Vibrationsplatte 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Vibrationsplatte im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Vibrationsplatte Lifeplate Erwachsene 7.0 Weiß, 1270 x 890 x 1545 mm

  •  Rahmendämpfung
  •  großzügige Trainingsfläche
  •  angenehme Vibrationen
  •  starker Wechselstrom-Motor
  •  Schnellwahltasten
  •  intuitive Bedienung
  •  Hub verstellbar
  •  Fernbedienung

1790,00 €   4990,00 €

 

1,6Gut

Vibrationsplatte VITALmaxx 07125 Vibrationstrainer | Power Vibro Plate | Ganzkörpertraining

  •  99 einstellbare Geschwindigkeitsstufen
  •  gelenkschonendes Training
  •  großes LCD-Display
  •  praktische Fernbedienung

202,13 €   299,99 €

 

1,7Gut

Vibrationsplatte POWRX Active Evolution 3.5, Silber

  •  herausragende Federung
  •  leiser Betrieb
  •  sicherer Stand
  •  flexibler Timer
  •  zwei Displays
  •  optimale Übersicht

1699,00 €   1999,00 €

 

1,8Gut

Vibrationsplatte Maxxus Erwachsene Lifeplate 3.1 Silber-Schwarz, 785 x 420 x 170mm

  •  verschiedene Geschwindigkeitsstufen
  •  leiser Lauf
  •  extra große Trainingsfläche
  •  Simulation vom Walking, Jogging und Running
  •  Orientierungspunkte für die Füße

394,97 €   990,00 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Vibrationsplatte Ultrasport VP 400-3D, belastbar bis 100 kg

  •  kraftvoller Antriebsmotor
  •  sicherer Stand
  •  übersichtliches Bedienfeld
  •  praktische Fernbedienung
  •  ergonomisch geformte Handgriffe der Gurte
  •  individuelle Zeit- und Frequenzeinstellung

199,99 €

Name Vibrationsplatte Lifeplate Erwachsene 7.0 Weiß, 1270 x 890 x 1545 mm Vibrationsplatte VITALmaxx 07125 Vibrationstrainer | Power Vibro Plate | Ganzkörpertraining Vibrationsplatte POWRX Active Evolution 3.5, Silber Vibrationsplatte Maxxus Erwachsene Lifeplate 3.1 Silber-Schwarz, 785 x 420 x 170mm Vibrationsplatte Ultrasport VP 400-3D, belastbar bis 100 kg
Preis 1790,00 €   4990,00 € 202,13 €   299,99 € 1699,00 €   1999,00 € 394,97 €   990,00 € 199,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Hersteller Lifeplate Vital Maxx POWRX Maxxus Ultrasport
Gewicht 75 kg 15 kg 93 kg 14 kg 13 kg
Aufbaumaße 1270 x 890 x 1545 mm 60 x 40 x 16 cm 76 x 91 x 156 cm 785 x 420 x 170 mm 57 x 48 x 14 cm
Trainingsfläche 740 x 530 mm 60 x 40 x 16 cm 65 x 51 cm 685 x 405 mm 57 x 48 x 14 cm
max. Belastbarkeit 180 kg 120 kg 150 kg 120 kg 100 kg
Leistung 350 Watt Vibrationsmotor 200 Watt 250 Watt 95 Watt 35 Watt
Handlauf
Anzahl d. Trainingsprogramme 4 feste Programme 9 voreingestellte Programme 4 feste Programme, 3 manuelle Programme keine Angabe 3 voreingestellte Programme
Frequenzbereich 15 und 60 Herz keine Angabe 25 – 50 Herz 4 – 8,2 Herz 50/60 Herz
Lieferumfang Fernbedienung, Trainingsbänder Trainingscomputer, Fernbedienung, Expanderbänder mit Griffe N/A flexible Trainingsgurte, Funk-Handsender Trainingsbänder mit Handgriffen, Fernbedienung
Besonderheiten Die Erhöhung oder Absenkung der Frequenzen erfolgt durch eine Schnellwahltaste. Die Trainingszeit und die Intensität ist automatisch vorgegeben, kann aber auch manuell festgelegt werden. Die Standfläche ist robust und stabil. Sie bietet drei verschiedene Vibrationszonen und ermöglicht somit eine flexible Nutzung und eine Beanspruchung verschiedener Muskelpartien. Der Betrieb der Vibrationsplatte ist überaus leise. Durch ihren festen Stand bietet sie ein hohes Maß an Sicherheit während des Trainings. Durch die Simulation vom Jogging, Walking oder Running ist ein flexibles Training möglich. Bei der Vibration handelt es sich um seitenalternierende Schwingungen. Der integrierte Trainingscomputer ist mit einem übersichtlichen Bedienfeld ausgestattet. Darüber kann die Zeit und die Frequenz individuell eingestellt werden.
Vorteile
  •  Rahmendämpfung
  •  großzügige Trainingsfläche
  •  angenehme Vibrationen
  •  starker Wechselstrom-Motor
  •  Schnellwahltasten
  •  intuitive Bedienung
  •  Hub verstellbar
  •  Fernbedienung
  •  99 einstellbare Geschwindigkeitsstufen
  •  gelenkschonendes Training
  •  großes LCD-Display
  •  praktische Fernbedienung
  •  herausragende Federung
  •  leiser Betrieb
  •  sicherer Stand
  •  flexibler Timer
  •  zwei Displays
  •  optimale Übersicht
  •  verschiedene Geschwindigkeitsstufen
  •  leiser Lauf
  •  extra große Trainingsfläche
  •  Simulation vom Walking, Jogging und Running
  •  Orientierungspunkte für die Füße
  •  kraftvoller Antriebsmotor
  •  sicherer Stand
  •  übersichtliches Bedienfeld
  •  praktische Fernbedienung
  •  ergonomisch geformte Handgriffe der Gurte
  •  individuelle Zeit- und Frequenzeinstellung
Fazit Dank einer zweiten Bedieneinheit wird das Training für den Oberkörper deutlich erleichtert. Der ergonomische Handgriff sorgt für eine optimale Haltung. Das LCD-Display ist groß und übersichtlich. Die individuell einstellbaren Geschwindigkeitsstufen sorgen für eine enorme Abwechslung. Das Gerät ist mit zwei Displays ausgestattet. Damit wird eine optimale Kontrolle und Bedienung auch im Sitzen und Liegen möglich. Die Vibrationsplatte ist mit Orientierungspunkten für die Füße ausgestattet. Auf diese Weise ist direkt der optimale Stand vorgegeben. Dank der rutschfesten Gummifüße an der Unterseite der Platte ist ein fester Stand gegeben. Dieser sorgt während des Trainings für ein hohes Maß an Sicherheit.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Vibrationsplatte Vergleich ersetzt keinen Vibrationsplatte Test, bei dem ein spezieller Vibrationsplatte Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Vibrationsplatte Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Vibrationsplatte Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Vibrationsplatte bei Ebay kaufen!


Vibrationsplatte – Effektives Training auf moderne Art

Die körperliche Fitness nimmt einen immer größeren Teil im Leben ein. Je nach Zeitaufwand wird ein Fitness-Studio besucht, gejoggt, gewalkt oder verschiedene Übungen direkt Zuhause gemacht. Dabei bietet die Vibrationsplatte eine wunderbare Alternative zu verschiedenen anderen Sportgeräten. Es ist ein Fitnessgerät, welches sehr gut zu Hause verwendet werden kann und welches effektive und individuelle Trainingsmethoden auch in einem Fitness-Studio zur Verfügung stellt. Die Vibrationsplatte kann sowohl von Anfängern als auch von Profisportlern verwendet werden, denn das Intensitätslevel bei den einzelnen Übungen lässt sich individuell wählen. Ganz gleich bei welchem Trainingslevel begonnen wird, die Muskulatur im Körper erhält eine deutliche Leistungssteigerung und der Körper fühlt sich um ein Vielfaches besser.

Auf einen Blick

  • Die Vibrationsplatte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Sie ist mit und ohne Trainingssäule erhältlich, so dass individuelle Trainingsvarianten möglich sind. Mit ihrer Hilfe lassen sich ohne Weiteres sowohl dynamische als auch statische Übungen durchführen, die dazu beitragen, dass die allgemeine Fitness gesteigert wird.

  • Im Bereich der Vibrationen gibt es verschiedene Formen. Hierbei wird unterschieden zwischen vertikale, 3D und seitenalternierenden Vibrationen. In diversen Vibrationstrainer Tests hat sich gezeigt, dass es gerade diese Individualität ist, die alle Muskelgruppen im Körper anspricht.

  • Im Gegensatz zu einem Heimtrainer oder einem Crosstrainer wird mit der Vibrationsplatte ein spezielles Vibrationstraining durchgeführt. Die Vibrationen sprechen nicht nur unterschiedliche Muskelgruppen an, der Körper wird in allen Bereichen beweglicher und das Fettgewebe wird im Laufe der Zeit reduziert. Alles in allem fühlt sich der Körper deutlich besser und gesünder.

Sport und eine gesunde Ernährung stehen nah beieinander und erhalten eine immer größere Beachtung. Je nach Zeitaufwand kann die sportliche Betätigung in einem Fitness-Studio oder direkt Zuhause erfolgen. Unser Crosstrainer Vergleich sowie unser Heimtrainer Vergleich bietet bereits eine Übersicht über verschiedene Produkte. Doch auch die Vibrationsplatte scheint zunehmend für Begeisterung zu sorgen. Aus diesem Grunde haben wir einen Vibrationstrainer Vergleich auf unserer Seite mit aufgenommen, um beim Vibrationstrainer kaufen eine kleine Hilfe zu bieten.

Was ist ein Vibrationstrainer?

Bei einem Vibrationstrainer handelt es sich um eine neue Form des Fitnesstrainings. Es gibt die Vibrationsplatte in unterschiedlichen Ausführungen und Ausstattungen, so dass beim Vibrationsplatten kaufen jeder für sich das geeignete Modell finden kann. Rein optisch ähnelt der Vibrationstrainer mit Säule sehr einem Crosstrainer, doch die Funktionalität ist eine andere. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf den Vibrationen, die von der Platte ausgehen. Diese tragen dazu bei, die Muskeln im Körper zu trainieren, ohne dass ein großer Zeitaufwand benötigt wird. In unserem Vibrationstrainer Vergleich bieten wir nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Plattenarten, sondern schauen uns dabei ebenfalls näher die unterschiedlichen Vibrationsarten an. Allerdings ist beim Training mit einer Vibrationsplatte ebenfalls ein stückweit Eigeninitiative gefragt, um einen sichtbaren Erfolg zu erzielen.

Hinweis: Neben einem Heimtrainer oder einem Crosstrainer kann eine Vibrationsplatte hervorragend zum Training in einem Fitness-Studio oder Zuhause verwendet werden. Wer sich das praktische Hilfsmittel nach Hause holen möchte, sollte sich im Vorfeld darüber Gedanken machen, wie viel Platz zur Verfügung steht. Ein Vibrationstrainer mit Säule benötigt dabei deutlich mehr Platz als eine vergleichbare herkömmliche Platte. Weiterhin ist es wichtig, dass beim Vibrationsplatte kaufen auf die Vibrationsart geachtet wird, da hierbei unterschiedliche Muskelgruppen angesprochen werden können.

Top Produkt Vibrationsplatte:

ZAAP TX-5000 Power Vibration Plate

70 Bewertungen

ZAAP TX-5000 Power Vibration Plate

  • Die oszillierende Bewegung der Platte ermöglicht ein Workout für 95% Ihrer Muskeln, wodurch die...
  • Maschine wiegt 27kg (bitte beachten Sie dies bei Transport/Anheben). Effizienter 600W Motor
  • Anzeige gibt Zeit, Geschwindigkeit und Puls an.
  • Anti-Blockier- und Anit-Statik-Mechanismen. 50-stufige Geschwindigkeitseinstellung
  • Maximal-Nutzergewicht: 120kg. 3 voreingestellte Trainingsprogramme. Maschinen-Größe : 70 x 60 x...

Funktionsweise der Vibrationsplatte

Ganz gleich ob eine günstige Vibrationsplatte oder einen Vibrationstrainer in einem höheren Preissegment, alle Modelle tragen durch Vibrationen dazu bei, ein deutlich besseres Körpergefühl zu erreichen. Die Funktionsweise lässt sich verhältnismäßig leicht erklären. In der Platte befinden sich Motoren, die die Platte präzise vibrieren lassen. Diese Vibrationen beanspruchen die einzelnen Muskeln, die versuchen, die Vibrationen auszugleichen. Die Muskeln arbeiten sozusagen gegen die Vibrationen an und werden dadurch trainiert. Durch die Nutzung der Vibrationsplatte werden somit deutlich mehr Muskeln belastet als bei einem herkömmlichen Training. Dennoch ist es auch bei der Nutzung einer Vibrationsplatte notwendig, dass der Körper mitarbeitet und nicht einfach nur defensiv ist. Spezielle Übungen, die kontrolliert auf dem Vibrationstrainer durchgeführt werden, können durchaus schweißtreibend sein und eine Menge an Konzentration erforderlich machen. Dadurch kann es nicht nur dazu führen, dass sich Körperproportionen vorteilhaft verändern, sondern dass sich auch im Laufe der Zeit ein Gewichtsverlust zeigt.

Tipp: Allerdings spielt auch beim Vibrationstraining die gesunde Ernährung eine wichtige und entscheidende Rolle. Das Vibrationstraining alleine reicht nicht aus, um Gewicht zu verlieren. Die Ernährung sollte zusätzlich umgestellt werden, um ein effizientes Ergebnis zu erzielen.

Die unterschiedlichen Arten beim Vibrationstrainer

Wie in unserem Vibrationstrainer Vergleich deutlich wird, gibt es zwei verschiedene Modelle. Auf der einen Seite gibt es die Vibrationsplatte mit Säule und auf der anderen Seite ohne Säule. Wer einen Vibrationstrainer kaufen möchte, sollte sich vorher Gedanken darüber machen, welches Modell für ihn in Frage kommt.

Vibrationsplatte ohne Säule

Eine Vibrationsplatte ohne Säule zeichnet sich durch ihre kompakte Bauweise und zum Teil auch durch einen deutlich günstigeren Preis aus. Sie kann hervorragend als Einsteigermodell genutzt werden, um einfach mal zu schauen, ob es das richtige Übungsgerät ist. Hierbei handelt es sich um eine einfache Platte, die bevorzugt Übungen auf dem Boden ermöglicht, z.B. Sit-ups oder Liegestützen. Bei einigen Modellen besteht zusätzlich die Möglichkeit, ergänzende Trainingsgurte zu verwenden, die oftmals direkt im Lieferumfang enthalten sind. Durch die Trainingsgurte sind variable Trainingseinheiten möglich, die optional sehr gut verwendet werden können.

Vibrationsplatte mit Säule

Wer sich statt einer einfachen Platte ein kompaktes Modell wünscht, wird von einem Vibrationstrainer mit Säule begeistert sein. Diese Modelle verfügen zusätzlich über Haltegriffe sowie oftmals über einen kleinen Computer. Ihr Aussehen ähnelt sehr einem Crosstrainer, doch ist die Funktionsweise eine ganz andere. Der Computer macht es möglich, dass sich die Intensität der Vibrationen sowie die Trainingsdauer den eigenen Bedürfnissen individuell anpassen lassen. Eine Vibrationsplatte mit Säule benötigt allerdings deutlich mehr Platz als eine herkömmliche Platte, so dass beim Vibrationstrainer kaufen dieser Aspekt unbedingt berücksichtigt werden sollte.

Wer die Vibrationsplatte regelmäßig nutzt, wird bereits nach kurzer Zeit positive Ergebnisse feststellen. Ein klassisches Training kann ohne Weiteres durch das Vibrationstraining ersetzt werden, so dass viel mehr Zeit für viele andere schöne Dinge im Leben bleibt.

Wichtig: Während einer Schwangerschaft sollte auf die Nutzung einer Vibrationsplatte vollständig verzichtet werden. Die Vibrationen und Schwingungen können im schlimmsten Fall dazu führen, dass es zu einem Schwangerschaftsabbruch kommen kann.

Vibrationsarten beim Vibrationstrainer

Der Körper besitzt eine Vielzahl an Muskeln, die unterschiedlich stimuliert werden können. Damit bei einer Vibrationsplatte die gewünschte Vibration vorhanden ist, sollte auf die Vibrationsart geachtet werden. Hierbei wird unterschieden zwischen:

Vertikale Vibration

Hierbei handelt es sich um eine Vibration, die von unten nach oben läuft. Es ist eine verhältnismäßig einseitige Vibration, da überwiegend Muskelgruppen trainiert werden, die sich entlang der eigenen Körperachse befinden.

Triaxale Vibration (3D)

Im Gegensatz zur vertikalen Vibration verläuft die triaxale Vibration sowohl vertikal als auch horizontal. Der Trainingseffekt ist um ein vielfaches höher, da Muskelgruppen angesprochen werden, die für die Seitwärts- und Frontalbewegung zuständig sind.

Seitenalternierende Vibration

Diese Vibrationsart ist die natürlichste Trainingsart, denn sie passt sich den einzelnen Bewegungen des Körpers optimal an. Bauch- und Rückenmuskeln werden hierbei erfolgreich stimuliert und tragen so zu einem positiven Trainingseffekt bei.

Entscheidende Kaufkriterien bei der Vibrationsplatte

Die sportliche Betätigung ist so gefragt wie nie. Doch oftmals fehlt einfach die Zeit, um seinem Körper etwas Gutes zu tun. Die Vibrationsplatte wird daher immer häufiger als neues Fitnessgerät verwendet, da sich hiermit nicht nur effektiv trainieren lässt, sondern der Zeitaufwand deutlich kürzer ist. Da das Vibrationstrainer Angebot überaus umfangreich ist, sollten verschiedene Kaufkriterien beachtet werden:

Kaufkriterien

  • maximale Belastung

Beschreibung

Wie bei vielen anderen Sportgeräten auch, sollte bei einem Vibrationstrainer die maximale Belastungsgrenze nicht überschritten werden. Im Inneren der Platte befinden sich Motoren, die die Vibrationen der Platte auslösen. Werden diese über die Belastungsgrenze hinaus belastet, ist ein Training nicht mehr möglich, da die Motoren dafür nicht ausgelegt sind.

  • Modellwahl

Bei dem Vibrationstrainer wird unterschieden zwischen einer Platte mit Säule und ohne Säule. Für Anfänger eignet sich in jedem Fall erstmals die herkömmliche Platte, um zu schauen, ob diese Trainingsart überhaupt in Frage kommt. Zudem handelt es sich bei den herkömmlichen Platten in der Regel um günstige Vibrationsplatten. Wer Spaß daran findet, kann später auf Vibrationsplatten mit einer Säule umsteigen, da diese Modelle häufig über eine größere Ausstattung und somit über noch mehr Trainingsmöglichkeiten verfügen.

  • Vibrationsart

Nicht nur der Aufbau der Vibrationsplatte kann verschieden sein, auch bei der Vibrationsart gibt es Unterschiede. Zwischen folgenden Vibrationsarten kann gewählt werden:

  • vertikale Vibration
  • triaxale Vibration (3D)
  • seitenalternierende Vibration

Welche Vibrationsart gewählt wird, hängt ein stückweit davon ab, welche Muskelgruppen speziell trainiert werden sollen. Verschiedene Modelle machen es zudem möglich, dass alle Vibrationsarten in einem Gerät vorhanden sind und diese individuell gewählt werden können.

  • Wattzahl

Damit ein effektives Training möglich ist, sollte der Kunde eine Vibrationsplatte kaufen, die eine ungefähre Wattzahl von 200 hat. Außerdem ist es wichtig, dass das Gerät mit einem AC-Wechselstrom-Motor ausgestattet ist, da dieser in der Lage ist, besonders starke Vibrationen zu erzeugen.

  • Frequenzbereich

Verschiedene Vibrationsplatten Tests haben gezeigt, dass es die praktischen Trainingsgeräte mit unterschiedlichen Frequenzbereichen gibt beziehungsweise sich diese individuell einstellen lassen. Die einzelnen Frequenzen richten sich nach dem jeweiligen Trainingsziel. Es kann dabei gewählt werden zwischen:

Niedrige Frequenzen:

5 – 12 Herz

Geeignet für Muskelentspannung und zum Training des Gleichgewichts

Mittlere Frequenzen:

12 – 20 Herz

Geeignet zur Lockerung, Entspannung und Dehnung der Muskeln

Hohe Frequenzen

20 – 36 Herz

Geeignet zum Muskelaufbau, Steigerung der Muskelkraft und der Kondition

  • Ausstattungsmöglichkeiten

Eine Vibrationsplatte bietet oftmals hilfreiche Zusatzfunktionen, die sich positiv auf das Training auswirken können. Häufig liegen praktische Trainingsgurte mit handlichen Griffen dem Lieferumfang bei, um zusätzlich die Muskulatur im Oberkörper mit trainieren zu können. Viele Modelle sind zudem mit einem kleinen Computer ausgestattet, der den Einstieg in das Training mit einer Vibrationsplatte mit Hilfe von voreingestellten Trainingsprogrammen erleichtert.

Der aktuelle Vergleichstest bei der Vibrationsplatte

Wer sich gerne sportlich betätigt, wird sicherlich schon einmal von der Vibrationsplatte gehört haben. Hier wird durch die Nutzung von Vibrationen dafür gesorgt, dass die unterschiedlichsten Muskelpartien angeregt werden. In unserem Vibrationstrainer Vergleich haben wir fünf verschiedene Modelle miteinander verglichen und das Ergebnis in einem Vibrationsplatten Ratgeber festgehalten. Als Vibrationsplatten Testsieger konnte die Lifeplate Vibrationsplatte komplett überzeugen. Sie zeichnet sich durch eine großzügige Trainingsfläche aus und lässt sich mit Hilfe der Fernbedienung intuitiv bedienen. Als Preis-Leistungs-Sieger dagegen haben wir die Ultrasport Vibrationsplatte gewählt. Sie bietet einen kraftvollen Antriebsmotor und ein übersichtliches Bedienfeld. Die dazugehörigen Trainingsgurte sind mit ergonomisch geformten Handgriffen ausgestattet, damit eine optimale Handhabung gegeben ist.

Vorteile und Nachteile vom Vibrationstrainer

Vorteile

Muskelpartien werden gestärkt

Training vom Gleichgewichtssinn

Anregung der Fettverbrennung

Beweglichkeit wird verbessert

einfache Handhabung

nachhaltiger Trainingseffekt

Nachteile

je nach Modell platzaufwendig

oftmals sehr teuer

Urteil laut Stiftung Warentest Vibrationsplatte

Stiftung Warentest hat für den Bereich Vibrationstrainer bisher noch keinen Test durchgeführt, so dass daraus kein Vibrationsplatten Testsieger hervorgehen konnte.

Welche bekannten Hersteller für Vibrationsplatten gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Vibrationsplatten zählen:

Ultrasport | MaxxusSportstech | skandika

Ultrasport: http://ultrasport.net/

Maxxus: http://www.maxxus.de/

Sportstech: http://www.sportstech.de/

skandika: http://www.skandika.com/

Die im Moment Vibrationsplatten Bestseller sind:

Bestseller Nr. 1

Vibro Shaper Vibrationsplatte Ganzkörper Trainingsgerät rutschfest große Fläche inkl Trainingsbänder Ernährungsplan das Original von...

23 Bewertungen

Vibro Shaper Vibrationsplatte Ganzkörper Trainingsgerät rutschfest große Fläche inkl Trainingsbänder Ernährungsplan das Original von...

  • VibroShaper trainiert unterschiedliche Muskelgruppen mit nur einem Gerät
  • hochwertiger Oszillationstechnologie - baut durch Schwingungen Muskeln auf und strafft den Körper
  • 3 Intensitätsstufen, 50 Muskelkontraktionen und 99 unterschiedliche Geschwindigkeiten in einem...
  • Schont Gelenke, Bänder und Knochen - steigert die Durchblutung und entspannt die Muskeln
  • Nur 10 Minuten Training pro Tag um den Körper in Form zu bringen

AngebotBestseller Nr. 2

Vibrationsplatte Slim 2017 Styletics mit Fernbedienung am Handgelenk NACHFOLGER des Styletics 2016 (Schwarz)

3 Bewertungen

Vibrationsplatte Slim 2017 Styletics mit Fernbedienung am Handgelenk NACHFOLGER des Styletics 2016 (Schwarz)

  • Die styletics Vibrationsplatte slim 2017 ist ein innovatives Fitnessgerät und ideal für ein...
  • Was erreichen Sie außerdem mit der styletics Vibrationsplatte slim 2017? Muskelaufbau, Verbesserung...
  • Wahl zwischen 30 Geschwindigkeits- sowie 5 automatischen und 1 manuellen Programm, Voreinstellung...
  • Mit Handgelenk-Fernbedienung (absolute Neuheit), LED-Display, Kalorienanzeige, langem Netzkabel: 2,8...
  • nur 13,3 cm hoch -> verschwindet im Handumdrehen unter dem Sofa. Dieses Gerät wurde für 249,- €...

AngebotBestseller Nr. 3

skandika Home Vibration Plate 500, Profi Vibrationsgerät, inklusive Trainingsbänder mit großer rutschsicheren Trainingsfläche,...

127 Bewertungen

skandika Home Vibration Plate 500, Profi Vibrationsgerät, inklusive Trainingsbänder mit großer rutschsicheren Trainingsfläche,...

  • Effektiver Muskelaufbau durch intensives DirectDrive-Antriebssystem mit kraftvollen 3D-Vibrationen...
  • Individuelles Ausdauertraining durch 4 verschiedene Programme und einstellbarer Vibrationsstärke...
  • Optimales Training der Hauptmuskelgruppen und Körperhaltung + Bewegungskoordination mit Dämpfung...
  • Platzsparendes Verstauen durch komfortable Aufbaumaße: (LxBxH) - 56 x 50 x 20 cm

Video Tipp: Vibrationsplatte Übungen | Test von Popsugarliving

Fazit über den Vibrationstrainer

Das umfangreiche Vibrationsplatten Angebot ist nicht immer überschaubar. Doch mit Hilfe eines Vibrationsplatten Testsiegers  laut Stiftung Warentest, sofern diese einen Vibrationstrainer Test gemacht haben oder durch Vibrationsplatten Erfahrungen von Kunden oder Freunden kann schnell das richtige Modell gefunden werden. Der Trainingsaufwand ist verhältnismäßig gering, doch der Effekt dafür um so größer. Es werden nahezu alle Muskelpartien angesprochen und die Gesundheit wird verbessert. Wie bei vielen anderen Sportgeräten oder Sportarten spielt auch hier das richtige Maß eine wichtige Rolle. Neben regelmäßigen Trainingseinheiten sollten auch bei der Vibrationsplatte die notwendigen Regenerationsphasen eingehalten werden.

Weitere empfehlenswerte Vibrationsplatten für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Vibrationsplatte bei Amazon kaufen!

Vibrationsplatte Slim 2017 Styletics mit Fernbedienung am Handgelenk NACHFOLGER des Styletics 2016 (Schwarz)
skandika Home Vibration Plate 500, Profi Vibrationsgerät, inklusive Trainingsbänder mit großer rutschsicheren Trainingsfläche, Fernbedienung und kraftvoller 3D-Vibration, anthrazit/schwarz
Schmidt Sportsworld Vib 1 Vibrationsplatte, Weiß, 47.8
TESTSIEGER* Sportstech Profi Vibrationsplatte VP300 mit 3D Wipp Vibrations Technologie + Bluetooth A2DP Musik, Riesige Fläche,2 Kraftvolle Motoren + einmaliges Design + Trainingsbänder + Fernbedienung
skandika Vibration Plate Home 600, 1093, Profi Vibrationsplatte, inkl. infrarot Fernbedienung, flüsterleiser Motor mit 20 Geschwindigkeitslevel große Trainingsfläche mit Anti-Rutschbeschichtung, blau
Ultrasport Vibrationsplatte VP 400-3D, belastbar bis 100 kg
LifePlate 1.0 – Die mobile Vibrationsplatte. Nachfolgemodell der beliebten TVX5
Tecnovita by BH Vibrobalance Yv12 Vibrationsplatte, Vibrationstrainer, 5 bis 20 Hz, Leistung 200W
skandika 900 Vibration Plate,SF-1742, designstarke Vibrationsplatte mit starkem 200 Watt DC Motor 18 Geschwindigkeitsstufen, mit LC Bildschirm, Fernbedienung und verstellbaren Trainingsgurten, grün
Vital Plate Butterfly – Schwingende Plattform, weiße Farbe
MAXOfit® Multi Vibrationsplatte Greenline MF-21 mit Expanderseilen und Fernbedienung, 65958
MOVIT® – Vitality Fit Vibration 2.0, Vibrationsplatte, BMI Messung, inkl. 2 Fitnessbänder, 4 Programme
Vibrationsplatte, Vibration Trainings-Gerät für Bauch Beine Po „CRAZY-FIT-MASSAGE“ – effektiver Vibrationstrainer – 4 Programme – 2 Fitnessbänder – Steuerpult mit LED Anzeige
VIBRATIONS PLATTE Vibrationstrainer Crazy Vibrations Massage – 2500W Vibrations Platte Gewichtsverlust Maschine 180 Schrittweise Geschwindigkeits Einstellungen
Vibrationsplatte Basic – Schwarz-Gold / Schwarz-Rot Mobile Vibrationsplatte Functional Fitness (Schwarz-Gold)
Lifeplate Erwachsene 7.0 Vibrationsplatte, Weiß, 1270 x 890 x 1545 mm
Befied Trainingsgerät Vibrationsplatte Ganzkörper Vibrationstrainer Crazy Vibrations Massage Zuhause Büro Gym EU-Steck Tragend 150kg
AMDirect mobile Vibrationsplatte, platzsparend, Fitnessstation, 2 Fitnessbänder, Vibrationstrainer mit großer rutschsicheren Trainingsfläche, 99 unterschiedliche Geschwindigkeiten
Vibrationsplatte für den Ganzen Körper, Sondereu Schlank Fitness 200W Leistung Belastbar bis 150kg Trainingsgerät Vibrationsgerät Abnehmen Maschine Shaper für Zuhause Büro mit Fernbedienung und Trainingsbänder
VIBRATIONS PLATTE Vibrationstrainer Crazy Vibrations Massage – 3900W Vibrations Platte Gewichtsverlust Maschine 180 Schrittweise Geschwindigkeits Einstellungen

Vibrationsplatte Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Vibrationsplatte Vergleich oder ein sogenannter Vibrationsplatte Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Vibrationsplatte Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Vibrationsplatte kaufen möchten, können Sie auf unseren Vibrationsplatte Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Vibrationsplatte Vergleich und keinen „gefälschten“ Vibrationsplatte Test mit „fake“ Vibrationsplatte Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Vibrationsplatte kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Vibrationsplatte anzuschauen, dass Sie nur die beste Vibrationsplatte kaufen, indem Sie auf unseren Vibrationsplatte Vergleichssieger achten. Auch unser Vibrationsplatte Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Vibrationsplatte günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare