Haarwuchsmittel 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Haarwuchsmittel im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Haarwuchsmittel Thiocyn Haarserum für Männer & Frauen gegen Haarausfall

  •  Körpereigener Wirkstoff
  •  für Männer und Frauen geeignet
  •  verbessert Haarstruktur und Hautbild

25,00 €   29,98 €

 

1,5Sehr Gut

Haarwuchsmittel L’Oreal Professionnel Serie Expert Serioxyl Denser Hair Serum Haarwuchs

  •  Haar wirkt dichter
  •  pflegt die Kopfhaut
  •  tägliche Anwendung
  •  einfach zu handhaben

17,04 €   32,45 €

 

1,7Gut

Haarwuchsmittel Art Naturals Organisches Arganöl Shampoo Haarwachstums-Therapie Haarwuchs

  •  naturreine Öle
  •  mit Biotin angereichert
  •  regelmäßige Anwendung
  •  pflegende Zusätze
  •  Sulfat frei

Preis nicht verfügbar

 

1,8Gut

Haarwuchsmittel Pantovigar Hartkapseln Haarwuchs

  •  Kräftigung und Pflege vom Haar
  •  Stimulation vom Haarwachstum
  •  Vitalstoffe für das Haar

29,11 €   36,96 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Haarwuchsmittel Abtei Haar Vital Intensiv Kur Haarwuchs

  •  kräftigt die Haarstruktur
  •  unterstützt das Haarwachstum
  •  versorgt das Haar mit ausreichenden Vitaminen
  •  Depot-Effekt
  •  glutenfrei
  •  enthält keinen Milchzucker

3,00 €   3,99 €

 

2,2Gut

Haarwuchsmittel Schwarzkopf BC Hair Growth Aktivierendes Shampoo Haarwuchs

  •  Haarwurzeln werden aktiviert
  •  Wachstums wird gefördert
  •  Steigerung der Vitalität der Haarwurzeln
  •  Zellproduktion wird angeregt

5,64 €   13,68 €

Name Haarwuchsmittel Thiocyn Haarserum für Männer & Frauen gegen Haarausfall Haarwuchsmittel L’Oreal Professionnel Serie Expert Serioxyl Denser Hair Serum Haarwuchs Haarwuchsmittel Art Naturals Organisches Arganöl Shampoo Haarwachstums-Therapie Haarwuchs Haarwuchsmittel Pantovigar Hartkapseln Haarwuchs Haarwuchsmittel Abtei Haar Vital Intensiv Kur Haarwuchs Haarwuchsmittel Schwarzkopf BC Hair Growth Aktivierendes Shampoo Haarwuchs
Preis 25,00 €   29,98 € 17,04 €   32,45 € Preis nicht verfügbar 29,11 €   36,96 € 3,00 €   3,99 € 5,64 €   13,68 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,2Gut

Hersteller Thiocyn L´Orèal Paris Art Naturals Pantovigar Abtei Schwarzkopf
Menge 150 ml 90 ml 473 ml 90 Stück 30 Stück 250 ml
Darreichungsform Serum Serum Shampoo Tabletten Tabletten Shampoo, Serum
Wichtige Inhaltsstoffe Thiocyanat, Arginin, Panthenol, Allantoin Stemoxydine, Neohesperidin Arganöl Keratin, Panthotensäure, L-Cystin Biotin, Zink Taurin, Panthenol, Carnitine Tartrate, Echinacea Purpurea, Amino Cell Rebuild Technologie
Haartyp Dünner werdendes Haar, Haarausfall infolge von Krankheit oder Mangel dünner werdendes Haar dünner werdendes und alterndes Haar diffuser Haarausfall für jeden Haartyp dünner werdendes Haar
Anwendungsdauer 1 x täglich, über 2-3 Monate regelmäßig regelmäßig 3 x täglich 1 x täglich regelmäßig
für wen geeignet Männer und Frauen Frauen Frauen und Männer Frauen und Männer Frauen und Männer Frauen und Männer
Besonderheiten Das körpereigene Molekül Thiocyanat ist frei von Nebenwirkungen oder Begleiterscheinungen. Es regt Haarwurzeln auf natürliche Weise zum Wachstum an. Die Inhaltsstoffe regen das Wachstum der Haare deutlich an.Zusätzlich wird die Kopfhaut ausreichend geschützt. Die naturreinen Öle und pflegenden Zusätze bilden eine sehr gute Kombination. Die Inhaltsstoffe sind zu 100 Prozent natürlich. Pantovigar ist eine Kur, die bei diffusem Haarausfall wirksam wird. Das Haar erhält die Vitalstoffe, die es benötigt, um dem Haarausfall vorzubeugen. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches mit Zink, Biotin, Panthotensäuren und Vitaminen angereichert ist. Allergiker können es ohne Weiteres nutzen, da es glutenfrei ist und keinen Milchzucker beinhaltet. Die hochwirksamen Wirkstoffe dringen direkt in die Follikel des Haares ein. Das Haarwachstum wird gefördert und die Zellstruktur regeneriert.
Vorteile
  •  Körpereigener Wirkstoff
  •  für Männer und Frauen geeignet
  •  verbessert Haarstruktur und Hautbild
  •  Haar wirkt dichter
  •  pflegt die Kopfhaut
  •  tägliche Anwendung
  •  einfach zu handhaben
  •  naturreine Öle
  •  mit Biotin angereichert
  •  regelmäßige Anwendung
  •  pflegende Zusätze
  •  Sulfat frei
  •  Kräftigung und Pflege vom Haar
  •  Stimulation vom Haarwachstum
  •  Vitalstoffe für das Haar
  •  kräftigt die Haarstruktur
  •  unterstützt das Haarwachstum
  •  versorgt das Haar mit ausreichenden Vitaminen
  •  Depot-Effekt
  •  glutenfrei
  •  enthält keinen Milchzucker
  •  Haarwurzeln werden aktiviert
  •  Wachstums wird gefördert
  •  Steigerung der Vitalität der Haarwurzeln
  •  Zellproduktion wird angeregt
Fazit Das Thiocyn Haarserum hilft nach eigenen Angaben „nicht allen – aber vielen“. Es wirkt alters- und geschlechtsunabhängig und kann sowohl bei erblich bedingtem Haarausfall wie auch bei einem Mangel oder einer Begleiterscheinung helfen. Bereits nach ungefähr 3 Monaten ist deutlich mehr Haardichte sichtbar. Wichtig ist dabei eine tägliche Anwendung. Bei einer regelmäßigen Anwendung erhält das Haar mehr an Fülle, Dichte und Volumen. Der Haarausfall wird reduziert. Das Haar wird bereits vom Ansatz an gekräftigt und mit wertvollen Vitalstoffen versorgt. Das Haarwachstum wird deutlich angeregt. Die Einnahme einer Tablette täglich reicht aus, um die Haarstruktur zu kräftigen und das Haarwachstum zu unterstützen. Das Haar wird zusätzlich mit ausreichenden Vitaminen versorgt. Einige Tropfen reichen bereits aus, um die Kopfhaut damit zu behandeln. Das Produkt gleichmäßig auftragen und in die Haut einmassieren.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Haarwuchsmittel Vergleich ersetzt keinen Haarwuchsmittel Test, bei dem ein spezieller Haarwuchsmittel Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Haarwuchsmittel Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Haarwuchsmittel Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Haarwuchsmittel bei Ebay kaufen!

Haarwuchsmittel – Positive Wirkstoffe für das Haar

Das Aussehen spielt bei Frauen und Männern gleichermaßen eine wichtige Rolle. Viele definieren das Aussehen über die Kleidung oder über ein gepflegtes und strahlendes Gesicht sowie über makellose Hände. Andere wiederum legen großen Wert auf perfekt gestylte Haare. Oft nimmt das Styling der Haare, beispielsweise mit einer Warmluftbürste oder einem Lockenstab, viel Zeit in Anspruch, um die Friseur ganz nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Doch eine volle und dichte Haarpracht kann im Laufe der Jahre durch das Alter, durch eine Krankheit oder einfach genetisch bedingt ausdünnen und weniger werden. Haarausfall kann viele verschiedene Ursachen haben und tritt sowohl bei Frauen als auch bei Männern auf. Gerade bei Menschen, die von Natur aus nur wenige Haare auf dem Kopf haben, kann Haarausfall schnell zu einer Glatze führen und dies wiederum zu einer Beeinflussung des Selbstbewusstseins. Um dieser Entwicklung vorzubeugen gibt es ein umfangreiches Angebot an Haarwuchsmitteln. Diese lassen sich  auf die Bedürfnisse der jeweiligen Kopfhaut abstimmen und wirken sich positiv auf den Haarverlust aus.

Auf einen Blick

  • Haarausfall kann vielfältige Gründe haben. Er kann hormonbedingt auftreten, aber auch durch eine Krankheit, psychische Belastungen, Bestrahlungen, durch verschiedene Stylingprodukte oder durch die Einnahme von Medikamenten ausgelöst werden.
  • Ein Haarwuchsmittel gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und mit dementsprechend verschiedenen Wirkstoffen. Dadurch kann das Produkt direkt auf den eigenen Haartyp abgestimmt werden, um ein effektives Ergebnis zu erzielen. Das Ergebnis ist oft nicht sofort sichtbar, sondern erst nach einige Monaten.
  • Bei regelmäßiger Anwendung vom Haarwuchsmittel können sich verschiedene positive Effekte zeigen. Dazu zählt neben der Verdichtung der Haare auch eine Verlängerung der Wachstumsphase vom Haar, eine Erhöhung der Synthese der Haarfollikel sowie eine deutliche Erweiterung der Kapillaren.

Der Haarwuchsmittel Vergleich von test-vergleiche.com ist ein hilfreicher kleiner Ratgeber, der die unterschiedlichen Eigenschaften sowie die Wirkung der besten Haarwuchsmittel aufzeigt und miteinander vergleicht.

Was ist ein Haarwuchsmittel?

Der Haarausfall kann viele Ursachen und Gründe haben. Dabei handelt es sich um einen Haarverlust, der das Nachwachsen der Haare ausschließt. Jeder verliert im Laufe des Jahres, gerade in bestimmten Jahreszeiten, immer mal mehr oder weniger Haare, die jedoch auch stetig nachwachsen. Nimmt dieser Verlust jedoch zu und es bildet sich kein neues Haar, wird von einem Haarausfall gesprochen. Dabei kann es durchaus zu einer Lichtung des Kopfhaars oder sogar zu einem haarlosen Bereich auf der Kopfhaut führen. Um dem vorzubeugen besteht die Möglichkeit, eine medikamentöse Behandlung durchzuführen oder ein Haarwuchsmittel zu verwenden. Hierbei kann gewählt werden zwischen Tabletten, Serum oder Shampoo. Alle Produkte haben jedoch eines gemeinsam: Sie müssen mindestens zwei Monate verwendet werden, um ein positives Ergebnis zu sehen und zu erhalten. Weiterhin ist die Einnahme oder Nutzung ein lebenlang notwendig, da sonst die neu gewachsenen Haare wieder ausfallen.

Hinweis:  Vor der Nutzung eines Haarwuchsmittels sollte die Ursächlichkeit für den Haarverlust untersucht werden. Wenn die Ursache geklärt ist, kann das jeweilige Produkt auf den eigenen Haar- und Hauttyp abgestimmt werden. Bei der Nutzung eines Haarwuchsmittels spielt Geduld eine wichtige Rolle. Das Ergebnis ist nicht sofort sichtbar, sondern oft erst nach zwei bis drei Monaten.

Mögliche Ursachen für die Nutzung eines Haarwuchsmittels

Wie bereits erwähnt fallen den Menschen täglich eine Vielzahl an Haare aus, die jedoch wieder nachwachsen, da die Haarwurzel häufig in der Kopfhaut verbleibt. Es gibt jedoch viele Ursachen, die dazu führen, dass auch die Haarwurzel zerstört wird oder mit ausfällt, so dass ein neuer Haarwuchs nicht  mehr möglich ist. Dazu gehören:

  • Stoffwechselerkrankungen
  • Belastung durch verschiedene Medikamente, z.B. Beta-Blocker, Chemotherapie, Schilddrüsen-Präparate
  • hormonelle Störungen, z.B. Schwangerschaft, Wechseljahre
  • Reaktion auf Pflege- und Stylingprodukte für die Haare
  • psychische BelastungenDaher ist es vor jeder Behandlung mit einem Haarwuchsmittel notwendig, die ursächlichen Gründe für den Haarverlust herauszufinden, damit das optimale Produkt für die Behandlung gewählt werden kann.

Wichtig:  Die Inhaltsstoffe Finastend und Minoxidil erweisen sich als sehr positiv im Hinblick auf den Haarwuchs, doch zeigen sich hierbei auch Nachteile. In der Schwangerschaft oder der Stillzeit sollte Minoxidil nicht verwendet werden, da es eine blutdrucksenkende Wirkung hat und in Kombination mit anderen Medikamenten zu Hautirritationen führen kann. Ein Mittel mit dem Wirkstoff Finastend ist nur für Männer zugelassen, da die Umwandlung von Testosteron in Dihydrostestosteron verhindert wird.

Die Wirkstoffe im Haarwuchsmittel

Haarausfall kann jeden treffen und das nicht nur im hohen Alter. Es gibt verschiedene Wirkstoffe, die übermäßigen Haarverlust vorbeugen und entgegenwirken.

Minoxidil

Dieser Wirkstoff wurde ursprünglich dazu verwendet, den Blutdruck zu senken. Doch mittlerweile wird er hauptsächlich bei Haarausfall eingesetzt, da er sich auch dabei als sehr wirkungsvoll erwiesen hat. Die genaue Wirkung ist nach wie vor unklar, doch konnte festgestellt werden, dass die Durchblutung der Kopfhaut um ein Vielfaches angeregt wurde und die Follikel stimuliert worden sind. Gleichzeitig wird der Haarausfall verlangsamt und ein schnelleres Haarwachstum gefördert.

Finasterid

Ebenso wie Minoxidil wurde auch Finasterid in verschiedenen Medikamenten verwendet. Als positive Nebenwirkung konnte festgestellt werden, dass es sich gerade bei erblich bedingtem Haarausfall sehr positiv ausgewirkt hat. Ein Haarwuchsmittel mit diesem Inhaltsstoff ist ausschließlich für Männer zugelassen, da die Umwandlung von Testosteron in Dihydrostesteron verhindert wird.

Alfatradiol

Dieser Inhaltsstoff ähnelt sehr dem Finasterid. Auch hierbei wird die Umwandlung von Testosteron verhindert, doch besteht hierbei die Möglichkeit, dass es auch durchaus von Frauen verwendet werden kann.

Wichtige Kaufkriterien beim Haarwuchsmittel

Kaufkriterien

  • Tabletten, Serum, Shampoo

Beschreibung

Haarwuchsmittel gibt es in unterschiedlichen Formen. Einige Produkte sollten mehrmals täglich verwendet werden, andere wiederum nur einmal täglich. Ganz gleich welche Form gewählt wird, es ist eine regelmäßige Anwendung über einen längeren Zeitraum notwendig, um ein effektives Ergebnis zu erzielen.

  • Inhaltsstoffe

Wie bei vielen anderen Produkten auch, setzen sich auch Haarwuchsmittel aus unterschiedlichen Inhaltsstoffen zusammen. Die Wirkstoffe Finastend und Minoxidil haben sich dabei als sehr wirksam herausgestellt, da sie sich durchaus positiv auf den Haarwuchs auswirken können.

  • Art des Haarausfalls

Ein Haarausfall kann viele verschiedene Gründe haben. Bevor direkt zu einem Haarwuchsmittel gegriffen wird, sollte erst einmal genauer hingeschaut werden, warum es zum Haarausfall kommen konnte. Nachdem die Ursache festgestellt werden konnte, kann speziell das Mittel genommen werden, welches auf das Problem sowie auf die Haarstruktur und die Kopfhaut abgestimmt ist.

Der aktuelle Preisvergleich beim Haarwuchsmittel

Als Vergleichssieger konnte das Haarwuchsmittel aus dem Hause L´Orèal Paris überzeugen. Es zeichnet sich durch seine pflegenden Inhaltsstoffe aus und unterstützt dabei den Haarwuchs. Als Preissieger hingegen hat sich das Haarwuchsmittel von dem Hersteller Abtei durchsetzen können. Es versorgt das Haar zusätzlich mit wichtigen Vitaminen und legt gleichzeitig ein Depot für eine langanhaltende Wirkung an. Im Hinblick auf seine Eigenschaften ähnelt es dem Vergleichssieger und trägt ein Vielfaches dazu, den Haarwuchs zu fördern und den Haarausfall zu stoppen. Beim aktuellen Preisvergleich konnte festgestellt werden, dass sich die verschiedenen Produkte durch ihre Individualität im Hinblick auf ihre Eigenschaften nur sehr wenig unterscheiden. Die unterschiedlichen Haarwuchsmittel helfen dabei, den Haarausfall zu verhindern und lassen sich problemlos online bestellen oder in einem dementsprechenden Fachgeschäft kaufen. Sie können anhand von Erfahrungen, Ihrem eigenen Test, einem Preisvergleich, nach dem jeweiligen Haarwuchsmittel Testsieger laut Stiftung Warentest, soweit es einen Test gibt oder nach anderen Vergleichsberichten ausgesucht werden.

Vorteile und Nachteile vom Haarwuchsmittel

Vorteile

umfangreiche Auswahl an Produkten

Haarausfall wird gestoppt

das Haar verdichtet sich

die Haarstruktur wird gestärkt

rezeptpflichtige und frei verkäufliche Produkte

Nachteile

dauerhafte Nutzung notwendig

auf die Inhaltsstoffe achten

Welche bekannten Hersteller für Haarwuchsmittel gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Haarwuchsmittel zhlen:

Schwarzkopf | Abtei | LÓREAL | Pantovigar

Urteil über Haarwuchsmittel laut Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat im Bereich der Haarwuchsmittel am 25.09.2003 verschiedene Produkte näher in Augenschein genommen. Dabei wurde der Wirkstoff, das Anwendungsgebiet, die Dosierung und die Packungsgröße detailliert miteinander verglichen. Unterschieden wurde dabei in frei verkäufliche und rezeptpflichtige Produkte. Favorisiert wurden bei dem Test Produkte, die die Wirkstoffe Finasterid und Minoxidil enthielten, da sich diese als Haarwuchsmittel durchaus positiv hervorgehoben haben. Neben den positiven Eigenschaften verweist Stiftung Warentest bei den Inhaltsstoffen auch auf deren Nebenwirkungen hin.

Fazit

Der Haarwuchsmittel Vergleich hat gezeigt, dass es unterschiedliche Hersteller und somit auch eine individuelle Produktvielfalt gibt. Die Inhaltsstoffe sind je nach Produkt anders, doch tragen alle dazu bei, den Haarwuchs zu fördern oder bereits im Vorfeld das Haar zu kräftigen und mit notwendigen Wirkstoffen zu versehen. Vor der Nutzung von einem Haarwuchsmittel sollte jedoch genauer hingesehen werden, um im Vorfeld herauszufinden, was für Ursachen der Haarverlust haben könnte. Die Wirkung vom Haarwuchsmittel ist nicht direkt nach ein paar Tagen zu sehen. Erst bei einer regelmäßiger Anwendung über mehrere Monate kann ein effektives Ergebnis erzielt werden.

Video:Haarwuchsmittel Loreal Werbevideo

Weitere empfehlenswerte Haarwuchsmittel für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Haarwuchsmittel bei Amazon kaufen!

Biotin Haarwuchs Vitamin 10,000MCG 6 Monate + 200 6mm Tabletten – Beste Ergänzungsmittel für Haarausfall Beste Schönheitsbehandlung für Männer und Frauen – Incite Nutrition Biotin B7 Komplex

Biotin hochdosiert 10.000 mcg – für Haar-Wachstum, kräftige Nägel & gesunde Haut – volle Jahresversorgung – 365 Tabletten – Nahrungsergänzungsmittel von Nu U Nutrition

Vihado Haar-Vitamine – intensiv Vitalformel, Biotin + Selen + Zink, 60 Kapseln, 1er Pack (1 x 25,55 g)

Regaine Männer Schaum, 3×60 ml

L’Oreal Professionnel Serie Expert Serioxyl Denser Hair Serum

Pantovigar Kapseln, 90 Kps.

Haarserum Gegen Haarausfall – Haarwachstumsserum – Haarwachstumsmittel – Haarwachstum beschleunigen – HAIR REVIER SERUM – Regaine

Khadi Vitalisierendes Haarol 100ml

Schwarzkopf Bonacure Hair Activator Shampoo, 1er Pack (1 x 0.25 l)

Bimaxaan forte bei Haarausfall für Männer und Frauen | Haar-Aktiv Kapseln | Folsäure und Vitamin B12 · Biotin und Zink | Vegan | 60 Stück

Garnier Neril Haare-Reaktiv Haartonikum, 3er Pack (3er Pack (3 x 200 ml)

effective nature Vital Fluid Forte² – Starkes Haarwuchsmittel

FAST hair Shampoo und Conditioner Set, lässt Haare schneller wachsen, sulfat & parabenfrei

Regaine Männer Anti-Haarausfall Lösung, 60 ml

Regaine Männer Lösung, 3×60 ml

Regaine Frauen Lösung, 3×60 ml

Regaine For Men Hair Regrowth Foam 73 ml

Regaine Frauen Schaum, 2×60 g

Regaine Frauen, 60 ml

Haarwuchsmittel
4.5/5 aus 507 Bewertung[en]

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Haarwuchsmittel Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Haarwuchsmittel Test mit Haarwuchsmittel Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Haarwuchsmittel Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Haarwuchsmittel Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Haarwuchsmittel Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Haarwuchsmittel Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Haarwuchsmittel Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Haarwuchsmittel Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Haarwuchsmittel Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Haarwuchsmittel Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Haarwuchsmittel Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Haarwuchsmittel kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Haarwuchsmittel Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Haarwuchsmittel, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Haarwuchsmittel Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Haarwuchsmittel Test vor Ort, ob Sie einen Haarwuchsmittel Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare