Katzenfutter 2018 Test - Vergleiche . Com

Die besten Katzenfutter im Vergleich

Katzenfutter – Für ein langes und gesundes Leben

Die Katze zählt ohne Frage zu den beliebtesten Haustieren. Mittlerweile besitzt jeder dritte Haushalt mindestens eine Katze, die entweder ein Freigänger oder ein Stubentiger ist. Katzen sind ganz besondere Tiere, die nicht nur einen eigenen Kopf haben, sondern auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung benötigen. In unserem Katzenfutter Vergleich stellen wir Ihnen verschiedene Nass- und Trockenfutter vor, die ihren Liebling mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgen.

Die besten Katzentrockenfutter im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

katzentrockenfutter Animonda Feinsten Deluxe Adult Grain-free, 10 kg

  •  getreide- und glutenfrei
  •  bekömmlich
  •  leicht verdaulich
  •  natürliche Pflanzenfasern
  •  Reduzierung von Haarballenbildung
  •  gesundes Haarkleid

29,99 €   42,50 €

 

1,6Gut

katzentrockenfutter Josera JosiCat Katzenfutter

  •  lebenswichtige Nähr- und Wirkstoffe
  •  frei von Zucker, Milch und Weizen
  •  leichtes Alleinfutter
  •  ausgewogene Ernährung
  •  ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe

18,00 €

 

1,7Gut

katzentrockenfutter One Sterilcat Katzenfutter Rind, 8er Pack (8 x 800 g)

  •  verbesserte Zahngesundheit
  •  steigert die Antikörperbildung im Darm
  •  enthält alle wichtigen Nährstoffe
  •  fördert die Haut- und Fellgesundheit
  •  Krankheitserreger werden gebunden

27,92 €   30,32 €

 

1,8Gut

katzentrockenfutter Perfect Fit Katzen Adult 1+ für Erwachsene Katzen

  •  ganzheitliche Nahrung
  •  ausgewogen
  •  klares und gutes Sehvermögen
  •  gut verträglich
  •  leicht bekömmlich
  •  hoher Proteinanteil
  •  spezielle Nährstoffe

19,75 €   29,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

katzentrockenfutter Whiskas Katzen-/Trockenfutter 1+ für Katzen

  •  ausgewogen
  •  leicht verdaulich
  •  Vitamine und Mineralien
  •  außen knusprig und innen weich
  •  sanfter Abreibungs-Effekt
  •  perfekte Zahnpflege

13,23 €

Name katzentrockenfutter Animonda Feinsten Deluxe Adult Grain-free, 10 kg katzentrockenfutter Josera JosiCat Katzenfutter katzentrockenfutter One Sterilcat Katzenfutter Rind, 8er Pack (8 x 800 g) katzentrockenfutter Perfect Fit Katzen Adult 1+ für Erwachsene Katzen katzentrockenfutter Whiskas Katzen-/Trockenfutter 1+ für Katzen
Preis 29,99 €   42,50 € 18,00 € 27,92 €   30,32 € 19,75 €   29,99 € 13,23 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutKatzenfutter

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutKatzenfutter

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutKatzenfutter

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutKatzenfutter

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutKatzenfutter

Hersteller Animonda Josera One Perfect Fit Whiskas
Inhalt 10 kg u.a. 10 kg u.a. 8 x 800 g u.a. 7 kg u.a. 7 x 350 g u.a.
Geschmack Geflügel Rind Rind Huhn Huhn
geeignet für alle Rassen alle Rassen und für wenig aktive Katzen eine sterilisierte oder kastrierte Katze alle Rassen alle Rassen
glutenfrei/sojafrei ja sojafrei nein nein nein
getreidefrei
Einsatzbereiche Immunsystem, Niere, Katzengewölle, Haut & Fell Immunsystem Gesunder Stoffwechsel, gesunde Harnwege Gesunde Verdauung, Haut und Fell, Vitalität und Fitness Gewichtskontrolle, Haut & Fell
empfohlenes Alter ausgewachsen ausgewachsen ausgewachsen ausgewachsen ausgewachsen
Besonderheiten Dank der speziellen Vitamin-Wirkstoffkombination wird die körpereigene Abwehrkraft gestärkt. Die Bildung von Haarballen wird reduziert und die Katze erhält ein glänzendes Fell. Im Trockenfutter sind weder künstliche Zusatzstoffe noch Milchprodukte, Zucker oder Soja enthalten. Die Katze wird mit dem Futter ausgewogen ernährt. Durch die wärmebehandelten Milchsäurebakterien werden Antikörper im Darm neu gebildet. Dadurch erhöhen sich die Abwehrkräfte der Katze und sie bleibt gesund. Das Futter ist leicht bekömmlich. Dank des Vitamins A und Taurin wird für ein ausgeprägtes Sehvermögen sowie für eine gute Entwicklung der Netzhaut gesorgt. Durch das knusprige Äußere erhalten die Zähne einen sanften Abreibungs-Effekt. Das Futter enthält alles, was die Katze täglich benötigt, um fit zu bleiben.
Vorteile
  •  getreide- und glutenfrei
  •  bekömmlich
  •  leicht verdaulich
  •  natürliche Pflanzenfasern
  •  Reduzierung von Haarballenbildung
  •  gesundes Haarkleid
  •  lebenswichtige Nähr- und Wirkstoffe
  •  frei von Zucker, Milch und Weizen
  •  leichtes Alleinfutter
  •  ausgewogene Ernährung
  •  ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe
  •  verbesserte Zahngesundheit
  •  steigert die Antikörperbildung im Darm
  •  enthält alle wichtigen Nährstoffe
  •  fördert die Haut- und Fellgesundheit
  •  Krankheitserreger werden gebunden
  •  ganzheitliche Nahrung
  •  ausgewogen
  •  klares und gutes Sehvermögen
  •  gut verträglich
  •  leicht bekömmlich
  •  hoher Proteinanteil
  •  spezielle Nährstoffe
  •  ausgewogen
  •  leicht verdaulich
  •  Vitamine und Mineralien
  •  außen knusprig und innen weich
  •  sanfter Abreibungs-Effekt
  •  perfekte Zahnpflege
Fazit Das Trockenfutter ist leicht verdaulich und äußerst bekömmlich. Zudem ist es gluten- und getreidefrei und somit auch für Katzen mit einer Allergie geeignet. Ob für Freigänger, für Wohnungskatzen oder wenig aktive Katzen, dass Trockenfutter eignet sich für alle Katzen. Es versorgt die Katze mit allen wichtigen Nähr- und Wirkstoffen. Die natürliche Antikörperbildung vom Immunsystem des Darms werden gebunden. Krankheitserreger werden ebenfalls gebunden und später ausgeschieden. Der ausgewählte hohe Anteil an Proteinen sorgt für eine kräftige Muskulatur. Die speziellen Nährstoffe unterstützen das Wachstum und die Gesundheit. Von außen sind die Knackits super knusprig und im Innenbereich köstlich weich. Durch diese Kombination ist ein sanfter Abreibungs-Effekt der Zähne gegeben.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Katzenfutter Vergleich ersetzt keinen Katzenfutter Test, bei dem ein spezieller Katzenfutter Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Katzenfutter Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Katzenfutter Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Katzenfutter bei Ebay kaufen!

Die besten Katzennassfutter im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Katzennassfutter Animonda Vom Feinsten Adult Nassfutter für ausgewachsene Katzen

  •  ohne Geschmacksverstärker
  •  keine Farb- und Konservierungsstoffe
  •  zucker-, getreide- und sojafrei
  •  natürliches Taurin
  •  abwechslungsreich
  •  unterschiedliche Geschmacksrichtungen

14,99 €   20,80 €

 

1,6Gut

Katzennassfutter One Adult Katzenfutter mit Huhn und grünen Bohnen

  •  Hohe Nährstoffaufnahme
  •  weniger Zahnsteinbildung
  •  gesunde Harnwege
  •  leicht bekömmlich
  •  gut verträglich
  •  praktische Portionsbeutel

10,80 €   18,96 €

 

1,7Gut

Katzennassfutter Gourmet Gold Feine Komposition Katzenfutter

  •  abwechslungsreicher Geschmack
  •  leicht verdaulich
  •  gut bekömmlich
  •  gesundes Körpergewicht
  •  beste Zutaten
  •  Alleinfuttermittel
  •  delikater Geschmack

17,40 €   23,88 €

 

1,9Gut

Katzennassfutter Sheba Adult Katzen-/Nassfutter Multipack

  •  sorgfältig zubereitet
  •  vielfältige Geschmacksvariationen
  •  verschiedene Texturen
  •  fantastischer Geschmack
  •  zarte Stückchen
  •  leicht bekömmlich
  •  gut verträglich

25,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Katzennassfutter Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Adult

  •  gesundes Fell
  •  hoher Vitaminanteil
  •  vielfältiger Geschmack
  •  leicht zu portionieren
  •  gut bekömmlich
  •  ausgewogene Fütterung

26,99 €

Name Katzennassfutter Animonda Vom Feinsten Adult Nassfutter für ausgewachsene Katzen Katzennassfutter One Adult Katzenfutter mit Huhn und grünen Bohnen Katzennassfutter Gourmet Gold Feine Komposition Katzenfutter Katzennassfutter Sheba Adult Katzen-/Nassfutter Multipack Katzennassfutter Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Adult
Preis 14,99 €   20,80 € 10,80 €   18,96 € 17,40 €   23,88 € 25,99 € 26,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutKatzenfutter

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutKatzenfutter

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutKatzenfutter

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutKatzenfutter

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,8GutKatzenfutter

Hersteller Animonda One Gourmet Sheba Whiskas
Inhalt 32 x 100 g 24 x 85 g 12 x 85 g 72 x 85 g 84 x 100 g
Geschmack Geflügel + Kalb, Pute + Kaninchen u.a. Huhn und grüne Bohnen u.a. Rind, Huhn, Kaninchen, Leber, Hochseefisch, Spinat, Ente, Truthahn Geflügel in Sauce Fisch und Geflügel in Gelee
geeignet für alle Rassen alle Rassen (ausgewachsene Katze) alle Rassen alle Rassen alle Rassen
glutenfrei/sojafrei sojafrei nein nein nein nein
getreidefrei
Einsatzbereiche Alleinfutter für alle Tiere Immunsystem, Niere, Magen & Darm Gesundes Körpergewicht Alleinfutter für alle Tiere Niere, Haut & Fell
empfohlenes Alter 1 – 6 Jahre 1 – 7 Jahre ausgewachsen ausgewachsen ausgewachsen
Besonderheiten Die frischen und natürlichen Zutaten werden schonend verarbeitet. Dadurch bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten und können von der Katze aufgenommen werden. Durch die Antioxidantien werden die natürlichen Abwehrkräfte der Katze unterstützt. Gleichzeitig erhält sie ein Vielfaches an Mineralstoffe und Vitamine für ihre Vitalität. Im Futter ist alles enthalten, was die Katze benötigt, um lange gesund zu bleiben. Die Futtermenge kann optimal dem Bedürfnis der Katze angepasst werden. Ob mit Sauce oder als samtiges Mousse, die Menüs sind lecker und fein zubereitet. Das Alleinfutter weist keinerlei künstlichen Zusatzstoffe auf. Bei dem Futter handelt es sich um kleine Stückchen, die in Gelee liegen. Sie werden schonend dampfgegart und bleiben somit schön saftig.
Vorteile
  •  ohne Geschmacksverstärker
  •  keine Farb- und Konservierungsstoffe
  •  zucker-, getreide- und sojafrei
  •  natürliches Taurin
  •  abwechslungsreich
  •  unterschiedliche Geschmacksrichtungen
  •  Hohe Nährstoffaufnahme
  •  weniger Zahnsteinbildung
  •  gesunde Harnwege
  •  leicht bekömmlich
  •  gut verträglich
  •  praktische Portionsbeutel
  •  abwechslungsreicher Geschmack
  •  leicht verdaulich
  •  gut bekömmlich
  •  gesundes Körpergewicht
  •  beste Zutaten
  •  Alleinfuttermittel
  •  delikater Geschmack
  •  sorgfältig zubereitet
  •  vielfältige Geschmacksvariationen
  •  verschiedene Texturen
  •  fantastischer Geschmack
  •  zarte Stückchen
  •  leicht bekömmlich
  •  gut verträglich
  •  gesundes Fell
  •  hoher Vitaminanteil
  •  vielfältiger Geschmack
  •  leicht zu portionieren
  •  gut bekömmlich
  •  ausgewogene Fütterung
Fazit Im Futter ist das wichtige Taurin enthalten, welches für den Stoffwechsel verantwortlich ist. Gleichzeitig ist das Futter getreidefrei und somit für allergische Katzen geeignet. Das feuchte Futter sorgt für eine gesteigerte Flüssigkeitsaufnahme. Gleichzeitig sorgt der gute Geschmack für viel Begeisterung bei den Samtpfoten. Die fein geschnetztelten Stücke überzeugen durch einen delikaten Geschmack. Aufgrund der Vielfalt wird der Katze reichlich Abwechslung geboten. Die Stückchen sind besonders zart und eignen sich perfekt für jede Mahlzeit. Die Menüs sind sorgfältig zubereitet und sehr abwechslungsreich. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen sorgen für eine ausgewogene Fütterung. Die Katze erhält eine altersgerechte Ernährung für ein langes Leben.
Zum Amazon-Angebot

Katzenfutter Test

Die wichtigsten Punkte zum Katzenfutter im Überblick

  • Es gibt nicht nur viele verschiedene Hersteller, sondern mittlerweile auch ein umfangreiches Katzenfutter Angebot. Ob in trockener oder feuchter Form, es ist alles dabei, um Ihren Vierbeiner glücklich zu machen.
  • Trockenes Katzenfutter wird meist in Krokettenform angeboten und kann als Alleinfutter verwendet werden. Es lässt sich einfach und leicht aufbewahren und wird nicht so schnell schlecht. Dank der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wird viel Abwechslung für die Katze geboten.
  • Feuchtes Katzenfutter ist, wenn es einmal geöffnet wurde, nur begrenzt haltbar. Als Alleinfutter ist es nicht unbedingt geeignet, da die Katze auch etwas benötigt, womit ihre Zähne gepflegt werden. Parallel dazu sollte immer etwas Trockenfutter oder trockene Leckerlies angeboten werden.

Grundsätzlich wird beim Katzenfutter zwischen Trocken- und Nassfutter unterschieden. Der Unterschied liegt nicht nur in der Konsistenz, sondern auch in der Haltbarkeit, den Inhaltsstoffen und der Feuchtigkeitsmenge. Während das Trockenfutter meist in Krokettenform erhältlich ist, gibt es das Nassfutter mit Gelee, mit Sauce oder als Paté. Aus diesem Grunde stellen wir Ihnen Katzenfutter Bestseller sowie die jeweiligen Unterschiede von beiden Varianten vor.

Tiere sind wundervolle Begleiter im täglichen Leben. Ob ein Hund oder eine Katze, sie schenken viel Liebe und Zuneigung und erwarten im Gegenzug gar nicht wirklich viel. Damit Ihr Vierbeiner ein langes Leben hat, ist es wichtig, dass auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet wird. In unserem Katzenfutter Vergleich stellen wir Ihnen darum verschiedene Trocken- und Nassfutterprodukte vor, die Ihrem Vierbeiner schmecken werden. Gleichzeitig haben Sie auf test-vergleiche.com die Möglichkeit, sich zum Thema „Haustiere“ einige andere interessante Themen anzuschauen. Dazu gehören:

Top Produkt: Katzenfutter auf Amazon

Angebot
Felix Gut Wie es aussieht in Gelee mit Huhn, Rind, Ente, Lamm, Nassfutter für Katzen (44 x 100 g Beutel)
90 Bewertungen
Felix Gut Wie es aussieht in Gelee mit Huhn, Rind, Ente, Lamm, Nassfutter für Katzen (44 x 100 g Beutel)
  • Ausgewählt: Für dieses Nassfutter für Katzen haben wir die besten Zutaten für Ihren Racker in Gelee zubereitet
  • Ohne Zusatz: Kein Zusatz künstlicher Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe
  • Ausgewogen: Omega 6, Vitamin D&E sowie Mineralstoffe vereinen wichtige Nährstoffe in der Katzennahrung für Ihren Schlingel
  • Vorteilspack: Hochwertiges Katzen-Nassfutter von Felix im Multipack mit 44 Stück à 100g

Worin liegt der Unterschied beim Katzenfutter?

Damit Ihre Katze sich wohlfühlt und ausgewogen ernährt wird, gibt es gerade im Ernährungsbereich mehrere Möglichkeiten. Neben der modernen Barf-Ernährung, können Sie auch zwischen nassem und trockenen Katzenfutter wählen.

Anmerkung:

Wenn Sie verschiedene Katzenfutter Tests lesen, die sich insbesondere mit dem Thema Trockenfutter beschäftigen, werden Sie schnell feststellen, dass gerade das Trockenfutter ein durchaus heikles Thema ist. Nicht jeder ist von dieser Art der Ernährung überzeugt, denn sie entspricht nicht wirklich der ursprünglichen Ernährung einer Raubkatze

Dennoch liegt es im eigenen Ermessen, welche Futterart für das eigene Tier gewählt wird und welches es mit Begeisterung annimmt. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen nachstehend die Unterschiede zwischen Trocken- und Nassfutter darlegen:

katzentrockenfutter

1. Trockenfutter

Grundsätzlich erfolgt die Herstellung vom Trockenfutter in einem Extruder. Hier entsteht eine breiige Masse, die durch einen starken Druck und einer hohen Hitze durch Düsen gepresst wird. Sobald es danach zum Verdampfen des Wassers kommt, dehnt sich diese Masse aus und wird zu den sogenannten Kroketten. Häufig werden zu der Masse noch Vitamine, Duftstoffe, Fette und Konservierungsstoffe hinzugefügt. Eine festgelegte Rezeptur sorgt dafür, dass aus den einzelnen Rohstoffen am Ende ein extrudiertes Krokettenfutter wird, das jeder Katze schmeckt. Das Katzentrockenfutter wird durch dieses Verfahren lange haltbar gemacht und lässt sich perfekt portionieren.

Je nach Hersteller und Produkt gibt es das Katzentrockenfutter wahlweise mit oder ohne Getreide. Viele Hersteller achten mittlerweile zunehmend darauf, dass der Getreideanteil sehr gering oder gar nicht mehr vorhanden ist. Prinzipiell lässt sich das Futter wunderbar als Alleinfuttermittel verwenden. Allerdings ist es dabei wichtig, dass die Katze immer ausreichend Flüssigkeit zur Verfügung hat, da im Trockenfutter nahezu keine Feuchtigkeit enthalten ist. Die Flüssigkeit ist allerdings wichtig, um das Futter vernünftig verarbeiten zu können.

Anmerkung:

Bei der Verwendung von Trockenfutter als Alleinfuttermittel ist es wichtig, dass die Katze ausreichend Flüssigkeit zur Verfügung hat. Damit das Futter überhaupt verarbeitet werden kann, ist reichlich Wasser notwendig, welches die Katze zusätzlich aufnehmen muss.

2. Nassfutter

Das nasse Katzenfutter wird auch meist als Dosenfutter bezeichnet, da es in der Regel in Schälchen oder Dosen abgefüllt ist. Im Nassfutter befinden sich allerlei tierische Nebenerzeugnisse, wie beispielsweise Innereien, Gemüse, Fisch, Fleisch, Getreide und Fette. Zusätzlich werden noch wichtige Nährstoffe dazu gegeben, die für ein langes Katzenleben wichtig sind. Je nach Geschmacksrichtung werden die Zutaten miteinander gemischt und bei einer Temperatur von 150 Grad Celsius erhitzt. Danach erfolgt die unmittelbare Abfüllung in die dafür vorgesehenen Schälchen und Dosen sowie eine Sterilisierung durch Druck. Dadurch bleibt der Inhalt lange haltbar und die Nährstoffe und Vitamine gehen nicht verloren.

Beim feuchten Nassfutter wird zwischen verschiedenen Altersstufen unterschieden, die von Junior über Adult bis hin zu den Senioren gehen. Jede Katze erhält also, passend zu ihrem Alter, genau die Ernährung, die sie benötigt. Laut diversen Katzenfutter Tests hat sich gezeigt, dass beim Nassfutter zwischen Paté oder Stückchen in Sauce oder Gelee gewählt werden kann. Gleichzeitig gibt es eine umfangreiche Auswahl im Hinblick auf die jeweiligen Geschmacksrichtungen. Der Wasseranteil beim nassen Katzenfutter ist sehr hoch, was sich durchaus positiv auf den Flüssigkeitshaushalt des Tieres auswirkt.

Bei der Verwendung von Katzennassfutter ist es wichtig, dass auf einen geringen Getreideanteil sowie auf wenig Zucker geachtet wird. Hierbei handelt es sich häufig um Bestandteile im Katzennassfutter, die von der Katze nicht vernünftig verwertet werden können. Gleichzeitig sollte der Katze parallel zum Nassfutter trockenes Futter angeboten oder ihr zwischendurch Leckerchen gegeben werden, um die Pflege der Zähne nicht vollständig zu vernachlässigen.

Wertvolle Tipps zum Katzenfutter

  • Beim Katzenfutter kann zwischen einem feuchten und einem trockenen Futter gewählt werden. Gleichzeitig gibt es nochmals die Unterteilung in getreidefrei und mit einem gewissen Anteil an Getreide. Wer seine Katze gesund und ausgewogen ernähren möchte, sollte versuchen, den Getreideanteil im Katzenfutter so gering wie möglich zu halten.

 

  • Dank der verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt es gerade im Hinblick auf die Ernährung der Katze ein umfangreiches Katzenfutter Angebot. Durch die vielen Möglichkeiten kann der Geschmack des Essens perfekt auf die Bedürfnisse der Katze abgestimmt werden.

 

  • Die Katzenfutter Meinungen gehen sicherlich auseinander. Während ein Teil das Trockenfutter bevorzugt, nimmt ein anderer Teil lieber das Nassfutter. Einige verzichten vollständig auf Getreide, während wiederum andere kein großes Augenmerk darauflegen und sich ihr Tier trotzdem gut entwickelt. Letztendlich liegt die Art des Katzenfutters ausschließlich in der Verantwortung des Katzenhalters

Welche Bestandteile können sich im Katzenfutter befinden?

 Ganz gleich, ob Sie sich dafür entscheiden, Trocken- oder Nassfutter zu füttern, wichtig ist letztendlich der Anteil der Nährstoffe. Die Höhe der Nährstoffe, die Ihre Katze benötigt, liegt nicht nur am Alter, sondern auch am Körpergewicht sowie an der Aktivität. Nachstehend eine Übersicht der wichtigsten Bestandteile

  • Proteine

Die wichtigen tierischen Proteine befinden sich, wie der Name schon sagt, in Geflügel, Rind, Schwein, Lamm oder Fisch. Die pflanzlichen Proteine dagegen zieht die Katze beispielsweise aus Hülsenfrüchten oder Getreide, wobei das Getreide immer wieder ein umstrittener Punkt ist. Proteine sind grundsätzlich wichtig für das Wachstum und die Körpersubstanz sowie für die Energiegewinnung. Laut verschiedenen Katzenfutter Testberichten ist ein hoher Anteil an Eiweiß im Katzenfutter sehr wichtig für die Katze. Gleichzeitig sollte darauf geachtet werden, dass ausreichend Taurin darin enthalten, da diese Aminosäure essentiell wichtig für den Stoffwechsel ist.

  • Fette und Öle

Der Fettanteil, den die Katze benötigt, kann durch essentielle Fettsäuren aufgenommen werden. Diese Fette und Öle befinden sich häufig im Fisch oder in verschiedenen Pflanzen. Sie wirken sich positiv auf die Verdauung aus und sorgen gleichzeitig für ein gesundes und glänzendes Fell.

  • Kohlenhydrate

Die Katze kann grundsätzlich nur eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten abbauen. Aus diesem Grund sollte im Katzenfutter so wenig wie möglich Weizen oder andere Getreidearten enthalten sein. Viele Futtersorten enthalten stattdessen Stärke, um eine bessere Verdaulichkeit zu erreichen. Allerdings ist es auch hierbei wichtig, dass die Menge sehr geringgehalten wird.

  • Ballaststoffe

Damit die Verdauung optimal geregelt wird, sollten unlösliche Faserstoffe im Futter enthalten sein. Dazu gehören beispielsweise Weizenkleie oder Futterzellulose. Perfekt ist die 5-E-Futterzellulose, da sie geschmacksneutral ist und von Katzen mit Diabetes oder Allergieproblemen gut vertragen wird.

  • Vitamine

Die Vitamine gehören zu überaus wichtigen Bestandteilen im Katzenfutter, da sie vielfältige Aufgaben im Organismus übernehmen. Auf der einen Seite sorgen sie für die Gesundheit von Haut und Fell und stärken die Sehkraft und auf der anderen Seite wird das Immunsystem gestärkt und der Stoffwechsel gefördert.

  • Mineralstoffe

Zu den wichtigsten Mineralstoffen gehört ohne Frage Calcium, Magnesium, Phosphor und Kalium. Dadurch erhält die Katze nicht nur ein stabiles Skelett, sondern auch eine aktive Muskulatur und ein gesundes Herz. Beim Katzenfutter kaufen sollte daher ein besonders Augenmerk auf wichtige Mineralstoffe gelegt werden.

Worauf muss beim Katzenfutter kaufen geachtet werden?

Wie Sie bereits in unserem Katzenfutter Vergleich nachlesen konnten, gehen die Meinungen, was das Futter anbelangt, ziemlich auseinander. Wichtig ist, dass die Gesundheit begünstigt wird und Allergiesymptome verhindert werden. Beim Katzenfutter kaufen spielt daher nicht unbedingt der Preis eine entscheidende Rolle, sondern es geht hauptsächlich um die Zusammensetzung sowie die Inhaltsstoffe im Futter. Nachstehend möchten wir Ihnen daher einige Kaufkriterien vorstellen, die wichtig bei der Entscheidung für das richtige Katzenfutter sind:

Art des Katzenfutters

 Beim Katzenfutter in unserem Katzenfutter Vergleich kann zwischen trockenem und nassen Futter gewählt werden. Es gibt die verschiedenen Sorten in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, so dass eine individuelle und ganz auf die Bedürfnisse der Katze abgestimmte Ernährung möglich ist.

Futtermenge

Die Futtermenge ist abhängig von der jeweiligen Futterart, dem Gewicht der Katze, der Aktivität sowie der Größe der Katze. In der Regel befinden sich auf den Verpackungen Futterangaben des Herstellers, die nach Möglichkeit beachtet werden sollten, um ein Übergewicht zu vermeiden.

Zusammensetzung

Ebenso unterschiedlich wie die Futterarten sind auch die jeweiligen Zusammensetzungen beim Katzenfutter. Die Zusammensetzung spielt eine besonders wichtige Rolle, denn der Fleisch- oder Fischanteil sollte nach Möglichkeit nicht unter 50 Prozent liegen. Zusätzlich sollte ausreichend Taurin im Futter vorhanden sein, um eine Erblindung der Katze zu vermeiden. Die Katzenfutter Kaufempfehlung von Experten liegt in einer Mischernährung, wobei eine Kombination aus Trocken- und Nassfutter gewählt wird.

Vorteile und Nachteile vom Katzenfutter

Sowohl Katzentrockenfutter als auch Katzennassfutter haben ihre Vor- und Nachteile. Worin diese genau bestehen, möchten wir nachfolgend gerne aufzählen:

Vor- und Nachteile vom Katzentrockenfutter

Vorteile

+ leicht zu dosieren

+ lange haltbar

+ verschiedene Geschmacksrichtungen

+ sehr gut zur Zahnpflege

+ nicht sehr geruchsintensiv

+ leicht abzuwiegen

Nachteile

oftmals mit Getreide versehen

viel Wasser für die Katze notwendig

Vor- und Nachteile vom Katzennassfutter

Vorteile

+ sehr eiweißreich

+ enthält viel Flüssigkeit

+ vielfältige Geschmacksrichtungen

+ verschiedene Portionsgrößen

 

Nachteile

teilweise starker Geruch

nicht lange haltbar

Hat Stiftung Warentest einen Katzenfutter Test durchgeführt?

Am 03.05.2018 hat Stiftung Warentest erneut einen Katzenfutter Test durchgeführt. Dabei wurden in erster Linie Katzentrockenfutter Sorten im Hinblick auf ernährungsphysiologische Qualität, Fütterungsempfehlungen, Schadstoffe, Verpackung sowie Deklaration und Werbeaussagen getestet. Interessanterweise haben sich bei dem Test Sorten und Hersteller durchgesetzt, die sicherlich viele nicht vermutet hätten.

 

Der Knuspermix mit Huhn & Ente vom Hersteller Bianca, welches im Discounter Penny Markt erhältlich ist, überzeugt mit einem Qualitätsurteil sehr gut und einer Note von 1,3. Das Futter ist ausgewogen und enthält alle notwendigen Nährstoffe, die die Katze für ein gesundes Leben benötigt. Direkt dahinter, mit der Note 1,5, befindet sich das Kitekat Katzentrockenfutter Huhn mit Gemüse. Es weist einen stimmigen Nährstoffmix auf und kann hervorragend als Alleinfutter verwendet werden. Auch Produkte aus dem Lidl, sprich Coshida Knabberschmaus mit Rind, Huhn und Gemüse, sowie Purina One Bifensis Dual Defence und Whiskas haben beim Katzenfutter Test von Stiftung Warentest alles andere als schlecht abgeschnitten.

Der Katzennassfutter Test vom 26.04.2017 ist nach wie vor noch aktuell und hat bisher noch keine Veränderungen ergeben.

katzenfutter-test-2

Der aktuelle Vergleichstest beim Katzenfutter

Das Katzenfutter Angebot ist mehr als groß und ist schon so einige Male von Experten getestet worden. Auch wir haben uns mit diesem Thema näher auseinandergesetzt und dazu einen übersichtlichen Vergleich erstellt sowie in dem Zug auch verschiedene Produkt miteinander verglichen.

Schauen wir uns zunächst einmal die Katzentrockenfutter Bestseller an. Auf Platz eins und somit unser Vergleichssieger, ist das Animonda Katzentrockenfutter Vom Feinsten Deluxe Adult Grain-free. Es ist absolut getreidefrei und kann somit unbedenklich von allergisch reagierenden oder diabetischen Katzen gefressen werden. Unser Preis-Leistungssieger ist das Whiskas Katzenfutter 1+ mit Huhn. Hierbei handelt es sich um sieben kleine Beutel, die sich optimal wieder verschließen lassen. Das Futter lässt sich perfekt einteilen und somit wunderbar auf die Essgewohnheiten der Katze einstellen.

Im Bereich vom Katzennassfutter haben wir ebenfalls ein Produkt von Animonda auf Platz eins gewählt. Dabei handelt es sich um das Nassfutter Vom Feinsten Adult für ausgewachsene Katzen im Geflügel-Kreation Mix. Die Katze erhält, dank der vielen verschiedene Geschmacksvariationen, reichlich Abwechslung. Das Nassfutter ist absolut zucker-, getreide- und sojafrei und somit auch perfekt für allergisch reagierende Katzen geeignet. Als Preis-Leistungssieger konnte sich das Whiskas Katzennassfutter ohne Weiteres durchsetzen. Hier passt nicht nur die Menge und der Preis, sondern auch der vielfältige Geschmack, der für viel Begeisterung bei den Samtpfoten sorgt.

Katzenfutter Bestseller auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Felix So gut wie es aussieht in Gelee mit Rind, Huhn, Kabeljau und Thunfisch, Katzenfutter (120 x 100g Beutel)
70 Bewertungen
Felix So gut wie es aussieht in Gelee mit Rind, Huhn, Kabeljau und Thunfisch, Katzenfutter (120 x 100g Beutel)
  • Ausgewählt: für Ihren Racker haben wir für dieses Katzenfutter die besten Zutaten in Gelee zubereitet
  • Ohne Zusatz von künstlichen Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen
  • Ausgewogen: omega 6, Vitamin D&E sowie Mineralstoffe vereinen wichtige Nährstoffe in der Katzennahrung für Ihren Schlingel
  • Vorteilspack: hochwertiges Katzen-Nassfutter von Felix im Multipack mit 120 Stück à 100g
AngebotBestseller Nr. 2
Whiskas Katzenfutter 1+ für erwachsene Katzen - saftige Geflügel-Auswahl in Sauce, 3 Geschmacksrichtungen / 84 Portionsbeutel (84 x 100 g)
182 Bewertungen
Whiskas Katzenfutter 1+ für erwachsene Katzen - saftige Geflügel-Auswahl in Sauce, 3 Geschmacksrichtungen / 84 Portionsbeutel (84 x 100 g)
  • 100% vollwertiges und ausgewogenes Nassfutter für Katzen ohne künstliche Aromen, Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Whiskas 1+ Katzenfutter im Beutel enthält nahrhafte und schmackhafte Fleisch- oder Fischstücke, um Ihrer Katze eine Mahlzeit zu...
  • Feuchtfutter für Katzen, das ausgeglichene Mineralien enthält, um einen gesunden Harntrakt zu unterstützen
  • Angereichert mit Zink für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell
AngebotBestseller Nr. 3
Felix Gut Wie es aussieht in Gelee mit Huhn, Rind, Ente, Lamm, Nassfutter für Katzen (44 x 100 g Beutel)
90 Bewertungen
Felix Gut Wie es aussieht in Gelee mit Huhn, Rind, Ente, Lamm, Nassfutter für Katzen (44 x 100 g Beutel)
  • Ausgewählt: Für dieses Nassfutter für Katzen haben wir die besten Zutaten für Ihren Racker in Gelee zubereitet
  • Ohne Zusatz: Kein Zusatz künstlicher Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe
  • Ausgewogen: Omega 6, Vitamin D&E sowie Mineralstoffe vereinen wichtige Nährstoffe in der Katzennahrung für Ihren Schlingel
  • Vorteilspack: Hochwertiges Katzen-Nassfutter von Felix im Multipack mit 44 Stück à 100g

Welche namhaften Hersteller führen Katzenfutter in ihrem Sortiment?

Es gibt eine Vielzahl an Hersteller für Katzenfutter und sicherlich dementsprechend auch ein umfangreiches Katzenfutter Angebot. Nahezu alle Hersteller für Tiernahrung führen sowohl Katzentrockenfutter als Katzennassfutter in ihrem Produktsortiment. Schauen Sie sich doch dazu einfach mal unsere übersichtlich gestalteten Tabellen an, in denen wir Ihnen nicht nur einen Katzenfutter Vergleichssieger vorstellen möchten, sondern auch andere vergleichsweise gute Produkte. Die wohl bekanntesten Hersteller im Katzenfutterbereich sind:

 

  • Granata Pet

  • Animonda

  • Wolf of Wilderness

  • Wolfsblut

  • Royal Canin

  • Perfect Fit

  • Purina

  • Felix

  • Whiskas

Die Fütterung der Katze wirft eine Menge Fragen auf. Eignet sich eher Katzentrockenfutter oder sollte ich eher Katzennassfutter nehmen? Eine Frage, die sich allgemeingültig nicht beantworten lässt. In unserem Katzenfutter Vergleich haben wir versucht, Ihnen die Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile etwas näher zu bringen. Gleichzeitig möchten wir Ihnen zusätzlich einige Fragen beantworten, die bei verschiedenen Katzenfutter Bewertungen aufgetreten sind:

Fragen und Antworten rund um das Katzenfutter

Das ist eine Frage, wo es sicherlich viele verschiedene Antworten zu gibt. Grundsätzlich ist der wichtigste Bestandteil im Katzenfutter auf jeden Fall das Protein. Kohlenhydrate sind allerdings auch sehr wichtig, damit die Katze ausreichend Energie daraus ziehen kann. Dieser Anteil sollte jedoch nach Möglichkeit sehr gering sein, da Kohlenhydrate nur schwer abzubauen sind.

Grundsätzlich kommt es hierbei voll und ganz auf den Geschmack der Katze an. Achten Sie darauf, dass nach Möglichkeit kein Phosphat im Futter vorhanden und der Natriumanteil nur sehr gering ist. Eine wunderbare Hilfe ist hierbei der Katzenfutter Testsieger von Stiftung Warentest oder der Katzenfutter Vergleichssieger aus unserem oder diversen anderen Vergleichen.

Im Prinzip ist es immer wichtig, dass bei der Ernährung darauf geachtet wird, dass die Katze nicht zu viele Kohlenhydrate zu sich nimmt. Daher macht es keinen Unterschied, ob die Katze sterilisiert wurde oder nicht.

Bevor eine Ernährungsumstellung in diese Richtung vorgenommen wird, sollte mit dem Tierarzt Rücksprache gehalten werden, da schnell Fehler passieren können. Grundsätzlich handelt es sich hierbei jedoch um eine besonders hochwertige Ernährung für Ihre Katze.

Ebenso wie beim Nassfutter liegt es auch hierbei am Geschmack des Vierbeiners. Während einige Tiere überwiegend Geflügel vorziehen, mögen andere wiederum lieber Rind oder Schwein. Wer die Katze bereits in jungen Jahren an unterschiedliche Katzentrockenfuttersorten gewöhnt, wird schnell feststellen, dass sie später nicht besonders wählerisch ist. Wichtig ist bei einer Ernährung mit Trockenfutter, dass immer ausreichend Wasser zur Verfügung steht, da es sonst schnell zu Schädigungen der Nieren kommen kann.

Fazit zum Katzenfutter

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ganz gleich ist, ob Katzentrocken- oder nassfutter gefüttert wird. Grundsätzlich sollte die Ernährung zu Ihrer Katze passen und optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Sollten Sie feststellen, dass bei einer Fütterung mit Trockenfutter zu wenig Wasser getrunken wird, muss eine Kompromisslösung her. Viele Experten empfehlen darum eine Ernährung, die sich aus einer Kombination mit nassem und trockenem Katzenfutter zusammensetzt. Ob Sie nun dafür ein günstiges Katzenfutter wählen oder ein Produkt nehmen, welches vollkommen getreidefrei ist, letztendlich muss es Ihrer Katze schmecken und sie muss sich wohlfühlen.

Weitere empfehlenswerte Katzenfutter für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Katzenfutter bei Amazon kaufen!
Kitekat Katzenfutter Nassfutter Adult für erwachsene Katzen Markt Mix in Gelee, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100g) Kitekat Katzenfutter Nassfutter Adult für erwachsene Katzen Markt Mix in Gelee, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100g)
Whiskas Katzenfutter 1+ für erwachsene Katzen - saftige Fisch- und Geflügel-Auswahl in Gelee, 3 Geschmacksrichtungen / 84 Portionsbeutel (84 x 100 g) Whiskas Katzenfutter 1+ für erwachsene Katzen – saftige Fisch- und Geflügel-Auswahl in Gelee, 3 Geschmacksrichtungen / 84 Portionsbeutel (84 x 100 g)
Felix Katzennassfutter 44x100g Multipack Premium Portionsbeutel Felix Katzennassfutter 44x100g Multipack Premium Portionsbeutel
Gourmet Perle Erlesene Streifen mit Huhn, Rind, Lachs und Kaninchen, Hochwertiges Nassfutter für Katzen (60 x 85 g Portionsbeutel) Gourmet Perle Erlesene Streifen mit Huhn, Rind, Lachs und Kaninchen, Hochwertiges Nassfutter für Katzen (60 x 85 g Portionsbeutel)
Animonda Katzenfutter Carny Adult Mix2 aus 4 Varietäten, 12er Pack (12 x 200 g) Animonda Katzenfutter Carny Adult Mix2 aus 4 Varietäten, 12er Pack (12 x 200 g)
Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Adult 1+ für erwachsene Katzen Klassische Auswahl in Sauce, 40 Portionsbeutel (40 x 100 g) Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Adult 1+ für erwachsene Katzen Klassische Auswahl in Sauce, 40 Portionsbeutel (40 x 100 g)
Animonda Vom Feinsten Adult Nassfutter für ausgewachsene Katzen Geflügel-Kreation Mix, 32 x 100 g Animonda Vom Feinsten Adult Nassfutter für ausgewachsene Katzen Geflügel-Kreation Mix, 32 x 100 g
catz finefood Multipack Katzenfutter, Pouches 2 No.15-No.25, 12er Pack (12 x 85 g) catz finefood Multipack Katzenfutter, Pouches 2 No.15-No.25, 12er Pack (12 x 85 g)
Gourmet Gold Feine Komposition Katzenfutter, Mix, 12er Pack (12 x 340 g) Gourmet Gold Feine Komposition Katzenfutter, Mix, 12er Pack (12 x 340 g)
Kitekat Katzenfutter Nassfutter Adult für erwachsene Katzen Geflügel-Allerlei in Gelee, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100g) Kitekat Katzenfutter Nassfutter Adult für erwachsene Katzen Geflügel-Allerlei in Gelee, 48 Portionsbeutel (2 x 24 x 100g)
Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Junior für junge Katzen Klassische Auswahl in Sauce, 48 Portionsbeutel (4 x 12 x 100 g) Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Junior für junge Katzen Klassische Auswahl in Sauce, 48 Portionsbeutel (4 x 12 x 100 g)
Sheba Adult Katzen-/Nassfutter Multipack, für erwachsene Katzen Selection in Sauce geflügel Auswahl in Sauce, 72 Portionsbeutel (72 x 85 g) Sheba Adult Katzen-/Nassfutter Multipack, für erwachsene Katzen Selection in Sauce geflügel Auswahl in Sauce, 72 Portionsbeutel (72 x 85 g)
Felix So gut wie es aussieht in Gelee mit Rind, Huhn, Kabeljau und Thunfisch, Katzenfutter (120 x 100g Beutel) Felix So gut wie es aussieht in Gelee mit Rind, Huhn, Kabeljau und Thunfisch, Katzenfutter (120 x 100g Beutel)
Royal Canin 55168 Indoor 10 kg- Katzenfutter Royal Canin 55168 Indoor 10 kg- Katzenfutter
Kitekat Katzenfutter Nassfutter Adult für erwachsene Katzen Fleischauswahl in Sauce, 48 Portionsbeutel (4 x 12 x 100g) Kitekat Katzenfutter Nassfutter Adult für erwachsene Katzen Fleischauswahl in Sauce, 48 Portionsbeutel (4 x 12 x 100g)
Felix Katzennassfutter so Gut Wie es aussieht, 4 x 24 x 100 g Portionsbeutel Felix Katzennassfutter so Gut Wie es aussieht, 4 x 24 x 100 g Portionsbeutel
Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Senior 7+ für ältere Katzen Fisch und Geflügelauswahl in Gelee, 84 Portionsbeutel (84 x 100 g) Whiskas Katzen-/Nassfutter Multipack Senior 7+ für ältere Katzen Fisch und Geflügelauswahl in Gelee, 84 Portionsbeutel (84 x 100 g)
Dehner Gute Wahl Katzenfutter Adult, Multipack XXL, je 12 x Huhn, Lamm, Rind & Lachs, im Beutel, 48 x 100 g (4.8 kg) Dehner Gute Wahl Katzenfutter Adult, Multipack XXL, je 12 x Huhn, Lamm, Rind & Lachs, im Beutel, 48 x 100 g (4.8 kg)
Katzenfutter
4.9/5 aus 128 Bewertung[en]

Katzenfutter Angebot

So können Sie aus unseren Vorschlägen in unserem Test oder Vergleich Ihren eigenen Katzenfutter Bestseller wählen


Hallo, ich bin David und ich bin Selfmademan. Mein Motto: Geht nicht – gibt’s nicht! Als gestandener Heimwerker kratzt es an meinem Image, wenn ich es nicht wenigstens versuchen würde. Aus Rückschlägen lerne ich und mit dieser Einstellung hast auch Du Erfolg!

Deshalb habe ich auch als Autor diesen Vergleich für Dich zusammengestellt, damit auch Du zeigen kannst, was in Dir steckt. Aus der großen Auswahl an Modellen am Markt habe ich diese 5 Besten Katzenfutter mit ihren Eigenschaften in einer übersichtlichen Tabelle miteinander verglichen, Umfragen und Meinungen anderer Kunden inbegriffen. Einen  Preisvergleich bekommst Du gleich gratis mit dazu geliefert.

Damit Du alle wichtigen Kaufkriterien verinnerlichen kannst, habe ich in einem Ratgeberteil auch Tests unabhängiger Ratgeberportale, Erfahrungen und Meinungen aus Kundenrezensionen mit einfließen lassen und selbst die Stiftung Warentest nach einem Katzenfutter Test durchsucht.

Hast Du bereits Deinen persönlichen Katzenfutter Bestseller gefunden? Dann würde mich Deine Ansicht über meine Auswahl interessieren. Hier kannst Du Deine persönliche Stellungnahme abgeben. Ich freue mich über Dein Posting!

Weiterführende Links und Quellen zu Katzenfutter

Bei Wikipedia, der freien Enzyklopädie im Internet, findet man noch manches Wissenswerte und Informative zu unserem Artikel über den Katzenfutter zum Nachlesen, sei es zur Geschichte, zum Material oder zur Beschaffenheit.

Wer nach realen oder anwenderspezifischen Katzenfutter Informationen im Netz sucht, wird oft bei Youtube fündig, einem der größten Videoportale weltweit. Hier findet man direkten Zugang zu Videoclips, Tutorials oder Podcasts.

 Amazon bietet, als einer der größten Online Händler der Welt, nicht nur eine Riesenauswahl an Katzenfutter Angeboten auf seiner Plattform, sondern auch gleichartige, gut selektierte Artikel zu einer Suchanfrage.

In den Ebay auf dem weltweit größten Online Marktplatz, entdeckt man nicht nur Katzenfutter Artikel als Neuware von kommerziellen Händlern, sondern auch Gebrauchtwaren privater Anbieter sowie Dienstleistungen.

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2018

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU