Test / Ratgeberbericht

Produkte

Digitalradio 2018 Test - Vergleiche . Com

Die besten Digitalradio im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Sony XDR-S60DBPB Digitalradio

  •  guter Empfang digital und analog

Preis kontrollieren €

Preis-Leistungs-Sieger

1,4Sehr Gut

Digitalradio Philips AE5220/12 tragbares radio LCD

  •  Einfache Bedienung

81,38 €

 

1,7Gut

Digitalradio Sonoro Sonororadio Radiorekorder ( MP3 Wiedergabe )

  •  sehr guter Ton
  •  Equalizerfunktion für individuelle Klangeinstellungen
  •  Musikwiedergabe von USB

Preis kontrollieren €

 

1,9Gut

Panasonic RF-D10EG-K DAB+ Digitalradio schwarz

  •  exzellenter Empfang
  •  beleuchtetes Display

65,22 €   79,99 €

 

2,0Gut

Albrecht DR900BT Radio (DAB, DAB+, UKW) schwarz

  •  Equalizer

Preis kontrollieren €

Name Sony XDR-S60DBPB Digitalradio Digitalradio Philips AE5220/12 tragbares radio LCD Digitalradio Sonoro Sonororadio Radiorekorder ( MP3 Wiedergabe ) Panasonic RF-D10EG-K DAB+ Digitalradio schwarz Albrecht DR900BT Radio (DAB, DAB+, UKW) schwarz
Preis Preis kontrollieren € 81,38 € Preis kontrollieren € 65,22 €   79,99 € Preis kontrollieren €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Empfangsbereich DAB+ / UKW DAB+ / UKW DAB+ / UKW DAB+/UKW DAB+ / UKW
Ein-/Ausgänge Kopfhöreranschluss (3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse) K.A. Aux-In (3,5 mm Klinke), Kopfhöreranschluss, Anschluss für externe Antenne Kopfhörerausgang Kopfhörerausgang, AUX-In, Anschluss für externe Antenne
Stromversorgung Netzteil oder Batterien Netzteil oder Batterien Ausschließlich Netzbetrieb Netzbetrieb Ausschließlich Netzbetrieb
Funkübertragung
Fernbedienung / Fernbedienungs-App
Betrieb mit … Batterien möglich 3 x C 4 x C Nein 4 x C Nein
Breite x Höhe x Tiefe ca. (cm) 25 x 14 x 10 cm 29 x 16 x 12 cm 19 x 11 x 21 cm 25 x 14 x 9 cm 22 x 12 x 13 cm
Gewicht (kg) ca. 0,96 Kg ca. 1,39 Kg ca. 2,00 Kg ca. 1,00 Kg ca. 1,34 Kg
Vorteile
  •  guter Empfang digital und analog
  •  Einfache Bedienung
  •  sehr guter Ton
  •  Equalizerfunktion für individuelle Klangeinstellungen
  •  Musikwiedergabe von USB
  •  exzellenter Empfang
  •  beleuchtetes Display
  •  Equalizer
Fazit Das Sony-Modell hat einfach alles, was ein Digitalradio auszeichnet: Sehr guten Klang und exzellenten Empfang. Daher kurz und knapp: Vergleichssieger! Das Gerät von Philips überzeugt durch sein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wer ein kompaktes Digitalradio benötigt und gleichzeitig Wert auf einen guten Klang legt, findet hier einen günstigen Einstieg in die Welt der digitalen Radioprogramme. Das Sonororadio besticht durch seinen im Vergleich mit anderen Modellen sehr guten Klang. Außerdem bietet es die Möglichkeit, seine Musiksammlung von USB-Speichern abzuspielen. Dank seiner Fernbedienung ist es das ideale Modell für das Wohnzimmer. Jedoch ist der Radio-Empfang verbesserungswürdig. Den besten Empfang bietet das Modell von Panasonic. Wenn Sie also in einem Gebiet mit schlechter UKW oder DAB+-Abdeckung wohnen, dann sollten Sie zu diesem Gerät greifen. Kunden loben überdies die deutsche Menüführung. Das Digitalradio von Albrecht kann sowohl über AUX-In als auch via Bluetooth mit anderen Geräten verbunden werden. Wem der Klang beim ersten Hören nicht zusagt, der hat die Möglichkeit, diesen mit Hilfe des eingebauten Equalizers dem eigenen individuellen Geschmack anzupassen.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Digitalradio Vergleich ersetzt keinen Digitalradio Test, bei dem ein spezieller Digitalradio Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Digitalradio Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Digitalradio Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Digitalradio bei Ebay kaufen!

Moderne Digitalradios empfangen beides: analoges und digitales Radio

Auch vor den althergebrachten kleinen Radiogeräten, die für Küche, Wohn- oder Schlafzimmer immer noch sehr beliebt sind, macht der Fortschritt keinen Halt. Machen Sie selbst einen Digitalradio Test. Moderne Digitalradios können in der Regel neben dem UKW-Standard auch digitale Radioprogramme via DAB+ empfangen. Bei einem Digitalradio Test der Stiftung Warentest, veröffentlicht im Heft 07/2015, wurde das Sony XDR-SDPB Digitalradio einer der Testsieger. Welcher Ihr Digitalradio Testsieger wird müssen Sie selbst entscheiden. Auf was ist beim Kauf eines Digitalradios zu achten?

Worin liegt der Unterschied zwischen UKW und DAB+?

Das herkömmliche Radio über die UKW-Frequenzen funktioniert analog. Im Gegensatz dazu wird DAB+ digital verbreitet. Das heißt, Ihr Empfangsgerät muss DAB+ unterstützen, um die digitalen Radioprogramme zu empfangen und zu decodieren. Hinsichtlich der Klangqualität ist DAB+ überlegen. Es gibt aber auch einen weiteren hörbaren Unterschied: Bei schlechtem Empfang setzt bei DAB+ der Empfang einfach aus, bei UKW-Programmen tritt nach und nach ein Rauschen aus den Lautsprechern hinzu.

Sony XDR-S60DBPB Digitalradio Vergleichssieger

Welche Anschlüsse sollte ein Digitalradio haben?

Wenn Sie das Gerät lediglich für den Radioempfang nutzen, brauchen Sie keine weiteren Anschlüsse. Falls das Gerät aber einen Line-Eingang, auch AUX-In genannt, aufweist, dann können Sie mit dem passenden Kabel andere Klangquellen wie einen CD-Spieler, einen MP3-Player oder ein Notebook an Ihr Digitalradio anschließen. Voraussetzung ist selbstverständlich, dass das externe Gerät über einen entsprechenden Ausgang verfügt.

Fazit

Gerade für kleine Räume, in denen man nebenbei ein wenig Radio hören möchte, ist die Anschaffung eines kompakten Digitalradios eine Überlegung wert. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Modell über einen stabilen UKW- und DAB+-Empfang verfügt. Manche Geräte haben zudem praktische Funktionen, wie einen eingebauten Wecker, oder ermöglichen es, externe Klangquellen anzuschließen. Besonders moderne Modelle verfügen sogar über eine Bluetooth-Schnittstelle.

Ist DAB+ zukunftssicher?

Viele Sender setzen auf die Verbreitung via DAB+. Eine echte Konkurrenz dazu sind aber die Internetradios, die gerade spezielle Nischen besser bedienen. Auf jeden Fall ist man derzeit am flexibelsten, wenn man zwischen beide Empfangsarten wählen kann, denn nur so hat man die größtmögliche Auswahl an Radiosendern. Auch wenn die UKW-Frequenzen eines Tages mal abgeschaltet werden, was im Gespräch ist, dann können Sie Ihr Digitalradio mit DAB+ noch weiter nutzen.

*** WEITERE EMPFEHLENSWERTE DIGITALRADIOS FÜR SIE AUSGESUCHT ***

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Digitalradio bei Amazon kaufen!

TechniSat DIGITRADIO 210 / Digital-Radio, tragbar, DAB+, UKW, zweizeiliges LCD-Display, Teleskopantenne, Kopfhöreranschluss, Favoritenspeicher, Netzteil, schwarz

TechniSat 0000/4954 DigitRadio (300 DAB+ und UKW-Empfang mit Spitzenklang durch Equalizer & integrierte Bassreflextube) silber/schwarz

Sony XDR-S60DBPW Digitalradio

Hama DR1500 Digitalradio (DAB+, DAB, FM, Bluetooth-Funktion, USB-Anschluss mit Ladefunktion)

TechniSat DIGITRADIO 250 (tragbares Digitalradio für DAB+ & UKW Empfang, 2W RMS)

Imperial 22-130-00 Dabman 30 Digitalradio (DAB+/DAB/UKW, Aux In, inkl. Netzteil) braun

Dual DAB 1A Digitalradio (DAB/DAB+/UKW-Adapter) schwarz

auna Charleston • Digitalradio • Radiowecker • DAB+ / UKW-Tuner • automatische / manuelle Sendersuche • LCD-Display • RDS • Datum- und Uhrzeit-Anzeige • Sleep-Timer • Snooze • Netz- und Batterie-Betrieb • Bessreflexgehäuse mit Holz-Furnier • schwarz

TechniSat DigitRadio 350 CD Digitalradio (10 Watt RMS, DAB+, DAB, PLL-UKW Tuner, CD/MP3 Player, USB) schwarz

Dual DAB 5.1 Tragbares Digitalradio (DAB+/UKW-Tuner, Sendersuchlauffunktion, Festspeichertasten (je 10), LCD-Display, 3,5mm Kopfhöreranschluss) schwarz

Dual DAB 2 A Digital-Radio Adapter mit Fernbedienung (LCD-Display, DAB(+)/UKW-Tuner, Alarmfunktion) Schwarz

Hama Internetradio „IR110M“ (WLAN/LAN, Fernbedienung, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und Wifi-Streamingfunktion, Multiroom, gratis Radio App), schwarz

Panasonic RF-D10EG-K Digitalradio (DAB+/UKW Tuner, Netz- und Batteriebetrieb) schwarz

Philips AE5250 Tragbares Radio (DAB+, FM-Tuner, LCD-Display) schwarz

TechniSat DigitRadio 300 DAB+ und UKW-Empfang mit Spitzenklang durch Equalizer & integrierte Bassreflextube weiß

Philips AJB3552 Digitaler Radiowecker mit DAB+ (LCD-Display, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB) schwarz

Dual RadioStation IR 6S Digitalradio (UKW, DAB+, Internetradio-Tuner, Wireless-LAN, LCD-Display, AUX-In) braun

TechniSat DIGITRADIO 100 / Digital-Radio Adapter zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, UKW/DAB+ Empfangsteil, Bluetooth, Anschluss für externe Antenne, Sleeptimer, Wecker, schwarz

TechniSat TECHNIRADIO DIGIT CD / Digital-Radio mit CD-Player, MP3-Player, DAB+, PLL-UKW Tuner, USB, 10 Watt RMS, anthrazit

Sony XDR-C1DBP Uhrenradio (DAB/DAB+, digitalem Radioempfang, große Uhranzeige mit Helligkeitssteuerung, USB)

Digitalradio
4.8/5 aus 558 Bewertung[en]

Digitalradio- der informative Ratgeber-Vergleich

Ich, der Autor David, habe diesen Vergleich für Sie zusammengestellt. Neben einer Übersicht mit den fünf Digitalradio Bestsellern meiner Wahl wurden von mir auch Umfragen und Meinungen sowie Kundenrezessionen zu den einzelnen Artikeln mit ausgewertet. Im Ratgeberteil informiere ich Sie ausführlich über alles Wissenswerte und präsentiere Ihnen die Vor- und Nachteile in einer kurzen Übersicht. Um Ihnen das Digitalradio kaufen zu erleichtern, habe ich Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt und ein Digitalradio Preisvergleich macht Ihnen sicherlich die Entscheidung leichter.

Ich habe Test’s von unabhängige Verbraucherportalen ausgewertet um Sie über einen eventuellen Digitalradio Testsieger der Stiftung Warentest zu informieren. Mit Tipps und Tricks gewürzt, ist ein informativen Beitrag entstanden, den Sie unbedingt lesen sollten. Wenn Sie selbst Erfahrungen mit einem dieser Artikel gemacht haben oder gern einen Beitrag dazu verfassen möchten, steht Ihnen unser Portal zum Gedankenaustausch jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns über jedes Statement.

David ( Team Test-Vergleiche.com )

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Digitalradio Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Digitalradio Test mit Digitalradio Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Digitalradio Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Digitalradio Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Digitalradio Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Digitalradio Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Digitalradio Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Digitalradio Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Digitalradio Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Digitalradio Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Digitalradio Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Digitalradio kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Digitalradio Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Digitalradio, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Digitalradio Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Digitalradio Test vor Ort, ob Sie einen Digitalradio Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare