Depotkonto 2019 Test - Vergleiche . Com

Die besten Depotkonto im Vergleich

Depokonto & Girokonto Vergleich  test-vergleiche.com

Ein eigenes Bankkonto ist für Arbeitnehmer sehr wichtig, um alle Geldeingänge sortieren zu können. Egal in welcher Situation Sie sich befinden, jedermann darf ein Girokonto eröffnen. Ob Arbeitnehmer, Asylsuchende, Wohnungslose oder Teenager. Girokonto Angebote online gibt es zu Genüge, aber welches ist das Beste für Ihren persönlichen Fall? Was müssen die besten Girokonten leisten? Im Girokonto Vergleich von test-vergleiche.com klären wir unsere Leser auf! Wer zusätzlich ein Depotkonto eröffnen möchte, kann vom kompletten Rundum-Sorglos Paket einer Bank profitieren. Zudem eignet sich ein Depotkonto für Anfänger, die mehr aus ihrem Vermögen machen wollen. Das beste Depokonto sollte einiges können, wie wir im Folgenden auszeigen.

Depotkonto Tarifrechner TEST- VERGLEICHE . COM

Die besten Online Tarife für Depotkonto jetzt vergleichen!

Depotkonto

Zum Depokonto Vergleich:

Auf einen Blick

  • Seit Juni 2016 hat jeder das Recht auf ein eigenes Girokonto, selbst bei einer vorübergehenden Duldung in Deutschland. Um Geld zu empfangen oder selbst zu überweisen geht es nicht ohne, weshalb Sie mit dem Girokonto Vergleichsrechner bei uns das Geeignete finden sollten.
  • Das Wort „Giro“ entspringt dem italienischen und meint so viel wie „kreisen“. Guthaben soll sich bewegen, am liebsten natürlich ins Haben hinein. Viele Eltern fangen früh damit an, dem Nachwuchs das System nahezulegen. Demnach ist ein eigenes Girokonto für Kinder bereits normal und gängig geworden.
  • Für jeden Anspruch gibt es unterschiedliche Modelle eines Kontos, die mehr oder weniger Leistungen beinhalten. Je nachdem, ob es sich um ein Girokonto für Selbstständige oder ein Girokonto für Angestellte handeln soll, empfiehlt sich ein bestimmtes Modell.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Girokonto für jedermann – was ist wichtig?
  2. Unterschied Depotkonto Girokonto – in Kürze zusammengefasst
  3. Girokonto beantragen – so funktioniert‘s
  4. Girokonto eröffnen trotz Schufa Eintrag?
  5. Wie hoch dürfen Girokonten Dispozinsen eigentlich sein?
  6. Ist das Girokonto bei der Postbank besser als bei der Commerzbank?

Das Girokonto für jedermann – was ist wichtig?

Gemessen an den möglichen Bedürfnissen des Kunden bieten Banken und Sparkassen viele verschiedene Optionen, für jeden Bedarf. Somit gibt es seit einiger Zeit den Anspruch für alle Gruppen der Gesellschaft:

–              Girokonto für Kinder

–              Girokonto für Arbeitnehmer

–              Girokonto für Beamte

–              Girokonto für Geduldete

–              Girokonto für Asylsuchende

–              Girokonto für Wohnungslose

–              Girokonto für Rentner

Ob die Girokonto Konditionen günstig sind, liegt an der Art des Kontomodells und der Bank. Die einen Institute sind generell teurer als die anderen, wie jeder weiß. Grundsätzlich unterscheidet man Filialbanken von sogenannten Direktbanken, wobei letztere meist günstiger agieren können. Sie benötigen keine teuren Geschäftsräume für Kunden, brauchen weniger Personal, weshalb dort ein Girokonto günstig ausfallen kann. Hier die Vor- und Nachteile in einer Übersicht:

Vorteile Filialbank

Meist flächendeckendes Filialnetz

Hohe Serviceleistungen

Individuelle Beratung vor Ort

Maßgeschneiderte Produkte nach Wunsch

Online-Banking oft zu buchbar

Nachteile Filialbank

Nicht rund um die Uhr erreichbar

Finanzprodukte teurer

Öffnungszeiten oft sehr eingeschränkt durch Mittagspausen und Co

Unterschied Depotkonto Girokonto – in Kürze zusammengefasst

Während ein Girokonto für jeden relevant ist, braucht man ein Depot nicht unbedingt. Sie müssen auf ihr Depotkonto Geld einzahlen, um über die Bank mit Wertpapieren handeln zu dürfen. Hierzu wird ein gesondertes Konto ausgewählt, um das Depot eröffnen zu können.

Die Depotwahl obliegt Ihnen selbst, wobei eine Bank für jeden Typ Menschen eine Strategie parat hat. Sie möchten ein Aktiendepot ohne Risiko? Oder sind Sie risikofreudig, um maximale Erlöse zu erhalten? Je nachdem ob Sie ein Santander Depotkonto oder ein Depotkonto der Raiffeisenbank wünschen, wird man Ihnen ein bankeneigenes Konzept vorlegen. Ein Aktiendepot Vergleich lohnt sich immer, um das wirklich beste Paket zu erhalten. Idealerweise schließt man eine Art Depot Flatrate ab, wodurch man einen gewünschten Betrag (beispielsweise 100 Euro pro Monat) einzahlen lässt. Der Geldbetrag wird gemäß dem Vertrag vom Girokonto abgebucht, um das Geld dem Depot zuzuführen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, bekommen Sie regelmäßig Depotberichte oder können sich sogar via Banking App informieren.

Wie die meisten Girokonten ist auch das Depot nicht gratis. Man bezahlt, je nach Depot Angebot, verschiedene Gebühren. Selbst Banken, die mit gratis Depot Eröffnung werben, könnten versteckte Kosten im Kleingedruckten vorhalten. Depotgebühren, Orderkosten und mehr gilt es zu beachten, bevor man selbstständig ein Aktiendepot online eröffnen möchte. Es gibt allerdings auch wirklich gute Offerten für Neukunden, weshalb sich der sorgsame Depot Preisvergleich immer lohnt.

Merke: Da teure Geschäftsräume und vor Ort Personal wegfallen, sind Finanzprodukte wie Girokonto, Depots und ähnliches meist viel billiger und man erhält mehr Leistung für sein Geld bzw. Investment. Daher boomen Direktbanken ungemein, zumal viele gerne auf vor Ort Service verzichten und sich lieber online „selbst bedienen“.

Vorteile Depot

Gute Konditionen für Neukunden

Orderdurchführung durch Profis

Auch für Einsteiger geeignet

Auch mit kleinen Beträgen ab 50 Euro/Monat interessant

Hohe Erträge je nach Art des Modells

Gute Sparanlage auf viele Jahre gesehen

Nachteile Depot

Sehr gute Erstberatung empfehlenswert

Vielzahl an Angeboten

Girokonto beantragen – so funktioniert’s

Heutzutage möchten viele Kunden ihr Girokonto online beantragen bzw. zu einem besseren Modell wechseln. Seitdem man auf sein Geld kaum noch Zinsen erhält, wurden bei vielen Banken die Produkte sehr viel teurer. Kein Wunder, dass viele Kontoinhaber ihr Girokonto wechseln möchten.

Der Prozess ist sehr einfach, egal für welche Bank Sie sich am Ende entscheiden. Auf der Homepage des favorisierten Institutes werden Kunden Schritt für Schritt durch den Anmeldeprozess geleitet und können somit nichts falsch machen. Die möglichen Girokonto-Pakete werden detailliert aufgezeigt, bevor Sie das Konto online eröffnen.

Girokonto eröffnen trotz Schufa Eintrag?

Das Leben beschert uns manchmal auch schwierige Situationen, die im ersten Moment unüberwindbar erscheinen. Kann man ein Girokonto trotz schlechter Bonität eröffnen, fragen sich viele? Ja! Im Zuge der Gesetzesänderung von 2016 müssen alle Banken das Konto für jedermann anbieten, wodurch es offiziell zu keinen Ablehnungen mehr kommen dürfte. Aufgrund der schlechten Bonität könnte es sein, dass die Gebühren zur Einrichtung und Kontoführung schlechter ausfallen. Hier gilt der sorgfältige Girokonto Preisvergleich online, um volle Transparenz zu erhalten. Grundsätzlich handelt es sich beim Jedermann Konto um ein schufafreies Girokonto, weshalb Sie auch bei vielen Einträgen keine Angst haben müssen, dieses zu beantragen. Ihnen wird ein Basiskonto verweigert? Ihre Rechte können Sie jederzeit einklagen.

Wie hoch dürfen Girokonto Dispozinsen eigentlich sein?

Um kurzfristig Engpässe zu überwinden, bietet sich jeher der Dispokredit an. Entsprechend der eigenen Kreditwürdigkeit bekommen Sie keinen, nur eine kleine Summe oder einen hohen Dispozins eingeräumt. Dies geschieht meist auf Antrag über die Hausbank bzw. bereits ein Anruf kann ausreichen. Billig war dieser „Notfall-Kredit“ noch nie, weshalb Sie den besagten Notnagel nur in der größten Bredouille nutzen sollten. Ein geregelter Ratenkredit über die Hausbank oder ein fremdes Institut ist auch bei eingeschränkter Bonität oftmals günstiger, wissen Experten zu berichten. Früher sprach man nicht groß über den teuren Kredit, dennoch war dieser für viele Kunden selbstverständlich. Heute veröffentlichen Banken Ihre Konditionen öffentlich auf der Homepage, nachdem sich viele Verbraucher wegen der Höhe der Schuldzinsen beklagten. Erst im Jahre 2017 Ausgabe 07 führte die Stiftung Warentest einen Dispokredit Test durch und schaute sich viele Angebote ganz genau an. Die Experten halten einen Höchstzins von 8 Prozent für akzeptabel, wobei vor einigen Jahren 17 Prozent nicht selten waren. Wenn Sie ein neues Girokonto online abschließen, macht es Sinn auch diesen Bereich abzutasten.

Ist das Girokonto bei der Postbank besser als bei der Commerzbank?

Die Abweichungen der Konditionen für ein Gehaltskonto, Tagesgeldkonto oder ein Aktiendepot sind immens, wie bereits der Girokonto Vergleich online zeigt. Früher galt die Commerzbank im Großen und Ganzen als etwas teurer, wobei einige bestimmte Produkte dort günstiger sind als beispielsweise bei der Postbank und umgekehrt. Aktuell bietet die Postbank günstige Girokonten an, beispielsweise ein Giro Direkt für Studenten und Auszubildende und das sogar kostenfrei. Viele Institute bieten ein gratis Girokonto für Schüler und Co, um sie für später zu gewinnen. Auch die Commerzbank bietet Start Konten, die allerdings Überweisungen extra berechnen. Dies zeigt mal wieder, dass ein sorgfältiger Bankkonto Vergleich Gold wert sein kann, wenn man sparen möchte. Ob Sie nun ein Girokonto Ing Diba oder jenes Girokonto der Sparkasse nutzen, sollte in erster Linie von deren Konditionen abhängen. Auch hinsichtlich des Aktienhandels sollten Sie genau auf die Gebührenliste achten. Übrigens muss Ihr Depotkonto nicht bei der gleichen Bank liegen, bei der Sie ein Girokonto führen. Sie haben die freie Wahl und können beispielsweise ein Sparkasse Depotkonto eröffnen oder auch ein Depotkonto der Commerzbank abschließen. Viele weitere Institute stehen bereit und verfügen über gute Angebote und reizvolle Konzepte zum Vermögensmanagement.

Wie kann ich mein Girokonto online wechseln?

Wer sein bestehendes Konto wechseln möchte, sollte mit sich einige Fragen klären. Will ich viele Geldautomaten in der Nähe haben? Möchte ich bei den Gebühren sparen? Brauche ich direkte Ansprechpartner? Achten Sie vor allem darauf, dass:

…der Dispo 10 Prozent nicht übersteigt

…die Kontoführungsgebühren nicht über 60 Euro im Jahr liegen

Wer den besagten Dispo oft beansprucht, sollte auf die kleingedruckten Konditionen achten. Manchmal ist der Dispo niedrig und die sonstigen Gebühren sind hoch. In jedem Fall obliegt es Ihrer Entscheidung, ob Sie einen Kontowechsel vollziehen möchten oder nicht. Die neue Bank benötigt wieder alle persönlichen Angaben und übernimmt oft sogar den Umzug für Kunden.

Seit 2016 müssen alte und neue Banken miteinander arbeiten und haften sogar für Schäden, die durch den Wechsel entstehen könnten. Ein Wechsel sollte innert 12 Tagen durchlaufen sein, berichten Experten der Stiftung Warentest. Nutzen Sie unseren Girokonto Vergleichsrechner online, um ein neues und günstigeres Konto zu finden.

Depotkonto
4.8/5 aus 677 Bewertung[en]

Mario
Autor test-vergleiche.com

Mario_small_Autor

Depotkonto / Finanz & Versicherung Ratgeber

Unsere Tipps und Ratschläge aus unserem Test & Vergleich helfen Ihnen den besten Depotkonto zu finden

An dieser Stelle findest Du die beste Depotkonto Empfehlung aus unserem Testvergleich

Servus, ich bin Mario und ich beschäftige mich seit langem mit sicheren Geldanlagen. Mein Depotkonto Vergleich soll Dich vor risikobehafteten Geldanlagen schützen und ich möchte Dir die besten Depotkonto Produkte  in dieser Rubrik vorschlagen.

Eine sichere Geldanlage mit hohen Zinsen gibt es zur Zeit leider nicht mehr. Um Dein Vermögen vor Kursschwankungen an den Finanzmärkten zu schützen, wähle das für Dich sichere Depotkonto Angebot.

Um Dir die Depotkonto Bewertung zu erleichtern, kannst Du den jeweiligen Depotkonto Testsieger aus unserem Vergleich wählen, egal ob Du in Gold, Sparbriefen, Sparbuch oder Fest- und Tagesgeld investierst.

Ich freue mich über ein Feedback, wenn Dir meine Auswahl gefallen hat. Hast Du eventuell schon Erfahrungen gesammelt oder einen Depotkonto Test gemacht, dann lass mich es wissen. Mein Portal ist 24 Stunden für Dich geöffnet.


Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU