Fettpresse Test - Vergleiche . Com 2019

Die besten Fettpresse im Vergleich

Fettpresse – Nur wer gut schmiert, der fährt auch gut!

Die Fettpresse ist hervorragend dazu geeignet, die Langlebigkeit der Maschinen deutlich zu verlängern. Mit ihrer Hilfe lassen sich Ketten, Radlager und Gelenke ohne großen Aufwand schmieren, so dass ein plötzliches Liegenbleiben verhindert wird. Sie können sauber und schmutzfrei angewendet werden und sorgen dabei gleichzeitig für eine hohe Effektivität.

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Fettpressen, wobei zwischen vier verschiedenen Modellen unterschieden wird, in denen wir in unserem Fettpresse Vergleich näher eingehen. Damit Sie jederzeit die richtige Fettpresse zur Hand haben, sollten Sie vor dem Kauf darüber nachdenken, für welchen Bereich sie angewendet werden soll.

 

Die besten Akku Fettpressen im Test & Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Akku Fettpresse DeWalt /KF1Z-Fettpresse

  •  Sehr kräftige Fettpresse bei hohem Druck
  •  Probemlose Handhabung möglich mittels 1 m Schlauch
  •  Für Gebinde oder gängige Fettkartuschen

 

1,6Gut

Akku Fettpresse Milwaukee M18GG/2.0 Ah

  •  Kompakt und handlich
  •  Extra langer Schlauch über 1200 mm
  •  3-Wege-Befüllung möglich
  •  Handgriff mit Softgrip

 

1,7Gut

Akku Fettpresse Milwaukee M12GG/4.0 Ah

  •  Handlich durch kompakte und leichte Bauart
  •  Überlastungsschutz integriert
  •  3-Wege-Befüllung
  •  Mit Transporttasche

 

1,8Gut

Akku Fettpresse KS Tools 515.3559 400 ml 420bar, 18V

  •  Kunststoffkoffer für Transport
  •  Flexibler 750 mm Füllschlauch
  •  Austauschbare Kohlebürsten

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Akku Fettpresse 18 Volt 2 Akkus 1.5 A im Kunststoffkoffer

  •  Für gängige 400 Gramm Kartuschen geeignet
  •  Solide Verabeitung für privaten Gebrauch
  •  Preis-Leistung

Name Akku Fettpresse DeWalt /KF1Z-Fettpresse Akku Fettpresse Milwaukee M18GG/2.0 Ah Akku Fettpresse Milwaukee M12GG/4.0 Ah Akku Fettpresse KS Tools 515.3559 400 ml 420bar, 18V Akku Fettpresse 18 Volt 2 Akkus 1.5 A im Kunststoffkoffer
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutFettpresse

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutFettpresse

Hersteller DeWalt Milwaukee Milwaukee KS Tools Fournial
Typ Akku-Fettpresse Akku-Fettpresse Akku-Fettpresse Akku-Fettpresse Akku-Fettpresse
Gewicht 4 kg 3,9 kg 3,3 kg 5,4 kg k.A.
Leistung 18 Volt 18 Volt 12 Volt 18 Volt 18 Volt
Max. Druck 690 bar 690 bar 562 bar k.A. k.A.
Schnellladegerät
Stabilitätsfaktor Sehr hoch Sehr hoch Sehr hoch Sehr hoch Hoch
LED-Anzeige
Zubehör
Profitauglich
Besonderheiten Volle 3 Jahre Garantie bei Online-Registrierung des Geräts 1 Jahr Vollservice bei Online-Registrierung 1 Jahr Vollservice bei Online-Registrierung Vorsicht: Unterschiedliche Ausführungen! Hoher Lieferumfang mit 2 Akkus & Koffer
Vorteile
  •  Sehr kräftige Fettpresse bei hohem Druck
  •  Probemlose Handhabung möglich mittels 1 m Schlauch
  •  Für Gebinde oder gängige Fettkartuschen
  •  Kompakt und handlich
  •  Extra langer Schlauch über 1200 mm
  •  3-Wege-Befüllung möglich
  •  Handgriff mit Softgrip
  •  Handlich durch kompakte und leichte Bauart
  •  Überlastungsschutz integriert
  •  3-Wege-Befüllung
  •  Mit Transporttasche
  •  Kunststoffkoffer für Transport
  •  Flexibler 750 mm Füllschlauch
  •  Austauschbare Kohlebürsten
  •  Für gängige 400 Gramm Kartuschen geeignet
  •  Solide Verabeitung für privaten Gebrauch
  •  Preis-Leistung
Fazit Die Akku-Fettpresse von DeWalt gilt als leistungsstark und erleichtert die Arbeit eines profis ungemein. Kunden schätzen die integrierte Taschenlampe sehr. Bis zu 9 kartuschen pro Akkuladung schaft die Milwaukee Fettpresse, wodurch auch Profis damit arbeiten können. Kunden beloben das Einstellen der Pumpstöße. Kunden der Milwaukee Fettpresse schätzen den langen Schlauch (914mm), sowie die ergonomische Handhabung des Geräts durch Bauart und Softgrip. Die KS Tools Fettpresse gilt bei Kunden als gut verarbeitet und dazu als leistungsfähig mit 18 Volt. Pro Akkuladung können bis zu 15 Kartuschen gebraucht werden. Die Fournial Akku-Fettpresse wird mit Kunststoffkoffer geliefert und eignet sich hervorragend für Gelegenheitsnutzer.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Fettpresse Vergleich ersetzt keinen Fettpresse Test, bei dem ein spezieller Fettpresse Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Fettpresse Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Fettpresse Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Fettpresse bei Ebay kaufen!

Die besten Druckluft Fettpressen im Test & Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Fettpresse Schneider D040026 Fettpresse Druckluft 500 ml FP-A

  •  Hoher Druck
  •  Komfortable Entlüftung über zwei Ventile
  •  4-Klauen-Haltesystem für Fettnippel

 

1,7Gut

Fettpresse Metabo Druckluft-Fettpresse DFP 400

  •  Für handelsübliche Kartuschen geeignet
  •  Bequeme Einhand-Bedienung möglich
  •  Robuste Verabeitung

 

1,8Gut

Fettpresse Hazet Fettpresse 9042N-1

  •  Hochwertige Verarbeitung
  •  Einfach in der Handhabung
  •  Drehbarkeit zw. Kartusche und Griff
  •  Integrierter Kupplungsstecker

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Fettpresse Güde Druckluft-Fettpressen-Set

  •  Hoher Lieferumfang im Set
  •  Solide Verarbeitung
  •  Mit abgewinkeltem Düsenrohr
  •  Preis-Leistung

 

2,1Gut

Fettpresse Silverline 427558 Druckluft-Fettpresse, 400 cm

  •  Verchromtes Fettpressenrohr aus Stahl
  •  Für loses Fett oder Kartusche
  •  Einfach befüllbar

Name Fettpresse Schneider D040026 Fettpresse Druckluft 500 ml FP-A Fettpresse Metabo Druckluft-Fettpresse DFP 400 Fettpresse Hazet Fettpresse 9042N-1 Fettpresse Güde Druckluft-Fettpressen-Set Fettpresse Silverline 427558 Druckluft-Fettpresse, 400 cm
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,8GutFettpresse

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,9GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com2,1GutFettpresse

Hersteller Schneider Metabo Hazet Güde Silverline
Typ Druckluft-Fettpresse Druckluft-Fettpresse Druckluft-Fettpresse Druckluft-Fettpresse Druckluft-Fettpresse
Gewicht 1,5 kg 1,5 kg 1,5 kg 1,1 kg 1 kg
Füllmenge 500 ml 400 ml 400 ml k.A. 400 ml
Betriebsdruck 2 bis 10 bar 2 bis 10 bar 6,3 bar 2 bis 8 bar 2 bis 6,3 bar
Ergonomischer Hebel
Stabilitätsfaktor Sehr hoch Sehr hoch Sehr hoch Sehr hoch Hoch
Einfache Bedienbarkeit
Zubehör
Besonderheiten 780 mm langer Anschlussschlauch inklusive Anschluss-Adapter im Lieferumfang enthalten 360° verstellbare Fettpresse Mundstück mit Anschluss „L“ Inklusive 1/4 Zoll Schnellkuppelung
Vorteile
  •  Hoher Druck
  •  Komfortable Entlüftung über zwei Ventile
  •  4-Klauen-Haltesystem für Fettnippel
  •  Für handelsübliche Kartuschen geeignet
  •  Bequeme Einhand-Bedienung möglich
  •  Robuste Verabeitung
  •  Hochwertige Verarbeitung
  •  Einfach in der Handhabung
  •  Drehbarkeit zw. Kartusche und Griff
  •  Integrierter Kupplungsstecker
  •  Hoher Lieferumfang im Set
  •  Solide Verarbeitung
  •  Mit abgewinkeltem Düsenrohr
  •  Preis-Leistung
  •  Verchromtes Fettpressenrohr aus Stahl
  •  Für loses Fett oder Kartusche
  •  Einfach befüllbar
Fazit Die Druckluft-Fettpresse von Schneider erscheint schon auf den ersten Blick sehr robust und bietet ausreichend Druck für perfekte Ergebnisse. Die Metabo Druckluft-Fettpresse garantiert einen kontinuierlichen Materialfluss und ist dabei einfach zu bedienen. Die Fettpresse von Hazet gilt bei Kunden als wertig und zudem als Arbeitserleichterung gegenüber Handpressen. Die Druckluft-Fettpresse von Güde gilt als gut verarbeitet und leichtgängig bedienbar. Ideal für Gelegenheitsnutzer. Die Silverline Fettpresse verfügt über einen moderaten Betriebsdruck und ist einfach zu bedienen.
Zum Amazon-Angebot

Die besten Hand Fettpressen im Test & Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Fettpresse Hazet Fettpresse

  •  Auch für loses Fett geeignet
  •  Praktisches Füll-Ventil
  •  Komplett dicht & leichtgängig zu bedienen

 

1,6Gut

Fettpresse Würth Handhebelfettpresse

  •  Robustes Präzisionsrohr
  •  Ergonomischer Sicherheitshandgriff für Bedienkomfort
  •  Rutschsichere Kolbenstangenfixierung

 

1,7Gut

Fettpresse Beta 1750 500 Fettpresse, hebelbetrieben

  •  Gute Verarbeitung
  •  Aus dickem Stahlblech gefertigt
  •  Hoher Druck durch lange Feder

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Fettpresse Pressol Fettpresse mit Zubehör

  •  Rutschfester Griff aus Kunststoff
  •  Stabile Bauart
  •  Haken zur Aufhängung

 

1,9Gut

Fettpresse BGS Einhand-Fettpresse

  •  Einfache Einhand-Bedienung
  •  Auch für loses Fett geeignet
  •  Leichtgängige Anwendung dank Ergonomie-Griff

Name Fettpresse Hazet Fettpresse Fettpresse Würth Handhebelfettpresse Fettpresse Beta 1750 500 Fettpresse, hebelbetrieben Fettpresse Pressol Fettpresse mit Zubehör Fettpresse BGS Einhand-Fettpresse
Preis Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,6GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,7GutFettpresse

Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com1,8GutFettpresse

Top Produkttest-vergleiche.com1,9GutFettpresse

Hersteller Hazet Würth Beta Pressol BGS
Typ Einhand-Fettpresse Einhand-Fettpresse Einhand-Fettpresse Einhand-Fettpresse Einhand-Fettpresse
Fassungsvolumen 500 ml 500 ml (bei losem Fett) 500 ml 400 ml 400 ml
Material Stahl Stahl Stahl Stahl Metall
Gewicht 0,8 kg 1,4 kg 1,4 kg 1,4 kg 1,2 kg
Kartuschen zur Befüllung
Zubehör inklusive Ja | Düsenrohr, Panzerschlauch & 2 x Mundstück Ja Ja | Flexibler Nylonschlauch Ja Ja | Düsenrohr & Mundstück
Stabilitäts- und Belastungsfaktor Sehr hoch Sehr hoch Sehr hoch Hoch Hoch
Besonderheiten Verchromtes Düsenrohr inklusive Höchstdruck (Arbeitsdruck) bis über 800 bar k.A. Genormte Schmiernippel Optional Zubehör wie BGS Panzerschlauch
Vorteile
  •  Auch für loses Fett geeignet
  •  Praktisches Füll-Ventil
  •  Komplett dicht & leichtgängig zu bedienen
  •  Robustes Präzisionsrohr
  •  Ergonomischer Sicherheitshandgriff für Bedienkomfort
  •  Rutschsichere Kolbenstangenfixierung
  •  Gute Verarbeitung
  •  Aus dickem Stahlblech gefertigt
  •  Hoher Druck durch lange Feder
  •  Rutschfester Griff aus Kunststoff
  •  Stabile Bauart
  •  Haken zur Aufhängung
  •  Einfache Einhand-Bedienung
  •  Auch für loses Fett geeignet
  •  Leichtgängige Anwendung dank Ergonomie-Griff
Fazit Die Fettpresse von Hazet ist laut Käufern grundsolide und einfach zu befüllen. Kopf & Fuß gelten als 100 % dicht. Die Würth Fettpresse sollte laut Kunden in keiner Werkstatt fehlen und gilt als sicher, solide und leicht befüllbar. Die Beta Fettpresse gilt bei Kunden als solide und hochwretig verarbeitet. Auch im Profi Bereich hilfreich. Die Pressol Fettpresse gilt als ideal für den gelegentlichen Gebrauch und wird von Kunden als stabil und nützlich beschrieben. Dank großer Griffweite ist die BGS Fettpresse auch für grobe Hände sehr geeignet, wie Kunden berichten.
Zum Amazon-Angebot

Akku-fettpresse_test

Fettpressen Kaufratgeber – so schmierst du leichter

Um bei Maschinen, Motoren und Geräten die Funktion aufrecht zu erhalten, braucht man einige Hilfsmittel. Eine Fettpresse ist ideal, um Geräte punktgenau einzuschmieren. Die Ausführungen unterscheiden sich, weshalb wir unsere Leser im Fettpresse Vergleich von test-vergleiche.com rundum informieren. Anschließend obliegt Ihnen der Praxistest vor Ort, um sich die Vorzüge selbst zu verdeutlichen.

Fettpresse auf einen Blick

  • Durch eine Fettpresse können Sie loses Fett oder via Kartusche Schmiermittel exakt dosieren und nach Wunsch auftragen. Hierzu dient ein sogenannter Schmiernippel, auch Abschmiernippel genannt.
  • Es gibt Einhand Fettpressen zur manuellen Bedienung, mittels Druckluft oder elektrische Akku-Fettpressen. Je nach Einsatzgebiet und Häufigkeit der Anwendung kommt das eine oder andere Modell in Frage. Weiteres wie gewohnt im Qualitätscheck.
  • Dank der praktischen Fettpresse kann man die Haltbarkeit seiner Maschinen verlängern und deren Funktion unterstützen. Wichtige Teile können leichtgängig und ohne Aufwand gezielt eingefettet werden, was im Profi Bereich oft unerlässlich ist.

Wie funktioniert die Fettpresse eigentlich genau?

Im Grunde handelt es sich um ein spezielles, handliches Gerät, um Fette exakt aufzutragen. In professionellen Werkstätten ein unverzichtbares Hilfsmittel, um die Langlebigkeit der verschiedensten Maschinen zu gewährleisten. Die Fettpresse ist recht einfach konzipiert und besteht aus einem Gehäuse aus Metall bzw. Stahl. Hier lassen sich vorgefertigte, handelsübliche Kartuschen einsetzen, wobei man auch loses Fett einbringen kann. Je nach Ausführung ist das Gehäuse mit einem Akku, einem Behälter für Druckluft bzw. einem Hebel versehen. Kombiniert mit einem Entlüftungsventil ist die Konstruktion perfekt. Benutzt wird die Fettpresse im Test wie eine Pumpe, denn es wird ein unterschiedlich (modellabhängig) hoher Druck erzeugt. Ein integrierter flexibler Schlauch befördert das Schmierfett an die Austrittsstelle, wodurch man das Fett gezielt, auch an entlegenen Stellen auftragen kann.

Top Produkt: Akku Fettpresse bei Amazon

Milwaukee Akku Fettpresse, M12GG/4.0 Ah
5 Bewertungen
Milwaukee Akku Fettpresse, M12GG/4.0 Ah
  • - Handliche und leichte Akku-Fettpresse - ideal zum Abschmieren von Baufahrzeugen und Maschinen im mobilen Einsatz
  • 1 Jahr Vollservice bei Registrierung unter www.milwaukeetool.de

Fettpressen Vorteile / Nachteile

Vorteile Fettpresse

Punktgenaue Fettverteilung möglich

Verlängerung der Haltbarkeit von Maschinen und Co

Leichtgängiges kompaktes Gerät

Mit Kartuschen befüllbar

Nachteile Fettpresse

Unterschiedliche Typen für jeden Bedarf, manche sind schwer zu transportieren

Hinweis bei Fettpressen:

Neben der besten Fettpresse sollte auch die Wahl des Schmierfettes beachtet werden. Ein geeignetes Fett muss druckbeständig, wasserresistent und temperaturbeständig sein. Beigemischte Zusatzstoffe im Schmierfett können auch die Anfälligkeit für Korrosion senken, was die Langlebigkeit zusätzlich positiv beeinflusst. Keinesfalls sollte man zu viel Fett auftragen, sondern eher sparsam damit umgehen.

Akku Fettpresse

Eine moderne Fettpresse funktioniert mit Akku, wodurch sie zu jederzeit und überall einsatzfähig ist. Diese Variante gilt als besonders effektiv, ist komfortabel nutzbar und daher für viele die Nummer Eins. Vor allem bei häufigem Gebrauch macht die Anschaffung Sinn, zumal kein Kabel im Weg ist.

 

Pro: Platzsparend und überall einsetzbar!

Contra: Hoher Anschaffungspreis

Handhebel Fettpresse

Der Klassiker unter den Fettpressen ist die Hebel Ausführung zur manuellen Bedienung. Dieses Modell sollte jeder handwerkliche Betrieb vorrätig haben, um seine Maschinen und Werkzeuge zu pflegen. Die Handhebel Fettpresse lässt sich denkbar einfach bedienen und erfüllt ihren Zweck. Zudem ist sie preiswert erhältlich und überall einsetzbar. Mittels Hebelwirkung wird das Fett nach oben befördert, was etwas Kraft benötigt.

 

Pro: Leicht und überall anwendbar,
Günstig

Contra: Benötigt Kraft

Druckluft Fettpresse

Mit Hilfe eines Kompressors lässt es sich in der Praxis schneller schmieren. Die Druckluft Ausführung ist mit nur einer Hand benutzbar und ermöglicht eine individuelle Einstellung bei der Fettdosierung. Die Nutzung gilt als sehr komfortabel, ähnlich dem Akku Modell. Für Profis ideal!

 

Pro: Kraftsparend und effektiv!

Contra: Kompressor ist schwer zu transportieren

Merke:

Es gibt auch praktische Einhand Fettpressen, die der traditionellen Hebelpresse sehr ähneln. Der wesentliche Vorteil: Man kann sie mit nur einer Hand bequem bedienen. Für den häuslichen Bedarf, beispielsweise am Fahrrad, ein ideales Modell und preiswert anzuschaffen.

Welche Qualitätskriterien hat eine sehr gute Fettpresse

  • Fettpresse Typ

Beschreibung

In erster Linie sollte das Einsatzgebiet über die Wahl entscheiden. Profis benötigen in jedem Fall ein komfortables Gerät, sprich Druckluft oder Akku. Der Heimwerker kommt mit einer Einhand Fettpresse ob Güde und Metabo am besten klar und profitiert vom günstigen Preis.

  • Schlauchsysteme

Die sogenannten Panzerschläuche sind flexibel, elastisch und mit einem Anschlussgewinde M10 x 1 ausgestattet. Hierdurch ist der Schlauch mit allen gängigen Fettpressen kompatibel.

  • Mundstücke

Für jeden Schmiernippeltypen gibt es ein passendes Mundstück. Man unterscheidet das Hohlmundstück, Spitzmundstück, Nadel-Spitzmundstück, Hydraulikmundstück und Kombimundstück Hohl/Spitz.

  • Düsenrohr

Ein Düsenrohr ist nicht elastisch und besteht in der Regel aus Stahl. In einem großen Lieferumfang liegen ein Düsenrohr und das geeignete Mundstück meist bei. Das Rohr ist einiges kürzer als ein Panzerschlauch, weshalb man es für leicht zu erreichende Stellen benutzt.

  • Weiteres Zubehör

Ein Lieferumfang mit Kunststoffkoffer ist besonders bei Akku Fettpressen wichtig, weil man diese gerne auf Baustellen mitnimmt.

Merke:

Schmiernippel ist eine Art Stutzen (eine nippelartige Erhebung) und wird im Geräte- Maschinen- und Fahrzeugbau verwendet. Über ein Gewinde sind Abschmiernippel mit dem Bauteil verbunden und ermöglichen das Absetzen der Fettpresse. In dem Stutzen wird eine Lagerkugel bewegt, welches im Endeffekt für die Aufnahme des Schmiermittels verantwortlich ist. Es gibt unterschiedliche Schmiernippel Arten, beispielsweise den Kegelschmiernippel oder den Flachschmiernippel.

Wie reinige ich die Fettpresse richtig?

Nach dem Gebrauch der Fettpresse sollte das Werkzeug am besten mit einer Schutzfolie abgedeckt werden, dann sollte sie nicht großartig verschmutzen können. Sollte dies doch der Fall sein, müssen Sie vor allem bei der Druckluft Variante die Druckluftquelle entfernen. Benutzen Sie nur ein weiches und trockenes Baumwolltuch, sonst nichts. Scharfe Reinigungsmittel sind ein „no go“ und nicht notwendig. Um Reibungs- und Korrosionsschäden zu vermeiden, sollte die Fettpresse stets geschmiert sein. Dies kann manuell mit einem Spezialöl erledigt werden. Für die Druckluft Fettpresse gibt es auch einen Nebelöler, der feine Öl-Tröpfchen an die durchströmende Luft abgibt.

Beliebte Hersteller im umfangreichen Fettpresse Angebot

DeWalt

Bereits im Jahre 1924 wurde das Unternehmen mit Sitz im US-Bundesstaat Maryland gegründet und bietet ein umfangreiches Sortiment an Produkten an. Schon lange gehört die Marke zu Black & Decker, was nicht jeder weiß. Mehr als 200 unterschiedliche Elektrowerkzeuge helfen Heimwerkern und Profis bei der Arbeit. Dazu kommt ein riesiges Angebot an Zubehörteilen jeder Art. Neben Winkelschleifer und Bohrhammer gibt es auch Lösungen zur Befestigung oder maschinenbezogenes Zubehör. Auch eine Dewalt Fettpresse steht zur Wahl und gilt als praktischer Alltagshelfer.

Güde

Durch ihr blaues Design sind Produkte aus dem Hause Güde klar zu erkennen. Seit 1979 gibt es die bekannte Marke bereits und bis heute stehen mehr als 2000 verschiedene Artikel zum Kauf. Güde Werkzeug bekommen Sie im Fachhandel und in Baumärkten, für jeden Bereich des Handwerks. Ob für die Metallverarbeitung, Elektrowerkzeuge oder Gartentechnik. Selbst Teile für die Werkstatteinrichtung, beispielsweise eine Werkbank, bekommen Sie bei Güde. Hilfsmittel zur Schmierung wie die Güde Fettpresse stehen ebenfalls zum Kauf bereit.

Hazet

Im Jahre 1868 gründete Herman Zerver das Unternehmen und legte damit den Grundstein für den heutigen Erfolg. Das Hazet-Werk hat seinen Sitz im deutschen Remscheid und bietet ein großes Portfolio an Spezialwerkzeugen. Mehr als 5500 unterschiedliche Produkte stehen für Kunden aus dem professionellen Bereich des Handwerks, oder den ambitionierten Heimwerker bereit. Hazet ist Profi für die Bereiche Luftfahrt und Automobil und bekam sogar schon einmal einen Design Award für einen Drehmomentschlüssel verliehen. Auch eine Hazet Fettpresse finden Sie im Sortiment.

Weitere Hersteller:

Makita – Würth – Milwaukee – BGS – Silverline – Pressol – KS Tools – Umeta – Mato

Harte Fakten von test-vergleiche.com

Wie heißt der Einhand Fettpresse Testsieger seitens Stiftung Warentest?

Bisher wurde noch kein Fettpresse Test durchgeführt, weshalb wir uns nur auf eigene Recherchen berufen können. Sehr nützliche Tipps gibt es in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=PNPvtcWoyZU Achten Sie auf die von uns beschriebenen Qualitätskriterien, um eine Fettpresse Testsieger Qualität zu finden. Gerne empfehlen wir unseren Vergleichssieger, der in allen Bereichen überzeugt.

Bestseller Fettpressen bei Amazon sind:

AngebotBestseller Nr. 1
Connex Handhebelfettpresse mit Hochdruckschlauch, COX591300
25 Bewertungen
Connex Handhebelfettpresse mit Hochdruckschlauch, COX591300
  • mit Hochdruck-Gummipanzerschlauch 300 mm
  • M10 x 1 und 4-Backen-Hydraulikgreifmundstück
Bestseller Nr. 2
BGS Einhand-Fettpresse, 3140
93 Bewertungen
BGS Einhand-Fettpresse, 3140
  • - Inhalt 500 ccm
  • - zur Füllung mit Kartuschen (220 mm)
  • - 400g und losem Fett
  • - incl. Düsenrohr & Mundstück
Bestseller Nr. 3
Würth Handhebelfettpresse inkl. 400g Mehrzweckfett I
15 Bewertungen
Würth Handhebelfettpresse inkl. 400g Mehrzweckfett I
  • Würth Handhebelfettpresse für loses Fett oder 400g-Kartuschen
  • Fördermenge dosierbar bis 1,5 cm³ - Arbeitsdruck 400 bar - Höchstdruck bis über 800 bar
  • Betätigungskraft 50 bis 330 N bei Förderdrücken von 50 bis 400 bar
  • Auslieferung: mit Gummipanzerschlauch und einem Mundstück (M10x1)

Wie nutze ich die Fettpresse im privaten Bereich?

Zuhause muss auch mal geölt und geschmiert werden, egal ob Elektrorasenmäher oder Teile des Fahrrads.

Wie befülle ich die Fettpresse mit losem Fett?

Um die Fettpresse besonders günstig zu betreiben eignet sich das befüllen mit losem Fett. Noch einfacher und komfortabler geht es mit der gekauften Kartusche, allerdings auch etwas teurer. Dabei ist es gar nicht so schwer das Fett nachzulegen, da Sie es einfach nur in die auf dem Kopf stehende Presse hineindrücken müssen.

Welches Zubehör sollte bei der Bestellung der Fettpresse dabei sein?

Wenn Sie direkt zu einem Set greifen, benötigen Sie erst einmal kein zusätzliches Material. Ansonsten kauft man lediglich ein passendes Mundstück und einen langen, flexiblen Schlauch dazu. Gummi-Panzerschläuche gibt es mit dem Gewinde M10 x 1 oder G 1/8. Auch gibt es genormte, abgewinkelte Düsenrohre zum Nachkauf, beispielsweise mit Universalmundstück, Spitzmundstück oder dem geraden Mundstück.

Welche Mundstücke eignen sich idealerweise?

Grundsätzlich ermöglicht das Mundstück eine leckagefreie Verbindung mit dem Schmiernippel. Es gibt Spezialmundstücke (G Kupplung M10 x 1), die auf alle gängigen Fettpressen passen, ob Akku oder handbetrieben.  Durch extra gehärtete Backen ist es verschleißarm und ewig haltbar, weshalb sich die Anschaffung eine „guten“ Mundstücks doch lohnt. Damit lässt es sich verlustfrei arbeiten, dank Rückschlagventil.

Weitere empfehlenswerte Fettpressen für Sie ausgesucht

Fettpresse
4.8/5 aus 191 Bewertung[en]

Gabriel
Autor test-vergleiche.com

Gabriel_Autor_small-1

Fettpresse Kaufempfehlung

Wir zeigen Ihnen in unserem Fettpresse Test & Vergleich, wie Sie das beste Fettpresse Produkt finden


Hallo Leute, ich bin Gabriel. Mein Hobby ist die Elektronik, Baumarkt & Haushalt. Als Technikfreak begeistert mich alles was mit Video-, Audio- oder TV- und Computertechnik zu tun hat ebenso wie Smartphones und Kameras. Sie gehören teils beruflich zu meinem Alltag und auch privat.

Da ich weis, dass sich nicht jeder mit diesem Metier auskennt, will ich Dir mit meinen Beiträgen den Umgang mit Artikeln aus dieser Branche etwas erleichtern. Deshalb habe ich auch als Autor den Fettpresse Vergleich verfasst. Meine Top 5 Auswahl, soll Dir diese Artikel näher bringen.

Mein Ratgebertext mit meinen Kaufempfehlungen soll Dir die Auswahl erleichtern. Mein Tipp: Wenn Du den Fettpresse online kaufen möchtest, kannst Du Dir das beste Preis-, Leistungsverhältnis raussuchen.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit meiner Fettpresse Kaufberatung die Entscheidung für die richtige Wahl leichter machen. Wenn mein Artikel für Dich interessant war, würde ich mich über Deine Resonanz sehr freuen, erst recht, wenn Du schon einen Fettpresse Test gemacht hast.

Mein Portal ist jederzeit für Dich offen und das nicht nur für Lob sondern auch für Deine gemachten Erfahrungen.

Weiterführende Links und Quellen zu Fettpresse

Weitere Informationen zu unserem Artikel finden Sie auch unter Wikipedia, einer Plattform der bekanntesten freien Enzyklopädien im Internet. Hier erfahren Sie noch jede Menge Wissenswertes und Informatives zu unserer Auswahl über den Fettpresse zum Nachschlagen.

Wenn Sie auf dem YouTube Video-Portal echte und konkrete Informationen zu unseren Artikel Fettpresse suchen, bietet Ihnen diese Informationsquelle den direkten Zugang zu den passenden Videoclips.

Auf der Plattform von Amazon können Sie annähernd jedes Produkt, was Sie online kaufen möchten, entdecken. So finden Sie auch dieses Fettpresse Produkt bei Amazon. Gleichzeitig lassen sich noch viele weitere Artikel zu Ihrer Suchanfrage auf diesem Portal entdecken.

Ebay ist einer der weltweit größten Online Marktplätze auf dem Sie auch unsere Artikel  entdecken können. Neben dem Fettpresse von kommerziellen Händlern finden Sie hier auch den Fettpresse als gebrauchten Artikel von privaten Anbietern

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Fettpresse-Vergleich


Noch keine Kommentare zum Fettpresse-Vergleich

Helfen Sie anderen Lesern von test-vergleiche.com und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fettpresse-Vergleich.
MENU