E-Scooter Anbieter Test - Vergleiche . Com 2019

Die besten E-Scooter Anbieter im Vergleich

E-Mikromobilität auf zwei Rädern – Welches sind die besten E-Scooter Anbieter?

Noch vor einigen Jahren waren sie Zukunftsmusik, aber seit Kurzem erobern Sie vor allem unsere größeren Innenstädte: die Elektro-Tretroller. Gerade in Anbetracht von Klimadebatten und immer weiter schrumpfendem Verkehrsraum stellen sie eine innovative, umweltbewusste und nachhaltige Alternative zu PKWs und öffentlichen Verkehrsmitteln dar.

Unter welchen Voraussetzungen man die innovativen Fortbewegungsmittel nutzen darf und was es im Umgang mit ihnen noch zu beachten gibt, durchleuchten wir ausführlich in diesem Artikel. Wir stellen Ihnen außerdem die führenden E-Scooter Anbieter vor und setzen uns unter anderem mit ihrem spezifischen Angebot sowie ihrer Verfügbarkeit in Deutschland auseinander.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Lime E-Scooter

  •  breitester Gebietsumfang und größte Rollerflotte
  •  längste Erfahrung im Bereich E-Bikes/-Scooter-Vermietung
  •  mehrere Zahlungsmöglichkeiten
  •  Reichweite von 48 Kilometern
  •  innovative App-Funktionen

 

1,6Gut

Circ E-Scooter

  •  Scooter mit praktischen Zusatzfeatures
  •  hoher Fahrkomfort
  •  einfach zu bedienende App mit hilfreichen Funktionen

 

1,7Gut

Tier E-Scooter

  •  Roller nehmen dank Beschleunigungshebel schnell Fahrt auf
  •  App zeigt an, wie weit der nächste Scooter entfernt ist

 

1,8Gut

Voi E-Scooter

  •  stetig weiter entwickelte Roller Modelle
  •  50 Kilometer Reichweite
  •  austauschbare Batterie
  •  hoher Fahrkomfort
  •  Voiager 1 eigens für das deutsche Verkehrsnetz entwickelt

 

1,9Gut

Bird E-Scooter

  •  verschiedenfarbige Roller
  •  unkomplizierte App-Bedienung

Name Lime E-Scooter Circ E-Scooter Tier E-Scooter Voi E-Scooter Bird E-Scooter
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,3Sehr GutE-Scooter Anbieter

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutE-Scooter Anbieter

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutE-Scooter Anbieter

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutE-Scooter Anbieter

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutE-Scooter Anbieter

Hersteller Lime Circ Tier Voi Bird
derzeitige Verfügbarkeit in Deutschland Berlin, Hamburg, Köln, München (innerhalb der Städte größtes Verfügbarkeitsgebiet) Herne, Berlin, Köln, Hamburg, Frankfurt, München Berlin, Frankfurt, München, Köln Berlin, Augsburg, Hamburg, Lübeck noch kein Standort in Deutschland
Kosten 1,00 Euro Aktivierungsgebühr + 0,15 Euro pro Fahrminute 1,00 Euro Aktivierungsgebühr + 0,15 Euro pro Fahrminute 1,00 Euro Aktivierungsgebühr + 0,15 Euro pro Fahrminute 1,00 Euro Aktivierungsgebühr + 0,15 Euro pro Fahrminute 1,00 Euro Aktivierungsgebühr + 0,15 Euro pro Fahrminute
Roller-Features Beispiel Lime S 3. Generation: Frontfederung | 10 Zoll Sportbereifung | maximale Traglast von 150 Kilogramm | 2,8 Zoll Farbdisplay mit Geschwindigkeits- und Batteriestatus- sowie „No-Parking“-Anzeige | multimodales Bremssystem Handyhalterung | USB-Anschluss für Smartphone-Aufladung | Getränke- und Taschenhalter | Rahmen aus robuster und rostfreier Aluminiumlegierung | Vorderraddämpfer 100 Kilogramm Traglast | robuster Rahmen | doppelte Stoßdämpfer | drei verschiedene Fahrmodi Beispiel Voiager 2 (neuestes Modell): große Räder | austauschbare Batterie | automatische Wegeführung Xiaomi M365: 100 Kilogramm Tragfähigkeit | Beschleunigung mittels Gashebel | Bremsvorgang mit E-ABS und mechanischen Scheibenbremsen
ungefähre Reichweite in Kilometer (laut Anbieter) 48 Km 40 Km 30 Km 50 (Voiager 1) 30 Km
App Android- und iOS-fähig | Anzeige der Scooter-Standorte | Tracking-Funktion | Einschalten eines Klingeltons am Scooter Android- und iOS-fähig | Anzeige der Scooter-Standorte | Anzeige der Reisezeit und Distanz Android- und iOS-fähig | Anzeige der Scooter-Standorte | Anzeige der Entfernung zum nächstgelegenden Scooter Android- und iOS-fähig | Anzeige der Scooter-Standorte Android- und iOS-fähig | Anzeige der Scooter-Standorte
Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte, Debitkarte und Paypal Kreditkarte Kreditkarte Kreditkarte Kreditkarte
Besonderheiten Als momentan einziger E-Scooter Anbieter hält Lime verschiedene Zahlungsmöglichkeiten für die Kundschaft bereit. Circ stattet seine Roller mit praktischen Zusatzfeatures, wie Smartphone-, Getränke- und Taschenhalter sowie einer USB-Buchse zum Aufladen des Handys aus. Mit dem Beschleunigungshebel kann man den Tier-Scooter schnell in Fahrt bringen. Der klassische Voi-Roller zieht bereits zwei neue Generationen – den Voiager 1 und den Voiager 2 – nach sich. Bird bietet einen Verleih-Roller auf der Basis des innovativen und zu kaufbaren Modells Xiaomi M365 an.
Vorteile
  •  breitester Gebietsumfang und größte Rollerflotte
  •  längste Erfahrung im Bereich E-Bikes/-Scooter-Vermietung
  •  mehrere Zahlungsmöglichkeiten
  •  Reichweite von 48 Kilometern
  •  innovative App-Funktionen
  •  Scooter mit praktischen Zusatzfeatures
  •  hoher Fahrkomfort
  •  einfach zu bedienende App mit hilfreichen Funktionen
  •  Roller nehmen dank Beschleunigungshebel schnell Fahrt auf
  •  App zeigt an, wie weit der nächste Scooter entfernt ist
  •  stetig weiter entwickelte Roller Modelle
  •  50 Kilometer Reichweite
  •  austauschbare Batterie
  •  hoher Fahrkomfort
  •  Voiager 1 eigens für das deutsche Verkehrsnetz entwickelt
  •  verschiedenfarbige Roller
  •  unkomplizierte App-Bedienung
Fazit E-Scooter Anbieter, der die längste Erfahrung im Bereich E-Bike und E-Scooter-Vermietung aufweist und mit der größten Rollerflotte die breitesten Flächen der Gebiete innerhalb der Standorte abdeckt. Elektro-Scooter Vermieter mit Rollern, die mit zahlreichen praktischen Zusatzfeatures ausgestattet sind. Zuverlässiger E-Scooter Verleih mit aktuellen Standorten in Berlin, Frankfurt, München und Köln – Tendenz steigend. E-Scooter Verleih Profi, der seine Roller stetig gemäß dem neuesten Stand der Technik ausrüstet und mit dem Voiager 1 ein eigens auf das deutsche Verkehrsnetzt abgestimmtes Modell anbietet. Noch nicht allzu bekannter E-Scooter Anbieter mit technisch versiertem Roller-Modell.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum E-Scooter Anbieter Vergleich ersetzt keinen E-Scooter Anbieter Test, bei dem ein spezieller E-Scooter Anbieter Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen E-Scooter Anbieter Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher E-Scooter Anbieter Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt E-Scooter Anbieter bei Ebay kaufen!

E-Scooter Anbieter auf einen Blick

  • Zu den E-Scooter Anbieter Profis in Deutschland gehören die Unternehmen Lime, Voi, Circ, Tier und Bird.
  • Die Nutzung der E-Scooter Anbieter Bestseller ist seit dem 15. Juni 2019 offiziell in Deutschland erlaubt.
  • Das E-Scooter Verleih Angebot wächst stetig und hält für jeden Nutzer des wendigen Kleinstfahrzeuges das Passende bereit.

Auch wenn es im Vorfeld teils ausufernde politische und gesellschaftliche Diskussionen in Hinsicht auf die Zulassung von Elektro-Tretrollern für den Straßenverkehr gab, setzten sich die neuartigen Gefährte letztendlich durch. Damit folgte die Bundesrepublik nicht nur einem Trend, der sich in anderen inner- und außereuropäischen Metropolen schon lange etabliert hat, sondern setzte einen wichtigen Akzent in puncto Umweltbewusstsein und Entzerrung der angespannten Verkehrsproblematik in Großstädten.

Die Legalisierung der kleinen Fahrzeuge rief ein immer rasanter anwachsendes E-Scooter Verleih Angebot auf den Plan. Dieser E-Scooter Anbieter Ratgeber soll Ihnen fünf der besten Dienstleister näherbringen.

Wenn Sie dieser Artikel davon überzeugt hat, dass die elektrischen Roller auch das Richtige für Sie sind, legen wir Ihnen zudem den informativen E-Scooter Vergleich von Test-Vergleiche.com an das Herz. Und da auch das passende Zubehör immens wichtig ist, halten wir außerdem Ratgeber für Fahrradhelme und Fahrradschlösser bereit.

 




Wer genau sind die fünf Sharing-Anbieter aus unserem E-Scooter Verleih Vergleich?

Zu den E-Scooter Anbieter Empfehlungen in Deutschland zählen unter anderem die Start-up-Unternehmen Lime, Voi, Circ, Tier und Bird. Wir widmen uns im Folgenden jedem einzelnen Verleiher genauer.

  • Lime

lime E-scooter

Wer oder was ist Lime?

Das US-amerikanische Startup LimeBike agiert unter dem Dach der Neutron Holdings, Inc. und hat seinen Hauptsitz in San Mateo/Kalifornien. Nach der Gründung im Juni 2017 konzentrierte sich das Unternehmen auf den Verleih von klassischen Fahrrädern und E-Bikes. Seit 2018 hat LimeBike sein Sortiment mit Elektro-Rollern erweitert und damit einen weiteren Schritt in Richtung CO²-armes Fahren unternommen.

Wie funktioniert Lime?

Das Prinzip, das von Anfang hinter dem Geschäftsmodell des E-Scooter Anbieters Lime steckte, ist simpel: Der Kunde lädt sich die Lime App, die sowohl mit Android- als auch mit iOS-Smartphones kompatibel ist, herunter, registriert sich und sucht mit deren Hilfe E-Scooter oder Bikes in der Nähe. Anschließend scannt sie oder er den, an dem Gefährt angebrachten, QR-Code mit dem Smartphone ein oder gibt die Nummer manuell ein, entsperrt es so und fährt los. Nach Beendigung der Fahrt stellt man den Roller oder das Rad sicher wieder ab.

Lime_escooter
  • Circ

Wer oder was ist Circ?

Der E-Scooter Anbieter Circ ist ein Berliner Start-up, das früher unter dem Namen Flash firmierte. Obwohl die Elektro-Kleinstfahrzeuge ihre generelle Straßenerlaubnis erst am 15.06.2019 erlangten, bringt Circ sie, dank einer Sondergenehmigung für die nordrhein-westfälische Stadt Herne, bereits seit dem 05.06.2019 in den Verkehr.

Wie funktioniert Circ?

Auch beim E-Scooter Verleih Circ müssen Sie sich vor der Erstnutzung eine dementsprechende App, die für Android und für iOS-Geräte zur Verfügung steht, herunterladen und sich anschließend über diese registrieren. Das Benutzerkonto ist erst dann aktiv, wenn Sie eine SMS vom Anbieter bekommen haben, die dies bestätigt. Daraufhin können Sie einen Elektro-Tretroller in Ihrer unmittelbaren Umgebung aufspüren, diesen per QR-Code Scan entsperren und losfahren. Beim Abstellen loggen Sie sich mit einem erneutem QR-Code Scan wieder aus und das war es schon.

circ-escooter
  • Tier

tier-logo

Wer oder was ist Tier?

Hinter dem E-Scooter Anbieter Tier verbirgt sich die TIER Mobility GmbH mit Sitz in Berlin. Das Start-up ist, ebenso wie seine Mitbewerber, auf den weitestgehend ortsunabhängigen Verleih von Elektro-Tretrollern spezialisiert.

Wie funktioniert Tier?

Der E-Scooter Verleih Tier funktioniert auf ähnliche Art und Weise wie die anderen Sharing-Dienste. Zunächst muss eine Android- beziehungsweise iOS-App herunterladen werden. Nach der Registrierung in der App findet man mit Hilfe einer Karte den nächstgelegenen Scooter und aktiviert diesen per QR-Code Scan. Die Reise beginnt, indem man den einen Fuß auf das Gefährt stellt und mit dem anderen für Schwung sorgt. Für den Abschluss der Fahrt genügt ein einfacher Klick in der App.

tier-escooter
  • Voi

voi-logo

Wer oder was ist Voi?

Bei dem E-Scooter Verleih Voi handelt es sich um ein junges, skandinavisches – genauer gesagt schwedisches – Unternehmen, das im Jahre 2018 gegründet worden ist. Gegenstand der rasant wachsenden Company für E-Mobilität ist die Vermietung von Elektro-Bikes und Elektro-Tretrollern. Das erste E-Scooter Modell für den deutschen Markt wurde im Juni 2019 in den Städten Berlin und Potsdam präsentiert.

Wie funktioniert Voi?

Der erste Schritt für eine Nutzung eines Fahrzeuges des E-Scooter Anbieters Voi ist der Download der Voi-App. Das ist sowohl mit einem Smartphone, das über das Betriebssystem Android arbeitet, als auch mit der Hilfe von Apple-Geräten möglich. Nach dem Herunterladen sieht man in der Voi-App, wo sich der nächstgelegene Roller oder das E-Bike befindet. Ist ein Fahrzeug ausgewählt, wird der Startknopf gedrückt, der QR-Code eingescannt und, mit der Hilfe eines leichten Schubses, beginnt die Fahrt.

voi-escooter
  • Bird

bird-logo

Wer oder was ist Bird?

Der E-Scooter Anbieter Bird wurde im September 2018 im kalifornischen Santa Monica gegründet. Neben den bekannten Sharing-Diensten bietet das Unternehmen auch einen E-Scooter – den Bird One – zum Kauf an, was einzigartig unter den fünf von uns vorgestellten Dienstleistern ist.

Wie funktioniert Bird?

Das E-Scooter Mieten bei Bird läuft fast genauso ab, wie bei den anderen vier Anbietern. Nachdem Sie sich die Bird App auf Ihr Android- oder iOS-Gerät heruntergeladen und einen Elektroroller in Ihrer Nähe gefunden haben, entsperren Sie diesen per Button-push in der App und fahren los, indem Sie sich leicht abstoßen. Bei Beendigung der Fahrt ebenfalls wieder die Schaltfläche antippen und fertig.

bird-escooter

Wodurch zeichnen sich die Anbieter und deren Rollerflotte aus?

Vom Prinzip her ähnelt sich das Angebot der fünf von uns vorgestellten E-Scooter Verleih Profis. Allerdings versucht natürlich jedes Unternehmen, Alleinstellungsmerkmale für seine Kundschaft zu kreieren. Damit Sie einen Überblick über die angebotenen Leistungen und spezifischen Rollereigenschaften von fünf der besten E-Scooter Anbieter bekommen, beschäftigen wir uns in dieser Rubrik mit ebendiesen.

  • Lime

Der E-Scooter Verleih Lime überzeugt vor allem durch seine Erfahrung in puncto E-Roller. Die grün-weiß lackierten Fahrzeuge sind robust und gewährleisten einen hohen Fahrkomfort. Das neueste Modell des Unternehmens – der Lime S 3. Generation – bietet beispielsweise eine integrierte Federung sowie eine breite 10 Zoll Sportbereifung. Seine maximale Traglast liegt bei 150 Kilogramm.

Lime verspricht eine Reichweite von ganzen 48 Kilometern mit einer Batterieladung, ob diese jedoch im Stadtverkehr tatsächlich eingehalten werden kann, müssen Praxistests zeigen. Als weiteres Feature an den Rollern selbst, bietet Lime ein Farbdisplay, welches die Geschwindigkeit und den Batteriestatus anzeigt.

In der Lime App trifft die Nutzerin oder der Nutzer, neben der obligatorischen Karte zur Suche des nächsten Gefährts, auf eine Art Fahrtenbuch, in dem die zurückgelegten Strecken und Distanzen festgehalten werden. Praktisch ist außerdem, dass man den E-Roller mit einem App-Button klingeln lassen kann. Das macht insbesondere dann Sinn, wenn er einer Stelle steht, die nicht so leicht zu finden ist.

Im Gegensatz zu den Mitbewerbern stellt Lime das größte Ausleih- beziehungsweise Rückgabegebiet zur Verfügung. Darüber hinaus kann Lime mit einer höheren Flexibilität in puncto Zahlungsabwicklung punkten, denn neben der Kreditkarten-Methode, die bei den übrigen vier Dienstleistern die einzige Option ist, bietet Lime auch die Zahlung per Paypal, mit einer Debitkarte oder mit der Abbuchung von einem Guthabenkonto an.

Lime E-Scooter Vorteile / Nachteile

lime E-scooter

Vorteile

am breitesten gefächertes Verfügbarkeitsgebiet

App mit vielen Funktionen

Paypal- und Guthabenkonto-Zahlung möglich

Roller mit Farbdisplay

Nachteile

App hat zwar viele Funktionen, kann jedoch dadurch unübersichtlich wirken

keine besonderen Zusatzfeatures an den Rollern

  • Voi

Als E-Scooter Verleih in Berlin und anderen Städten offeriert Voi ebenfalls verschiedene – drei an der Zahl –  E-Roller Modelle an seine Kunden, wobei die beiden fortschrittlicheren Versionen “Voiager 1” und “Voiager 2”, im Vergleich zum klassischen Voi, mit zusätzlichen Features ausgestattet sind. Zu diesen zählen bei Erstgenanntem beispielsweise funktionale Brems- und Kontrollleuchten sowie eine höhere Reichweite und beim “Voiager 2” große Reifen für mehr Fahrkomfort. Die Reichweite des „Voiager 1“ gibt Voi mit rund 50 Kilometern an. Seine Batterie ist austauschbar und darüber hinaus wurde dieses Modell speziell auf die Anforderungen des deutschen Verkehrsnetzes abgestimmt.

Voi E-Scooter Vorteile / Nachteile

voi-logo

Vorteile

Reichweite wird mit vergleichsweise großzügigen 50 Kilometern angegeben

Modell „Voiager 1“ ist speziell auf deutsche Verkehrsrichtlinien abgestimmt

Nachteile

nur Kreditkartenzahlung möglich

keine besonderen Zusatzfeatures an den Rollern

Circ

Als einziger Dienst unseres E-Scooter Anbieter Vergleichs stattet das Berliner Start-up Circ seine E-Roller mit einigen praktischen Features aus. Zu diesen zählt eine Handyhalterung, die das Navigieren per Smartphone in der Stadt ermöglicht. Das Mobiltelefon kann zudem mit der Hilfe eines am Roller angebrachten USB-Anschlusses geladen werden. Weiterhin punkten die Scooter mit einer zweckdienlichen Flaschen- und Taschenhalterung. Der Rahmen besteht aus einer robusten und rostfreien Aluminiumlegierung. Der Vorderraddämpfer sorgt für noch mehr Fahrkomfort.

Die Circ App hält nicht nur die typische Stadtkarte mit den Roller-Standorten bereit, sondern bietet darüber hinaus eine Tracking-Funktion, bei der die Reisezeit und –distanz festgehalten werden.

Circ E-Scooter Vorteile / Nachteile

Vorteile

praktische Rolleranbauten, wie Handy-, Getränke- und Taschenhalter sowie USB-Anschluss

App bietet Tracking-Funktion

Nachteile

nur Kreditkartenzahlung möglich

App hat zwar viele Funktionen, kann jedoch dadurch unübersichtlich wirken

Tier E-Scooter

Die E-Scooter Verleih Empfehlung Tier rüstet ihre Roller unter anderem mit einem kleinen, an der rechten Seite des Lenkers angebrachten, Hebel aus, der für die Beschleunigung des Gefährts zum Einsatz kommt. E-Scooter Mieterfahrungen sagen aus, dass diese bei der Betätigung recht schnell Fahrt aufnehmen. Zwar können die Fahrzeuge nicht mit einem so breit gefächerten Ausstattungsumfang, wie beispielsweise der des Konkurrenten Circ dienen, jedoch sind sie robust, leichtgängig, halten eine Traglast von maximal 100 Kilogramm aus und warten mit drei Fahrmodi sowie doppelten Stoßdämpfern (vorne und hinten) auf. Reichweitentechnisch laufen andere Anbieter Tier mit seinen durchschnittlich 30 Kilometern jedoch den Rang ab. Die Tier-App ist übersichtlich gestaltet, einfach zu bedienen und tut genau das, was sie grundsätzlich leisten soll. Positiv ist vor allem, dass sie angibt, wie weit der nächste E-Scooter entfernt ist.

Tier Vorteile / Nachteile

tier-logo

Vorteile

App ist übersichtlich und zeigt an, wie weit der nächste Scooter entfernt ist

doppelte Stoßdämpfer für viel Fahrkomfort

Nachteile

nur Kreditkartenzahlung möglich

keine besonderen Zusatzfeatures an den Rollern

nur 30 Kilometer Reichweite

E-Scooter Bird

Der E-Scooter Verleih Bird bestückt den Markt mit verschiedenfarbigen Rollern. Zur Auswahl stehen schwarze, weiße und rosafarbene Modelle. Als Grundlage dient dem E-Scooter Verleih Profi das japanische Rollerfabrikat Xiaomi M365 in einer für den Leihbetrieb angepassten Ausführung.  Beschleunigt werden die Zweiräder mittels eines Gashebels an der rechten Seite des Lenkers. Die Handbremse befindet sich linksseitig. Der Bremsvorgang erfolgt vorne mit der Hilfe von E-ABS und hinten mit mechanischen Scheibenbremsen. Als maximale Traglast gibt der Hersteller 100 Kilogramm an. Die Bird App ist unkompliziert bedienbar.

Bird Vorteile / Nachteile

bird-logo

Vorteile

unkompliziert bedienbare App

E-ABS und mechanische Scheibenbremsen

Nachteile

nur Kreditkartenzahlung möglich

noch keine Standorte in Deutschland

Wie viel kostet das Mieten?

Unser E-Scooter Anbieter Preisvergleich macht deutlich, dass das Anmieten der elektrischen Kleinstfahrzeuge bei allen fünf von uns vorgestellten Dienstleistern mit fast denselben Grundkosten verbunden ist. Sie setzen sich aus einer einmaligen Freischalt- oder Aktivierungsgebühr in Höhe von einem Euro sowie dem tatsächlichen zeitlichen Aufwand der Rollernutzung zusammen. Im Detail sieht dies bei Lime, Voi, Circ, Tier und Bird so aus:

Freischaltung = 1,00 Euro zuzüglich 0,15 Euro pro gefahrene Minute (abhängig vom jeweiligen Verleiher beginnt die Berechnung beim Start oder beim Ablauf der Minute)

Zum Beispiel würde eine 30-minütigen Fahrt folglich mit insgesamt 5,50 Euro zu Buche schlagen. Die Kosten werden bei allen fünf Anbietern über die App abgerechnet. Bei Voi, Circ, Tier und Bird erfolgt dies ausschließlich per Kreditkarte. Bei Registrierung in der App müssen also auf jeden Fall die Kreditkartendaten angegeben werden. Einzig Lime bietet seinen Kunden alternativ eine Zahlung über das Paypal-Konto oder eine Debitkarte an. Darüber hinaus kann bei Lime auch ein Guthabenkonto angelegt und dieses regelmäßig oder bei Bedarf aufgeladen werden.

E-Scooter Anbieter Hinweis:

Die E-Scooter Anbieter Kosten können hinsichtlich des Minutenpreises in einigen Städten variieren. Es empfiehlt sich also immer eine vorherige Abklärung.

Welche spezifischen Bedingungen setzen die Verleiher voraus?

Grundsätzlich gilt für alle Dienstleister aus unserem E-Scooter Verleih Vergleich, dass sie für die Nutzung ihrer Services ein Mindestalter von 18 Jahren voraussetzen. Diese Altersbeschränkung ist unabhängig von der gesetzlichen Lage gewählt, die lediglich 14 Jahre vorsieht. Darüber hinaus weisen die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen natürlich auf einen angemessenen Umgang mit den Leihgeräten hin und verlangen körperliche und geistige Eignung sowie die Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen. Weiterhin sind vor allem die folgenden allgemeinen Richtlinien zu befolgen:

 

  • keine Nutzung oder Abstellen in verbotenen Gebieten
  • der Fußgängerverkehr darf nicht gestört werden
  • Fahrten unter Alkohol-, Medikamenten oder Drogeneinfluss sind untersagt
  • kein Einsatz auf Gehwegen, wenn diese nicht eindeutig als erlaubte Fläche ausgewiesen sind
  • Verbot von Manipulationen oder Zerstörung an den Fahrzeugen
  • Durchführung einer Kontrolle aller relevanten Sicherheitsfeatures an dem Roller vor der Abfahrt
  • Unfälle oder Schäden sofort melden

E-Scooter Anbieter Hinweis:

Eine Helmpflicht besteht zwar seitens der Verleiher nicht, jedoch weisen sie ausdrücklich darauf hin, dass das Tragen eines Helms beim E-Scooter Mieten ein sicherheitsrelevanter Aspekt ist, der nicht außer Acht zu lassen ist.

In welchen Städten ist das Angebot nutzbar?

In Deutschland sind die wendigen Elektro-Roller seit Mitte Juni offiziell erlaubt. Seit diesem Zeitpunkt verbreitern sich die E-Scooter Verleih Angebote stetig. Welche E-Scooter Anbieter, in welcher deutschen Stadt zur Verfügung stehen, beleuchten wir im Folgenden.

Bitte beachten Sie, dass die Expansion der Dienstleister kontinuierlich voranschreitet und so immer weitere Leihgebiete hinzukommen. Informieren Sie sich am besten im Vorfeld über das E-Scooter Mietangebot in Ihrer Stadt!

  • Lime: Berlin, Köln, Hamburg, München
  • Voi: Berlin, Augsburg, Hamburg, Lübeck
  • Tier: Berlin, Frankfurt, München, Köln
  • Circ: Herne, Berlin, Köln, Hamburg, Frankfurt, München
  • Bird: noch kein offizieller deutscher Standort (lediglich sondergenehmigte Testphase in Bamberg)

Wie Sie sehen, ist der E-Scooter Verleih Berlin momentan der deutsche Hotspot. Dicht gefolgt von diversen E-Scooter Anbietern in Köln und Hamburg.

Welchen grundsätzlichen Bestimmungen unterliegt die Nutzung von E-Tretrollern?

Die offizielle Erlaubnis von E-Scootern auf deutschen Straßen wurde auf der Grundlage einer am 06.06.2019 ausgefertigten Verordnung des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz abgesegnet. Im Beamtendeutsch nennt sich diese: „Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr (Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung – eKFV)“. In ihr werden alle bundeseinheitlichen Voraussetzungen und Richtlinien im Umgang mit Elektrorollern im öffentlichen Straßenverkehr geregelt. Zu diesen gehören unter anderem folgende Bestimmungen:

 

  • Das Mindestalter für eine E-Scooter Nutzung beträgt 14 Jahre.

 

  • Die Höchstgeschwindigkeit darf 20 Kilometer pro Stunde nicht überschreiten.

 

  • Der Richtungswechsel muss vom E-Scooter Fahrer per Handzeichen deutlich sichtbar und rechtzeitig angezeigt werden.

 

  • Ein offiziell nutzbarer Elektro-Roller muss eine Lenk- oder Haltestange, eine Klingel oder Glocke, Scheinwerfer, Schlussleuchten sowie Rückstrahler und Seitenreflektoren – also alles in allem eine voll funktionstüchtige Lichtanlage – besitzen.

 

  • Jeder E-Scooter muss versichert (bestätigt durch eine Versicherungsplakette für Elektrokleinstfahrzeuge) sein.

 

  • Das Fahren unter Alkohol- (Promillegrenzen wie beim Autofahren), Drogen- oder Medikamenteneinfluss ist strikt untersagt.

 

  • Eine Personenbeförderung, beispielsweise im Falle von zwei Personen auf einem Roller, ist nicht erlaubt.

 

  • Spezifische Abmessungen und Gewichtsangaben müssen eingehalten werden.

 

  • E-Scooter dürfen nur dort fahren, wo auch Fahrräder fahren dürfen – Gehwege sind also generell ausgeschlossen.

 

  • Bei Gruppenfahrten ist grundsätzlich hintereinanderzufahren.

E-Scooter Anbieter Hinweis:

Ein Führerschein sowie ein Fahrradhelm werden vom Gesetzgeber nicht vorgeschrieben.

Worauf Sie bei der Auswahl eines E-Scooter Anbieters achten sollten

Die E-Scooter Verleih Erfahrungen sind bisher, aufgrund der erst kurzfristigen Betriebserlaubnis, noch nicht so ausschlaggebend, dass man auf Anhieb bestimmten könnte, welcher E-Scooter Anbieter der beste von allen ist. Um Ihnen trotzdem eine sichere, effektive und unkomplizierte E-Scooter Anmietung in Aussicht stellen zu können, haben wir einige Eckpunkte zusammengestellt, die die Wahl eines guten E-Scooter Anbieters erleichtern sollen:

  • Der Roller

Der wohl wichtigste Aspekt im Zusammenhang mit einer E-Scooter Miete bezieht sich wohl auf das Gefährt selbst. In erster Linie sollte der Scooter natürlich zu 100 Prozent verkehrssicher und -tüchtig sowie versichert und vom Kraftfahrtbundesamt für den Straßenverkehr zugelassen sein. Idealerweise ist er des Weiteren mit praktischen Features ausgestattet, lässt sich komfortabel fahren und punktet mit einer großen Reichweite. Machen Sie sich im Vorfeld einer Anmietung darüber schlau, welcher Anbieter, welches Modell zu seiner Flotte zählt!

  • Die Verfügbarkeit

Es macht wenig Sinn, sich gedanklich auf ein Modell des E-Scooter Anbieters Voi zu versteifen, wenn dieser (noch) gar keine Rollerflotte in der von Ihnen gewünschten Stadt stationiert hat. Machen Sie Ihre Entscheidung daher von der Verfügbarkeit des Dienstleisters vor Ort abhängig!

  • Der Preis

Auch wenn immer mehr E-Skooter Anbieter auf den deutschen Markt strömen, gibt es bisher keinen Preiskampf. Vielmehr liegen die Anmietkosten auf ähnlichem Level. Da jedoch einige Verleiher ihre Minutenkosten in bestimmten Städten höher bemessen, ist ein Blick auf die detaillierten Tarife immer lohnenswert.

  • Die Zahlung

Im Moment bietet lediglich der E-Scooter Verleih Lime mehrere Zahlungsoptionen (Kreditkarte, Debitkarte und Paypal) an. Bei den übrigen Dienstleistern wird der Besitz einer Kreditkarte vorausgesetzt. Wer damit also nicht dienen kann, sollte auch keinen dieser Anbieter wählen.

  • Die Erfahrungsberichte

E-Scooter Anbieter Erfahrungen von Nutzern, die sich bereits mindestens einmal mit dem E-Scooter Verleih Angebot vertraut gemacht haben, können einen großen Anteil an der Entscheidung für einen bestimmten Vermieter sein. Nutzen Sie diese also ausgiebig und vermeiden Sie dabei Fake-Berichte oder unseriöse Quellen!

  • Die App

Alle von uns vorgestellten und derzeit am häufigsten genutzten E-Scooter Anmietmöglichkeiten sind App-basiert. Ohne deren Download kann kein Modell ausgeliehen werden. Umso wichtiger ist es, dass der Registrierungsprozess schnell und sicher vonstattengeht und der Aufbau der App einfach und übersichtlich gestaltet ist. Im Idealfall weist die Anwendung noch weitere praktische Features, wie zum Beispiel ein integriertes Fahrtenbuch und einen Distanzrechner bis zum nächsten E-Roller (wie es bei Tier der Fall ist), auf.

E-Scooter Anbieter Vorteile / Nachteile

Vorteile

E-Scooter Anbieter eröffnen die Möglichkeit, einen Elektro-Roller zu nutzen, ohne sich selbst ein teures Modell kaufen zu müssen.

Das E-Scooter Verleih Angebot wächst deutschlandweit stetig.

Die von den seriösen Dienstleistern vermieteten E-Roller sind offiziell für den Straßenverkehr zugelassen.

Mit der Hilfe eines Leihrollers entgeht man lästigen Verkehrsstaus und der endlosen Parkplatzsuche.

Nach der Nutzung können die Zweiräder einfach wieder an Ort und Stelle (im erlaubten Gebiet) abgestellt und müssen nicht an einer spezifischen Station wieder abgegeben werden.

Die Inbetriebnahme eines gemieteten E-Rollers geht schnell und unkompliziert mit der Hilfe einer speziell dafür entwickelten App.

Nachteile

Ohne eine heruntergeladene App ist keine Rollerfahrt möglich.

Die App sammelt in einigen Fällen sensible Kundendaten.

Bei vielen E-Scooter Verleihern lassen sich die Mietkosten ausschließlich über eine Kreditkarte abrechnen.

Die Nutzung der Roller ist nur in vorgeschriebenen Gebieten möglich.

E-Scooter Anbieter Test – Computerbild

Bei welchen Anbietern kann man E-Scooter leihen?

Ob für einen E-Scooter Verleih in Köln, Hamburg, Berlin oder einer anderen teilnehmenden deutschen Stadt – entscheidend ist, dass Sie an einen zuverlässigen Scooter Vermieter geraten. Wie dieser informative E-Scooter Anbieter Vergleich bereits deutlich gezeigt hat, sind Sie bei Dienstleistern wie Lime, Voi, Circ, Tier und Bird an der richtigen Adresse. Aber auch die Sharing-Unternehmen Hive und Wind Mobility (unter der Marke Byke) leisten eine solide Performance und sind auch in Deutschland auf dem Vormarsch.

Wo kann man die E-Scooter leihen?

Im Prinzip wird ein Elektroroller im Falle von allen fünf E-Scooter Anbieter Profis immer an der Location angemietet, die sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Aufenthaltsort befindet – natürlich abhängig davon, ob diese auch in dem abgedeckten Verfügbarkeitsgebiet des Verleihers liegt. Eine Abholung und Vertragslegung an einer bestimmten Station ist nicht notwendig.

Wie urteilt Stiftung Warentest über die E-Scooter Verleihs?

Da die Nutzung der wendigen Zweiräder erst seit relativ kurzer Zeit staatlich genehmigt ist, liegt bis dato kein E-Scooter Anbieter Stiftung Warentest Urteil vor. Aus diesem Grund ist eine Verkündung des E-Scooter Verleih Testsiegers, der sich auf eine Untersuchung des unabhängigen Verbraucherportals stützt, nicht möglich. Wir hoffen jedoch, dass der gerade von Ihnen gelesene E-Scooter Anbieter Ratgeber eine hilfreiche Unterstützung für Sie war und Sie mit allen wichtigen Fakten rund um das Thema versorgt hat.

E-Scooter Test Video Youtube – Galileo

Fazit zu den E-Scooter Anbietern

Ob ein E-Scooter Verleih sinnvoll ist, steht außer Frage, denn die kleinen elektrischen Zweiräder sind nicht nur eine umweltfreundliche Alternative zu PKW und Co., sondern erleichtern, insbesondere in Großstädten, die Verkehrssituation und ersparen die lästige Parkplatzsuche. Dank diverser E-Scooter Anbieter Profis muss sich niemand ein teures Modell anschaffen und kann trotzdem von den Vorzügen der wendigen Kleinstfahrzeuge profitieren.

Weitere empfehlenswerte E-Scooter Anbieter für Sie ausgesucht

E-Scooter Anbieter
4.7/5 aus 80 Bewertung[en]

E-Scooter Anbieter Test & Vergleich Kaufberatung

Gute Vorschläge für Sie, damit Sie das richtigen E-Scooter Anbieter Produkt aus unserem Test- oder Vergleichsangebot auswählen können


Mein Name ist Lisa und meine Kinder sind schon aus dem gröbsten heraus. Ich bin ein ausgeglichener Mensch und ich lege viel Wert auf ein schöne Wohnung, einen gepflegten Garten und natürlich verreise ich gern. Ich koche gern, lebe gesund, geh oft joggen und erledige viele Wege mit dem Rad.

Deshalb lag mir als Autor viel daran, Ihnen diesen E-Scooter Anbieter Vergleich vorzustellen. Ich habe Ihnen fünf der E-Scooter Anbieter Bestseller ausgesucht und hoffe, dass Sie Ihnen genauso gefallen wie mir.

Ich habe es mir nicht leicht gemacht und für Sie viele Recherchen angestellt, Umfragen und Meinungen aus Kundenrezensionen gesammelt und bei der Stiftung Warentest nach einem eventuellen E-Scooter Anbieter Test Ausschau gehalten.

Um Ihnen Ihre Kaufentscheidung und die E-Scooter Anbieter Auswahl zu erleichtern, habe ich dazu noch diesen informativen Ratgebertext verfasst und die wichtigsten Kaufkriterien für Sie aufgeführt. Natürlich erfahren Sie hier auch einiges über die Vor- und Nachteile sowie einige Tipps und Tricks zum Thema.

Über eine Resonanz von Ihnen auf meinen Artikel würde mich sehr freuen. Schreiben Sie mir doch Ihre eigenen Erfahrungen. Eine Leitung ist immer für Sie offen.

Weiterführende Links und Quellen zu E-Scooter Anbieter

Weitere Informationen zu unserem Artikel finden Sie auch unter Wikipedia, einer Plattform der bekanntesten freien Enzyklopädien im Internet. Hier erfahren Sie noch jede Menge Wissenswertes und Informatives zu unserer Auswahl über den E-Scooter Anbieter zum Nachschlagen.

Wenn Sie auf dem YouTube Video-Portal echte und konkrete Informationen zu unseren Artikel E-Scooter Anbieter suchen, bietet Ihnen diese Informationsquelle den direkten Zugang zu den passenden Videoclips.

Auf der Plattform von Amazon können Sie annähernd jedes Produkt, was Sie online kaufen möchten, entdecken. So finden Sie auch dieses E-Scooter Anbieter Produkt bei Amazon. Gleichzeitig lassen sich noch viele weitere Artikel zu Ihrer Suchanfrage auf diesem Portal entdecken.

Ebay ist einer der weltweit größten Online Marktplätze auf dem Sie auch unsere Artikel  entdecken können. Neben dem E-Scooter Anbieter von kommerziellen Händlern finden Sie hier auch den E-Scooter Anbieter als gebrauchten Artikel von privaten Anbietern

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum E-Scooter Anbieter Vergleich

Teilen Sie Ihre E-Scooter Anbieter Erfahrungen.


Noch keine Kommentare zum E-Scooter Anbieter Vergleich

Helfen Sie anderen Lesern von test-vergleiche.com und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema E-Scooter Anbieter-Vergleich.
MENU