Kondenstrockner 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Kondenstrockner im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Kondenstrockner Miele TDA150C D LW / B / 7 kg / Lotosweiß / Punktgenaue

  •  Türanschlag wechselbar
  •  mit Schontrommel
  •  leicht zu reinigen
  •  sehr gutes Trockenergebnis

722,99 €   749,00 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,6Gut

Kondenstrockner Bosch WTN83200 Serie 4 / B / 59,8 cm / 7 L / Restlaufanzeige

  •  Selbsterklärendes Display
  •  knitterfreie Wäsche durch Spezial-Trommel
  •   leichte Reinigung

385,81 €

 

1,7Gut

Kondenstrockner Beko DCU 7330 / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß

  •  Sehr viele Programme
  •  leicht zu bedienen
  •  Sensoren passen die Restlaufzeit selbständig an

333,95 €   499,00 €

 

1,8Gut

Kondenstrockner Gorenje D 845 B FL / 8 kg / weiß / Startzeitvorwahl 24 h XL-Programm

  •  Große Trommel
  •  Kindersicherung
  •  große Programmauswahl inkl. Zeitprogrammen

316,90 €   499,00 €

 

1,9Gut

Kondenstrockner Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric / B / 7 kg / Weiß / softDry-Trommelsystem

  •  Leicht zu bedienen
  •  unterbaufähig
  •  gutes Preis-Leistungsverhältnis

356,35 €   579,00 €

Name Kondenstrockner Miele TDA150C D LW / B / 7 kg / Lotosweiß / Punktgenaue Kondenstrockner Bosch WTN83200 Serie 4 / B / 59,8 cm / 7 L / Restlaufanzeige Kondenstrockner Beko DCU 7330 / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß Kondenstrockner Gorenje D 845 B FL / 8 kg / weiß / Startzeitvorwahl 24 h XL-Programm Kondenstrockner Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric / B / 7 kg / Weiß / softDry-Trommelsystem
Preis 722,99 €   749,00 € 385,81 € 333,95 €   499,00 € 316,90 €   499,00 € 356,35 €   579,00 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,6Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

Hersteller Miele TDA Bosch Beko DCU Gorenje D 845 Siemens
Energieklasse B B B B B
Stromverbrauch jährl. 494 kWh 496 kWh 504 kWh 559 kWh 497 kWh
Fassungsvermögen 7 kg 7 kg 7 kg 8 kg 7 kg
Trockenzeit 80 min 87 min 109 min 140 min 104 min
Geräuschpegel 63 dB 65 dB 65 dB 65 dB 66 dB
Startzeit vorwählbar?
Restzeitanzeige?
Knitterschutz?
Maße 65 x 66 x 94 cm 59,9 x 59,8 x 84,2 cm 59,5 x 54 x 85 cm 60 x 60 x 85 cm 62,5 x 59,8 x 84,2 cm
Besonderheiten Mit FraganceDos erhalten Sie wunderbar weiche und duftende Wäsche. Die spezielle Wabenform der Trommel macht ein anschließendes Bügeln der Wäsche überflüssig. Eine große Programmauswahl, z.B. für Sportkleidung, erleichtert Ihnen den Alltag. Der Betrieb ist mit Wasserbehälter oder Abflussschlauch möglich. Der Siemens Kondenstrockner ist unterbaufähig.
Vorteile
  •  Türanschlag wechselbar
  •  mit Schontrommel
  •  leicht zu reinigen
  •  sehr gutes Trockenergebnis
  •  Selbsterklärendes Display
  •  knitterfreie Wäsche durch Spezial-Trommel
  •   leichte Reinigung
  •  Sehr viele Programme
  •  leicht zu bedienen
  •  Sensoren passen die Restlaufzeit selbständig an
  •  Große Trommel
  •  Kindersicherung
  •  große Programmauswahl inkl. Zeitprogrammen
  •  Leicht zu bedienen
  •  unterbaufähig
  •  gutes Preis-Leistungsverhältnis
Fazit Miele steht seit Jahrzehnten für langlebige und hochwertige Produkte. Auch dieser Miele Kondenstrockner überzeugt seine Kunden durch stimmige Qualität und Funktionalität. Der gute Trockner für das kleine Geld! Ideal für alle, die einen hochwertigen Trockner suchen, aber nicht die Wäsche eines 10 Personen Haushaltes trocknen wollen. Beko überzeugt durch sinnvolle Funktionen, wie die sensorische Anpassung der Restlaufzeit. Auch die große Programmauswahl ist ein Faktor, der viele Kunden überzeugt hat. Gorenje Kondenstrockner haben ein großes Fassungsvermögen. Unterschiedliche Programme und viele Möglichkeiten zur zeitlichen Einstellung machen ihn zu einem beliebten Kondenstrockner. Dieser Kondenstrockner aus dem Hause Siemens ist schlicht konstruiert und entsprechend selbsterklärend. Anwender müssen dafür auf ein Display mit Zeitanzeige verzichten.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Kondenstrockner Vergleich ersetzt keinen Kondenstrockner Test, bei dem ein spezieller Kondenstrockner Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Kondenstrockner Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Kondenstrockner Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kondenstrockner bei Ebay kaufen!

Kondenstrockner: Die praktische Haushaltshilfe

Wohnraum ist teuer. Nur rund 13% der Menschen in Deutschland haben eine Terrasse oder einen Balkon an ihrer Wohnung, etwa 35% haben die Möglichkeit, einen Garten zu nutzen. Entsprechend lebt der Großteil der deutschen Bevölkerung in einer geschlossenen Wohnung, die in vielen Fällen nicht im Erdgeschoss liegt. Da man vor allem in Großstädten pro Quadratmeter horrende Preise zahlt, wollen viele ihre ohnehin schon kleine Wohnung nicht zusätzlich mit einem Wäscheständer voll stellen. Doch wohin dann mit der frisch gewaschenen Wäsche? Aus diesem Grund haben nicht nur viele Familien einen Kondenstrockner, sondern auch zunehmend Singlehaushalte legen sich ein solches Gerät zu. Es kann ortsunabhängig aufgestellt werden, lediglich der Stromanschluss muss gewährleistet sein. test-vergleiche.com hat im großen Kondenstrockner Vergleich 2017 fünf beliebte Modelle genauer betrachtet und einen Kondenstrockner Vergleichssieger gekürt. Im Kondenstrockner Kaufratgeber erfahren Sie zudem alles, was Sie zum Kondenstrockner kaufen wissen müssen.

Auf einen Blick

  • Neben dem Argument der Platzersparnis ist auch die Zeitersparnis ein wichtiger Grund, einen Kondenstrockner zu bestellen. Innerhalb von ca. 2 h wird eine ganze Waschladung vollständig getrocknet. Zudem ist die Wäsche angenehm weich und duftend
  • Wie der Kondenstrockner Vergleich gezeigt hat, schaut bei den besten Kondenstrocknern das Dampfbügeleisen alt aus. Die Wäsche kann durch die ständige Bewegung während des Trocknens nicht knittern und kommt gleich schrankfertig aus dem Trockner.
  • Besonders kleine und geschlossene Wohnungen profitieren von einem Kondenstrockner. Er leitet das entzogene Wasser nicht an die Raumluft weiter, sondern sammelt es in einem Behälter. Oft gibt es auch einen Schlauch, der an die Waschmaschine angeschlossen oder in ein Waschbecken gehängt werden kann.

Das zeichnet einen Kondenstrockner aus

Bei dem Begriff Wäschetrockner wissen die meisten Menschen genau, was gemeint ist. Doch welche unterschiedlichen Typen gibt es und wodurch unterscheiden sie sich? test-vergleiche.com klärt auf.

Zunächst haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Trockner Typen:

  • Abluft Trockner
  • Wärmepumpentrockner
  • Kondenstrockner

Welches Modell für Sie am besten geeignet ist, erkennen Sie am geplanten Aufstellort. Haben Sie ein Fenster in der direkten Nähe, kommt ein Ablufttrockner für Sie in Frage. Er leitet die warme, feuchte Luft durch einen dicken Schlauch direkt aus dem Fenster. Daher kann er nicht in geschlossenen Räumen, wie z.B. Kellern oder Badezimmern ohne Fenster aufgestellt werden. In diesen Fällen kommt ein Kondenstrockner oder ein Wärmepumpentrockner in Betracht. Bei diesen Modellen wird das abgesonderte Wasser aus der Wäsche in einem Behälter  gesammelt. Viele Kondenstrockner haben auch einen Schlauch, der an das Abwassersystem Ihrer Waschmaschine angeschlossen werden kann. Es ist auch möglich, das Schlauchende in ein nahe gelegenes Waschbecken zu hängen.

Top Produkt Kondenstrockner:

Angebot
Beko DCU 7330 Kondenstrockner / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß / Multifunktionsdisplay / Knitterschutz / Schontrommel / Trommelbeleuchtung...
419 Bewertungen
Beko DCU 7330 Kondenstrockner / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß / Multifunktionsdisplay / Knitterschutz / Schontrommel / Trommelbeleuchtung...
  • Großes, bedienfreundliches Display
  • Bis zu 24 h Startzeitvorwahl
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Unterbaufähig, Wasch-Trocken-Säule möglich

Hinweis: Wärmepumpentrockner funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie ein Kondenstrockner. Durch eine technische Weiterentwicklung sind sie jedoch noch sparsamer und effektiver als Kondenstrockner. Allerdings ist der Anschaffungspreis auch entsprechend höher.

Um Ihnen einen umfassenden Überblick zum Thema Kondenstrockner zu bieten, haben wir die wichtigsten Vor- und Nachteile für Sie zusammen gefasst:

Kondenstrockner Vorteile / Nachteile

Vorteile

Aufstellort ist sehr variabel – es muss nur der Stromanschluss gewährleistet werden

Einige Modelle sind unterbaufähig oder können auf die Waschmaschine gestellt werden.

Variable Abflusssysteme ermöglichen vielseitige Aufstellorte

Raumluft wird nicht angefeuchtet – Schimmelentferner wird so überflüssig

Schnelle Trockenzeit – im Vergleich trocknen Kondenstrockner mit am schnellsten

Nachteile

Verbraucht zusätzlichen Strom

Nicht jedes Textil ist trocknergeeignet

Mit diesen Kriterien finden Sie Ihren besten Kondenstrockner

Vielleicht haben Sie ja bereits eine Idee, welcher Kondenstrockner Ihr persönlicher Favorit werden könnte? Wenn nicht, dann sind Sie mit diesen Kaufkriterien bestens beraten. test-vergleiche.com hat die Faktoren zusammengetragen, die bei jedem Kondenstrockner kaufen unerlässlich sind – egal, ob Sie Ihren Kondenstrockner online bestellen oder im Elektrofachmarkt kaufen

Kaufkriterien

  • Trommelgröße

Beschreibung

Nicht nur bei Waschmaschinen, sondern auch bei Kondenstrockner wird die Größe der Trommel in Kilogramm angegeben. Während 5 – 6 kg für eine kleine Familie und für Singlehaushalte absolut ausreichend sind, benötigen große Familien oder Menschen mit Haustieren einen großen Kondenstrockner. Diese verfügen über Trommelgrößen bis zu 8kg. Das mag nicht nach einem großen Unterschied klingen, jedoch sollte beachtet werden dass Wäsche nicht viel auf die Waage bringt und ein Kilo Wäsche durchaus ein kleiner Haufen ist.

Hinweis: Stopfen Sie die Trommel nie bis obenhin voll! Das gilt sowohl für die Waschmaschine, wie auch für den Kondenstrockner. Damit die Geräte den Herstellerversprechen entsprechend arbeiten können, sollte immer ausreichend Luft in der Trommel bleiben. Das ist notwendig, um angegebene Zeiten und Verbrauchszahlen einhalten zu können.

  • Energie-Effizienzklasse

Die Energie-Effizienzklasse gibt an, wie effizient der verbrauchte Strom genutzt wird. Energie-Effizienzklassen reichen von A+++ bis D. Die besten Kondenstrockner bringen es auf Energieklasse A++, ein Wärmepumpentrockner kann mit Energieklasse A+++ ausgezeichnet werden. Kondenstrockner mit einer entsprechend guten Energie-Effizienzklasse kosten jedoch etwas mehr in der Anschaffung als Geräte mit weniger guter Energieklasse. Diesen Aufschlag holen Sie durch den gesparten Strom jedoch schnell wieder rein. Wie der Kondenstrockner Vergleich gezeigt hat, haben die meisten Kondenstrockner Energie-Effizienzklasse B. Selbst namhafte Kondenstrockner Hersteller wie Miele, Bosch, Siemens und Beko haben diese Kondenstrockner im Angebot

  • Geräuschentwicklung

Jeder, der bereits in einer kleinen Wohnung gelebt hat, weiß wie störend ein laufender Trockner, eine Waschmaschine oder auch ein Kühlschrank sein kann (vor allem nachts). Haben Sie nicht die Möglichkeit, Ihren Kondenstrockner in einem separaten Raum (z.B. Waschkeller, Abstellraum oder auch Badezimmer) unterzubringen, sollten Sie beim Kondenstrockner kaufen den Geräuschpegel beachten! Grundsätzlich gilt: 65 dB gilt als sogenannter Grundpegel. Dies ist etwa die Geräuschkulisse eines Hinterhofes, eines Großraumbüros oder auch eines Restaurants. Die meisten Menschen sind diesem Pegel den größten Teil des Tages ausgesetzt und empfinden ihn nicht als störend. Eine Steigerung des Geräuschpegels um 10 dB wird subjektiv als Verdopplung der Lautstärke wahrgenommen. Dieses Phänomen wird z.B. für Alarmanlagen genutzt. Ist Ihr bester Kondenstrockner also 70 – 80 dB laut, so wird dies nicht nur in diesem Raum, sondern teilweise auch im Nebenzimmer deutlich zu hören sein. Glücklicherweise haben die Kondenstrockner Hersteller reagiert und mehr oder weniger leise Kondenstrockner entwickelt. Der Kondenstrockner Vergleich zeigt, dass die Geräuschentwicklung zwischen 63 und 66 dB liegt. Das entspricht dem Grundpegel und wird als normal bzw. erträglich eingestuft.

  • Programmauswahl und Funktionalität

Während die besten Kondenstrockner mit einer Vielzahl von Programmen und Einstellungsmöglichkeiten daher kommen, haben die günstigen Kondenstrockner weit weniger zu bieten. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einige Funktionen vorstellen. So können Sie sich ganz einfach ein Bild davon machen, welche Features Sie wirklich brauchen:

Zeiteinstellungen

Zu den Zeiteinstellungen gehören Funktionen wie Restlaufanzeige, Startzeitvorwahl und Feuchtigkeitssensorik. Die Restlaufanzeige ist i.d.R. Nur bei Kondenstrockner mit Display vorhanden. Wir haben im Kondenstrockner Vergleich einen Vermerk hierzu gemacht. Die Startzeitvorwahl erlaubt es Ihnen, die Wäsche rechtzeitig zu Ihrem Eintreffen zuhause fertig zu trocknen. Das ist praktisch, wenn Sie einen durchgeplanten und stressigen Alltag haben. Ein moderneres Feature ist die Feuchtigkeitssensorik: Spezielle Sensoren im Inneren der Trommel bemerken, wenn das Trocknen schneller geht als erwartet. Entsprechend verkürzt sich die Restlaufzeit im Display. Zudem schützt diese Technologie Ihren Kondenstrockner vor zu viel Stromverbrauch und Ihre Wäsche vor Übertrocknung.

Spezialprogramme

Wenn Sie regelmäßig Wolle, Daunen, Seide oder andere empfindliche Textilien waschen, macht es Sinn, auf die entsprechenden Programme zu achten. Sie sollten jedoch nur Wäsche in den Kondenstrockner geben, die ausdrücklich trocknergeeignet ist. So gehen Sie auf Nummer Sicher.

Innenbeleuchtung

Schon wieder ist die Schublade nur mit einzelnen Socken gefüllt? Sie haben Ihren Lieblingsschlüpfer in den Trockner gegeben aber nicht wieder heraus geholt? Die Innenbeleuchtung ist eine Funktion, die Ihnen schlicht und ergreifend den Alltag erleichtert. Sie erkennen sofort, ob einzelne Stücke in der Trommel zurück bleiben. Auch das berüchtigte „ Socken fressen“, das viele an ihrer Waschmaschine und Trockner bemängeln, wird durch gute Beleuchtung vermindert.

Knitterschutz

Der Trockner ist fertig, aber Sie müssen heute Überstunden machen? Kein Problem, der Knitterschutz hilft Ihnen, auch nach einigen Stunden noch frische, glatte und duftende Wäsche aus dem Kondenstrockner zu holen. Durch regelmäßige, langsame Trommelbewegungen wird die Wäsche quasi gewälzt und knittert so nicht ein.

  • Reinigung und Pflege

Damit Ihnen Ihr bester Kondenstrockner lange Zeit erhalten bleibt, sollten Sie einige Reinigungshinweise beachten. So sollte beispielsweise das Flusensieb regelmäßig geleert werden. Auch in anderen Ecken und Ritzen des Kondenstrockners können sich Verunreinigungen bilden. Diese führen im schlimmsten Fall zu muffig riechender Wäsche, die mit Bakterien belastet ist.

Tipps zur Kondenstrockner Pflege

  • Lassen Sie die Tür offen stehen! Restfeuchte, die nach dem Trocknen im Gerät verbleibt, kann zu Schimmel und zu schlechtem Geruch führen. Indem Sie die Tür des Kondenstrockners offen stehen lassen, kann die Raumluft das Gerät vollständig austrocknen. So haben Bakterien keine Chance!
  • Wäsche sofort in den Kondenstrockner geben. Haben Sie die Wäsche in der Waschmaschine vergessen und geben sie erst nach einigen Stunden in die Trocknertrommel, so können Bakterien sich in der Feuchtigkeit wunderbar vermehren. Ihre Stoffwechselprodukte verbleiben auf den Fasern und werden im Trockner quasi noch „festgebacken“. Im Zweifelsfall waschen Sie die Wäsche noch einmal mit dem Kurzwaschprogramm Ihrer Waschmaschine durch.
  • Flusensieb und Filter regelmäßig reinigen! Das Flusensieb befindet sich i.d.R. Im Inneren der Trocknertür. Achten Sie gleich beim Kondenstrockner kaufen darauf, dass das Sieb sich leicht entnehmen und absaugen lässt. Filter sollten ebenfalls gut zugänglich und leicht auszutauschen sein. Wird die Pflege dieser Komponenten vernachlässigt, kann ein feucht-warmes Milieu entstehen, in dem Bakterien sich ungehindert vermehren können.

Hinweis: Unangenehmer Geruch kann auch seine Ursache in Ihrem Weichspüler haben! Achten Sie beim Kauf darauf, ob der Weichspüler trocknergeeignet ist. In manchen Fällen verträgt sich die Rezeptur des Weichspülers nicht mit der heißen Trocknerluft und es entstehen ungewollte Geruchsnoten.

Fragen und Antworten rund um den Kondenstrockner

Wer einen Kondenstrockner bestellt, kann noch so gut informiert und beraten sein. Viele offene Fragen kommen einem erst in den Kopf, wenn man das erste Mal mit einem Wäschekorb in der Hand davor steht. test-vergleiche.com hat den Anspruch, Sie umfassend zum Thema zu informieren. Daher haben wir an dieser Stelle die häufig gestellten Fragen zusammengefasst.

1 . Gibt es einen Stiftung Warentest Kondenstrockner Test?

Die Test Experten von Stiftung Warentest sind für viele Verbraucher die erste Adresse, wenn es um ehrliche Testurteile geht. Diverse Produkte und Dienstleistungen aus dem täglichen Leben werden von den Profis auf Herz und Nieren getestet. So hat es im September 2016 einen ausführlichen Kondenstrockner Test von Stiftung Warentest gegeben. Darunter waren 17 Kondenstrockner ohne Wärmepumpe. Das Rennen um den Titel als Kondenstrockner Testsieger hat der Bosch Kondenstrockner WGT86400 (Note 2,6) gemacht. Er ist baugleich mit dem Siemens Kondenstrockner WT64G400, welcher den Kondenstrockner Test als Zweitplatzierter (ebenfalls Note 2,6) beschritt.

2. Ist es immer günstiger, die Wäsche zum Trocknen aufzuhängen?

Zunächst mag es logisch erscheinen: Ein Wäscheständer kostet in der einfachen Variante nur wenige Euro und wer den Platz und die Zeit hat, trocknet so für kleines Geld seine Wäsche. Sollte man meinen. Was viele Verbraucher nicht sehen, sind die indirekten Kosten, die durch einen Wäscheständer entstehen. Gerade im Winter verlangt feuchte Wäsche der Heizung in der Wohnung einiges ab. Sie muss zusätzlich aufheizen, da die trocknende Wäsche der Raumluft Wärme entzieht. Zudem müssen Sie häufiger lüften, um die entstandene Raumfeuchte zu entfernen. Diese kann sich in den Wänden niederschlagen und zu Schimmelbildung führen. Auch das Lüften kostet zusätzliche Heizenergie. Ein Kondenstrockner der besten Energie-Effizienzklasse kann diese Heizkosten teilweise unterbieten. Insofern lohnt sich die Kondenstrockner Anschaffung selbst dann, wenn Sie das Gerät selten nutzen. Die beste Variante, kostengünstig und gesund zu trocknen, stellt die Natur dar. Frische Luft und Sonne sind die besten Helfer, wenn es um frische, trockene Wäsche geht. Nur leider haben viele Menschen nicht die Möglichkeit, eine Wäscheleine oder einen Balkon zum Trocknen zu nutzen.

3. Benötigen Schnelltrocknungs-Programme mehr Energie?

Gerade, wenn der Alltag ein Balanceakt aus Kindern, Familie, Arbeit und eigenen Bedürfnissen ist, ist jede Stunde wertvoll. Daher sind Kondenstrockner mit Schnelltrocknung ein verlockendes Angebot, das vor allem Familien gerne in Anspruch nehmen. Jedoch geistert unter Verbrauchern immer wieder das Gerücht, dass die Schnelltrocknung ein wahrer Energiefresser sei und man sie daher nur im Ausnahmefall nutzen sollte. Da bei einer Schnelltrocknung die Luft stärker erhitzt wird, ist ein höherer Stromverbrauch in diesen Programmen tatsächlich an der Tagesordnung. Da der Kondenstrockner jedoch kürzer läuft, ist die Summe des verbrauchten Stroms bei beiden Programmen ähnlich.

Hinweis: Achten Sie auf ein dynamisches Duo! Soll heißen, wenn Ihre Waschmaschine und Ihr Kondenstrockner gut miteinander harmonieren, können Sie stromsparend waschen und trocknen. Dazu gehört auch die Umdrehungszahl der Waschmaschine. Je höher die Wäsche geschleudert wird, desto weniger muss der Trockner arbeiten. Wollen Sie also Strom sparen, sollten Sie die Umdrehungen Ihrer Waschmaschine möglichst hoch einstellen.

Welche bekannten Hersteller für Kondenstrockner gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Kondenstrockner zählen:

Beko | BoschMiele | Siemens

Beko: http://www.beko-hausgeraete.de/

Bosch: http://www.bosch-home.com/de/

Miele: https://www.miele.de/

Siemens: https://www.siemens.com/de/

Die im Moment Kondenstrockner Bestseller sind:

AngebotBestseller Nr. 1
Beko DCU 7330 Kondenstrockner / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß / Multifunktionsdisplay / Knitterschutz / Schontrommel / Trommelbeleuchtung...
419 Bewertungen
Beko DCU 7330 Kondenstrockner / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß / Multifunktionsdisplay / Knitterschutz / Schontrommel / Trommelbeleuchtung...
  • Großes, bedienfreundliches Display
  • Bis zu 24 h Startzeitvorwahl
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • Elektronische Feuchtemessung
  • Unterbaufähig, Wasch-Trocken-Säule möglich
Bestseller Nr. 2
Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner / B / 7 kg / Weiß / softDry-Trommelsystem / TouchControl-Tasten / Knitterschutz
65 Bewertungen
Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner / B / 7 kg / Weiß / softDry-Trommelsystem / TouchControl-Tasten / Knitterschutz
  • Energieverbrauch pro Trockenprogramm "Baumwolle"=4,13 kWh
  • Fassungsvermögen (Baumwolle)=7 kg
  • Geräuschemissionen=66 dB(A) re 1 pW
  • Trocknungsart=Kondensation
  • Bauform=Standgerät
AngebotBestseller Nr. 3
Beko DC 7130 Kondenstrockner / B / 504 kWh/Jahr / 7 kg / Weiß / FlexySense Elektronische Feuchtemessung / Xpress 35 min - Programm /...
233 Bewertungen

Video: Animation der Funktionsweise von Wärmepumpentrocknern| Test von Dreissig Henstedt-Ulzburg

Fazit

Ein Kondenstrockner ist nicht nur eine wahre Erleichterung im Alltag, sondern kann auch energieeffizienter sein als ein Wäscheständer. Die besten Kondenstrockner überzeugen nicht nur durch glatte, duftende Wäsche, sondern auch durch sinnvolle Zusatzfunktionen. Unser Kondenstrockner Vergleichssieger ist der Miele TDA Kondenstrockner. Er überzeugt durch die gewohnte Miele Qualität, die seit Jahrzehnten die Verbraucher überzeugt.

Weitere empfehlenswerte Kondenstrockner für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kondenstrockner bei Amazon kaufen!

Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / Weiß / Selbstreinigender Kondensator

Bosch WTN83200 Serie 4 / Kondenstrockner / B / 59,8 cm / 7 L / Restlaufanzeige

Gorenje D 845 B Kondenstrockner FL / 8 kg / weiß / Startzeitvorwahl 24 h XL-Programm

Hoover DYC 7913 NBX Kondenstrockner / B / 9 kg / Aqua-Vision-Bullauge mit optischer Füllanzeige / chrombullauge / weiß

Miele TDA150C D LW Kondenstrockner / B / 7 kg / Lotosweiß / Punktgenaue Trocknung für alle Textilien – Perfect Dry / Duftende Wäsche / Fragrance Dos

Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß

Siemens iQ700 WT46W261 iSensoric Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / Weiß / Selbstreinigender Kondensator / softDry-Trommelsystem / Super40

AEG Lavatherm T65280AC Kondenstrockner / B / 560 kWh/ Jahr / 8 kg / weiß / ProTex Schontrommel / SilentSystem

Beko DS 7333 PA0 Kondenstrockner / 7kg / weiß / Aquawave Schontrommel / 16 Programme / Automatischer Knitterschutz / Reversierende Trommelbewegungen

AEG-Electrolux LAVATHERM T65770IH Wärmepumpentrockner / A++ / 7 kg / ProTex Schontrommel / weiß

Hoover LLCG D713B Kondenstrockner / B / AquaVision-Kondenswasserbehälter im Bullauge / weiß

Blomberg TKFN 7200 Kondenstrockner / A++ / kWh / 7 kg / Sensorautomatik / weiß / Trommelinnenbeleuchtung / Knitterschutz / Reversierautomatik

Comfee KWT 800 Kondenstrockner / B / 8 kg / weiÃY / Baumwolle extra trocken / Trommelbeleuchtung

Samsung DV80F5E5HGWEG Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / weiß / Vollgrafisches LED Display / Diamond Pflegetrommel

Siemens iQ300 WT46E103 iSensoric Kondenstrockner / B / 7 kg / Weiß / softDry-Trommelsystem / TouchControl Tasten / Knitterschutz

Miele TMB540WP D LW Eco Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / Lotosweiß / Punktgenaue Trocknung für alle Textilien – Perfect Dry / Duftende Wäsche / Fragrance Dos

Miele TDB130WP Wärmepumpentrockner / 211 kWh/Jahr / 7 kg / EcoDry-System / DirectSensor-Bedienung

Siemens iQ300 WT43H000 iSensoric Wärmepumpentrockner / A+ / 7 kg / Weiß / Großes Display mit Endezeitvorwahl / easyClean Filter / Super40

Miele T8703 D LW Ablufttrockner / C / 7 kg / Lotosweiß / Punktgenaue Trocknung für alle Textilien – Perfect Dry

Miele TKR350WP D LW FDos&SFinish Trockner FL / A++ / 233 kWh/Jahr / 8 kg / Patentierte Schontrommel / Wärmepumpentechnologie / lotos weiß

Kondenstrockner
4.7/5 aus 330 Bewertung[en]

Bei unserer Auflistung handelt es sich um einen Kondenstrockner Vergleich, der mindestens fünf Modelle nebeneinanderstellt. Einen ausgiebigen Kondenstrockner Test mit Kondenstrockner Testsieger findest du bei uns nicht, da wir den Kondenstrockner Preisvergleich favorisieren. Hier erkennst du beispielsweise, Unterschiede von teuren und günstigen Produkten.

Wie erkenne ich einen echten Kondenstrockner Test?

Das Internet ist voller scheinbarer Kondenstrockner Testsieger, weshalb man echte und unechte Inhalte kaum noch unterscheiden kann. Jeder der ein Produkt selbst in der Hand hatte, kann natürlich einen persönlichen Kondenstrockner Testsieger küren und seine Erfahrungen teilen. Ein realer Kondenstrockner Test sollte allerdings wenige subjektive Eindrücke enthalten, sondern wertfreie Bewertungskriterien nachweisen. Daher suchen viele den Kondenstrockner Test der Stiftung Warentest, die für ein verlässliches Vorgehen bekannt sind. Daher ist am Ende nur der Kondenstrockner Testsieger von diesen Experten relevant, zumal viele Menschen nach deren Ergebnissen einkaufen. Natürlich können auch andere Quellen einen guten Kondenstrockner Test durchführen, sofern es ein paar einleuchtende Bewertungskriterien gibt. Achten Sie auf reale Kondenstrockner Testsieger, wenn Sie sich informieren möchten.

Wo soll ich die Kondenstrockner kaufen?

Wir empfehlen unsere Ratgeber zu den Produkten genau durchzulesen, um über alle Vor- und Nachteile Bescheid zu wissen. Unser Kondenstrockner Kaufratgeber dient als Grundlage für den Kauf der besten Kondenstrockner, je nach Geschmack. Je mehr der Kaufkriterien im Qualitätscheck auf das von Ihnen anvisierte Produkt zutreffen, desto eher bekommen Sie eine Kondenstrockner Testsieger Qualität. Für jedes vorgestellte Produkt legen wir individuelle Bewertungskriterien fest. Am Schluss entscheiden Sie selbst im Praxis Kondenstrockner Test vor Ort, ob Sie einen Kondenstrockner Testsieger gekauft haben!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare