Katzenkratzbaum 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Katzenkratzbaum im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Katzenkratzbaum Karlie Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III

  •  sehr stabil
  •  viel Spielspaß möglich
  •  für mehrere Katzen
  •  auch für große Katzen
  •  waschbare Kissen

95,00 €   163,89 €

 

1,6Gut

Europet Bernina 431-405574 Trend Katzenkratzbaum Curacao

  •  sehr stabil
  •  viel Spielspaß möglich
  •  für mehrere Katzen
  •  auch für große Katzen
  •  waschbare Kissen

92,50 €   109,90 €

 

1,8Gut

Katzenkratzbaum Leopet mittelhoch ca. 170cm beige mit vielen Spiel und Kuschelmöglichkeiten

  •  viel Platz zum schlafen und spielen
  •  zwei Schlafhöhlen
  •  für mehrere Katzen geeignet
  •  in mehreren Farben erhältlich

42,95 €

 

2,1Gut

Katzenkratzbaum Trixie 44541 Baza Kratzbaum

  •  reiner Schlafplatz
  •  platzsparend
  •  auch für ältere Katzen geeignet

17,86 €   27,48 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,4Gut

Katzenkratzbaum Kerbl Kratzbaum Jade Pro

  •  flauschiger Stoffbezug
  •  einfach und platzsparend
  •  auch für ältere Katzen geeignet

27,42 €   47,90 €

Name Katzenkratzbaum Karlie Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III Europet Bernina 431-405574 Trend Katzenkratzbaum Curacao Katzenkratzbaum Leopet mittelhoch ca. 170cm beige mit vielen Spiel und Kuschelmöglichkeiten Katzenkratzbaum Trixie 44541 Baza Kratzbaum Katzenkratzbaum Kerbl Kratzbaum Jade Pro
Preis 95,00 €   163,89 € 92,50 €   109,90 € 42,95 € 17,86 €   27,48 € 27,42 €   47,90 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,1Gut

test-vergleiche.com2,4Gut

Hersteller Karlie Europet Bernina Leopet Trixie Kerbl
Gewicht 10 kg 14,7 kg keine Angabe 4,5 kg 7 kg
stabilität sehr gut gut befriedigend sehr gut gut
Größe Bodenplatte 103 x 58cm Höhe 158cm Bodenplatte 48 x 48cm Höhe 141 cm gesamt 170 x 50 x 50 cm Bodenplatte 41 x41 cm Höhe 50 cm Bodenplatte 70 x 35 cm Höhe 96 cm
Aufbau Plattformen, Körbe Plattformen, Korb Plattformen, Kuschelhöhlen Plattform Plattformen
Material und Verarbeitung Sisal und Banana Leaf Wasserhyazinthe, Holz, Polyester Sisal, Plüsch aus 100% Polyester Lammfell, Sisal, Holz Plüsch, Sisal, Holz
Schlafhöhle
Spiel- und Erlebnismöglichkeiten
Für mehrere Katzen geeignet
Pflege und Hygiene waschbare Kissen waschbare Polster absaugen absaugen absaugen
Besonderheiten hängende Maus, auch für große Katzen geeignet hängende Spielbälle, auch für große Katzen geeignet kuschlig weicher Plüsch, vier Spielmäuse keine Spielball
Vorteile
  •  sehr stabil
  •  viel Spielspaß möglich
  •  für mehrere Katzen
  •  auch für große Katzen
  •  waschbare Kissen
  •  sehr stabil
  •  viel Spielspaß möglich
  •  für mehrere Katzen
  •  auch für große Katzen
  •  waschbare Kissen
  •  viel Platz zum schlafen und spielen
  •  zwei Schlafhöhlen
  •  für mehrere Katzen geeignet
  •  in mehreren Farben erhältlich
  •  reiner Schlafplatz
  •  platzsparend
  •  auch für ältere Katzen geeignet
  •  flauschiger Stoffbezug
  •  einfach und platzsparend
  •  auch für ältere Katzen geeignet
Fazit Der Katzenkratzbaum Karlie Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III ist sehr stabil und gut verarbeitet. Besonders auffallend, sein trendiges Design. Er biete viele Kratzflächen und Schlafmöglichkeiten. Auch große Katzen finden hier genügend Platz. Der Katzenkratzbaum Europet Bernina 431-405574 Trend Katzenkratzbaum Curacao ist sehr stabil und gut verarbeitet. Besonders auffallend, das kantige Design. Er biete viele Kratzflächen und eine Schlafhöhle. Auch für große Katzen geeignet.Die Kratzfestigkeit der Stämme könnte stabiler sein. Dieser Katzenkratzbaum bietet zwar einen optisch imposanten Anblick, lässt aber in der Verarbeitung und Haltbarkeit zu wünschen übrig. Für die Katzen sind reichliche Spielmöglichkeiten vorhanden, besonders für junge Katzen zum toben. Der Trixie 44541 Baza Kratzbaum ist ein reiner Schlafplatz, der auch als Zweitplatz gut genutzt werden kann. Er ist etwas für ältere Katzen, die nicht mehr groß klettern aber ihren eigenen Bereich haben wollen. Der weiche Bezug macht es ihnen besonders kuschlig beim relaxen. Wer wenig Platz hat oder sich einen zweiten Kratzbaum zulegen möchte, für den ist der Kerbl Kratzbaum Jade Pro die richtige Wahl. Auch für ältere Katzen, die nicht mehr klettern wollen, der geeignete Ruheplatz. Ideal für nicht zu große Katzen.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Katzenkratzbaum Vergleich ersetzt keinen Katzenkratzbaum Test, bei dem ein spezieller Katzenkratzbaum Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Katzenkratzbaum Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Katzenkratzbaum Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Katzenkratzbaum bei Ebay kaufen!

Die besten Katzenkratzbäume im Vergleich auf Test-Vergleiche.com

katzenkratzbaum

Der Katzen kratzbaum – Heimstatt für Stubentiger

Spielen, Krallen wetzen, faulenzen oder schlafen, ein Katzenkratzbaum gehört in jeden Katzenhaushalt und zu einer artgerechten Haltung eines oder mehrerer Stubentiger. Die Auswahl eines passenden Objektes wird uns aber nicht immer leicht gemacht. Zu viele Modelle gibt es auf dem Markt und allzuoft lassen wir uns von optischen Gesichtspunkten beim Kauf leiten anstatt ein praxistaugliches Modell zu wählen. Unseren Samtpfötchen ist es ohnehin egal, wie ein Kratzbaum aussieht und welche Farbe er hat. Sie wollen sich darauf wohlfühlen, spielen und relaxen.

Unser Katzenkratzbaum Vergleich von Test-Vergleiche.com soll Ihnen dabei helfen, den richtigen Kratzbaum für Ihren Liebling auszusuchen.

Unsere Vergleichskandidaten waren:

 

  • Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III

  • Trixie 44541 Baza Kratzbaum

  • Kerbl Kratzbaum Jade Pro

  • Katzenkratzbaum Curacao 431-405574 Trend

  • Kratzbaum mittelhoch ca. 170cm mit vielen Spiel und Kuschelmöglichkeiten von Leopet

 

Vom „Groß-Katzen-Kratzbaum“ Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III und dem Katzenkratzbaum Curacao 431-405574 Trend bis hin zum kleinsten Exemplar, dem Trixie 44541 Baza Kratzbaum haben wir eine Auswahl für Sie getestet.

Wir haben Wert darauf gelegt verschiedene, optisch unterschiedlich Kratzbäume zu vergleichen, damit für jeden von Ihnen etwas dabei ist. Die von Test-Vergleiche.com getesteten Kratzbäume lagen alle im unteren Preissegment und sind für jeden erschwinglich.

Kerbl Kratzbaum Jade Pro


Warum ein Katzen Kratzbaum?

Das sich Katzen die Krallen wetzen liegt in Ihrer Natur. Die Krallen bestehen ähnlich unserer Fingernägel aus Keratin und wachsen ständig nach. Deshalb müssen Katzen kratzen, und das jeden Tag. Mit einem Katzenkratzbaum können Sie Ihre Wohnung vor den Angriffen einer kratzlustigen Katze schützen.

Leider kann man das den Katzen nicht abgewöhnen und auch die Nägel können bei ihnen nicht beschnitten werden. Das ist bei einer Katze sogar sehr gefährlich. Schon wenige Millimeter hinter der Krallenspitze verlaufen feinste Blutgefäße, die man schnell dabei verletzen könnte. Die Katze muss kratzen damit die Krallen nicht zu lang werden. Dabei wird die oberste Schicht abgestriffen und neue scharfe Krallen kommen zum Vorschein.

Das Kratzen hat aber noch einen anderen Zweck. Eine Katze spielt gerne und markiert mit dem Kratzen ihr Revier. Dazu befinden sich auf den Ballen der Pfötchen kleine Duftdrüsen die Pheromone absondern. Damit kennzeichnet Ihre Katze ihr Revier.

Deshalb ist das Kratzen an Holz oder anderen Materialien ein ganz natürlicher Vorgang, den Sie nicht unterbinden sollten. Wer eine Katze hält, sollte dafür sorgen, dass sie ihren natürlichen Instinkten nachgehen kann. Dafür sollte jeder Besitzer einer Katze einen Katzenkratzbaum kaufen.

Um die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie den Vergleich gemacht. Schützen Sie mit einem Katzenkratzbaum Ihre Einrichtungsgegenstände und geben Sie Ihrer Katze eine Alternative zum Ausleben Ihrer angeborenen Instinkte.

Welche Kriterien sind beim Katzen Kratzbaum kaufen wichtig?

Bei der Anschaffung eines Katzenkratzbaumes sollten Sie allerdings nicht nur den Fokus auf das Aussehen und den Preis richten. Es gibt einiges dabei zu beachten. Im nachfolgendem wollen wir Ihnen einpaar Anregungen geben, auf was Sie beim Kauf explizit achten sollten.

Es gibt Modelle, von deckenhoch bis niederflurig. Viele Kratzmöglichkeiten und Liegeflächen überfordern fast den Käufer. Doch es muss nicht immer das hochpreisige Designermodell sein. Auch preiswertere Modell erfüllen die Wünsche der Katzenliebhaber. Wenn Sie unsere nachfolgenden Überlegungen beachten, kann beim Kauf Ihres Katzenkratzbaumes nichts schiefgehen.

Standfestigkeit der Kratzbäume

Ein Kriterium auf dass Sie besonders achten sollten ist die Standfestigkeit Ihres Kratzbaumes. Der bevorzugte Platz dafür ist meistens das Wohnzimmer. Hier sollte besonders viel Wert darauf gelegt werden, dass das Modell keinen Schaden anrichtet, wenn die Katzen auf ihm herumtoben und herauf- und herunter springen.

Hierbei variieren beim Katzenkratzbaum Vergleich die Modelle doch ziemlich voneinander. Eine große Grundfläche mit einem Schwerpunkt im unteren Bereich ist der sichere Garant für einen festen Stand. Schon aus den Gewichts- und Materialangaben lassen sich Rückschlüsse ziehen. Auch sehr preiswerte Modelle sparen oft an der Stabilität. Hier werden meist auch billige Materialien verwendet, wie Pappe oder Plastik.

Sollten Sie trotzdem so einen Katzenkratzbaum kaufen wollen, dann sollten Sie für einen sicheren Stand sorgen. Eventuell mit Dübeln oder Schlaufen an der Wand gesichert, sollte auch hier nichts gravierendes passieren.

Unser Katzenkratzbaum Vergleichssieger besteht aus entsprechendem schweren Materialien und besitzt eine qualitativ hochwertige Verarbeitung. Gleichzeitig hat er eine ausreichend schwere Fußplatte zu bieten. Auch der Durchmesser der Kratzpfosten spielt bei der Stabilität eine große Rolle.

Eine Alternative sind sogenannte Deckenspanner, die zwischen Boden und Zimmerdecke verspannt werden. Dadurch leidet aber die Flexibilität und ein Schaden, besonders an geputzten Decken kann nicht ausgeschlossen werden. Deshalb haben wir bei unserem Kratzbaum Ratgeber von Test-Vergleiche.com auf so ein Modell verzichtet.

Karlie Flamingo Kratzbaum Banana Leaf III


Liegeflächen und Schlafhöhlen der Kratzbäume

Den größten Teil vom Tag verschläft unser Stubentiger. Was eignet sich dafür besser, als eine kuschelig warme Liegefläche auf dem Katzenkratzbaum. Die meisten unsere getesteten Modell haben dafür verschieden große Plattformen, welche mit Plüsch oder Fell belegt sind. Hier lässt es sich schön relaxen, kann man sich recken und strecken und alle Viere gerade sein lassen.

Besonders praktisch ist es, wenn die Polster der Liegeflächen waschbar sind. Besonders dort, wo Katzenhaare und Hautschuppen zum Problem werden, bietet sich diese hygienische Reinigung der Bezüge vorteilhaft an. Schleim, Erbrochens oder Spuke sind bei der Reinigung kein Problem und lassen sich mühelos herauswaschen.

Alle anderen Bezüge können Sie natürlich jederzeit mit einem Staubsauger absaugen. Für diese Arbeit sind Bürstensauger eine gute Wahl. Die rotierenden Bürsten nehmen die Katzenhaare viel besser auf, als ein herkömmlicher Staubsauger. Zur Desinfektion eignet sich auch ein Dampfreiniger. Aber bitte vorher die Katze wegnehmen, wegen der Verbrühungsgefahr. Vorsicht ist dabei auch bei Kunstfasergeweben geboten.

Bei einem Katzenkratzbaum Natur, bei dem nur natürliche Materialien zum Einsatz kommen, ist diese Art der Reinigung natürlich kein Problem. Ihr Stubentiger wird sich in echtem Fell, Baumwolle oder Leinengeweben auch pudelwohl fühlen.

Eine integrierte Schlafhöhle ist für Ihre Katze ein beliebter Rückzugsort. Hier kann sie sich so richtig einrollen und wird von keinem gestört. In unserem Katzenkratzbaum Preisvergleich befinden sich auch drei Modelle mit Schlafhöhlen.

Doch nicht traurig sein, wenn Ihre Katze die Schlafhöhle nicht annimmt. Nicht jede Katze will so einen Rückzugsort haben. Manche schlafen überall, auch dort wo sie nicht schlafen sollten. Katzen haben ohnehin ihren eigenen Kopf. Das werden Sie als Katzenbesitzer sicher genau wissen.

Spielmöglichkeiten beim Katzenkratzbaum

Beim Kratzbäume Ratgeber von Test-Vergleiche.com spielt auch das Katzenspielzeug eine große Rolle. Denn ein Kratzbaum ist nicht nur zum Schärfen der Krallen gedacht, er soll auch den Spieltrieb Ihrer Katze fördern. Von den verschiedenen Ebenen aus lässt sich schön nach sich bewegenden Bällen an Stricken hangeln.

Auch das kleine versteckte Spielzeug in den Schlafhöhlen erweckt die Aufmerksamkeit. Helfen Sie Ihrer Katze dabei Ihren Spieltrieb auszuleben. Die meisten Katzen lieben es ohnehin, wenn man sich eine Weile lang mit ihnen beschäftigt.

Wenn danach die Krallenpflege auf dem Programm steht, sind die mit Sisal umwickelten Ständer Ihres Katzenkratzbaumes die idealen Streck- und Dehnorte für die Katze. Dieses Ritual muss sein und Ihre Katze will dabei ungestört bleiben. Genug Sisal umwickeltes Material schützt außerdem Ihre Tapeten oder andere Gegenstände davor zerkratzt zu werden.

Europet Bernina 431-405574 Trend Katzenkratzbaum Curacao


Aus welchem Material sind Katzenkratzbäume

Egal, ob ein Katzenkratzbaum günstig oder preisintensiv ist, Ihre Katze bestimmt, was sie mag. Holz, Sisal, Pappe, Plüsch oder Fell, eine Katze bevorzugt bestimmte Materialien. Nach einer Theorie, soll Ihre Katze den Geruch bevorzugen an den sie von klein auf gewöhnt ist.

Tierhandlungen verdienen gut daran, Spielzeug in verschiedenen Geruchsnuancen anzubieten. Unsere Katzen waren immer sehr entzückt, wenn die Oma mit einer frischen Kaltwelle vom Friseur kam. Sie sollen natürlich nicht Ihre Katze mit einer chemischen Haarumwandlung verunstalten, aber wenn Sie herausbekommen, was Ihr Liebling mag, können Sie die Gerüche durchaus für den Kratzbaum nutzen.

Das bietet sich vor allem dann an, wenn Ihre Katze gern an anderen Stelle kratzt, die Tapete zerfetzt oder an einem bestimmte Stuhlbein arbeitet. Bei einem guten Kratzbaum kann die Katze ihre Krallen richtig durchziehen. Holz oder Sisal sind langfasrig und deshalb bestens dafür geeignet. Bei billigen Angeboten sind oft Teppich oder Sisalflächen angetackert. Das kann fatal für Ihre Katze werden, wenn sie in einem der Tackernadeln hängen bleibt.

Aufbau von Katzenkratzbaum

Wer einen Kratzbaum kaufen will, erwartet einen schnellen und unkomplizierten Aufbau, denn die meisten Katzenkratzbäume müssen manuell zusammengesetzt werden. Damit das auch von ungeübten Heimwerkern klappt, liegt den Modellen eine Aufbauanleitung bei.

Ein Kratzbaum sollte eigentlich eine Langzeitanschaffung sein. Unsere Samtpfoten sollen lange daran Freude haben und wir natürlich auch. In den von uns getesteten Modellen war der Aufbau mit ein paar wenigen Werkzeugen unkompliziert möglich. Schraubendreher und eventuell einen Hammer hat wohl jeder in seinem Werkzeugkasten. Beides reicht zum Aufbau aus.

Jetzt müssen nur noch Ihre Samtpfötchen mit Ihrer Auswahl zufrieden sein. Ein tiefes Schnurren auf der Liegefläche oder im Schlafkörbchen sind eindeutiges Indiz dafür, dass Sie alles richtig gemacht haben.

WEITERE EMPFEHLENSWERTE KATZENKRATZBÄUME FÜR SIE AUSGESUCHT

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Katzenkratzbaum bei Amazon kaufen!

Katzen Kratzbaum mittelhoch ca. 170cm beige mit vielen Spiel und Kuschelmöglichkeiten
Katzenkratzbaum Kratzbaum mit 3 Aussichtsplätzen, 2 Höhlen – 175cm Beige
dibea KB00503 Kratzbaum für Katzen, 141 cm Höhe, extra breit, grau
Kratzbaum Katzenbaum CAT017-2 Mittelhoch 1,20 m Beige
dibea KB00201 Kratzbaum für Katzen, 112 cm Höhe, beige
Miganeo® Katzen Kratzbaum ca. 138cm mit vielen Kuschel-und Spielmöglichkeiten Leopardenfelloptik KB-11
Happypet® Kratzbaum für Katzen 120 cm hoch mit Extra dicken Säulen komplett mit Sisal ca. 9,0 cm Höhle Liegemulde Spielseil Spielmaus Farbe auswählbar
dibea KB00703 Kratzbaum (als Eck-Kratzbaum geeignet) für Katzen, Katzenkratzbaum, Höhe 200 cm, grau
Katzenkratzbaum Kratzbaum Katzenbaum Kletterbaum Sisalsäule Katzen (Beige)
Kratzbaum Deckenhoch mit 3 Ebenen 240 – 260cm braun
Kerbl 82529 Kratzbaum Safari 38 x 38 x 60 cm dunkelbraun mit borte
Leopet Schnellverschluss Kratzbaum Katzenbaum Katzenkratzbaum Spielbaum Kletterbaum 173 cm Hoch Möbel für Katzen in diversen Farben
Happypet® CAT002-2 Kratzbaum Katzenbaum mittelhoch 1,80 hoch Beige
Kerbl Kratzbaum Jade Pro, Höhe: 96 cm, braun / beige
Katzenkratzbaum ca. 2,15m hoch Schwarz freistehend Kratzbaum Katzenbaum
Europet Bernina 432-425138 Ersatzstamm für Kratzbaum Curacao, Durchmesser 9 cm, 40 cm
Kerbl 81500 Wandkratzbaum Dolomit 168 x 75 cm
Zoomundo 53756841 Katzen Kratzbaum 115 cm, beige
SVITA Kratzbaum 118 cm Kletterbaum Katzenbaum Katzenhöhle mit Sisal in Braun
Kratzbaum Kletterbaum mit Natursisal Gesamthöhe: ca. 125 cm Beige

Katzenkratzbaum

4.8/5 aus 177 Bewertung[en]



Katzenkratzbaum Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Katzenkratzbaum Vergleich oder ein sogenannter Katzenkratzbaum Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Katzenkratzbaum Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Katzenkratzbaum kaufen möchten, können Sie auf unseren Katzenkratzbaum Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Katzenkratzbaum Vergleich und keinen „gefälschten“ Katzenkratzbaum Test mit „fake“ Katzenkratzbaum Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Katzenkratzbaum kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Katzenkratzbaum anzuschauen, dass Sie nur die beste Katzenkratzbaum kaufen, indem Sie auf unseren Katzenkratzbaum Vergleichssieger achten. Auch unser Katzenkratzbaum Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Katzenkratzbaum günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare