Toilettentrainer 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Toilettentrainer im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Toilettentrainer Summer Infant Kindertoilette Step By Step Mädchen

  •  3 Produkte in einem Hocker, WC-Sitz und Tšpfchen
  •  mit weichem WC-Sitz
  •  mit Spritzschutz
  •  entnehmbare Schale

29,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Toilettentrainer Funny Kindertoilette Kiddyloo

  •  rutschfeste FŸ§e
  •  hšhenverstellbar
  •  Sitz auch einzeln nutzbar
  •  Treppe zusammenklappbar

Preis nicht verfügbar

 

1,8Gut

Toilettentrainer Kindertoilette Reer Sitz-Fritz

  •  Einfache Reinigung
  •  mit Spritzschutz
  •  erleichtert den †bergang zum gro§en WC

14,69 €   19,99 €

 

2,0Gut

Toilettentrainer Mattel Fisher-Price Kindertoilette Meine erste Toilette

  •  Mit SpŸlung und Toilettenpapierhalter
  •  mit Spritzschutz
  •  kann auf WC-Sitz gesetzt werden

34,99 €   52,99 €

 

2,2Gut

Toilettentrainer Keter Kindertoilette Trainer

  •  Schmal zusammenklappbar
  •  T†V- und GS-geprŸft
  •  mit Haltegriffen

28,90 €

Name Toilettentrainer Summer Infant Kindertoilette Step By Step Mädchen Toilettentrainer Funny Kindertoilette Kiddyloo Toilettentrainer Kindertoilette Reer Sitz-Fritz Toilettentrainer Mattel Fisher-Price Kindertoilette Meine erste Toilette Toilettentrainer Keter Kindertoilette Trainer
Preis 29,99 € Preis nicht verfügbar 14,69 €   19,99 € 34,99 €   52,99 € 28,90 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

test-vergleiche.com2,2Gut

Hersteller Summer Infant Funny Reer Mattel Fisher Keter
Material Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Farbe Wei§/Rosa Blau/GrŸn Wei§ Wei§/Blau Blau/Gelb/Rot
Batteriebetrieben
Auf normalem WC nutzbar
Reinigung Entnehmbare Auffangschale feuchtes Tuch Entnehmbare Auffangschale Entnehmbare Auffangschale feuchtes Tuch
Alter 1,5 Ð 4 Jahre 1,5 Ð 4 Jahre 1,5 Ð 4 Jahre 1,5 Ð 4 Jahre Ab 1 Jahr, bis 30 kg Kšrpergewicht
Besonderheiten Die Kindertoilette wŠchst quasi mit: Als Tšpfchen, WC-Auflage und Tritt nutzbar! Der WC-Sitz ist beispielsweise auf Reisen auch einzeln nutzbar. Durch die Form wird das Kind an die gro§e Toilette erinnert und der †bergang fŠllt leichter. Durch Soundeffekte und Musik erinnert der Toilettentrainer an ein Spielzeug. Der Toilettentrainer lŠsst sich platzsparend zusammenklappen.
Vorteile
  •  3 Produkte in einem Hocker, WC-Sitz und Tšpfchen
  •  mit weichem WC-Sitz
  •  mit Spritzschutz
  •  entnehmbare Schale
  •  rutschfeste FŸ§e
  •  hšhenverstellbar
  •  Sitz auch einzeln nutzbar
  •  Treppe zusammenklappbar
  •  Einfache Reinigung
  •  mit Spritzschutz
  •  erleichtert den †bergang zum gro§en WC
  •  Mit SpŸlung und Toilettenpapierhalter
  •  mit Spritzschutz
  •  kann auf WC-Sitz gesetzt werden
  •  Schmal zusammenklappbar
  •  T†V- und GS-geprŸft
  •  mit Haltegriffen
Fazit Die Summer Infant Kindertoilette wŠchst quasi mit, indem sie in dreifacher Weise nutzbar ist. So ist eine lange Lebensdauer gewŠhrleistet. Einziges Manko: Das pink-lila Design ist eher fŸr MŠdchen geeignet. Durch die rutschfesten FŸ§e, die leider bei vergleichbaren Produkten fehlen, ist beim Funny Toilettentrainer die notwendige StabilitŠt gewŠhrleistet. So fŸhlen sich Kind und Eltern sicher! Das wei§e, schlicht gehaltene Design erinnert an die Toilette der Gro§en. So wird dem Kind der †bergang spielerisch nŠher gebracht und es gewšhnt sich an den selbstŠndigen Klo-Gang. Der Mattel Fisher Toilettentrainer erinnert durch die Musik beim erfolgreichen Klo-Gang an ein Spielzeug. Super, um Kindern die Toilettenbenutzung spielerisch beizubringen! Trotz des T†V-Siegels bemŠngeln Eltern die StabilitŠt des Keter Toilettentrainers. Daher sollte er nur unter Aufsicht benutzt werden.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Toilettentrainer Vergleich ersetzt keinen Toilettentrainer Test, bei dem ein spezieller Toilettentrainer Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Toilettentrainer Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Toilettentrainer Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Toilettentrainer bei Ebay kaufen!

Auf einen Blick

  • Ein Toilettentrainer kann dem Kind helfen, die Benutzung einer Toilette zu üben. Es gibt verschiedene Varianten, die entweder eigenständig oder auf einem handelsüblichen WC-Sitz funktionieren. Auch Kombi-Produkte wurden im Toilettentrainer Vergleich untersucht.
  • Die Materialien sind in der Regel Kunststoff. Er ist leicht zu reinigen und nicht zu kalt beim Hinsetzen. Zudem sind Kunststoff Kindertoiletten in vielen Farb-Varianten erhältlich.
  • Die Reinigung wird von Eltern bei allen Produkten als einfach beschrieben. Toilettentrainer, die wie ein Töpfchen funktionieren, haben eine entnehmbare Schale und einen Deckel.

Einige lernen es früher, andere Kinder lassen sich etwas Zeit mit dem Abschied von der Windel. Das Durchschnittsalter, in dem Kinder anfangen, das Töpfchen zu benutzen, liegt bei etwa 1,5 Jahren. Ein Toilettentrainer oder auch eine Kindertoilette ist ideal, um den Kind den Gang zum WC eigenständig beizubringen.

test-vergleiche.com hat die fünf beliebtesten Toilettentrainer im Toilettentrainer Vergleich untersucht. In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur, was den besten Toilettentrainer auszeichnet, sondern auch worauf es beim Kauf zu achten gilt. Außerdem gibt es unsere hilfreichen Tipps und Tricks!

Was ist ein Toilettentrainer?

Als Toilettentrainer bezeichnet man Hilfsmittel, die dem Kind den Gang auf die Toilette erleichtern sollen. Diese können entweder auf die normale große Toilette gesetzt werden oder funktionieren eigenständig. Auch „mitwachsende“ Toilettentrainer wurden im Toilettentrainer Vergleich berücksichtigt. So erhalten Sie ein umfassendes Bild. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Vor- und Nachteile.

Toilettentrainer Vorteile / Nachteile

Vorteile

Kind kann Toilette eigenständig benutzen

Spielerische Gewöhnung an normale Toilette

Einfache Reinigung

Auch auf Reisen verwendbar

Nachteile

Kindertoilette muss geleert werden

Nicht alle Produkte haben rutschfeste Füße

Welche Typen gibt es?

Der Toilettentrainer Vergleich hat gezeigt, dass es verschiedene Funktionsweisen gibt, sowie Kombi-Produkte. Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht der verschiedenen Typen. So können Sie leicht den besten Toilettentrainer für sich und Ihr Kind finden.

Toilettentrainer freistehend

Ein freistehender Toilettentrainer ist quasi eine eigene Toilette in Kindergröße. Diese verfügt jedoch nicht über eine Spülung, sondern eine kleine Plastikschale im Inneren muss entnommen und in die große Toilette geleert werden. Vorteilhaft ist die eigenständige Benutzung, die dem Kind durch die kleine Größe ermöglicht wird. Der Fisher Toilettentrainer belohnt das Kind bei erfolgreichem WC-Gang zusätzlich durch ein Lied bzw. eine Melodie.

  • Fisher Toilettentrainer
  • Summer Infant Toilettentrainer
  • Reer Toilettentrainer

Toilettentrainer mit Treppe

Ein Toilettentrainer mit Treppchen ist nur in Verbindung mit einem WC benutzbar. Der Sitz ist kleiner, sodass das Kind bequem sitzen kann. Durch die Treppenstufe ist das Kind auch dazu in der Lage, selbst auf das WC zu kommen und auch wieder aufzustehen. Da die Treppe meist abnehmbar ist, kann der Sitz auch einzeln verwendet werden, beispielsweise unterwegs oder auf Reisen.

  • Funny Toilettentrainer
  • Keter Toilettentrainer

Mitwachsender Toilettentrainer

Der mitwachsende Toilettentrainer kann in der ersten Zeit als freistehendes Töpfchen bzw. als Kindertoilette verwendet werden. Wächst das Kind, ist der Toilettensitz auf normalen WCs verwendbar. Der Unterteil kann in dieser und der darauf folgenden Zeit als Schemel genutzt werden. So kann das Kind das WC und Waschbecken eigenständig erreichen.

  • Summer Infant Kindertoilette

Hinweis:  Im Sommer bietet es sich besonders an, das Kind einige Stunden ohne Windel oder sogar ganz ohne Hose spielen zu lassen. Für Schwimmbadbesuche oder im Pool sollten Sie jedoch immer auf eine Baby Schwimmwindel zurückgreifen.

Worauf sollte beim Toilettentrainer Kauf geachtet werden?

Egal, ob Sie den Toilettentrainer online bestellen oder im Spielwaren-Geschäft kaufen, die wichtigsten Faktoren, die den Toilettentrainer Vergleichssieger auszeichnen, sollten Sie in jedem Fall beachten.

test-vergleiche.com hat die Erfahrungen der Kunden ausgewertet, damit Sie im Toilettentrainer Angebot leicht das beste Modell finden:

Kaufkriterien

  • Funktionsweise

Beschreibung

Wie oben bereits erläutert, gibt es verschiedene Varianten. Je nachdem, wie eigenständig Ihr Kind bereits ist, kann mit einem freistehenden Toilettentrainer begonnen werden. Bei sehr selbstständigen Kindern kann auch direkt mit einem Toilettentrainer für das normale WC begonnen werden. Hier stellt sich jedoch die Frage, ob Ihr Kind es schon alleine schafft, auf das WC zu steigen.

Im Zweifelsfall kann mit der Summer Infant Kindertoilette auch ein Kombi-Produkt gekauft werden. So kann Ihr Kind das große WC benutzen, wenn es dazu bereit ist.

  • Reinigung

Besonders, wenn Sie einen Sohn haben, ist die Reinigung ein nicht zu vernachlässigender Faktor. In der Regel verfügen die besten Kindertoiletten über einen Spritzschutz. So wird verhindert, dass der Harn am Sitz vorbei läuft.

Bei freistehenden Kindertoiletten befindet sich im Inneren eine Schale, die entnommen werden kann. Die Reer Kindertoilette ist zudem vollständig zerlegbar, sodass auch eine komplette Reinigung schnell erledigt ist.

  • Rutschfeste Füße

Ein Faktor, der oft beim Toilettentrainer kaufen nicht bedacht wird, sind die rutschfesten Gummifüße. Diese sollte die Kindertoilette auf jeden Fall haben. Andernfalls steht der Kunststoff direkt auf den glatten Bodenfliesen. So kann die Kindertoilette leicht wegrutschen oder umkippen. In diesem Fall wird Ihr Kind sie eher ungern benutzen.

Hinweis:  Sollte Ihre beste Kindertoilette nicht über einen rutschfesten Stand verfügen, können Sie mit einem Badezimmerteppich leicht Abhilfe schaffen. Achten Sie allerdings darauf, dass dieser bei mindestens 60°C in der Maschine gewaschen werden kann. So sind Sie abgesichert, falls doch einmal etwas daneben geht.

Gibt es einen Stiftung Warentest Toilettentrainer Test?

Die Urteile, die Stiftung Warentest über Produkte und Dienstleistungen des alltäglichen Lebens fällt, sind von Verbrauchern hoch angesehen. Kein Wunder, denn Stiftung Warentest prüft ehrlich und unabhängig, was die Produkte tatsächlich bieten können.
Leider hat es noch keinen Toilettentrainer Test von Stiftung Warentest gegeben, sodass wir Ihnen an dieser Stelle den Stiftung Warentest Toilettentrainer Testsieger nicht vorstellen können.

Welche bekannten Hersteller für Toilettentrainer gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Toilettentrainer zählen:

Keter | Rotho | Mattel Fisher-Price | Funny

Tipps und Tricks: So bringen Sie Ihrem Kind spielend leicht die WC-Benutzung bei

Ab etwa 18 Monaten beginnen Kleinkinder, eigenständig ihre Umgebung zu erforschen und werden wissbegierig. Sie möchten den „Großen“ alles nachmachen und alles ausprobieren. Diese Zeit, wenn das Babytragetuch langsam ausgedient hat, ist ideal, um mit der Entwöhnung von der Windel zu beginnen. Doch bevor man auf die Windel verzichten kann, muss das Kind lernen, eigenständig auf die Toilette zu gehen.
test-vergleiche.com hat die besten Tipps und Tricks zusammen getragen, sodass auch Ihr Kind es schnell und einfach lernen kann, selbstständig auf die Toilette zu gehen.

Tipp 1: Keinen Stress aufbauen

Die Gewöhnung an den Toilettentrainer ist, ähnlich wie die Entwöhnung vom Schnuller, ein Prozess, der Zeit braucht. Kein Kind wird es von heute auf morgen lernen, und Druck aufzubauen ist weder für Eltern noch für das Kind eine Hilfe. Machen Sie sich daher nicht allzu viele Sorgen, wenn Ihr Kind vermeintlich später trocken wird als die anderen Kinder aus dem Kindergarten. Jedes Kind ist individuell in seiner Entwicklung.

Tipp 2: Loben Sie Ihr Kind

Wenn Sie Ihren Toilettentrainer bestellen, sollten Sie auf die Bedürfnisse Ihres Kindes Rücksicht nehmen. Ein mitwachsender Toilettentrainer, beispielsweise der Toilettentrainer Vergleichssieger von Summer Infants ist ideal, um dem Kind schrittweise den Toilettengang beizubringen.
Macht es bereits von selbst auf sich aufmerksam, wenn es auf die Toilette muss, sollten Sie es auf jeden Fall loben! Dass auch mal etwas daneben gehen kann, wird jedem Kind passieren. Wichtig ist, dass Sie sich von kleinen Missgeschicken nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Tipp 3: Körperliche und geistige Voraussetzungen müssen gegeben sein

Da Kinder bis zu einem Alter von 18 Monaten die Blase und den Darm noch nicht willentlich kontrollieren können, hat eine Sauberkeitserziehung mit dem Toilettentrainer bis zu diesem Zeitpunkt keinen Sinn. Auch nach Erreichen dieses Alters ist es wichtig, auf die Signale des Kindes zu achten. Zeigt es Interesse an der Toilette bzw. möchte es eine schmutzige Windel sofort entfernt haben, kann mit dem Toilettentrainer begonnen werden. Zeigen Sie ihm, dass die schmutzige Windel im Windeleimer entsorgt wird oder leeren Sie sie in die Toilette. So lernt es zu verstehen, weshalb der WC-Gang so wichtig ist.
Auch geistig muss das Kind weit genug entwickelt sein: Notwendige Voraussetzungen sind ein Zeitgefühl, sowie das Wissen, dass ein grummelnder Bauch und eine drückende Blase ein Geschäft zur Folge hat. Was für Erwachsene selbstverständlich klingt, muss im Kinderkopf erst als Zusammenhang hergestellt werden. Aber keine Sorge: Dieser Schritt kommt von ganz alleine!

Tipp 4: Rechnen Sie mit Rückschlägen

Kleinkinder sind täglich von vielen Reizen umgeben, die sie erst einmal verarbeiten müssen. Daher ist es vollkommen normal, dass bei einem ungewohnten Ereignis oder veränderten Lebensumständen die Hose nass werden kann. Auch eine Krankheit oder schlechter Schlaf können Ursachen für einen Rückschlag sein.
Spielerisch mit dem Toilettentrainer und dem Thema allgemein umzugehen, entspannt Eltern und Kind. So werden Sie leicht den richtigen Zeitpunkt finden, um die Windel vielleicht bald ganz der Vergangenheit angehören zu lassen.

Fazit

Nicht jedes Kind entwickelt sich gleich schnell. Trotzdem wird Ihr Kind irgendwann beginnen, Interesse an der Toilette zu zeigen. Wenn es soweit ist, sollten Sie einen Toilettentrainer kaufen. Er hilft Ihrem Kind, auf einfache und verspielte Art und Weise den WC-Gang zu lernen.
Ob Sie einen Sitz mit Treppenstufe bevorzugen, einen freistehenden Toilettentrainer mit Musik oder den Toilettentrainer Vergleichssieger, der mitwächst, bleibt Ihnen überlassen. Achten Sie am besten auf Ihr Kind und Ihr Bauchgefühl.
Wichtig ist, dass der Toilettentrainer fest und sicher steht. Nur so wird Ihr Kind ihn gerne benutzen und sich damit wohlfühlen. Leider sparen viele Hersteller an rutschfesten Füßen. Achten Sie am besten bereits beim Toilettentrainer bestellen auf dieses Detail.

Weitere empfehlenswerte Toilettentrainer für Sie ausgesucht

Toilettentrainer
4.9/5 aus 393 Bewertung[en]

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Toilettentrainer Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Toilettentrainer Test mit Toilettentrainer Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Toilettentrainer Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Toilettentrainer Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Toilettentrainer Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Toilettentrainer Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Toilettentrainer Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Toilettentrainer Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Toilettentrainer Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Toilettentrainer Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Toilettentrainer Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Toilettentrainer kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Toilettentrainer Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Toilettentrainer, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Toilettentrainer Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Toilettentrainer Test vor Ort, ob Sie einen Toilettentrainer Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare