Brotbackautomat 2019 Test - Vergleiche . Com

Die besten Brotbackautomat im Vergleich

Brotbackautomat – Leckeres Brot aus eigener Hand

Gesundes und leckeres Brot können Sie nicht nur beim Bäcker kaufen, sondern auch ganz einfach selber machen. In unserem Brotbackautomat Vergleich finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Automaten, mit denen Sie innerhalb von einer Stunde knusprige Brote nach eigenem Geschmack zaubern können.

Die Brotbackautomat Bestseller werden meist direkt mit passenden Rezepten geliefert, so dass einer sofortigen Nutzung nichts im Weg steht. Sie können mit dem Automaten nicht nur verschiedene Brote zubereiten, sondern auch eine Vielzahl anderer leckerer Dinge. Einfach die notwendigen Zutaten kaufen und schon kann es losgehen.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Brotbackautomat Panasonic Deutschland

  •  Timersteuerung für Hefe und Zerealien
  •  3 Brotgrößen möglich
  •  Funktion für Sauerteig

 

1,6Gut

Brotbackautomat MAC.PANE MOULINEX OW 6101

  •  für bis zu 1,5 kg Brote
  •  Baguett backen möglich
  •  leistungsstark
  •  LCD Display
  •  2 Heizschlangen

 

1,7Gut

Brotbackautomat UNOLD Backmeister Edel, 550 W, 750-1000 g Brotgewicht

  •  Großes Sichtfenster
  •  bis zu 1 kg Volumen
  •  viele Profgramme
  •  LCD Display

 

1,8Gut

Brotbackautomat WMF KULT X 450 W, 12 Backprogramme, 3 Bräunungsgrade

  •  Guten Morgen Funktion
  •  LCD Display
  •  2 verschiedene Brotgrößen möglich
  •  rutschfeste Gummifüße

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Brotbackautomat Clatronic BBA 3505 circa 2 Liter

  •  Cool Touch Gehäuse
  •  LCD Display
  •  abnehmbarer Deckel

Name Brotbackautomat Panasonic Deutschland Brotbackautomat MAC.PANE MOULINEX OW 6101 Brotbackautomat UNOLD Backmeister Edel, 550 W, 750-1000 g Brotgewicht Brotbackautomat WMF KULT X 450 W, 12 Backprogramme, 3 Bräunungsgrade Brotbackautomat Clatronic BBA 3505 circa 2 Liter
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutBrotbackautomat

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutBrotbackautomat

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutBrotbackautomat

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutBrotbackautomat

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutBrotbackautomat

Hersteller Panasonic Mulinex Unold WMF Clatronic
Leistung 550 W 1.650 W 550 W 450 W 600 W
Brotgrößen 450/750/1000 g 750/1000/1500 g 750/1000 g 450/750 g 750/1000 g
Gehäuse Edelstahl Kunststoff Edelstahl Chromargan Edelstahl
Behälter Antihaft Antihaft Keramik beschichtet Antihaft Antihaft
Abmessung 38,5 x 25,6 x 38,2 cm 48,8 x 30,6 x 38 cm 26,7 x 36,9 x 30,6 cm 34,5 x 27 x 32,5 cm 31,5 x 43,5 x 32,5 cm
Gewicht 8 kg 1 kg 0,8 kg 5 kg 6 kg
Programme 30 16 16 12 12
glutenfrei geeignet
Zeitvorwahl
Warmhaltefunktion
Zubehör 2 Sauerteigbecher, Sauerteig-Vorteiglöffel, Messlöffel, zusätzliches Rührelement k.A. Messbecher, Hakenentferner, Rezeptheft Messbecher, Hakenentferner, Messlöffel, Rezeptbuch k.A.
Besonderheiten Brioche- und Marmeladenfunktion 2 Knethaken, Baguettschiene auch für Marmelade und Nudelteig geeignet zuschaltbare Backraumbeleuchtung Nachbackfunktion
Vorteile
  •  Timersteuerung für Hefe und Zerealien
  •  3 Brotgrößen möglich
  •  Funktion für Sauerteig
  •  für bis zu 1,5 kg Brote
  •  Baguett backen möglich
  •  leistungsstark
  •  LCD Display
  •  2 Heizschlangen
  •  Großes Sichtfenster
  •  bis zu 1 kg Volumen
  •  viele Profgramme
  •  LCD Display
  •  Guten Morgen Funktion
  •  LCD Display
  •  2 verschiedene Brotgrößen möglich
  •  rutschfeste Gummifüße
  •  Cool Touch Gehäuse
  •  LCD Display
  •  abnehmbarer Deckel
Fazit Ein Brotbackautomat mit dem Sie ohne großen Aufwand Ihre eigenes Brot mit 18 Brotprogrammen sowie Hefe- & Rosinen-Nussverteiler kreieren können. Sehr leistungsstarker Brotbackautomat mit Baguettbackfunktion. Großvolumiger Brotbackautomat, auch für Marmelade und Nudelteig geeignet Brotbackautomat für frische und gesunde Brote, von glutenfrei bis süß Guter Brotbäcker auch für Anfänger geeignet zu einem gutem Preis-, Leistungsverhältnis.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Brotbackautomat Vergleich ersetzt keinen Brotbackautomat Test, bei dem ein spezieller Brotbackautomat Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Brotbackautomat Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Brotbackautomat Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Brotbackautomat bei Ebay kaufen!
  • Duftendes warmes Brot aus der eigenen Küche mit minimalstem Aufwand, zaubern Sie mit einem Brotbackautomaten. Es reichen Wasser, Hefe und Mehl sowie diverse Gewürze, um ein eigenes Brot zu kreieren. Das ist nicht nur gesund, sondern auch sehr preiswert in der Herstellung.
  • Selbst von einem Laien kann ein Brotbackautomat günstig bedient werden. Für den Profi Brotbäcker stehen dagegen Brotbackautomat Bestseller mit allerlei Zusatzfunktionen zur Verfügung. So kann so ein Brotbackautomat auch Kuchen- oder Nudelteige kneten oder Marmelade kochen.
  • Das Brot backen dauert seine Zeit. Etwas Geduld muss man schon mitbringen. Für alle diejenigen, die ihr Brot zum Frühstück frisch auf dem Tisch haben wollen, empfiehlt sich eine ausreichende Zeitvorwahl- und Warmhalte-Funktion.

Wer kann dem aromatischen Duft von frisch gebackenem Brot oder Brötchen schon widerstehen? Frische Backwaren betören unsere Sinne, kaum wie ein anderer Duft. Wer den Bäcker im Haus nebenan hat, ist klar im Vorteil. Aber wer hat das schon? Für alle anderen möchten wir unsere Brotbackmaschine Empfehlung aussprechen. Ein Brotbackautomat kaufen kostet nicht die Welt. Dafür entschädigen die frischen Backwaren, die recht preiswerte Herstellung und die einfache Bedienung jedem, der ihn anwendet. Doch bevor Sie jetzt gleich einen Brotbackautomat online bestellen wollen, soll Ihnen unser Brotbackautomat Vergleich von Test-Vergleiche.com den Nutzen eines solchen Gerätes näher bringen und Ihnen ein paar wichtige Hinweise zum Brot backen mit auf den Weg geben.

Unser täglich Brot – selbstgemacht und lecker!

Brot ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Welt. Schon 10.000 v.Chr. begannen unsere Vorfahren mit dem Anbau von Getreide. Am Anfang wurde das daraus gewonnene Mehl nur mit Wasser vermischt und als Brei gegessen. Wurde der Brei in heißer Asche gebacken, schmeckte er noch besser. Gesäuertes Brot ist aus 3.000 v.Chr. aus Ägypten bekannt und es gab bereits 30 Brotsorten. Von den Römern übernommen und nach Germanien gebracht wurde es im Mittelalter nur von Adligen und Privilegierten gegessen. Erst nach dem 30-jährigem Krieg wurde es auch für das Volk interessant.

Grundsätzlich wird zwischen zwei verschiedenen Brotsorten unterschieden:

  • Gesäuertes Brot: Es wird mit Hilfe von Triebmitteln, Sauerteig oder Hefe hergestellt.
  • Ungesäuertes Brot: Dieses wird gebacken, bevor eine Gärung einsetzt, das sogenannte Fladenbrot.

In Deutschland gibt es derzeit etwa 300 verschiedene Sorten von Brot. Gehören Sie deshalb auch zu denjenigen, die den Aufwand scheuen ihr Brot selber zu backen und lieber in den Supermarkt gehen? Industrielles Brot wird überall angeboten und in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Vorgefertigte Teiglinge werden im Schnellverfahren fertig gebacken und erzeugen im Geschäft einen köstlichen Duft, der zum Kauf anregen soll. Andere Brote sind oft schon geschnitten und in Folie verpackt. Beide sind lange haltbar, aber sind sie auch wirklich frisch und gesund? Die Frische und die lange Haltbarkeit wird zudem durch allerlei Zusatzstoffen erkauft, die wir lieber nicht auf unserem Teller haben wollen.

Hinweis: Allergiker wissen es schon lange. Zusatzstoffe im Essen verursachen Beschwerden, machen krank und sind für manche Menschen sogar lebensgefährlich!

Dabei ist es ganz einfach sein Brot selber zu backen. Verabschieden Sie sich von krankmachenden Zusatzstoffen und dabei müssen Sie nicht mal Ihr Brot teuer im Biomarkt einkaufen. In unserem Brotbackautomaten Ratgeber wollen wir Ihnen die Nutzung eines Brotbackautomaten näher erläutern und Ihnen die besten Brotbackmaschinen vorstellen. Unser Brotbackautomat Preisvergleich soll Ihnen außerdem einen Überblick über das vielfältige Brotbackautomat Angebot geben und Sie gegebenenfalls über Brotbackautomat Tests unabhängiger Testinstitute informieren.

Wie funktioniert ein Brotbackautomat?

Ein Brotbackautomat besteht aus einem Gehäuse, welches die Elektronik und die Heizung enthält und einem herausnehmbaren Behälter mit Knethaken und Antihaftbeschichtung als  „Backform“. Der Vorgang der sich im Brotbackautomat abspielt, ist eigentlich nichts anderes, als was der Bäcker mit der Hand macht. Mehl, Wasser und Hefe werden zu einem Teig verknetet, der durch zugeführte Wärme aufgehen muss und dann gebacken wird. Der Knethaken im Brotbackautomat ersetzt dabei die Hand des Bäckers, Heizelemente beschleunigen den Gärvorgang der Hefe und sorgen anschließend mit größerer Hitze für das Ausbacken des Brotes. Und das alles ohne Ihr zutun!

Top Produkt Brotbackautomat:

Angebot
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx, 600 W, 1kg Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 8695
861 Bewertungen
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx, 600 W, 1kg Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 8695
  • 12 gespeicherte Programme+ 1 Eigenprogramm
  • Automatische Warmhaltestufe
  • Zahnriemen-Antrieb
  • Großes Sichtfenster

Brotbackautomat Vorteile / Nachteile

Vorteile

Kaum eigenes Zutun

Eigene Zutaten

preiswertes Brot

keine Zusatzstoffe

energiesparend

Backform ist gleich Rührschüssel

Zeitvorprogrammierung

Warmhaltefunktion

Nachteile

Vorgegebene Backform (Kastenbrot)

kleines Loch vom Knethaken

je nach Brottyp 2 bis 5 Stunden

Platzbedarf

Lediglich die Größe des gewünschten Brotes (ergibt sich aus der eingefüllten Menge) und der gewünschte Bräunungsgrad müssen voreingestellt werden. Hat ein Brotbackautomat Testsieger Qualitäten können noch ein paar mehr Einstellungen gemacht werden, wie die zeitgenaue Zugabe von Hefe oder Zerealien oder die Backzeit Voreinstellung. Das dient aber lediglich des Komforts und wer sich keine WMF Brotbackmaschine leisten kann oder will, kommt auch ohne diese aus.

Was sollten Sie sich vor dem Brotbackmaschine kaufen überlegen?

  • Wie oft wollen Sie Ihren Brotbackautomat nutzen? Haben Sie eine große Familie und wollen mehrmals in der Woche Brot backen, sollten Sie keine billig Brotbackmaschine kaufen. Eine Bestseller Brotbackmaschine ausgewählt aus einem Brotbackautomat Testbericht eines renommierten Testportals ist hier die bessere Wahl.
  • Wählen Sie das Fassungsvermögen eines Brotbackautomaten nach der Größe Ihres Bedarfs. Wenn Sie zu große Brote backen, muss ein Teil davon eingefroren werden, was zusätzlichen Energieverbrauch nach sich zieht. Für große Familien sollte dagegen der Backbehälters groß genug sein, um alle Mäuler mit frischem Brot zu stopfen.
  • Wenn Sie gern verschiedene Brote backen wollen, können wir Ihnen aus den Brotbackmaschine Erfahrungen von Nutzern, die zahlreich im Netz zu finden sind, dazu raten, ein Modell mit vielen Programmen zu wählen.
  • Das Gleiche gilt für eine vorwiegende Nutzung der Vollkornprogramme. Hier ist oft eine längere Gehzeit notwendig, damit das Vollkornbrot richtig aufgehen kann. Ein Aldi Brotbackautomat oder ein Lidl Brotbackautomat ist zwar meist sehr preiswert, besitzt aber oft nur eine Auswahl von Standardprogrammen.
  • Mögen Sie Brioche, Hefezöpfe und Baguette oder wollen Sie Ihre Brotbackmaschine auch zum Kuchen backen nutzen, achten Sie darauf, dass ein separates Knetprogramm zur Verfügung steht. Sie können dann Ihren aufgegangenen Hefeteig beispielsweise im Dampfbackofen
  • Für das ausgiebige Sonntagsfrühstück ist ein frisch gebackenes Brot das Non-Plus-Ultra. Nutzen Sie dafür einen Brotbackautomaten mit Zeitvorwahl. Das Programm startet dann automatisch zur richtigen Zeit und weckt Sie mit köstlichem Brotduft.
  • Löcher im Brot durch den Knethaken sind meistens nicht zu vermeiden. Bei den meisten Modellen fällt das Loch allerdings recht klein aus. Eine Brotbackmaschine ohne Knethaken gibt es leider noch nicht, allerdings solche Modelle, bei dehnen der Knethaken nach dem Gärvorgang durch eine entsprechende Mechanik weggeklappt wird.

Welches Brot kann ich mit einem Brotbackautomat backen?

Es gibt eigentlich so gut wie keine Brotsorten, die nicht mit einem Brotbackautomat gebacken werden könnte. Gleichzeitig lassen sich Teige für Pizza, Kuchen oder Pasta herstellen sowie viele andere Dinge vorbereiten, die geknetet werden müssen oder gekocht, wie Marmelade. Folgende kleine Übersicht, die nicht auf Vollständigkeit bedacht ist, soll Ihnen die Vielfalt der Brotzubereitungen schmackhaft machen:

  • Weizenbrot, Semmelbrot, Toastbrot, Stuten
  • Roggenbrot
  • Mischbrot
  • Dinkelbrot
  • Kartoffelbrot
  • Zwiebelbrot, Olivenbrot, Chiabatta
  • Vollkornbrot
  • Brot mit und ohne Sauerteig
  • Glutenfreies Brot
  • Low Carb Brot u.v.a.mehr

Mit einigen Zusatzprogrammen lassen sich auch Brötchenteige, Pizzateig, Baguette und Kuchenteig herstellen, die dann in einem externen Ofen weiterbearbeitet werden können.

Hinweis: Viele Hersteller haben Ihren eigenen Brotbackautomat Test durchgeführt und entsprechende Hinweise in den Rezeptbüchern zur Verfügung gestellt, was wie und mit welchen Zutaten gebacken oder geknetet werden kann.

Selbst mit einem billig Brotbackautomat, wie einer Clatronic Brotbackmaschine für ca. 50 Euro, können Sie noch akzeptable Ergebnisse erzielen, zumindest mit Standardrezepten oder Brotbackmischungen. Wenn Sie Lust auf Experimente haben, machen Sie doch einmal einen Backmaschine Test kontra Küchenmaschine und  Einbaubackofen. Sie werden überrascht sein, wie einfach sich ein Brot im Brotbackautomat backen lässt. Ohne große Kleckserei und ohne Abwaschen in der Küchenspüle.

Backmischungen oder eigene Kreativität?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Brotbackmischungen sind natürlich für Anfänger die beste Möglichkeit sich an einen Brotlaib zu wagen. In den Mischungen sind verschiedene Mehle vermischt, manchmal auch schon mit Trockenhefe, sowie Brotgewürz, Salz und Zucker in den richtigen Mengen. Nach unserer Brotbackautomat Erfahrung sind die Backmischungen besonders beliebt, die zum Backen von glutenfreiem Brot oder einem Low Carb Brot notwendig sind und die für Allergiker. Nur hier kann man sich relativ sicher sein, dass bestimmte auslösende Inhaltsstoffe nicht beinhaltet sind.

Für den kreativen Brotbäcker ist jedoch das Grundrezept fast so einfach, wie die Fertigbackmischung in den Knetbehälter zu füllen. Hier das Grundbackrezept für jedes normale Brot:

500 g

250 ml

30 g

1TL

1 Prise

Mehl

Wasser oder Milch

Hefe oder entspr. Trockenhefe

Salz

Zucker

Mit entsprechenden Gewürzen, Zerealien oder anderen Zusätzen versetzt lässt sich damit jedes Brot backen. Testberichte zu Brotgewürzen oder Rezepten finden Sie im Internet.

Brotbackautomat Testbericht eines Redaktionsmitarbeiters:

  • Einfüllen der Flüssigkeit in den Backbehälter. (Wasser, Milch, Joghurt, Buttermilch etc.)
  • Mehl oder Mehlmischung mit Salz und 1 TL Zucker vermischen und zugeben
  • Hefe auf dem Mehl verteilen. Soll das Brot zeitversetzt gebacken werden, darauf achten, dass die Hefe noch nicht mit Flüssigkeit in Verbindung kommt, um ein vorzeitiges Gären zu vermeiden.
  • Programm, Größe und Bräunungsgrad wählen und starten
  • nach dem Kneten und aufgehen erfolgt ein akustisches Signal nach dem dem Brot noch Zerealien dazugegeben werden können, wie Rosinen, Körner oder Nüsse. Bei Automaten mit Timersteuerung für Hefe und Zerealien ist das nicht nötig.
  • Am Ende des Backvorgangs ertönt ein weiteres Signal. Die Backform kann jetzt entnommen, der Knethaken entfernt und das Brot gestürzt auf einem Küchengitter abkühlen.

Hinweis: Wer sein Brot aus dem Brotbackautomat ohne Loch genießen will, muss entweder ein Modell mit wegklappbaren Knethaken wählen oder vor dem Backvorgang mit einem beherzten Griff in den Teig, den Haken entfernen. Nicht Jedermanns Geschmack, aber machbar!

10 Tipps für ein leckeres Brot

Aufstellung

Bedenken Sie das auch der beste Brotbackautomat Platz benötigt und zwar nicht nur in der Grundfläche sondern auch nach oben, damit das Brot entfernt werden kann. Am günstigsten ist der Brotbackautomat dort aufgehoben, wo er immer schnell zur Verfügung steht und nicht erst umständlich aus dem untersten Fach der Küchenzeile hervorgekramt werden muss.

Leistung

Brot backen dauert seine Zeit. Mit einer höheren Leistung ist nicht unbedingt mit einem schnelleren Backvorgang zu rechnen. Für den Hausgebrauch reichen Modelle mit 400 bis 1.000 Watt.

Rutschfeste Füße

Beim Knetvorgang ist die Brotbackmaschine ganz schön gefordert, besonders bei trockenem schweren Teig. Günstig Brotbackmaschinen haben meist wenig Gewicht und sollten deshalb zumindest Gummifüßchen besitzen. Im Brotbackautomat Vergleich brachten alle besseren Modelle ein Gewicht von mehreren Kilo auf die Waage. Diese stehen natürlich fester als ihre leichten Brüder.

Sichtfenster

Während des Knetvorgangs können Sie den Deckel Ihres Brotbäckers öffnen und schließen wie Sie wollen. Das ist vor allem bei glutenfreiem Brot wichtig, da es hier am Klebereiweiß (Gluten) mangelt und sich die Mehlmischung etwas schwerer vermischt. Mit einem Spatel kann man hier schon einmal nachhelfen, aber Vorsicht: Scharfkantige Gegenstände können die Antihaftbeschichtung beschädigen. Während des Gärvorgangs und während des Backens sollten Sie aber darauf verzichten den Deckel zu lüften. Damit Sie das nicht tun müssen, besitzen die meisten Brotbäcker ein Sichtfenster. Das ist zwar auch nicht immer optimal, weil sich das entweichende Wasser beim Backen an diesem niederschlägt. Es ist auch keine Brotbackmaschine günstiger, die eine Innenbeleuchtung hat. Hier besteht das gleiche Problem.

Knethaken

Der oder die Knethaken müssen immer fest in der Backform sitzen, sonst können sie nicht ihrer Arbeit nachgehen. Prüfen Sie deshalb vor jedem Backvorgang den richtigen Sitz. Manche Hersteller liefern ihre Modelle mit einem sogenannten Hakenentferner aus. Damit können Sie den Haken im noch warmen Brot leicht entfernen. Hakenentferner können Sie auch leicht nachkaufen. Diese finden Sie auch bei den Amazon Brotbackmaschinen als Zubehör.

Signaltöne

Egal, welchen Brotbackautomat Preis Sie für Ihr Modell bezahlen, Signaltöne geben alle Bachautomaten von sich. Lesen Sie in Ihrer Bedienungsanleitung nach, welches Signal beispielsweise für das Zugeben von Rosinen oder Nüssen verwendet wird.

Rezepte

Bei einem Panasonic Brotbackautomat oder einem Unold Brotbackautomat können Sie beim Kauf mit einer ausreichenden Rezeptsammlung rechnen. Halten Sie genau die Mengenangaben ein, trotzdem werden Sie als Anfänger das eine oder andere Mal scheitern. Geben Sie nicht auf, die Übung macht den Meister!

Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihr gebackenes Brot am besten in einem Behältnis aus Keramik mit Luftlöchern auf. Luftdichte Kunststoffboxen halten es zwar länger frisch, setzen aber auch eher Schimmel an.

Reinigung

Eine Antihaftbeschichtung des Backbehälters gehört heute zum Standard, selbst für eine billig Brotbackmaschine. Sie lässt sich leicht reinigen. Eventuell eingetrocknete Teigreste lösen sich mit Wasser. Für den Rest des Brotbackautomat genügt ein feuchtes Tuch.

Warmhalten

In unserem Brotbackautomat Vergleich besaßen alle Modelle eine Warmhaltefunktion.So bleibt Ihr Brot noch lange nach dem Backen frisch und duftend.

Welche bekannten Hersteller für Brotbackautomaten gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Brotbackautomaten zählen:

Panasonic | WMFClatronic | Unold

Panasonic: http://www.panasonic.com/de/

WMF: http://www.wmf.com/de/

Clatronic: https://www.clatronic.de/

Unold: http://www.unold.de/

Die im Moment Brotbackautomat Bestseller sind:

AngebotBestseller Nr. 1
Russell Hobbs Retro Ribbon
221 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Edel, 550 W, 750-1000 g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68456
94 Bewertungen
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Edel, 550 W, 750-1000 g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68456
  • 16 gespeicherte Programme (alle Programme für glutenfreies Brot geeignet) davon sind 2 Eigenprogramme, 1 Programm für...
  • Zeitwahltaste bis zu 15 Stunden vorprogrammierbar
  • Warmhaltefunktion bis zu 60 Minuten
  • beschichtete Backform mit der FUSION Sol-Gel Keramik Antihaft Beschichtung von Whitford
Bestseller Nr. 3
MEDION MD 14752 Brotbackautomat 580 Watt, 700-1000g, 12 Backprogramme, 3 versch. Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion weiß
144 Bewertungen
MEDION MD 14752 Brotbackautomat 580 Watt, 700-1000g, 12 Backprogramme, 3 versch. Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion weiß
  • Kompakter Brotbackautomat mit 12 Backprogrammen, 3 wählbaren Bräunungsgraden und 2 Brotgrößen.
  • Vielseitig und einfach: Mit 12 Backprogrammen werden diverse Brotsorten, Kuchen oder Pasta-Teig schnell zubereitet.
  • Von Hell bis dunkel: Stellen Sie einen von drei Bräunungsgraden ein und backen Sie große oder kleine Brote.
  • Volle Kontrolle: Sie bestimmen die Zutaten selber und wissen so immer, was in Ihrem Brot steckt – Ideal für Allergiker.

Was sagt die Stiftung Warentest zu einem Brotbackautomat Test?

Auch die Stiftung Warentest hat in Ihrem Brotbackmaschine Test in der Ausgabe 04/2005 festgestellt: „ Gut Brot will Weile haben“ und „Schnell backen lohnt sich nicht“. Jedes der getesteten Geräte hatte Vor- und Nachteile. Deshalb wurde der Brotbackautomat Testsieger auch nur mit der Note 2,2 gekürt. Ob sich die im Test  Brotbackautomat bewerteten Modelle heute noch im Handel befinden, konnten wir nicht nachvollziehen.

Update Brotbackautomaten Stiftung Warentest

Am 26.04.2017 hat Stiftung Warentest eine Meldung herausgegeben, dass es sich beim Brotbackautomaten um einen guten Bäcker für Zuhause handelt. Die belgischen Kollegen Achats haben dazu 18 Brotbackautomaten getestet, wobei die Plätze eins bis fünf von Modellen aus dem Hause Panasonic belegt sind. Alle Modelle haben beim Test im Hinblick auf Geschmack, Konsistenz, Handhabung, Lautstärke und Energieverbrauch gut abgeschnitten.

Wo kann ich einen guten Brotbackautomat kaufen?

Das Brotbackautomat Angebot ist groß und unübersichtlich. Sie können bei Saturn Brotbackautomaten kaufen, im Fachgeschäft eine WMF Brotbackmaschine oder beim Discounter. Einen guten Überblick finden Sie bei den Amazon Brotbackautomaten im Internet. Hier können Sie auch gleich Ihren Brotbackautomat online bestellen und einen Brotbackmaschine Preisvergleich anstellen.

Fragen und Antworten (FAQ) zum Brotbackautomat

 

  1. Welches Mehl kann ich für den Brotbackautomaten verwenden?

Sie können alle Mehlsorten verwenden, die im Handel erhältlich sind. Je nach Rezept und Brotsorte variiert die Mehlsorte, so dass nach dem eigenen Geschmack entschieden werden kann.

  1. Wie lange dauert ein Brot im Automaten?

Die Backzeit hängt von der Konsistenz und dem Brot selber ab. In der Regel dauert die Backzeit von einem Brot um die 60 Minuten. Anschließend kann das Brot direkt verzehrt werden.

  1. Wie groß wird das Brot aus dem Backautomaten?

Im Brotbackautomaten ist eine Form vorhanden, mit denen die Zutaten bestückt wird. Die Größe des Backautomaten, sprich der Form, entscheidet darüber, wie groß das Brot wird. Viele Automaten sind so ausgelegt, dass sie ein Brot mit einem Gewicht von einem Kilogramm backen.

  1. Wie lange hält ein Brot aus dem eigenen Brotbackautomaten?

Sie können das Brot aus dem Brotbackautomaten bis zu fünf Tage ordnungsgemäß aufbewahren. Danach wird es, genau wie alle anderen Brote auch, langsam hart.

  1. Wo finde ich Rezepte für leckere Brote?

Bei den Brotbackautomaten befindet sich im Lieferumfang meist ein kleines Rezeptbuch, indem sich einige Brotsorten befinden. Alle Zutaten sind dort genau aufgelistet. Zudem ist dort eine kleine Anleitung vorhanden, damit Sie selbständig ein Brot backen können

Video: Vergleichssieger Panasonic Brotbackautomat Produktvorstellung | Test von Panasonic

Fazit:

Mit einem Brotbackautomat haben Sie immer frisches Brot auf dem Tisch. Es schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch sehr preiswert, denn außer Mehl, Hefe und Wasser benötigen Sie nur noch Salz und eventuelle Gewürze dazu.

Weitere empfehlenswerte Brotbackautomaten für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Brotbackautomat bei Amazon kaufen!
Aicok Brotbackautomat, 650W Brotbackmaschine 500-1000g, 15-stündiger Verzögerungstimer, 15 Verschiedene Voreingestellte Backprogramme, Krustenfarbe, Sichtfenster, Warmhaltefunktion, Edelstahl Aicok Brotbackautomat, 650W Brotbackmaschine 500-1000g, 15-stündiger Verzögerungstimer, 15 Verschiedene Voreingestellte Backprogramme, Krustenfarbe, Sichtfenster, Warmhaltefunktion, Edelstahl
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx, 600 W, 1kg Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 8695 UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx, 600 W, 1kg Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 8695
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Edel, 550 W, 750-1000 g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68456 UNOLD Brotbackautomat Backmeister Edel, 550 W, 750-1000 g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68456
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Top Edition, 615 W, 750-1200g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68415 UNOLD Brotbackautomat Backmeister Top Edition, 615 W, 750-1200g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68415
WMF KULT X Brotbackautomat mit 12 Programmen, 2 Brotgewichte und 3 Bräunungsgrade, Timer für frisches Brot am Morgen WMF KULT X Brotbackautomat mit 12 Programmen, 2 Brotgewichte und 3 Bräunungsgrade, Timer für frisches Brot am Morgen
Clatronic BBA 3505 Brotbackautomat, circa 2 Liter Clatronic BBA 3505 Brotbackautomat, circa 2 Liter
Severin BM 3990 Brotbackautomat/Inhalt 3.5 Liter (ca. 750-1000 g Brotgewicht) / weiß Severin BM 3990 Brotbackautomat/Inhalt 3.5 Liter (ca. 750-1000 g Brotgewicht) / weiß
Bomann CB 594 Brotbackautomat Bomann CB 594 Brotbackautomat
TZS First Austria - Brotbackautomat mit 2 Knethaken 900-1200g | Marmelade und Teig-Programm | Glutenfrei-Programm | Einstellbarer Bräunungsgrad | Startverzögerung-Funktion 800W 12 Automatikprogramme TZS First Austria – Brotbackautomat mit 2 Knethaken 900-1200g | Marmelade und Teig-Programm | Glutenfrei-Programm | Einstellbarer Bräunungsgrad | Startverzögerung-Funktion 800W 12 Automatikprogramme
Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512 / Brotbäcker / Brotbackmaschine / 33 Backprogramme / Edelstahl Panasonic Brotbackautomat SD-ZB2512 / Brotbäcker / Brotbackmaschine / 33 Backprogramme / Edelstahl
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Extra, 700 W, 750-1800g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68511 UNOLD Brotbackautomat Backmeister Extra, 700 W, 750-1800g Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 68511
Russell Hobbs 18036-56 Brotbackautomat Classics, 12 Programmen, digitales Display, programmierbarer Timer, weiß Russell Hobbs 18036-56 Brotbackautomat Classics, 12 Programmen, digitales Display, programmierbarer Timer, weiß
Morphy Richards 48319EE Brotbackautomat, Premium plus Morphy Richards 48319EE Brotbackautomat, Premium plus
Clatronic BBA 3365 Brotbackautomat Clatronic BBA 3365 Brotbackautomat
Klarstein Krümelmonster • Brotbackmaschine • Brotbackautomat • 550 Watt • einstellbarer Bräunungsgrad • Timer • 12 Backprogramme • antihaftbeschichtet • LCD-Display • Edelstahlgehäuse • silber Klarstein Krümelmonster • Brotbackmaschine • Brotbackautomat • 550 Watt • einstellbarer Bräunungsgrad • Timer • 12 Backprogramme • antihaftbeschichtet • LCD-Display • Edelstahlgehäuse • silber
Unold 68616 Backmeister Skala Unold 68616 Backmeister Skala
Melissa 16260010 Brotbackautomat mit vollautomatischer Brotzubereitung, Backautomat für Brot-Konfitüre-Yoghurt-Pizza Teig,Brotback-Automat mit Timer,500 Watt, 19 Programme Melissa 16260010 Brotbackautomat mit vollautomatischer Brotzubereitung, Backautomat für Brot-Konfitüre-Yoghurt-Pizza Teig,Brotback-Automat mit Timer,500 Watt, 19 Programme
Moulinex OW3101 Brotbackautomat Uno Moulinex OW3101 Brotbackautomat Uno
easybread 10 ‐ 0001 Brotbackautomat Kunstharz/Kunststoff easybread 10 ‐ 0001 Brotbackautomat Kunstharz/Kunststoff
Gastroback 42820 Brotbackautomat, schwarz, edelstahl Gastroback 42820 Brotbackautomat, schwarz, edelstahl
Brotbackautomat
4.9/5 aus 760 Bewertung[en]

Brotbackautomat Angebot

So können Sie aus unseren Vorschlägen in unserem Test oder Vergleich Ihren eigenen Brotbackautomat Bestseller wählen


Hallo, ich bin David und ich bin Selfmademan. Mein Motto: Geht nicht – gibt’s nicht! Als gestandener Heimwerker kratzt es an meinem Image, wenn ich es nicht wenigstens versuchen würde. Aus Rückschlägen lerne ich und mit dieser Einstellung hast auch Du Erfolg!

Deshalb habe ich auch als Autor diesen Vergleich für Dich zusammengestellt, damit auch Du zeigen kannst, was in Dir steckt. Aus der großen Auswahl an Modellen am Markt habe ich diese 5 Besten Brotbackautomat mit ihren Eigenschaften in einer übersichtlichen Tabelle miteinander verglichen, Umfragen und Meinungen anderer Kunden inbegriffen. Einen  Preisvergleich bekommst Du gleich gratis mit dazu geliefert.

Damit Du alle wichtigen Kaufkriterien verinnerlichen kannst, habe ich in einem Ratgeberteil auch Tests unabhängiger Ratgeberportale, Erfahrungen und Meinungen aus Kundenrezensionen mit einfließen lassen und selbst die Stiftung Warentest nach einem Brotbackautomat Test durchsucht.

Hast Du bereits Deinen persönlichen Brotbackautomat Bestseller gefunden? Dann würde mich Deine Ansicht über meine Auswahl interessieren. Hier kannst Du Deine persönliche Stellungnahme abgeben. Ich freue mich über Dein Posting!

Weiterführende Links und Quellen zu Brotbackautomat

Bei Wikipedia, der freien Enzyklopädie im Internet, findet man noch manches Wissenswerte und Informative zu unserem Artikel über den Brotbackautomat zum Nachlesen, sei es zur Geschichte, zum Material oder zur Beschaffenheit.

Wer nach realen oder anwenderspezifischen Brotbackautomat Informationen im Netz sucht, wird oft bei Youtube fündig, einem der größten Videoportale weltweit. Hier findet man direkten Zugang zu Videoclips, Tutorials oder Podcasts.

 Amazon bietet, als einer der größten Online Händler der Welt, nicht nur eine Riesenauswahl an Brotbackautomat Angeboten auf seiner Plattform, sondern auch gleichartige, gut selektierte Artikel zu einer Suchanfrage.

In den Ebay auf dem weltweit größten Online Marktplatz, entdeckt man nicht nur Brotbackautomat Artikel als Neuware von kommerziellen Händlern, sondern auch Gebrauchtwaren privater Anbieter sowie Dienstleistungen.

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU