Rudergerät 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Rudergerät im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,6Gut

Rudergerät Concept2 Indoor Rower Rudermaschine

  •  Hochwertige Verarbeitung
  •  Studioqualität
  •  Sehr stabil
  •  Programmvielfalt
  •  PM3 Monitor

1049,00 €   1050,00 €

 

1,7Gut

Rudergerät WaterRower Rudermaschine

  •  Hochwertiges Eichenholz
  •  Kugelgelagerte Rollen
  •  Vielfalt an Programmeinstellungen
  •  Natürliches Design

1299,00 €

 

1,9Gut

Rudergerät SportPlus Rudermaschine SP-MR-008

  •  Hochwertige Rollschiene aus Alu
  •  Hohe Belastungsgrenze
  •  Geräuscharmes Magnetsystem
  •  Komfortsitz

249,99 €   329,99 €

 

2,2Gut

Rudergerät Hammer Rower Cobra Rudermaschine

  •  Variabler Widerstand
  •  TÜV GS geprüft
  •  Kugelgelagerter Komfortsitz
  •  Wertige Verarbeitung
  •  Rutschfeste Griffe

264,00 €   399,95 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,3Gut

Rudergerät Christopeit Cambridge II Rudermaschine

  •  Hochwertiges Latex-Seilzug-System
  •  Großes LCD-Display für leichte Bedienung
  •  Gepolsteter Komfortsitz

129,90 €   279,00 €

Name Rudergerät Concept2 Indoor Rower Rudermaschine Rudergerät WaterRower Rudermaschine Rudergerät SportPlus Rudermaschine SP-MR-008 Rudergerät Hammer Rower Cobra Rudermaschine Rudergerät Christopeit Cambridge II Rudermaschine
Preis 1049,00 €   1050,00 € 1299,00 € 249,99 €   329,99 € 264,00 €   399,95 € 129,90 €   279,00 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,2Gut

test-vergleiche.com2,3Gut

Hersteller Concept2 Water Rower SportPlus Hammer Christopeit
Abmessungen 243,8*61*113 cm. 210*53*56 cm. 190*51*77 cm. 155*166*50 cm. 173*44*53 cm.
Rudergerät Typ Luftwiderstand Wasserwiderstand Magnetisches System Luftwiderstand Magnetisches System
Display
Zug System Seilzug keine Angabe Seilzug Seilzug Seilzug
Maximale Belastung 135 kg. 185 kg. 150 kg. 130 kg. 120 kg.
Klappbar
Stufen des Widerstands 10 0 8 12 4
Besonderheiten Online Logbuch für Überwachung des Trainingsstandard möglich In Eiche oder Buche erhältlich Eingebautes Empfangsmodul für 5 kHz Brustgurte Höhenverstellbare Laufschiene Stabile Trittschalen sind mit Klettverschluss versehen
Vorteile
  •  Hochwertige Verarbeitung
  •  Studioqualität
  •  Sehr stabil
  •  Programmvielfalt
  •  PM3 Monitor
  •  Hochwertiges Eichenholz
  •  Kugelgelagerte Rollen
  •  Vielfalt an Programmeinstellungen
  •  Natürliches Design
  •  Hochwertige Rollschiene aus Alu
  •  Hohe Belastungsgrenze
  •  Geräuscharmes Magnetsystem
  •  Komfortsitz
  •  Variabler Widerstand
  •  TÜV GS geprüft
  •  Kugelgelagerter Komfortsitz
  •  Wertige Verarbeitung
  •  Rutschfeste Griffe
  •  Hochwertiges Latex-Seilzug-System
  •  Großes LCD-Display für leichte Bedienung
  •  Gepolsteter Komfortsitz
Fazit Viele professionelle Einrichtungen bedienen sich an diesem Modell, da es qualitativ sehr hochwertig ist. Käufer empfehlen es aufgrund der erstklassigen Verarbeitung und der integrierten Trainingsmöglichkeiten gerne weiter. Insgesamt handelt es sich um ein sehr empfehelnswertes Gerät mit vielen Vorzügen, weshalb es zum Rudergerät Vergleichssieger ernannt wird! Hiermit haben auch Profis Spaß! Das erstklassige Rudergerät ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch in der Praxis von Mehrwert. Kunden loben den einfachen Aufbau, die einwandfreie Verarbeitung mit Naturholz und den naturnahen Widerstand durch Wasser. Ein schönes Einsteigerprodukt oder aber für Liebhaber besonderer Qualität! Das Rudergerät gehört zu den beliebtesten, da es viele Vorzüge mit sich bringt. Bisherige Käufer äußern sich positiv zum Design, zum leisen Ruder-System, der soliden Verarbeitung und den möglichen Widerständen. Auch Fortgeschrittene können sehr gut mit dem Modell arbeiten und halten sich bestmöglich fit. Das Hammer Rudergerät hält was der Name verspricht. Es überzeugt Kunden durch eine gute Verarbeitung, einer großen Widerstand-Vielfalt und schlanken Abmessungen. Die Laufschiene kann drei-fach verstellt werden und ermöglicht die Otimierung des Trainings. Für Einsteiger in die Materie eignet sich das Gerät bestens. Mittels der digitalen Anzeige können Sie jederzeit Ihre Werte im Blick behalten und die verbrauchten Kalorien, die Zeit und Ihre Schläge sichten. Bisherige Kunden schätzen die leichte Montage des Rudergeräts und empfinden das Produkt als solide. Der Widerstand eignet sich perfekt für Anfänger, wobei Profis mehr benötigen. Der Preis ist unschlagbar, weshalb wir hier den Preis-Leistungssieger vor uns haben!
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Rudergerät Vergleich ersetzt keinen Rudergerät Test, bei dem ein spezieller Rudergerät Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Rudergerät Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Rudergerät Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Rudergerät bei Ebay kaufen!

Ratgeber zum Rudergerät – für straffe Haut und starke Muskeln

Körperliche Fitness ist heutzutage das Aushängeschild überhaupt und ein „Muss“ für eine langanhaltende Gesundheit. Eine gesunde Ausstrahlung und ein drahtiger Körper sind viel mehr wert als alle Designerkleider dieser Welt. Um diesen Zustand zu erreichen bzw. zu erhalten dienen innovative Sportgeräte, die es auch für den heimischen Bereich zu kaufen gibt. Neben dem klassischen Cross-Trainer, der traditionellen Hantelbank und dem Laufband ist nun auch das Rudergerät auf Erfolgskurs. Nicht nur im Fitnessstudio sind die Plätze an der Apparatur schnell besetzt. Wer tägliches Work-out leistet, holt sich das Rudergerät für zu Hause. Im Rudergerät Vergleich zeigen wir Ihnen die Vorzüge des effizienten Geräts auf und geben Ihnen zudem wichtige Tipps für das spezielle Rudergerät Training.

Auf einen Blick

  • Das Rudergerät dient nicht nur Profis als Trockenübung, sondern eignet sich optimal als Training für den gesamten Körper. Die rudernde Bewegung hält den ganzen Organismus fit und empfiehlt sich daher auch als Ausdauer-Training. Frauen können ihren Körper definieren und Männer schätzen eine gezielte Beanspruchung der Hauptmuskelgruppen.
  • Es gibt viele Hersteller die sich auf Rudergeräte spezialisiert haben und diese in verschiedenen Arten auf den Markt gebracht haben. Die Modelle unterscheiden sich hinsichtlich des Designs, der verarbeiteten Materialien und des Einsatzbereichs.
  • Unabhängig von der Wetterlage und sonstigen Einflüssen lässt es sich mit einem Rudergerät bequem zu Hause trainieren, weshalb es als Indoor-Ausdauergerät immer beliebter wird.

Rudergerät Ratgeber – so funktioniert´s

Der „Rower“, wie Profis das Rudergerät nennen ist ein geeigneter Heimtrainer, der alle Muskelgruppen beansprucht. In den USA ist Rudern ein geschätzter Sport, der von vielen Männern und auch Frauen ausgeübt wird. In Fitnessstudios gehört das Sportgerät schon lange zur Ausstattung, wobei sportliche Charakter auch in den eigenen vier Wänden rudern möchten.

In Deutschland setzt sich diese Sportart immer mehr durch, da das Rudergerät zu den vielfältigsten unter den Heimtrainern gehört. Nicht ohne Grund nennt man es auch Ruderergometer, weil es Herz und Kreislauf in Schwung bringt. Es hilft beim Muskelaufbau, beschwingt die Gefäße, verhilft zu einer straffen und schönen Körperform und ist damit ein Allrounder.

Rudergerät Vorteile / Nachteile

Vorteile

Volle Unabhängigkeit von Wetter und Öffnungszeiten des Studios

Training für den gesamten Körper auf höchstem Niveau

Für Anfänger und Profis ein hilfreiches Sportgerät

Gewichtsreduktion, Muskelaufbau und Kräftigung

Vorbeugung von Beschwerden des Bewegungsapparates

Nachteile

Je nach Modell fällt der einmalige Anschaffungspreis hoch aus

Die gleichmäßigen Ruderbewegungen werden in zwei Bereiche unterteilt. Es gibt die Erholungsphase, sowie die Zugphase. Beides geschieht intuitiv, greift ineinander und wird aufrecht sitzend ausgeführt. Der Sportler blickt stetig geradeaus, weswegen es sich anbietet einen Fernseher in der Richtung zu positionieren. Sie können aber ihren Gedanken auch einfach freien Lauf lassen und die Trainingszeit über entspannen.

Tipp: Nutzen Sie ein Fitness-Armband oder den Aktivitätstracker, um ihre Werte komplett im Blick zu behalten!

Rudergerät Typen – der Widerstand macht es aus!

Der Markt um innovative Sportgeräte für den heimischen Bereich ist riesig geworden, weshalb auch viele verschiedene Rudergerät Arten zu finden sind. Jedes System hat seine Berechtigung, wobei die mit Wasser ausgestatteten Anlagen sehr teuer sind. Günstiger ist es mit Luftwiderstand zu arbeiten, was sich in der Effektivität des Trainings nicht unterscheidet. Die billigsten Rudergeräte sind mit einer Hydraulik versehen, die leicht verschleißen kann. Es macht also Sinn nicht das erst beste Gerät zu kaufen!

Luftwiderstand

Ein zentrisches Schaufelrad bewirkt den Widerstand, welcher für das Training maßgebend ist. Bei jedem Zug wird Luftmasse verdrängt, wobei der Widerstand nach oben hin angepasst werden kann.

Wasserwiderstand

Diese Art des Ruderns ähnelt dem echten Rudererlebnis am ehesten. Das Gerät ist mit einem Wassertank ausgestattet, wobei die Wasserverwirbelung den Widerstand bewirkt.

Neben dem Widerstand ist auch der Zug von Interesse. Grundsätzlich eignen sich Modelle mit Seilzug sehr gut, weshalb auch Profis gerne damit umgehen.

Fitness mit dem Rudergerät – wie trainiert man damit?

Das Schöne am Training mit dem Rudergerät ist, dass es für jedermann geeignet ist. Anfänger kommen damit genauso klar wie es Fortgeschrittene tun. Je nach persönlichem Ziel kann man seine Trainingseinheiten steuern und anpassen.

Sie möchten abnehmen?

Gewicht zu verlieren ist ein Ziel vieler Menschen, weswegen das Rudergerät ein gerne genutztes Hilfsmittel darstellt. Experten empfehlen ein tägliches Training, aber mindestens 3-mal die Woche. Sie sollten hier einen geringen Widerstand einstellen und dafür lange rudern. 45 Minuten sollte eine Einheit andauern, um einen Erfolg zu spüren. Finden Sie Ihren Rhythmus und nutzen Sie das einfache, aber effektive Training mit dem Rudergerät um abzunehmen oder dauerhaft „in Shape“ zu bleiben.

Sie möchten Muskelaufbau betreiben?

Wenn stählerne Muskeln in Fokus Ihres Trainings stehen, sollten Sie mit dem Widerstand spielen. Eine hohe Belastungsintensität muss über kurze Zeit, aber wiederkehrend eingehalten werden. Stellen Sie den Widerstand also sehr hoch ein, damit Sie nach wenigen Minuten die Beanspruchung bereits spüren. Schlagen Sie über 10 Minuten 18 Ruderbewegungen pro Minute und profitieren Sie vom Leistungsgefühl. Danach setzen Sie auf Erholung und führen ruhige Bewegungen aus. Wechseln Sie stetig ab und finden Sie auch Ihren individuellen zeitlichen Rhythmus. Der Erfolg wird für sich sprechen! Nutzen Sie als Ergänzung nach der Betätigung ein Proteinpulver, um Ergebnisse schneller sichtbar zu machen!

Auch professionelle Wettkämpfer des Rudersports spielen mit der Belastungsintensität und der Länge der Intervalle. Nach den ersten Versuchen werden Sie bereits Ihren persönlichen Weg gefunden haben, um sich schnellstmöglich vitaler zu fühlen.

Tipp: Mit einer Stunde „rudern“ können Sie 700 Kalorien verbrennen! Wenn das kein Anreiz ist?

Rudergerät Preisvergleich – Tipps und Tricks am Rudergerät

Ein Gesundheitsreport zu Rückenleiden der Deutschen (Quelle Techniker Krankenkasse) besagt, dass etwa 40 Millionen Krankheitstage pro Jahr auf Rückenschmerzen rückzuführen sind.
Diese gelten ja schon viele Jahre als Volksleiden Nummer Eins, wodurch Gesundheitsverbände und Co sich gezwungen fühlen dem Volk tägliche Bewegung wieder näher zu bringen. Der Luxus unserer Zeit verhindert Bewegung weitgehend bzw. macht sie nicht zwingend notwendig. Entsprechend lohnt sich ein tägliches Training, wobei 30 Minuten körperliche Aktivität am Tag empfohlen werden.

Im Hinblick auf das trainieren mit dem Rudergerät sollten einige Tipps beherzigt werden, um einen maximalen Trainingseffekt zu erhalten:

1 . Korrekte Haltung

Genau wie im Alltag müssen Sie auch auf dem Sportgerät auf die richtige Körperhaltung achten. Der Rücken muss gerade sein und sollte keinesfalls rund werden. Nicht nur der Rücken steht im Fokus. Auch die Haltung der Hände ist relevant. Halten Sie die Handgelenke immer natürlich und verbiegen Sie diese nicht.

2 . Optimale Belastung

Stellen Sie den Zug nicht zu hoch ein! Das würde zu einer Überlastung der Muskeln führen und kann Schmerzen nach sich ziehen. Fangen Sie sanft an und steigern Sie das Training sukzessive. Je nach Trainingsmodell können Sie natürlich Zug zulegen, sollten sich aber zum Schutz der Gelenke langsam hocharbeiten.

3 . Kontrolle der Vitalzeichen

Professionelle Rudergeräte bieten auch die Möglichkeit ein individuelles Programm einzustellen und dabei die Vitalzeichen während des Trainings zu messen. Blutdruck und Puls werden kontrolliert und können beispielsweise Aufschluss über die richtige Belastungsintensität geben.

4 . Gestärkter Rücken

Geben Sie nicht dem Bedürfnis nach mit dem Rücken zu weit nach hinten abzufallen. Bleiben Sie gerade und stark im Kreuz und bewahren Sie auch hier Haltung.

Mit dem Qualitätscheck zum Rudergerät Vergleichssieger – was ist wichtig?

Wenn Sie dauerhaft Freude am neuen Sportgerät haben möchten, sollten Sie bevor Sie ein Rudergerät bestellen einige Qualitätskriterien beachten:

Kaufkriterien

  • Ausführung

Beschreibung

Moderne Rudergeräte unterscheiden sich in ihrer Bauart, welche auch den Preis beeinflusst. Günstige Varianten arbeiten mit sogenannter Bandreibung und sehr teure Exemplare mit Wasserwiderstand.

  • Verarbeitung

Eine hochwertige Verarbeitung lässt auf die Langlebigkeit eines Rudergeräts schließen. Zudem ist das Thema Schadstoffe interessant. Billige scheinen oftmals nicht darauf verzichten zu können, weshalb wir Modelle aus der guten Mittelklasse empfehlen möchten.

  • Bremsen

Das verwendete Bremssystem bestimmt den Endpreis maßgeblich. Wie bereits erwähnt funktioniert eine teure Variante mit einem Widerstand durch Wasser, während andere magnetisch arbeiten.

  • Programme

Eine Vielfalt an Programmen ist hilfreich und bringt Abwechslung in das Training. Achten Sie daher auf eine Auswahl an Modi, damit keine Langeweile aufkommt und Sie einen besseren Trainingseffekt erzielen.

  • Belastung des Geräts

Billige Rudergeräte für weniger als 100 Euro sind nicht für alle Nutzer empfehlenswert. Oftmals sind diese Exemplare nicht für schwere Lasten geeignet und damit für sehr große, starke oder übergewichtige Menschen ungeeignet. Je nach Bedarf sollten Sie unbedingt auf dieses wesentliche Detail achten, damit Sie Ihr neues Fitnessgerät auch gut nutzen können.

Rudergeräte Test bei Stiftung Warentest – was ergeben die Testreihen?

Ein Test der Experten zu modernen Rudergeräten steht noch aus, wobei bereits einige Artikel zu Heimtrainern erschienen sind. Grundsätzlich setzen auch die professionellen Ratgeber auf teurere Gerätschaften, da billige leider selten überzeugen konnten.

Ein Sportgerät für zu Hause muss reibungslos funktionieren, aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen und zudem gut verarbeitet sein. Beim zuletzt genannten Punkt stoßen Testpersonen immer wieder an Grenzen, weswegen hochwertige und damit auch teurere Produkte empfohlen werden. Billige Rudergeräte sind vielleicht funktionstüchtig, bestehen aber oftmals aus Schadstoff behafteten Materialien. Entweder sind es die Griffe oder andere Teile des Apparats, welche belastet sind.

Im Rudergerät Vergleichsbericht von Test-Vergleiche.com empfehlen wir Ihnen daher Modelle aus dem mittleren bzw. höheren Preissegment, um auf Nummer sicher zu gehen. Checken Sie in jedem Fall die Qualität, bevor Sie das Rudergerät kaufen!

Weitere empfehlenswerte Rudergeräte für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Rudergerät bei Amazon kaufen!

SportPlus Rudermaschine, Computer inkl. 5 kHz Pulsempfänger, weiß, bis 150 kg Benutzergewicht, klappbar, SP-MR-008

AsVIVA RA11 Rudergerät Ergometer Rower Cardio XI mit 8kg Schwungmasse, 8 manuellen Widerstandsstufen inkl. Multifunktionscomputer mit Pulsmessung für das Ausdauertraining zu Hause und klappbar

Christopeit Rudergerät Cambridge II, silber rot, 173 x 44 x 53

Hammer Rudergerät Rower Cobra, 150 x 166 x 50 cm

Christopeit Rudergerät Accord, silber/schwarz, 132x159x70 cm

Christopeit Ruderzugmaschine Lugano, 1560

Blitzangebot! GO-Fitness Rudergerät GO1, klappbar, Computer inkl. 2,4 GHz Pulsempfänger, CE-Zertifizierung

Hammer Rudergerät Rower Cobra XT 4538

Hammer Rudergerät Cobra XTR, anthrazit/silber/weiß, 4539

Ultrasport Drafter 550 Pro Rudergerät 2 in 1 – Rudermaschine + Oberkörpertrainer

VITALmaxx 00161 Abmaxx 5 Trainingsgerät | Professioneller Bauchtrainer & Fitnessgerät | Gesamter Körper | Muskeltrainer Platzsparend Klappbar | Ab Trainer | Fitnesstraining Für Kraft Und Ausdauer Zu Hause | Schwarz

Ruderergometer MAXXUS 8.1 – Kombinierter Luft- Magnetantrieb, besonders leise

Christopeit Total Exerciser TE 1, silber/schwarz, 1251

Professioneller Studio-Ruderergometer MAXXUS® RX 10.0 – Kombinierter Luft- Magnetantrieb – mit 5 Jahren Garantie. Rudergerät.

Hop-Sport Rudergerät HS 050R Glide, 023838

Kettler Rudergerät AXOS Rower – der ideale Rudertrainer mit LCD-Display – vielseitige Rudermaschine mit 8 Stufen – praktischer Hometrainer – silber/anthrazit

Concept2 Rudergerät Indoor Rower Modell E mit PM5 grau

Body Sculpture BR3010 Rower & Gym

WaterRower A1 Home, Rudergerät

skandika Nemo Wasser-Rudergerät mit justierbaren Flüssigkeitswiderstand für gelenkschonendes Training und LCD-Display, grau

Rudergerät
4.9/5 aus 362 Bewertung[en]

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Rudergerät Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Rudergerät Test mit Rudergerät Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Rudergerät Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Rudergerät Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Rudergerät Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Rudergerät Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Rudergerät Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Rudergerät Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Rudergerät Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Rudergerät Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Rudergerät Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Rudergerät kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Rudergerät Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Rudergerät, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Rudergerät Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Rudergerät Test vor Ort, ob Sie einen Rudergerät Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare