Luftreiniger 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Luftreiniger im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Luftreiniger Philips AC4072/11 Ionisator mit hocheffizientem HEPA-Kombifilter

  •  Einfache Handhabung
  •  Filterung von Rauch und Feinstaub

398,90 €

 

1,6Gut

Luftreiniger Beurer LW 110 Ionisator Luftwäscher

  •  Ideal für den Nachtbetrieb, wegen leiser Arbeitsweise
  •  geeignet für die Spülmaschine

151,98 €   219,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,7Gut

Luftreiniger DeLonghi AC 75 Ionisator

  •  Waschbarer Vorfilter
  •  Ionisator
  •  3-Phasen-Filtersystem

119,99 €   199,99 €

 

1,8Gut

Luftreiniger Philips AC4012/10 Ionisator für Allergiker

  •  Qualitätsgeprüft
  •  hochwertige Filter
  •  optimale Anzeige

269,99 €

 

1,9Gut

Luftreiniger Rowenta Intense Ionisator Pure Air XL

  •  Zuschaltbares Licht
  •  Kontrolle der Reinigungsleistung
  •  Unterschied zwischen Tages- und Nachtmodus

299,99 €   379,99 €

Name Luftreiniger Philips AC4072/11 Ionisator mit hocheffizientem HEPA-Kombifilter Luftreiniger Beurer LW 110 Ionisator Luftwäscher Luftreiniger DeLonghi AC 75 Ionisator Luftreiniger Philips AC4012/10 Ionisator für Allergiker Luftreiniger Rowenta Intense Ionisator Pure Air XL
Preis 398,90 € 151,98 €   219,99 € 119,99 €   199,99 € 269,99 € 299,99 €   379,99 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Hersteller Philips Beurer DeLonghi Philips Rowenta
Artikelgewicht 7 kg 6 kg 5 kg 5 kg 7 kg.
Leistung 47 Watt N/A 35 Watt 30 Watt 75 Watt
Geräuschpegel 50 dB 40 dB 40 dB 54 dB 52 dB
Leistungsstufen 5 3 3 3 4
Luftumwälzung 236 m³/h 130 m³/h 40 m³/h 160 m³/h 345 m³/h
Filterwechselanzeige
Besonderheiten LED-Luftqualitätsanzeige LED-Display, Abschaltautomatik Soft Touch Bedienfeld Geeignet für Allergiker LED-Luftqualitätsanzeige | Stimmungslicht
Vorteile
  •  Einfache Handhabung
  •  Filterung von Rauch und Feinstaub
  •  Ideal für den Nachtbetrieb, wegen leiser Arbeitsweise
  •  geeignet für die Spülmaschine
  •  Waschbarer Vorfilter
  •  Ionisator
  •  3-Phasen-Filtersystem
  •  Qualitätsgeprüft
  •  hochwertige Filter
  •  optimale Anzeige
  •  Zuschaltbares Licht
  •  Kontrolle der Reinigungsleistung
  •  Unterschied zwischen Tages- und Nachtmodus
Fazit Dieser Luftreiniger ist für Allergiker geeignet, bei einer zuverlässigen Funktionalität. Dieser Luftreiniger ist gut zu handhaben und gesundheitsfördernd. Der Luftreiniger kann im Büro und zu Hause eingesetzt werden. Dieser Luftreiniger eignet sich hervorragend für Kinderzimmer und Räume die Allergiker nutzen. Der Luftreiniger ist universell einsetzbar. Schaltet bei höherer Staubbelastung automatisch in die nächst höhere Stufe.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Luftreiniger Vergleich ersetzt keinen Luftreiniger Test, bei dem ein spezieller Luftreiniger Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Luftreiniger Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Luftreiniger Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Luftreiniger bei Ebay kaufen!

Luftreiniger Ratgeber für eine atemberaubend saubere Luft

Küchendünste, Zigarettenraum oder einfach nur verbrauchte Luft durch zu wenig Sauerstoff, verbrauchte Luft macht müde. Dagegen hilft ein regelmäßigen Lüften, wobei die Außenluft wieder mit Sauerstoff angereichert wird. Doch nicht immer lässt sich ein Zimmer problemlos lüften. Autoabgase von der Strasse, kalte Luft im Winter oder Nebel, der die Räume zusätzlich mit Feuchtigkeit belastet, will man nicht unbedingt stundenlang einatmen. Dazu kommt, dass in der Heuschnupfenzeit Pollen und Staub mit in das Zimmer gelangen.

Die Lösung: ein Luftreiniger.

Gegen Gerüche, Staub, Pollen & Co liefert ein Luftreiniger beste Ergebnisse bei der Beseitigung, ohne das Sie ständig die Fenster offen halten müssen.

Auf einen Blick

  • Ein Luftreiniger beseitigt nicht nur schlechte Gerüche im Raum, er reinigt auch die Luft von Staub, Bakterien und Sporen. Den optimalen Reinigungseffekt erzielen Sie, wenn das Gerät für das vorhandene Raumvolumen ausgelegt ist.

  • Luftreiniger wälzen die Raumluft um. Je nach Verunreinigung kann ein Luftreiniger ein paar Stunden arbeiten oder über einen Timer gesteuert werden. Besonders effektiv wird die Luft in Verbindung mit einem Luftbefeuchter verbessert.

  • Die Luft wird entweder über eingebaute Aktivkohle-Filter gereinigt, mit einem Ozongenerator, mit Ionisator, der die Luft mit Ionen anreichert oder mit einem HEPA Filter, der besonders für Allergiker geeignet ist, da er den Staub sehr fein herausfiltert.

Wie funktioniert der Luftreiniger?

Ein Luftreiniger arbeitet ähnlich einem Staubsauger. Die Luft wird durch einen erzeugten Unterdruck angesaugt. Das besorgt ein Ventilator, der in den meisten Fällen sehr leise arbeitet und wird über ein Filtersystem wieder ausgeblasen. In der Regel befinden sich bis zu fünf Filterstationen im Luftfilter.

  • Filter 1 ist für die Säuberung der Luft von größeren Staubpartikel zuständig
  • Filter 2 ist ein Aktivkohlefilter oder ein HEPA Filter. Hier werden Schimmelsporen, Allergene und Hausstaub herausgefischt.
  • Filter 3 besteht aus UV Stäben, die an der Luft eine stark ionisierende Strahlung abgeben. Das ist die Endstation für Keime und Bakterien.
  • Filter 4 ist ein fotoanalytischer Filter, der zurückgebliebenen Keimen den Garaus macht
  • Filter 5 sorgt schließlich für eine Ionisation der Luftmoleküle.

Nach dem Reinigungsvorgang wird die gereinigte, saubere Luft wieder im Raum verströmt.

Luftreiniger

Vorteile

Verbesserung der Lebensqualität

Reinigung von unterschiedlichen Partikeln und Gasen

Beseitigung schlechter Gerüche in Raucherhaushalten

Wissenschaftlich nachgewiesen, positiven Einfluss für Atemwegserkrankungen und Allergien

Geringes Gewicht, daher schnell an beliebigen Orten einsetzbar

Einfache Handhabung

Luftreiniger

Nachteile

Hochwertige Modelle sind relativ teuer

Preiswerte Modelle können zu einer unangenehmen Geräusch- und Geruchsbelästigung führen

 

 

Die Wahl des Preissegments für den Luftreiniger entscheidet darüber, ob es sich um Geräte mit manuellen Filtern handelt, oder ob Ozon zur Geruchsbeseitigung zum Einsatz kommt.

Namhafte Luftreiniger Hersteller

Diese kleine Übersicht ist als Entscheidungshilfe für Luftreiniger kaufen gedacht.

Rowenta

dyson

Delonghi

Beurer

Philips

Airfree

Vergleichsbericht Luftreiniger – die Ausstattung

 

– 3 Filterstufen

– Befeuchtungsscheiben als Filtersystem

– LED-Anzeige für Informationen, wie den momentanen Arbeitsvorgang und Weitere

– Sicherheitsmerkmale sind die

  1. a) Füllstandsanzeige des Wassers
  2. b) Sicherheitsabschaltung bei leerem Tank

– Besondere Merkmale von Luftreinigern sind:

  1. a) Pflegeleicht
  2. b) einfache Handhabung
  3. c) unkomplizierte Reinigung
  4. d) je nach Modell, Luftreinigung ohne Filtermatten

Preisvergleich Luftreiniger

Das Luftreiniger Angebot ist groß und wird in verschiedenen Preissegmenten angeboten. Beste Luftreiniger haben Ihren Preis, deshalb verlohnt es sich schon Ausschau zu halten ob es ein Schnäppchen oder einem Luftreiniger reduziert gibt. Bei Markenherstellern ist manchmal auch ein Luftreiniger Rabatt möglich, wenn gleichzeitig Ersatzfilter mit gekauft werden. Es verlohnt sich auch im internet nach einem günstig Luftreiniger Angebot umzuschauen.

Der Blick ins Internet zeigt, dass auf Qualität, auch bei einem kleinen Budget nicht verzichtet werden muss. Ein billig Luftreiniger ist oft schon unter 50 Euro erhältlich. Bei diesem Luftreiniger Preisvergleich wird sich allerdings der Preis in der Leistung und der Ausstattung bemerkbar machen.

Für den täglichen oder häufigen Gebrauch bieten sich Luftreiniger in der mittleren Preisklasse an. Sie haben die wichtigsten Ausstattungsmerkmale und sind zwischen 100 Euro bis 250 Euro erhältlich. Die besten Luftreiniger kosten über 300 Euro und sind meist für größere Räume ausgelegt. Zudem sind sie mit vielen Extras ausstaffiert.

Welcher Ihr persönlicher Luftreiniger Testsieger wird, sollten Sie anhand des Preises, der Ausstattung und der Größe der Räume auswählen.

Was sollten Sie vor dem Luftreiniger kaufen im Auge behalten?

Entscheidungskriterien sind der Einsatzort, die Häufigkeit des Einsatzes, die Funktionalität und der Preis beim Kauf von einem guten Luftreiniger. Folgende Punkte sollen Ihnen bei der Entscheidung helfen.

1 . Handhabung

Sofortiger Einsatz, leichter Transport, universell einsatzbereit, optimale hygienische Reinigung

2 . Verarbeitung und Design

Das Design und auch die Farben lassen sich so wählen, dass sich der Luftreiniger bestens in den bisherigen Einrichtungsstil einfügen lässt. Bei deutschen Markengeräten wird nur hochwertiges Material verwendet, welches ständiger Verarbeitungs- und Qualitätskontrollen unterzogen wird.

3 . Leistungsmerkmale

Hervorragende Filterleistung, geräuscharm, Steigerung des Wohlbefindens

4. Zusatzfunktionen

LED-Anzeige, Luftbefeuchtung, Ionisierer

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Auswahl von einem Luftreiniger Modell beginnt bei unter 50 Euro, wobei bereits hier, eine spürbare Verbesserung der Raumluft zu verzeichnen ist.

Profi Luftreiniger haben alles, was für eine saubere Raumluft notwendig ist. Die besten Luftreiniger sollten zudemt eine LED-Anzeige haben. So ist eine ständige Kontrolle möglich. Ferner ist der Geräuschpegel und das Design, neben den Anschaffungskosten und dem Wartungsaufwand wichtig. Erfahrungen mit Ionisatoren zeigen, dass es auf die jeweiligen Modelle ankommt. Teilweise sind diese mit UV-C-Strahlern ausgestattet. In diesem Fall wird durch die Ionisatoren die Luft an diesen vorbeigeleitet. Diese Vorgehensweise führt zu einer zuverlässigen Zerstörung von Keimen.

Wartung der Luftreiniger

 

Hierzu muss zunächst zwischen dem Luftreiniger mit Filter und ohne Filter unterschieden werden.

Bei dem Luftreiniger ohne Filter entfällt die Wartung. Diese Luftreiniger nutzen zum Erzeugen der sauberen Luft, Wasser. Demzufolge müssen die Filter nicht gereinigt bzw. gewechselt werden. Dies ist nicht nur eine Arbeitseinsparung, sondern auch ein finanzieller Vorteil. Der Aufwand der Wartung erstreckt sich auf das Auffüllen des Wassers.

Wartung der Luftreiniger mit Filter hat in der Regel aller 9 Monate zu erfolgen. An der Verfärbung des Filters lässt sich feststellen, ob eine Reinigung oder ein Wechsel erforderlich ist. Meist findet man eine gelbliche oder bräunliche Verfärbung vor. Je nach Modell kann der Vorfilter gewaschen werden und muss nicht ersetzt werden

3 Tipps für den effektiven Einsatz vom Luftreiniger

  • Beseitigung der Geruchsbelastung

Unangenehme Gerüche treten in Räumen auf, in denen mit diversen Materialien und Farben gearbeitet wird. Im Haushalt entstehen die meisten Gerüche durch das Kochen. Es können aber auch Belästigungen durch Rauch oder Moder hervorgerufen werden. Ist der Luftfilter mit Aktivkohlefilter ausgestattet, kann die Geruchsbelästigung sehr effizient reduziert werden.

  • Beseitigung der Ursachen für Schimmelpilze

Schimmelpilze begegnen den Menschen überall. Da sie zum natürlichen Teil der Lebensräume gehören, sind sie in der Regel harmlos. Wird jedoch eine gewisse Konzentration der Schimmelsporen überschritten, kann es zu gesundheitlichen Problemen führen. An erster Stelle sind die Allergien und Atemwegserkrankungen zu nennen. Im Raum aufgestellte Luftreiniger können dagegen sehr effektiv eingesetzt werden.

  • Schadstoffreduktion

Bei der Schadstoffbelastung sind am häufigsten partikelförmige Schadstoffe beteiligt. Zu den partikelförmigen Schadstoffen gehören, Bakterien, Milbenkot, Pollen, Grobstaub und Feinstaub, um nur einige zu nennen. Dagegen sind gasförmige Schadstoffe Gerüche, Verkehrsabgase oder Pestizide die ebenfalls reduziert werden.

Aktiv zur Verbesserung der Lebensqualität trägt der Luftreiniger bei. Mit geringem Wartungsaufwand kann er, vor allem das Leben von Allergikern, wesentlich erleichtern.

Gab es einen Luftreiniger Test der Stiftung Warentest und einen Testsieger?

Leider hat die Stiftung Warentest noch keinen Luftreiniger Test durchgeführt und auch keinen Luftreiniger Testsieger gekürt. Es ist lediglich im Heft 04/2010 zu einer Rückrufaktion für einen Luftreiniger von Daikin gekommen. Beim Modell MCK75JVM-K bestand eine akute Brandgefahr von der rund 870.000 Geräte betroffen waren. Der Grund waren Staubpartikel, die im Gerät Feuer gefangen haben. Unsere Luftreiniger Empfehlung besagt: Lassen Sie nie Ihren Luftreiniger unbeaufsichtigt laufen. Vertrauen ist gut, Kontrolle besser.

Für eine gesunde Raumluft ist ein Luftreiniger eine große Hilfe. Er sollte ebenso wenig im Haushalt fehlen, wie ein Aroma Diffuser oder eine Tageslichtlampe, die ebenfalls zum Wohlbefinden beitragen.

WEITERE EMPFEHLENSWERTE LUFTREINIGER FÜR SIE AUSGESUCHT

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Luftreiniger bei Amazon kaufen!

Breathe Fresh Luftreiniger, fester Filter, Pro, Ionisator, Reiniger mit UV-C-Technologie Silent Ionic Ioniser
Dyson Pure Cool Link Luftreiniger mit HEPA-Filter inkl. Fernbedienung & App-Steuerung / Energieeffizienter Ventilator & Luftreinigungsgerät mit Geruchs- & Schadstofffilter, speziell für Allergiker
Philips AC4012/10 Luftreiniger für Allergiker und ein besseres Raumklima
newgen medicals Hocheffektiver Luftreiniger mit Ionisator-Technik
Philips Luftreiniger AC4072/11 mit hocheffizientem HEPA-Kombifilter für Wohnung und Büro
Rowenta Luftreiniger Intense Pure Air XL, weiß, PU6020
HEPA Luftreiniger B-785 mit Luftsensor, Ionisator, Ozon & Schlafzimmer-Funktion
ELEGIANT 110-240V Mini Luftreiniger Ionisierer Luft-Ionisierer Ionisator Ozonator Luftwäscher Negative Ionen Anion Air Purifier Ozonator Purify Cleaner mit EU Adapter
DeLonghi AC 75 Luftreiniger
Luftreiniger B-757B HEPA Aktivkohle Ozon Aroma bis max. 25m²
Rowenta Luftreiniger Intense Pure Air, weiß, PU4010
Philips AC4080/10 2-in-1 Kombigerät Luftbefeuchtung und Luftreinigung in einem, weiß
Medisana Air Raumluftreiniger mit antibakteriellem Feinstaubfilter und Aktivkohlefilter
Philips AC3256/10 Luftreiniger (für Allergiker, bis zu 95m², CADR 367m³/h, AeraSense Sensor) weiß
Comedes LR 700 Luftreiniger, Rauchverzehrer, Luftionisator mit HEPA-Filtermedium gegen Staub und schlechte Gerüche (Raumgröße bis zu 50 m²)
Luftreiniger Ionisator B-D01, HEPA-/Aktivkohlefilter, Ionengenerator, Temperatur und Luftfeuchte Anzeige
Comedes LR 130 Luftreiniger, Rauchverzehrer, Luftionisator mit HEPA-Filtermedium gegen Staub und schlechte Gerüche (Raumgröße bis zu 40 m²)
Comedes LR 200 Luftreiniger, Luftwäscher Rauchverzehrer, Luftionisator mit HEPA-Filtermedium gegen Staub und schlechte Gerüche (Raumgröße bis zu 40 m²)
Honeywell HA170E Luftreiniger mit langlebiger HEPA Filtertechnologie

Luftreiniger

4.8/5 aus 186 Bewertung[en]



Luftreiniger Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Luftreiniger Vergleich oder ein sogenannter Luftreiniger Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Luftreiniger Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Luftreiniger kaufen möchten, können Sie auf unseren Luftreiniger Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Luftreiniger Vergleich und keinen „gefälschten“ Luftreiniger Test mit „fake“ Luftreiniger Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Luftreiniger kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Luftreiniger anzuschauen, dass Sie nur die beste Luftreiniger kaufen, indem Sie auf unseren Luftreiniger Vergleichssieger achten. Auch unser Luftreiniger Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Luftreiniger günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare