Dokumentenscanner 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Dokumentenscanner im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Dokumentenscanner Fujitsu ScanSnap S1300i (600 dpi, A4, USB 2.0) Schwarz/silber

  •  Gute Auflösung 600*600 dpi
  •  Erkennt Größe eines Dokuments automatisch
  •  Unterstützt drahtloses scannen
  •  Cloud-Synchronisierungfunktionen

220,99 €   223,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Dokumentenscanner Canon P-208II Hi-Speed USB 2.0

  •  Plug&Scan
  •  Drahtloses scannen
  •  Karten mit Prägung scanbar
  •  Optimiert für mobile Nutzung mit CaptureOneTouch App

139,93 €   141,58 €

 

1,8Gut

Dokumentenscanner Epson GT-1500 DIN A4 Autom. Dokumenteneinzug bis zu 40 Blatt

  •  Programmierbare Tasten
  •  Keine Aufwärmzeit
  •  Bedienungsfreundliche Software
  •  Bis 1200 dpi

224,90 €   308,21 €

 

1,9Gut

Dokumentenscanner Epson WorkForce DS-520 DIN A4 Beidseitiges Scannen in einem Durchgang

  •  Hohe Scangeschwindigkeit
  •  Netzwerk geeignet
  •  Erkennt unterschiedliche Dokumentgrößen im selben Stapel
  •  bis zu 1200 dpi wählbahr

424,95 €

 

2,1Gut

Dokumentenscanner Brother ADS2400N schwarz/weiß

  •  Integrierte Brother Software
  •  Schnelle Scangeschwindigkeit
  •  Netwerk geeignet
  •  3 Jahre Garantie
  •  Energiesparend
  •  Bis 1200 dpi

314,99 €   344,71 €

Name Dokumentenscanner Fujitsu ScanSnap S1300i (600 dpi, A4, USB 2.0) Schwarz/silber Dokumentenscanner Canon P-208II Hi-Speed USB 2.0 Dokumentenscanner Epson GT-1500 DIN A4 Autom. Dokumenteneinzug bis zu 40 Blatt Dokumentenscanner Epson WorkForce DS-520 DIN A4 Beidseitiges Scannen in einem Durchgang Dokumentenscanner Brother ADS2400N schwarz/weiß
Preis 220,99 €   223,99 € 139,93 €   141,58 € 224,90 €   308,21 € 424,95 € 314,99 €   344,71 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,1Gut

Hersteller Fujitsu Canon Epson Epson Brother
Scanner Art Dokumentenscanner Dokumentenscanner Flachbrettscanner Dokumentenscanner Dokumentenscanner
Gewicht 1,4 kg. 590 Gramm 3,9 kg. 2,5 kg. 3,6 kg.
Leistung 9 Watt 2,5 Watt 12,5 Watt 18 Watt 27 Watt
Produktmaß 28,4*9,9*7,7 cm. 31,2*8,9*4 cm. 31,8*47*12,1 cm. 29,7*15,2*15,4 cm. 33*25*33 ccm.
Kompatibilität Win/Mac Win/Mac/Linux Win/Mac Win/Mac Win/Mac
Betriebsart USB 2.0 USB 2.0 USB 2.0 USB 2.0 USB 2.0
Wlan
Duplex-Funktion
Automatischer Einzug Ja | Bis 10 Blatt Ja | Bis 10 Blatt Ja | Bis 40 Blatt Ja | Ja | Bis 50 Blatt
Dokumententyp DIN A4 DIN A4 DIN A4 DIN A4 DIN A4
Scan-Geschwindigkeit 12 Seiten/Min 8 Seiten SW/Min | 8 Seiten Farbe/Min | 16 Bilder/Min 18 Seiten SW/Min | 12 Seiten Farbe/Min 30 Seiten/Min | 60 Bilder/Min 30 Seiten/Min | 60 Bilder/Min
Besonderheiten Hochleistung im kompakten Format Für 100 Scanvorgänge am Tag ausgelegt Programmierbare Tasten Erkennung von Doppeleinzügen Favoriten Tasten programmierbar
Vorteile
  •  Gute Auflösung 600*600 dpi
  •  Erkennt Größe eines Dokuments automatisch
  •  Unterstützt drahtloses scannen
  •  Cloud-Synchronisierungfunktionen
  •  Plug&Scan
  •  Drahtloses scannen
  •  Karten mit Prägung scanbar
  •  Optimiert für mobile Nutzung mit CaptureOneTouch App
  •  Programmierbare Tasten
  •  Keine Aufwärmzeit
  •  Bedienungsfreundliche Software
  •  Bis 1200 dpi
  •  Hohe Scangeschwindigkeit
  •  Netzwerk geeignet
  •  Erkennt unterschiedliche Dokumentgrößen im selben Stapel
  •  bis zu 1200 dpi wählbahr
  •  Integrierte Brother Software
  •  Schnelle Scangeschwindigkeit
  •  Netwerk geeignet
  •  3 Jahre Garantie
  •  Energiesparend
  •  Bis 1200 dpi
Fazit Bisherige Kunden beloben den Fujitsu Dokumentenscanner als leistungsstarkes Gerät, welches zügig einscannt und verarbeitet. Er steht ohne Aufwärmphase sofort zur Verfügung und bringt eine hochwertige Software mit. Wir empfehlen das Modell für den Außendienst und erheben es zum Dokumentenscanner Vergleichssieger. Der Canon Dokumentendrucker ist perfekt für unterwegs geeignet und kann die unterschiedlichsten Formate digitalisieren. Erist auch ohne Installation der Software sofort einsatzbereit und erlaubt viele Plug-Ins. Kunden schätzen seine zügige Arbeit und fühlen sich gut bedient. Der Preis ist fair, damit unser Preis-Leistungssieger im Dokumentenscanner Vergleich! Kunden schätzen das zügige scannen mit dem Epson Flachbrettscanner und bearbeiten dank guter Software Bilder und Dokumente spielend. Der Blaatteinzug geschieht bei DIN A4 ohne Probleme und auch die Einstellungsmöglichkeiten überzeugen. Der Dokumentenscanner von Epson eignet sich perfekt als Lösung für das Büro, da sich in Netzwerke integrieren lässt. Er lässt sich zügig einrichten und scannt das Material sehr schnell. Auch für die Digitalisierung von Fotos empfehlenswert. Der Brother Dokumentenscanner ist für gewerbliche Zwecke geeignet und lässt sich perfekt ins Netzwerk integrieren. Dank einem smarten Einzugssystem werden Blätter nicht doppelt eingezogen, wodurch kein Datenverlust erfolgt. Kunden schätzen die einfache Bedienung und möchten das Gerät nicht mehr missen.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Dokumentenscanner Vergleich ersetzt keinen Dokumentenscanner Test, bei dem ein spezieller Dokumentenscanner Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Dokumentenscanner Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Dokumentenscanner Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Dokumentenscanner bei Ebay kaufen!

Dokumentenscanner Ratgeber – überall scannen

Unsere Zeit bringt viele Innovationen mit sich, die unseren Alltag und auch die Arbeit sehr erleichtern. Gerade im technischen Bereich gibt es ständig Neuheiten, durch die man seine Arbeit optimieren kann. Neben der Registrierkasse, Etikettendrucker und Co helfen vor allem fortschrittliche Scanlösungen weiter. Klein, stark und sehr produktiv sind moderne Scanner, die in Sekunden ihren Job erledigen. Egal ob Ausweis im Mini-Format oder Urkunde DIN A4 Größe. Die besten Dokumentenscanner sind nicht mehr an ein Kabel gebunden und können überall genutzt werden. Im Dokumentenscanner Kaufratgeber von Test-Vergleiche.com stellen wir die innovativen Geräte genauer vor und zeigen wie es Sie an den besten geraten.

Auf einen Blick

  • Der Scanner gehört wie der Bürostuhl zur Ausrüstung eines Home-Offices oder Büro dazu. Wer keine Stellfläche für ein großes Kombi-Gerät hat, nutzt den neuartigen Dokumentenscanner für seine Arbeit. Er bringt viele Vorteile mit sich und ist beispielsweise viel handlicher und kompakter als die typischen All-in-One-Gerätschaften.

  • Je nach Verwendungszweck, ob privat oder im Büro, bietet der Markt eine ansprechende Auswahl an Produkten. Neben dem Dokumentenscanner gibt es den normalen Flachbrettscanner, Diascanner, Handscanner, Buchscanner und einige mehr. Sie unterscheiden sich in Form, Farbe, Größe und technischer Ausstattung.

  • In jedem Fall erleichtern Dokumentenscanner die Arbeit und finden immer mehr Anklang im Berufsalltag. Dokumentenscanner Vergleichssieger verfügen sogar über beidseitigen Scan und sind sehr begehrt.

Dokumentenscanner im Vergleich – so funktionierten die Geräte

Scanner jeglicher Art können Bilder oder Vorlagen mit Text einfach digitalisieren, sofern es sich um ebene Vorlagen handelt. Im Zusammenspiel mit einer Software werden die erfassten Scanvorlagen abgespeichert und nach Wunsch archiviert.

Im Vergleich zum beliebten Multifunktionsgerät ist der Dokumentenscanner viel handlicher und auch schneller. Wer viele Papiere, Fotos und Karten scannen muss, wird den speziellen Scanner nicht mehr missen wollen.

Dokumentenscanner Vorteile / Nachteile

Vorteile

Sehr gute Scanergebnisse

Schneller Papiereinzug ohne Stau

Automatische Einstellung von Helligkeit, Kontrast und Bildformat

Viele Modelle mit schmalen Abmessungen für unterwegs

Nachteile

Modelle unterscheiden sich stark in Kompatibilität und Auflösung

Grundsätzlich funktionieren die meisten Scanner mit dem reflektierendem Verfahren, sprich Lichtreflektion. Kleine Leuchtdioden im Inneren des Apparats untersuchen die Papiervorlage und tasten diese Stück für Stück ab. Dazu dient unter anderem ein kompetenter Lichtsensor, der am Ende Farben, Formen und Co digitalisiert. Natürlich ist der Vorgang etwas komplexer, auf diese Weise lässt es sich aber einfach darstellen.

Hinweis:  Die Bezeichnung ADF, DADF oder RDADF steht für eine bestimmte Funktion des Scangeräts, nämlich der Wechsel von einzelnen Scanvorlagen. Der automatische Dokumentenwechsler ermöglicht das problemlose Einziehen vieler Papiere, die als Stapel vorliegen. Im Büro meist unverzichtbar, aufgrund der enormen Zeitersparnis.

Dokumentenscanner Typen kennenlernen

Der Markt ist um innovative Neuerungen nicht verlegen und legt bezüglich Drucktechnologie und Scantechnologie ständig nach. Resultat sind Scanner in allen Größen, für jede Papiervorlage geeignet. Im Wesentlichen unterscheiden sie sich in ihrer Bauform, Größe & Auflösung. Auch die zusätzlichen Fähigkeiten eines Geräts variieren je nach Einsatzzweck. Wir haben uns auf die relevanten Arten konzentriert und diese zusammengefasst:

Top Produkt: Fujitsu Dokumentenscanner


Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner inkl. Corel WINZIP 21 PRO (600dpi, WLAN, USB 3.0, Abbyy PDF Finereader MAC / WIN) ohne Nuance Power...

164 Bewertungen


Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner inkl. Corel WINZIP 21 PRO (600dpi, WLAN, USB 3.0, Abbyy PDF Finereader MAC / WIN) ohne Nuance Power...

  • Lieferumfang: Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner - ohne Nuance Power PDF
  • inkl. Corel WinZip 21 PRO Vollversion für Windows - CHS Edition
  • Nachfolger des S1500 / KEINE Twain u. ISIS-Schnittstelle / WiFi
  • für WIN / MAC inkl. Abbyy Finereader for Scansnap, Cardminder, Organizer
  • 2 Jahre Herstellergarantie

Flachbrettscanner

Der typische flache Scanner ist groß und benötigt eine feste Abstellfläche. Die Elektronik versteckt sich unter der Glasplatte, ebenso Licht und Scankopf. Dieser Scanner wird auch als Deskopscanner betitelt und kann alle zweidimensionale Formate digitalisieren. Mittels einer Schlittenkonstruktion unter der Glasplatte werden die ebenen Vorlagen mehrfach abgetastet. Der CCD-Sensor speichert das Resultat, ein D/A-Wandler digitalisiert es.

Portable Scanner

Zu dieser Art gehört der Dokumentenscanner, Fotoscanner aber auch der Handscanner. Technisch sind sie meist mit einem simplen Sensor ausgestattet und von der Bauform extrem schmal und kompakt. So kann man sie überall mithinnehmen, beispielsweise als Mitarbeiter im Außendienst.

Multifunktionsscanner

Hier handelt es sich um ein sehr beliebtes Home-Office-Gerät, welches die Funktionen Drucken, Scannen und Kopieren vereint. Einige verfügen zudem über die Fax-Option und lesen Speicherkarten aus. Die integrierten Scanner sind meist auf sehr gutem technischem Niveau und erfüllen ihren Zweck. Im Grunde wurde der Flachbrettscanner hier einfach eingebaut.

3-D-Scanner

Sie digitalisieren 3-dimensionale Körper, indem sie auch die Körpertiefe wahrnehmen. So entsteht auf dem Bildschirm das Abbild des gescannten Objekts in 3-D. Hierzu rotiert dieses Objekt im Kreis auf einem Teller und wird mittels spezieller Technologie abgetastet und dann abgebildet. Interessant sind solche Geräte für die Werbebranche und die Medizin. Im normalen Büro findet man diesen Scanner eher nicht.

Dokumentenscanner im Qualitätscheck

Wer viele Papiere digitalisieren muss, vor allem unterwegs, ist mit einem Dokumentenscanner bestmöglich aufgestellt. Es sollte nur der beste Dokumentenscanner in Frage kommen, um langfristig Freude am Gerät zu behalten. Folgende Aspekte helfen bei der Entscheidung für das richtige Modell:

Kaufkriterien

  • Schnittstellen

Beschreibung

Im Dokumentenscanner Vergleichsbericht verfügen alle Modelle über einen USB Port, der einen flexiblen Einsatz ermöglicht. Nicht alle Geräte sind für den Betrieb im Netzwerk geeignet, weshalb Sie auf den LAN bzw. WLAN Anschluss achten sollten, sofern Sie es benötigen.

  • Auflösung

Die Angaben der Auflösung unterscheiden sich sehr bei einzelnen Modellen. 600 dpi bis 1200 dpi sind fast schon Standard und reichen für den normalen Gebrauch aus. Profi der Fotografie würden sich damit sicher nicht zufriedengeben und in ein Gerät mit dem 3-fachen Können investieren.

  • Geschwindigkeit

Die Scangeschwindigkeit ist besonders interessant, wenn es schnell gehen muss. Billige Dokumentendrucker schaffen standardmäßig 8 Seiten pro Minute, was sich für den privaten Einsatz eignet. Im Büro sollte es gerne zügiger gehen!

  • Kompatibilität

Sie können den Scanner Ihrer Wahl nur nutzen, wenn er sich mit Ihrem PC verträgt. Während Windows Nutzer aufatmen können, haben Linux & Mac Eigner Schwierigkeiten und müssen auf diesen Faktor achten.

  • Software

Hochwertige Geräte, beispielweise Fujitsu Dokumentenscanner, sind mit einer hochwertigen Software zur Bildverarbeitung ausgestattet. Wer oft damit umgehen muss, wird die teuren Programme schnell schätzen lernen und sie nicht missen wollen.

Hinweis: Nicht alle Apparate sind mit MAC oder Linux kompatibel, weshalb Sie bevor Sie den Dokumentenscanner online bestellen genau hinschauen sollten!

Dokumentenscanner Preisvergleich – beliebte Hersteller

In Tokio sitzt das große Unternehmen, welches als führend im Bereich der Fotografie gilt. Auch in Sachen Druckservice und Scannen sind die Produkte weit verbreitet und für Qualität bekannt.

Die bildverarbeitende Technologie ist das Steckenpferd des japanischen Unternehmens, welches für Dokumentenscanner und andere berühmt ist. Heutzutage ist der Hauptsitz in Amsterdam und nicht mehr in der Heimat.

Der japanische Technologiekonzern hat viele Tochterunternehmen und ein riesiges Portfolio an raffinierten Produkten. Schwerpunktmäßig werden Informationstechnologie und Telekommunikation behandelt, wodurch auch interessante Fujitsu Scanner und Drucker entstanden. Die Erfahrung der bekannten Marken geht bis auf die 1930er Jahre zurück!

Die Brothers Industries Ltd. Mit Stammsitz in Japan ist aus heutigen Büros weltweit nicht wegzudenken. Multifunktionsgeräte des Unternehmens sind weit verbreitet und auch weitere Drucklösungen stehen parat. Der Brother Dokumentenscanner ist aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses sehr beliebt.

Bilder mit Scanner speichern & nachbearbeiten

Wie schade, wenn alle Bilder von Freunden und Familie in Kisten schmoren und nicht mehr betrachtet werden. Meist lagern die Fotoboxen im hintersten Winkel der Wohnung und verstauben vor sich hin. Um dieses Problem auszumerzen dient die Digitalisierung, indem man Fotos aus alter Zeit scannt und speichert.

Sogenannte Diascanner wurden extra geschaffen, um Negative abzubilden. Natürlich gibt es auch besonders hochauflösende Fotoscanner, welche bereits fertige Bilder auf den PC und in den Zielordner transportieren. Grundsätzlich kann man Bilder natürlich auch mit dem normalen scannen hochladen. Stiftung Warentest hat einen Diascanner Test und weitere Tests zuletzt im Jahr 2010 unter die Lupe genommen und die Scanergebnisse verglichen. Flachbrettscanner von Epson und Canon schnitten am besten ab, indem sie die sauberste Bildqualität ablieferten und wurden zu Diascanner Testsiegern erklärt.

Laut Stiftung Warentest ist die Auflösung das A und O beim Bilder scannen, wobei 600 dpi schon als gut gelten. Negative und Dias benötigen eine höhere Auflösung von 1200 bis 4200 dpi, um ein ansprechendes Ergebnis zu präsentieren. Leider benötigen Bilder viel Speicherlatz und werden daher komprimiert. Hierbei warnen die Experten nach dem Test allerdings vor Qualitätsverlust!

Bestseller Nr. 1


Fujitsu PA03656-B301 Scaner'IX500ScanSnap Ix500' Farbe

35 Bewertungen


Fujitsu PA03656-B301 Scaner "IX500ScanSnap Ix500" Farbe

  • Paper Surface maximum scan (automatic power supply): 216 x 360 mm
  • The ScanSnap driver does not support the following protocols TWAIN and ISIS. The scanned images, not...
  • Light source: RGB LED
  • für WIN / MAC inkl. Abbyy Finereader for Scansnap, Cardminder, Evernote
  • Keine TWAIN u. ISIS-Schnittstelle / WLAN

Bestseller Nr. 2


Canon P-208II Hi-Speed USB 2.0 Dokumentenscanner

83 Bewertungen


Canon P-208II Hi-Speed USB 2.0 Dokumentenscanner

  • automatischer Originaleinzug
  • Dokumenten-Scanner
  • A4 (21 x 29,7 cm)

AngebotBestseller Nr. 3


Handscanner Aoleca 900DPI Tragbarer Mobile Dokumentenscanner A4/B5 Scanner Visitenkartenscanner s/w und Farbe (Erweitern 16G Micro SD Karte,...

59 Bewertungen


Handscanner Aoleca 900DPI Tragbarer Mobile Dokumentenscanner A4/B5 Scanner Visitenkartenscanner s/w und Farbe (Erweitern 16G Micro SD Karte,...

  • Ihre Dokumente, Zeitschriften oder Foto durch JPG & PDF - Dateien landen über den integrierten...
  • Optionale Auflösung 900 DPI (Hobe) / 600 DPI (Mittler) / 300 DPI (Standard), Farb / Monochrom...
  • Scan-Größe entspricht verschiedenen Größen wie A4, B5, Postkarten, Rezept, Foto, Brief und...
  • Leicht zu bedienen: einlegen der Batterien, einschalten, Farbmodus und Auflösung wählen, die Taste...
  • Die Handscanner ist kompatibel mit Windows XP / VISTA / 7/10 und Mac 10.4 (oder höher). Einmal...

Harte Fakten von Test-Vergleich.com

1 . Kann man auch Großformate scannen?

Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Format A4, wobei diese Scanner natürlich auch kleiner als A4 drucken können. Große Formate wie A3 Plakate können diese Geräte nicht bearbeiten, dafür braucht es professionelle Geräte, die für den Hausgebrauch eher nicht in Frage kommen und auch nicht benötigt werden. Die Werbebranche verfügt übe solche Sondermodelle! Natürlich hilft der Copy-Shop vor Ort weiter, wenn es privaten Bedarf gibt.

2 . Wie viel muss der Dokumentenscanner kosten?

Es gibt immer wieder interessante Preishits, wodurch ein Kauf attraktiver wird. Multifunktionsgeräte mit Drucker und Co gibt es meist schon für 80 Euro im Angebot, Folgekosten nicht berechnet. Einen leistungsstarken Scanner mit hoher Auflösung bekommt man nicht unbedingt unter 120 Euro.

3 . Kann man das gescannte Objekt direkt als PF-Datei speichern?

Nicht alle Scanner bieten die Scan-to-PDF Funktion, weshalb man diesen Aspekt abgleichen sollte. Ein günstiger Dokumentenscanner verfügt oft nicht über diese Fähigkeit.

4 . Worin unterscheiden sich die Schnittstellen USB 2 und USB 3?

USB 3 ist hochaktuell und unterscheidet sich zu USB 2 beispielsweise hinsichtlich der Schnelligkeit. Die neuere Version ist fast 10-mal schneller und arbeitet zudem „vollduplex“. Daten können also in zwei Richtungen transportiert werden.

5 . Was bedeutet die Scanner Auflösung?

Je höher die Auflösung in „dpi“, desto perfekter sehen gerade die gescannten Fotos aus. Eine besonders hohe Auflösung sorgt für besonders scharfe und klare Bilder.

Weitere empfehlenswerte Dokumentenscanner für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Dokumentenscanner bei Amazon kaufen!

Brother ADS-2600WE Duplex Dokumentenscanner inkl. LAN-/WLAN-Schnittstelle
Epson GT-1500 DIN A4 Dokumentenscanner (1200 DPI, USB 2.0, Autom. Dokumenteneinzug bis zu 40 Blatt)
Fujitsu PA03656-B301 Scanner „IX500ScanSnap Ix500“ Farbe
Avision FF-1308S Scanner schwarz/weiß
Epson WorkForce DS-520 DIN A4 Dokumentenscanner (600 DPI, USB 2.0, Beidseitiges Scannen in einem Durchgang) schwarz
Canon imageFORMULA DR-C225W Dokumentenscanner
Canon DR-F120 Dokumenten-Scanner mit mit Duplex ADF (600dpi, CMOS CIS, USB 2.0)
Brother ADS-2400N (Dokumentenscanner mit LAN) schwarz
Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz
Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner inkl. Corel PDF Fusion (600dpi, WiFi, USB 3.0, Abbyy PDF Finereader MAC / WIN) ohne Nuance Power PDF
IRIS 458071 Pro 3 WiFi IRIScan Scanner (600×600 dpi, USB 2.0) schwarz
Fujitsu ScanSnap iX500 Dokumentenscanner (600dpi, WiFi, USB 3.0, Abbyy PDF Finereader MAC / WIN) OHNE Nuance Power PDF
Canon DR-2580C A4 USB Dokumenten-Scanner
Plustek SmartOffice PS286 Plus Duplex Dokumentenscanner
Canon imageFORMULA DR-C225 Dokumentenscanner
Kodak ScanMate i1150 Scanner – DIN A4 Dokumentenscanner mit 30 Blatt pro Minute, 75 Blatt Dokumenteneinzug und Perfect Page-Technologie für optimierte Bilder
Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß
Canon imageFORMULA P-215II Dokumentenscanner
Canon DR-2510C Scanner 25S 600x 600dpi color USB2.0
Fujitsu FI-7160 USB Dokument Scanner

Dokumentenscanner

4.7/5 aus 274 Bewertung[en]



Wie erkenne ich einen echten Dokumentenscanner Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Dokumentenscanner Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Dokumentenscanner Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Dokumentenscanner Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Dokumentenscanner Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Dokumentenscanner Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Dokumentenscanner Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Dokumentenscanner Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

 

Wo soll ich die Dokumentenscanner kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Dokumentenscanner Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Dokumentenscanner. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Dokumentenscanner Testsieger Qualität. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Dokumentenscanner Test vor Ort, ob Sie einen Dokumentenscanner Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Ein Kommentar

Hey,
eine nette und vor allem übersichtliche Darstellung guter Scanner. Vielen Dank für den Einschub über Diascanner. Ich habe davon nur nebenbei mal gehört. Das hat wirklich geholfen.
LG