Schmerzgel 2019 Test - Vergleiche . Com

Die besten Schmerzgel im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,6Gut

Schmerzgel Diclo-ratiopharm 100 g

  •  entzündungshemmend
  •  kühlend
  •  zieht schnell und rückstandslos ein
  •  schnelle Hilfe bei Schwellungen, Prellungen und Schmerzen im Gelenk- und Rückenbereich

 

1,7Gut

Schmerzgel Voltaren 1,16% 180 g

  •  kühlend
  •  Abhilfe bei Rücken-, Muskulatur-, Gelenkschmerzen und Prellungen
  •  entzündungshemmend
  •  leichte Anwendung

 

1,8Gut

Schmerzgel Kytta Schmerzsalbe 300 g Salbe

  •  entzündungshemmend
  •  Linderung bei Prellungen, Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen
  •  zieht schnell ein
  •  ohne chemische Inhaltsstoffe

 

1,9Gut

Schmerzgel BIOFREEZE Schmerzlinderndes Gel Roll On

  •  Roll On Funktion
  •  wärmend und kühlend
  •  fettfrei
  •  wirkt bei Verspannungen, Prellungen, Verstauchungen etc.
  •  hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Schmerzgel Abtei Muskel & Gelenk Schmerzgel, 75 g

  •  zieht schnell ein
  •  zusätzliche Pflege der Haut
  •  fettet nicht
  •  Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen
  •  schnelle Hilfe bei Prellungen und Zerrungen

Name Schmerzgel Diclo-ratiopharm 100 g Schmerzgel Voltaren 1,16% 180 g Schmerzgel Kytta Schmerzsalbe 300 g Salbe Schmerzgel BIOFREEZE Schmerzlinderndes Gel Roll On Schmerzgel Abtei Muskel & Gelenk Schmerzgel, 75 g
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,6GutSchmerzgel

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutSchmerzgel

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutSchmerzgel

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutSchmerzgel

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutSchmerzgel

Hersteller ratiopharm GmbH GlaxoSmithKline Consumer Healt Kytta BIOFREEZE Abtei
Menge 100 g 180 g 300 g 118 g 75 g
apothekenpflichtig
Altersempfehlung keine Angaben ab 14 Jahren ab 3 Jahren keine Angaben ab 6 Jahren
Wirkstoff/Inhaltsstoffe Diclofenac Diclofenac Beinwellwurzel-Fluidextrakt Menthol Wasser, Alkohol, Glycerin, Aroma, Menthol, Lavendel u.a.
Verwendung bei Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen Prellungen, Zerrungen, Arthritis, Muskel- und Gelenkbeschwerden Muskel-/Gelenkschmerzen, Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen
entzündungshemmend
wärmend
kühlend
Besonderheiten Das Gel sorgt für eine schnelle Linderung der Schmerzen. Schmerzen können somit völlig unproblematisch behandelt werden. Das Schmerzgel ist nach Anbruch noch besonders lange verwendbar. Bei Verstauchungen oder Zerrungen sorgt das Schmerzgel für schnelle Linderung. Die Salbe wirkt entzündungshemmend und lindert Schmerzen. Schwellungen klingen schnell wieder ab, so dass wieder ein angenehmes Gefühl entsteht. Das kühlende Menthol schafft eine schnelle Linderung bei Kopfschmerzen. Der wärmende und kühlende Effekt hält bis zu sechs Stunden an. Das Gel fettet nicht und zieht verhältnismäßig schnell ein. Es lindert akute Gelenk- und Muskelschmerzen und hinterlässt nur noch ein gutes Gefühl.
Vorteile
  •  entzündungshemmend
  •  kühlend
  •  zieht schnell und rückstandslos ein
  •  schnelle Hilfe bei Schwellungen, Prellungen und Schmerzen im Gelenk- und Rückenbereich
  •  kühlend
  •  Abhilfe bei Rücken-, Muskulatur-, Gelenkschmerzen und Prellungen
  •  entzündungshemmend
  •  leichte Anwendung
  •  entzündungshemmend
  •  Linderung bei Prellungen, Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen
  •  zieht schnell ein
  •  ohne chemische Inhaltsstoffe
  •  Roll On Funktion
  •  wärmend und kühlend
  •  fettfrei
  •  wirkt bei Verspannungen, Prellungen, Verstauchungen etc.
  •  hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung
  •  zieht schnell ein
  •  zusätzliche Pflege der Haut
  •  fettet nicht
  •  Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen
  •  schnelle Hilfe bei Prellungen und Zerrungen
Fazit Geschwollene und entzündete Haut wird angenehm gekühlt und schwillt schnell wieder ab. Das Gel zieht schnell und rückstandslos ein. Der Wirkstoff Diclofenac sorgt für eine schnelle Linderung der Schmerzen. Er ist eine wirksame Hilfe bei verschiedenen Verletzungen pder chronischen Beschwerden. Die Salbe ist ein Naturprodukt und daher eine Alternative zu chemischen Präparaten. Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen werden schnell durch das Auftragen der Salbe gelindert. Der fettfreie Gel Roll on hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung. Durch die praktische Roll On Funktion wird das Auftragen auf der Haut deutlich erleichtert. Das Gel eignet sich sehr gut zur äußerlichen Anwendung bei Schmerzen und Schwellungen. Gleichzeitig erhält die Haut dabei eine ausreichende Pflege.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Schmerzgel Vergleich ersetzt keinen Schmerzgel Test, bei dem ein spezieller Schmerzgel Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Schmerzgel Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Schmerzgel Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Schmerzgel bei Ebay kaufen!

Schmerzgel – Die schnelle Hilfe bei akuten Schmerzen

Schmerzen, ganz gleich in welcher Form, sind nicht sehr schön und können durchaus zu einer starken Belastung des Nervenkostüms werden. Ob krankheitsbedingt, durch eine Entzündung oder durch eine Verletzung beim Training, jeder kennt sicherlich das Schmerzgefühl und hat es auch schon einmal erlebt. Wer schon mal starke Schmerzen erlebt hat, wünscht sich nichts sehnlicher als eine schnelle Linderung, um wieder etwas unbeschwerter in den Tag gehen zu können. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, diesen Schmerz zu lindern. Schmerzlindernde Wirkstoffe können in Tablettenform, als Tropfen, als Injektionen oder als Gel verabreicht werden. Die schnellste und wirksamste Methode im Alltag ist sicherlich ein Schmerzgel, denn es wirkt direkt da, wo sich die Schmerzen gerade befinden.

Auf einen Blick

  • Wie bereits in verschiedenen Schmerzgel Tests von unabhängigen Experten nachzulesen ist, wirkt die Schmerzsalbe direkt an der schmerzenden Körperregion. Während Folsäure oder L-Arginine direkt im Inneren ihre Wirkung zeigen, wirkt ein Schmerzgel von außen nach innen.
  • Ein Schmerzgel ist in der Regel rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Laut diverser Schmerzsalbe Vergleiche ersetzt ein Schmerzgel ungefähr eine Tagesration an Schmerztabletten.
  • Die Auftragung vom Schmerzgel geht verhältnismäßig einfach und schnell. Dazu eine kleine Portion auf die schmerzende Körperregion geben und gleichmäßig in die Haut einreiben.

Schmerzen können zu unangenehmen Begleitern im Alltag werden. Sie wirken sich nicht nur negativ auf das eigene Nervenkostüm aus, sondern übertragen sich auch im Laufe der Zeit auf die eigene Stimmung. Ein Schmerzgel kann dabei eine optimale Hilfe sein, denn es lässt sich leicht auftragen und sorgt effektiv dafür, dass die Schmerzen in dem Bereich nachlassen.

Was genau ist ein Schmerzgel?

Bei einem Schmerzgel handelt es sich um ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel, welches meist zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Schwellungen oder Entzündungen angewendet wird. Die Schmerzsalbe wird direkt auf die betroffenen und schmerzenden Körperregionen aufgetragen und sorgt dadurch bereits nach kürzester Zeit für eine Linderung der Schmerzen.

Die Wirkstoffe in einer Schmerzsalbe können sehr unterschiedlich sein. Diese entscheiden in der Regel darüber, für welchen Anwendungsbereich sie am besten geeignet ist. Ein Schmerzgel kann häufig eine sehr gute Alternative zu Schmerztabletten sein. Die Wirkstoffe sind dabei in einem Gel eingebettet, welches sozusagen als Grundlage dient. Der Wirkstoff wird durch das Gel gleichmäßig auf die Haut aufgetragen, durchdringt die Haut, reichert sich dort im Gewebe ein und wirkt somit direkt am Ort der Schmerzen. Sinnvoll ist die Verwendung von einem Schmerzgel besonders dann, wenn auf der Haut eine hohe Wirkstoffkonzentration erreicht werden soll. Die Schmerzsalbe sorgt effektiv für eine schnelle Schmerzlinderung und kann oftmals problemlos mehrmals am Tag angewendet werden.

Top Produkt Schmerzgel:

Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 100 g
34 Bewertungen
Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 100 g
  • Wirkstoff: Diclofenac
  • bei Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen
  • apothekenpflichtig
  • PZN: -04704206

Hinweis: Schmerzen sind nicht schön und sollten nach Möglichkeit schnell wieder vergehen. Wer sich eine schnelle Linderung wünscht, sollte statt Schmerztabletten ein Schmerzgel kaufen, da dieses direkt an Ort und Stelle die Schmerzen lindert. Dabei ist es wichtig, dass beim Schmerzsalbe kaufen darauf geachtet wird, dass der richtige Wirkstoff in dem Gel vorhanden ist. Die Wirkstoffe in einer Schmerzsalbe können recht unterschiedlich sein, da sie sich ohne Weiteres für verschiedene Bereich anwenden lassen. Näheres zu den Wirkstoffen erfahren sie in unserer weiteren Ausführung in unserem Schmerzgel Vergleich.

Wirkstoffe im Schmerzgel

Wie bereits in unserem Schmerzgel Vergleich erwähnt worden ist, gibt es Schmerzsalben mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Je nach Schmerz und Anwendungsgebiet sollte dementsprechend die passende Schmerzsalbe gewählt werden. Unterschieden wird dabei zwischen:

  • Prostaglandin-hemmende Wirkstoffe
  • Wärmende Wirkstoffe
  • Pflanzliche Wirkstoffe

Damit eine erfolgreiche Wirkung erreicht werden kann, sollte, wie auch in unterschiedlichen Schmerzgel Tests nachzulesen ist, der Wirkstoff beachtet werden.

Prostaglandin-hemmende Wirkstoffe

Hierbei handelt es sich Wirkstoffe, die bei Schmerzzuständen durch Zerrungen oder Prellungen oder bei Entzündungen verwendet werden. Prostaglandine sind nichts anderes als Gewebehormone, die in fast allen Organen zu finden sind. Sie befinden sich direkt im Gewebe und senden Schmerzsignale aus, sobald ein Gewebe gezerrt oder entzündet ist. Das Schmerzgel mit diesem Wirkstoff, beispielsweise im Ibuprofen Schmerzgel oder im Diclo-ratiopharm Schmerzgel, wird vorzugsweise bei akuten, leichten oder mittelstarken Muskelschmerzen oder Zerrungen eingesetzt.

Wärmende Wirkstoffe

Oftmals werden Muskelbereiche durch Verspannungen nicht richtig durchblutet. Das führt häufig zu unangenehmen Muskelschmerzen. Ein wärmewirkendes Schmerzgel unterstützt die Durchblutung, so dass die Verspannungen gelöst werden und der Schmerz nachlässt. Das wärmewirksame Schmerzgel kann ohne Weiteres mehrmals am Tag angewendet werden, um die Durchblutung zu steigern.

Wichtig: Beim Auftragen der wärmenden Schmerzsalbe den Kontakt mit Schleimhäuten unbedingt vermeiden, da es dadurch zu einer schmerzhaften Reaktion kommen kann. Dies gilt auch bei offenen Wunden und bei Hautverletzungen.

Pflanzliche Wirkstoffe

Wer vorzugsweise ein Schmerzgel kaufen möchte, welches ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe enthält, sollte darauf achten, ob es sich um eine kühlende oder eine wärmende Schmerzsalbe handelt.

Dabei sollte unbedingt beachtet werden, dass eine entzündete Stelle auf keinen Fall mit einer wärmenden Salbe behandelt werden sollte.

Während beispielsweise die Kneipp Arnika Salbe S oder das Arnika Kühl- und Schmerzgel kühlend wirkt, kann die Enzborn Teufelssalbe oder die Kytta Schmerzsalbe als wärmende Schmerzsalbe genutzt werden. Wer sich dennoch nicht sicher ist, kann sicherlich den Schmerzgel Testsieger von Stiftung Warentest zu Hilfe nehmen oder sich einfach von der jeweiligen Apothekerin beraten lassen.

Worauf sollte bei der Verwendung der Schmerzsalbe geachtet werden?

 Sowohl in unserem Schmerzgel Vergleich als auch in verschiedenen Schmerzgel Tests ist nachzulesen, dass es beim Schmerzgel kaufen grundsätzlich auf die Inhaltsstoffe ankommt. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, ob es sich um eine kühlende oder eine wärmende Schmerzsalbe handelt, denn liegt die Schmerzursache beispielsweise in einer Entzündung, ist ein kühlendes Schmerzgel zu verwenden.

Die Anwendung vom Schmerzgel ist denkbar einfach. Dieses wird direkt auf die schmerzende Stelle aufgetragen und dort leicht in die Haut einmassiert. Bevor ein Kleidungsstück nun über die Stelle gezogen wird, ist es wichtig, das Gel erst etwas einwirken zu lassen. In der Regel geht das relativ schnell und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Die Häufigkeit der Verwendung von einem Schmerzgel sollte nach Möglichkeit dem Beipackzettel entnommen werden, damit eine Überdosierung verhindert wird. Generell sollte das Schmerzgel demnach nicht häufiger als empfohlen aufgetragen werden.

Nebenwirkungen vom Schmerzgel

Wie bei jedem anderen Schmerzpräparat auch, sollte auch bei einem Schmerzgel auf den jeweiligen Wirkstoff geachtet werden. Besteht bereits eine Allergie auf einen Inhaltsstoff, ist es wichtig, dass eine andere Schmerzsalbe gewählt wird. Jeder Mensch reagiert völlig anders auf die Wirkstoffe in einem Schmerzgel. Während bei einigen Menschen keinerlei Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen auftreten, kann das bei anderen Menschen schon wieder ganz anders sein. Darum ist es beim Schmerzsalbe kaufen absolut wichtig, dass sich über die jeweiligen Inhaltsstoffe informiert wird, um unerwünschte Nebenwirkungen bereits im Vorfeld auszuschließen.

Dies gilt insbesondere für stillende Mütter oder Schwangere. Bevor hier ein Schmerzgel verwendet wird, ist die Rücksprache mit dem behandelnden Frauenarzt notwendig.

Entscheidende Kaufkriterien beim Schmerzgel

Schmerzgele lassen sich in der Regel rezeptfrei in jeder Apotheke kaufen. Wer sich bei der Wahl der richtigen Schmerzsalbe nicht sicher ist, sollte in jedem Fall mit der Apothekerin Rücksprache halten. Grundsätzlich sollte dabei darauf geachtet werden, welche Schmerzen behandelt werden sollen, um das richtige Schmerzgel kaufen zu können.

Kaufkriterien

  • Die Wahl des Schmerzgels

Beschreibung

Wie bereits in unserem Schmerzgel Vergleich erwähnt worden ist, gibt es kühlende und wärmende Schmerzsalben. Welches Schmerzgel also in die engere Wahl kommt, ist abhängig von den jeweiligen Beschwerden und somit von seiner Verwendung.

  • Dosierung

Die Dosierung ist abhängig vom Hersteller und dem jeweiligen Produkt. Auch wenn es vielleicht nicht den Anschein hat, aber der Wirkstoffgehalt in einem Schmerzgel ist verhältnismäßig hoch. Aus diesem Grunde reicht bereits eine kleine Portion Gel aus, um eine dünne Schicht auf die schmerzende Stelle aufzutragen. Eine zu häufige Auftragung oder eine zu dicke Schicht kann zu einer Überdosierung und somit zu unangenehmen Nebenwirkungen führen.

Der aktuelle Vergleichstest bei der Schmerzsalbe

Schmerzen sind nicht nur äußerst unschön, sie wirken sich auch dauerhaft auf die Stimmung aus. Um die Schmerzen zu lindern gibt es verschiedene Möglichkeiten, die bereits in unserem Schmerzgel Vergleich aufgeführt worden sind. Eine Vielzahl an Schmerzgel Angeboten sowie Schmerzsalben Erfahrungsberichten von Kunden haben uns dazu bewogen, die fünf besten Schmerzgele einem Vergleich zu unterziehen. Dabei haben wir uns entschlossen, das Dico-ratiopharm Schmerzgel zu unserem Schmerzsalben Vergleichssieger zu machen. Durch seinen Wirkstoff Diclofenac wirkt es effektiv bei Schmerzen, Schwellungen Entzündungen. Es lässt sich leicht auftragen und lindert schnell und effektiv die Schmerzen. Als Schmerzsalben Preissieger hat sich unser Team für das Abtei Schmerzgel Muskel & Gelenk entschieden. Es sorgt nicht nur für eine schnelle Hilfe bei Gelenk- und Muskelschmerzen, sondern pflegt auch zusätzlich die Haut.

Vorteile und Nachteile vom Schmerzgel

Vorteile

rezeptfrei, frei verkäuflich

lindert akute Schmerzen direkt an der Stelle

leichte Anwendung

sehr gut portionierbar

schnelles Wirkprinzip

Nachteile

Wirkstoffe beachten, um Nebenwirkungen zu vermeiden

Dosierung nach Packungsbeilage beachten

Hat Stiftung Warentest einen Schmerzgel Test durchgeführt?

Am 01.02.2018 hat Stiftung Warentest verschiedene Schmerzgel Tests durchgeführt. Dabei wurde das Dolgit Schmerzgel, das Voltaren Schmerzgel, das Mobilat Duoaktiv Schmerzgel, das Diclo Ratiopharm Schmerzgel, das Diclac Schmerzgel und das Kneipp Arnika Kühl- und Schmerzgel im Hinblick auf Darreichungsform, Anwendungsgebiete, Wirkung und Wirksamkeit, Wirksamkeitsnachweis und Zusammensetzung näher in Augenschein genommen. Ein Schmerzgel Testsieger ist dabei nicht ermittelt worden.

Welche bekannten Hersteller für Schmerzgel gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Schmerzgel zählen:

ratiopharm GmbH | Kytta | Abtei | Voltaren

ratiopharm GmbH: https://www.ratiopharm.de/

Kytta: https://www.kytta.de/de/

Abtei: https://www.abtei.de/

Voltaren: https://www.voltaren.de/

Die im Moment Schmerzgel Bestseller sind:

Bestseller Nr. 1
Voltaren Schmerzgel,300g
24 Bewertungen
Voltaren Schmerzgel,300g
  • PZN: 05388090
  • Produktmenge: 300g
  • Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
  • Apothekenpflichtig
Bestseller Nr. 2
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac, 150 g
43 Bewertungen
Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g Gel mit Diclofenac, 150 g
  • Muss nur zweimal am Tag aufgetragen werden - vorzugsweise morgens und abends
  • Lindert Gelenkschmerzen* bis zu 12 Stunden lang - direkt an der betroffenen Stelle (* infolge eines stumpfen Traumas, z. B. Sport- und...
  • Mit der doppelten Konzentration des schmerzlindernden und entzündungshemmenden Wirkstoffs Diclofenac (im Vergleich zu 1%-igen...
  • Mit Kühl-Effekt: Schnell und langanhaltend
Bestseller Nr. 3
Diclofenac Heumann Gel, 200 g Gel
18 Bewertungen
Diclofenac Heumann Gel, 200 g Gel
  • Wirkstoff: Diclofenac
  • bei Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen
  • apothekenpflichtig
  • PZN: -10097874

Fazit über die Schmerzsalbe

Während Schmerztabletten oftmals verhältnismäßig lange brauchen, um ihre Wirkung zu zeigen, wirkt ein Schmerzgel direkt an Ort und Stelle. Hier reicht bereits eine kleine Portion vollkommen aus, um die gewünschte Schmerzlinderung zu erreichen. Beim Schmerzgel kaufen sollte allerdings darauf geachtet werden, ob es sich um eine kühlende oder eine wärmende Schmerzsalbe handelt. Nicht jeder Schmerz kann mit den gleichen Wirkstoffen behandelt werden, darum ist es wichtig, das passende Präparat zu wählen. Grundsätzlich ist ein Schmerzgel rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Bei eventuellen Rückfragen oder Unsicherheiten hilft die Apothekerin sicherlich gerne weiter.

Weitere empfehlenswerte Schmerzgels für Sie ausgesucht

Schmerzgel
4.9/5 aus 720 Bewertung[en]

Konstanze
Autor test-vergleiche.com

Schmerzgel Ratgeber

Unsere Tipps und Ratschläge aus unserem Test & Vergleich helfen Ihnen den besten Schmerzgel zu finden


Mein Name ist Konstanze und ich habe schon erwachsene Kinder. Mein Leben verläuft in ruhigen Bahnen und ich lege viel Wert auf ein schöne Wohnung, einen gepflegten Garten und ich verreise gern. Aus meiner Freizeit sind sportliche Aktivitäten nicht wegzudenken. Sie halten mich gesund und beweglich.

Das alles hat mich als Autor inspiriert, Ihnen diesen Schmerzgel Vergleich zusammenzustellen. Ich habe diese 5 Schmerzgel Bestseller ausgesucht in der Hoffnung Ihren Geschmack zu treffen. Dazu waren viele Recherchen in Umfragen und Meinungen aus Kundenrezensionen notwendig und einen Blick auf die Seiten der Stiftung Warentest mit einem eventuellen Schmerzgel Test.

Ich möchte Ihnen Ihre Kaufentscheidung erleichtern und Ihnen in meinem informativen Ratgeberteil die wichtigsten Kaufkriterien erläutern.

Ich würde mich über eine Resonanz von Ihnen freuen. Schreiben Sie mir doch Ihre eigenen Erfahrungen. Eine Leitung ist immer für Sie offen.

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU