Streuwagen 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Streuwagen im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Streuwagen Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer

  •  ergonomischer, u-förmiger Griff
  •  Streu-Stoppbügel für einfaches Befüllen
  •  einstellbare Dosiereinrichtung
  •  Streubreite bis 2 Meter

33,27 €   45,99 €

 

1,6Gut

WOLF-Garten Streuwagen Perfekt WE 430

  •  leichter Aufbau
  •  Streu-Stoppbügel
  •  u-förmiger Griff
  •  43 cm Streubreite

57,70 €   58,99 €

 

1,8Gut

Streuwagen 29L Volumen Gartengerät Streumaschine

  •  einklappbare Standfüße
  •  für Splitt geeignet
  •  leichter Aufbau
  •  inklusive Regenschutzplane

Preis nicht verfügbar

Preis-Leistungs-Sieger

2,0Gut

Streuwagen Einhell BG-SR 12

  •  simpler Aufbau
  •  rostfreie Walze
  •  Regulierung der Streumenge per Hebel
  •  platzsparendes Design

19,95 €   22,89 €

 

2,1Gut

DEMA Streuhandwagen 45 L

  •  ergonomischer, u-förmiger Griff
  •  einfache Montage
  •  inklusive Standbügel
  •  hochwertige Verarbeitung

99,00 €

Name Streuwagen Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer WOLF-Garten Streuwagen Perfekt WE 430 Streuwagen 29L Volumen Gartengerät Streumaschine Streuwagen Einhell BG-SR 12 DEMA Streuhandwagen 45 L
Preis 33,27 €   45,99 € 57,70 €   58,99 € Preis nicht verfügbar 19,95 €   22,89 € 99,00 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

test-vergleiche.com2,1Gut

Behältervolumen 12 Liter 20 Liter 29 Liter 12 Liter 45 Liter
Geeignet für folgende Anwendung Rasenaussaat, Rasendüngung, Winterstreudienst Rasendüngung, Rasenaussaat, Winterdienst Saatgut, Düngemittel, Winterdienst Saatgut, Düngemittel, Winterstreugut Düngemittel, Saatgut, Winterstreusalz
Einsatzbereich Rasenflächen, Gehwege Rasenflächen, Gehfläche Rasenflächen, Gehflächen Rasenflächen, Gehflächen Rasenflächen, Gehflächen
Anwendung Schleuderstreuer Universalstreuer Universalstreuer Universalstreuwagen Universalstreuer
Gewicht 3,4 kg 2,7 kg 11,7 kg 3 kg 11 kg
Material Kunststoff und Metall Kunststoff und Metall Stahl und Kunststoff Kunststoff und Metall Stahl und PVC
Vorteile
  •  ergonomischer, u-förmiger Griff
  •  Streu-Stoppbügel für einfaches Befüllen
  •  einstellbare Dosiereinrichtung
  •  Streubreite bis 2 Meter
  •  leichter Aufbau
  •  Streu-Stoppbügel
  •  u-förmiger Griff
  •  43 cm Streubreite
  •  einklappbare Standfüße
  •  für Splitt geeignet
  •  leichter Aufbau
  •  inklusive Regenschutzplane
  •  simpler Aufbau
  •  rostfreie Walze
  •  Regulierung der Streumenge per Hebel
  •  platzsparendes Design
  •  ergonomischer, u-förmiger Griff
  •  einfache Montage
  •  inklusive Standbügel
  •  hochwertige Verarbeitung
Fazit Der Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer verfügt über einen Hebel, der den Streufluss zu jederzeit unterbricht. Zudem kann das Gerät auch für den Winterdienst auf Gehwegen verwendet werden. Der WOLF-Garten Streuwagen lässt sich leicht reinigen und mit Streusalz befüllt auch für den Winterdienst verwenden. Der Standort sollte immer trocken gewählt werden, um Rostbildung in den Wintermonaten vorzubeugen. Der Streuwagen mit 29 Litern ermöglicht eine Streuung großer Flächen ohne Nachfüllen. Dank der hochwertigen Materialien führt auch die Verwendung von Splitt nicht zu einem erhöhten Verschleiß. Der Einhell BG-SR 12 Streuwagen ist durch sein Fassungsvermögen von 12 Litern besonders für kleine Rasenflächen und den Winterdienst auf Gehwegen geeignet. Der Einsatz von breiterem Streugut kann Defekte und Verschleiß zur Folge haben. Der DEMA Streuhandwagen mit 45 L Fassungsvermögen verfügt über einen Standbügel, der es ermöglicht beim Streuen kurze Pausen einzulegen. Die fehlende Regulierung der Streubreite dann bei Saatgut zu einem ungleichmäßigen Wachstum führen.
Zum Amazon-Angebot

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Streuwagen bei Ebay kaufen!


Mit dem Streuwagen den Garten zum blühen bringen

Professionelle Gartengeräte werden auch in Privathaushalten immer beliebter. Das beste Beispiel dafür ist der Streuwagen, der vom Düngen des Rasens bis zum Winterstreudienst dem Besitzer zahlreiche Tätigkeiten erleichtert. In diesem Streuwagen Ratgeber erfahren Sie, welche Modelle durch ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt haben.

Was zeichnet einen Streuwagen aus?

Ein Streuwagen setzt sich optisch aus zwei einzelnen Bestandteilen zusammen. Zum einen ist dies der Streubehälter und zum anderen das Gestell inklusive Rädern. Diese ermöglichen es den Streuwagen mit einem relativ geringen Kraftaufwand zu bedienen. In gleichmäßigen Bahnen verteilen sich Saatgut oder Dünger auf den dafür vorgesehenen Flächen. Besonders bei der Aussaat von Rasen ergibt sich mit einem Streuwagen ein sehr viel gleichmäßigeres Endresultat. Da hier die Aussaat nicht zufällig erfolgt, wie bei dem Verteilen von Saatgut mit der Hand, ist durch die gefahrenen Bahnen eindeutig, wo bereits Streugut verteilt wurde oder noch ein Einsatz mit dem Streuwagen erforderlich ist. Da der Streuwagen keinen elektrischen Motor besitzt, muss weder eine Steckdose im Garten vorhanden sein, noch ein Verlängerungskabel. Lediglich ein wenig Kraftaufwand ist möglich, um die Räder in Bewegung zu setzen und den Streuvorgang zu beginnen.

Aus welchen Materialien besteht ein Streuwagen?

Das Gestell eines Streuwagens besteht aus geformtem Metall, welches eine solide Basis für den Streubehälter darstellt. Dieser ist aus Kunststoff geformt, um das Gesamtgewicht niedrig zu halten und gleichzeitig die Reinigung zu erleichtern. Das dritte Material stellen die Reifen dar, welche entweder ganz aus Kunststoff oder mit einer Gummibereifung mit Profil ausgestattet sind. Letztere sind zum Großteil mit Luft befüllt, was etwas wartungsintensiver ist. Der Vorteil einer Profilbereifung liegt darin, auch auf nassen Untergründen oder aufgelockerter Erde problemlos die beabsichtigten Bahnen zu fahren.

Tipp

Da alle getesteten Streuwagen für verschiedenes Streugut geeignet sind zeigt ein Streuwagen vergleich, dass diese auch für den Winterdienst Verwendung finden. Anstelle von Rasen eignen sich auch Gehwege und Einfahrten dafür, nachdem sie von Schnee befreit wurden, mit dem Streuwagen Salz oder Splitt zu verteilen und somit die Gefahr von Glatteis zu minimieren.

Welches Streugut kann verwendet werden?

Im Vergleich zeigt sich schnell, dass nicht jedes Modell auch für alle Arten von Streugut verwendet werden kann. Abhängig von der Streuöffnung an der Unterseite stellen gröbere Körnungen ein Problem dar. Verstopft diese Öffnung, hilft nur ein Stock oder anderer spitzer Gegenstand um die Verstopfung zu lösen. Ein bekanntes Problem für einige Behälter stellt Splitt für den Winterdienst dar. Dieser hinterlässt vielfach Kratzspuren in den Kunststoffbehältern. In der Gebrauchsanweisung geben die Hersteller jedoch Hinweise in Form von Listen mit Größen oder spezifischem Streugut, die den Verwendern im Zweifelsfall bereits weiterhelfen. Für einen Allround-Streuwagen stellt dagegen die Verwendung von

– Saatgut
– Düngemitteln
– Sand
– Salz und
– Splitt

kein Problem dar.

Tipp

Die größte Anfälligkeit der Streuwagen stellt die Bildung von Rost dar. Bei der Reinigung ist es daher erforderlich, die entstandene Feuchtigkeit zu entfernen. Dies gilt besonders, wenn zuvor Streugut verwendet wurde, welches Feuchtigkeit anzieht wie etwa Streusalz. Zusätzlich sollte auch der Standort der Streuwagen so gewählt sein, dass sich dort keine Feuchtigkeit bilden kann. Bei der Lagerung in feuchten Kellerräumen oder unbeheizten Garagen hilft eine Plane, um den Streuwagen Vergleichssieger und die anderen getesteten Modelle vor Rostspuren zu schützen.

Eigenschaften eines Streuwagens

Zu den wichtigsten Eigenschaften eines Streuwagens zählt die Einstellung der Streubreite. Abhängig von Modell ist es möglich, mit einer Bahn bis zu 2 Meter mit Streugut zu bedecken. Der Streuwagen Vergleichssieger von Substral nutzt dafür die Schleudertechnik, die kraftvoll und dennoch zielgerichtet Saatgut oder Dünger auf der gewünschten Fläche verteilt. Von Vorteil ist die Einstellung der Streubreite auch im Winterdienst. Mit nur einer Bahn kann der gesamte Gehweg mit Streusalz oder Splitt für Fußgänger trittsicher gemacht werden. Da die Verwender über sehr unterschiedliche Körpergrößen verfügen, ist es bei einigen Modellen im Vergleichsbericht möglich, die Griffhöhe zu verstellen. Mit einer komfortablen Griffhöhe ist der Kraftaufwand verringert, was auch das Streuen von großen Flächen ohne Muskelkater ermöglicht.

Beispiel

Da ein Streuwagen ausschließlich manuell bewegt und befüllt wird, spielt auch das Gewicht beim Streuwagen kaufen eine große Rolle. Zwar erscheinen die Gewichte der getesteten Streuwagen von 2,7 – 11,7 kg auf den ersten Blick sehr niedrig. Das Gewicht bezieht sich jedoch immer auf den unbefüllten Zustand. Kommen zu diesem Basisgewicht noch weitere Gewichte durch die Befüllung hinzu, verdoppelt oder verdreifacht sich das Ausgangsgewicht schnell. Dementsprechend steigt auch der Kraftaufwand, was bei der Auswahl des passenden Modells ebenfalls ein Kaufkriterium darstellt.

Tipp

Ein Streuwagen Preisvergleich hängt auch von dem Volumen des Streubehälters ab. Ein Streuwagen günstig zeichnet sich daher oft durch ein geringeres Volumen aus. Für einen privaten Haushalt mit einer durchschnittlichen Gartengröße von 500 m² entsteht dadurch jedoch kein Nachteil. Lediglich bei größeren Grundstücken ist auch ein größerer Behälter ratsam, um das häufige Nachfüllen zu vermeiden.


Das Befüllen das Streuwagen ist sehr einfach und praktisch

Kaufratgeber für die Auswahl eines Streuwagens

Ob als Sommer- oder Winter Streuwagen verwendet, gibt es einige Kriterien über die ein Streuwagen immer verfügen sollte. Das Wichtigste stellen die ergonomischen Griffe dar. Diese gleichen denen eines Rasenmähers und bilden einen u-förmigen Bügel, der für beide Hände platz bietet. Die ergonomische Form sorgt für eine natürliche Handhaltung und hilft dabei, dass sich die Hände auch mit dem geforderten Kraftaufwand nicht verkrampfen. Nicht weniger wichtig ist auch ein Streustopp, bei einem Wechsel der Bahn. Entweder per Schalter oder automatisch schließt sich die Streuöffnung und gibt bis zum Erreichen der ersten Bahn das Streugut nicht frei. Gleiche gilt auch, wenn das Gerät rückwärts bewegt oder gedreht wird. Die Bestreuung von Gehwegen oder Terrassen wird somit bereits durch eine überlegte Konstruktion im Vorfeld vermieden.

Fazit

Einen Streuwagen kaufen ist durch den ganzjährigen Nutzen eine sinnvolle Investition für alle Garten- und Immobilienbesitzer. Mit geringem Kraftauswand und einem variablen Volumen für das eingefüllte Streugut, erblüht der Rasen im Nu in einem satten Grün. Verstellbare Griffe und Streubreiten sind weitere Pluspunkte, welche die persönliche Nutzung auch im direkten Vergleich der Modelle noch komfortabler machen.

Vorteile / Nachteile

+ einfache Bedienung
+ keine Energiekosten
+ ganzjähriger Nutzen
+ Regulierung der Streubreite
+ platzsparende Designs

– Rostbildung fördert Verschleiß
– Körnung genau auswählen

Streuwagen
4.8/5 aus 817 Bewertung[en]



Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare