Gesetzliche Krankenversicherung 2019 Test - Vergleiche . Com

Die besten Gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich

Gesetzliche Krankenversicherung 2018 test-vergleiche.com

Dank der gesetzlichen Krankenversicherung sind in Deutschland gemeldete Arbeitnehmer, Rentner und Co komplett abgesichert und erhalten einen Rundum-Sorglos Schutz. Hierdurch können Versicherte nach Bedarf zum Arzt ihrer Wahl, ggf. zum Facharzt, sowie ins Krankenhaus. Im gesetzliche Krankenkasse Vergleich von test-vergleiche.com erhalten Sie gesammelte Informationen rund um das wichtige Thema der Krankenversorgung. Hier können Sie die gesetzliche Krankenversicherung vieler Anbieter vergleichen und Ihr persönliches Krankenversicherung Testsieger Angebot heraussuchen.

Gesetzliche Krankenversicherung TEST- VERGLEICHE . COM

Die besten Gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich

Zum Gesetzliche Krankenversicherung Tarif Vergleich

Auf einen Blick

  • 500 Euro und mehr können Sie durch einen gesetzliche Krankenversicherung Vergleich locker einsparen, ohne Abstriche in der Versorgung erleben zu müssen. Die grundlegenden Leistungen sind gesetzlich vorgeschrieben und im Sozialgesetzbuch (SGB V) zu finden.
  • Wenn Sie die gesetzliche Krankenversicherung wechseln, erhalten Sie nach Wunsch neue und bessere Leistungen durch Optionen wie Heilpraktiker und ähnliches. Überwiegend fahren alle Krankenversicherungen einen ähnlichen Leistungsumfang, wobei individuelle Bonusprogramme für ordentlichen Profit sorgen können.
  • Mit Hilfe einer Krankenzusatzversicherung, können Sie die gesetzliche Krankenversicherung Leistungen komfortabel ausweiten, um weitere Vorzüge zu erhalten. Beispiele hierfür sind Zahnzusatzversicherung, Krankentagegeldversicherung oder die Pflegezusatzversicherung. Solche und andere zusätzliche Absicherungen dürfen Sie freiwillig wählen und demnach selbst bezahlen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Beste Krankenversicherung abschließen und Bonus sichern
  2. Wie errechnet sich der Krankenkassenbeitrag?
  3. Die richtige Entscheidung durch Krankenkasse Vergleich
  4. Krankenversicherung Wechsel leicht und lohnend
  5. Wie kann ich die gesetzliche Krankenversicherung kündigen?

Beste Krankenversicherung abschließen und Bonus sichern

Die gesetzliche Krankenkasse gilt als Pflichtversicherung. Das heißt, Arbeitnehmer deren Gehalt unter gesetzlichen Jahresentgeltgrenze liegt, müssen sich bei der gesetzlichen Krankenkasse der Wahl versichern. Erfüllen Sie die gesetzliche Krankenkasse Voraussetzungen, können Sie frei über den Anbieter entscheiden. Ob Sie die gesetzliche Krankenversicherung AOK nehmen oder das Programm der gesetzlichen Krankenversicherung DAK nutzen, obliegt also Ihnen selbst.

Tatsächlich gibt es einige Unterschiede, die einen Krankenversicherung Vergleich sinnvoll und notwendig machen. Beispielsweise zahlen einige einen gesetzliche Krankenversicherung Bonus, wenn Sie aktiv an Ihrer Gesundheit mitarbeiten. Folgende Möglichkeiten gibt es, um möglicherweise einen gesetzliche Krankenversicherung Bonus einzustreichen:

  • Teilnahme an Kursen zur Prävention (Raucherentwöhnung)
  • Teilnahme an erstattungsfähigen Sportkursen (Yoga, Rückentraining)
  • Professionelle Zahnreinigung bei Ihrem Zahnarzt (Zuschuss)

Je nach spezifischen Krankenkasse Angebot gibt es weitere Möglichkeiten, um Vorzüge aus der Mitgliedschaft zu ziehen. Ein gesetzliche Krankenkasse Vergleichssieger verfügt ein ausgewogenes Angebot und unterstützt die Gesundheitsprävention der Mitglieder bestmöglich.

Wie errechnet sich der Krankenkassenbeitrag?

Die Höhe und Bemessung des Beitrages zur gesetzlichen Krankenversicherung, kurz GKV, ist komplex und nicht in einem Satz erklärt. Sie sollten wissen, dass der gesetzlich festgeschriebene allgemeine Beitragssatz 14,6 Prozent misst (Stand 2017). Wer keinen Anspruch auf Krankengeld hat, leistet den verminderten Beitrag von 14 Prozent.

Hierzu kommen diverse Sonderregelungen für freiwillig Versicherte, Rentner, Arbeitssuchende und Empfänger von Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II. Der normale Erwerbstätige, ob Automobilkaufmann oder Bäckereifachverkäuferin, trägt seinen gesetzliche Krankenversicherung Beitrag zur Hälfte selbst. Die andere Hälfte zahlt der Arbeitgeber. Die gesetzliche Krankenversicherung berechnen die Experten anhand Ihrer persönlichen beitragspflichtigen Einnahmen. Anbei eine Beispielrechnung, die vom Bundesgesundheitsministerium veröffentlicht wurde:

PersonenkreisKrankengeld AnspruchBeitragshöhe pro Monat
Über der Versicherungspflichtgrenze verdienende Arbeitnehmer/innenJa635,10 €* **
Allgemein (Mindestbemessungsgrundlage: 991,67 €)Nein138.83
Selbstständige (Mindestbemessungsgrundlage: 2.231,25 €)Nein312.38
Existenzgründer/innen gem. § 57 SGB III oder § 421 I SGB III (Mindestbemessungsgrundlage: 1.487,50 €)Nein208.25
Höchstbeitrag für Selbstständige und Existenzgründer/innenNein609
Höchstbetrag für sonstige freiwillig VersicherteNein635.1
Freiwillig Versicherte StudierendeNeinmind. 138,83 €* bzw. mind. 101,35 € bei Examenskandidaten

* ohne Zusatzbeitrag; Arbeitgeberzuschuss: 309,34 €

** Beitragszuschuss des Arbeitgebers: 317,55 €

Quelle: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/krankenversicherung/online-ratgeber-krankenversicherung/krankenversicherung/beitraege-und-tarife.html

Die richtige Entscheidung durch Krankenversicherung Vergleich

Jeder der in der gesetzlichen Krankenversicherung Mitglied ist, kann sich eines Basis-Schutzes sicher sein. Die Hauptaufgabe der Kassen ist es, den Gesundheitszustand des Mitglieds zu erhalten, zu verbessern bzw. wiederherzustellen. Mit der Gesundheitskarte ausgestattet können Patienten daher den Arzt der Wahl aufsuchen, um eine Untersuchung bzw. Behandlung einzufordern. Die Auswahl an Versicherern ist groß. Zu den bekanntesten zählen beispielsweise:

  • Gesetzliche Krankenkasse AOK
  • Gesetzliche Krankenkasse IKK
  • Gesetzliche Krankenkasse DAK
  • Gesetzliche Krankenkasse BKK

Grundsätzlich kann man sich nicht falsch entscheiden, da alle Kassen den gesetzlich vorgesehenen Schutz erfüllen müssen. In den vergangenen Jahren haben aber auch Krankenkassen gelernt Kunden zu binden. Hierfür greifen sie zu typischen Maßnahmen und garantieren zum Beispiel Prämien, Beitragsrückzahlungen und mehr. Wer besonders auf seine Gesundheit achtet kann zusätzlich Bonuspunkte sammeln, die er später eintauschen kann. Tolle Sache für Sparfüchse, die zurecht auf jeden Euro schauen! Natürlich können Sie sich niemals „falsch“ entscheiden, schließlich haben Sie garantierte Ansprüche. Daher können Sparwillige auch ganz gelassen bleiben, wenn Sie die gesetzliche Krankenversicherung wechseln.

Krankenversicherung Wechsel leicht und lohnend

War man mindestens 18 Monate bei einer Krankenkasse versichert, darf man offiziell zu einer anderen wechseln. Patienten wechseln meist, um bei der neuen Institution Vorzüge zu erhalten. Der Krankenkassen Vergleich dient daher der Übersicht und hoffentlich auch als Entscheidungshilfe. Die Standardleistungen sind stets dieselben, aber die Zusatzleistungen weichen ab, weshalb der gesetzliche Krankenversicherung Wechsel sehr interessant sein kann. Dank unseres Krankenkassen Vergleiches können Sie wichtige Unterschiede auf einen Blick erkennen und Zusatzleistungen schneller vergleichen.

Wichtiger Hinweis bei gesetzliche Krankenversicherung:

Achten Sie beim Krankenversicherung Wechsel unbedingt darauf, ob der Anbieter, beispielsweise die gesetzliche Krankenversicherung Barmer, bereits in Ihrem Umfeld vertreten ist. Auf diese Weise könnte jemand weiteres profitieren, indem er einen Bonus für Empfehlungen erhält. Wem gönnen Sie ein bisschen extra Geld?

Man weiß nie was noch kommen mag und möchte daher für jeden Fall gut geschützt sein. Gesetzlich Versicherte und auch privat Versicherte schließen daher zum Basis-Schutz auch eine Krankenzusatzversicherung ab, um bei Bedarf besondere Leistungen zu erhalten. Sollte irgendwann Pflege notwendig werden, sind Pflegezusatzversicherungen relevant und hilfreich. Ebenso besteht die Möglichkeit zu verunfallen, wofür es geeignete Unfallversicherungen gibt. Niemand möchte zu Schaden kommen, aber es fühlt sich gut an voll abgesichert durchs Leben gehen zu können.

Bei der Krankenversicherung sparen können Sie im Idealfall, wenn Sie genau vergleichen und bekommen stets besten Schutz. Nutzen Sie die Chance im Krankenversicherung Vergleichsrechner Vorteile herauszufiltern und wechseln Sie schnell und unkompliziert das Versicherungsunternehmen. Es kostet nichts, ist einfach und zahlt sich durch Bares oder schöne Prämien aus! Vielleicht bekommen Sie auch gehobene Behandlungen, die Ihren Wünschen entsprechen. Testen Sie unseren gesetzliche Krankenkasse Vergleich und finden auch Sie den individuellen gesetzliche Krankenversicherung Testsieger unter den Anbietern.

Wie kann ich die gesetzliche Krankenversicherung kündigen?

Wenn Sie in die neue gesetzliche Krankenversicherung wechseln möchten, steht Ihnen die Kündigung der bestehenden Institution frei. Dank einer Regelung des Gesetzgebers bleibt ein lückenloser Schutz bestehen, wenn auch vielleicht noch irgendein Dokument in der Warteschleife ist. Sie sind also jeden Tag versichert, egal was ist.

In vielen Fällen übernimmt sogar der neue Gesundheitspartner, wenn Sie Ihre gesetzliche Krankenkasse kündigen. Wenn nicht, reicht ein einfaches Schreiben, von Hand oder mit dem PC, um den Wunsch der Kündigung auszusprechen. Gleichzeitig füllen Sie den gesetzliche Krankenversicherung Antrag des neuen Anbieters aus und senden ihm diesen mit der Bestätigung der Mitgliedschaft des alten Anbieters zu. Somit regelt sich der gesetzliche Krankenkasse Wechsel fast von selbst und Sie gehen niemals ein Risiko ein.

Wichtiger Hinweis:

Selbst, wenn der gesetzliche Krankenversicherung Wechsel aus welchen Gründen auch immer nicht zu Stande kommt, bleiben Sie stets in den schützenden Händen des ursprünglichen Versicherers!

Gesetzliche Krankenversicherung
4.8/5 aus 734 Bewertung[en]

Wolfgang
Autor test-vergleiche.com

wolfgang_autor_small

Gesetzliche Krankenversicherung / Finanz & Versicherung Ratgeber

Hier findest Du den Überblick über die besten Gesetzliche Krankenversicherung Rechner, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Mein Name ist Wolfgang und es ärgert mich, wenn meine Versicherung nicht die Leistungen erbringt, die ich gern hätte. In unserem Tarifrechner findest du nicht nur die günstigste Gesetzliche Krankenversicherung sondern auch einen umfassenden Überblick in unserem Gesetzliche Krankenversicherung Tarifrechner über die einzelnen Leistungen.

Unser Gesetzliche Krankenversicherung Vergleich soll Dich vor Fehlentscheidungen bewahren und Dir helfen Deinen persönlichen Gesetzliche Krankenversicherung Testsieger zu finden. Unsere Tipps und Ratschläge aus unserem Test & Vergleich hilft Dir die beste Gesetzliche Krankenversicherung zu finden.

Wenn Du selbst schon Erfahrung oder einen Gesetzliche Krankenversicherung Test gemacht hast, kannst Dur mir gerne eine Rückantwort zukommen lassen. Mein Portal steht Dir jederzeit zur aktiven Kommunikation zur Verfügung. Ich freue mich über eine Resonanz von Dir.

 


Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2019

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare

MENU