Makita Akku Rasenmäher Test - Vergleiche . Com 2023

Die besten Makita Akku Rasenmäher im Vergleich

Makita, eine der beliebtesten Marken für Gartengeräte

Gras mähen gehört zwar nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen im Garten aber ein gut gepflegter Rasen ist der Stolz eines jeden Gartenfreunds. Um den Rasen kurz zu halten, gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, den manuell betriebenen Spindelmäher, den Elektro Rasenmäher oder den Benzin Rasenmäher. Am praktischsten finden wir den Akku-Rasenmäher. Beim Spindelmäher muss man viel Kraft aufbringen, beim elektrischen immer das Kabel hinter sich herziehen und der Benzinmäher macht viel Lärm. Wählt man bei den Akku-Rasenmähern einen Makita Akku-Rasenmäher hat man noch den Vorteil einer ausgereiften Technik mit bester Qualität. Damit Sie bei den Makita Akku-Rasenmähern die Übersicht behalten, haben wir diesen Makita Akku-Rasenmäher Vergleich verfasst.

Abbildung
Beste Empfehlung
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM532Z Rasenmäher 2×18 V
Preis-Leistungs-Sieger
Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM432PT2 + Doppelladegerät
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM530Z, 2×18 V ohne Akku
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM462Z, 2×18 V, ohne Akku
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM382Z, 2×18 V, ohne Akku
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM460Z, 2×18 V, ohne Akku
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM432Z, 2×18 V, ohne Akku
Modell Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM532Z Rasenmäher 2×18 V Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM432PT2 + Doppelladegerät Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM530Z, 2×18 V ohne Akku Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM462Z, 2×18 V, ohne Akku Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM382Z, 2×18 V, ohne Akku Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM460Z, 2×18 V, ohne Akku Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM432Z, 2×18 V, ohne Akku
Marke Makita Makita Makita Makita Makita Makita Makita Makita
Ergebnis
Beste Empfehlungtest-vergleiche.com1,5Sehr gut
Preis-Leistungssiegertest-vergleiche.com2,1Gut
Top Produkttest-vergleiche.com1,6Gut
Top Produkttest-vergleiche.com1,7Gut
Top Produkttest-vergleiche.com1,8Gut
Top Produkttest-vergleiche.com1,9Gut
Top Produkttest-vergleiche.com2,0Gut
Top Produkttest-vergleiche.com2,2Gut
Schnittbreite 53 cm 41cm 43 cm 53 cm 46 cm 38 cm 46 cm 43 cm
Rasenfläche empfohlen bis 2.300 m² 600 m² 575 m² 2.300 m² 1.900 m² 560 m² 800 m² 575 m²
Schnitthöhe 20 - 100 mm 20-75 mm 20-75 mm 20 - 100 mm 20 - 100 mm 20 - 75 mm 20 - 75 mm 20 - 75 mm
Radantrieb
Mulchfunktion Ja Mulchkeil separat erhältlich Ja Mulchkeil seperat erhältlich Ja Mulchkeil seperat erhältlich Ja Mulchkeil separat erhältlich Ja Mulchkeil separat erhältlich Ja Mulchkeil separat erhältlich Ja Mulchkeil separat erhältlich Ja Mulchkeil separat erhältlich
Einklappbarer Führungsholm
Akku-Typ Akku-Spannung in Volt Lithium-Ionen 18 V keine Herstellerangaben Lithium-Ionen 2 x 18 V Lithium-Ionen 18 V Lithium-Ionen 18 V Lithium-Ionen 18 V Lithium-Ionen 18 V Lithium-Ionen 18 V
Laufzeit 40 min keine Herstellerangaben 30 min 54 min 40 min 35 min 21 min 36 min
Anzahl Akkus 2 - 4 Der Rasenmäher kann mit zwei Akkus betrieben werden. Um die Betriebsdauer zu erhöhen können Sie bis zu vier Akkus gleichzeitig einsetzten. 2 2 2 - 4 Der Rasenmäher kann mit zwei Akkus betrieben werden. Um die Betriebsdauer zu erhöhen können Sie bis zu vier Akkus gleichzeitig einsetzten. 2 - 4 Der Rasenmäher kann mit zwei Akkus betrieben werden. Um die Betriebsdauer zu erhöhen können Sie bis zu vier Akkus gleichzeitig einsetzten. 2 2 2
Lautstärke 79 dB(A) 91 db 92 db 78 dB(A) 82 dB(A) 81 dB(A) 79 dB(A) 81 dB(A)
Höhenverstellbarer Führungsholm
Fangkorbvolumen 70 l 50 l 50 l 70 l 60 l 40 l 60 l 50 l
Vorteile
  • besonders große Schnittbreite
  • mit Radantrieb
  • vier Akkufächern
  • 70 l Fangkorb
  • Schnellspannhebel
  • Höhenverstellung von 20 bis 75 mm
  • besonders leicht
  • vier Akkufächer
  • besonders große Schnittbreite
  • besonders lange Lebensdauer
  • 70 l Grasfangkorb
  • mit Antriebsrädern
  • einfach zu bedienen
  • besonders leichter und klappbarer Lenker
  • höhenverstellbarer Lenker
  • klappbarer Lenker
  • besonders leichter und höhenverstellbarer Lenker
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Makita-Akku-Rasenmäher
  • Seit 2005 hat Makita seinen Werkzeugpark auf Lithium Ionen Technologie umgestellt und hat damit den Weg frei gemacht für Akku Werkzeuge, die mit einer Leistung von bis zu 2x18 Watt durchaus einem Benzin- oder Elektrowerkzeug ebenbürtig sind. So auch die Makita Akku-Rasenmäher.
  • Makita Akku-Rasenmäher gehören zu der 18 Volt Klasse, die mit zwei Akkus betrieben werden. Akkus gibt es für 1,5 Ah, 2 und 3 Ah, sowie 4,5 und 6 Ah. Je höher die Kapazität, um so länger arbeitet der Makita Akku-Rasenmäher ohne Aufladung.
  • Makita Akku-Rasenmäher werden mit und ohne Akkus und Ladegerät geliefert. Das hat den Hintergrund, dass die Akkus aller Makita Akku Geräte der gleichen Spannungsklasse, für alle anderen Akku Geräte auch nutzbar sind.

Top Produkt: Makita-Akku-Rasenmäher auf Amazon

Makita DLM532Z Akku-Rasenmäher 2x18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben.
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
  • 3 in 1: Mähen, Sammeln, Mulchen
  • Mit robustem Stahldeck
  • Griff mit hochwertiger Ummantelung für angenehmes Greifgefühl

Was unterscheidet Makita Akku-Rasenmäher?

Alle Makita Akku-Rasenmäher haben eine einheitliche, Makita typische Farbgebung, mit dem Makita Logo. Was die Makita Akku-Rasenmäher unterscheidet, sind im wesentlichen diese Punkte:

  • Betrieb mit einen oder zwei 18 Volt Akkus
  • Schnittbreite
  • Fangkorbvolumen
  • Die empfohlene Flächengröße

Dazu kommen noch weitere Parameter wie, Raddurchmesser, mit Antrieb, Mulchfunktion, Leerlaufdrehzahl, Vibration, Schnitthöhenverstellung und einiges andere mehr.

Die beliebtesten und am meisten gekauften Modelle sind:

  • Makita Akku-Rasenmäher DLM382Z
  • Makita Akku-Rasenmäher DLM432Z
  • Makita Akku-Rasenmäher DLM462Z
  • Makita Akku-Rasenmäher DLM532Z

Makita-Akku-Rasenmäher Hinweis:

Die Bezeichnung setzt sich aus der Schnittbreite, DLM38 cm, DLM 43 cm usw. zusammen, die nachfolgende Zahl DLM38“2“ besagt dass zwei Akkus benötigt werden und die folgenden Buchstaben geben Auskunft über die Ausstattung. Beispielsweise Z für ohne Akku und Ladestation oder PT2 für zwei mitgelieferte Akkus und ein Doppelladegerät.

Makita-Akku-Rasenmäher

Warum soll ich mir einen Makita Akku-Rasenmäher kaufen?

Nicht von ungefähr sind Makita Akku-Rasenmäher Bestseller, denn Makita hat die derzeit größte Akku Werkzeug- und Gartengeräteflotte der Welt. Das Produktportfolio umfasst etwa 700 verschiedene Artikel und das passende Zubehör nebst Ersatzteilen. Beim 18 V Li-Ionen Akku-Sortiment, zu denen auch unsere Makita Akku-Rasenmäher gehören, sind es derzeit 360 verschiedene Artikel. Wer sich bei seinem Werkzeugpark auf Makita-Produkte beschränkt, hat den Vorteil, dass man für alle Akku Werkzeuge, die mit einem oder zwei 18 V Akku arbeiten, keine extra Akkus benötigt. Denn jeder Akku aus der gleichen Spannungsebene kann für alle anderen Geräte mit genutzt werden und natürlich auch die Ladegeräte dazu. Allerdings immer darauf achten, dass nur 18 V mit 18V kompatibel ist und nicht 12 V oder 40 Volt.

Makita-Akku-Rasenmäher Hinweis:

Unsere Makita Akku-Rasenmäher Empfehlung gilt für den Kauf eines Makita Akku-Rasenmäher mit dem Zusatz Z (wie unser Makita Akku-Rasenmäher Vergleichssieger aus der Tabelle). Sie sind für all diejenigen von Vorteil, die bereits einige Geräte mit 18 Volt aus der Makita Flotte von Gartengeräten oder Handwerkzeugen besitzen. Deshalb ist ein Makita Akku-Rasenmäher preiswerter, wenn er nur den Zusatz „Z“ besitzt als ein Makita Akku-Rasenmäher mit Akku und Ladegerät.

Makita-Akku-Rasenmäher Vorteile / Nachteile

Vorteile

  • Leiser Betrieb
  • kein Kabel erforderlich
  • Akkus und Ladestation können von anderen Makita Geräten von 18 V genutzt werden
  • kurze Ladezeiten für Akkus
  • alle 18 V Akkus mit verschiedenen Kapazitäten können genutzt werden
  • mit entsprechendem Zubehör auch zum Mulchen geeignet

Nachteile

  • Akkugewicht macht den Rasenmäher schwerer
  • Zeit zum Laden, wenn der Akku leer ist

Unsere Empfehlung: Makita-Akku-Rasenmäher auf Amazon

Welchen Makita Akku-Rasenmäher kaufen?

Bevor Sie sich überlegen, welchen Akku-Rasenmäher Sie sich kaufen sollten, ist es ratsam, sich die Fläche vor Augen zu halten, die damit gemäht werden soll. Bei einem kleinen Garten genügt ein kleiner Fangkorb und eine kleine Schnittbreite. Große Gärten brauchen ein größeres Fangkorb-Volumen und eine größere Schnittbreite. Allerdings sollte auch die Rasenfläche dahingehend bewertet werden, welche Schnittbreite optimal ist, denn wenn es viele kleine Flächen und Ecken gibt, nützt eine große Schnittbreite wenig, da man damit nur ungenügend rangieren kann.

Ohne oder mit Akku und Ladegerät?

Wer noch keine Makita Werkzeuge oder Gartengeräte besitzt oder nur solche, in einer anderen Spannungsebene, muss auf eine Komplettlieferung mit Akku und Ladestation ausweichen. Da die meisten Makita Akku Modelle mit 18 Volt arbeiten, verlohnt es sich, sich gleich von vorn herein auf 18 Volt festzulegen.

Wann braucht man einen Radantrieb?

Ein Radantrieb ist eine praktische Sache, wenn man an Hanglagen Gras mähen muss, so braucht man den Makita Akku-Rasenmäher nicht zu schieben, er läuft von selbst. Allerdings geht das auch zu Lasten des Akkus und er muss schneller gewechselt werden.

Was, wenn ich Ersatzteile benötige?

Makita bietet im Bereich der Ersatzteile einen ganz besonders guten Service. Auf der Webseite von Makita kann man fast alle Ersatzteile mit der entsprechenden Teilenummer heraussuchen und dann beim Werkzeughändler bestellen oder online ordern. Bei manchen Modellen ist sogar eine Explosionszeichnung vorhanden, so dass man ganz genau das richtige Teil ermitteln kann.

Makita-Akku-Rasenmäher

Welches Zubehör ist bei einem Makita Akku-Rasenmäher wichtig?

Neben den Akkus und den Ladegeräten, die man auch als Zubehör kaufen kann, bietet sich beim Makita Akku-Rasenmäher ein Mulchkeil an. Er wird nur eingesetzt und das gemähte Gras wird gleich auf der Wiese verteilt und kann dort für eine zusätzliche Düngung sorgen.

Was kosten Makita Akku-Rasenmäher?

Für einen Makita Akku-Rasenmäher müssen Sie schon mit einem Preis von ein paar hundert Euro rechnen, mit Akkus und Ladegerät noch mehr. Ein Makita Akku-Rasenmäher Preisvergleich im Internet verlohnt sich auf alle Fälle, denn manchmal sind es schon Kleinigkeiten, wie ein paar Zentimeter Schnittbreite weniger, auf die man verzichten kann und der Preis ist gleich viel günstiger.

Wann hat die Stiftung Warentest einen Makita Akku-Rasenmäher Testbericht herausgebracht?

In der Ausgabe 04/2019 hat die Stiftung Warentest einen Akku-Rasenmäher Test veröffentlicht. Dabei wurden 11 Probanden getestet, allerdings war kein Makita Akku-Rasenmäher mit auf dem Prüfstand, was wir sehr schade finden. So können Sie sich nur auf die Kundenrezensionen verlassen und vielleicht hat Ihnen auch unser Testbericht einiges Wissenswerte vermittelt.

Unser Geheimtipp: Makita-Akku-Rasenmäher auf Amazon

Keine Produkte gefunden.

Fazit zum Makita-Akku-Rasenmäher

Mit einem Makita Akku-Rasenmäher haben Sie ein Gartengerät an der Hand, welches Ihnen viel Freude bereiten wird. Kein Kabelsalat und kein umständliches Fernhalten des Kabels beim Mähen. Mit entsprechend großen Akkus, derzeit mit max. 6 Ah, können Sie eine Fläche von 300 bis 400 qm in einem Stück mähen. Wer noch zwei Wechselakkus bereithält, kann fast ohne Unterbrechungen arbeiten. Ein Kauf der sich verlohnt!

Makita-Akku-Rasenmäher Bestseller auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Makita DLM382Z Akku-Rasenmäher 2x18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
2.021 Bewertungen
Makita DLM382Z Akku-Rasenmäher 2x18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben
  • Für kleine bis mittlere Rasenflächen
  • Höhenverstellbarer Holm für unterschiedliche Körpergrößen
  • Leichter Transport durch integrierten Tragegriff
  • Ohne Akku und Ohne Ladegerät
Bestseller Nr. 2
Makita DLM330Z Akku-Rasenmäher 18V (ohne Akku, ohne Ladegerät), Petrol
  • Mit Sanftanlauf
  • Besonders niedriger Geräuschpegel, ideal geeignet für den Einsatz in Wohngebieten
  • Kompaktes Staumaß durch eine platzsparende vertikale Lagerung
  • Elektrische Motorbremse
Bestseller Nr. 3
Makita DLM480Z Akku-Rasenmäher 2x18V (ohne Akku, ohne Ladegerät), Petrol
  • Soft-Start für weiches Anlaufen
  • Erhöhte Grasaufnahme
  • Zweistufig einstellbare Griffhöhe
  • Durch eine elektronische Steuerung liefert der bürstenlose Motor eine verlängerte Akku-Laufzeit

Welches Makita Akku Rasenmäher Modell wurde beim Test-Vergleich.com Vergleich als Vergleichssieger gewertet?

Als sehr gut hat in unserem Vergleich der Artikel abgeschnitten und sich gegen die anderen im Vergleich aufgeführten 5 weiteren Artikel durchgesetzt.

Wer sind die Hersteller, die sich im Ranking des Makita Akku Rasenmäher Vergleichs von Test-Vergleiche.com hervorgetan haben?

Die Anzahl der Hersteller, die Makita Akku Rasenmäher Produkte anbieten, ist sehr groß. Damit Sie sich auf die besten Produkte konzentrieren können, haben wir in unserem Makita Akku Rasenmäher Vergleich bekannte Produkt dieser Hersteller Makita, Makita, Makita, Makita, Makita, Makita, Makita und Makita für Sie herausgesucht.

Welcher Artikel wurde im Makita Akku Rasenmäher Vergleich von Test-Vergleiche.com Vergleich der Preis-Leistungssieger?

Für unsere preisbewußten Kunden küren wir im Makita Akku Rasenmäher Vergleich auch immer einen Artikel mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Bei diesem Vergleich wurde der Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm Preis-Leistungssieger.

Wie hochpreisig können die Produkte aus dem Makita Akku Rasenmäher Vergleich von Test-Vergleiche.com sein?

Makita Akku Rasenmäher Produkte in hochwertiger Ausführung haben ihren Preis und sind bei uns bis zu einem Betrag von ca. 639,00 € zu finden. Unsere preisgünstigeren Alternativen bekommen Sie schon ab ca. 129,99 €.

Welche Produkte wurden im Makita Akku Rasenmäher Vergleich von den Redakteuren von Test-Vergleiche.com berücksichtigt?

Wie haben die Redakteure von Test-Vergleiche.com das Ranking im Makita Akku Rasenmäher Vergleich beurteilt?

Nach gründlichen Recherchen zu Funktion, eigenen Testergebnissen oder zu Veröffentlichungen, wie eines Stiftung Warentest Testberichts oder anderer unabhängiger Fachtester, krönte die Redaktion den Artikel Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM532Z Rasenmäher 2×18 V zu Rang 1, gefolgt von Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm, Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM432PT2 + Doppelladegerät, Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM530Z, 2×18 V ohne Akku und Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM462Z, 2×18 V, ohne Akku.

Was wurde neben dem Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger im Makita Akku Rasenmäher Vergleich von Test-Vergleiche.com an weiteren Top-Produkten ausgesucht?

Alle Produkte aus dem Makita Akku Rasenmäher Vergleich wurden von der Redaktion von Test-Vergleiche.com nach Beliebtheit und Bestbewertungen ausgesucht, so auch diese Top-Produkte wie Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM532Z Rasenmäher 2×18 V, Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm und Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM432PT2 + Doppelladegerät.
Beste Empfehlung
Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM532Z Rasenmäher 2×18 V

Makita-Akku-Rasenmäher Makita DLM532Z Rasenmäher 2×18 V

4.4/5 - (93 Bewertungen)
Preis-Leistungs-Sieger
Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm

Makita-Akku-Rasenmäher Makita ELM4120, 41 cm

4.1/5 - (46 Bewertungen)

Die neusten Produkt-Tests und Vergleiche 2022


4,4/5 - (32 votes)