Winterdecke Test - Vergleiche . Com 2022

Die besten Daunendecken, Steppdecken, Dicke Decken im Vergleich

Kuschelig warm und der Winter kann kommen

Spätestens dann, wenn die Tage kürzer werden, sehnt man sich nach Wärme und Geborgenheit. Die Sommergarderobe wird nach hinten gepackt, Mützen, Schals und die Thermounterwäsche nach vorn. Die Zehen- und Handwärmer liegen in erreichbarer Nähe und man freut sich auf den ersten Schnee. Was unbedingt noch dazu gehört, ist eine kuschelige Bettdecke bzw. eine gute Winterdecke.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm
  •  hoher Daunenanteil
  •  Herkunft Deutschland
  •  8 cm Innensteg für gute Wärmedämmung
 

1,6Gut

Winterdecke BEDSURE Daunendecke 155×220 Winter
  •  60:40 Entendaunen und Federn
  •  kassettenförmige Steppung
  •  dicht gewebter Bezug
 

1,7Gut

Winterdecke Schlafmond Medicus Allergiker Winterdecke
  •  Füllung aus synthetischen Hohlfasern
  •  wärmeausgleichend
  •  luftdurchlässig
 

1,8Gut

Winterdecke Bedsure Bettdecke 135×200 Steppdecke
  •  samtiger Mikrofaserbezug
  •  Ecklaschen verhindern ein Verrutschen der Bettdecke
Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Winterdecke Amazinggirl Bettdecke Steppdecken 135 x 200
  •  klimaregulierend
  •  atmungsaktiv
  •  hautsympathischer Mikrofaserbezug
Name Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm Winterdecke BEDSURE Daunendecke 155×220 Winter Winterdecke Schlafmond Medicus Allergiker Winterdecke Winterdecke Bedsure Bettdecke 135×200 Steppdecke Winterdecke Amazinggirl Bettdecke Steppdecken 135 x 200
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutWinterdecke

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutWinterdecke

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutWinterdecke

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutWinterdecke

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutWinterdecke

Hersteller/Vertrieb Bömerwald Bedsure-Store Schlafmond Bedsure-Store Amizinggirl
Füllung 90% Daunen, 10% Federn 60% Daunen, 40% Federn Polyester 450 GSM Mikrofaser Polyester
Füllgewicht 1200 g 1500 g 1250 g 1200 g k.A.
Größe 135 x 200 cm 155 x 220 cm 135 x 200 cm 135 x 200 cm 135 x 200 cm
Wärmeklasse extra warm extra warm warm warm warm
andere Größen 155 x 220 cm |200 x 200 cm 135 x 200 cm |200 x 200 cm |220 x 200 cm 155 x 220 cm 155 x 220 cm |200 x 200 cm |220 x 200 cm 155 x 220 cm |200 x 200 cm |140 x 200 cm
andere Wärmeklassen leicht |normal |warm extra warm |warm keine leicht |normal keine
Bezug 100% Baumwolle Baumwollmischgewebe 100% Baumwolle Mikrofaser Mikrofaser
waschbar Bis 60 °C Bis 60 °C Bis 95 °C Bei niedriger Temperatur Bis 60 °C
Trockner geeignet ja ja ja ja ja
Allergiker geeignet ja k.A. ja ja ja
schadstoffgeprüft nach Oeko-Tex Standard 100 ja ja ja k.A. nein
Besonderheiten Hersteller verzichtet auf Lebendrupf Hersteller verzichtet auf Lebendrupf Made in Germany genähte Ecklaschen lt. Hersteller außergewöhnlich flauschig
Vorteile
  •  hoher Daunenanteil
  •  Herkunft Deutschland
  •  8 cm Innensteg für gute Wärmedämmung
  •  60:40 Entendaunen und Federn
  •  kassettenförmige Steppung
  •  dicht gewebter Bezug
  •  Füllung aus synthetischen Hohlfasern
  •  wärmeausgleichend
  •  luftdurchlässig
  •  samtiger Mikrofaserbezug
  •  Ecklaschen verhindern ein Verrutschen der Bettdecke
  •  klimaregulierend
  •  atmungsaktiv
  •  hautsympathischer Mikrofaserbezug
Fazit Daunendecke in extra warm auch mit Kopfkissen lieferbar Daunendecke in extra warm Kochfeste Winterdecke mit Baumwollbezug Winterdecke mit seidigem Griff Winterdecke mit Doppelstichnähten für eine lange Haltbarkeit
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Winterdecke Vergleich ersetzt keinen Winterdecke Test, bei dem ein spezieller Winterdecke Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Winterdecke Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Winterdecke Testsieger wird.

Winterdecke

Winterdecke auf einen Blick

  • Winterdecken gibt es mit verschiedenen Füllmaterialien. Besonders beliebt sind dabei gute Daunendecken sowie welche mit Woll- oder Kamelhaarfüllungen. Pflegeleichter sind Polyester- oder andere Kunstfaserfüllungen. Reinigen lassen sich die meisten Füllungen aus Daunen oder Kunstfaser.
  • Damit sich die Füllungen nicht beim Schlafen ungünstig verteilen, sind alle Schlafdecken abgesteppt. Die Winterdecken werden mit verschiedenen Füllgewichten ausgeliefert, was sie in leicht, normal, warm und extra warm gliedert. Je höher das Füllgewicht einer Winterdecke ist, um so wärmer halten sie.
  • Neben den normalen Winterdecken gibt es auch Duo Winterdecken für besonders frostige Mitmenschen oder Kombi Winterdecken, die aus zwei Decken, einer leichten und einer etwas wärmeren Decke bestehen. Man kann sie im Sommer einzeln nutzen und im Winter zu einer Einheit zusammen knöpfen.

Ganz gleich ob für ein kurzes Wochenende, für eine Geschäftsreise oder für den Sommerurlaub, ein Koffer ist dabei ein besonders wichtiges Utensil, um alle notwendigen Dinge

Der Handel bietet dazu ein reichhaltiges Winterdecke Angebot an, von leicht bis zur Winterdecke extra warm. Unterschiedliche Füllungen wetteifern um Ihre Gunst. Egal ob Daunendecke oder eine synthetische Füllung, es ist gar nicht so einfach, die beste Winterdecke zu finden. Unser nachfolgender Ratgeber möchte Ihnen die wichtigsten Kriterien zum Winterdecke kaufen mit auf den Weg geben.

 




Top Produkt: Winterdecke bei Amazon

Böhmerwald Komfort Daunendecke, allergikergeeignet, 90% Daunen / 10% Federn, Füllgewicht: 1.200 gr., Wärmeklasse: extra warm, Größe: 135x200 cm, OEKO-TEX...
  • FÜLLUNG: 90% Daunen / 10% Federn; Klasse 1
  • Füllung: 1.200 g weiße neue Daunen und Federn, Klasse 1, 90 % Daunen / 10 % Federn, Herkunft: Deutschland
  • Bezug: feine Mako-Einschütte mit Biese, 100 % Baumwolle
  • Verarbeitung: 3 x 4 Kassetten mit 8,0 cm Innensteg
  • Wärmeklasse: extra warm

Im Bett soll keiner frieren

Aus Großmutters Zeiten kennt vielleicht mancher noch das große Federbett. Es musste regelmäßig aufgeschüttelt werden, damit es flauschig blieb. Mit der Zeit klumpten die Federn zusammen und sammelten sich nachts meist an den Füßen. Am Oberkörper wurde gefroren und mancher stand nachts auf, um die Federn wieder zu verteilen. Bei unseren heutigen Winterdecken kann das nicht mehr passieren. Moderne Winterdecken werden fast ausschließlich als Steppbetten angeboten. Das Füllmaterial ist gleichmäßig aufgeteilt und kann durch die abgesteppten Areale nicht verrutschen. Unser Winterdecke Vergleich von Test-Vergleiche.com, möchte Ihnen noch weitere Vorteile aufzählen und den Unterschied bei den verschiedenen Füllungen erklären.

Winterdecke

Was ist eine Winterdecke?

Als Winterdecke wird eine Winter-Bettdecke bezeichnet, die es mit verschiedenen Füllungen ermöglicht, auch bei tiefen Temperaturen im Bett nicht zu frieren. Ob sie dabei das Daunendecke Angebot für besser halten oder eine Winterdecke mit synthetischer Füllung wählen, kommt auf Ihre Schlafgewohnheiten an und natürlich auch auf Ihren Geldbeutel. Grundsätzlich unterscheiden wir drei Varianten.

  • Mono-Winterdecke

Mono deutet immer auf „einzel“ hin, dementsprechend ist eine Mono Winterdecke eine Einzeldecke. Es gibt sie von leicht bis extra warm. Den Unterschied macht das Füllgewicht aus. Je nach Gewicht haben sie mehr oder weniger Bauschkraft. Je höher das Gewicht ist, um so wärmer hält die Decke und umso mehr ist sie aufgebauscht. Diese Winterdecke Kaufempfehlung der Mono-Decken gilt für Personen, die in einem beheizten Zimmer schlafen und nachts nicht frieren.

  • Duo- Winterdecke

Duo bedeutet keinesfalls eine Decke für zwei oder ein Winterdecke Set mit zwei Decken. Vielmehr handelt es sich hier um zwei, miteinander an den Rändern vernähte, Mono-Winterdecken. Durch die zwei Decken bzw. Schichten entsteht ein zusätzliches Luftpolster, welches ein schlechter Wärmeleiter ist und besonders gut isoliert. Für Menschen, die nachts schnell frieren oder bei offenem Fenster schlafen sind diese extra warmen Winterbetten günstig.

  • Kombi-Winterdecke

Auch die Kombidecken bestehen aus zwei Mono-Decken, die allerdings nicht fest miteinander vernäht sind. Jede dieser Decken besitzt ein unterschiedliches Füllgewicht. Sie können einzeln als Sommerdecke bzw. Übergangsdecke. Zusammengeknöpft ergeben sie eine günstige Winterdecke. Man spricht deshalb auch von einer 3-in1-Variante. Diese Winterdecke Empfehlung gilt hier für alle, die über das ganze Jahr wählen können, wie warm sie schlafen möchten.

Winterdecke Hinweis:

Bei der Winterdecke sollten Sie folgendes beachten: Sie darf nicht zu dick und zu warm sein, denn Sie würden darunter ins Schwitzen kommen. Ein zu warmes Bett lässt sich leider nicht verändern ein zu kaltes schon. Besser ist es eine etwas dünnere Winterdecke zu wählen und bei kälteren Temperaturen wärmere Nachtwäsche zu tragen.

Synthetik vs. Naturfasern

Während sich äußerlich die Winterdecken nur durch verschiedene Steppungen unterscheiden, ist das beim Füllmaterial ganz anders. Die Füllungen halten zwar warm, sind aber unterschiedlich stark.

Die folgende Tabelle gibt den Wärmeisolationswert verschiedener Steppbetten an:

SchlafdeckenEinstufungWärmedurchlasswiderstand
Sommerdeckenleicht< 0,6 m²K/W
Übergangsdeckennormal≥ 0,6 m²K/W
Winterdeckenwarm≥ 0,725 m²K/W
Winterdeckenextra warm> 1,0 m²K/W

Während sich die Einen eine Daunendecke kaufen möchten, stehen die Anderen auf Kunstfasern. Alle haben jedoch Stärken und auch Schwachstellen:

Winterdecke Bedsure

Winterdecke Bedsure

Synthetik Winterbetten

Im Bezug aus die Pflegeleichtigkeit sind Synthetik Winterbetten Bestseller. Dazu stehen sie nicht in der Kritik von Tierschützern. Synthetik Bettdecken können problemlos nass werden ohne das sie verklumpen, wie das bei Daunen der Fall wäre. Man kann sie problemlos in der Waschmaschine reinigen und auf dem Wäscheständer oder der Wäschespinne trocknen. Ein Trockner ist nicht notwendig, kann aber trotzdem verwendet werden. Für warme oder extra warme Winterbetten mit einer großen Füllmenge reichen aber meist die handelsüblichen Waschmaschinen nicht aus und man muss das Winterbett in eine Spezialreinigung geben. Oftmals findet man auch in Waschstützpunkten spezielle 8kg Waschmaschinen, die so eine Winter-Bettdecke problemlos waschen können. Je nach Bezug kann man sie sogar bei 95 °C waschen.

Winterdecke synthetisch Vorteile / Nachteile

Vorteile

Sehr pflegeleicht

verträgt Feuchtigkeit besser als Daunen

hohe Waschtemperaturen möglich

kein Trockner notwendig

Nachteile

Nicht so atmungsaktiv wie Naturfasern

halten nicht so warm wie Daunen

transportieren weniger Feuchtigkeit

sehr billige Winterdecken können zum Verklumpen neigen

Daunendecke

Daunendecken sind aus vielen Winterdecke Erfahrungsberichten das Non-Plus-Ultra für viele Käufer. Eine Daunendecke darf sich nur Daunendecke nennen, wenn mindestens 60% Daunen verarbeitet sind. Wird das nicht erreicht gilt die Decke als Federbett. Sie besitzen mit die besten klimatischen Eigenschaften. Sie sind äußerst elastisch, lassen sich sehr klein zusammenpressen und plustern sich wieder schnell auf. Diese Eigenschaft bezeichnet man als Bauschkraft. Beim Daunendecke kaufen sollten Sie auf die Angaben des Herstellers achten. Welche Daunen oder Federn sich im Winterbett befinden, wird als Volumenprozent angegeben, z.B. 90% Daunen, 10% Federn. Je mehr Daunen enthalten sind, um so wärmer hält die Winterdecke und umso höher ist der Winterdecke Preis. Auch Daunenbetten kann man in der Maschine waschen. Hier gilt das Gleiche wie oben beschrieben, große Füllmengen benötigen eine großvolumige Waschmaschine oder eine Spezialreinigung. Der Unterschied zur Synthetikdecke besteht darin, dass selbst die besten Daunendecken unbedingt in den Kondens- oder Ablufttrockner müssen. Dazu werden auch sogenannte Trocknerbälle benötigt, die die Daunen immer wieder bearbeiten und nach und nach für das Aufplustern der Daunen und Federn sorgen.

Winterdecke Amazinggirl

Winterdecke Hinweis:

Verschiedene Siegel wie Responsible Down Standard (RDS), Downpass 2017 oder Traumpass  sollen auf das Verzichten von Lebendrupf hinweisen. Allerdings hat die Stiftung Warentest keinen Nachweis erkennen können, dass es sich tatsächlich um keine Tierquälerei handelt.

Daunendecke Vorteile / Nachteile

Vorteile

Halten sehr gut warm

optimaler Feuchtigkeitstransport

gut anschmiegsam

waschbar

Nachteile

Preisintensiv

Trockner erforderlich

hochwertige Daunendecken sollten alle 5 bis 10 Jahre in einem Fachgeschäft aufgearbeitet werden

Andere Füllmaterialien

Neben den synthetischen und den Daunendecken gibt es einige andere Füllmaterialien, von denen wir Ihnen die wichtigsten vorstellen möchten:

  • Hanf

Hanf ist ein nachwachsender Rohstoff, ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Meistens nur für eine chemische Reinigung geeignet.

  • Kamelhaar

Eine Kamelhaarfüllungen ist extrem atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und sehr anschmiegsam. Der Preis gehört in die oberen Regionen und die Decke ist recht schwer. Außerdem ist ein gewisser Geruch zu verzeichnen.

  • Schurwolle oder Merinowolle

Beide nehmen gut Feuchtigkeit auf, können viel Luft einschließen und sind gut wärmeisolierend. Wolle ist kaum anfällig für Milben, benötigt aber eine Spezialreinigung.

Bezugsmaterial

Bei der Winterdecke Bewertung kommt es auch auf das Bezugsmaterial an, welches sich auf den Komfort einer guten Winterdecke auswirkt. Baumwolle gilt dabei als besonders atmungsaktiv und die Winterdecken mit einem Baumwollbezug lasen sich meist mit höheren Temperaturen waschen. Mikrofaser- oder Polyesterbezüge sind dagegen sehr robust, trocknen leicht und sind sehr dicht.

Winterdecke Hinweis:

Allergiker sollten eher keine Naturmaterialien verwenden. Polyester ist hier am besten geeignet. Achten Sie auch auf das Siegel allergikergeeignet. Auf der sicheren Seite sind Sie allerdings mit speziell ausgewiesenen milbendichten Bezügen oder mit dem “NOMITE”-Siegel.

Winterdecke Bestseller auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Siebenschläfer Winterdecke 135x200 cm - warme Bettdecke für den Winter (135 x 200 cm – Winterbettdecke)
15.563 Bewertungen
Siebenschläfer Winterdecke 135x200 cm - warme Bettdecke für den Winter (135 x 200 cm – Winterbettdecke)
  • Worauf sollten Sie beim Kauf einer Bettdecke achten?
  • ✅ SCHADSTOFFFREI: Sie verbringen ca. einen Drittel Ihrer Lebenszeit im Schlaf. Riskieren Sie dabei besser nicht Ihre Gesundheit und...
  • ✅ WASCHBAR BEI 95°C: Weil wir während des Schlafes oft schwitzen, sollte die Bettdecke regelmäßig gewaschen werden.
  • ✅ IDEAL FÜR DEN WINTER: Im Winter brauchen wir bei kälteren Temperaturen eine dickere Decke als im Sommer. Die Siebenschläfer...
  • ✅ GELD-ZURÜCK-GARANTIE: Sollten Sie nicht zufrieden sein, bekommen Sie innerhalb von 30 Tagen Ihr Geld zurück.
AngebotBestseller Nr. 2
BEDSURE Decke Sofa Kuscheldecke grau - warm Sherpa Sofaüberwurf Decke, Dicke Sofadecke Couchdecke, 150x200 cm XL Flauschige Wohndecke für Couch
  • Ein Mix aus 220 GSM Fleece und 260 GSM Sherpa verleiht unserer klassischen Kuscheldecke eine ausgesprochen weiche Haptik. Beide Seiten...
  • Die Decken sind sehr dick und sorgt für die wohlige Wärme. Sie können sich in eine dicke Sofadecke einkuscheln, wenn es im...
  • Weil die Wohndecken in vielen verschiedenen Farben zu erhalten sind, sind sie dekorativ. Die Kuscheldecken schmücken den Raum mit...
  • Die Sofadecken können an kalten Tagen sowohl drinnen als auch draußen für Gemütlichkeit und Wärme sorgen und eignen sich...
  • Diese Wohnzimmerdecke sieht nicht nur gut aus, sondern können auch einfach mit Wasser oder in der Waschmaschine gereinigt werden, was...
Bestseller Nr. 3
Kaliope Bettdecke 135x200 Winterdecke Oeko-Tex Zertifiziert, Atmungsaktive Schlafdecke aus Microfaser, Weiche Steppdecke für Allergiker, Winterdecke
427 Bewertungen
Kaliope Bettdecke 135x200 Winterdecke Oeko-Tex Zertifiziert, Atmungsaktive Schlafdecke aus Microfaser, Weiche Steppdecke für Allergiker, Winterdecke
  • ✔ WINTERDECKE - Eine dicke Bettdecke verhindert Wärmeverlust, ein hohes Maß an Isolierung und angenehmes Schlafen im Winter auch...
  • ✔ MATERIAL - Bezug: 100% Microfaser, sehr weich | Füllung: 100% Polyester, silikonisiert, 300 g/m² | Wir haben drei renommierte...
  • ✔ EXKLUSIVE VERARBEITUNG - Durchsticharbeiten verhindern, dass sich die Füllung während des Gebrauchs verschiebt, und sorgen für...
  • ✔ ANTIALLERGISCH - Die erste Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien. Es enthält keine künstlichen Farbstoffe,...
  • ✔ PFLEGELEICHT - Waschen bei maximal 60°C, trocknergeeignet | Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Verformung - lange Verwendung...

Maße der Winterdecken

Die Winterdecken werden für verschieden große Menschen angeboten, denn die Körpergröße spielt eine große Rolle beim Winterdecke Kauf.

Größe der WinterdeckeGeeignet für
Winterdecke 100 x 135 cmFür Kinder älter als 1 Jahr geeignet, gilt bis zum 6. Lebensjahr
Winterdecke 135 x 200 cmKörpergröße bis 180 cm geeignet oder Kinder ab 6 Jahre
Winterdecke 155 x 220 cmKörpergröße ab 180 cm oder für ein breites Einzelbett geeignet
Winterdecke 200 x 200 cmKörpergröße bis 180 cm und gut für Paare unter einer gemeinsamen Decke geeignet
Winterdecke 200 x 220 cmKörpergröße ab 180 cm und gut für Paare unter einer gemeinsamen Decke geeignet

Unsere Winterdecke Kaufberatung

Egal, ob Sie sich eine Winterdecke im Fachhandel kaufen oder eine Winterdecke online bestellen, vor dem Kauf sollten Sie sich über die wichtigsten Kaufkriterien informieren.

  • Welches Füllmaterial soll ich wählen?

Bei der Füllmaterial Winterdecke Bewertung kommt es auf Ihre Ansprüche an. Polyesterfüllungen sind sehr pflegeleicht, lassen sich einfach waschen und trocknen, allerdings wärmen sie etwas weniger als Daunendecken. Daunendecken sind sehr atmungsaktiv, wärmen sehr gut, benötigen aber beim Waschen etwas mehr Aufwand und sie sind preisintensiver.

  • Mono-, Duo- oder Kombi Winterbett?

Ein Mono Winterbett eignet sich für alle Personen, die nachts schwitzen oder in einem geheizten Zimmer schlafen. Duo-Winterbetten sind für diejenigen geeignet, die schnell frieren oder nachts mit offenem Fenster schlafen wollen. Kombi Winterbetten sind sehr praktisch, weil sie für alle Jahreszeiten geeignet sind.

  • Welchen Bezug wählen?

Bei den Bezügen können Sie zwischen Baumwolle, Mikrofaser oder Baumwollmischgeweben unterscheiden. Mikrofaser fühlt sich sehr weich an, Mischgewebe oder Polyester sind sehr pflegeleicht und Baumwolle lässt sich bei höheren Temperaturen waschen.

  • Welche Größe auswählen?

Die meistgekauften Winterdecken haben eine Größe von 135 x 200 cm oder 200 x 200 cm passen zu den Standardbetten für normal große Mitteleuropäer. Für größere Personen sind Längen von 220 cm die bessere Wahl. Wer ein Winterbett für ein größeres Einzelbett kaufen möchte, sollte sich für eine Breite von 155 cm entscheiden. Hier kann auch notfalls eine zweite Person mit unter der Decke schlafen.

  • Wo kann man beste Winterdecken kaufen?

Edle Daunenbetten, die mehrere hundert Euro kosten, sollten sie im Bettenfachhandel erwerben. Dort bekommen Sie die beste Beratung und die nötigen Pflegehinweise dazu. Alle anderen sind gut beraten sich Decken im Möbelmarkt, im Dänischen Bettenlager oder bei Ikea zu kaufen. Bedenken Sie dabei, dass es sich bei einer Winterdecke um ein größeres Paket handelt, welches transportiert werden muss. Deshalb raten wir Ihnen die Winterdecken online zu kaufen. Hier sind sie bei der Anlieferung meist platzsparend verpackt und sie brauchen diese nur noch aufzuschütteln.

Winterdecke

Antworten (FAQ) zum Winterdecke Vergleich

Daunendecken werden meist aus einer Mischung von Daunen und Federn angeboten. Das Verhältnis muss mindestens 60% Daunen und 40% Federn sein. Die Federn wärmen nicht, sie sind nur für das Füllgewicht zuständig.

Die Stiftung Warentest hat einiges über Daunendecken und Winterdecken veröffentlicht. Im Heft 10/2019 „Winterdecken: Wohlige Wärme“ und Heft 09/2018 „Bettdecken: Daune Kunstfaser, Wolle- welche Decke ist die richtige?“. Weitere Winterdecke Testberichte finden Sie in der Ausgabe 11/2013. Alle Artikel können Sie sich für 1,50 € freischalten lassen.

Daunendecken sind recht preisintensiv und können schon mal mehrere hundert Euro kosten. Normale Daunendecken sind aber auch schon ab etwa 100 Euro zu haben. Ein Daunendecken Preisvergleich kann hier sehr nützlich sein. Synthetische Winterdecken sind preiswerter und es gibt sie schon ab 25 Euro.

Hier scheiden sich die Geister. Viele halten die Daunen für die wärmere Decke, allerdings kommt es immer auf das Füllgewicht an. Synthetische Decken lassen sich viel einfacher reinigen und halten fast genauso warm.

Je höher das Füllgewicht, um so höher der Wärmedurchlasswiderstand. Dass bedeutet, je mehr Füllmenge, um so wärmer hält die Decke.

Leider gibt es bis jetzt noch kein verpflichtendes Siegel, welches den Lebendrupf bei Gänsen verbietet. Tierschützer halten das für Tierquälerei und verweisen darauf, dass synthetische Füllungen genau so warm halten wie Gänsedaunen.

Hier müssen Sie nur in den Kundenrezensionen nachschauen, wie andere Käufer von Bettwaren diese bewerten. Lesen Sie immer auch die negativen Berichte, nur so können Sie sich ein richtiges Urteil erlauben.

Im Prinzip ja, wenn sie eine sehr dichte Umhüllung besitzen. Allerdings sind Allergiker mit den unkompliziert waschbaren Winderdecken vor Milben besser geschützt. Sie sollten sich auch an dem NOMITE Siegel orientieren. Hier ist sichergestellt, dass ein besonders dichtes Gewebe eine Barriere für Milben darstellt.

Fazit zur Winterdecke

Mit einer kuschligen Winterdecke lässt sich die dunkle Jahreszeit viel besser überstehen. Sie wärmt gut und es gibt sie mit den verschiedensten Füllungen. Mit einem hohen Füllgewicht ist sie besonders warm, wer es allerdings nicht so warm braucht, weil er in einer geheizten Wohnung schläft, sollte sich für eine dünnere Winterdecke entscheiden.

Was für ein Artikel erhielt beim Winterdecke Vergleich von Test-Vergleiche.com ein „Sehr gut“?

Das Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm wurde in unserem Vergleich mit Abstand als „Sehr gut“ bewertet und gegenüber weiteren Artikeln als „Beste Empfehlung“ gekürt.

Welche Hersteller liefern die Bestseller Produkte im Winterdecke Vergleich von Test-Vergleiche.com?

Damit Sie bei den Winterdecke Bestsellern die bestmögliche Auswahl haben, erfahren Sie in unserem Winterdecke Vergleich, welche Hersteller und Marken dahinter stehen. Sie finden hier so erfolgreiche Unternehmen, wie: , , , und

Bei welchem Produkt stimmt im Winterdecke Vergleich von Test-Vergleiche.com Preis und Leistung?

Als der, mit dem günstigsten Preis-Leistungsverhältnis vorgestellte  Winterdecke Artikel, erhielt der Winterdecke Amazinggirl Bettdecke Steppdecken 135 x 200 von uns die Einstufung bezüglich der besten Konstellation.

Wie teuer können die Winterdecke Produkte werden, die in diesem Test-Vergleiche.com Vergleich präsentiert werden?

Im oberen Preissegment finden Sie bei uns hochwertige Winterdecke Produkte, für die Sie bis zu 128,50 € zahlen müssen. Wir haben aber auch erschwinglichere Alternativen zu einem günstigerem Preis ab 22,99 € im Angebot.

Warum haben die Redakteure von Test-Vergleiche.com im Winterdecke Vergleich diese Artikel berücksichtigt?

Unsere Redaktion befasst sich bei jedem Vergleich mit einem breiten Spektrum von Anbietern, bevor entschieden wird, welche Artikel von welchen Herstellern beim Winterdecke Ranking gegeneinander antreten. Hier standen diese 5 Pate: Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm, Winterdecke BEDSURE Daunendecke 155×220 Winter, Winterdecke Schlafmond Medicus Allergiker Winterdecke, Winterdecke Bedsure Bettdecke 135×200 Steppdecke und Winterdecke Amazinggirl Bettdecke Steppdecken 135 x 200

In welcher Reihenfolge hat die Redaktion von Test-Vergleiche.com die Winterdecke Artikel taxiert?

Wir recherchieren objektiv, sachkundig und unabhängig von Industrie, Medien & Co. In unserem Winterdecke Vergleich haben Kundenerfahrungen, eigene Testergebnisse und eventuelle Bewertungen der Stiftung Warentest zu dieser Rangfolge geführt: Rang 1 bekam der Artikel Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm, gefolgt von Winterdecke BEDSURE Daunendecke 155×220 Winter, Winterdecke Schlafmond Medicus Allergiker Winterdecke, Winterdecke Bedsure Bettdecke 135×200 Steppdecke und Winterdecke Amazinggirl Bettdecke Steppdecken 135 x 200.

Was wurde neben dem Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger im Winterdecke Vergleich von Test-Vergleiche.com an weiteren Top-Produkten ausgesucht?

Alle Produkte aus dem Winterdecke Vergleich wurden von der Redaktion von Test-Vergleiche.com nach Beliebtheit und Bestbewertungen ausgesucht, so auch diese Top-Produkte wie Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm, Winterdecke BEDSURE Daunendecke 155×220 Winter und Winterdecke Schlafmond Medicus Allergiker Winterdecke.
Beste Empfehlung

Winterdecke Böhmerwald Daunendecke 135×200 cm

4,5/5 - (22 votes)
Preis-Leistungs-Sieger

Winterdecke Amazinggirl Bettdecke Steppdecken 135 x 200

4,9/5 - (16 votes)

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2022


Seite Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

4,7/5 - (188 votes)