Rüttelplatte 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Rüttelplatte im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

DENQBAR Profi Rüttelplatte mit Benzinmotor

  •  große Arbeitsfläche
  •  hohe Leistung
  •  3-fach Starthilfe
  •  Abschaltautomatik bei Ölmangel
  •  gedämpfter Griff

379,95 €

 

1,8Gut

Rüttelplatte Verdichter HP1100S mit Ölstandswächter

  •  gedämpfter Griff
  •  mit Radsatz
  •  mit Ölstandswächter
  •  niedriges Gewicht

379,95 €

 

2,0Gut

Holzinger Rüttelplatte 100kg / 6,5 PS Motor – HRP100

  •  hohe Vibrationsstärke
  •  große Arbeitsfläche
  •  sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit möglich

427,95 €

 

2,3Gut

LUMAG Reversierbare Rüttelplatte RP-160HPC

  •  sehr hohes Gewicht
  •  sehr hoher Verdichtungsdruck
  •  sehr wendig
  •  Vor- und Rücklauf
  •  Radsatz

1.349,89 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,5Gut

Woodster Rüttelplatte, Verdichter PC08 – 20mm Verdichtungstiefe

  •  niedriges Gewicht
  •  hohe Vibrationsstärke
  •  gedämpfter Griff

339,90 €

Name DENQBAR Profi Rüttelplatte mit Benzinmotor Rüttelplatte Verdichter HP1100S mit Ölstandswächter Holzinger Rüttelplatte 100kg / 6,5 PS Motor – HRP100 LUMAG Reversierbare Rüttelplatte RP-160HPC Woodster Rüttelplatte, Verdichter PC08 – 20mm Verdichtungstiefe
Preis 379,95 € 379,95 € 427,95 € 1.349,89 € 339,90 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

test-vergleiche.com2,3Gut

test-vergleiche.com2,5Gut

Einsatzsort Straßenbau, Hausbau, Gartenbau, Landschaftsbau Straßenbau, Hausbau, Gartenbau Straßenbau, Hausbau, Gartenbau, Landschaftsbau Straßenbau, Hausbau, Gartenbau, Landschaftsbau Straßenbau, Gartenbau, Landschaftsbau
Anwendung Bodenverdichtung, Pflasterarbeiten, Fundamentarbeiten Pflasterarbeiten, Bodenverdichtung, Fundamentarbeiten Bodenverdichtung, Pflasterarbeiten, Fundamentarbeiten Bodenverdichtung, Pflasterarbeiten, Fundamentarbeiten Bodenverdichtung, Pflasterarbeiten
Leistung 6,5 PS 5,5 PS 6,5 PS 6,0 kW 2,8 PS
Motor Typ 4-Takt Benzinmotor, luftgekühlt OHV 4-Takt Benzinmotor 4-Takt Benzinmotor 4-Takt Benzinmotor 4-Takt Benzinmotor
Verdichtungsdruck 20 kN / 2000 kg 11 kN / 1100 kg circa 21 kN / 2100 kg 30,5 kN / 3050 kg 8,2 kN / 820 kg
Arbeitsplatte 58 x 45 cm 2610 53 x 35 cm 1855 63 x 43 cm 2709 30,5 kN / 3050 kg 49,5 x 32 cm 1584
Laufgeschwindigkeit max. 25 m/min max. 25 m/min 15-20 m/min 20-25 m/min 25 m/min
Vibration c.a. 90 Hz (5400 1/min) 5500 1/min 5600 1/min 65 Hz (3900 1/min) 5900 1/min
Gewicht 97 kg 65 kg 100 kg 166 kg 55 kg
Vorteile
  •  große Arbeitsfläche
  •  hohe Leistung
  •  3-fach Starthilfe
  •  Abschaltautomatik bei Ölmangel
  •  gedämpfter Griff
  •  gedämpfter Griff
  •  mit Radsatz
  •  mit Ölstandswächter
  •  niedriges Gewicht
  •  hohe Vibrationsstärke
  •  große Arbeitsfläche
  •  sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit möglich
  •  sehr hohes Gewicht
  •  sehr hoher Verdichtungsdruck
  •  sehr wendig
  •  Vor- und Rücklauf
  •  Radsatz
  •  niedriges Gewicht
  •  hohe Vibrationsstärke
  •  gedämpfter Griff
Fazit Die DENQBAR Profi Rüttelplatte mit Benzinmotor mit 20 kN Verdichtungsdruck ist der Rüttelplatte Vergleichssieger in diesem Vergleich. Das Gerät verfügt über nützliche Funktionen, welche die Bedienung und Handhabung erleichtern. Als leistungsstarker Allrounder lässt sich das Modell vielseitig einsetzen und bleibt auch für Heimwerker finanzierbar. Der Rüttelplatte Verdichter HP11005 mit Ölstandswächter ist ein verhältnismäßig leichtes Modell, das sich auch von Nicht-Profis handhaben lässt. In Kombination mit dem Radsatz ist das Gerät vielseitig und mobil einsetzbar. Die Holzinger Rüttelplatte 100kg HRP100 ist das Modell mit der größten Arbeitsfläche in der Auswahl von Test-Vergleiche.com und verfügt über eine ordentliche Vibrationsstärke. Das Gerät ist für alle gängigen Einsatzbereiche geeignet, hat allerdings eine etwas geringere Laufgeschwindigkeit. Die LUMAG Reversierbare Rütelplatte RP-160HPC ist eine besonders für den professionellen Einsatz geeignete Maschine. Dank stufenlos wechselbarem Vor- und Rücklauf, bequemer Handhabung und hoher Wendigkeit kann die Maschine effiziente für viele Arbeiten eingesetzt werden. Mit einem Preis von rund 1.400 EUR ist das Modell mit Abstand das teuerste beim Rüttelplatte Preisvergleich. Die Woodster Rüttelplatte Verdichter PC08 ist das kleinste und günstigste Gerät bei dem Rüttelplatte test. Aufgrund des niedrigen Verdichtungsdruckes ist das Modell nicht für alle Arbeiten geeignet. Die Nachteile der Rüttelplatte werden durch eine ordentliche Vibrationsstärke ausgeglichen, mit der beispielsweise das Einrütteln von Verbundpflastern kein Problem ist.
Zum Amazon-Angebot

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Rüttelplatte bei Ebay kaufen!

Die Rüttelplatte

Die Rüttelplatte sollte aus einem möglichst hochwertigen und widerstandsfähigen Material gearbeitet sein, damit sie den Belastungen der Arbeit standhält. Die Fläche der Platte hat eine Auswirkung auf den erzeugten Druck und die Tiefe, in welche der Druck wirkt. Wer eine sehr tiefe Verfestigung benötigt, sollte sich für ein Modell mit hohem Gewicht und kleiner Arbeitsplatte entscheiden. Je nach Modell sind Gummibezüge beziehungsweise austauschbare Gummiplatten Teil der Lieferung, die für eine Bearbeitung von Steinen gedacht sind.

Welche Kaufkriterien wichtig sind
Das Gewicht

Das Gewicht eine Rüttelplatte ist eines der entscheidenden Merkmale, da es über den Druck, welcher auf den Untergrund einwirkt, entscheidet. Natürlich haben noch weitere Faktoren einen Einfluss auf den Wirkungsgrad, allerdings ist das Gewicht der bedeutsamste Faktor im Vergleich der vorgestellten Modelle beim Rüttelplatte Preisvergleich. Ein hohes Gewicht birgt allerdings das Risiko, dass die Handhabung der Maschine schwer fällt und sie sich schlechter manövrieren lässt.

Die Mehrfachwirkung der Parameter

Grundsätzlich gilt wie bei vielen Handwerksmaschinen, dass der geplante Einsatzbereich und die persönlichen Präferenzen darüber entscheiden, ob und wie sinnvoll beziehungsweise vorteilhaft manche Eigenschaften sind. Jemand mit weniger Kraft wird eine leichtere Maschine präferieren, die allerdings weniger Druck auf den Boden ausübt. Der Druck lässt sich nun über eine kleinere Rüttelplatte, folgt in gewissen Maßen schon automatisch aufgrund des kleineren Gerätes, wieder steigern. Eine kleinere Platte hat allerdings den Nachteil, dass eine geringe Arbeitsleistung pro Stunde möglich ist.

Lässt sich die Rüttelplatte günstig kaufen?

Die Preise der Modelle liegen bis auf eine Ausnahme in einem Bereich von 320 EUR bis 420 EUR, sodass keine zu großen Preissprünge vorhanden sind. Wer allerdings nur einen einmaligen Einsatz plant oder die Maschine selten gebrauchen möchte, könnte sich eine Alternative zum Kauf überlegen, wie eine Rüttelplatte gebraucht zu kaufen.

Was ist eine Rüttelplatte?

Eine Rüttelplatte ist eine Maschine zum Einebnen und Befestigen von Untergründen. Die Maschine verfügt über ein hohes Gewicht, das eine stabile Platte auf den Boden drückt. Die Platte wird über einem Mechanismus in Schwingungen/Vibrationen versetzt, die sich auf den Boden auswirken und die Partikel zur Einebnung horizontal bewegen. Rüttelplatten werden im Hausbau für Fundamente, im Landschafts- und Gartenbau vor allem für Wege und im Straßenbau zum Verfestigen von Steinen verwendet.

Rüttelplatte Ratgeber – worauf es zu achten gilt

Mit Rüttelplatten können Heim- und Handwerker den Untergrund verfestigen und für weitere Arbeiten vorbereiten. Die Geräte sind groß und schwer und sollten von daher durchdacht und mit der notwendigen Aufmerksamkeit eingesetzt werden. Die meisten der verglichenen Modelle bei Test-Vergleiche.com sind in den ähnlichen Bereichen einsetzbar.

Die Vibrationsstärke

Je höher die Vibrationsstärke ist, umso intensiver können die Partikel im Boden versetzt werden. Dies bedeutet auch, dass die Vibrationsplatte für einen kürzeren Zeitraum auf einer Bodenfläche bleiben muss, passendes Gewicht vorausgesetzt, damit der gewünschte Effekt auftritt. Arbeiten lassen sich zügiger durchführen.

Wie Sie eine Rüttelplatte anwenden...

Fazit

Die beim Rüttelplatte Vergleichen getesteten Modelle liegen bei den meisten Parametern bis auf einige Ausreißer in ähnlichen Bereichen. Es empfiehlt sich beim Kauf vor allem auf das Gewicht, die Vibrationsstärke und die Größe der Rüttelplatte zu achten. Wer Steine mit dem Gerät befestigen möchte, muss eine entsprechende Eignung der Rüttelplatte berücksichtigen.

Rüttelplatte
4.8/5 aus 904 Bewertung[en]



Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare