Weinkühlschrank 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Weinkühlschrank im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Weinkühlschrank Liebherr WKT / 201 bouteilles

  •  digitale Steuerung
  •  Power Cooling System
  •  akustischer Alarm nach 60s Türöffnung
  •  wechselbarer Türanschlag

1473,65 €   1498,00 €

 

1,6Gut

Weinkühlschrank Liebherr WKB/ 200 bouteilles

  •  digitale Temperaturanzeige
  •  optisch und akustische Warnanzeige
  •  Kindersicherung

1299,00 €   1334,00 €

 

1,8Gut

Weinkühlschrank Dometic MaCave zur idealen Wein-Lagerung von 17 – 23 Flaschen

  •  vibrationsfreier Lauf
  •  Glastür abschließbar
  •  UV- undurchlässig
  •  5 von 6 Ablageflächen ausziehbar

577,00 €   659,00 €

 

1,9Gut

Weinkühlschrank CASO WineMaster 38 Design für bis zu 38 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe)

  •  getrennte Zonen für Rot- und Weißwein
  •  vibrationsarm mit Stoßdämpfer
  •  UV-Filter
  •  Isolier Sicherheitsglas

292,00 €   730,00 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,1Gut

Weinkühlschrank Bartscher/ 28 bouteilles

  •  stufenlose mechanische Temperaturregelung
  •  2 höhenverstellbare Füße im Frontbereich

276,85 €

Name Weinkühlschrank Liebherr WKT / 201 bouteilles Weinkühlschrank Liebherr WKB/ 200 bouteilles Weinkühlschrank Dometic MaCave zur idealen Wein-Lagerung von 17 – 23 Flaschen Weinkühlschrank CASO WineMaster 38 Design für bis zu 38 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe) Weinkühlschrank Bartscher/ 28 bouteilles
Preis 1473,65 €   1498,00 € 1299,00 €   1334,00 € 577,00 €   659,00 € 292,00 €   730,00 € 276,85 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,1Gut

Hersteller Liebherr Liebherr Dometic Caso Bartscher
Stromverbrauch 171 kW/Jahr 168 kW/Jahr 138 kW/Jahr 139 kW/Jahr k.A.
Energieeffizienz A A A A B
Nutzinhalt 435 l 395 l 54 l k.A. k.A.
max. Standardflaschen 201 200 17 38 28
Temperaturzonen 1 1 2 2 1
Temperaturbereich 5 – 20°C 5 – 20°C 5- 22°C 5- 22°C 2 – 10°C
Ablageflächen 5 5 6 7 6
Beleuchtung
Abmessungen 74,2 x 70 x 165 cm 73,9 x 60 x 165 cm 29,5 x 57 x 82 cm 58 x 40 x 106 cm 48 x 43 x 82,5 cm
Lautstärke 41 dB 41 dB 43 dB 40 dB k.A.
Gewicht 97 kg 83 kg 29 kg 46 kg 23,5 kg
Besonderheiten Power Cooling System Power Cooling System Dekorative Dekorfolie an der Tür (abziehbar) Schwarzer Korpus mit silberner Edelstahltür mit Glaseinsatz keine
Vorteile
  •  digitale Steuerung
  •  Power Cooling System
  •  akustischer Alarm nach 60s Türöffnung
  •  wechselbarer Türanschlag
  •  digitale Temperaturanzeige
  •  optisch und akustische Warnanzeige
  •  Kindersicherung
  •  vibrationsfreier Lauf
  •  Glastür abschließbar
  •  UV- undurchlässig
  •  5 von 6 Ablageflächen ausziehbar
  •  getrennte Zonen für Rot- und Weißwein
  •  vibrationsarm mit Stoßdämpfer
  •  UV-Filter
  •  Isolier Sicherheitsglas
  •  stufenlose mechanische Temperaturregelung
  •  2 höhenverstellbare Füße im Frontbereich
Fazit Weinkühlschrank zur Lagerung von Wein mit konstanter Temperatur Der Weinkühlschrank der den weinkeller perfekt ersetzt Dekorativer Weinkühlschrank mit stabilen Regalböden Vibrationsarmer Weinkühlschrank mit elegantem Design Der Weinkühlschrank für kleines Geld mit einer Temperaturzone
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Weinkühlschrank Vergleich ersetzt keinen Weinkühlschrank Test, bei dem ein spezieller Weinkühlschrank Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Weinkühlschrank Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Weinkühlschrank Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Weinkühlschrank bei Ebay kaufen!


  • Ein Weinkühlschrank ersetzt den Weinkeller und dient der Temperierung von Weinen, Sekt oder Erfrischungsgetränken. Für echte Genießer ist die richtige Temperatur des Weines ausschlaggebend für dessen Geschmack.

  • Weinkühlschränke besitzen eine Glastür und meist auch eine Innenbeleuchtung. So können Sie Ihre Weine perfekt präsentieren.

  • Wenn Sie Weiß- und Rotweine im gleichen Schrank kühlen wollen, sollten Sie auf zwei Temperaturzonen achten. Es gibt auch Mehrzonen Weinklimaschränke bei dehnen die Temperatur noch differenzierter angepasst werden kann.

Als es noch keine Kühlschränke gab, lagerte man Wein oder Bier in Gewölbekellern unter Schlössern oder Felshöhlen. Dort herrschte ein konstantes Klima und die edlen Tropfen konnten darin gut reifen. Heute weis man, das eine konstante Temperatur für die Weinlagerung zwar wichtig ist, aber auch, dass verschiedene Weine eine unterschiedliche Trinktemperatur brauchen um deren Bouquet voll zur Geltung zu bringen.

Hinweis: Bouquet kommt aus dem französischen und bedeutet so viel, wie der Geruch des Weines im Glas. Das Bouquet ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei der Beurteilung des Weines.

Das das Bouquet ein wichtiger Faktor ist, haben auch die Hersteller von Kühlgeräten entdeckt und bieten Weinkühlschränke nicht nur für die gehobene Gastronomie an, sondern auch für kleine Bistros oder den Privathaushalt. Mittlerweile hat der Weinkühlschrank Bestseller Qualitäten erreicht und ist aus dem Gastronomiebereich nicht mehr weg zu denken. Edel anmutendes Ambiente mit Glastüren, Edelstahl und indirekter Beleuchtung ersetzt den urigen Weinkeller. Schubfächer für Weine sind nicht selten in verschieden Klimazonen aufgeteilt, so dass jede Weinart seine individuelle und ideale Trinktemperatur aufweist. Das Weinkühlschrank Angebot ist groß. Doch bevor sie sich einen Weinkühlschrank bestellen, sollten Sie unseren Weinkühlschrank Vergleich von Test-Vergleiche.com genauer lesen. Wir wollen Ihnen nicht nur einen Wein-Kühlschrank Preisvergleich bieten, sondern auch den Unterschied zwischen Profi Weinkühlschrank und dem Weinkühlschrank günstig im Preis näher erläutern.

Bacchus würde einen Weinkühlschrank kaufen, wenn er könnte

Bacchus ist als römischer Gott des Weines bekannt, in der griechischen Mythologie als Dionysos. Es ist kein wunder, dass dieser Genießer des Rebensaftes gleichzeitig Gott der Ekstase und der Fruchtbarkeit war. Nach der Legende zog Bacchus mit einer Schar von verführerischer Nymphen und Satyrn durch das Land, verbreitete die Kunst des Weinanbaus und der Kelterei. Nicht zuletzt ist der Weinanbau, besonders im Südwesten Deutschlands stark durch die Römern geprägt worden. Als Namensgeber wird Bacchus oft mit dem Weinkühlschrank in Verbindung gebracht und selbst eine Weinsorte wurde nach ihm benannt.

Die Weinkühlschrank Erfahrung zur richtigen Temperatur, stammt aus den Überlieferungen alter Gewölbekeller, die eine konstante Temperatur zwischen 5° bis 15°C aufwies. Weine altern bei dieser Temperatur später und auch die Weinsäure kristallisiert dabei nicht aus. Bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 65% und möglichst ohne Sonnenlicht lagerten hier die Weine perfekt. Das Gleiche übernehmen heute für Sie die besten Weinkühlschrank Modelle.

Top Produkt Weinkühlschrank:

Angebot

CASO WineMaster 38 Design Weinkühlschrank für bis zu 38 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 5-22°C, Energieklasse A

70 Bewertungen

CASO WineMaster 38 Design Weinkühlschrank für bis zu 38 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 5-22°C, Energieklasse A

  • Professionelle Kompressortechnik: schafft ein optimales Langzeitklima für Ihre guten Weine
  • 3-lagiges Isolier-Sicherheitsglas mit optimalen UV-Schutz
  • zeitloses Design mit eleganter Edelstahlfront und ergonomischen Griff
  • Energieklasse A, Jahresverbrauch ca. 120 kWh
  • zuschaltbare Innenraumbeleuchtung

Weinkühlschrank Vorteile / Nachteile

Vorteile

Lagerung zwischen 5° und 20°C

Meist ein oder zwei Klimazonen

auch als Multizonen Weinkühlschrank mit mehreren Zonen

Für verschiedene Weinsorten

längerfristige Lagerung möglich

Nachteile

Platzbedarf

Stromverbrauch

Multizonen Weinkühlschrank preisintensiv

Wie ist ein Weinkühlschrank aufgebaut?

Wenn Sie einen Weinkühlschrank bestellen, werden Sie sehen, dass diese in verschiedensten Größen angeboten werden. Es gibt freistehende Weinkühlschränke, Unterbau Weinkühlschränke oder Einbau Weinkühlschränke. Ein- und Unterbau-Weinkühlschränke sind eher kleinformatig währen freistehende schon mal bis zu 200 Flaschen aufnehmen können.

Im Prinzip sind alle Weinkühlschränke gleich aufgebaut, der beste Wein-Kühlschrank genauso wie der günstig Wein-Kühlschrank. Ablageböden nehmen die Weinflaschen auf, die hinter einer Glastür repräsentiert werden. Der große Unterschied liegt jedoch in den Temperaturzonen bzw. Kühlkreisläufen.

Der Wein-Kühlschrank mit einer Temperaturzone

Dieses Wein-Kühlschrank Angebot besteht meist aus kleineren kompakten Schränken mit nur einem Kühlkreislauf und geringem Brutto Inhalt. Das heisst: es herrscht nur eine Temperatur im Inneren und alle Flaschen werden mit dem gleichen Wert gekühlt. Wer sich nur auf Weißwein oder auf Rotwein beschränkt, ist mit diesem Wein-Kühlschrank bestens bedient. Er wird oftmals für den Heimbedarf angeschafft und ist in der Anschaffung recht preiswert.

Hinweis: Auch hier sind unterschiedliche Temperaturzonen möglich, wenn man sich der physikalischen Gesetze bedient. Kalte Luft strömt nach unten und die wärmere Luft steigt nach oben. Während Ihr Weißwein unten bei 5°C gekühlt wird, können oben beispielsweise leichte Roséweine gekühlt werden oder auch leichte Rotweine.

Welcher Wein, welche Temperatur benötigt, lesen Sie weiter unten.

Der Wein-Kühlschrank als Klima-Kühlschrank

Für Weinliebhaber, die gern verschiedene Sorten vorrätig haben wollen, besteht ein großer Unterschied zwischen der Trinktemperatur von Rot- oder Weißweinen sowie Schaum- oder Süßweinen. Für solche Bedürfnisse ist ein Wein-Kühlschrank günstig der mindestens zwei Klimazonen aufweist. Die meisten von uns verglichenen Weinkühlschränke besitzen zwei Kühlzonen, es gibt aber auch den Profi Wein-Kühlschrank mit drei Zonen und den Multizonen Weinkühlschrank für den gehobenen Gastronomiebedarf.

Welcher ist der beste Weinkühlschrank für Sie?

Bevor Sie sich einen Weinkühlschrank bestellen oder kaufen wollen, müssen Sie sich selber ein paar wichtige Fragen beantworten.

  • Wie viele Flaschen will ich kühlen?
  • Welchen Platzbedarf habe ich zur Verfügung?
  • Habe ich die Möglichkeit Reserven im kalten Keller zu lagern?
  • Kaufe ich auch mal größere Mengen von einem Weingut oder aus Sonderverkäufen?
  • Welchen Wein bevorzuge ich?

Haben Sie diese Fragen beantwortet, ist meist Ihre abschließende Weinkühlschrank Meinung zur Größe des Modells und zum Komfort schon geklärt. Gehen wir jetzt weiter zu den technischen Details:

Der Nutzinhalt

Genau wie bei allen Haushaltskühlschränken, wird der nutzbare Inhalt als Literangabe angegeben. Damit lässt sich aber bei einem Weinkühlschrank nicht all zu viel anfangen. Deshalb wird die Angabe beim Weinkühlschrank in lagerbaren Flaschen angegeben. Gemessen wird in den typischen Wein Bordeaux Flaschen, die alle liegend Platz finden. In den Weinkühlschränken sind deshalb feste oder ausziehbare Tabletts integriert, auf dehnen man die Weinflaschen liegend einsortieren kann. Werden kleinere Flaschen eingelagert oder welche aufrecht gestellt, können Sie mehr Flaschen unterbringen als angegeben.

Welche Energieeffizienzklasse

Ursprünglich gab es die Energieeffizienzklassen A bis G, wobei G, die schlechtesten Verbrauchswerte hatte und A die besten. Mit der zunehmenden Kritik an Klimawandel und Umweltverschmutzung haben die Hersteller immer effizientere Kühlgeräte entwickelt. Das gipfelte in der Bezeichnung A+ bis A+++. Noch effizientere Geräte hätten dann wahrscheinlich bis zu A++++++++ geführt. Hier will das EU Parlament ab 2017 einschreiten. Vorbehaltlich der Zustimmung der EU Kommission wird eine Rückkehr zu den alten A-bis-G-Klassen angestrebt. In wieweit sich die Hersteller heute schon daran halten ist allerdings nicht so recht zu ergründen.

Damit der Energieverbrauch für Sie überschaubarer ist, geben die meisten Hersteller den durchschnittlichen Jahresverbrauch an. Dieser wurde in Weinkühlschrank Test‘s mit den durchschnittlichen Gewohnheiten beim Umgang ermittelt. Bei einem Liebherr Weinkühlschrank oder einem Bosch Weinkühlschrank können Sie sich auf diese Weinkühlschrank Testberichte zum Stromverbrauch verlassen, bei No-Name-Modellen sollten Sie Ihren eigenen Wein-Kühlschrank Test zum Energieverbrauch machen.

Hinweis: Mit dem Energielabel A (jetzt noch A+ bis A+++) können Sie nicht viel falsch machen. Wenn Sie noch darauf achten, dass Ihr Weinkühlschrank nicht unmittelbar an der Heizung steht oder dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, lässt sich noch mancher Taler beim Verbrauch einsparen!

Die neue Energielabel Verordnung gilt übrigens für alle Haushalts- und Kühlgeräte, vom Mini Kühlschrank über den Gefrierschrank bis hin zum Retro Kühlschrank oder dem Side-by-Side Kühlschrank sowie für alle elektrisch betriebenen Haushaltsgeräte.

Geräuschemission

Die Kompressoren für die Kühlung laufen leider nicht geräuschlos, was Sie sicher auch von Ihrem Haushaltskühlschrank wissen. Bei unserer Weinkühlschrank Bewertung ist uns aufgefallen, dass kaum ein Weinkühlschrank lauter als 40 bis 45 dB ist, was der Geräuschentwicklung eines normalen Kühlschranks entspricht. Um die Geräuschemission so gering wie möglich zu halten, wollen wir Ihnen folgende Wein-Kühlschrank Empfehlung mit auf den Weg geben:

  • Der Aufstellungsort muss trocken, eben und wasserfest sein
  • Der Weinkühlschrank muss nach jeder Seite gerade stehen. Messen sie das mit der Wasserwaage ein.
  • Der Steckdosenanschluss muss leicht zugänglich sein, um im Schadenfall schnell das Gerät vom Netz zu trennen.

Wichtige Ausstattungsdetails

Eine komfortable Ausstattung ist kein Muss aber manche Features sind auch sehr nützlich.

Innenbeleuchtung

Mit einer integrierten LED Weinkühlschrank Beleuchtung können Sie Ihre eingelagerten Weine optisch gut zur Geltung bringen. Da LED’s keine UV Strahlung freisetzt, kann Ihr Wein nicht unter der Beleuchtung leiden. Sie kann meist separat zu- und ausgeschaltet werden.

Glastür mit UV Schutz

Bei den, in unserem Weinkühlschrank Vergleich untersuchten Modelle, haben die meisten eine Glastür mit UV Lichtschutz. So kann einfallendes Sonnenlicht Ihrem Wein nicht schaden.

Digitale Temperaturanzeige

Sie erleichtert das Erkennen der erreichten Temperatur in den verschiedenen Klimazonen.

Kindersicherung

Verschließen Sie Ihre Kostbarkeiten. Nicht nur Kinder oder jugendliche wollen sich gern einmal ausprobieren. Steht Ihr Weinkühlschrank in einer Pension oder einem Club, sollte zumindest dem Diebstahl mit einem Schloss vorgebeugt werden.

Warnung

Manche Weinkühlschränke warnen optisch oder akustisch vor zu warmer Innenluft. Das kann eine schlecht geschlossene Tür verursachen oder ein Defekt in der Kühlung.

Belüftung

Ein Aktivkohlefilter schütz vor schlechten Gerüchen oder Feuchtigkeit im Weinkühlschrank

Welches ist die ideale Trinktemperatur für Wein?

Als Faustregel für den Gelegenheitsweintrinker gilt, dass Weisswein kühl zu trinken ist, Rotwein bei etwa 16°C und schwerer Rotwein bei Zimmertemperatur. Wer seinen Weißwein im Sommer in der Sonne stehen lässt, wird wenig Freude an dem Getränk haben, genauso wenig wie bei einem Glas Rotwein aus dem Kühlschrank. Der Wein-Kühlschrank Profi will natürlich mehr über die einzelnen Weine wissen. Deshalb gibt es ein paar allgemeingültige Regeln, welcher Wein bei welcher Temperatur am besten schmeckt. Deshalb hier eine differenziertere und gut erprobte Weintemperatur Tabelle:

Wein Temperatur Charakteristik
Weisswein 9 – 11°C •     Junge sehr trockene Weine
10 – 12°C •     Würzige, aromatische Weine, wie Gewürztraminer oder Sauvignon Blanc
•     reife Weine ab 5 Jahre
12 – 14°C •     Halbtrockene Weine
•     Weine mit viel Restsüße
Schaumwein 6 - 7°C •     Gilt für Sekt, Prosecco oder Champagner, falls keine andere Angabe auf dem Etikett steht
Rotwein 18°C •     Kraftvolle und schwere Weine
•     teure Weine
16 - 18°C •     Mittelkräftiger Wein
14 - 16°C •     Junger, leichter Rotwein
12 - 14°C •     Sehr fruchtig
•     sehr junger Beaujolais
•     leichter Vernatsch aus Südtirol

Hinweis: Generell gilt, je niedriger die Weintemperatur, umso mehr leidet der Geschmack. Umgekehrt wirken die Weine zu warm, sind zu alkoholisch und überladen.

Den Wein stehend oder liegend lagern?

Hierbei scheiden sich die Geister. Der Eine behauptet nur liegende Weine sind optimal gelagert, der Andere besteht auf dem Gegenteil. Was ist nun richtig?

Bei unserer Weinkühlschrank Bewertung haben wir festgestellt, dass ein Weinkühlschrank immer mit Böden für eine liegende Lagerung ausgestattet ist. Die meisten Böden lassen sich aber herausnehmen, so dass auch stehende Flaschen hineinpassen. Das hat den Vorteil, dass mehr als die angegebene Maximalbelegung möglich ist. Ein Klarstein Weinkühlschrank, Miele Weinkühlschrank oder ein Caso Weinkühlschrank bietet meist diese Option. Doch wie ist die Lagerung richtig?

Verkorkte Weine sollten nur liegend gelagert werden. Außerdem muss genügend Luftfeuchtigkeit vorhanden sein, die verhindert das der Korken austrocknet. Ist der Korken nicht mehr in Ordnung leidet auch die Haltbarkeit des Weines. Mit der Erfindung des Schraubverschlusses verliert dieser Faktor seine Bedeutung. Weine mit Schraubverschluss können bedenkenlos auch stehend gelagert werden.

Wo kann ich einen Wein-Kühlschrank günstig kaufen?

Ein Miele Weinkühlschrank oder ein Liebherr Weinkühlschrank findet man nicht so einfach im Haushaltswarengeschäft. Diese speziellen Wein-Kühlschrank-Bestseller müssen oftmals auch im Fachhandel erst auf Kundenwunsch bestellt werden. Was ist da einfacher, als sich bei Amazon Weinkühlschränke anzusehen. Hier haben Sie die ganze Auswahl auf einem Blick, die meisten Hersteller und was ganz wichtig ist, die Weinkühlschrank Meinungen von Kunden, die ihn bereits nutzen. Weinkühlschrank Testberichte unabhängiger Verbraucherinstitute sind allerdings dünn gesät. Zudem ist im Internet ein Wein-Kühlschrank günstiger als im Fachhandel und oft findet man auch einen Weinkühlschrank reduziert im Angebot.

Wer sind die wichtigsten Hersteller von Weinkühlschränken?

Die Robert Bosch GmbH ist ein deutsches Familienunternehmen und ist neben Elektrowerkzeugen, Autozubehör und Sicherheitstechnik auch ein großer im Bereich der Haushaltsgeräte

Klarstein steht für qualitative Modern Living Produkte vom Küchen- über das Haushaltsgerät bis hin zur Klimaregulierung

Liebherr ist der Produzent für Kühlen und Gefrieren und stellt neben Kühl- und Gefriergeräten für den privaten Haushalt auch für den professionellen Einsatz her.

Miele ist ein Familienunternehmen in vierter Generation und einer der größten Hersteller weltweit für Haushalts- und Gewerbegeräte.

Die im Moment Weinkühlschrank Bestseller sind:

AngebotBestseller Nr. 3

CASO WineDuett 21 Design Weinkühlschrank für bis zu 21 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 7-18°C

102 Bewertungen

CASO WineDuett 21 Design Weinkühlschrank für bis zu 21 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 7-18°C

  • Energieeffizienzklasse A - 132 kWh/a
  • Kapazität 6 Flaschen (bei Standardflaschen bis zu 310 mm Höhe)
  • Spiegelfront mit Edelstahlseiten
  • Temperatur einstellbar von 8°C - 18°C
  • 3 herausnehmbare Edelstahlböden

Gibt es einen Weinkühlschrank Stiftung Warentest Testbericht?

Kühlgeräte standen zwar schon oft im Fokus des Verbrauchermagazins, aber einen Weinkühlschrank Test hat es leider noch nicht gegeben und auch keinen offiziellen Weinkühlschrank Testsieger.

Vudeo Tipp: Weinkühlrank von Liebherr Werbevideo | Quelle von Videograph GmbH

Fazit:

Sie möchten einen gut temperierten Wein trinken oder Ihren Gästen einen solchen anbieten? Dann werden Sie doch Ihr eigener Sommelier mit der Anschaffung eines Weinkühlschranks. Mit der optimalen Lagertemperatur erreicht jeder Wein sein optimales Bouquet. Schön präsentiert durch eine Weinkühlschrank LED Beleuchtung werden die Gäste bestimmt nicht ausbleiben.

Weitere empfehlenswerte Weinkühlschränke für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Weinkühlschrank bei Amazon kaufen!

CASO WineDuett 21 Design Weinkühlschrank für bis zu 21 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 7-18°C
Klarstein Reserva Piccola • Weinkühlschrank • Getränkekühlschrank • 25 Liter • 8 Flaschen • 3 verchromte Regaleinsätze • zuschaltbare Innenraumbeleuchtung • freistehend • niedriges Betriebsgeräusch • 8 bis 18°C • Bedienung über Touchfläche • schwarz
Kalamera KR-18ASS Edelstahl Weinkuehlschrank 48 Liter 18 Flasche Weinklimakuehschrank Minibar Freistehend Temperaturzonen 8-18
Klarstein Reserva • Weinkühlschrank • Getränkekühlschrank • 34 Liter • 12 Flaschen • 4 Regaleinschübe • niedriges Betriebsgeräusch • 2 Zonen • Temperaturbereich: 07° – 18° C • LED-Display • LED-Innenbeleuchtung • Gummifüße • Glastür • schwarz-silber
Weinkühlschrank 33 Liter 12 Flasche Weinkühler Weinklimakühlschrank Mini Kühlschrank Minibar mit Glastür LED Beleuchtung
Klarstein Bellevin • Weinkühlschrank • Getränkekühlschrank • 45 Liter • 16 Flaschen • 2 Zonen • doppelt isoliert • 6 Metalleinschübe • LCD-Display • Touch-Bediensektion • freistehend • niedriges Betriebsgeräusch • höhenverstellbare Standfüße • schwarz
Klarstein Vinamora • Weinkühlschrank • Getränkekühlschrank • Gastro-Kühlschrank • 35 Liter • 12 Flaschen • 5 Edelstahlschubladen • LED-Beleuchtung • freistehend • sehr leise • LCD-Display • Touch-Bediensektion • verstellbare Standfüße • schwarz
Kalamera KR-12ASS Edelstahl Weinkuehlschrank 33 Liter 12 Flasche Weinklimakuehschrank Minibar Freistehend Temperaturzonen 8-18’C
CASO WineMaster 38 Design Weinkühlschrank für bis zu 38 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 5-20°C, Getränkekühlschrank, Energieklasse A
Tristar WR-7508 Weinkühlschrank / 57 cm Höhe / 8 Flaschen / Sehr geringe Vibration
SWISSCAVE 2-Zonen Weinklimaschrank f. 210 Fl. / Inkl. Lieferung auf Stockwerk (D) / Weinkühlschrank mit Winterheizfunktion
Klarstein Vinamour 40D • Weinkühlschrank • Getränkekühlschrank • Gastro-Kühlschrank • 2 Zonen • 41 Flaschen • 5 Holzeinschübe • LED-Beleuchtung • freistehend • sehr leise • LCD-Display • Touch-Bediensektion • verstellbare Standfüße • schwarz-silber
Kalamera KRC-73BSS Design Weinkühlschrank für bis zu 73 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe),weinkühler mit Kompressor,zwei Temperaturzonen 5-10°C/10-18°C,(200 Liter, LED Bedienoberfläche, Edelstahl Glastür)
8 Flaschen WEINKÜHLSCHRANK KÜHLBOX KÜHLSCHRANK MINIBAR Winecooler
Klarstein Reserva 27D • Weinkühlschrank • Getränkekühlschrank • 76 Liter • 27 Flaschen • 2 Zonen • 8 Holzeinschübe • LED-Beleuchtung • freistehend • sehr leise • LCD-Display • Innentemperaturanzeige • verstellbare Standfüße • schwarz-silber
Bomann KSW 345 Weinkühlschrank Freistehend / B / 189 kWh/Jahr / 63.6 cm / 18 Flaschen / elektronische Temperatursteuerung und -einstellung / schwarz
CASO WineDuett 12 Design Weinkühlschrank für bis zu 12 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 7-18°C
Medion MD 37117 Weinkühlschrank / 27 bouteilles
CASO WineMaster 66 Design Weinkühlschrank für bis zu 66 Flaschen (bis zu 310 mm Höhe), zwei Temperaturzonen 5-20°C, Getränkekühlschrank, Energieklasse A
La Sommelière ECS25.2Z Weinkühlschrank / 87,0 cm Höhe / Zweizonen Weintemperierschrank mit Kompressor / Digital-Anzeige der Temperatur / edelstahl und schwarz

Weinkühlschrank

4.9/5 aus 101 Bewertung[en]



Weinkühlschrank Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Weinkühlschrank Vergleich oder ein sogenannter Weinkühlschrank Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Weinkühlschrank Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Weinkühlschrank kaufen möchten, können Sie auf unseren Weinkühlschrank Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Weinkühlschrank Vergleich und keinen „gefälschten“ Weinkühlschrank Test mit „fake“ Weinkühlschrank Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Weinkühlschrank kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Weinkühlschrank anzuschauen, dass Sie nur die beste Weinkühlschrank kaufen, indem Sie auf unseren Weinkühlschrank Vergleichssieger achten. Auch unser Weinkühlschrank Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Weinkühlschrank günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare