Tauchsägen die besten 2018 – Tauchsägen Test & Vergleich Bestseller im August 2018

Tauchsäge 2018 Test - Vergleiche . Com

Die besten Tauchsäge im Vergleich

Servus, ich heisse Gabriel und ich habe für test-vergleiche.com diesen Tauchsäge Ratgeber Vergleich speziell für Sie zusammengestellt.

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Tauchsäge Mafell MaxiMAX + Führungsschiene

  •  Vorritzfunktion
  •  präzise
  •  einfacher Sägeblattwechsel
  •  funktional aufgebaut
  •  4m Anschlussleitung

704,10 €   723,90 €

 

1,6Gut

Tauchsäge FESTOOL 230V im neuen T-LOC Systainer

  •  regelbare konstante Drehzahl
  •  Temperaturüberwachung
  •  leichter Werkzeugwechsel

784,33 €

 

1,7Gut

Tauchsäge Dewalt Akku-Tauchkreissäge, 54 V

  •  inkl. 2Akkus und Ladegerät
  •  bürstenlose Motortechnik
  •  optimal ausbalanciert
  •  Akku Ladeanzeige

689,00 €   744,90 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Tauchsäge Makita mit Führungsschiene und Makpac

  •  elektronisch regelbare Drehzahl
  •  Sägeblattarretierung für leichten Wechsel
  •  Anreißmodus

369,74 €   589,05 €

 

1,9Gut

Tauchsäge Bosch Professional GKT 55 GCE, Kreissägeblatt Best for Wood

  •  einstellbare Drehzahl
  •  Constant-Elektronik
  •  Sägeblatt schallreduziert

344,00 €   534,31 €

Name Tauchsäge Mafell MaxiMAX + Führungsschiene Tauchsäge FESTOOL 230V im neuen T-LOC Systainer Tauchsäge Dewalt Akku-Tauchkreissäge, 54 V Tauchsäge Makita mit Führungsschiene und Makpac Tauchsäge Bosch Professional GKT 55 GCE, Kreissägeblatt Best for Wood
Preis 704,10 €   723,90 € 784,33 € 689,00 €   744,90 € 369,74 €   589,05 € 344,00 €   534,31 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Hersteller Mafell Festool DeWalt Makita Bosch Professional
Leistung 1.400 Watt 1.600 Watt Akku 6 Ah 1.300 Watt 1.400 Watt
Schnitttiefe 0 – 57 mm 0 – 75 mm 0 – 59 mm 0 – 56 mm 0 – 57 mm
Schnitttiefe 45° 0 – 40,5 mm 0 – 55 mm 0 – 44 mm 0 – 40 mm 0 – 42 mm
Schwenkbereich -1 – 48° 0 – 47° -1 – 47° -1 – 48° k.A.
Sägeblatt ø 160 mm 210 mm 165 mm 165 mm 165 mm
Staubabsaugung
Softstart
Gewicht 4,7 kg 6,2 kg 4,7 kg 4,4 kg 5,0 kg
Leerlaufdrehzahl 3.600 – 6.250 min-1 1.350 – 3.550 min-1 2.000 – 5.200 min-1 2.000 – 5.800 min-1 3.600 – 6.250 min-1
Führungsschiene
inkl.Sägeblatt HM Universal HM HM HM
Aufbewahrung Mafell-Max T-LOC Systainer T STAK Box VI/1 Makpac 4 L-Boxx-Einlage Gerät
Besonderheiten Set mit Führungsschiene, Positionsanzeiger,Parallelanschlag mit patentierten Splitterschutz und Rückschlagstop Rückschlagstopp Schnellvorwahl Click&Clean System
Vorteile
  •  Vorritzfunktion
  •  präzise
  •  einfacher Sägeblattwechsel
  •  funktional aufgebaut
  •  4m Anschlussleitung
  •  regelbare konstante Drehzahl
  •  Temperaturüberwachung
  •  leichter Werkzeugwechsel
  •  inkl. 2Akkus und Ladegerät
  •  bürstenlose Motortechnik
  •  optimal ausbalanciert
  •  Akku Ladeanzeige
  •  elektronisch regelbare Drehzahl
  •  Sägeblattarretierung für leichten Wechsel
  •  Anreißmodus
  •  einstellbare Drehzahl
  •  Constant-Elektronik
  •  Sägeblatt schallreduziert
Fazit Tauchkreissäge mit hoher Drehzahl und millimetergenauer Justierung Präzise Tauchschnitte bis 75 mm bei höchster Schnittqualität Innovative kabellose Tauchsäge für schwerste Anwendungen Tauchsäge mit Hinterschnittfunktion und Kippwinkel-Schnellvorwahl Präzise Tauchsäge für saubere Schnitte in unterschiedliche Materialien
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Tauchsäge Vergleich ersetzt keinen Tauchsäge Test, bei dem ein spezieller Tauchsäge Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Tauchsäge Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Tauchsäge Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Tauchsäge bei Ebay kaufen!
  • Mit einer Tauchsäge kann man von oben in ein Werkstück „eintauchen“. Da die Schnitte müssen nicht von der Kante ausgehen müssen, lassen sich Aussparungen beispielsweise für die Küchenspüle in Null-Komma-Nichts erledigen.
  • Eine Tauchsäge ist eine Kreissäge und besitzt ein rundes Sägeblatt. Sie wird deshalb auch Tauchkreissäge oder Handkreissäge mit Führungsschiene genannt. Eine hochwertige Führungsschiene versetzt selbst die einfache Hand-Tauchkreissäge im weitesten Sinne in eine Profi Tauchsäge für präziseste Schnitte.
  • Viele arbeiten lassen sich mit einer Tauchsäge günstig erledigen ohne das ein anderes Werkzeug benötigt wird. So kann sie beispielsweise die Tischkreissäge ersetzen, die Bügelsäge oder die Kappsäge.

Jeder Hand- oder Heimwerker legt Wert darauf, selbst Hand anzulegen, wenn es etwas zu bauen oder reparieren gibt. „Selbst ist der Mann“ heißt die Devise und ein gut gefüllter Werkzeugkoffer ist der Stolz jedes Hobby-Handwerkers. Zur Vervollständigung des Werkzeugparks sollte auch eine gute Tauchsäge gehören. Sie ermöglicht nicht nur präzise Ausschnitte aus einer Arbeitsplatte zu sägen, mit ihr lassen sich auch Türen kürzen oder Parkett und Laminat schneiden. Das Besondere an einer Tauchsäge ist der Umstand, dass ein Schnitt nicht an einer Seitenkante beginnen muss, sondern mitten in ein Werkstück eintauchen kann. Um dort präzise zu arbeiten, sind ein paar Zusatzwerkzeuge erforderlich, auf die wir im Folgenden noch eingehen werden. Was Sie beim Tauchsäge kaufen sonst noch beachten sollten, will Ihnen unser Tauchsäge Vergleich von Test-Vergleiche.com ebenfalls erläutern und Ihnen eine Zusammenfassung einschlägiger Tauchsäge Erfahrungsberichte aus den zahlreichen Kundenrezessionen zu geben.

Was ist eine Tauchsäge?

Der amerikanische Hersteller Skil entwickelte Anfang des 20.Jahrhunderts die erste elektrische Handkreissäge. Die Tauchkreissägen sind direkte Ableger der Kreissägen. In den 60er Jahren entwickelt die Firma Festool Tauchkreissägen die erstmals mit einer abnehmbaren und flexibel einsetzbaren Führungsschiene kombiniert waren.  Mit einer fest installierten Führungsschiene kann sie lange gerade Schnitte bewerkstelligen. Erst mit dieser Führungsschiene war es überhaupt erst möglich auf Gehrung zu sägen.

Motor und Sägeblatt wurden beweglich gelagert, um die Tauchsäge an beliebiger Stelle abzusenken. Eine Erfindung, die das Ansetzen der Kreissäge an einer Kante unnötig machte und eine Technik, die es erstmals möglich machte unkomplizierte Ausschnitte aus  Platten auszusägen. Die kompakte Gestaltung kam mit kleineren Tauchsägeblättern aus, die nicht nur im Umfang kleiner waren, sondern auch kleinere Zähne möglich machte. Im Ergebnis entstand eine besonders feine Schnittkante, die der Tauchsäge zu Bestsellern machte.

Hinweis: Bei Tauchsäge Test’s  im Vergleich mit Hand- oder Tischkreissägen schnitt die Tauchsäge am besten ab!

Mit der Entwicklung von Hartmetall -Sägeblättern wurde noch ein anderes Kapitel aufgeschlagen. Für das Tauchsägen eignen sich am besten HM-Sägeblätter, die aus einem Hartmetallwerkstoff bestehen, dem entsprechend gehärtete Zähne aufgelötet werden. Verwendet werden können auch sogenannte CV Sägeblätter, die aus Chrom Vanadium bestehen und aus einem Stück gefertigt werden. Die Größe des Tauchsägeblattes und die Anzahl der Zähne müssen gemäß der Tiefe des Schnittes, der Drehzahl der Tauchsäge und dem zu sägendem Material entsprechen. Somit können Holz, Kunststoffe, Metalle und Keramik gesägt werden.

Top Produkt Tauchsäge:

Scheppach 5901802915 Tauchsäge PL55 1.2kW 230V/50Hz - 2x700 mm F-Schiene+Kippschutz
41 Bewertungen
Scheppach 5901802915 Tauchsäge PL55 1.2kW 230V/50Hz - 2x700 mm F-Schiene+Kippschutz
  • inklusive Führungsschienen 2 x 700 mm
  • Stufenlos einstellbare Schnitt-Tiefenbegrenzung
  • Automatischer Spaltkeil
  • Eine Schnitt-Tiefe von 55 mm ermöglicht den Zuschnitt und Anpassungsarbeiten an den meisten Türgrößen
  • Geeignet für unterschiedliche Materialien wie Massivholz,Arbeitsplatten, beidseitig beschichtete MDF-Platten, Laminat etc.

Tauchsäge Vorteile / Nachteile

Vorteile

Sehr präzise und genaue Schnitte

einfach und sicher anzuwenden

Anschluss für Staubabsaugung

Akku Tauchsägen mit Anschluss für Staubbeutel

Nachteile

Anschaffungskosten

etwas Übung erforderlich

hohe Lautstärke

Akku Geräte meist etwas geringere Leistung

Was ist der Unterschied zwischen Tauchsäge und Handkreissäge?

Beide machen das Gleiche, zumindest was das Schneiden mit einem runden Sägeblatt betrifft. Doch es gibt einen wichtigen Unterschied, den wir Ihnen nachfolgend erläutern wollen.

Tauchsäge

Die Tauchsäge ist so gebaut, dass sich Motor und Tauchsägeblatt  gemeinsam nach unten absenken lassen. Beide sind von der Führungsplatte getrennt. Durch die Senkwirkung ergibt sich der Vorteil, dass man nicht unbedingt am Anfang einer Holzplatte zu sägen anfängt, sondern an einer beliebigen Stelle. Dies prädestiniert die Tauchsäge perfekt für Arbeiten, bei denen Ausschnitte hergestellt werden müssen.

Handkreissäge

Die normale Handkreissäge ist entgegen der Tauchsäge fest mit Sägeblatt und Motor und der Führungsplatte verbunden. Dadurch ist sie etwas unflexibler im Schnitt.

Wie funktioniert eine Tauchsäge?

Das Geheimnis der Tauchsäge liegt in dem  Umstand begründet, dass Motor und Sägeblatt eine Einheit bilden. Sie sind schwenkbar und können so von oben in ein Werkstück eintauchen. Dabei klappt das Sägeblatt aus und wird im Ruhezustand wieder in das Gehäuse eingeklappt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kreis- oder Kappsägen arbeitet eine Tauchkreissäge wesentlich präziser. Die Tauchsäge gehört zu den handgeführten Elektrowerkzeugen und wird hauptsächlich zum Sägen von Holzwerkstoffen genutzt. Ein Elektromotor treibt das Tauchsäge Tauchsägeblatt an und versetzt es in eine rotierende Bewegung. Zum Schutz befindet sich das Tauchsägeblatt in einem Gehäuse aus dem es erst durch Betätigung eines federgeführten Hebels herauskommt und den Tauchschnitt durchführt. Ist die Arbeit beendet und das Tauchsägeblatt aus der Arbeit zurückgezogen, verschwindet das Sägeblatt wieder im Gehäuse

Zur besseren Führung sollte auch eine billig Tauchsäge immer mit einer Führungsschiene zusammen eingesetzt werden. Nur so erreicht man einen wirklich präzisen Schnitt und eine optimale Genauigkeit. Die Tauchsäge ist in zwei Ebenen schwenkbar und mit ihr können Sie auch Schnittkanten abschrägen, was besonders bei Gehrungsschnitten sehr praktisch ist. Der Winkel kann über eine Skala exakt eingestellt werden.

Hinweis: Entgegen einer rau arbeitenden Handkreissäge lassen sich mit einer Tauchsäge  saubere und exakte Schnitte erzielen.

Welche Antriebe gibt es?

Es gibt die Tauchsäge elektrisch und die Akku Tauchsäge. Akku Tauchkreissägen kann man viel flexibler einsetzen als ein netzbetriebenes Modell, weil oftmals die Länge des Kabels nicht ausreichend lang ist. Die Leistungsfähigkeit einer Akku betriebenen Tauchsäge kann sich  durchaus mit den elektrischen Modellen messen, allerdings müssen Sie immer auf einen geladenen Akku achten. Wenn die Tauchsäge mitten in der Arbeit den Dienst quittiert, ist das sehr ärgerlich. Elektrisch betriebene Tauchsägen arbeiten mit Haushaltstrom über eine handelsübliche Steckdose. Ist das Kabel zu kurz kann eine Kabeltrommel Abhilfe schaffen. Da die Leistung solcher Tauchkreissägen meist nicht über 1.500 Watt liegt, ist ein Anschluss über eine Verlängerung nicht problematisch. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass der Stromkreis nicht durch andere Verbraucher belastet ist.

Was bedeutet eine Hinterschnittfunktion der Tauchsäge?

Wer sich eine Tauchkreissäge kaufen will, wird oftmals über den Begriff der Hinterschnittfunktion stolpern. Sie bedeutet eigentlich nichts weiter, als dass ein Schnitt nicht im exakten 90° Winkel geschnitten wird, sondern mit 89 oder 88 Grad. Das macht dann Sinn, wenn Sie Platten bündig aneinander setzen wollen. Die Platten werden nur an den Sichtkanten verbunden, während der Leim durch die Hinterschnitt-Funktion genügend Platz hat. Es entsteht dazwischen kein Spalt und der Übergang ist praktisch nahtlos. Bleibt ein Spalt ist das besonders bei Arbeitsplatten ungünstig, weil dort Flüssigkeiten eindringen können, die im schlimmsten Fall zum „Aufquellen“ der Arbeitsplatte führen. Leider haben viele billig Tauchsägen diese Funktion nicht. Die Neigung derer Sägeblätter lässt sich nur von 0 bis 45° einstellen, während die besten Tauchsägen oder Profi Tauchkreissägen einen negativen Neigungswinkel von -1° haben und sich bis 46° verstellen lassen.

Hinweis: Auch der Hobbyhandwerker sollte lieber etwas mehr Geld auf den Tisch legen und zu einer Hinterschnittfunktion greifen.

Auf welche Kaufkriterien sollten Sie achten?

Das Tauchsäge Angebot im Handel ist groß. Jeder Hersteller hebt andere Vorzüge seines Werkzeugs hervor. Auch sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wozu Sie eine Tauchkreissäge kaufen wollen.  Damit Sie sich auf die wichtigsten Vorzüge konzentrieren können, wollen wir Ihnen die Eigenschaften vorstellen, die die besten Tauchsägen haben sollten.

Kaufkriterien

  • Die Leistung

Beschreibung

Wenn Sie den Innenausbau Ihres Hauses in Eigenleistung stemmen oder Türen und Fensterläden selbst anpassen wollen, ist eine Tauchsäge mit einer hohen Leistung sehr vorteilhaft. Wer nur gelegentlich auf dieses Werkzeug zugreift, braucht sich um die Leistung weniger Gedanken zu machen. Soll die Tauchsäge im Außenbereich eingesetzt werden, beispielsweise in Wohnwagen oder Wochenendhaus, sollten Sie einer Akku Tauchsäge den Vorzug geben. Auch hier gibt es unterschiedliche Leistungsbereich, die entsprechend der anstehenden arbeiten gewählt werden sollten.

  • Die Leerlaufdrehzahl

Sie gibt an, wie schnell sich das Tauchkreissäge Tauchsägeblatt dreht. Je schneller es arbeitet, um so schneller kommen Sie voran. Allerdings wird je nach dem zu schneidendem Material eine mehr oder weniger hohe Drehzahl benötigt. Praktisch, wenn sich die Leerlaufdrehzahl regulieren lässt. Im Schnitt sind die maximalen Drehzahlen von von 5.000 bis 6.000 Umdrehungen pro Minute ausreichend.

  • Der Winkelbereich

Je größer der Winkelbereich, um so flexibler lässt sich Ihre Tauchsäge einsetzen. Die meisten Modell arbeiten in einem Winkel von 0 bis 45 Grad. Eine Profi Tauchkreissäge sollte allerdings eine Hinterschnittfunktion aufweisen und bei -1° anfangen und sich bis zu einem Winkel von 47° Grad verstellen lassen. Das ist vor allem dann gefragt, wenn zwei Platten nahtlos aneinander gefügt werden sollen. Schneidet man die eine Platte beispielsweise bei 90° wird die andere mit einem Winkel von 89° geschnitten. Ein Spalt, der es zulässt quasi 1° für den Leim zu gewinnen. Die Platte stoßen dann ohne Übergang perfekt zusammen.

  • Die Schnitttiefe

Für die Schnitttiefe ist auch das Sägeblatt zuständig. Zumindest sollte sie so groß sein, dass Sie Ihre Platte nicht von zwei Seiten anschneiden müssen. In der Regel liegt sie bei den Maschinen aus unserem Tauchkreissäge Vergleich zwischen 55 mm bei 90° und 45 mm bei 45° Einstellung. Beachten Sie bitte, dass die Schnitttiefe meist ohne Führungsschiene angegeben wird. Wird Sie eingesetzt gehen noch ein paar Millimeter von der Schnitttiefe ab.

  • Die Führungsschiene

Ohne eine Führungsschiene taugt auch die beste Tauchsäge nichts. Meist wird eine Tauchsäge mit Führungsschiene angeboten, es gibt aber auch Modelle, wo diese separat dazu gekauft werden muss. Mit der Führungsschiene sichern Sie Ihre Tauchsäge vor dem Verrutschen, geben ihr eine sichere Führung und eine besondere Beschichtung sorgt für das reibungslose Gleiten. Weiterhin sorgt der Splitterschutz für ausriss freie Sägekanten. Die Führungsschiene muss perfekt passen. Bereits das kleinste Spiel verfälscht das Ergebnis. Bei den meisten Tauchsägen lässt sich dieses Führungsspiel mittels einer Stellschraube verändern.

  • Der Sanftanlauf

Der sogenannte „Soft-Anlauf“ ist inzwischen fast schon zum Standard beim Handkreissäge Angebot geworden. Wie der Name schon sagt ermöglicht er einen sanften Anlauf des Tauchsägeblatts und es gibt kein verkanten des Werkstücks.

  • Die Anreißfunktion

Ein weiteres interessantes Feature, vor allem bei hochwertigen Profi Tauchsägen ist die  Funktion des sogenannten Vorritzens. Diese ermöglicht es dem Nutzer ein etwa 1mm tiefe Nut   zu sägen. Dadurch lässt sich das Ausfransen des Materials  auf ein Minimum beschränken.

  • Das Gewicht

Handgeführte Elektrowerkzeuge sollten nicht zu schwer sein. Deshalb ist es wichtig auf das Gewicht zu achten. Kaufen Sie eine Tauchsäge billig wie etwa eine Lidl Tauchsäge wird sie eher ein Schwergewicht sein. Mit einem Gewicht von etwa 4 bis 5 kg ist allerdings eine Tauchsäge günstiger in der Handhabung.

  • Der Lieferumfang und sinnvolles Zubehör

Zum Lieferumfang gehört meistens eine Führungsschiene, ein Sägeblatt und eine Aufbewahrmöglichkeit. Erfreulich, dass alle Modelle aus unserem Vergleich eine Anschlussmöglichkeit für eine Staubabsaugung besitzen. Bei einer Akku Handkreissäge ist das allerdings nicht möglich. Hier sollten Sie darauf achten, dass ein Staubfangbeutel mit im Angebot ist. Wie bei  einer Handkreissäge sollte auch eine Tauchsäge einen Spaltkeil besitzen, der hinter dem Sägeblatt für das Offenhalten der Schnittfuge sorgt und so einem Verklemmen vorbeugt.

Wenn sie lange Schnitte herstellen wollen, lassen sich bei manchen Hersteller zwei Führungsschienen zusammenstecken, manche Modelle liefern auch von vorn herein zwei Schienen mit.

Wo sollten Sie eine Tauchkreissäge kaufen?

Den speziellen Tauchsäge Shop gibt es nicht. Sie können aber bei Hornbach Tauchsägen kaufen oder bei OBI Tauchkreissägen. Einen übersichtlichen Tauchsäge Preisvergleich werden Sie aber in keinem Baumarkt finden. Außerdem können Sie sich nur auf die Aussagen des Verkäufers verlassen und nicht auf Tauchsäge Erfahrungen von anderen Käufern zurückgreifen. Tauchsäge Erfahrungsberichte finden Sie nur im Internet und diese sind zahlreich. So ist es einfach die Tauchsäge Bewertung Ihres Wunschmodells zu erkunden. Hier finden Sie eventuell auch einen Tauchsäge Testbericht eines unabhängigen Testportals, wie der Stiftung Warentest. Wenn Sie sich im Internet nach einer Handkreissäge umschauen, können Sie beispielsweise gleich Ihren persönliche Favoriten einer Tauchsäge online bestellen. Wenn Sie eine Tauchsäge online kaufen gehen Sie keinerlei Risiko ein, denn bei Nichtgefallen nimmt beispielsweise Amazon den Artikel ohne Angebe von Gründen kostenlos zurück. Selbst dann, wenn Sie schon einen Tauchsäge Test gemacht haben und nicht zufrieden sind, zeigt sich der Anbieter sehr tolerant.

Günstig ist es gleich eine Tauchsäge mit Schiene zu wählen und darauf zu achten, dass ein Tauchsägeblatt zum Angebot gehört. So müssen Sie sich nicht gleich nach dem passenden Zubehör umschauen und können sofort mit ihrer Arbeit beginnen.

Wer stellt eine Tauchkreissäge günstig her?

Vom Tauchsäge Angebot, den Tauchsäge Herstellern und den Tauchsäge Marken gibt es eine ganze Menge. Hier eine kleine Auflistung der beliebtesten Hersteller, die aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit darstellt:

Die im Moment Tauchsägen Bestseller sind:

Bestseller Nr. 1
Makita Tauchsäge im Makpac, SP6000J
18 Bewertungen
Makita Tauchsäge im Makpac, SP6000J
  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Elektronisch regelbare Drehzahl
  • Parallelanschlag nicht enthalten
Bestseller Nr. 2
Scheppach 5901802915 Tauchsäge PL55 1.2kW 230V/50Hz - 2x700 mm F-Schiene+Kippschutz
41 Bewertungen
Scheppach 5901802915 Tauchsäge PL55 1.2kW 230V/50Hz - 2x700 mm F-Schiene+Kippschutz
  • inklusive Führungsschienen 2 x 700 mm
  • Stufenlos einstellbare Schnitt-Tiefenbegrenzung
  • Automatischer Spaltkeil
  • Eine Schnitt-Tiefe von 55 mm ermöglicht den Zuschnitt und Anpassungsarbeiten an den meisten Türgrößen
  • Geeignet für unterschiedliche Materialien wie Massivholz,Arbeitsplatten, beidseitig beschichtete MDF-Platten, Laminat etc.
Bestseller Nr. 3
Kawasaki Tauchsäge 603010360 (1200 W, inkl. 4 Führungsschienen, Anti-Kickback, Spindelarretierung, Staubsaugeradapter)
11 Bewertungen
Kawasaki Tauchsäge 603010360 (1200 W, inkl. 4 Führungsschienen, Anti-Kickback, Spindelarretierung, Staubsaugeradapter)
  • Kawasaki Tauchsäge, Netz: 230-240V 50Hz, Leistung: 1200W, Leerlaufdrehzahl: 2000-6000/min, Schnitttiefe (mit Schiene):90°: 50 mm /...
  • Ø 165 mm Sägeblatt mit 48 Zähnen, Sicherheitsschalter, Spindelarretierung für Sägeblattwechsel, Anti-Kickback, Einstellbare...
  • Präzises Arbeiten dank der mitgelieferten Führunsschienen, die zusammengesetzt eine Länge von 1,32m haben gelingen gerade Schnitte...

Gibt es einen Tauchsäge Testsieger der Stiftung Warentest?

Während die Stiftung Warentest bereits Handkreissägen, Stich- und Säbelsägen beurteilt hat, blieb ein Tauchkreissäge Test bisher aus. Da es zwischen Handkreissäge und Tauchsäge doch ein paar gravierende Unterschiede gibt, können wir leider nicht auf einen solchen Handkreissäge Testbericht mit der speziellen Tauchtechnik verweisen.o.

Youtube Video Tipp: Top Produkt Mafell Tauchsäge richtig anwenden| Test Mafell

Fazit:

Eine Tauchsäge sollte bei einem begnadeten Hobbyhandwerker zu den Must-Have Artikeln gehören. Mit ihr lassen sich die präzisesten Schnitte durchführen, egal ob an Türen, Fenstern oder Arbeitsplatten. Selbst für das Schneiden von Laminat und Parkett  eignet sich eine Tauchkreissäge und natürlich zur Herstellung von Schattenfugen.

Weitere empfehlenswerte Tauchkreissägen für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Tauchsäge bei Amazon kaufen!
Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac, SP6000J1 Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac, SP6000J1
Kawasaki Tauchsäge 603010360 (1200 W, inkl. 4 Führungsschienen, Anti-Kickback, Spindelarretierung, Staubsaugeradapter) Kawasaki Tauchsäge 603010360 (1200 W, inkl. 4 Führungsschienen, Anti-Kickback, Spindelarretierung, Staubsaugeradapter)
FESTOOL 561579 Tauchsäge TS 55 R - TS 55 RQ-Plus FESTOOL 561579 Tauchsäge TS 55 R – TS 55 RQ-Plus
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE, Kreissägeblatt Best for Wood, 1400 Watt-Motor, 165 mm Saägeblattdurchmesser, L-Boxx, 1 Stück, 0601675001 Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE, Kreissägeblatt Best for Wood, 1400 Watt-Motor, 165 mm Saägeblattdurchmesser, L-Boxx, 1 Stück, 0601675001
Scheppach Tauchsäge Woodster Divar 55 Set 2 x 70 cm Circular Eisenbahn sah Handkreissäge 1200 W Scheppach Tauchsäge Woodster Divar 55 Set 2 x 70 cm Circular Eisenbahn sah Handkreissäge 1200 W
Scheppach 5901803905 Tauchs. PL45 1.01kW 230V/50Hz + Schienen 2x700mm Scheppach 5901803905 Tauchs. PL45 1.01kW 230V/50Hz + Schienen 2x700mm
Scheppach 4901802918 Tauchsäge cs 55 1.20kW 230V/50Hz - scheppach + Accessory (Ohne Führungsschiene) Scheppach 4901802918 Tauchsäge cs 55 1.20kW 230V/50Hz – scheppach + Accessory (Ohne Führungsschiene)
Tauchsäge PL75 scheppach special edition Tauchsäge PL75 scheppach special edition
PARKSIDE Tauchsäge PTS 500 A1 PARKSIDE Tauchsäge PTS 500 A1
Scheppach Tauchsägen-Set, 89 mm mit 3 x 420 mm Führungsschiene, PL285 Scheppach Tauchsägen-Set, 89 mm mit 3 x 420 mm Führungsschiene, PL285
AGT Professional Mini Handkreissäge: Mini-Tauchsäge AW-650.ts (Tauchkreissäge) AGT Professional Mini Handkreissäge: Mini-Tauchsäge AW-650.ts (Tauchkreissäge)
Matrix Tauchsäge, 1200 Watt, inkl. 2 Führungsschienen, Staubsauger Adapter, Sägeblatt, Sicherheitsabdeckung Matrix Tauchsäge, 1200 Watt, inkl. 2 Führungsschienen, Staubsauger Adapter, Sägeblatt, Sicherheitsabdeckung
Makita SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer Makita SP 6000K1 Tauchsäge mit Führungsschiene und Systainer
Batavia 7061494 T-Raxx Tauchsäge 1200W Batavia 7061494 T-Raxx Tauchsäge 1200W
Festool Tauchsäge Set TS 55 RQ Plus FS 712634 Führungsschiene Tasche Systainer Festool Tauchsäge Set TS 55 RQ Plus FS 712634 Führungsschiene Tasche Systainer
Batavia T-Raxx Tauchsäge 1400W, 7061274 Batavia T-Raxx Tauchsäge 1400W, 7061274
Triton 950638 Tauchsäge, 1400 W Triton 950638 Tauchsäge, 1400 W
Batavia T-Raxx Multi-Tauchsäge compact, 7062348 Batavia T-Raxx Multi-Tauchsäge compact, 7062348
Festool Tauchsäge Set - TS 55 RQ Plus FS - Nr. 712634 + HW HM Sägeblatt - im Systainer Festool Tauchsäge Set – TS 55 RQ Plus FS – Nr. 712634 + HW HM Sägeblatt – im Systainer
SCHEPPACH PL75 Handkreissäge Tauchsäge Kreissäge mit Führungsschiene ***NEU*** SCHEPPACH PL75 Handkreissäge Tauchsäge Kreissäge mit Führungsschiene ***NEU***
Tauchsäge
4.8/5 aus 719 Bewertung[en]

Gabriel
Autor test-vergleiche.com

Gabriel und seine Tauchsäge Empfehlung

Hallo Leute, ich bin Gabriel und habe mich schon sehr früh mit Elektronik befasst. Computer, TV & Audio, Kameras, Spiele und Heimelektronik gehören beruflich und privat zu meinem Alltag.

Dir als Technikfan brauche ich bestimmt nicht viel erklären aber nicht für Jeden ist alles  leicht nachvollziehbar. Um denen und Dir die Auswahl bei den Modellen zu erleichtern, habe ich als Autor diesen Tauchsäge Vergleich verfasst und Dir meine Top 5 Auswahl übersichtlich gegenübergestellt.

Mein angefügter Ratgeber gibt Dir noch jede Menge Kaufempfehlungen, um Dir die Entscheidung zu erleichtern und falls Du Tauchsäge online kaufen möchtest, hast Du den besten Überblick zum Preis-, Leistungsverhältnis.

Ich hoffe, dass ich Dir mit meiner Kaufberatung die Auswahl etwas erleichtert habe.

Ich würde mich über eine Resonanz Deinerseits freuen. War mein Vergleich für Dich interessant und hast Du eventuell schon selber einen Tauchsäge Test gemacht? Für Erfahrungen, Lob und Tadel steht Dir mein Portal jederzeit offen.

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2018

Amazon-Prime-Fashion-Banner

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU