Unterbaugeschirrspüler Test - Vergleiche . Com 2019

Die besten Unterbaugeschirrspüler im Vergleich

Wer will schon ohne Geschirrspüler leben?

Perfekt geplante Einbauküchen sind teuer. Wer sich das nicht leisten kann oder will, kann die Einzelteile beispielsweise bei einem schwedischen Möbelhändler kaufen und alles mit  einer gemeinsamen Küchenarbeitsplatte überbauen. Einen Geschirrspüler kann man dann einfach als Unterbaugeschirrspüler unter der Platte integrieren. Unser Ratgeber wird sich deshalb nur mit den unterbaufähigen Geräten beschäftigen.

Das Unterbau Geschirrspüler Angebot wird meist in neutralen Design’s angeboten, so dass es sich unauffällig mit allen anderen Küchenfronten verträgt. Besonders beliebt sind hierbei der weiße oder der Edelstahl Unterbau Geschirrspüler.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Unterbaugeschirrspüler Bosch SMU68TS06E

  •  TFT Display
  •  Besteckschublade
  •  sehr leise

 

1,6Gut

Unterbaugeschirrspüler Bosch SMU46CS01E

  •  extra Trocknen
  •  Aqua Sensor für Schmutzerkennung
  •  Beladungssensor

 

1,7Gut

Unterbaugeschirrspüler Bauknecht BUC 3C26 X

  •  Höhenverstellbar
  •  Vollwasserschutz
  •  Nachtspülprogramm
  •  halbe Beladung möglich

 

1,8Gut

Unterbaugeschirrspüler Siemens SN436S01CE iQ300

  •  VarioSpeed Plus Taste für 3x schnelleres reinigen und trocknen

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Unterbaugeschirrspüler Beko DFN05L10W

  •  halbe Beladung Funktion
  •  Beladungserkennung

Name Unterbaugeschirrspüler Bosch SMU68TS06E Unterbaugeschirrspüler Bosch SMU46CS01E Unterbaugeschirrspüler Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaugeschirrspüler Siemens SN436S01CE iQ300 Unterbaugeschirrspüler Beko DFN05L10W
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutUnterbaugeschirrspüler

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutUnterbaugeschirrspüler

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutUnterbaugeschirrspüler

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutUnterbaugeschirrspüler

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutUnterbaugeschirrspüler

Hersteller Bosch Bosch Bauknecht Siemens Beko
Modell SMU68TS06E SMU46CS01E BUC3C26 SN436S01CEiQ300 DFN05L10W
Front Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl weiß
Breite 60 cm 60 cm 60 cm 60 cm 60 cm
Höhe 81,5 cm 81,5 cm 82-90 cm 81,5 cm 82 cm
Fassungsvermögen 14 Maßgedecke 13 Maßgedecke 14 Maßgedecke 13 Maßgedecke 12 Maßgedecke
Programme 8 7 7 + Sensorprogramm 6 5
Energieklasse A+++ A+++ A++ A+++ A+
Verbrauch/Jahr 237 kWh 234 kWh 265 kWh 234 kWh 290 kWh
Wasserverbrauch/Jahr 2660 l 2660 l 2520 l 2660 l 3360 l
Dosierautomatik
verstellbares Korbsystem ja, auf allen Ebenen ja k.A. ja ja
Restzeitanzeige
Startzeitvorwahl
Anschluss an Warmwasser möglich
Geräusch 42 dB 46 dB 46 dB 46 dB 52 dB
Gewicht 48 kg 39 kg 47 kg k.A. 39,4 kg
Besonderheiten Stiftung Warentest Heft 07/2017 GUT 7-Segment Display separates Oberkorb-/Unterkorb spülen InfoLight auf dem Boden, während Betrieb auch als Standgerät nutzbar
Vorteile
  •  TFT Display
  •  Besteckschublade
  •  sehr leise
  •  extra Trocknen
  •  Aqua Sensor für Schmutzerkennung
  •  Beladungssensor
  •  Höhenverstellbar
  •  Vollwasserschutz
  •  Nachtspülprogramm
  •  halbe Beladung möglich
  •  VarioSpeed Plus Taste für 3x schnelleres reinigen und trocknen
  •  halbe Beladung Funktion
  •  Beladungserkennung
Fazit Unterbaufähiger Geschirrspüler mit Nachtprogramm Geschirrspüler zum Unterbau mit Eco Trocknung Unterbaugeschirrspüler mit Sensortechnologie Unterbaugeschirrspüler mit blauem Info Licht auf dem Fußboden Günstiger Geschirrspüler mit Abdeckplatte zum Abnehmen
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Unterbaugeschirrspüler Vergleich ersetzt keinen Unterbaugeschirrspüler Test, bei dem ein spezieller Unterbaugeschirrspüler Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Unterbaugeschirrspüler Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Unterbaugeschirrspüler Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Unterbaugeschirrspüler bei Ebay kaufen!

Unterbaugeschirrspüler auf einen Blick

  • Ein Unterbaugeschirrspüler ist im Prinzip nichts anderes als ein Standgeschirrspüler ohne Abdeckplatte, allerdings mit einer Isolierung nach oben. Die besten Unterbaugeschirrspüler sind in der Höhe verstellbar, so dass sie an unterschiedlich hohe Arbeitsplatten angepasst werden können.
  • Ein Unterbaugeschirrspüler lässt sich ganz einfach unter jeder Küchenarbeitsplatte einordnen. Wichtig ist lediglich der verfügbare Raum. Dafür stehen Unterbaugeschirrspüler 60 cm und die Unterbaugeschirrspüler 45 cm breit zur Auswahl, jeweils ca. 58 cm tief und 82 cm hoch.
  • Es gibt die Unterbaugeschirrspüler, genau wie bei jedem anderen Geschirrspüler auch, mit unterschiedlicher Ausstattung. Je nach Ausstattung gibt es verstellbare Oberkörbe bis hin zum Unterbaugeschirrspüler mit Besteckschublade.

Unterbaugeschirrspüler 2019 im Vergleich

Geschirrspüler sind aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken, doch nicht jeder will sich den vollintegrierten und hochpreisigen Einbaugeschirrspüler aus dem Küchenstudio Programm leisten. Gerade junge Leute sind oft nicht daran interessiert eine perfekte sterile Modellküche zu besitzen oder bei anderen soll die Spülmaschine auch im Ferienhäuschen einziehen. Hier soll nur gekocht werden und es muss unkompliziert zugehen. Oft wird Neues mit Vintage kombiniert, da kommt ein Geschirrspüler zum ein- oder unterbauen gerade recht. Zum einen ist der Unterbaugeschirrspüler Preis nicht so üppig und zum anderen erleichtert er das Abwaschen. Natürlich werden auch hochpreisige Profi Unterbaugeschirrspüler mit allem Komfort angeboten. In unsrem Unterbaugeschirrspüler Vergleich von Test-Vergleiche.com möchten wir Ihnen ein paar Modelle näher vorstellen. Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

 




Top Produkt: Unterbaugeschirrspüler bei Amazon

Angebot
Bosch SMU68TS06E Unterbaugeschirrspüler/A+++/237 kWh/Jahr /2660 L/jahr/SuperSilence Plus, Amazon Dash Replenishment fähig
23 Bewertungen
Bosch SMU68TS06E Unterbaugeschirrspüler/A+++/237 kWh/Jahr /2660 L/jahr/SuperSilence Plus, Amazon Dash Replenishment fähig
  • PerfectDry mit Zeolith
  • TFT Display
  • Silence Programm und SuperSilence Plus
  • Amazon Dash Replenishment aktiviert: Dieses Gerät misst den Verbrauch. Sobald der Vorrat knapp wird, wird automatisch eine...

Welche Geschirrspüler gibt es?

Um die Vorteile eines Unterbaugeschirrspülers genau zu erläutern, möchten wir Ihnen zuerst die vier verschiedenen Bauformen aus der Welt der Geschirrspüler vorstellen, bei denen drei nur in Verbindung mit einer Einbauküche verwendet werden. Folgende Arten sind erhältlich:

Der Freistehende oder Stand-Geschirrspüler

Ein freistehender Geschirrspüler hat sein eigenes Design. Er ist sehr flexibel und kann überall aufgestellt werden. Er wird meist in Küchen eingesetzt, die keine Einbaumöbel besitzen. Die Abdeckplatte dient gleichzeitig als Arbeitsplatte. Bei manchen Modellen ist sie abnehmbar, was sie zu einem Unterbaugeschirrspüler macht. Hierbei gibt es auch Sondermodelle in abweichenden Größen, mit runden Türen oder attraktiven Farben.

Der Unterbau-Geschirrspüler

Dabei handelt es sich im Prinzip um ein Standgerät, bei dem die Abdeckplatte fehlt. Sie können diesen Unterbaugeschirrspüler einbauen und zwar unter einer Arbeitsplatte.  Vorausgesetzt, sie ist etwa 85 cm hoch. Der Unterbaugeschirrspüler hat in der Regel eine Höhe von 82 cm, die geringfügig verstellt werden kann. Gute Unterbaugeschirrspüler lassen sich sogar bis zu 10 cm in der Höhe verstellen.

Der teilintegrierte Geschirrspüler

Ein teilintegrierter Geschirrspüler ist ebenfalls ein Unterbaugeschirrspüler, nur hier wird die Front des Spülers mit einer Front der Einbauküche verkleidet. Die Bedienelemente bleiben allerdings sichtbar und die Dekorplatte muss der Küchenhersteller liefern.

Der vollintegrierte Geschirrspüler

Hierbei ist die gesamte Gerätefront im Dekor der Einbauküche verkleidet und äußerlich nicht als Spülmaschine zu erkennen. Display und Bedienfeld kann man nur bedienen, wenn der Geschirrspüler geöffnet wird.

Die Vor- und Nachteile eines Unterbaugeschirrspülers

Der Vorteil eines Unterbaugeschirrspülers ist, dass er in jede Einbauküche integriert werden kann. Selbst ein vollintegrierter Geschirrspüler lässt sich gegen einen Unterbaugeschirrspüler austauschen, indem er nur unter die Arbeitsplatte geschoben wird. Das Design der Unterbaugeschirrspüler ist fast immer schlicht gehalten, so dass es sich gut in die vorhandene Möbelfront einpasst. Ist der Unterbaugeschirrspüler weiß lässt er sich besonders gut mit holzfarbigen Möbeln kombinieren. Immer beliebter werden allerdings Edelstahl Modelle. Es gibt sie in glänzender Ausführung und auch als gebürstete Edelstahlfront. Letztere ist besonders resistent gegenüber Fingerabdrücken. Welchen Unterbaugeschirrspüler Sie sich zulegen, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Welche Ausstattung die Richtige ist erfahren Sie weiter unten.

Unterbaugeschirrspüler Vorteile / Nachteile

Vorteile

Passt unter die meisten Abdeckplatten

kann einfach ausgetauscht werden

neutrales Design

preiswerter als integrierbare Spülmaschinen

Standardbreite von 45 oder 60 cm

Nachteile

Höhe muss angepasst werden

Dampfsperre unter Arbeitsplatte nötig

eventuell Sockelanpassung erforderlich

Was gibt es für Größen an Unterbaugeschirrspülern?

Die Standardmaße eines Geschirrspülers sind 60 cm breit, 85 cm hoch und 60 cm tief. Das sind die gleichen Maße, die auch für die Waschmaschine, den Kondenstrockner oder den Standard Gefrierschrank gelten. Es gibt aber auch Ausnahmen:

Unterbaugeschirrspüler 45 cm breit 

Geschirrspüler mit 45 cm Breite sind besonders im Zweipersonenhaushalt und bei Singles gefragt. Auch sind kleine Küchen oder Platzmangel oft der Grund dafür, sich für einen schmäleren Unterbaugeschirrspüler zu entscheiden. Der Nachteil: Sie haben eine geringere Ladekapazität.

Höhere Geschirrspüler

Im Normalfall sind Arbeitsplatten in der Küche immer 85 cm hoch. Dementsprechend sind die Unterbauhöhen der Unterbaugeräte auf etwa 81,5 cm bis 82 cm begrenzt. Glücklicherweise werden aber Kücheneinbauten auch für größere Menschen angeboten und eine Arbeitsplatte schon mal im Bereich von 90 oder 92 cm platziert. Deshalb gibt es auch Unterbaugeschirrspüler, die sich auf ein Maß von 90 cm in der Höhe verstellen lassen.

Unterbaugeschirrspüler Bosch

Was ist ein Maßgedeck?

Wenn Sie einen Unterbaugeschirrspüler kaufen, werden Sie automatisch auf die Bezeichnung Maßgedeck stoßen. Ein Maßgedeck ist eine zentrale Maßeinheit, um zu beschreiben, welche Menge von Tafelservice und Zubehör eine Spülmaschine aufnimmt. Damit die Hersteller nicht schummeln können, ist ein Maßgedeck genau definiert und sogar in der  EU Norm EN 50242 festgehalten.

Bei einem Maßgedeck handelt es sich um je einen:

  • Suppenteller
  • Essteller
  • Dessertteller
  • Untertasse
  • Tasse
  • Trinkglas
  • Gabel
  • Messer
  • Esslöffel
  • Teelöffel
  • Dessertlöffel

Mit dieser Angabe erkennen Sie bequem, wieviele Maßgedecke in Ihre Spülmaschine passen. Für einen Single Haushalt ist ein Unterbaugeschirrspüler günstig, der 8 bis 10 Maßgedecke fasst. Ein Vier-Personen-Haushalt sollte schon einen Unterbaugeschirrspüler kaufen, der 12 bis 14 Maßgedecke auf einmal reinigen kann.

Unterbaugeschirrspüler Hinweis :

Die Unterbaugeschirrspüler Bewertung der Maßgedecke gilt auch für einen Tischgeschirrspüler. Hier sind 4 bis 6 Maßgedecke die Regel.

Was muss man bei der Innenaufteilung beachten?

Die Angabe der Maßgedecke ist schon eine große Hilfe bei der Unterbaugeschirrspüler Bewertung. Allerdings sollen im Geschirrspüler auch Töpfe, Pfanne oder langstielige Gläser gereinigt werden. Dabei ist die Angabe nach Maßgedecken nicht besonders hilfreich. Hier ist die Innenausstattung und die Einteilung in den Geschirrkörben gefragt.

Prinzipiell ist der Innenraum eines Geschirrspülers immer gleich. Es gibt Unter- und Oberkorb und eine Aufbewahrung für das Besteck. Während der Unterkorb für Teller, Töpfe oder große Behältnisse gedacht ist, werden im Oberkorb vor allem Gläser, Tassen oder kleinere Gegenstände gereinigt.

Bei den meisten Unterbaugeschirrspülern lässt sich zumindest der Oberkorb in der Höhe verstellen oder schräg ausrichten. Gläserhalter oder wegklappbare Halter für Tassen befinden sich in fast allen Geschirrspülern. Standardmäßig gibt es auch einen Besteckkorb, der im Unterkorb steht.

Was ist der Vorteil einer Besteckschublade?

Einige bessere Modelle besitzen eine separate Besteckschublade. Sie befindet sich als oberstes Fach im Geschirrspüler und lässt sich komplett hervorziehen. Die Besteckteile werden hier waagerecht platziert. Vorgeformte Halter trennen die einzelnen Gegenstände voneinander. Die Besteckschubladen sind sehr flach gehalten, so dass sie kaum Stauraum erfordern. Dafür entfällt der Besteckkorb im unteren Teil des Spülers, dessen Platz anderweitig genutzt werden kann. Hier die wichtigsten Besteckschubladen Features einzelner Hersteller:

Unterbaugeschirrspüler Bosch

Hersteller mit BesteckschubladeBeschreibung
AEG Unterbaugeschirrspüler• System „ProSpace“
• Einfache Besteckschublade ohne Vertiefung
• Schublade lässt sich komplett entnehmen
Bosch, Neff und
Siemens Unterbaugeschirrspüler
• Gleiche Ausstattung
• „Vario Schublade“
• „Vario Schublade“ Plus für größere Besteckteile
Miele Unterbaugeschirrspüler• Normale Besteckschublade
• „3D-Schublade“ variabel einstellbar und für größere Besteckteile

Wie kann man Strom und Wasser sparen?

Im Normalfall wird der Geschirrspüler eingeschaltet und arbeitet sein Programm an, egal was sich in ihm befindet. Das bedeutet jedesmal den gleichen Wasserverbrauch und den gleichen Energieeinsatz. Ist ein Unterbaugeschirrspüler billig in der Anschaffung müssen Sie mit dem Mehrverbrauch an Wasser und Energie leben. Um das zu verhindern gibt es bei den Modellen zwei Möglichkeiten:

 

  • Die Spartaste

Die meisten Geschirrspüler verfügen über eine Funktion, mit der man nur die halbe Beladung spült. Hier ist zwar schon ein Spareffekt vorhanden, aber die Spülmaschine erkennt nicht, ob sich nur leicht verschmutzte Kaffeetassen darin befinden oder eine eingebrannte Pfanne. Deshalb haben die Hersteller mit der Beladungserkennung ein neues System entwickelt.

  • Die Beladungserkennung

Sie ist eine äußerst praktische Funktion, mit der der Energieverbrauch geregelt wird. Der Begriff ist etwas mißverständlich, denn der Geschirrspüler besitzt keine eingebaute Waage. Mit dieser Funktion erkennt der Geschirrspüler aber den Grad der Verschmutzung  Ihres Geschirrs und arbeitet entsprechend kürzer oder länger. Je mehr Geschirr, um so mehr Schmutz. Sensoren messen dabei den Trübheitsgrad des Wassers. Wassertemperatur, Wassermenge und Laufzeit werden entsprechend angepasst.

Unterbaugeschirrspüler Hinweis :

Die Unterbaugeschirrspüler Bewertung der Maßgedecke gilt auch für einen Tischgeschirrspüler. Hier sind 4 bis 6 Maßgedecke die Regel.

Unterbaugeschirrspüler Bestseller auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Bosch SMU46CS01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / EcoTrocknung
45 Bewertungen
Bosch SMU46CS01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / EcoTrocknung
  • EcoTrocknung
  • Auto, Eco, Glas, Intensiv, Nachtprogramm, Schnell
  • Edelstahl
AngebotBestseller Nr. 2
Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaufähiger Geschirrspüler/A++/265 kWh/Jahr/14 MGD
98 Bewertungen
Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaufähiger Geschirrspüler/A++/265 kWh/Jahr/14 MGD
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
  • Sensor Programm ideal Reinigungsergebnisse bei effizientem Wasser und Energieverbrauch
  • Startzeitvorwahl
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch SPU25CS03E Unterbaugeschirrspüler / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor / Active Water Hydrauliksystem / edelstahl
16 Bewertungen
Bosch SPU25CS03E Unterbaugeschirrspüler / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor / Active Water Hydrauliksystem / edelstahl
  • Extra Trocknen: zuwählbare Option für extra gründliches Trocknen bei schwer zu trocknender Beladung
  • Silence Plus: angenehm leise im Betrieb mit 46dB
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • Höhenverstellbarer Oberkorb: bietet zusätzlichen Platz, besonders für hohe Geschirrteile
  • 7-Segment Display: Anzeige der Restlaufzeit, mit Standardinfo wie Nachfüllbedarf

Wie hoch ist der Energieverbrauch?

Um den Energieverbrauch der Spülmaschine einzuschätzen, sind seit 2011 die Hersteller in der Pflicht Ihre Erzeugnisse mit einem Energielabel zu versehen. Heute sollten nur noch Geräte im Handel sein, die mit einem A+, A++ oder A+++ gekennzeichnet sind.

Je nach Energieeffizienzklasse verbraucht der Geschirrspüler entsprechende Energie. Um den durchschnittlichen Jahresbedarf zu ermitteln, werden als Berechnungsgrundlage 280 Spülgänge im Standardprogramm bei normal verschmutztem Geschirr zu Grunde gelegt.

So können Sie leicht den Stromverbrauch der einzelnen Modelle miteinander vergleichen. So sehen Sie auch, dass die A+++ Unterbaugeschirrspüler Bestseller Noten haben.

Unterbaugeschirrspüler Hinweis :

Durch die verbaute Elektronik können die Unterbaugeschirrspüler, auch wenn sie nicht arbeiten, einen gewissen Stromverbrauch benötigen. Da kann im Jahr schon etwas zusammenkommen. Wenn Sie das abstellen möchten, sollten Sie sich einen Geschirrspüler kaufen, der sich bei Nichtbetrieb vollständig vom Netz trennt oder ihn über eine abschaltbare Mehrfachsteckdose betreiben.

Wie hoch ist der Wasserverbrauch?

Aus Unterbaugeschirrspüler Erfahrung heraus wird als Richtwerte für einen normalen Geschirrspüler pro Spülgang 10 Liter Wasser angenommen. Wird die Menge des Geschirrs mit der Hand gespült gehen zirka 50 Liter durch den Abfluss. Diese 50 Liter Wasser müssen aber auch noch erwärmt werden und außerdem wird auch öfter gespült als erforderlich, denn wer mag schon schmutziges Geschirr in der Küchenspüle. Auch hier wird der Jahresverbrauch mit den 280 Spülgängen im Standardprogramm ermittelt.

Unterbaugeschirrspüler Hinweis :

Die oben genannten 10 Liter werden aber heute schon durch modernste Technologien mit 7- bis 8-Liter-Geschirrspülern unterboten. Es gibt sogar schon Maschinen auf dem Markt, die das letzte Spülwasser speichern und es für den nächsten Waschvorgang verwenden.

Verlohnt sich ein Warmwasseranschluss?

Viele Unterbaugeschirrspüler sind für einen Warmwasseranschluss ausgelegt. Eine moderne Heizungsanlage erwärmt das Wasser preiswerter als ein Geschirrspüler, der über eine Elektroheizung verfügt. Allerdings sollten die Wege des warmen Wassers nicht zu weit sein, sonst hebt sich der Sparvorteil durch den Wärmeverlust wieder auf. Am günstigsten erweist sich die Einspeisung des Warmwassers beim Vorhandensein einer Solarthermieanlage.

Wer sind die wichtigsten Hersteller?

Im Bereich der Haushaltsgroßgeräte haben sich vor allem AEG, Bauknecht, Bosch und Miele einen Namen gemacht. Aber auch Neff, Gaggenau oder Beko sind beliebte Marken.

Unterbaugeschirrspüler Kaufberatung – kurz und knapp

Folgende 10 Fragen sollten Sie sich vor dem Kauf stellen:

  • Welche Breite passt in meine Küche?
  • Wieviel Maßgedecke soll mein Geschirrspüler aufnehmen?
  • Brauche ich eine Besteckschublade?
  • Brauche ich eine Beladungserkennung
  • Welche Energieeffizienzklasse soll ich wählen?
  • Wie hoch ist der Jahresverbrauch für Wasser und Strom?
  • Welche Höhe darf mein Unterbaugeschirrspüler haben?
  • Benötige ich eine Höhenverstellung?
  • Muss mein Unterbaugeschirrspüler für einen Warmwasseranschluss ausgerüstet sein?
  • Wo finde ich eine Unterbaugeschirrspüler Kaufempfehlung?

Fragen und Antworten (FAQ) zum Unterbaugeschirrspüler Test & Vergleich

Das Salz in der Geschirrspülmaschine sorgt für weiches Wasser. Es verhindert Kalkablagerungen nicht nur auf dem Geschirr sondern auch in der Spülmaschine.

Ein teilintegrierbarer Geschirrspüler ist ein Unterbaugeschirrspüler, der an seiner vorderen Front keine Abdeckung besitzt. Stattdessen befindet sich dort ein Rahmen, in den man eine, der Küchenfront angepasste, Platte einsetzen kann. So entsteht eine, in sich stimmige, einheitliche Küchenfront, die Bedienelemente bleiben aber sichtbar.

Einem vollintegrierten Geschirrspüler sieht man äußerlich nicht seine Funktion an. Er hat eine vollkommen geschlossene Front ohne Bedienblende. Diese kann man nur durch Öffnen des Geschirrspülers bedienen und sie verschwindet, wenn er geschlossen ist. Derartige Bauformen werden gern von Küchenstudios genutzt, um eine tadellose glatte Küchenfront zu erhalten.

Unterbaufähig bedeutet nichts anderes, als das ein Geschirrspüler, Kühlschrank & Co unter einer geschlossenen Arbeitsplatte untergebaut werden können. Deshalb besitzen diese Geräte besitzen keine eigene Abdeckplatte.

Die Marken Siemens, Bosch, Neef und noch ein paar andere sind in der BSH Hausgeräte GmbH zusammengeschlossen und werden durch diese vertrieben. Es ist durchaus möglich, dass einige der Marken baugleich sind. Deshalb verlohnt sich in so einem Fall ein Unterbaugeschirrspüler Preisvergleich ganz besonders, denn obwohl sie baugleich sind, können die Preise voneinander abweichen.

Unterbaugeschirrspüler kosten unterschiedlich viel Geld. Je nach Ausstattung kann es hier große Unterschiede geben. Ausstattung und Qualitätsmerkmale haben Ihren Preis, Markenhersteller einen höheren als No-Name-Produkte. Um herauszufinden welche Modelle gut sind, können wir Ihnen nur empfehlen die Unterbaugeschirrspüler Erfahrungsberichte der Kundenrezensionen nachzulesen.

Der letzte Unterbaugeschirrspüler Test der Stiftung Warentest wurde im Heft 07/2017 veröffentlicht. Zur Begutachtung standen jedoch nur teil- und vollintegrierte Unterbaugeschirrspüler zur Auswahl. Bemerkenswert, das dabei die Unterbaugeschirrspüler Testsieger wurden, die von Miele, Bosch oder Siemens gebaut wurden.

Sie können im Media Markt Unterbaugeschirrspüler kaufen, wie in jedem anderen Elektronikmarkt auch. Gute Unterbaugeschirrspüler finden Sie auch im Internet. Hier ist wohl die Auswahl am größten. Haben Sie Ihren Wunschkandidaten gefunden kann auch gleich der Unterbaugeschirrspüler online bestellt werden und kommt direkt zu Ihnen nach Hause.

Fazit Unterbaugeschirrspüler

Mit einem Unterbaugerät können Sie ganz einfach einen Geschirrspüler in Ihre Einbauküche integrieren. Er wird unter der Küchenarbeitsplatte platziert und benötigt zum Einbau keine komplizierten handwerklichen Verrichtungen.

Weitere empfehlenswerte Unterbaugeschirrspüler für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Unterbaugeschirrspüler bei Amazon kaufen!
Siemens iQ300 SN436S04AE Unterbaugeschirrspüler / A++ / 258 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / 6 Programme / 3 Sonderfunktionen / grau Siemens iQ300 SN436S04AE Unterbaugeschirrspüler / A++ / 258 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / 6 Programme / 3 Sonderfunktionen / grau
Siemens SN436S01CE iQ300 Unterbaugeschirrspüler 1.7 cm/A+++/234 kWh/Jahr/MGD/2660 L/jahr/Höhenverstellbarer Oberkorb Siemens SN436S01CE iQ300 Unterbaugeschirrspüler 1.7 cm/A+++/234 kWh/Jahr/MGD/2660 L/jahr/Höhenverstellbarer Oberkorb
Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler / 1,7 cm/ A++ / 262 kWh/Jahr / 2100 L/Jahr / AquaSensor Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler / 1,7 cm/ A++ / 262 kWh/Jahr / 2100 L/Jahr / AquaSensor
Bosch SMU46CS01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / EcoTrocknung Bosch SMU46CS01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / EcoTrocknung
Bosch SPU25CS03E Unterbaugeschirrspüler / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor / Active Water Hydrauliksystem / edelstahl Bosch SPU25CS03E Unterbaugeschirrspüler / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor / Active Water Hydrauliksystem / edelstahl
Bosch SMU68TS06E Unterbaugeschirrspüler/A+++/237 kWh/Jahr /2660 L/jahr/SuperSilence Plus, Amazon Dash Replenishment fähig Bosch SMU68TS06E Unterbaugeschirrspüler/A+++/237 kWh/Jahr /2660 L/jahr/SuperSilence Plus, Amazon Dash Replenishment fähig
Beko DFN05L10W Standgeschirrspüler / A+ / Beladungserkennung / Unterbaufähig / Intensivreinigungsfunktion / Verstellbares Korbsystem / Watersafe / Clean und Shine Beko DFN05L10W Standgeschirrspüler / A+ / Beladungserkennung / Unterbaufähig / Intensivreinigungsfunktion / Verstellbares Korbsystem / Watersafe / Clean und Shine
Siemens SR415S03CE Unterbaugeschirrspüler / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Edelstahl / AquaStop / DuoPower-Doppelsprüharm Siemens SR415S03CE Unterbaugeschirrspüler / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Edelstahl / AquaStop / DuoPower-Doppelsprüharm
Bosch SPV25CX03E Geschirrspüler Vollintegriert / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor / Active Water Hydrauliksystem Bosch SPV25CX03E Geschirrspüler Vollintegriert / A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor / Active Water Hydrauliksystem
Bosch SMS46CW01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / VarioSpeed Plu Bosch SMS46CW01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / VarioSpeed Plu
Samsung DW60M9550US/EG Unterbaugeschirrspüler/ 59,8 cm /WaterWall Technologie/ZoneBooster+ Samsung DW60M9550US/EG Unterbaugeschirrspüler/ 59,8 cm /WaterWall Technologie/ZoneBooster+
Siemens SN636X00KE iQ300 Geschirrspüler A++ / vollintegriert / AquaStop / varioSpeed Plus / infoLight / rackMatic / varioSchublade Siemens SN636X00KE iQ300 Geschirrspüler A++ / vollintegriert / AquaStop / varioSpeed Plus / infoLight / rackMatic / varioSchublade
Sharp QW-GX13F472I-DE / Geschirrspüler freistehend 60 cm / A++ / 13 Maßgedecke / 4 Programme / Startzeitvorwahl / 12 L Wasserverbrauch / Höhenverstellbarer Oberkorb / AquaStop / Edelstahl Sharp QW-GX13F472I-DE / Geschirrspüler freistehend 60 cm / A++ / 13 Maßgedecke / 4 Programme / Startzeitvorwahl / 12 L Wasserverbrauch / Höhenverstellbarer Oberkorb / AquaStop / Edelstahl
Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
Siemens SN436S01KE iQ300 Geschirrspüler/A++ / 262 kWh/Jahr / 2660 L/Jahr/Vorspülen Siemens SN436S01KE iQ300 Geschirrspüler/A++ / 262 kWh/Jahr / 2660 L/Jahr/Vorspülen
Siemens SR456S01TE Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 188 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / Edelstahl / AquaStop / DuoPower-Doppelsprüharm Siemens SR456S01TE Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 188 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / Edelstahl / AquaStop / DuoPower-Doppelsprüharm
Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++ / 211 kWh/Jahr / 10 MGD / 2520 L/Jahr / nur 44 dB sehr leise / nur 9 L / 0,74 kWh Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++ / 211 kWh/Jahr / 10 MGD / 2520 L/Jahr / nur 44 dB sehr leise / nur 9 L / 0,74 kWh
Miele G6200 SCU Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 237 kWh / 14 MGD / weiß / Flexibilität für jede Beladungssituation 3D-Besteckschublade / Auto-Open-Trockung Miele G6200 SCU Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 237 kWh / 14 MGD / weiß / Flexibilität für jede Beladungssituation 3D-Besteckschublade / Auto-Open-Trockung
Beko DUN6634FX2 Unterbaugeschirrspüler / A++ / 266 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / Umklappbare Tellerhalter im Oberkorb Beko DUN6634FX2 Unterbaugeschirrspüler / A++ / 266 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / Umklappbare Tellerhalter im Oberkorb
Miele G6730 SCU Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 213 kWh / 14 MGD / edelstahl Cleansteel / QuickPowerWash / Alles restlos trocken AutoOpen-Trocknung Miele G6730 SCU Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 213 kWh / 14 MGD / edelstahl Cleansteel / QuickPowerWash / Alles restlos trocken AutoOpen-Trocknung
Unterbaugeschirrspüler
4.9/5 aus 80 Bewertung[en]

Gabriel
Autor test-vergleiche.com

Gabriel_Autor_small-1

Unterbaugeschirrspüler Kaufempfehlung

Wir zeigen Ihnen in unserem Unterbaugeschirrspüler Test & Vergleich, wie Sie das beste Unterbaugeschirrspüler Produkt kaufen


Hallo Leute, ich bin Gabriel. Mein Hobby ist die Elektronik, Baumarkt & Haushalt. Als Technikfreak begeistert mich alles was mit Video-, Audio- oder TV- und Computertechnik zu tun hat ebenso wie Smartphones und Kameras. Sie gehören teils beruflich zu meinem Alltag und auch privat.

Da ich weis, dass sich nicht jeder mit diesem Metier auskennt, will ich Dir mit meinen Beiträgen den Umgang mit Artikeln aus dieser Branche etwas erleichtern. Deshalb habe ich auch als Autor den Unterbaugeschirrspüler Vergleich verfasst. Meine Top 5 Auswahl, soll Dir diese Artikel näher bringen.

Mein Ratgebertext mit meinen Kaufempfehlungen soll Dir die Auswahl erleichtern. Mein Tipp: Wenn Du den Unterbaugeschirrspüler online kaufen möchtest, kannst Du Dir das beste Preis-, Leistungsverhältnis raussuchen.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit meiner Unterbaugeschirrspüler Kaufberatung die Entscheidung für die richtige Wahl leichter machen. Wenn mein Artikel für Dich interessant war, würde ich mich über Deine Resonanz sehr freuen, erst recht, wenn Du schon einen Unterbaugeschirrspüler Test gemacht hast.

Mein Portal ist jederzeit für Dich offen und das nicht nur für Lob sondern auch für Deine gemachten Erfahrungen.

Weiterführende Links und Quellen zu Unterbaugeschirrspüler

Weitere Informationen zu unserem Artikel finden Sie auch unter Wikipedia, einer Plattform der bekanntesten freien Enzyklopädien im Internet. Hier erfahren Sie noch jede Menge Wissenswertes und Informatives zu unserer Auswahl über den Unterbaugeschirrspüler zum Nachschlagen.

Wenn Sie auf dem YouTube Video-Portal echte und konkrete Informationen zu unseren Artikel Unterbaugeschirrspüler suchen, bietet Ihnen diese Informationsquelle den direkten Zugang zu den passenden Videoclips.

Auf der Plattform von Amazon können Sie annähernd jedes Produkt, was Sie online kaufen möchten, entdecken. So finden Sie auch dieses Unterbaugeschirrspüler Produkt bei Amazon. Gleichzeitig lassen sich noch viele weitere Artikel zu Ihrer Suchanfrage auf diesem Portal entdecken.

Ebay ist einer der weltweit größten Online Marktplätze auf dem Sie auch unsere Artikel  entdecken können. Neben dem Unterbaugeschirrspüler von kommerziellen Händlern finden Sie hier auch den Unterbaugeschirrspüler als gebrauchten Artikel von privaten Anbietern

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Unterbaugeschirrspüler Vergleich

Teilen Sie Ihre Unterbaugeschirrspüler Erfahrungen.


2 Kommentare zum Thema Unterbaugeschirrspüler Vergleich

Hey, guter Bericht! Aber eine Frage habe ich trotzdem: welcher der Geschirrspüler hat die niedrigste Energiesparklasse?

Hallo,
vielen Dank für Deinen Kommentar zum Unterbaugeschirrspüler Vergleich!
Die beiden von uns getesteten Geschirrspüler von Bosch haben mit A+++ die beste, also niedrigste Energiesparklasse. Wir wünschen dir viel Spaß beim “Geschirrspülen”!
Test-Vergleiche.com Team

MENU