Trekkingrucksack 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Trekkingrucksack im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Trekkingrucksack Jack Wolfskin Rucksack Denali, Grapevine

  •  Frontzugriff
  •  sehr komfortabel
  •  hochwertig verarbeitet

170,46 €   219,95 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,5Sehr Gut

Trekkingrucksack Highlander Erwachsene Rucksack Discovery

  •  sehr leicht
  •  gute Rückenpolster
  •  viele Taschen

56,91 €   135,98 €

 

1,8Gut

Trekkingrucksack Tatonka Herren Rucksack Yukon

  •  vorbereitet für Trinksysteme
  •  Erste-Hilfe-Fach (ohne Inhalt)
  •  sehr robust

181,90 €   260,00 €

 

2,0Gut

Trekkingrucksack Outdoorer Rucksack Trek Bag

  •  sehr robust
  •  Schlafsack & Co können befestigt werden
  •  viel Stauraum
  •  extra Öffnung unten

99,95 €   129,95 €

 

2,3Gut

Trekkingrucksack Lowe Alpine Herren Rucksack Cerro Torre

  •  von unten zugänglich
  •  frontseitiges Öffnen
  •  separates Schlafsackfach
  •  Regenhülle

Preis nicht verfügbar

Name Trekkingrucksack Jack Wolfskin Rucksack Denali, Grapevine Trekkingrucksack Highlander Erwachsene Rucksack Discovery Trekkingrucksack Tatonka Herren Rucksack Yukon Trekkingrucksack Outdoorer Rucksack Trek Bag Trekkingrucksack Lowe Alpine Herren Rucksack Cerro Torre
Preis 170,46 €   219,95 € 56,91 €   135,98 € 181,90 €   260,00 € 99,95 €   129,95 € Preis nicht verfügbar
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

test-vergleiche.com2,3Gut

Hersteller Jack Wolfskin Highlander Tatonka Outdoorer Lowe Alpine
Gewicht ungefüllt 2,55 kg 1,4 kg 2,7 kg 2 kg 2,6 kg
Inhalt 60 l (auf 68 l erweiterbar) 45 l 60 l 70 l 65 l (auf 85 l erweiterbar)
Material Polyester / Polyamid Polyester / PU-beschichtet Textreme 6.6; T-Square Rip Polyester / Polyamid Polyamid
Gurtsystem Brustgurt, Hüftgurt Brustgurt, Beckengurt Brustgurt, Beckengurt Brustgurt, Hüftgurt Brustgurt, Hüftgurt
Maße H/B/T 62 x 30/26 x 23 cm 68 x 29 x 23 cm 78 x 31 x 25 cm keine Angabe 97 x 41 x 37 cm
Taschen Hauptfach, Fronttasche, 2 Seitentaschen, Deckelfach Hauptfach, Bodenfach, 2 Seitenfächer, Gurttasche, Deckeltasche Hauptfach, Bodenfach, 2 Seitentaschen, Deckelfach, Hauptfach, 2 RV-Taschen mit Frontzugang, Hauptfach, Fronttasche, Fach für Trinksysteme, Seitentaschen
Besonderheiten Regenhülle, Kompressionsriemen, Befestigung für Zubehör Regenhülle, Schlaufen und Stopper für Ausrüstung Wanderstock-/Eisaxthalterung, Signalpfeife, Kompressionsriemen Kompressionsriemen, Befestigung für Zubehör Trekkingstockfixierung,Reißverschlusstasche im Hüftgurt, Regenhülle
Vorteile
  •  Frontzugriff
  •  sehr komfortabel
  •  hochwertig verarbeitet
  •  sehr leicht
  •  gute Rückenpolster
  •  viele Taschen
  •  vorbereitet für Trinksysteme
  •  Erste-Hilfe-Fach (ohne Inhalt)
  •  sehr robust
  •  sehr robust
  •  Schlafsack & Co können befestigt werden
  •  viel Stauraum
  •  extra Öffnung unten
  •  von unten zugänglich
  •  frontseitiges Öffnen
  •  separates Schlafsackfach
  •  Regenhülle
Fazit Das Tragesystem des Denali ist für Frauen genial und für lange Reisen perfekt. Sehr leichter Trekkingrucksack mit viel Stauraum und vielen Zusatztaschen. Sehr komfortabler Rucksack mit Frontladesystem. Viel Stauraum und perfektes Gurtsystem Preiswerter Rucksack mit verstellbarem Tragesystem. Komfortabler Trekkingrucksack für Mehrtagestouren. Besonders für große Menschen geeignet.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Trekkingrucksack Vergleich ersetzt keinen Trekkingrucksack Test, bei dem ein spezieller Trekkingrucksack Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Trekkingrucksack Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Trekkingrucksack Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Trekkingrucksack bei Ebay kaufen!

Der Trekking Rucksack gehört zu den Outdoor Rucksäcken, genau wie der Wander-Rucksack und der Lawinen Rucksack. Der Trekkingrucksack ist anspruchsvoller als ein Wanderrucksack, der meist nur für einen Tag genutzt wird. Mit dem Trekkingrucksack kann man richtig auf Tour gehen und das nicht nur für ein paar Tage. Deshalb wollen wir uns in unserem Trekkingrucksack Vergleich bei Test-Vergleiche.com vor allem mit der Ausrüstung eines Rucksacks beschäftigen, der für Aktivitäten im Freien auch außerhalb jedweder Zivilisation geeignet ist. Ein Trekkingrucksack muss viel Gepäck aufnehmen können und dafür genügend Volumen besitzen. Außerdem muss er dem jeweiligen Träger angepasst sein. Besonders große Unterschiede gibt es zwischen Modellen für Herren und denen für Damen oder Kinder. Unser Trekkingrucksack Ratgeber bezieht sich dabei auf solche Modelle, die beste Trageeigenschaften besitzen und auch für einen wochenlangen Tripp durch ferne Länder geeignet sind. Machen Sie vorab einen Trekkingrucksack Test. Doch egal wofür Sie Ihren Trekkingrucksack kaufen, er muss funktionell sein und sehr robust.

Gibt es einen Trekkingrucksack Test der Stiftung Warentest?

Im Heft 04/2000 hat die Stiftung einen Trekkingrucksack Test veröffentlicht. Der damalige Trekkinrucksack Testsieger kam von der Firma Tatonka.Einen Trekkingrucksack Testsieger 2017 können wir Ihnen aber nicht präsentieren, da es keinen neuerlichen Trekkingrucksack Test gibt.

Das Volumen

  • Beim Trekkingrucksack spielt hauptsächlich das größere Volumen eine Rolle. Anders als beim Tourenrucksack muss der Trekkingrucksack oftmals ein Zelt oder einen Schlafsack aufnehmen.Deshalb ist sein Volumen auch größer als bei einem normalen Rucksack. Dank eines stabilen Innengestells behält der Trekkingrucksack auch bei voller Beladung seine Form.
  • Deshalb sind Trekkingrucksäcke für ein Volumen von 60 bis 100 l ausgelegt. Im gefüllten Zustand sollte Ihr Trekkingrucksack jedoch nicht mehr wiegen, wie ¼ bis 1/5 Ihres Körpergewichts.

 

Personen bis 60 kg Gesamtgewicht von 12 bis 15 kg
Personen bis 80 kg Gesamtgewicht von 16 bis 20 kg
Personen bis 100 kg Gesamtgewicht von 20 bis 25 kg

  • Dabei kommt es natürlich darauf an, was Sie mit dem Trekkingrucksack unternehmen wollen. Wer schnell vorankommen will, dem ist sicherlich ein leichteres Modell, in Form eines Tourenrucksacks wichtiger als dem Backpacker, der es gern robust mag und dem Volumen wichtig ist.
  • Mehr Volumen muss aber nicht unbedingt mehr Gewicht bedeuten. Bei einer Trekkingtour spielen ohnehin Luxusgegenstände keine Rolle. Alles das, was an nützlichen Dingen mitgeführt wird, sollte so leicht als möglich sein. Dafür lohnt es sich schon ein paar Euro mehr auszugeben, schließlich wollen Sie mit Ihrem Trekkingrucksack notfalls um die ganze Welt reisen.

 

Kurz 40 cm bis 49 cm
Mittel 50 cm bis 57 cm
Lang 58 cm bis 69 cm



Der Hüft- oder Beckengurt

  • Wenn Sie sich einen Trekkingrucksack kaufen, besitzt er in jedem Fall einen Becken- oder Hüftgurt.Er muss fest am Körper anliegen.Einige Trekkingrucksäcke besitzen gepolsterte Hüftflügel, welche sich sehr angenehm tragen.
  • Der Hüftgurt sollte eine Handbreite über dem Bauchnabel enden. Wie man den Gurt richtig einstellt und optimal anlegt erfahren Sie im Internet.

Die richtige Rückenlänge

  • Die Rückenlänge sollte der Relation Ihres Körpers angepasst sein. Hier ein grobes Anhaltsmaß:
  • Die Maße beziehen sich auf den Abstand zwischen dem 7.Halswirbel und der Oberkante des Beckenknochens.
  • Die Rückenlänge können Sie ziemlich einfach messen mit einem Bandmaß und einer zweiten Person. Der siebte Nackenwirbel ist der Wirbel hervorsteht, wenn Sie Ihren Kopf nach vorn neigen. Von hier bis zur Oberkante des Beckenknochens messen.


Die Verstaumöglichkeiten

  • Das große Hauptfach des Trekkingrucksacks kann nur von oben beladen werden (Toploader) oder, oder zusätzlich, von der Front aus (Front Acess Modelle).Ein Frontlader ist auch unser Vergleichssieger, Jack Wolfskin DENALI 60 WOMEN.
  • Seitenfächer nehmen die Getränkeflaschen auf. Sie sollten allerdings auch während des Laufens auf die Fächer zugreifen können ohne den Rucksack absetzen zu müssen.
  • Zum Verstauen von kleineren Gegenständen ist ein Deckelfach sehr nützlich. So verschwinden Schlüssel, Handy oder Geldbeutel nicht im großen Bauch des Rucksackes. Mit höhenverstellbaren Deckelfächern können Sie sogar das Volumen Ihres Trekkingrucksackes erweitern, wie bei unserem Lowe Alpine Herren Trekkingrucksack Cerro Torre.
  • Ebenso nützlich wie praktisch sind integrierte Frontfächer. Sie sind sehr nützlich um schnell an einen Energieriegel zu kommen oder nach dem kartenmaterial zu schauen.

Die Befestigungsmöglichkeiten

  • Jeder, der beim Terekkingrucksack Vergleich von uns ausgewählten Rucksäcke, hat unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten für Trekkingstöcke oder anderer Ausrüstungsgegenstände.

Egal, für welchen Trekkingrucksack Sie sich entscheiden, jeder von Ihnen hat besondere Vorteile, die Ihnen eine Trekkingtour so angenehm wie möglich machen sollen.

WEITERE EMPFEHLENSWERTE TREKKINGRUCKSÄCKE FÜR SIE AUSGESUCHT

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Trekkingrucksack bei Amazon kaufen!

AspenSport Herren Rucksack Cherokee, mehrfarbig, 50 x 38 x 23 cm, 60 liters, AB07L02
Highlander Erwachsene Rucksäck Discovery, Schwarz, 29 x 29 x 68 cm, 45 Liter, RUC180-BK
AspenSport Unisex Rucksack Long March, schwarz/orange, 80 x 45 x 32 cm, 70 liters, AB05Y04
AspenSport Unisex Rucksack Mount Cook, grau/orange, 75 x 35 x 30 cm, 65 liters, AB06Y04
Outdoorer Backpacker Rucksack 4 Continents 85+10, 95l, 2,3kg
AspenSport Unisex Rucksack Long March, schwarz, 80 x 45 x 32 cm, 70 liters, AB15Y04
Foolsgold Extra große Trekkingrucksack Wanderrucksack mit doppeltem Zugang – Orange
Black Canyon Unisex Rucksack Explorer, blau, one size, BC3228
Mammut Erwachsene Rucksack Trion Element, Graphite-Smoke, 66 x 32 x 23 cm, 40 Liter, 2510-02191-0136-1040
Ultrasport Outdoor- und Trekkingrucksack inkl. Regenhülle, 50 Liter
Black Crevice Rucksack Explorer, schwarz, 75 x 42 x 25 cm, 60 Liter, BCR3228
Tatonka Herren Rucksack Yukon, Black, 78 x 31 x 25 cm, 60 Liter, 1401
Jack Wolfskin Unisex Wanderrucksack Rambler 28, Olive Drab, 48 x 30 x 16 cm, 28 Liter, 2002212-4053
outdoorer Backpacker Rucksack Atlantis 90+10, Frontlader mit Frontöffnung, 100l Volumen
Jack Wolfskin Unisex Trekkingrucksack Highland Trail XT 50, black, 63 x 33 x 13 cm, 50 liters, 2003021-6000
Brandit Rucksack US Cooper Large schwarz
AspenSport Rucksack Mount Blanc, Schwarz/Creme/Grün, 70 x 37 x 23 cm, 60 Liter, AS11L03
Bundeswehr Kampfrucksack schwarz
High Peak Rucksack Sherpa, Grün/Dunkelgrün, 30 x 35 x 82 cm, 65 Liter, 31093
Jack Wolfskin Herren Trekkingrucksack Denali 65, black, 79 x 40 x 19 cm, 65 Liter, 2003071-6000

Trekkingrucksack

4.7/5 aus 137 Bewertung[en]



Trekkingrucksack Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Trekkingrucksack Vergleich oder ein sogenannter Trekkingrucksack Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Trekkingrucksack Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Trekkingrucksack kaufen möchten, können Sie auf unseren Trekkingrucksack Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Trekkingrucksack Vergleich und keinen „gefälschten“ Trekkingrucksack Test mit „fake“ Trekkingrucksack Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Trekkingrucksack kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Trekkingrucksack anzuschauen, dass Sie nur die beste Trekkingrucksack kaufen, indem Sie auf unseren Trekkingrucksack Vergleichssieger achten. Auch unser Trekkingrucksack Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Trekkingrucksack günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare