Spaltaxt 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Spaltaxt im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Spaltaxt Gränsfors Große Standardstiel

  •  doppelte Einstielung
  •  Lederscheide
  •  hervorragende Verarbeitung

139,00 €

 

1,6Gut

Spaltaxt Ochsenkopf OX 648 H-2508 Spalt-Fix-Axt

  •  doppelte Kopfsicherung
  •  Stielschutzhülse
  •  Knauf-Form

77,90 €   87,07 €

 

1,8Gut

Spaltaxt Fiskars X25

  •  keilförmig geschmiedeter Axtkopf
  •  unlösbare Verbindung
  •  ergonomischer und rutschfester Griff
  •  für große Stammstücke

56,06 €   69,90 €

 

1,9Gut

Spaltaxt Fiskars 122161 Spalthammer X46

  •  breites Blatt
  •  Antirutsch- und Antivibrationsgriff
  •  Gummischutz bei verfehlten Schlägen

55,19 €   94,95 €

Preis-Leistungs-Sieger

2,0Gut

Spaltaxt Gardena 8718-20 1600 S

  •  gute Spreizwirkung
  •  Schlagschutz aus Edelstahl
  •  griffsicherer Stiel

39,00 €

Name Spaltaxt Gränsfors Große Standardstiel Spaltaxt Ochsenkopf OX 648 H-2508 Spalt-Fix-Axt Spaltaxt Fiskars X25 Spaltaxt Fiskars 122161 Spalthammer X46 Spaltaxt Gardena 8718-20 1600 S
Preis 139,00 € 77,90 €   87,07 € 56,06 €   69,90 € 55,19 €   94,95 € 39,00 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,0Gut

Hersteller Pony Ochsenkopf Fiskars Fiskars Gardena
Typ Spaltaxt Spalthammer Spaltaxt Spalthammer Spaltaxt
Stiellänge 70 cm 80 cm 72 cm 90 cm 61 cm
Gesamtgewicht 2,4 kg 3,8 kg 2,43 kg 4,6 kg 1,7 kg
Kopfgewicht 2,0 kg 2,5 kg 1,83 kg 3,7 kg k.A
Stielmaterial Hickoryholz Hickoryholz glasfaserverstärkter Kunststoff glasfaserverstärkter Kunststoff glasfaserverstärkter Kunststoff
Transportschutz
Keile einschlagen
Besonderheiten handgeschmiedet, 20 Jahre Garantie auf den Axtkopf Made in Germany 3D Griff für mehr Sicherheit und Schlagkraft Einseitig gebogene Klinge zum Anheben von Baumstämmen 10 Jahre Garantie
Vorteile
  •  doppelte Einstielung
  •  Lederscheide
  •  hervorragende Verarbeitung
  •  doppelte Kopfsicherung
  •  Stielschutzhülse
  •  Knauf-Form
  •  keilförmig geschmiedeter Axtkopf
  •  unlösbare Verbindung
  •  ergonomischer und rutschfester Griff
  •  für große Stammstücke
  •  breites Blatt
  •  Antirutsch- und Antivibrationsgriff
  •  Gummischutz bei verfehlten Schlägen
  •  gute Spreizwirkung
  •  Schlagschutz aus Edelstahl
  •  griffsicherer Stiel
Fazit Handwerkliches Meisterstück in sauberster Schmiedearbeit. Elegant in der Führung, scharf mit ordentlichem Schlagschutz. Gute Spaltleistung bei geringem Arbeitsaufwand und hoher Nutzungsdauer. Der schwere Axtkopf gibt extra Schwung für das Spalten sehr großer Stammstücke über 30 cm. Besonders hohe Effizienz für erfahrene Benutzer. Der Spalthammer X46 ist aufgrund seines breiten Blattes ideal zum Spalten von Baumstämmen sowie zum Abtrennen von seitlichen Ästen. Kleine Spaltaxt für einfaches, effektives Holzspalten.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Spaltaxt Vergleich ersetzt keinen Spaltaxt Test, bei dem ein spezieller Spaltaxt Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Spaltaxt Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Spaltaxt Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Spaltaxt bei Ebay kaufen!

Bei der Spaltaxt wird zwischen zwei Versionen unterschieden, dem Spaltbeil und dem Spalthammer. Beide ähneln sich in Aufmachung und Bauart, unterscheiden sich aber im Gewicht und in der Länge des Stiels.

Ein Spaltbeil hat nur ein Gewicht um die 1 bis 2 Kilo und eine Stiellänge von 40 bis zu 60 cm und kann mit einer Hand bedient werden kann. Es dient der Abspaltung dünner Materialien. Eine Spaltaxt ist in etwa doppelt so schwer, hat eine Stiellänge zwischen 60 und 80 cm und erfordert den Einsatz von zwei Händen. Mit ihr lassen sich Holzklötze von 20 bis 30 cm Ø spalten

Der Spalthammer dagegen wiegt um die 3 bis 4 Kilo  und hat eine Stiellänge von 80 bis 90 cm. Er wird hauptsächlich für das spalten längerer Holzscheite bis zu einem Meter eingesetzt.

Spaltaxt Vergleich – Besondere Eigenschaften

Wenn sie sich eine Spaltaxt kaufen soll sie meistens zum spalten bereits gesägtem Holzmaterials zu Brennholzzwecken eingesetzt werden. Als Spaltaxt erkennt man sie an einem großen Keilwinkel und dem Axtkopf der parallel in Richtung Holzfaser geschlagen wird. Sie muss nicht besonders scharf sein, weil sich ihre Spaltkraft aus der Form und des aufgewandten Krafteinsatzes ergibt.

Was sind die 5 typischsten Merkmale einer Spaltaxt?

Top Produkt Fiskars Spaltäxte

  • Die Spaltaxt hat meist einen gebogenen Griff, der an seinem Ende in eine Art Knauf übergeht. Dieser ist dafür da, dass die Spaltaxt gut in der Hand liegt und beim ausholen nicht aus der Hand rutschen kann.

 

  • Der Axtstiel besteht aus stabilem Holz oder glasfaserverstärktem Kunststoff. Hickoryholz ist bei den Holzäxten besonders beliebt, weil es stabil und gleichzeitig elastisch ist. Dagegen sind die glasfaserverstärkten Kunststoffstiele sehr leicht und haben ein praktisches und rutschfestes Stielende.

 

  • Die Axtköpfe der Spaltäxte sind außerdem dadurch gekennzeichnet, dass sie einen um 30 bis 40 Grad geneigten Keilwinkel aufweisen, was die Spaltkraft wesentlich erhöht und das Holz meist schon mit einem Hieb zum spalten bringt.

 

  • Der Kopf einer Spaltaxt besteht immer aus gehärtetem und extrem belastbarem Metall. Die besseren Modelle sind oftmals von Hand geschmiedet. Dabei ist die Schneide etwas abgebogen und beidseitig geschliffen.

 

  • Kopf und Stiel sind fest miteinander verbunden und mit einem Stielschutz versehen. Bei Holzäxten ist es üblich Kopf und Stiel doppelt zu verkeilen, bei den anderen wird oft eine Stahlhülse eingesetzt, die mit hohem Druck aufgepresst wird und unlösbar ist.

Top Produkt Gardena Spaltäxte

Kaufratgeber – welche ist die beste Spaltaxt?

In unserem Spaltaxt Vergleich wollen wir Ihnen zeigen, auf welche Kriterien Sie beim Spaltaxt kaufen achten sollten. Bevor Sie sich eine Spaltaxt bestellen oder zulegen, müssen Sie sich überlegen, wo die Axt eingesetzt werden soll.

Folgende Überlegungen sind für den Kauf wichtig:

Wird sie nur im privaten Haushalt eingesetzt oder soll sie auch in der Forstwirtschaft genutzt werden? Auch die Nutzungsdauer ist von Bedeutung. Wird sie nur gelegentlich genutzt oder ist sie dauernd im Einsatz? Diese Überlegungen sind wichtig um die Art und das Gewicht der Axt optimal festzulegen.

Das Gewicht der Spaltaxt sollte so gewählt werden, dass Sie die Axt auch bei längerem Arbeiten noch kraftvoll schwingen können. Dazu sind Qualität und Verarbeitung des Axtstieles besondere Aufmerksamkeit zu widmen.  Besteht er aus Holz sollte er möglichst durchgehende Fasern besitzen. Schräg laufende sind eher für Stielbrüche verantwortlich zu machen. Esche oder Hickoryhölzer sind für die Stiele besonders geeignet. Das langfasrige Hickoryholz ist dazu noch sehr elastisch, was das vollständige Durchbrechen eines Stieles verhindern hilft. Alternativ zur Holzaxt bietet der Handel Fiberglasstiele an. Sie stehen den Holzäxten in keiner Weise nach. Beide liegen gut in der Hand, letztere sind nur etwas leichter im Gewicht.

Von besonderer Wichtigkeit ist auch die Stiel/Kopf-Verbindung mit dem Stielschutz und die Herstellergarantie. Besonders die Axtköpfe haben eine lange Lebensdauer, was manche Hersteller zu einer längeren, als der gesetzlichen, Garantie verleitet. Für unseren Spaltaxt Vergleichssieger, der Gränsfors Spaltaxt, garantiert der Hersteller sogar eine Garantie von 20 Jahren.

Aber auch die Axtköpfe einer Spaltaxt von Husquarna,  Fiskars Spaltaxt, einer Gardena Spaltaxt mit 6 Jahren Garantie oder einer Ochsenkopf Holzaxt haben eine bemerkenswerte Qualität. Besitzt eine Spaltaxt das besondere Gütesiegel „Dreipilz“ eignet sich diese speziell für den professionellen Einsatz.

Vergleichssieger Gränsfors Spaltäxte

Wie ist eine Spaltaxt zu verwenden?

Auch die beste Spaltaxt sollten Sie vor jeder Verwendung überprüfen. Besonders bei den Äxten, die mit einem Holzstiel verbunden sind, der auch auszuwechseln geht, ist auf sicheren Sitz des Axtkopfes zu achten. Der Axtkopf muss fest auf dem Stiel sitzen und darf nicht locker sein. Ein wegfliegender Axtkopf kann sonst gefährliche Verletzungen verursachen.

Wenn Sie Ihre Spaltaxt länger nicht verwenden, ist es für die Spaltaxt günstig, den Axtkopf mit Öl einzureiben.

Als Unterlage zum Holz spalten sollte immer ein ausreichend dimensionierter Holzklotz zur Verfügung stehen. Er muss fest stehen und darf sich beim Holz schlagen nicht bewegen. Darauf lässt sich im Bedarfsfall auch der Axtkopf gefahrlos schärfen.

Achten Sie darauf, dass sich keine Personen innerhalb Ihres Arbeitskreises befinden. Ein Kopfschutz, entsprechende Arbeitsschutzbekleidung und festes Schuhwerk sollten selbstverständlich sein.

Kauftipps in der Zusammenfassung

  • Wofür soll die Spaltaxt eingesetzt werden
  • Welches Gewicht darf die Spaltaxt haben
  • Welche Stiellänge benötigen Sie
  • Holz- oder Fiberglasstiel
  • Griffigkeit des Stiels
  • Schlagschutz aus Gummi oder Metall
  • Verbindung zwischen Stiel und Axtkopf
  • Schutz der Schneide vor Verletzungen

Sicherheitstip

Verwenden Sie niemals Ihre Spaltaxt als Hammer oder Spaltkeil. Das Gleiche gilt für die Bearbeitung des Axtnackens mit einem Hammer. Für diese Verwendung sind Spaltäxte nicht konstruiert.

Fazit

Eine Spaltaxt oder ein Spalthammer kann eine Anschaffung für ein ganzes Leben sein. Holzstiele können ersetzt werden und die Axtköpfe nachgeschliffen. Wenn Sie Ihre Spaltaxt pfleglich behandeln, haben Sie immer „Genug Holz vor der Hütten“.

Lassen Sie Ihre Spaltaxt möglich nicht im Freien liegen. Besonders im Hickoryholz können sich sonst Pilze ansiedeln, die den Stiel brüchig werden lassen. Das tückische daran, man sieht den Pilzbefall nicht von außen sondern erst an der Bruchstelle.

Bei unserem Spaltaxt Vergleichsbericht konnten wir uns leider nicht an einem Spaltaxt Test der Stiftung Warentest orientieren und mussten unsere eigenen Schlüsse ziehen. Lediglich Holzspalter hat die Stiftung Warentest in ihrer Ausgabe 12/2011 unter die Lupe genommen.

WEITERE EMPFEHLENSWERTE SPALTÄXTE FÜR SIE AUSGESUCHT

Spaltaxt
4.9/5 aus 333 Bewertung[en]

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Spaltaxt Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Spaltaxt Test mit Spaltaxt Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Spaltaxt Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Spaltaxt Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Spaltaxt Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Spaltaxt Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Spaltaxt Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Spaltaxt Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Spaltaxt Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Spaltaxt Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Spaltaxt Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Spaltaxt kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Spaltaxt Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Spaltaxt, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Spaltaxt Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Spaltaxt Test vor Ort, ob Sie einen Spaltaxt Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare