Elektrische Heckenschere 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Elektrische Heckenschere im Vergleich

Elektrische / Akku Heckenschere Test - Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Heckenschere Elektrisch Metabo Akku-Heckenschere AHS36V

  •  gute Balance
  •  Anstoßschutz
  •  beidseitig geschliffene Messerabstand
  •  Messerschnellstop

299,90 €

 

1,6Gut

Heckenschere Elektrisch Bosch Home and Garden AHS 50-26 Messerabdeckung

  •  Hochleistungsmotor
  •  Rundbügelgriff
  •  kompakt

115,24 €   124,99 €

 

1,7Gut

Heckenschere Elektrisch Makita UH6570 550 W 650 mm

  •  verstellbarer Griff
  •  Anstoßschutz
  •  elektrische Motorbremse
  •  dreiseitig geschärfte Ecken

132,95 €   149,00 €

 

1,8Gut

Heckenschere Elektrisch Gardena 8871-20 Elektro-EasyCut 46

  •  Kabelzugentlastung
  •  Anstoßschutz

74,90 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Heckenschere Elektrisch Bosch Home and Garden AHS 45-16

  •  sehr leicht
  •  guter Schwerpunkt
  •  liegt gut in der Hand

47,90 €   56,99 €

Name Heckenschere Elektrisch Metabo Akku-Heckenschere AHS36V Heckenschere Elektrisch Bosch Home and Garden AHS 50-26 Messerabdeckung Heckenschere Elektrisch Makita UH6570 550 W 650 mm Heckenschere Elektrisch Gardena 8871-20 Elektro-EasyCut 46 Heckenschere Elektrisch Bosch Home and Garden AHS 45-16
Preis 299,90 € 115,24 €   124,99 € 132,95 €   149,00 € 74,90 € 47,90 €   56,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Hersteller Metabo Bosch Makita Gardena Bosch
Antrieb Akku 36V elektrisch elektrisch elektrisch elektrisch
Leistung Laufzeit 50 min 600 Watt 550 Watt 450 Watt 420 Watt
Schwertlänge 530 mm 500 mm 650 mm 460 mm 450 mm
Messerabstand 18 mm 26 mm 18 mm 20 mm 16 mm
Gewicht 3,9 kg 3,6 kg 3,8 kg 3,4 kg 2,6 kg
Lautstärke k.A. 96 dB 97,9 dB 99 dB 95 dB
Besonderheiten 1.Platz Stiftung Warentest Kategorie Akkubetrieb 09/2012 1.Platz Stiftung Warentest Kategorie Netzbetrieb 09/2012 Aufbewahrungsbehältnis große Auslösetaste K.A.
Vorteile
  •  gute Balance
  •  Anstoßschutz
  •  beidseitig geschliffene Messerabstand
  •  Messerschnellstop
  •  Hochleistungsmotor
  •  Rundbügelgriff
  •  kompakt
  •  verstellbarer Griff
  •  Anstoßschutz
  •  elektrische Motorbremse
  •  dreiseitig geschärfte Ecken
  •  Kabelzugentlastung
  •  Anstoßschutz
  •  sehr leicht
  •  guter Schwerpunkt
  •  liegt gut in der Hand
Fazit Die Heckenschere hält was der Hersteller verspricht. Mit einer Zahnöffnung von 26 Millimetern und einer Schwertlänge von 50 cm ist die AHS 50-26 ideal geeignet für die Pflege mittelgroßer Hecken. Vielseitig einsetzbar und handlich. Von Kunden, die die Maschine gekauft haben, hört man nur Positives. sie tut was sie soll, liegt gut in der Hand und ist nicht so schwer Die Heckenschere ist wertig verarbeitet und mehr als ein billig Einsteigermodell.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Elektrische Heckenschere Vergleich ersetzt keinen Elektrische Heckenschere Test, bei dem ein spezieller Elektrische Heckenschere Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Elektrische Heckenschere Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Elektrische Heckenschere Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Elektrische Heckenschere bei Ebay kaufen!

Teleskop-Heckenschere Test - Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Teleskop Heckenschere Einhell Akku Hochheckenschere GE-HH 18 Li T Power X-Change

  •  7-fach neigbaren Motorkopf
  •  4-fach neigbaren Hauptgriff
  •  Zusatzhandgriff mit Schnellverschluss
  •  kraftvoller Schnitt

72,99 €   114,95 €

 

1,7Gut

Teleskop-Heckenschere Gardena Heckenschere Accu THS

  •  für leichten Heckenschnitt

117,34 €   169,99 €

 

1,8Gut

Teleskop-Heckenschere Bosch Home and Garden Antriebseinheit AMW 10

  •  Messerwinkel um 180° verstellbar
  •  Schultergurt
  •  Zusatzhandgriff verstellbar
  •  Messerhülle

119,00 €   123,88 €

 

1,9Gut

Teleskop-Heckenschere Gardena 8880-20 Elektro-Heckenschere HighCut 48

  •  auch für dickere Äste

196,00 €   259,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,0Gut

Teleskop-Heckenschere Ryobi Akku-Heckenschere OHT1850X 18V One Plus

  •  4-fach abwinkelbarer Schneidkopf
  •  90° drehbarer Handgriff

94,89 €

Name Teleskop Heckenschere Einhell Akku Hochheckenschere GE-HH 18 Li T Power X-Change Teleskop-Heckenschere Gardena Heckenschere Accu THS Teleskop-Heckenschere Bosch Home and Garden Antriebseinheit AMW 10 Teleskop-Heckenschere Gardena 8880-20 Elektro-Heckenschere HighCut 48 Teleskop-Heckenschere Ryobi Akku-Heckenschere OHT1850X 18V One Plus
Preis 72,99 €   114,95 € 117,34 €   169,99 € 119,00 €   123,88 € 196,00 €   259,99 € 94,89 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Hersteller Einhell Gardena Bosch Gardena Ryobi
Antrieb Akku 18 V Akku 18 V elektrisch elektrisch Akku 18 V
Leistung ohne Akku Laufzeit 45 min 1.000 Watt 550 Watt ohne Akku
Schwertlänge 450 mm 420 mm 430 mm 480 mm 500 mm
ausziehbar bis 2,50 m 3 m 2,30 m 3 m + 40%
Messerabstand 16 mm 16 mm 15 mm 27 mm 16 mm
Gewicht 5 kg 3,2 kg 6 kg 6 kg 3,2 kg
Lautstärke > 85 dB 89 dB k.A. k.A. k.A.
Besonderheiten
Vorteile
  •  7-fach neigbaren Motorkopf
  •  4-fach neigbaren Hauptgriff
  •  Zusatzhandgriff mit Schnellverschluss
  •  kraftvoller Schnitt
  •  für leichten Heckenschnitt
  •  Messerwinkel um 180° verstellbar
  •  Schultergurt
  •  Zusatzhandgriff verstellbar
  •  Messerhülle
  •  auch für dickere Äste
  •  4-fach abwinkelbarer Schneidkopf
  •  90° drehbarer Handgriff
Fazit Die Einhell Hochheckenschere ist robust und leistungsstark, was für den längeren Einsatz aber ein paar kräftige Hände erfordert Diese Gardena Heckenschere ist für nicht ganz so dicke Äste bestens geeignet. Erst wenn das Gerät ausbalanciert ist, ist es ohne übermäßigen Kraftaufwand einsetzbar. Eine qualitativ gute, voll funktionsfähige Heckenschere, die leider hinsichtlich des Handlings ein wenig schwer ausfällt. Relativ leicht mit sauberem Schnittbild
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Elektrische Heckenschere Vergleich ersetzt keinen Elektrische Heckenschere Test, bei dem ein spezieller Elektrische Heckenschere Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Elektrische Heckenschere Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Elektrische Heckenschere Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Elektrische Heckenschere bei Ebay kaufen!


Der Heckenschere Kaufratgeber 2017

Hecken, Sträucher und Koniferen sollten einen regelmäßigen Schnitt bekommen. Mit einer Heckenschere bekommen Sie das selber ganz gut hin, vorausgesetzt, Sie haben das richtige Modell. Unser aktueller Heckenschere Vergleich stellt Ihnen elektrische und Akku betriebene Heckenscheren vor sowie Teleskop Heckenscheren vor. Wir vergleichen Funktion und Leistung anhand von wichtigen Kriterien.

Eine Heckenschere oder eine Teleskop Heckenschere können Sie in allen Bau- und Gartenmärkten, im Fachgeschäft, bei Online Händlern oder selbst beim Discounter kaufen. Eigenmarken der Baumärkte verhelfen dazu eine Heckenschere günstig zu kaufen, günstiger als bekannte Marken.

Bekannte Markenhersteller sind:

  • Bosch
  • Makita
  • Einhell
  • Gardena
  • Ryobi 

Für den Laien ist aber der Unterschied zwischen einer Marken Heckenschere und einen No-Name-Produkt kaum erkennbar.  Mit unserem umfangreichen Heckenschere Vergleich wollen wir Ihnen die Unterschiede des Heckenschere Angebot erläutern und Ihnen die Auswahl des richtigen Gerätes erleichtern.

Ob sie eine Heckenschere günstig oder eine Teleskop Heckenschere günstig erwerben, sollte nichts mit billig zu tun haben. Günstig heißt preiswert und billig heißt doppelt kaufen. Billige Heckenscheren sind nicht gut. Kurze wacklige und instabile Schwerter mit geringer Power versagen schnell und wenn zu den leichten Blättchen ein paar stärkere Äste kommen, versagen sie meistens ihren Dienst.

Eine gute Heckenschere sollte nicht nur den Neuaustrieb sondern auch Äste mit einem Durchmesser zwischen 2 und 4 cm problemlos schneiden können. Achten Sie auf die Produktmerkmale, bevor Sie eine neue Heckenschere kaufen. Im Zweifel machen Sie selbst den Heckenschere Test und überzeugen Sie sich in der Praxis.



Heckenschere kaufen – verschiedene Arten

Die Handheckenschere

Eine Handheckenschere ist ausschließlich für den manuellen Betrieb geeignet. Sie hat zwei lange Klingen und ebenso lange Griffe. Sie arbeitet nach dem Prinzip einer normalen Haushaltsschere. Ihre Konstruktionsweise ist so aufgebaut, dass Sie kleinere Äste durch die Hebelkraft der Handschere einfach durchschneiden können. Je länger die Handgriffe sind, um so mehr Kraft kann ausgeübt werden.

Mit einer Handheckenschere lassen sich Gehölze schnell und präzise in Form bringen. Ihr größter Vorteil ist das fast geräuschlose Arbeiten. Während elektrische oder benzinbetriebene Heckenscheren ordentlich Radau machen, hört man hier nur das aneinander vorbeigleiten zweier Schneiden. Je schärfer diese geschliffen sind, um so geräuschärmer arbeitet sie.

Handheckenscheren sind nur etwas für kleinere Schnittarbeiten. Für große Hecken sind sie zwar nicht ungeeignet, der körperliche Einsatz ist jedoch immens hoch. Deshalb gibt es beispielsweise die elektrisch betriebene Heckenschere. Sie birgt mehr Potenzial, um zum persönlichen Heckenschere Testsieger ernannt zu werden!

Die elektrische Heckenschere

Eine elektrische Heckenschere unterscheidet sich in ihrem Aufbau völlig von ihrem handbetriebenen Bruder der Handheckenschere. Während die Handheckenschere einer normalen Schere nachgebildet wurde, besteht die elektrische Heckenschere aus zwei wellenförmigen Messern, die sich gegenläufig bewegen. Eine der Schnittflächen ist dabei fest stehend, während die Andere sich auf ihr hin- und herbewegt. Jedes der Schwerter hat kleine Ausbuchtungen. Äste die sich durch die Bewegung der Heckenschere in den Ausbuchtungen sammeln, werden unweigerlich abgeschnitten.

Der elektrische Antrieb sorgt für den Vortrieb des Schwertes. Je nach Watt und Schwertlänge lassen sich unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Je mehr Leistung um so mehr Schnittkraft sind vorhanden und ja länger das Schwert, um so mehr Fläche kann geschnitten werden. Es geht deutlich schneller, als mit einer Handheckenschere. Der Nachteil, Sie benötigen einen Stromanschluss und ein Verlängerungskabel, welches immer mitgeführt werden muss. Dabei besteht die Gefahr bei Unachtsamkeit das eigene Versorgungskabel mit zu köpfen. Wem diese Gefahr zu groß ist, der sollte sich für eine Akku Heckenschere entscheiden. Diese hegt wohl das meiste Potenzial, um im persönlichen Heckenschere Test zu Hause als Heckenschere Testsieger gekürt zu werden!

Die Akku Heckenschere

Eine Akku Heckenschere arbeitet nach dem gleichen Prinzip der elektrischen Heckenschere. Der einzige Unterschied, die Stromversorgung geschieht über einen Lithium-Ionen Akku, der vorher aufgeladen werden muss. Akku Heckenscheren haben weniger Power als elektrische Heckenscheren und versagen schneller bei dickeren Ästen. Der große Vorteil, es muss kein Versorgungskabel mitgeschleift werden und auch die Gefahr, des versehentlichen durchtrennen des Kabels entfällt. Sie sind unabhängig von einer Stromquelle, dafür wiegt eine Akku Heckenschere mehr als eine elektrische Heckenschere.

Der Nachteil bei der Akku Heckenschere ist die Leistung des Akkus. Ist sie erschöpft bauchen Akku Heckenscheren eine viel Zeit für das Wiederaufladen. Eine kontinuierliche Arbeit ist damit nur bei kleineren Hecken möglich, es sei denn, Sie haben für Wechselakkus gesorgt. Doch was tun, wenn wirklich kein Stromanschluss möglich ist und viele Meter Hecke geschnitten werden müssen? Die Antwort: Benzin Heckenscheren! Bezüglich der Power hegen diese riesiges Potenzial, um im eigenen Praxistest zum Heckenschere Testsieger benannt zu werden.

Die kleine Variante der Heckenschere


Die Benzinheckenschere

Auch die Benzin Heckenschere unterscheidet sich in ihrer Arbeitsweise nicht von einer elektrischen oder Akku Heckenschere. Lediglich die Energie wird von einem 2-Takt Motor bereitgestellt. Die Inbetriebnahme ist etwas umständlich, da für diesen Motor ein Gemisch aus Öl und Benzin hergestellt werden muss. Gemisch gibt es nicht mehr an Tankstellen und muss selbst im richtigen Verhältnis gemischt werden.

Fakt ist natürlich, dass Benzin Heckenscheren die größtmögliche Power haben. Sie können dicke Äste schneiden und haben überall dort die Nase vorn, wo es weder einen Stromanschluss dafür aber viel zu schneiden gibt. Benzin Heckenscheren werden meist von Profis genutzt und haben ihre Daseinsberechtigung für Hausmeisterdienste oder in der Gartenbautechnik. Für den privaten Nutzer wird sie weniger Zuspruch finden. Sie sind hochpreisig und schwer. Dazu kommt noch, dass eine Benzin Heckenschere am lautesten von allen Heckenscheren arbeitet. Ein Faktor, der im eigenen Heckenschere Test in der Praxis negativ auffallen wird. Zumindest den Nachbarn!

Die Teleskop Heckenschere

Die Teleskop Heckenschere ist keine eigene Modellart sondern kann entweder eine elektrische Heckenschere sein oder eine Akku Heckenschere. Der einzige Unterschied ist der, dass eine Teleskop Heckenschere verlängert werden kann und somit auch für hohe Hecken eingesetzt werden kann. Ein Einsatz einer Leiter wird überflüssig, da die Heckenschere abgewinkelt werden kann. Damit kann man gleichsam seine Hecke von oben schneiden aber auch umgekehrt von unten stutzen.

Beim Betrieb einer Teleskop Heckenschere ist allerdings etwas Kraft notwendig. Das Halten der Heckenschere am Teleskopstab ist eine etwas wacklige Angelegenheit und viele der Modelle sind sehr kopflastig. Wer es aber schafft sein Modell gut auszubalancieren kann sich das lästige auf- und absteigen auf einer Leiter sparen und damit auch das damit verbundene Unfallrisiko mindern. Ein Aspekt der Sie im heimischen Heckenschere Test überzeugen könnte!

Hier noch einmal die Vor- und Nachteile im Überblick:

Scherenart Vorteile Nachteile
Handheckenschere Kaum lästige Geräusche Kraftaufwendig
Sonn- und Feiertagsnutzung langwierig
preiswert
sofort einsatzfähig
keine Hilfsmittel notwendig
guter Formschnitt
schneidet auch dickere Äste
Elektrische Heckenschere Schnelles Arbeiten Netzanschluss notwendig
konstantes Arbeiten Kabel kann durchgeschnitten werden
wenig Kraftaufwand sehr laut
relativ leicht
Akku Heckenschere Kabelloses Arbeiten Akkulaufzeit begrenzt
Bewegungsfreiheit Zeit fürs Aufladen
wenig Kraftaufwand schwerer durch Akku
etwas leiser als Elektro-Heckenscheren laut
wenig Power
Benzin Heckenschere Viel Power Gemisch herstellen
gute Schnittleistung hohes Gewicht
schnelles Arbeiten extrem laut
einfache Handhabung

Was ist wichtig zu wissen vor dem Heckenschere kaufen?

Das Vergleichen der technischen Daten verlohnt sich, da die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen doch sehr groß sind. Leider gibt es weder beim Online Kauf noch im Bau- und Gartenmarkt die Möglichkeit eine Heckenschere in die Hand zu nehmen, geschweige denn auszuprobieren. Deshalb ist es wichtig sich vor dem Heckenschere kaufen über die Eigenschaften klar zu werden.

Bei der Auswahl ist auch die Stiftung Warentest keine Hilfe mehr. Die letzten Tests wurden 2012 durchgeführt und außer der Bosch Heckenschere 50-26 und der Metabo Heckenschere 6.02177.86 ist keine getestete Heckenschere mehr im Handel erhältlich. Daher können wir keinen offiziellen Heckenschere Testsieger präsentieren!

Die Leistung

Die Leistung einer Heckenschere ist nicht unbedingt der Garant dafür, dass das Gerät auch genug Power hat. Hier sollte man doch schon mal in den verschiedenen Kundenrezessionen stöbern um Schwachstellen bei den einzelnen Modellen aufzudecken.  Im Allgemeinen kann man aber sagen, dass Heckenscheren unter 400 Watt nicht geeignet sind, um einer Hecke mehr als nur einen Formschnitt zu verpassen. Geräte mit sehr geringer Leistung hegen wenig Potenzial, um in einem etwaigen Heckenschere Test zum Heckenschere Testsieger gekürt zu werden.


Hier eine Übersicht der Leistung über die getesteten Elektrische Heckenscheren:

Testvergleich Elektrische Heckenschere Leistung
Elektrische Heckenschere Bosch AHS 45-16 420 Watt
Elektrische Heckenschere Bosch AHS 50-26 600 Watt
Elektrische Heckenschere Makita UH6570 550 Watt
Elektrische Teleskop Heckenschere Gardena 8871-20 550 Watt
Elektrische Teleskop Heckenschere Gardena 8880-20 550 Watt
Elektrische TeleskopHeckenschere Bosch AMW 10 1.000 Watt

Hier eine Übersicht der Leistung über die getesteten Akku Heckenscheren:

Akku Heckenschere Leistung
Akku Heckenschere Vergleichssieger Metabo 6.02177.86 AHS36V Laufzeit 50 min
Akku Heckenschere Gardena THS Li-18/42 Laufzeit 75 min
Akku Teleskop Vergleichssieger Heckenschere Einhell GE-HH 18 Passend für Einhell Power X-Change Akku System 18 V
Akku Teleskop Heckenschere Ryobi OHT1850X 18V passend für RYOBI-ONE+ System 18 V

Die Schwertlänge und Gewicht

Die Schwertlänge einer Heckenschere, besonders einer Teleskop Heckenschere, sollte man nicht unterschätzen. Zum einen gibt sie die Schnittbreite an, zum anderen bedeutet aber jede Schnittlängen Erhöhung gleichzeitig ein unhandlicheres Arbeiten. Je länger die Schwertlänge umso schwieriger die Handhabung. Lässt sich Ihre Hecke von zwei Seiten schneiden kommen Sie auch mit einem kürzeren Schwert zurecht.

Beim Über-Kopf-Arbeiten mit einer ausziehbaren Heckenschere hat sich bei unserem Teleskop Heckenscheren Vergleich allerdings herausgestellt, dass eine größere Schnittlänge vorteilhafter ist, als ein mehrmaliges Arbeiten, wenn die Schwertlänge zu kurz bemessen ist.

Sie müssen also wählen:

Kurze Schwertlänge längeres Arbeiten besseres Handling
Lange Schwertlänge Schnelleres Arbeiten Mehr Gewicht

Sie sollten sich deshalb in unserem Heckenschere Preisvergleich diejenige Heckenschere auswählen, die am besten zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt. Achten Sie dabei auch auf das Gewicht der Heckenschere. 3 bis 4 kg können noch ohne weiteres auch von einer Frau gehandelt werden, schwerere Exemplare benötigen schon ein paar extrem starke Arme.



Vergleich: Heckenschere / Länge / Gewicht Schwertlänge Gewicht
Elektrische Heckenschere Bosch AHS 45-16 450 mm 2,6 kg
Akku Heckenschere Gardena THS Li-18/42 420 mm 3,2 kg
Elektrische Heckenschere Bosch AHS 50-26 500 mm 3,6 kg
Elektrische Heckenschere Makita UH6570 650 mm 3,8 kg
Akku Heckenschere Vergleichssieger Metabo 6.02177.86 AHS36V 530 mm 3,9 kg


Vergleich: Teleskop Heckenschere / Länge /Gewicht Schwertlänge Gewicht
Akku Teleskop Heckenschere Ryobi OHT1850X 18V 500 mm 3,2 kg
Elektrische Teleskop Heckenschere Gardena 8871-20 460 mm 3,4 kg
Akku Teleskop Vergleichssieger Heckenschere Einhell GE-HH 18 450 mm 5,0 kg
Elektrische Teleskop Heckenschere Gardena 8880-20 480 mm 6,0 kg
Elektrische TeleskopHeckenschere Bosch AMW 10 430 mm 6,0 kg

Die Schnittstärke

Die Schnittstärke für Äste wird mit dem Messerabstand angegeben. Das ist der Abstand zwischen zwei Schneiden mit der die Äste geschnitten werden können. Bei einem normalen Formschnitt reicht ein Messerabstand von 15 – 16 mm durchaus aus. Soll im zeitigen Frühjahr oder im Herbst ein Formschnitt fällig werden, ist nicht nur der weiche Neuaustrieb zu schneiden, sondern auch die schon verholzten Äste. Hier sollte der Messerabstand entsprechend größer sein.

Mit dem Zurückschneiden der Hecke fördern Sie das Dichterwerden derselben. Wird immer nur der Neuaustrieb geschnitten, bleibt die Hecke unten kahl. Deshalb ist ein regelmäßiger Rückschnitt wichtig, damit sich die Äste verzweigen können.

Natürlich spielt auch die Art der Hecke dabei eine Rolle. Liguster oder Berberitze müssen öfter geschnitten werden als eine Buchen- oder Fichtenhecke. Wer den Durchmesser seiner Heckenbepflanzung in etwa kennt, kann sich mit dem Messerabstand beim Heckenschere bestellen darauf einrichten und muss keinen Heckenschere Test abwarten.

Vergleich: Heckenschere / Schnittstärke Messerabstand
Elektrische TeleskopHeckenschere Bosch AMW 10 15 mm
Elektrische Heckenschere Bosch AHS 45-16 16 mm
Akku Heckenschere Gardena THS Li-18/42 16 mm
Akku Teleskop Heckenschere Ryobi OHT1850X 18V 16 mm
Akku Teleskop Vergleichssieger Heckenschere Einhell GE-HH 18 16 mm
Akku Heckenschere Vergleichssieger Metabo 6.02177.86 AHS36V 18 mm
Elektrische Heckenschere Makita UH6570 18 mm
Elektrische Teleskop Heckenschere Gardena 8871-20 20 mm
Elektrische Heckenschere Bosch AHS 50-26 26 mm
Elektrische Teleskop Heckenschere Gardena 8880-20 27 mm

Video: Top Produkt Bosch Heckenschere

Fazit

Egal, ob Sie sich für unseren Heckenschere Vergleichssieger, der Akku Heckenschere 6.02177.86 AHS36V von Metabo entscheiden oder den Teleskop Heckenschere Vergleichssieger, der Akku Hochheckenschere von Einhell bevorzugen oder gar eine günstige Heckenschere wählen. Die beste Heckenschere ist die, mit der Gartenarbeit Spaß macht. Machen Sie selbst den Heckenschere Test und nutzen Sie unsere Infos, um einen individuellen Heckenschere Testsieger zu küren!

*** WEITERE EMPFEHLENSWERTE ELEKTRISCHEN HECKENSCHEREN FÜR SIE AUSGESUCHT ***

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Elektrische Heckenschere bei Amazon kaufen!

Bosch DIY Heckenschere AHS 45-16, Messerabdeckung, Karton (420 W, 450 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand)
Bosch DIY Heckenschere AHS 50-16, Messerabdeckung, Karton (450 W, 500 mm Schnittlänge, 16 mm Messerabstand)
Gardena 8870-20 Elektro-Heckenschere EasyCut 42
Bosch DIY Heckenschere AHS 50-26, Messerabdeckung, Karton (600 W, 500 mm Schnittlänge, 26 mm Messerabstand)
Atika 302346 Elektro-Heckenschere HA 500/51
Gardena 8871-20 Elektro-Heckenschere EasyCut 46
Einhell Elektro Heckenschere BG-EH 5747 (570 Watt, 465 mm Schnittlänge, 18 mm Zahnabstand, inkl. Köcher)
Timbertech Elektrische Heckenschere 520W 240 V Rasenschere Rasentrimmer Strauchschere
Güde 94001 Heckenschere GHS 510 P 500 Watt
Atika 302334 Elektro-Heckenschere HS710/61, 610 mm Schwert
Bosch DIY Heckenschere AHS 60-16, Messerabdeckung, Karton (450 W, 600 mm Messerlänge, 16 mm Messerabstand)
Elektrische Heckenschere 710 Watt 68,5 cm Schwertlänge, 60 cm Schnittlänge
Makita UH6570 Heckenschere 550 W, 650 mm
Timbertech Elektrische Heckenschere 710W 240 V Rasenschere Rasentrimmer Strauchschere
Berlan Elektro Heckenschere BEHS500 500Watt
Bosch DIY Heckenschere AHS 70-34, Messerabdeckung, Karton (700 W, 700 mm Messerlänge, 34 mm Messerabstand)
Makita UH5570 Heckenschere 550 W, 550 mm
Black+Decker GT5055 500W Elektro-Heckenschere, 55cm Messerlänge, 22mm Schnittstärke, asymmetrischer Klingenschliff, 2-Hand-Schaltung, Direktanschluss für Kabel, Messerschutzhülle, schwarz orange
Metabo 568894 Heckenschere HS 55 SP
Metabo 608755000 Heckenschere HS 8755

Elektrische Heckenschere
4.8/5 aus 975 Bewertung[en]



Elektrische Heckenschere Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Elektrische Heckenschere Vergleich oder ein sogenannter Elektrische Heckenschere Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Elektrische Heckenschere Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Elektrische Heckenschere kaufen möchten, können Sie auf unseren Elektrische Heckenschere Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Elektrische Heckenschere Vergleich und keinen „gefälschten“ Elektrische Heckenschere Test mit „fake“ Elektrische Heckenschere Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Elektrische Heckenschere kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Elektrische Heckenschere anzuschauen, dass Sie nur die beste Elektrische Heckenschere kaufen, indem Sie auf unseren Elektrische Heckenschere Vergleichssieger achten. Auch unser Elektrische Heckenschere Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Elektrische Heckenschere günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare