Latexfarbe Test - Vergleiche . Com 2022

Die besten Deckenfarben im Vergleich

Latexfarbe – für Innen- und Außenanstriche, die hoher Beanspruchung standhalten müssen

Wie schnell ist es passiert, dass eine sorgsam und frisch gestaltete Wand von einem Schmutzfleck verunstaltet ist. Lässt sich dieser nur schwer oder sogar gar nicht entfernen, ist das mehr als ärgerlich. Ist die Oberfläche jedoch mit Latexfarbe gestrichen, geht man der Problematik auf dem Weg, denn diese Art von Decken- und Wandfarbe ist strapazierfähig, scheuerfest, wasserfest und leicht abwischbar. Darüber hinaus eignet sie sich wunderbar für Feuchträume und überdeckt die Tapetenstruktur nicht.

In dieser Latexfarbe Kaufberatung beschäftigen wir uns ausführlich mit der Innen- und Außen Wandfarbe und stellen Ihnen fünf der besten Latexfarben vor.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter
  •  hoher Weißgrad
  •  umweltschonend (emissionsminimiert)
  •  geruchsarm
  •  diffusionsfähig
  •  Strukturen werden betont
  •  hochreinigungsfähig
  •  Desinfektionsmittel- und Reinigungsmittel resistent
  •  alkaliresistent
  •  äußerst strapazierfähig
  •  sehr gut für die Betonung der Oberbeflächenstruktur geeignet
 

1,6Gut

Latexfarbe ALPINA Alpinaweiß Seidenlatex 10 L. weiß
  •  stark strapazierfähig
  •  hohe Deckkraft
  •  scheuerbeständig
  •  atmungsaktiv
  •  für strukturbetonende Innenanstriche geeignet
  •  ein einmaliger Anstrich genügt häufig schon
  •  perfekt abtönbar
  •  edle Seidenglanzoptik
  •  sehr ergiebig
Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß
  •  wetterbeständig
  •  hochdeckend
  •  für Innen- und Außenbereich geeignet
  •  sehr ergiebig
  •  spritzarm
  •  airless spritzbar
  •  scheuerbeständig
  •  lösemittelfrei
  •  geruchsarm
  •  sehr gute Lichtbeständigkeit
 

1,8Gut

Latexfarbe RyFo Colors Seidenlatex 1 Liter
  •  airless-geeignet
  •  diffusionsfähig
  •  geruchsarm
  •  lösungsmittelfrei
  •  geringe Spritzneigung
  •  gute Deckkraft
  •  leicht zu reinigen
  •  sehr strapazierfähig
  •  scheuerbeständig
 

1,9Gut

Latexfarbe Herbol Latexfarbe Latex Matt 2,5L Weiß
  •  lösemittel- und weichmacherfrei
  •  emissions- und geruchsarm
  •  hohe Strapazierfähigkeit
  •  strukturerhaltend
Name Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter Latexfarbe ALPINA Alpinaweiß Seidenlatex 10 L. weiß Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß Latexfarbe RyFo Colors Seidenlatex 1 Liter Latexfarbe Herbol Latexfarbe Latex Matt 2,5L Weiß
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutLatexfarbe

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutLatexfarbe

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,7GutLatexfarbe

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutLatexfarbe

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutLatexfarbe

Hersteller Caparol ALPINA Wilckens RyFo Colors Herbol
für Innen- oder Außenbereich innen innen innen und außen innen innen
Gebindegröße 12,5 Liter 10 Liter 2,5 Liter 1 Liter, 3 Liter, 6 Liter, 10 Liter und 12,5 Liter 2,5 Liter
Deckungsklasse/Nassabriebklasse Klasse 2 | Klasse 1 Klasse 2 | Klasse 1 Klasse 2 | Klasse 2 Klasse 2 | Klasse 1 Klasse 2 | Klasse 2
Glanzgrad seidenglänzend seidenglänzend matt matt matt
Bindemittel Kunststoff-Latex Kunstharzdispersion Kunststoff-Latex Polymerdispersion Vinylacetatdispersion
Farbe Weiß Weiß Weiß Weiß Weiß
Besonderheiten Die qualitativ hochwertige Farbe ist beständig gegenüber Desinfektionsmittel und Haushaltsreiniger. Der Seidenglanz betont insbesondere die Struktur der Oberfläche, beispielsweise im Falle von Stuck oder einer Strukturtapete. Die Innen- und Außenfarbe kann mit allen Voll- und Abtönfarben unkompliziert gemischt werden. Die Innenfarbe ist äußerst strapazierfähig und dabei trotzdem durchlässig für Wasserdampf. Die Latexfarbe ist beständig gegenüber verdünnter Säure und Alkali sowie die chemischen Inhaltsstoffe haushaltsüblicher Reinigungsmittel.
Vorteile
  •  hoher Weißgrad
  •  umweltschonend (emissionsminimiert)
  •  geruchsarm
  •  diffusionsfähig
  •  Strukturen werden betont
  •  hochreinigungsfähig
  •  Desinfektionsmittel- und Reinigungsmittel resistent
  •  alkaliresistent
  •  äußerst strapazierfähig
  •  sehr gut für die Betonung der Oberbeflächenstruktur geeignet
  •  stark strapazierfähig
  •  hohe Deckkraft
  •  scheuerbeständig
  •  atmungsaktiv
  •  für strukturbetonende Innenanstriche geeignet
  •  ein einmaliger Anstrich genügt häufig schon
  •  perfekt abtönbar
  •  edle Seidenglanzoptik
  •  sehr ergiebig
  •  wetterbeständig
  •  hochdeckend
  •  für Innen- und Außenbereich geeignet
  •  sehr ergiebig
  •  spritzarm
  •  airless spritzbar
  •  scheuerbeständig
  •  lösemittelfrei
  •  geruchsarm
  •  sehr gute Lichtbeständigkeit
  •  airless-geeignet
  •  diffusionsfähig
  •  geruchsarm
  •  lösungsmittelfrei
  •  geringe Spritzneigung
  •  gute Deckkraft
  •  leicht zu reinigen
  •  sehr strapazierfähig
  •  scheuerbeständig
  •  lösemittel- und weichmacherfrei
  •  emissions- und geruchsarm
  •  hohe Strapazierfähigkeit
  •  strukturerhaltend
Fazit Umweltschonende, geruchsarme Innen-Latexfarbe von Caparol, die äußerst strapazierfähig und resistent gegenüber Desinfektions- und Reinigungsmitteln ist. ALPINA Latex Innenfarbe mit hoher Deckkraft in edler Seidenglanzoptik und mit praktischen Eigenschaften, wie Scheuerbeständigkeit, Atmungsaktivität und so weiter. Wetterbeständige und hochdeckende Latexfarbe mit sehr guter Lichtbeständigkeit für den Innen- und Außenbereich. Diffusionfähige, lösemittelfreie und geruchsarme Latex Innenfarbe mit guter Deckkraft. Lösemittel- und weichmacherfreie Latexfarbe für den Innenanstrich.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Latexfarbe Vergleich ersetzt keinen Latexfarbe Test, bei dem ein spezieller Latexfarbe Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Latexfarbe Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Latexfarbe Testsieger wird.

Latexfarbe

Latexfarbe auf einen Blick

  • Ursprünglich wurde für die Herstellung der Farbe echten Latex (Milch des Kautschukbaumes oder Mischung aus Kautschuk und Wasser) verwendet. Das Bindemittel der heutigen Latexfarben Bestseller basiert jedoch auf Kunstharz. Derart gemischte Farben, die vollständig frei von Latex sind, lassen sich deutlich günstiger herstellen. Man nennt sie auch Dispersionsfarben.
  • Latexfarben sind zwar grundsätzlich in unterschiedlichen Farbtönen erhältlich, jedoch beschränkt sich das Spektrum auf eine vergleichsweise kleine Auswahl. Aus diesem Grund wird sie auch vorwiegend für klassische Decken- und Wandanstriche, beispielsweise in Weiß verwendet. Der dekorative Aspekt steht eher im Hintergrund.
  • Da Latexfarbe wasserabweisende Eigenschaften besitzt, erfüllt sie ihren Zweck insbesondere in Feuchträumen, wie das Badezimmer. Ähnlich verhält es sich mit der Küche, wo beim Kochen schnell einmal Lebensmittelreste an der Wand landen, die dann unkompliziert abgewischt werden können.

Egal, ob in Krankenhäusern, in Feuchträumen oder in der Küche – manche Wände und Decken müssen widerstandsfähig gegenüber Verschmutzungen und hygienisch negativen Einflüssen sein. Aufgrund dessen wählt man ihren Anstrich weniger auf der Basis dekorativer, sondern vielmehr nach praktischen Gesichtspunkten aus. Profi Latexfarbe ist vor diesem Hintergrund eine zuverlässige Entscheidung, denn sie hält auch großer Beanspruchung stand, lässt sich keimfrei abwischen und ist darüber hinaus wasserfest und atmungsaktiv.

Und falls Sie planen, Ihren eigenen Wänden noch auf einer anderen Art und Weise einen neuen Look zu verpassen, dann finden Sie sicherlich auch unsere Ratgeber zu diesen Themen interessant:

 




Top Produkt: Latexfarbe bei Amazon

Keine Produkte gefunden.

Was ist Latexfarbe?

Latexfarbe kommt hin und wieder auch unter der Begrifflichkeit Seidenlatex zur Sprache. Es handelt sich bei dieser besonderen Anstrichart, die im großen Wandfarben Angebot zu finden ist. Charakteristisch für sie sind die folgenden Eigenschaften:

  • wasserabweisend (Abperleffekt)
  • wasserdampfundurchlässig
  • abriebfest
  • abwischbar
  • strapazierfähig
  • elastisch
  • wasserverdünnbar
  • pflegeleicht
  • gut deckend
  • strukturerhaltend

Latexfarbe Hinweis:

Die Wasserdampfundurchlässigkeit kann nicht unter allen Umständen als positiv wirksames Attribut gewertet werden. In Verbindung mit schlecht oder gar nicht gedämmten Wänden kann Latexfarbe Schimmel verursachen, denn die Farbschicht verhindert, dass Wasserdampf beziehungsweise Feuchtigkeit durch die Wand entweichen kann.

Latexfarbe

Inwiefern unterscheidet man zwischen echter Latexfarbe und Dispersionsfarbe?

Grundsätzlich unterscheiden sich Profi Wandfarben mit Latex oder latexähnlichen Bindemitteln in zwei verschiedenen Kategorien. Die folgende Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick über die beiden Hauptarten sowie deren Differenzierung voneinander.

  • klassische (echte) Latexfarbe

- als Bindemittel kommt Naturkautschuk (aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes oder eine Kautschuk-Wasser-Emulsion) zum Einsatz

- Eigenschaften siehe Rubrik “Was ist Latexfarbe?”

- entschieden teurer in der Herstellung als Dispersionsfarbe

- in verschiedenen Ausführungen (von Latexfarbe matt über Latexfarbe Seidenglanz bis hin zu hochglänzend) erhältlich

- sehr gut für stark beanspruchte Oberflächen geeignet

  • Dispersionsfarbe

- als Bindemittel wird kein Naturlatex, sondern ein Kunstharz (in den meisten Fällen Acrylate oder Polyvinylacetat) verwendet

- für die Färbung werden entsprechende Pigmente eingesetzt

- sind dickschichtiger – überdecken besser

- ähnliche vorteilhafte Eigenschaften wie echte Latexfarbe

- günstiger in der Herstellung

- geruchsarm

- schnell trocknend

Latexfarbe Hinweis:

Aufgrund der deutlich höheren Herstellungskosten wird Latexfarbe mit dem Bindemittel echter Latex heutzutage kaum noch vertrieben. Im Grunde genommen sind Dispersionsfarben eine Unterart der Latexfarben. Begrifflich taucht jedoch prinzipiell der Name Latexfarbe auf. Das hat marketingtechnische Gründe: Man möchte zeigen, dass Dispersionsfarben ähnliche vorteilhafte Eigenschaften aufweisen wie ihre Pendants aus echtem Latex.

Wie trägt man Latexfarbe richtig auf?

Um schwarze oder weiße Latexfarbe beziehungsweise Farbe mit anderer Pigmentierung so aufzutragen, dass sie sowohl optisch als auch praxistauglich vollste Zufriedenheit auslöst, gilt es einige wichtige Schritte zu befolgen. Welche das genau sind, erfahren Sie im Folgenden:

  • Kleben Sie die Bereiche, die farbfrei bleiben sollen, sorgfältig ab! Für den Boden eignen sich Abdeckplanen und für andere Areale (Fußleisten, Tür- und Fensterrahmen, Steckdosen, Lichtschalter und so weiter) spezielles Abklebeband.
  • Tragen Sie die Farbe zunächst mit dem Pinsel auf kleinere Flächen auf und füllen Sie die Ecken akkurat aus!
  • Größere Ebenen werden anschließend mit der Farbrolle aufgestrichen. Feuchten Sie hierzu die Farbrolle etwas an und tauchen Sie die Rolle niemals ganz in den Farbeimer ein!
  • Vermeiden Sie Streifenbildung, in dem Sie eine große Fläche stets ohne Unterbrechung abrollen!
  • Lassen Sie die Latexfarbe durchtrocknen und waschen Sie Ihre Werkzeuge gründlich aus, sodass diese frei von Farbresten sind.

Latexfarbe Hinweis:

Vor der eigentlichen Streicharbeit sollten alle Untergründe soweit wie möglich eben, sauber und vor allen Dingen trocken sein. Auf den blanken Putz ist zunächst eine entsprechende Grundierung aufzutragen.

Was muss beim Überstreichen von Latexfarbe beachtet werden?

Beim Latexfarbe überstreichen gilt in aller Regel, dass matte Latexfarbe bis hin zur Seidenglanz Latexfarbe einfacher überstrichen werden kann als eine Latex Hochglanzschicht. Grundsätzlich ist es darüber hinaus empfehlenswert, die zu streichende Wand oder Decke vor der Bearbeitung entsprechend vorzubereiten. Wie das funktioniert, fassen wir nun kurz für Sie zusammen:

  • Rauen Sie die alte Farbschicht zunächst an. Hierfür kommen am besten spezielle Schleifschwämme mit mittlerer Körnung zum Einsatz. Sparen Sie die Ecken und Kanten nicht aus!
  • Tragen Sie nach dem Aufrauen einen passenden Haftgrund (Grundierung) auf und lassen Sie diesen anschließend gründlich trocknen!
  • Streichen Sie die grundierten Flächen nun mit Ihrer Wunschfarbe! Unter Umständen ist ein zweiter oder sogar dritter Anstrich notwendig, um eine zufriedenstellende Deckung und Sättigung der Farbe zu erreichen.

Allein diese Vorbereitungsschritte sind zumeist dann nicht ausreichend, wenn der Untergrund mit echter Latexfarbe – also mit dem Naturlatex als Bindemittel – überstrichen werden soll. Handelt es sich um eine Tapete, ist es ratsam, diese zunächst vollständig zu entfernen.

Latexfarbe Hinweis:

Achtung! Löst man die Tapete mit der Hilfe von Feuchtigkeit (zum Beispiel Wasserdampf) ab, muss die Wand oder die Decke anschließend noch einige Tage lang getrocknet werden.

Befindet sich die echte Latexfarbe hingegen auf dem Putz, muss dieser erst einmal gründlich (am besten mit Seifenlauge) gereinigt werden. Nach einer angemessenen Trocknungszeit Grundierung auftragen, wieder trocknen lassen und Wunschfarbe aufstreichen. Hält diese nicht auf der Wand, ist noch größerer Aufwand von Nöten, wie etwa der Einsatz eines Schwingschleifers. Mit seiner Hilfe kann man Latexfarbe entfernen und einen ebenen Untergrund schaffen.

Latexfarbe Bestseller auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Caparol Latex-Samt 10 Wandfarbe seidenmatt weiß 12,5 L
  • Latexfarbe
  • Farbe
  • Caparol
  • Wandfarbe
  • Deckenfarbe
Bestseller Nr. 2
Wilckens Latexfarbe matt, 10 L, weiß 13490100110
  • Latexfarbe für den Innen- und Außenbereich
  • Wetterbeständig nach VOB Teil C DIN 18363
  • Hochdeckend, deckvermögen Klasse 2 EN 13300
  • Sehr ergiebig
  • Leichte Verarbeitung, Voll- und Abtönfarben mischbar
Bestseller Nr. 3
Premium Latexfarbe abwaschbare Wandfarbe Küchenfarbe Weiß 5l
  • ✅ANWENDUNG: Besonders gut geeignet für hoch strapazierfähige, Innenanstriche auf Glasfaserdekorgewebe, Relief- und Prägetapeten....
  • ✅EIGENSCHAFTEN: wenig füllend, nicht schlämmend, scheuerbeständig und leicht zu reinigen.
  • ✅SCHNELLER VERSAND: Bestellungen bis 13 Uhr werden taggleich mit DHL versendet!
  • ✅TROCKENZEIT: staubtrocken/grifffest: nach ca. 2 – 3 Stunden, Überarbeitbar: nach ca. 8 Stunden durchgetrocknet: --- Niedrigere...
  • ✅MADE IN GERMANY - Da uns Qualität sehr am Herzen liegt, ist uns eine Produktion in Deutschland besonders wichtig, denn das gibt uns...

Worauf ist beim Kauf von Latexfarbe zu achten?

Wenn Sie Latexfarbe kaufen möchten, sollten Sie einige Kriterien hinzuziehen, um sicherzugehen, dass Sie sich am Ende für die für Sie persönlich beste Wandfarbe entscheiden. Zu diesen gehören in erster Linie:

  • Latexfarben-Typ

Man unterscheidet prinzipiell zwar zwischen echter und moderner Latexfarbe. Jedoch findet sich die erstgenannte Variante kaum noch am Markt.

  • Farbe

Die Farbe wählen Sie natürlich zunächst einmal nach Ihren individuellen Vorlieben aus. Aufgrund ihrer strapazierfähigen Eigenschaften und dem daraus folgenden Hygienefaktor, wird Seidenlatex weiß allerdings oftmals für öffentliche Gebäude, wie etwa Krankenhäuser genutzt.

  • Glanzgrad

Hinsichtlich des Glanzgrads unterscheidet man zum Beispiel zwischen matter Latexfarbe, Seidenglanz Latexfarbe und farbloser Latexfarbe (transparent). Entscheiden Sie auch hier nach Ihren eigenen Präferenzen.

  • Nutzererfahrungen

Latexfarbe Erfahrungsberichte aus seriöser Quelle können Ihnen in Ihrer Kaufentscheidung behilflich sein, denn sie stammen in aller Regel von Nutzerinnen und Nutzern, die bereits Seidenlatex Erfahrungen sammeln konnten. Sie sollten allerdings stets darauf achten, gefälschte Seidenlatex Bewertungen zu meiden.

  • Die Ergiebigkeit

Bestenfalls ist eine gute Wandfarbe sehr ergiebig. Das bedeutet zum Beispiel, dass sie bereits beim ersten Anstrich deckt. So muss nicht noch mehr Farbe für einen zweiten Durchgang verbraucht werden.

  • Menge

Die Menge sollte natürlich von der Größe der anzustreichenden Oberfläche abhängig gemacht werden. Man kann sie ganz einfach per mathematische Formel errechnen. Durchdenkt man die Menge im Vorfeld nicht, kann das ärgerlich werden, denn zu wenig Farbe erfordert eine Zwangspause, die man beim Streichen von größeren Flächen vorzugsweise vermeiden sollte, und zu viel Farbe bedeutet Geldverschwendung.

Latexfarbe Vorteile / Nachteile

Vorteile

Eignung für stark beanspruchte Wände und Decken

abrieb-/scheuerfest

elastisch und strapazierfähig

wasserabweisend/wasserdampfundurchlässig

pflegeleicht/leicht abwischbar

dünner Aufstrich genügt

Nachteile

nur mit viel Vorbereitungsarbeit mit normalen Farben überstreichbar

aufgrund von Wasserdampfundurchlässigkeit besteht unter Umständen Schimmelgefahr

im Vergleich zu herkömmlicher Wandfarbe teurer in der Anschaffung

Latexfarbe

Wo kann man Latexfarbe erwerben?

Seidenlatex kaufen können Sie natürlich in jedem gut sortierten Baumarkt. So gibt es beispielsweise bei Obi oder bei Bauhaus Latexfarbe. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit zum Latexfarbe online bestellen. Hier sind zum Beispiel der online Großhändler Amazon oder die Seidenlatex Shops der jeweiligen Hersteller eine zuverlässige Anlaufstelle. Die Wandfarben Kosten differieren je nach Bezugsquelle. Aus diesem Grund macht ein Seidenlatex Vergleich immer Sinn, bevor man sich für ein bestimmtes Produkt entscheidet.

Gibt es eine Latexfarben Untersuchung von Stiftung Warentest?

Eine explizite Stiftung Warentest Latexfarben Untersuchung gibt es bis dato leider nicht und damit auch keinen eindeutigen Seidenglanz Testsieger. In einer Meldung aus dem Winter 2007 (Ausgabe 02/2007) beschäftigt sich das Verbraucherportal aber interessanterweise mit Wandfarben im Allgemeinen. Was Sie weiterhin als Information zum Thema “Latexfarbe Kaufempfehlung” benötigen, findet sich in dieser Seidenglanz Kaufberatung.

Wer sind die führenden Latexfarben herstellenden Marken?

Das Latexfarben Angebot ist groß und kann durchaus als unübersichtlich bezeichnet werden. Auf Nummer sicher beim Latexfarbe streichen gehen Sie auf jeden Fall, wenn Sie sich für ein Produkt der folgenden Hersteller entscheiden:

Wenn Sie eine bestimmte Wandfarbe kaufen möchten, dann vergessen Sie nie, einen ausgiebigen Seidenlatex Preisvergleich durchzuführen.

Wände richtig streichen

Fragen und Antworten (FAQ) zur Latexfarbe

Ja! Grundsätzlich können Latexfarben innen und außen zum Einsatz kommen. Einige Produkte sind jedoch speziell für den einen oder den anderen Bereich bestimmt. Es ist also wichtig, vor dem Kauf die Beschreibung beziehungsweise die Herstelleranweisungen diesbezüglich zu lesen.

Es gibt sowohl matte als auch glänzende oder hochglänzende Latexfarben.

Im Prinzip ist das möglich. Allerdings sind hierbei einige wichtige Vorbereitungsarbeiten notwendig. Welche das sind, erklärt unsere Kaufberatung ausführlich.

Ja! Der Untergrund muss vor dem Anstrich mit Latexfarbe sauber, eben und vor allem trocken sein. In den meisten Fällen sollte er darüber hinaus mit einer Grundierung vorbearbeitet sein.

Das ist zwar von Produkt zu Produkt unterschiedlich, jedoch kann man von einer durchschnittlichen Trockungszeit von 2 bis 3 Stunden ausgehen. Nach circa 8 Stunden kann man sie überarbeiten. Beachten Sie auch hierbei die Hinweise des Herstellers.

Latexfarbe eignet sich sogar sehr gut für Feuchträume, da sie wasserabweisende und atmungsaktive Eigenschaften aufweist.

Seidenlatex ist gut abwischbar und dabei abrieb- und scheuerfest, sodass Verschmutzungen unkompliziert abgewischt werden können.

Latexfarbe kann man problemlos mit einer Vielzahl von Farbnuancen abtönen.

Fazit zu Latexfarben

Latexfarben gehören aufgrund ihrer praxistauglichen Eigenschaften zu den beliebtesten Wand- und Deckenanstrich-Produkten überhaupt. Sie sind wasserfest, robust sowie leicht abwischbar, ohne dass die Farbschicht abreibt oder an Glanz verliert . Aus diesem Grund eignet sie sich insbesondere für Feuchträume oder stark beanspruchte Oberflächen. Heutzutage bietet der Markt vor allem die modernen Latexfarben an, die ihren Pendants mit Naturlatex als Bindemittel allerdings in nichts nachstehen.

Weitere empfehlenswerte Latexfarben für Sie ausgesucht

Was für ein Artikel erhielt beim Latexfarbe Vergleich von Test-Vergleiche.com ein „Sehr gut“?

Das Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter wurde in unserem Vergleich mit Abstand als „Sehr gut“ bewertet und gegenüber weiteren Artikeln als „Beste Empfehlung“ gekürt.

Wer sind die Hersteller, die die Produkte im Latexfarbe Vergleich von Test-Vergleiche.com herstellen?

Viele unterschiedliche Hersteller bieten Latexfarbe an. Damit Sie den bestmöglichen Überblick bekommen, haben wir in unserem Latexfarbe Vergleich Produkte so bekannter Marken, wie Caparol, ALPINA, Wilckens, RyFo Colors und Herbol für Sie herausgesucht.

Welches Produkt hatte im Latexfarbe Vergleich von Test-Vergleiche.com ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis?

Alle im  Latexfarbe Vergleich von Test-Vergleiche.com vorgestellten Artikel gehören mit zu den Besten, die sich derzeit auf dem Markt befinden. Als Preis-Leistungssieger hat sich dabei der Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß herauskristalisiert.

Wie teuer können die Latexfarbe werden, die in diesem Test-Vergleiche.com Vergleich präsentiert werden?

Qualität hat ihren Preis. Deshalb finden Sie bei uns hochwertige Produkte für die Sie bis zu 71,90 € ausgeben müssen aber auch preiswertere Alternativen zu einem niedrigeren Preis ab 9,28 €.

Welche Produkte wurden im Latexfarbe Vergleich von den Redakteuren von Test-Vergleiche.com berücksichtigt?

Um Ihnen ein breites Sortiment von Produkten im Latexfarbe Vergleich zu bieten, haben die Redakteure von Test-Vergleiche.com für Sie diese 5 unterschiedlichen Produkte ausgewählt. Hier finden Sie diese Produkte: Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter, Latexfarbe ALPINA Alpinaweiß Seidenlatex 10 L. weiß, Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß, Latexfarbe RyFo Colors Seidenlatex 1 Liter und Latexfarbe Herbol Latexfarbe Latex Matt 2,5L Weiß

Wie haben die Redakteure von Test-Vergleiche.com das Ranking im Latexfarbe Vergleich beurteilt?

Nach gründlichen Recherchen zu Funktion, eigenen Testergebnissen oder zu Veröffentlichungen, wie eines Stiftung Warentest Testberichts oder anderer unabhängiger Fachtester, krönte die Redaktion den Artikel Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter zu Rang 1, gefolgt von Latexfarbe ALPINA Alpinaweiß Seidenlatex 10 L. weiß, Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß, Latexfarbe RyFo Colors Seidenlatex 1 Liter und Latexfarbe Herbol Latexfarbe Latex Matt 2,5L Weiß.

Welche Top Produkte gehören neben Platz 1 und dem Preis-Leistungssieger noch zum Latexfarbe Vergleich von Test-Vergleiche.com?

Unser Latexfarbe Vergleich beruht meist auf 5 verschiedenen Verkaufsschlagern, von denen unsere Redaktion einen auf Platz 1 wählt und einer bekommt die Benotung als Preis-Leistungssieger. Die anderen drei Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter, Latexfarbe ALPINA Alpinaweiß Seidenlatex 10 L. weiß und Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß sind aber mindestens genau so gut, es kann aber nur einer Sieger werden.
Beste Empfehlung

Latexfarbe Caparol Seidenlatex Innenfarbe 12.5 Liter

4.7/5 - (79 votes)
Preis-Leistungs-Sieger

Latexfarbe Wilckens Wandfarbe matt – 2,5 L weiß

4.9/5 - (88 votes)

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2022


Seite Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

4.9/5 - (82 votes)