Selbstbräuner die besten 2018 – Test & Vergleiche Bräunungscreme im August 2018

Selbstbräuner 2018 Test - Vergleiche . Com

Die besten Selbstbräuner im Vergleich

Hallo, ich bin die Lisa und grüße Sie. Ich bin die Verfasserin dieses Selbstbräuner Vergleichs, mit den wichtigsten Infos für Sie im Ratgeber / Bericht

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Selbstbräuner FLASH BRONZER 50ml

  •  langanhaltendes Ergebnis
  •  leicht anwendbar
  •  zarte Textur
  •  feuchtigkeitsspendend
  •  natürliches Ergebnis
  •  ebenmäßiger Hautton

27,95 €

 

1,6Gut

Selbstbräuner Clarins Addition Concentré Eclat 30 ml

  •  dermatologisch geprüft
  •  natürliche Bräune
  •  einfache und sichere Anwendung
  •  feuchtigkeitsspendend
  •  gleichmäßige Bräune

36,18 €

 

1,7Gut

Selbstbräuner Bondi Sands – Salon Quality

  •  toller Kokosduft
  •  dunkler Farbton
  •  färbt nicht ab
  •  einfach abwaschbar
  •  hält etwa 24 Stunden

19,00 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Selbstbräuner Comodynes Natural & Uniform Color

  •  natürliche und gleichmäßige Bräune
  •  ölfrei
  •  biologisch abbaubare Fasern
  •  ohne Farbstoffe
  •  ohne Parabene
  •  ohne Allergenparfüme

6,95 €

 

1,9Gut

Selbstbräuner St Moriz Professional Self Tanning Mousse

  •  langanhaltende Bräune
  •  streifenfrei
  •  pflegt die Haut
  •  wasserfest
  •  zieht schnell ein
  •  leicht aufzutragen
  •  für Anfänger und Profis geeignet

13,49 €

Name Selbstbräuner FLASH BRONZER 50ml Selbstbräuner Clarins Addition Concentré Eclat 30 ml Selbstbräuner Bondi Sands – Salon Quality Selbstbräuner Comodynes Natural & Uniform Color Selbstbräuner St Moriz Professional Self Tanning Mousse
Preis 27,95 € 36,18 € 19,00 € 6,95 € 13,49 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Hersteller Lancome Clarins Bondi Sands Comodynes Horn Medical
Inhalt 50 ml 30 ml 200 ml 8 Stück 200 ml
Darreichungsform Gel Konzentrat Spray Tücher Mouse
geeignet für Gesicht Gesicht, Hals, Dekollete Arme und Beine, dunklere, Haut Gesicht, Hals, Dekollete Gesicht und Körper
Besonderheiten Die Haut erhält einen ebenmäßigen Ton und ein zartes und weiches Gefühl. Das Gel wirkt frisch und kühl und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Das Konzentrat lässt sich hervorragend mit einer Körperpflege mischen. Auf diese Weise erhält der Körper die gewünschte Bräune und gleichzeitig eine optimale Pflege. Ein toller Kokosduft bleibt beim Auftragen auf der Haut zurück. Das Spray bleibt vollständig auf der Haut, ohne abzufärben und sich in der Kleidung abzusetzen. Die Tücher bestehen aus natürlichen und biologisch abbaubaren Fasern. Sie sind ölfrei, weisen keine Parabene auf und enthalten keine Farbstoffe. Die Haut erhält nicht nur eine ebenmäßige Bräune, sie wird auch zusätzlich mit Vitamin E und Olivenöl gepflegt. Sie lässt sich von Anfängern und Profis gleichermaßen verwenden.
Vorteile
  •  langanhaltendes Ergebnis
  •  leicht anwendbar
  •  zarte Textur
  •  feuchtigkeitsspendend
  •  natürliches Ergebnis
  •  ebenmäßiger Hautton
  •  dermatologisch geprüft
  •  natürliche Bräune
  •  einfache und sichere Anwendung
  •  feuchtigkeitsspendend
  •  gleichmäßige Bräune
  •  toller Kokosduft
  •  dunkler Farbton
  •  färbt nicht ab
  •  einfach abwaschbar
  •  hält etwa 24 Stunden
  •  natürliche und gleichmäßige Bräune
  •  ölfrei
  •  biologisch abbaubare Fasern
  •  ohne Farbstoffe
  •  ohne Parabene
  •  ohne Allergenparfüme
  •  langanhaltende Bräune
  •  streifenfrei
  •  pflegt die Haut
  •  wasserfest
  •  zieht schnell ein
  •  leicht aufzutragen
  •  für Anfänger und Profis geeignet
Fazit Das Gel ist einfach und leicht aufzutragen. Es schenkt der Haut zusätzlich Feuchtigkeit und sorgt für einen langanhaltenden Teint. Die Auftragung vom Gel ist relativ leicht. Es hinterlässt eine schöne und natürliche Sommerbräune auf der Haut. Das Spray eignet sich für alle Hauttypen. Mit dem Spray lassen sich problemlos die Arme und Beine gleichmäßig bearbeiten. Die Haut sollte gut hydratisiert und exfoliert sein, um einen gleichmäßigen Ton zu erzielen. In nur 3 Stunden verleiht das Self-Tanning eine natürliche Bräune. Das Mousse eignet sich sowohl für das Gesicht als auch für den Körper. Es sorgt für eine langanhaltende und natürliche Bräune, ohne das Streifen entstehen.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Selbstbräuner Vergleich ersetzt keinen Selbstbräuner Test, bei dem ein spezieller Selbstbräuner Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Selbstbräuner Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Selbstbräuner Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Selbstbräuner bei Ebay kaufen!
Selbstbräuner Test

Selbstbräuner: Der aktuelle Vergleich Sommer 2018

 

Der Sommer ist die Zeit, wo dicke und warme Kleidung in den Kleiderschrank verschwindet und dafür den sommerlichen Outfits Platz macht. So kommt endlich wieder Sonne an die Haut und lässt sie angenehm bräunen. Dabei ist allerdings wichtig, dass die Haut ausreichend vor den schädlichen UV-Strahlen geschützt wird. Doch was machen wir im Winter, wo warme Kleidung die Haut zum größten Teil bedeckt? Wer auch in dieser Zeit gebräunte Haut bevorzugt, wird vermutlich ein Dauergast in einem Sonnenstudio sein. Allerdings kann das auf Dauer relativ teuer sein. Eine günstige Alternative dazu ist ohne Frage der Selbstbräuner. Wie er angewendet wird, in welchen Darreichungsformen es ihn gibt und welche Vorzüge er genießt, erfahren Sie in unserem nachfolgenden Selbstbräuner Vergleich 2018.

Selbstbräuner auf einen Blick

  • Den Selbstbräuner gibt es in verschiedenen Darreichungsformen. Ob als Spray, als Tuch, als Creme oder als Lotion, alle Produkte sorgen dafür, der blassen Haut ein natürliches gebräuntes Aussehen zu verleihen.
  • Wer eine Bräunungscreme verwenden möchte, sollte sich darüber bewusst sein, dass das Bräunungsergebnis ungefähr zwei bis drei Tage anhält. Danach muss der Vorgang wiederholt werden.
  • Beim Auftrage ist es wichtig, dass mit hoher Sorgfalt gearbeitet wird, damit keine unschönen Flecken entstehen. Gleichwohl ist dabei die Textur sehr entscheidend, damit ein gleichmäßiges Auftragen möglich ist und somit auch eine gleichmäßige Bräune erreicht wird.   

Der Selbstbräuner eignet sich grundsätzlich für alle Bereiche des Körpers. Ob für Gesicht, Hals, Beine, Arme oder den kompletten Body, dank der unterschiedlichen Darreichungsformen lässt sich der Bräuner, laut diversen Selbstbräuner Erfahrungsberichten von Kunden, sehr gut auftragen.

 

Was genau ist ein Selbstbräuner?

Die Haut muss gehegt und gepflegt werden, damit sie auch im Alter noch ein straffes und gesundes Hautbild zeigt. Viele Menschen verwenden zusätzlich eine Enthaarungscreme oder ein Haarentfernungsgerät IPL Gerät, um ein glattes Hautbild zu erreichen. Andere benutzen gerade im Sommer gerne einen Bräunungsbeschleuniger, um schneller die gewünschte Bräune zu erhalten. Eine optimale Ergänzung zu all diesen Dingen ist der Selbstbräuner.

Noch vor einigen Jahren hatte der Selbstbräuner, laut verschiedenen Selbstbräunungscreme Tests, keinen allzu guten Ruf. Er war nicht sonderlich beliebt, da ihm ein unangenehmer Geruch und eine unnatürliche Bräune nachgesagt worden ist. In unserem Selbstbräuner Vergleich konnten wir uns jedoch davon überzeugen, dass sich in der Beziehung einiges verändert hat und die Vorurteile längst nicht mehr vorhanden sind.

Bei einem Selbstbräuner handelt es sich grundsätzlich um ein kosmetisches Produkt, welches dazu verwendet wird, der Haut eine natürliche Bräune zu verleihen. Nach dem Auftragen ist es absolut wichtig, dass die Bräunungscreme einige Zeit einzieht, da es sonst passieren kann, dass sie auf der Kleidung braune Stellen hinterlässt. Der Bräunungsvorgang wird durch den darin enthaltenen Wirkstoff Dihydroxyaceton ausgelöst. Je nach Hauttyp ist ein häufigeres Auftragen notwendig, um einen gewünschten Effekt zu erzielen.

Selbstbräuner Hinweis :

  • Der Selbstbräuner sorgt dafür, dass die Haut einen natürlichen bräunlichen Glanz erhält. So kann die Sommerbräune auch im Winter bestehen bleiben, ohne dass regelmäßig ein Sonnenstudio aufgesucht werden muss.
  • Die unterschiedlichen Darreichungsformen, auf die wir in unserem Selbstbräuner Vergleich noch näher eingehen, machen eine individuelle Nutzung möglich. So kann jeder die Form wählen, die ihm am ehesten liegt.
  • Bei der Verwendung einer Bräunungscreme ist es wichtig, dass mit viel Sorgfalt gearbeitet wird. Bei einer oberflächlichen Verwendung entstehen unschöne helle Flecken auf der Haut, die mit Natürlichkeit wenig zu tun haben.

Top Produkt: Selbstbräuner bei Amazon

St.Tropez Self Tan Express Bronzing Mousse, 200ml
56 Bewertungen

Welche Darreichungsformen gibt es beim Selbstbräuner?

Wie wir bereits mehrfach erwähnt haben, gibt es mittlerweile ein umfangreiches Bräunungscreme Angebot, so dass die Wahl nicht immer leichtfällt. Dabei kann der Selbstbräuner nicht nur auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt werden, sondern auch die Hautfarbe abgestimmt sowie die gewünschte Darreichungsform ausgesucht werden. Folgende Darreichungsformen stehen zur Verfügung:

Selbstbräuner Typen

  • Spray

Beschreibung

Beim Spray wird unterschieden zwischen einem regulären Selbstbräuner und einem Spray, welches lediglich zum Nachbräunen der verblassten Hautstellen verwendet wird. Der wesentliche Vorteil von einem Spray besteht darin, dass ein unmittelbarer Kontakt zu den Händen vermieden wird, da der Bräuner auf der Haut nicht verteilt werden muss. Die Auftragung vom Spray erfolgt aus einigen Zentimetern Entfernung und erreicht dadurch auch eine größere Hautfläche.

  • Creme

Eine direkte Bräunungscreme ist nur bedingt nutzbar. Hauptsächlich wird sie für das Gesicht verwendet, um dort eine gleichmäßige Bräune zu erreichen. Gerade im Gesicht ist es sehr wichtig, dass nur eine dünne Schicht aufgetragen wird, um ein gleichmäßiges Ergebnis, ohne helle Stellen, zu erzielen.

  • Gel und Schaum

Laut verschiedenen Selbstbräuner Tests von unabhängigen Experten lassen sich beide Variante sehr gut auftragen. Dank der angenehmen Konsistenz kann sowohl das Gel als auch der Schaum relativ leicht angewendet werden. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Auftragung gleichmäßig erfolgt, da es sonst unschön aussehen kann.

  • Lotion

Hierbei handelt es sich um einen flüssigen Selbstbräuner, der sich perfekt für den ganzen Körper eignet. Gleichzeitig wird die Haut mit feuchtigkeitsspendenden Substanzen versorgt und erhält eine optimale Pflege. Der Bräunungseffekt ist bei der Lotion oftmals eher schwach. Wer sich daher eine intensive Bräune wünscht, sollte daher zum Gel oder einem Schaum greifen.

  • Bräunungstuch

Als letzte Möglichkeit, dem Körper eine natürliche Bräune zu verleihen, gibt es handliche und praktische Tücher. Diese beinhalten in der Regel bereits eine Selbstbräunungslotion und ermöglichen somit ein perfektes Auftragen. Ganz gleich, ob im Gesicht, an den Armen, an den Beinen oder am ganzen Körper, mit dem Bräunungstuch geht das Auftragen verhältnismäßig schnell. Der Nachteil dieser Tücher besteht jedoch darin, dass sie relativ schnell austrocknen, wenn sie mit der Luft in Berührung kommen und, bei intensiver Benutzung, häufig nachgekauft werden müssen.

Wie wird der Selbstbräuner verwendet?

 

Die Urlaubsbräune aus der Tube wird zunehmend beliebter, zumal dadurch eine risikolose Bräune erreicht wird. Schon nach wenigen Stunden ist ein schöner und vor allem gesunder Sommerteint erreicht, der nicht nur das Selbstbewusstsein steigert, sondern auch das Selbstwertgefühl hebt. 

Die Anwendung ist eigentlich nicht schwer. Allerdings ist es wichtig, dass vor dem Auftragen die Haut einmal komplett gepeelt wird. Dadurch werden raue Stellen entfernt und die Farbe wird von der Haut besser aufgenommen. Danach kann mit dem Auftragen vom Selbstbräuner begonnen werden. Dabei sollte an den Füßen begonnen und sich dann langsam bis zum Gesicht vorgearbeitet werden. An Problemstellen, wie das Knie, die Ellenbogen oder den Haaransatz, sollte nur sehr wenig Bräunungscreme aufgetragen werden.

Nach dem Auftragen mit einem angefeuchteten Wattestäbchen die Augenbrauen reinigen und die Hände gründlich waschen. Nun sollte der Selbstbräuner ungefähr zehn Minuten einziehen, bevor die Kleidung übergezogen wird. Nach einigen Tagen verblasst die aufgetragene Bräune wieder, so dass sich der Vorgang ohne Weiteres wiederholen lässt. 

Selbstbräuner Hinweis :

In einem Selbstbräuner befindet sich kein Sonnenschutz. Er bietet somit keinen Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen. Es sollte zum Schutz der Haut zusätzlich ein Sonnenschutz verwendet werden.

Worauf muss beim Selbstbräuner kaufen geachtet werden?

Eine natürliche Bräune muss nicht nur im Sommer sein, sie kann auch das ganze Jahr über erreicht werden. Selbstbräuner sind dabei eine optimale Hilfe, denn es gibt sie nicht nur in verschiedenen Darreichungsformen, sondern auch für nahezu jeden Hauttyp. Damit das Auftragen problemlos möglich ist und sie lange Zeit Freude an dem Produkt haben, möchten wir Ihnen wertvolle Hilfen mit auf den Weg geben.

Darreichungsform

Bevor sie sich dazu entschließen, einen Selbstbräuner kaufen zu wollen, sollten sie darüber nachdenken, welche Darreichungsform ihnen eher liegt. Sie können dabei wählen zwischen einer Lotion, einem Gel oder einem Schaum, einer Creme, einem Spray oder einem Tuch. Die Funktionsweise ist bei allen Produkten die gleiche, doch die Form der Anwendung unterscheidet sich deutlich.

Inhaltsstoffe

Wie bei jedem kosmetischen Produkt, ist es auch bei der Bräunungscreme wichtig, dass sich die Inhaltsstoffe genau angesehen werden. Ein natürliches Produkt gehört dabei zu den Favoriten, denn es wird nicht nur aus umwelt- und hautfreundlichen Rohstoffen hergestellt, auch die Natürlichkeit der Wirkstoffe spielen hierbei eine große Rolle. 

Funktionalität

Je nach Hersteller und Produkt sorgt ein Selbstbräuner nicht nur für eine schöne gebräunte Haut, sondern pflegt die Haut zusätzlich. Häufig beinhalten diese Produkte pflegende und feuchtigkeitsspendende Substanzen, die sehr vorteilhaft für die Haut sind.

Die aktuellen Selbstbräuner Bestseller sind: 

Bestseller Nr. 1
St. Moriz Self Tanning Mousse Medium, 1er Pack (1 x 200 ml)
818 Bewertungen
St. Moriz Self Tanning Mousse Medium, 1er Pack (1 x 200 ml)
  • Gleichmäßiger und natürlicher Bräunungseffekt
  • Geeignet für alle Hauttypen
  • Lässt sich leicht und fleckenfrei verteilen
  • Zieht sofort ein
Bestseller Nr. 2
St. Moriz Professional 60-Minuten Fast Tan Selbstbräunungs-Mousse 200ml mit Zubehör (Fast Tan 200ml + Horn Medical Premium Applikator)
16 Bewertungen
St. Moriz Professional 60-Minuten Fast Tan Selbstbräunungs-Mousse 200ml mit Zubehör (Fast Tan 200ml + Horn Medical Premium Applikator)
  • St. Moriz Professional - weiterentwickelte Selbstbräuner-Reihe von St. Moriz mit deutscher Kennzeichnung!
  • Leicht aufzutragendes Selbstbräunungs-Mousse für einen luxuriös gebräunten Haut-Teint in nur 60 Minuten!
  • Bräunungsintensität kann durch die Einwirkdauer selbst bestimmt werden: 1 Stunde: leichte, 2 Stunden: mittlere, 3 Stunden: dunkle...
  • Dermatologisch getestet und angereichert mit wertvollen Hautpflegekomponenten wie Olivenmilch und Vitamin E
  • Geeignet für Gesicht und Körper, sorgt für eine langanhaltende, natürliche und streifenfreie Bräune inkl. Applikatorhandschuh
Bestseller Nr. 3
St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 1 x 200ml inkl. 1 x St. Moriz Applikator-Handschuh
345 Bewertungen
St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 1 x 200ml inkl. 1 x St. Moriz Applikator-Handschuh
  • Streifenfreie, wasserfeste und natürliche Bräune
  • Ideal für Anfänger oder Profis
  • Sofortige Bräune und länger anhaltend
  • Professionelle Bräune für einen luxuriösen, goldenen Glanz
  • Applikatorhandschuh (Material: 100 % Polyester)

Wichtige Fragen und Antworten rund um den Selbstbräuner

In unserem Selbstbräuner Vergleich haben wir uns nicht nur mit den Darreichungsformen beschäftigt, sondern sind zudem näher auf die Anwendungsart eingegangen. Dennoch gibt es immer mal wieder Fragen, die oftmals erst im Nachhinein deutlich werden. Nachstehend einige Fragen, die wir Ihnen bereits im Vorfeld beantworten möchten:

1 . Gibt es verschiedene Brauntöne?

Ja, es gibt unterschiedliche Brauntöne. Dadurch kann die Farbe vom Selbstbräuner perfekt auf den eigenen Hautton abgestimmt werden. Gleichzeitig gibt es den Bräuner auch für unterschiedliche Hauttypen, so dass sich auch hier der eigene Hauttyp wunderbar berücksichtigen lässt.

2 . Lässt sich der Selbstbräuner für alle Körperbereiche verwenden?

Hierbei ist es wichtig, die Angaben des Herstellers zu beachten. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass der Bräuner überall aufgetragen werden kann, ohne dass unschöne Flecken entstehen. Aufgrund der unterschiedlichen Konsistenz eignet sich nicht jeder Selbstbräuner für alle Bereiche des Körpers.

3 . Wo kann ein Selbstbräuner gekauft werden?

Die Selbstbräunungscreme gibt es in allen handelsüblichen Drogerien. Hier findet sich eine große Auswahl an verschiedenen Produkten. Wer den Weg in den Laden vermeiden möchte, kann auch problemlos online einen Selbstbräuner kaufen. Hier können nicht nur verschiedene Produkte miteinander verglichen, sondern auch aktuelle Preisvergleiche durchgeführt werden.

Hat Stiftung Warentest einen Selbstbräuner Test durchgeführt?

Seit dem Jahr 2002 wurden bereits verschiedene Selbstbräuner Tests durchgeführt. Der letzte Test fand am 17.03.2006 statt, in dem der Bräune aus der Tube näher auf den Grund gegangen ist. Die verschiedenen Produkte wurden im Hinblick auf Bräunungsgrad, Anwendung, Verpackung und Deklaration getestet. Als Selbstbräuner Testsieger mit einem Qualitätsurteil von 2,3 liegt die Louis Widmer Selftan Selbstbräunungscreme für Gesicht und Körper. Platz zwei, ebenfalls mit einer Note von 2,3, belegt die Nivea Sun Touch pflegende Selbstbräunungscreme-Milch. Platz drei konnte ebenfalls mit der Note 2,3 abschneiden. Diesen Platz konnte die Vichy Capital So-leil Selbstbräuner-Milch für den Körper für sich behaupten.

Der aktuelle Vergleichstest beim Selbstbräuner

Gebräunte Haut war früher meist ein besonderer Bonus vom Sommer. Meist hat die Bräune über mehrere Monate angehalten, bevor sie wieder verblasst ist. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, während des ganzen Jahres in den Genuss einer natürlich gebräunten Haut zu kommen. Neben dem regelmäßigen Gang ins Sonnenstudio gibt es auch viele unterschiedliche Produkte im Bereich der Bräunungsmittel. In unserem Selbstbräuner Vergleich haben wir fünf der besten Selbstbräuner miteinander verglichen, um herauszufinden, ob es große Unterschiede gibt. Im Grunde genommen weisen alle Produkte die gleiche Funktionsweise auf, doch im Hinblick auf die Auftragung gibt es große Unterschiede. Als Vergleichssieger haben wir uns für das Lancome Selbstbräunungsgel Flash Bronzer face visage entschieden. Es lässt sich leicht und einfach auftragen und überzeugt mit einem langanhaltenden Ergebnis. Als Preissieger konnten sich die Comodynes Selbstbräunungstücher durchsetzen. Jedes Tuch für sich ist einzeln eingepackt, so dass sie nicht austrocknen. Mit den Tüchern lässt sich ein gleichbleibendes Ergebnis beim Auftragen erreichen.

Selbstbräuner Test: So bewertet GoFeminin

Welche Vor- und Nachteile hat ein Selbstbräuner?

Vorteile Selbstbräuner

natürliche Bräune

leicht zu verwenden

individuelle Darreichungsformen

verschiedene Braunintensitäten

Produkte auf den Hauttyp abgestimmt

Nachteile Selbstbräuner

gleichmäßiges Auftragen notwendig, da sonst unschöne helle Flecken entstehen

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Fazit zum Selbstbräuner

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Selbstbräuner bestens dazu geeignet ist, der Haut auch im Winter eine natürliche Bräune zu schenken. Es gibt ihn in unterschiedlichen Darreichungsformen, so dass jeder die Form wählen kann, mit der er am besten klar kommt. Grundsätzlich lässt sich die Bräunungscreme verhältnismäßig leicht auftragen. Allerdings sollte dabei sehr gründlich vorgegangen werden, damit ein gleichbleibendes Ergebnis erzielt wird, ohne dass helle Flecken zu sehen sind. Nach dem Auftragen sollte der Selbstbräuner etwa zehn Minuten einziehen, damit die Farbe nicht die Kleidung einfärbt. Alles in allem ist der Selbstbräuner in der Regel wasserfest und bleibt ungefähr zwei bis drei Tage auf der Haut, bevor er langsam wieder verblasst.

Weitere empfehlenswerte Bräunungsprodukte für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Selbstbräuner bei Amazon kaufen!
St. Moriz Self Tanning Mousse Medium, 1er Pack (1 x 200 ml) St. Moriz Self Tanning Mousse Medium, 1er Pack (1 x 200 ml)
St.Tropez Self Tan Express Bronzing Mousse, 200ml St.Tropez Self Tan Express Bronzing Mousse, 200ml
St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 1 x 200ml inkl. 1 x St. Moriz Applikator-Handschuh St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 1 x 200ml inkl. 1 x St. Moriz Applikator-Handschuh
L'Oreal Paris Selbstbräuner Sublime Bronze Selbstbräunungsmilch, 150 ml L’Oreal Paris Selbstbräuner Sublime Bronze Selbstbräunungsmilch, 150 ml
St. Moriz Professional Neu 60-Minuten Selbstbräunungs-Mousse 200ml + Applicator Mitt … (Mousse + Mitt) St. Moriz Professional Neu 60-Minuten Selbstbräunungs-Mousse 200ml + Applicator Mitt … (Mousse + Mitt)
Academie Bronz'Express Lotion 100 ml Academie Bronz’Express Lotion 100 ml
St. Moriz Self Tanning Mousse Dark, 1er Pack (1 x 200 ml) St. Moriz Self Tanning Mousse Dark, 1er Pack (1 x 200 ml)
St. Moriz Selbstbräunungsmousse Medium 2 x 200 ml - 1 x St. Moriz Applikator St. Moriz Selbstbräunungsmousse Medium 2 x 200 ml – 1 x St. Moriz Applikator
St. Moriz Tanning Applicator Mitt, 10 g, 1er Pack St. Moriz Tanning Applicator Mitt, 10 g, 1er Pack
Dove DermaSpa Body Lotion Sommer Revival hell, 2er Pack (2 x 200 ml) Dove DermaSpa Body Lotion Sommer Revival hell, 2er Pack (2 x 200 ml)
St Moriz Professional Self Tanning Mousse Medium 200ml mit Zubehör (Medium Mousse + Applikator) St Moriz Professional Self Tanning Mousse Medium 200ml mit Zubehör (Medium Mousse + Applikator)
St. Moriz Professional Selbstbräunungs-Mousse Dark, 1er Pack (1 x 200 ml) St. Moriz Professional Selbstbräunungs-Mousse Dark, 1er Pack (1 x 200 ml)
Selbstbräuner, selbstbräuner gesicht, Selbstbräunungs-Creme,Sonnenlose Bräunungslotion Sunless Bronzing Creme, Self Tan Bronzing Lotion, streak-frei, Medium oder Dark Gradual Tan für Körper und Gesicht, 60ml Selbstbräuner, selbstbräuner gesicht, Selbstbräunungs-Creme,Sonnenlose Bräunungslotion Sunless Bronzing Creme, Self Tan Bronzing Lotion, streak-frei, Medium oder Dark Gradual Tan für Körper und Gesicht, 60ml
MARC INBANE Natural Tanning Spray, Bräunungsspray, 1er Pack (1 x 1 Stück) MARC INBANE Natural Tanning Spray, Bräunungsspray, 1er Pack (1 x 1 Stück)
Dove DermaSpa Body Lotion Sommer Revival dunkel, 2er Pack (2 x 200 ml) Dove DermaSpa Body Lotion Sommer Revival dunkel, 2er Pack (2 x 200 ml)
St. Moriz Professional 60-Minuten Fast Tan Selbstbräunungs-Mousse 200ml mit Zubehör (Fast Tan 200ml + Horn Medical Premium Applikator) St. Moriz Professional 60-Minuten Fast Tan Selbstbräunungs-Mousse 200ml mit Zubehör (Fast Tan 200ml + Horn Medical Premium Applikator)
St.Tropez Applicator Mitt St.Tropez Applicator Mitt
Tan of Oz – Premium Selbstbräuner für Gesicht & Körper – 100% Pflanzlich & Natürlich – Magic of Oz Tanning Spray 125ml Tan of Oz – Premium Selbstbräuner für Gesicht & Körper – 100% Pflanzlich & Natürlich – Magic of Oz Tanning Spray 125ml
Garnier Ambre Solaire Natural Bronzer Feuchtigkeitsspendende Selbstbräunungs-Milch, für eine natürliche Bräune, zieht schnell ein, 150 ml Garnier Ambre Solaire Natural Bronzer Feuchtigkeitsspendende Selbstbräunungs-Milch, für eine natürliche Bräune, zieht schnell ein, 150 ml
Horn Premium-Applikatorhandschuh für die Anwendung von Selbstbräuner Horn Premium-Applikatorhandschuh für die Anwendung von Selbstbräuner
Selbstbräuner
4.8/5 aus 99 Bewertung[en]

Der Selbstbräuner Vorschlag von Lisa

Ich bin Lisa. Ich bin die Expertin für alles Schöne im Leben. Als Mutter von zwei kleinen Kindern befasse ich mich gern mit Fragen zur gesunden Ernährung sowie mit Gesundheits- und Pflegeprodukten. Ich lege großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit.

Als Autor dieses Vergleichs habe ich fünf Selbstbräuner Bestseller für Dich zusammengestellt. Diese sind nicht nur willkürlich ausgewählt, ich habe auch viel Wert darauf gelegt, positive sowie negative Kundenbewertungen aus Kundenrezensionen mit in meine Bewertung einfließen zu lassen. Auch Berichte von unabhängigen Verbraucherportalen wie der Stiftung Warentest habe ich nach eventuellen Selbstbräuner Test’s durchsucht.

In meiner Übersicht findest Du alle relevanten Details übersichtlich aufgelistet, um Dir das Selbstbräuner kaufen zu erleichtern Es gibt einen ausführlichen Ratgeberteil und viel Information, die es lohnt zu lesen, damit Du Deinen eigenen Favoriten ermitteln kannst.

Hast Du selbst Erfahrung damit gemacht und möchtest sie mit mir teilen, dann steht Dir dieses Portal jederzeit zur aktiven Kommunikation zur Verfügung. Ich freue mich über Dein Feedback!

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2018

Amazon-Prime-Fashion-Banner

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU