mit, wie wir im Miniküche Preisvergleich recherchierten. Ein kleines Kochfeld, ein Spülbecken mit Wasserhahn und ein Backofen sind oft Standard. Sehr billige Modelle sind meist reduziert, beispielsweise kann man die Geräte nicht unbedingt öffnen. Sie sind lediglich mit einem Bild verziert und nicht weiter bespielbar. Hochwertige Miniküchen sind sogar mit Sound- und Lichteffekten versehen, beispielsweise glüht das Kochfeld leuchtend rot bei der Nutzung. Per Knopfdruck können verschiedenste Geräusche wie Blubbern abgespielt werden. 

  • Höhe der Arbeitsplatte

Die Höhe der Arbeitsplatte ist wichtig, damit das Kind richtig damit spielen kann. Sie sollte demnach nicht zu hoch und nicht zu niedrig sein. Etwa 52 cm Höhe bringen viele Modelle mit und nicht alle sind verstellbar. Die besten Kinderküchen können mitwachsen und sind somit besonders zu empfehlen. 

  • Verarbeitung

Bei Kinderspielzeug ist die sorgsame und solide Verarbeitung sehr wichtig, weshalb Sie auch bei Miniküchen darauf achten müssen. Scharfe Kanten sind ein No-Go, wobei die meisten Hersteller darauf achten. Holzküchen sollten einen sehr festen Stand nachweisen, notfalls kann man eine Wandbefestigung in Betracht ziehen. 

Kinderküche Hinweis :

Wenn Sie die neue Kinderküche bestellen, sollten Sie auch den Lieferumfang achten. Zubehörteile wie Pfanne und Topf sollten gerne dabei sein, ansonsten müssen Sie diese Dinge extra anschaffen. Außerdem sollten Sie auf die Größe der Kinderküche achten, falls mehrere Kinder damit spielen sollen. Es gibt Modelle die man mittig im Raum aufstellen kann, damit man von allen Seiten daran „arbeiten“ kann. 

Hersteller der beliebten Modelle näher kennenlernen

Smoby

Das Unternehmen Smoby steht für sicheres Kinderspielzeug und wurde bereits im Jahre 1924 gegründet. Der französische Hersteller ist ein Mogul der Kunststoffproduktion und legt Wert auf eine perfekte Verarbeitung und Sicherheit. Durch die Verwendung eines speziellen Farbgranulats sind die Spielzeuge besonders UV-beständig und farbecht. Gefertigt wird ausschließlich in Frankreich, in einer der modernsten Spielzeugfabriken überhaupt. Zu den hauseigenen Marken gehören beispielsweise Bob der Baumeister, Mickey, Cars und viele mehr. Zum vielfältigen Sortiment zählen Dreiräder, Puppenwagen, Spielcenter und was das Kinderherz sonst begehrt. 

KidKraft

Für innovatives Kinderspielzeug für alle Altersklassen steht das Unternehmen KidKraft, mit mehr als 50 Jahren Erfahrung. Der amerikanische Hersteller vertreibt seine Waren weltweit, in mehr als 90 Länder. KidKraft Spielküchen gibt es in vielen Ausfertigungen, von der kleinen Station bis hin zur Luxus Miniküche schlechthin. Es gibt auch weitere Spielzeuge wie Puppenhäuser, Instrumente und vieles mehr zu entdecken. 

Weitere Hersteller:

IKEA – Musterkind – MCC – Eichhorn – Froggy – New Classic Toys – Roba – Haba

Die aktuellen Spielküchen Bestseller sind: 

Keine Produkte gefunden.

Fragen und Antworten rund um die Spielküche

Welches Material sollte die Miniküche aufweisen?

Ob Sie sich für Holz oder Plastik entscheiden, obliegt Ihrer persönlichen Einstellung zu Spielzeug. Achten Sie mehr auf die Verarbeitung der Materialien, beispielsweise eine kantenfreie Bauweise. In Kombination mit einem GS-Siegel für geprüfte Sicherheit und dem CE-Siegel erhalten Sie ein gutes Modell, welches jeden Kinderküche Test zuhause besteht. 

Welche Kinderküche eignet sich für draußen? 

Holzküchen eignen sich nur Outdoor, wenn Sie mit einem entsprechenden Lack ausgerüstet sind. Dies ist nicht unbedingt der Fall, weshalb Sie es nicht riskieren sollten, außer das Spielzeug steht geschützt und wird nachts reingeholt. Modelle aus Kunststoff sind da robuster, wobei ein guter UV-Schutz notwendig ist, um die Farben zu erhalten. 

Wo gibt es die Kinderküche günstig zum Kauf?

Wir empfehlen an dieser Stelle unseren Preis-Leistungssieger der Kinderküchen, weil dieser in Optik, Gebrauch und Preis überzeugt. Eine gute Kinderküche muss keine 200 Euro und mehr kosten, sondern vor allem sicher verarbeitet sein. Für unter 100 Euro gibt es tolle Modelle, die Ihr Kind sicher glücklich stimmen werden. Wenn das Budget sehr knapp ist, empfiehlt sich immer ein Blick in die örtlichen Kleinanzeigen. 

Welche ist die beste Kinderküche für 3-jährige?

Je nach Entwicklungsstand des Kindes sollten Kleinteile eventuell weggeräumt werden, bis keine Gefahr des Verschluckens mehr besteht. Kinderküchen selbst können schon für jüngere Kids interessant sein, sofern diese schon eigenständig stehen. Die beste Kinderküche ist jene, die auf die Bedürfnisse des eigenen Sprösslings zugeschnitten ist. 

Wie baue ich die Kinderküche selbst?

Wer handwerklich geschickt ist und Lust darauf hat, kann die Kinderküche leicht selbst bauen. Dieses Video empfehlen wir gerne weiter: DIY: So bauen Sie eine Kinderküche selbst - YouTube Video Tutorial

Natürlich sind Sie selbst für die Sicherheit verantwortlich, weshalb Sie auf Ecken, Kanten und Stabilität achten müssen. Eine schöne Idee, wenn Sie keine Kinderküche bestellen möchten. 

Fazit zur Kinderküche

Für ein Kind gehört die Miniküche zu den schönsten und ereignisreichsten Spielzeugen und bleibt sogar manchmal in Erinnerung. Gegenüber anderen Spielsachen bietet die Spielküche sehr viel Raum für die Ausbildung der eigenen Phantasie, zumal auch mehrere Kids Freude damit haben. Eine gute Kinderküche wächst mit und kann auf die wachsenden Bedürfnisse des Nachwuchses eingestellt werden. Ein tolles interaktives Spielzeug, welches niemals aus der Mode kommt. 

Weitere empfehlenswerte Spielküchen für Sie ausgesucht

Welches Kinderküche Modell wurde beim Test-Vergleich.com Vergleich als Vergleichssieger gewertet?

Als sehr gut hat in unserem Vergleich der Artikel Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz abgeschnitten und sich gegen die anderen im Vergleich aufgeführten 5 weiteren Artikel durchgesetzt.

Wer sind die wichtigsten Hersteller der Kinderküche Produkte im Vergleich bei Test-Vergleiche.com?

In unseren Kinderküche Vergleich sind die verschiedensten Hersteller vertreten, um dem umfangreichen Kinderküche Angebot gerecht zu werden und Ihnen die größtmögliche Auswahl zu erleichtern. Sie finden bei uns so bekannte Hersteller wie Kidkraft, Smoby, IKEA, Hape und Theo Klein.

Bei welchem Produkt stimmt im Kinderküche Vergleich von Test-Vergleiche.com Preis und Leistung?

Als der, mit dem günstigsten Preis-Leistungsverhältnis vorgestellte  Kinderküche Artikel, erhielt der Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset von uns die Einstufung bezüglich der besten Konstellation.

Wie hochpreisig können die Produkte aus dem Kinderküche Vergleich von Test-Vergleiche.com sein?

Kinderküche Produkte in hochwertiger Ausführung haben ihren Preis und sind bei uns bis zu einem Betrag von 159,50 € zu finden. Unsere preisgünstigeren Alternativen bekommen Sie schon ab 36,68 €.

Welche Produkte wurden im Kinderküche Vergleich von den Redakteuren von Test-Vergleiche.com berücksichtigt?

Um Ihnen ein breites Sortiment von Produkten im Kinderküche Vergleich zu bieten, haben die Redakteure von Test-Vergleiche.com für Sie diese 5 unterschiedlichen Produkte ausgewählt. Hier finden Sie diese Produkte: Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz, Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset, Kinderküche IKEA Miniküche, Kinderküche Hape E8018 Spielküche, weiß und Kinderküche Theo Klein 9044 – Miele Spielküche

Wie wurden die Artikel im Kinderküche Vergleich von Test-Vergleiche.com gewertet?

Die bunt gemischten Artikel im Kinderküche Vergleich sind fast alle ebenbürtig einzustufen. Die Unterschiede sind nicht groß und liegen meist im Detail. Deshalb ergibt sich folgendes Ranking: Auf Platz 1 liegt der Artikel Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz gefolgt vom Platz 2 Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset sowie Kinderküche IKEA Miniküche, Kinderküche Hape E8018 Spielküche, weiß und Kinderküche Theo Klein 9044 – Miele Spielküche.

Welche Kinderküche Top-Produkte wurden beim Test-Vergleiche.com Vergleich noch vorgestellt?

Bei den vorgestellten Kinderküche Artikeln gibt es neben dem Vergleichssieger auf Rang 1 noch einen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Die übrigen Artikel, wie Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz, Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset oder Kinderküche IKEA Miniküche gehören auch zu den, derzeit beliebtesten Bestsellern.
Beste Empfehlung

Kinderküche KidKraft – Spielküche Modern Country aus Holz

4,5/5 - (113 votes)
Preis-Leistungs-Sieger

Kinderküche Smoby Tefal Küchenspielset

4,8/5 - (124 votes)

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2022


Seite Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

2 comments

4,4/5 - (352 votes)