Fleischthermometer 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Fleischthermometer im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,3Sehr Gut

Bratenthermometer Santos audiodigital BBQ Barbecue Fleischthermometer

  •  voreingestellte Gargrade
  •  Anzeige Batterieladung
  •  Timer Modus
  •  akustische Meldung des Garzustands

57,90 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,6Gut

Fleischthermometer Bratenthermometer TFA Dostmann elektronisches Fleischthermometer

  •  kalibrierfähig
  •  wasserdicht

16,99 €   20,99 €

 

1,8Gut

Bratenthermometer Sunartis E514 Digitales Universales Haushaltsthermometer Fleischthermometer

  •  gut lesbares Display
  •  Silikonschutz

9,35 €   14,95 €

 

2,1Gut

Bratenthermometer Xavax 2-in-1 Bratenthermometer aus Edelstahl Fleischthermometer

  •  punktgenaues Garen
  •  Spülmaschine geeignet
  •  2 Messfühler für Fleisch- und Ofentemperatur
  •  einfaches Einstellen

11,49 €   12,50 €

 

2,3Gut

Bratenthermometer TFA Dostmann Funk-Grill-Ofenthermometer Küchen-Chef Fleischthermometer

  •  reaktionsschneller Fühler
  •  Funkreichweite bis 40 m
  •  Garstufen einstellbar

28,99 €   29,49 €

Name Bratenthermometer Santos audiodigital BBQ Barbecue Fleischthermometer Fleischthermometer Bratenthermometer TFA Dostmann elektronisches Fleischthermometer Bratenthermometer Sunartis E514 Digitales Universales Haushaltsthermometer Fleischthermometer Bratenthermometer Xavax 2-in-1 Bratenthermometer aus Edelstahl Fleischthermometer Bratenthermometer TFA Dostmann Funk-Grill-Ofenthermometer Küchen-Chef Fleischthermometer
Preis 57,90 € 16,99 €   20,99 € 9,35 €   14,95 € 11,49 €   12,50 € 28,99 €   29,49 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,3Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com2,1Gut

test-vergleiche.com2,3Gut

Hersteller Santos Grills TFA Dostmann Sunaris Xavax TFA Dostmann
Voreinstellung Fleischart
Messung per Funk manuell manuell manuell per Funk
Anzeige digital digital digital analog digital
Messzeit 4 – 10 sec ca. 8 sec 4 – 10 sec permanent permanent
Messbereich +1°C … + 260°C – 40°C … + 250°C – 45°C … + 200°C +50°C … + 250°C permanent
Abschaltautomatik
Dauermessfunktion
Batterien 2 x AA (Basisgerät) 2 X AAA (Sender) inklusive 1 x LR 44 inklusive 1 x LR 44 inklusive nicht notwendig 4 x AAA inklusive
Alarmfunktion
Besonderheiten Reichweite bis 100 m, Anzeige wählbar °C / °F, Ein-Ausschalter, Schutzhülle Anzeige wählbar °C / °F Fleisch- u. Ofenthermometer Timer und Stoppuhrfunktion
Vorteile
  •  voreingestellte Gargrade
  •  Anzeige Batterieladung
  •  Timer Modus
  •  akustische Meldung des Garzustands
  •  kalibrierfähig
  •  wasserdicht
  •  gut lesbares Display
  •  Silikonschutz
  •  punktgenaues Garen
  •  Spülmaschine geeignet
  •  2 Messfühler für Fleisch- und Ofentemperatur
  •  einfaches Einstellen
  •  reaktionsschneller Fühler
  •  Funkreichweite bis 40 m
  •  Garstufen einstellbar
Fazit Kleines handliches Gerät mit vielen Möglichkeiten. Geeignet für den Backofen und den Grill. Präzise und schnelle Temperaturmessung mit minimalen Abweichungen. Guter Preis für ein funktionierendes Thermometer. Gut ablesbares Analogthermometer mit Doppelfunktion in hochwertiger Verarbeitung. Kleines handliches Bratenthermometer. Einfache Bedienung mit stabilem Funkempfang.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Fleischthermometer Vergleich ersetzt keinen Fleischthermometer Test, bei dem ein spezieller Fleischthermometer Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Fleischthermometer Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Fleischthermometer Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Fleischthermometer bei Ebay kaufen!

Fleischthermometer – ein Muss nicht nur für Gourmets

Wenn Sie gerne herzhaften Schmorbraten, Steaks oder Gegrilltes essen, werden Sie wissen, dass es beim Zubereiten auf das richtige garen ankommt. Ob ein Braten gut schmeckt, hängt nicht nur von der Qualität des Fleisches ab, er muss auch gut zubereitet sein. Dabei ist das gar nicht so schwer – würzen, anbraten und dann gehts in den Ofen. Hier kann man den Braten ruhig sich selbst überlassen, vorausgesetzt die Temperatur stimmt, aber nicht nur die Temperatur im Ofen sondern auch die Kerntemperatur des Fleisches.

Wer beim Braten und Schmoren eine perfekte Gartemperatur erreichen will, kommt nicht darum herum sich ein Braten- oder Fleischthermometer zu kaufen. Egal ob Sie sich für ein mechanisches oder ein digitales Fleischthermometer entscheiden, mit ihnen haben Sie immer die Temperatur im Innern Ihres Bratens im Blick. Vor allem bei empfindlichen Bratenstücken, wie Roastbeef, ist eine Kontrolle der Temperatur äußerst wichtig.

Aber nicht nur anspruchsvolle Fleischliebhaber benutzen das Fleischthermometer auch Vegetarier holen damit ihre Köstlichkeiten rechtzeitig aus dem Ofen. Wieder andere nutzen es um die Babynahrung auf der richtigen Temperatur zu halten oder messen die Wassertemperatur für ihren Grünen Tee. Es gibt es unzählige Anwendungsmöglichkeiten für den Einsatz, außer vielleicht zum Fieber messen.

Ein Fleischthermometer gehört also in jeden Haushalt!

Ein Fleischthermometer funktioniert über einen langen Dorn, der wie eine Art Sonde in der Mitte eines Fleischstückes o.ä. steckt. Die Sonde besitzt einen Messfühler, der sich an der Spitze des Dorns befindet. So kann die Temperatur in der Mitte des Brat- oder Backgutes exakt bestimmt werden. Wenn Sie sich ein herkömmliches mechanisches Bratenthermometer kaufen, ist das gesamte Gerät hitzebeständig und kann während des ganzen Bratvorgangs im Fleisch bleiben. Moderne digitale Fleischthermometer bestehen zumindest aus einer hitzebeständigen Sonde und einer digitalen Anzeige. Sind Sonde und Anzeige fest miteinander verbunden, kann das Gerät nicht im Fleisch verbleiben und dient nur der gelegentlichen Kontrolle der Kerntemperatur. Liefert die Sonde per Funk Signale an ein externes Anzeigegerät oder ist sie mit einem hitzebeständigen Kabel mit diesem verbunden, kann die Temperatur über den ganzen Bratzeitraum gemessen werden.

Was ist besser, das digitale oder das mechanische Fleischthermometer?

Wenn Sie sich ein Fleischthermometer zulegen wollen, sollten Sie sich zunächst die Fleischthermometer Test-Frage stellen, ob es eine mechanische oder eine digitale Messvorrichtung haben soll. Mit unserem Fleischthermometer Vergleich von Test-Vergleiche.com wollen wir Ihnen helfen, sich im Dschungel der verschiedenen Modelle zu orientieren.

In der mechanischen Variante ist ein Bratenthermometer günstig in der Anschaffung. Es ist unkompliziert zu handhaben und es kann während der ganzen Garzeit im Braten verbleiben. Die analoge Anzeige ist gut ablesbar und Sie haben bei jedem Blick die Kontrolle über Ihr Bratgut.

Digitale Thermometer sind dagegen präziser und ermöglichen ein punktgenaues Garen. Für anspruchsvolle Kochprofis ist das digitale Fleischthermometer die bessere Wahl. Auch so ein digitales Bratenthermometer ist günstig, es sei denn man wählt die Variante der Funkübertragung. Hier müssen Sie schon etwas tiefer in die Tasche greifen, wie bei unserem Fleischthermometer Vergleichssieger dem Santos audiodigital BBQ Barbecue Thermometer. Wäre das eventuell Ihr Fleischthermometer Testsieger?

So ein Gerät zeigt nicht nur die Fleischtemperatur an, es kann auch die Ofentemperatur übertragen und einen akustischen Alarm auslösen. Auch Timerfunktionen sind möglich und voreingestellte Programme für die verschiedenen Fleischsorten sorgen für optimalen Komfort bei der Bedienung. So kann beim Zubereiten Ihrer köstliche Gerichte nichts schiefgehen und Sie können in der Zeit des Garens andere sinnvolle Tätigkeiten im Haus verrichten.

Bei unserem Vergleich Fleischthermometer haben wir eine breite Temperatur-Skala festgestellt. Dabei waren Thermometer die zwischen – 45° C und bis + 250° C Messwerte geliefert haben. Eine große Temperaturspanne, moderne Technik oder moderate Preise? Egal wofür Sie sich entscheiden, in unserem Fleischthermometer Vergleich wird auch für Sie und Ihre individuellen Ansprüche das passende Bratenthermometer dabei sein, damit Sie Ihren Fleischthermometer Testsieger wählen können.

Ein Bratenthermometer kaufen und die leckersten Gerichte auf den Punkt bringen!

Was hat Grillen mit einem Fleischthermometer zu tun?

Eine der angenehmsten Seiten des Sommers ist das Grillen in freier Natur. Beim Grillen entwickeln sich ganz besondere Röstaromen, die jedem Grillfreund den Rachen kitzeln. Doch nicht selten bedeutet das für den Grillmeister Stress, besonders wenn größere Fleischstücke punktgenau gegart werden sollen. Auch der Gargrad von Steaks muss nicht unbedingt durch das Aufschneiden der Fleischstücke geprüft werden. Der Fleischsaft tritt aus und das Fleisch wird zäh.

Ein Einstichthermometer entspannt die Situation. Sie können in aller Ruhe zusehen wie sich Ihr rohes Stück Fleisch in eine echte Delikatesse verwandelt. Mit dem Bratenthermometer beste Ergebnisse erzielen ist ein Kinderspiel. Begeistern Sie Ihre Gäste mit saftigen Steaks, gegrillten Haxen oder vielleicht auch einmal mit einem ganzen Spanferkel.

Auch für das Heißräuchern oder das Niedrigtemperaturgaren eignen sich Fleischthermometer bestens. Hier bewährt sich allerdings eher eine digitale Messmethode mit Funkübertragung. Gut eignet sich dafür auch ein Bratenthermometer mit zwei getrennten Anzeigen, eine für den Ofen, eine für das Fleisch.

Welche Kerntemperaturen für welches Fleisch?

Sicherlich haben Sie auch schon mal einen Braten in der Pfanne gehabt der Partout nicht weich werden wollte. Ohne Bratenthermometer haben Sie bisher auch gekocht und haben das Fleisch immer mal angespießt, um zu merken ob es schon verzehrfertig ist. Dabei passiert eigentlich nur eines, der Fleischsaft läuft aus und das Fleisch kann trocken und zäh werden. Diese Methode ist zwar althergebracht, hat aber mit einem Gourmet essen nichts zu tun. Wenn Sie einmal ein Bratenthermometer genutzt haben, werden Sie den Unterschied feststellen.

Sicherlich werden Sie sich fragen, welche Kerntemperatur für welche Fleischsorten optimal ist. Hier eine kleine Anleitung als Richtlinie:

Was ist Niedrigtemperaturgaren?

Das Garen mit niedrigen Temperaturen ist ein besonders schonendes Garen auf einfache Art. Man erhält dabei besonders zartes und saftiges Fleisch. Mit niedrigen Temperaturen Garen können Sie in jedem Backofen oder Elektrogrill. Die Temperatur im Ofen beträgt max. 80° C, die Kerntemperatur des Fleisches nur 55°C bis 70° C, je nach Fleischsorte. Hierbei ist ein Fleischthermometer besonders nützlich. Die niedrige Kerntemperatur verhindert das Austrocknen des Fleisches und bewahrt es davor zäh zu werden. Das Gargut bleibt schön saftig und behält eine rosa Farbe.

Hierbei sind die Garzeiten allerdings wesentlich länger als beim herkömmlichen braten. Dafür bedarf ein solcher Braten während des Garens keinerlei Aufsicht, wenn man mal auf das Ablesen der Kerntemperatur am Bratenthermometer absieht. Die Niedrigtemperaturzubereitung eignet sich für alle Fleischstücke, Geflügel oder Fisch.

Rindfleisch  
Rinderfilet / Rinderlende (rosa) 38 – 55° C
Rinderfilet / Rinderlende (medium) 55 – 58° C
Roastbeef (rosa) 53° C
Roastbeef (medium) 55 – 60° C
Rinderbraten (medium) 70° C
Rinderbraten (Well Done) 80 – 85° C
Tafelspitz 90° C
Entrecote 56° C
Rouladen 70° C

Schweinefleisch  
Schweinemedaillons 65° C
Schweinekamm / Schweinenacken 70° - 75° C
Schweinshaxe / Eisbein 80° - 85° C
Rippchen / Spare Rips 85° C
Schweinskopf 75° - 82° C
Pulled Pork 95° C
Leberkäse 72° C
Spanferkel 65° C
Schinken / Hackfleisch 75° C

Kalbfleisch  
Kalbsbraten 68° - 74° C
Nierenbraten 75° - 80° C
Frikandeau 78° C
Haxe 80° - 85° C
Keule 78° C
Nuss 78° C
Schulterbraten 74° C
Kalbslende 60° C

Geflügel  
Ente 80° - 90° C
Gans 90° - 92° C
Hähnchen 80° - 85° C
Pute 80°- 90° C

Wild  
Rehbraten 75° - 80° C
Rehrücken (rosa) 50° - 60° C
Hirschbraten 60° C
Hirschrücken 54° - 60° C
Wildschweinbraten 75° - 78° C
Wildschweinfilet 60° - 62° C
Kaninchen 65° C

Lamm  
Lamm 79° - 85° C
Lammrücken (rosa) 60° - 62° C
Lammrücken (medium) 68° C

Kurze Anleitung für das Garen mit niedrigen Temperaturen

  • Der Backofen benötigt eine konstante Temperatur um die 80° C. Möglichst nicht auf die aufgedruckten Angaben auf dem Herd verlassen, denn viele Backöfen messen in dem Temperaturbereich ungenau. Ein Bratenthermometer mit zwei Messfühlern für Fleisch- und Ofentemperatur, wie bei unserem Bratenthermometer Xavax 2-in-1, ist hierbei sehr nützlich. Niedrigere Temperaturen verzögern die Garzeit!
  • Nehmen Sie hygienisch einwandfreie Ware zum braten, da das Fleischstück ja nur bis 80° C erhitzt wird.
  • Nehmen Sie das Fleisch ca. 1 Stunde vor dem braten aus dem Kühlschrank, damit es auf Zimmertemperatur erwärmt ist. Kältere Stücke verlängern ebenfalls die Gardauer.
  • Als Gefäße zum braten eignet sich nur Keramik, Glas oder Porzellan, Metallbräter sind ungeeignet, sind aber zum anbraten recht hilfreich.
  • Setzen Sie nach dem Anbraten das Fleisch in den vorgeheizten Backofen.
  • Wichtig! Das Fleisch nicht zudecken und keine Flüssigkeit angießen.
  • Die Garzeit entnehmen Sie bitte den zahlreichen Tabellen, die es im Internet gibt, bitte dabei auch das Gewicht des Bratens beachten.
  • Die Soßen werden separat, mit dem beim Anbraten entstehenden Bratfond hergestellt.
  • Am Ende der Garzeit mit dem Fleischthermometer die Kerntemperatur an der dicksten Stelle des Bratenstücks messen.
  • Ein RUHEN nach dem Garen ist nicht nötig
  • Richten Sie Ihren Braten unbedingt auf vorgewärmten Tellern an.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings beim Niedrig-Temperatur-Garen. Der von vielen Hobbyköchen gelobte Gasherd ist für ein solches Garen nicht geeignet, es sei denn er hat eine elektrisch beheizte Backröhre.

Das must-have für Technikverliebte

Das unser allseits beliebtes Smart Phone uns beim Kochen und bei den Rezepten dazu nützlich sein kann, wissen Sie bestimmt. Wussten Sie auch, dass es ein Grill- und Bratenthermometer für das iPhone oder iPad von Apple gibt? Sie benötigen dazu nur ein entsprechendes Thermometer und eine entsprechende App aus dem Store.

Das Messen der Kerntemperatur übernimmt ein Sensor, der genau wie bei den anderen Fleischthermometern in unserem Bratenthermometer Vergleich die Kerntemperatur misst. Die Übertragung der Daten erfolgt über Bluetooth und lassen sich im Detail ablesen. Temperatur oder Zeit können vorgegeben werden und nach Beendigung des Vorgangs erinnert Sie ein Signal daran, dass Ihr Braten fertig ist. Wenn Sie Ihren eigenen Fleischthermometer Testsieger gewählt haben, machen sie doch gleich einen Fleischtermometer Test, um sich von den Vorteilen so eines nützlichen Features zu überzeugen.

Ob sich diese High-Tech-Spielerei für Sie eignet, müssen Sie selbst entscheiden, auf ein Fleischthermometer sollten Sie aber keines falls verzichten. Ihre Familie wird sich über einen perfekt gelungenen Braten sehr freuen. Schauen Sie sich unseren Fleischthermometer Kaufratgeber an und auch für Sie ist das Richtige dabei.

*** WEITERE EMPFEHLENSWERTE FLEISCHTHERMOMETER FÜR SIE AUSGESUCHT ***

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Fleischthermometer bei Amazon kaufen!

WMF Bratenthermometer Scala Grillthermometer Steakthermometer mit Markierung der empfohlenen Garpunkte für Steak Rind Kalb Lamm Schwein und Geflügel Sonde bis 110°C
Rösle 16237 Bratenthermometer digital
Gefu 21800 Braten- Und Ofenthermometer 3 In 1 Messimo
Lantelme 2153, Digital Backofenthermometer mit Fühler / Hitzebeständig bis 250°C, mit Alarm- und Timerfunktionen
Electrolux 9029794063 Digitales Fleischthermometer
Outdoorchef GOURMET CHECK Kerntemperaturmesser mit Timer und 2 Messbereichen 14.491.21
Digitales Universal-Thermometer – Premium Fleischthermometer und Grillthermometer – Hochwertiges Thermometer perfekt zum grillen und kochen, Zubehör für jede Küche
ThermoPro TP10 Digitales Bratenthermometer Ofenthermometer mit Timer für BBQ / Grill / Smoker usw.
MeasuPro DCT350 Digitale Bratenthermometer, Grillthermometer, Haushaltsthermometer, Ofenthermometer, Küchenthermometer, Für Braten, Kochen, Grillen/BBQ, Mit Timer, Edelstahlsonde, Weiß
TFA Dostmann digitales Bratenthermometer 14.1502
Beka 16303094 T und T Exacto Küchenwecker mit Thermometer
Rosenstein & Söhne Ofenthermometer: 3in1 XL Braten- und Ofen-Thermometer für Gar- & Backofentemperatur (Backthermometer)
WMF Bratenthermometer mit Sofortanzeige (0608689990) NEU
Weber 6492 Digitales Taschenthermometer
ThermoPro TP07 Barbecue Thermometer Funk Grillthermometer Bratenthermometer mit Timer für BBQ, Ofen, Smoker, Reichweite bis zu 100 Meter
Digitales Küchen Thermometer für BBQ Fleisch Steak Braten Im Ofen
TFA Dostmann digitales Braten/Ofenthermometer Küchen-Chef 14.1503
Rosenstein & Söhne Fleischtermometer: Analoges XL Fleisch- und Braten-Thermometer (Garthermometer)
Jago Edelstahl-Fleischthermometer 0°C bis 120 °C Bratenthermometer Gourmetthermometer Küchenhelfer
Fleischthermmeter EH Bratenthermometer

Fleischthermometer

4.6/5 aus 255 Bewertung[en]



Wie erkenne ich einen echten Fleischthermometer Test ?

Das Internet ist voller scheinbarer Fleischthermometer Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Fleischthermometer Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Fleischthermometer Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Fleischthermometer Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Fleischthermometer Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Fleischthermometer Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Fleischthermometer Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

 

Wo soll ich die Fleischthermometer vergleichen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Fleischthermometer Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Fleischthermometer. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Fleischthermometer Testsieger Qualität. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Fleischthermometer Test vor Ort, ob Sie einen Fleischthermometer Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare