Yogamatte 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Yogamatte im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,5Sehr Gut

Yogamatte Jade Harmony Professional 5mm Farbe:Midnight Blue

  •  Frei von PVC oder anderen synthetischen Gummi-Arten
  •  unter fairen Bedingungen hergestellt
  •  sehr rutschfest

82,45 €   89,90 €

 

1,7Gut

Yogamatte Zenyo Fitnessmatte FOAM PRO mit Memory-Schaumstoff

  •  Schadstofffrei
  •   SGS-zertifiziert
  •   mit extra rutschfester Unterseite
  •  federt leicht beim Auftreten

32,99 €   69,90 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,8Gut

Yogamatte #DoYourFitness Fitnessmatte Yogini ideal für Pilates Gymnastik

  •  Schadstofffrei
  •  Extra dick
  •  viele versch. Farben erhältlich
  •   SGS-zertifiziert

23,99 €

 

1,9Gut

Yogamatte der LEELA COLLECTION- petrol, bedruckt mit türkisem Design-Print

  •  Schadstofffrei
  •   SGS-zertifiziert
  •   rutschfest auf beiden Seiten

18,05 €   19,59 €

 

2,1Gut

Yogamatte Yogistar basic Indian Flower – rutschfest

  •  Allergikergeeignet
  •  mit Print
  •  phtalat-frei
  •  DOP-frei
  •  AZO-frei
  •  extra dünn

23,50 €

Name Yogamatte Jade Harmony Professional 5mm Farbe:Midnight Blue Yogamatte Zenyo Fitnessmatte FOAM PRO mit Memory-Schaumstoff Yogamatte #DoYourFitness Fitnessmatte Yogini ideal für Pilates Gymnastik Yogamatte der LEELA COLLECTION- petrol, bedruckt mit türkisem Design-Print Yogamatte Yogistar basic Indian Flower – rutschfest
Preis 82,45 €   89,90 € 32,99 €   69,90 € 23,99 € 18,05 €   19,59 € 23,50 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,5Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,1Gut

Hersteller Jade Harmony Zenyo Yogamatte DoYourFitness LEELA Yogistar
Material Naturgummi PVC NBR-Schaumstoff PVC PVC
Länge 188cm 183cm 183cm 183cm 183cm
Breite 61cm 61cm 61cm 60cm 61cm
Transport? Tasche muss separat bestellt werden Transport-Gurt Transport-Gurt Tasche muss separat bestellt werden Tasche muss separat bestellt werden
Härtegrad Dünn (5mm) Dick (7mm) Extra Dick/Sehr Weich (1cm) Sehr dünn (4mm) Sehr dünn (4mm)
Reinigung Abwischbar Abwischbar Abwischbar Abwischbar Abwischbar
Besonderheiten Die JadeYoga Matte ist unter US-amerikanischen Gesetzen für Umwelt- und Arbeitsschutz hergestellt. Die unterschiedlichen Strukturen auf beiden Seiten ermöglichen eine vielfältige Nutzung für Yoga und Fitness. Die verwendeten Schaumstoffe sind schadstofffrei und SGS-zertifiziert. Der schöne Mandala Print und die verschiedenen Farben machen die Yogamatte zum Blickfang für Sie und Ihn. Der florale Print macht die Matte zum Hingucker im Yoga Studio!
Vorteile
  •  Frei von PVC oder anderen synthetischen Gummi-Arten
  •  unter fairen Bedingungen hergestellt
  •  sehr rutschfest
  •  Schadstofffrei
  •   SGS-zertifiziert
  •   mit extra rutschfester Unterseite
  •  federt leicht beim Auftreten
  •  Schadstofffrei
  •  Extra dick
  •  viele versch. Farben erhältlich
  •   SGS-zertifiziert
  •  Schadstofffrei
  •   SGS-zertifiziert
  •   rutschfest auf beiden Seiten
  •  Allergikergeeignet
  •  mit Print
  •  phtalat-frei
  •  DOP-frei
  •  AZO-frei
  •  extra dünn
Fazit Aus reinem Naturkautschuk und unter fairen Bedingungen produziert ist diese Yogamatte eine gute Tat für Umwelt, Gesellschaft und eigenes Wohlbefinden. Trotz des Preises empfehlen wir Sie Ihnen als Yogamatte Vergleichssieger. Zenyo wirbt mit dem Slogan „ Die beste Matte, die Du je hattest“. Tatsächlich sind Verwender überdurchschnittlich zufrieden. Durch die Wabenstruktur auf der Unterseite hält die Matte auch, wenn es mal schneller wird, zum Beispiel beim Fitness. DoYourFitness führt ein breites Angebot an Fitnessprodukten mit einer guten Qualität. Die DoYourYoga Yogamatte ist extra dick und damit ideal für Pilates und Yoga. Durch die hochwertige Verarbeitung wird eine lange Produktlebensdauer gewährleistet. Die Yogamatte der LEELA Collection ist besonders rutschfest von beiden Seiten und daher sehr beliebt. Durch die dünne Verarbeitung ist sie ideal für stehende Übungen und Yoga im Generellen. Die Yogistar Yogamatte ist dünn und trotzdem isolierend. Das macht sie zum guten Begleiter für liegende Übungen. Einziges Manko: Beim Schwitzen wird die Matte glatt und Verletzungsgefahr droht.
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Yogamatte Vergleich ersetzt keinen Yogamatte Test, bei dem ein spezieller Yogamatte Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Yogamatte Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Yogamatte Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Yogamatte bei Ebay kaufen!

Mit der besten Yogamatte gesund in den Tag starten

Yoga ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geist. Muskeln werden sanft gestärkt, aber auch gelockert. Das kann helfen, vom Stress des Alltags abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.

Aber auch morgens kann Yoga helfen, entspannt und frisch in den Tag zu starten. Kein Wunder, dass Yogakurse immer beliebter werden und der Trend nicht nur Frauen, sondern auch Männer zunehmend anspricht. Ganz im Sinne einer gesunden und bewussten Lebensweise hat sich auch test-vergleiche.com der Thematik gewidmet und einen Yogamatte Vergleichssieger gekürt. Namaste!

Auf einen Blick

  • Yogamatten und Fitnessmatten sind Unterlagen, die für die verschiedensten Übungen verwendet werden können. Isolierende und dämpfende Eigenschaften machen die Matten zum perfekten Begleiter im Fitnessstudio oder im Yoga-Studio.

  • Je nachdem, welche Übungen Sie häufig durchführen und auf welchem Untergrund Sie trainieren, sollten Sie eine dickere oder eher dünnere Matte wählen. Von 0,4cm bis hin zu 1,5 cm können Sie Ihre Yogamatte kaufen.

  • Eine Yogamatte günstig kaufen ist möglich, da viele Hersteller mit synthetischen Gummi- und Kunststoffen arbeiten, wie z.B. PVC. Wer der Natur und sich selbst etwas Gutes tun möchte, kann eine Naturgummi Yogamatte kaufen, z.B. den Yogamatte Vergleichssieger JadeYoga. Das reine Gewissen hat jedoch auch seinen Preis, wie der Yogamatten Vergleich zeigte.

Diese Vorteile bietet Ihnen die eigene Yogamatte

Ob im Fitnessstudio, zuhause, im Freien oder im Yogakurs: Die eigene Yogamatte dabei zu haben, kann das Wohlbefinden während des Trainings zusätzlich steigern und ermöglicht ein Training unabhängig von anderen.
Des Weiteren ermöglicht die beste Yogamatte individuelle Wünsche und Vorlieben: Personen mit Gelenkschmerzen beispielsweise können von einer dicken und weichen Fitnessmatte profitieren. Die in Fitnessstudios angebotenen Matten sind in der Regel recht dünn, da sie vielseitig eingesetzt werden.
Auch die Hygiene kann ein wichtiger und nachvollziehbarer Grund für die eigene Yogamatte sein. Matten, die von vielen Personen benutzt werden, bekommen zwangsläufig Schweiß und Schmutz ab. Ob man sich auf so einer Matte wirklich entspannen kann, sei dahin gestellt.
Zusammenfassend haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile einer Yogamatte aufgeführt.

Vor- und Nachteile einer Yogamatte

Vorteile

Eigene Wünsche werden erfüllt, z.B. den Härtegrad betreffend

Hygiene durch alleinige Benutzung

Ermöglicht Training zuhause oder im Freien

Ermöglicht Training alleine

Durch Farbwahl und Prints kann die eigene Yogamatte im Studio nicht verwechselt werden

Vielseitiger Einsatz rund um Fitness, Schwangerschaft aber auch für Kinder

Nachteile

Sollte gut zu transportieren sein

Gewicht bis zu 1,5 kg

Welche Unterschiede gibt es im Yogamatten Vergleich?

Auf den ersten Blick sehen Yogamatten „irgendwie alle gleich“ aus und der desinteressierte Laie wird sich insgeheim fragen, weshalb man nicht einfach eine Decke als Unterlage benutzt. Wer schon einmal einen eigenen Yogamatte Test gemacht hat oder wer regelmäßig Yoga praktiziert und bereits eine Yogamatte besitzt, wird wissen, dass in diesem Segment große Unterschiede zwischen den Produkten vorhanden sind.
Die Handhabung betreffend gibt es zwei Typen:

„Die Dicke“

Als dick bezeichnen wir im Yogamatte Vergleich die Yogamatten mit 0,7 bzw. 1,0cm Stärke. Sie weisen eine spürbare Dämpfung auf und eigenen sich besonders für kniende, sitzende und liegende Übungen. Durch die Dämpfung werden die Gelenke geschont und der Komfort erhöht.
Dicke Fitnessmatten kommen in der Regel inklusive einem Tragegurt, der die Rolle zusammenhält und über der Schulter getragen werden kann. So wird eine dicke Fitnessmatte zum idealen Begleiter im Yogakurs und Fitnessstudio.

  • Zenyo Yogamatte
  • DoYourFitness Yogamatte

„Die Dünne“

Die im Fitnessstudio angebotenen Yogamatten sind meist sehr dünn, etwa 0,4 bis 0,6 cm. Sie vermitteln ein hohes Sicherheitsgefühl, da bei Standübungen gut die Balance gehalten werden kann. Zudem isolieren sie gut und sind sehr rutschfest. Das macht sie zum idealen Trainingshelfer für Yoga, aber auch für Fitnessübungen.
Dünne Yogamatten werden in der Regel ohne Transport-Gurt oder Tasche geliefert, sodass ein Transport etwas umständlich ist. Passende Taschen können jedoch bestellt werden. Die meisten Sport-Taschen bieten jedoch genug Platz, um neben Trainingshandschuhen und Hantelset auch die Fitnessmatte unterzubringen.

  • Jade Harmony
  • LEELA Yogamatte
  • YogiStar Yogamatte

Neben der Dicke der Yogamatten gibt es noch große Unterschiede im Material. Heutzutage sind Kunststoffe, wie PVC, das übliche Material, aber auch Naturgummi Yogamatten sind zu kaufen. Die Yogis im alten Indien haben traditionell Felle oder Woll-Matten verwendet. Mittlerweile sind die Kunststoff Yogamatten jedoch auch in Indien angekommen.

So finden Sie Ihren Yogamatte Vergleichssieger

Die Wahl der besten Yogamatte hängt von einigen Faktoren ab: dem Einsatzort, den Übungen, der Rutschfestigkeit und nicht zuletzt dem Material.
Mit der folgenden Übersicht finden Sie leicht Ihren persönlichen Yogamatte Vergleichssieger:

Kaufkriterien

  • Material

Beschreibung

Beim Material haben Sie im Yogamatte Angebot eine große Auswahl. Die Qualität des verwendeten Materials hängt oft unmittelbar mit dem Preis zusammen, weswegen wirklich hochwertige Yogamatten oft teurer sind. Günstige Yogamatten kaufen ist zwar möglich, lohnt sich bei häufigem Training jedoch nicht. Durch Strapazieren des Materials lässt dieses oft schnell nach, Abdrücke bleiben lange sichtbar und Risse bilden sich.

Auch haben Sie im Hinblick auf das Material die Wahl zwischen Synthetik und Naturmaterialien. Zu den synthetischen Stoffen gehören Kunststoffe wie PVC oder NBR-Schaumstoff. Natürliche Materialen sind Naturkautschuk, Kork, Jute oder Wolle.

Die einzige Naturgummi Yogamatte im Yogamatte Vergleich ist die Jade Harmony Yogamatte.

  • Einsatzort

Mit dem Einsatzort unmittelbar zusammenhängend ist der Transport. Dickere Yogamatten mit Transport-Gurt lassen sich einfach verstauen und mitnehmen. Daher sind sie nicht nur für zuhause, sondern auch für das Yoga-Studiound das Fitnessstudiogut geeignet.

Dünne Yogamatten kommen wie bereits erwähnt oft ohne Tasche oder Gurt. Hier ist eine Yoga-Tasche gefragt, die genug Platz für alle benötigten Utensilien (z.B. eine Faszienrolle) bietet.

  • Übungen

Abhängig von den Übungen, die Sie am häufigsten praktizieren, sollten Sie auch Ihrebeste Yogamatteauswählen. Liegt Ihr Fokus aufBalance-Übungenoder Fitness-Übungenmit Schwung, sollten Sie ein dünnes und rutschfestes Modell wählen. Bei Bodenübungenund Meditationeneignet sich eher eine Yogamatte mit Dämpfung. Für ruhige Übungen eignen sich auch Naturmaterialien wie Schurwolle oder Jute.

  • Schadstoffe

Ein kontrovers diskutiertes Thema im Bezug auf Kunststoffe sind enthaltene Schadstoffe. Damit sind konkret Weichmacher, wie BPA, oder Farbstoffe gemeint. Gerade, wenn Ihre Haut und Ihr Gesicht oft mit der Yogamatte in Kontakt kommen, sollten Sie auf eine schadstofffreie Yogamatte achten.

Der Yogamatte Vergleich hat gezeigt, dass alle Yogamatten auf Schadstoffe geprüft sind, egal ob es sich um synthetische oder natürliche Materialien handelt.

  • Reinigung

Wie jedes Trainings-Utensil, das seinen Besitzer überall hin begleitet, ist auch die beste Yogamatte Schweiß, Schmutz und Staub ausgesetzt. Deshalb sind einige Yogamatten in der Waschmaschinewaschbar. Ist das nicht möglich, sollte die Yogamatte abwischbarsein, so wie die Modelle im Yogamatte Vergleich.

Hinweis:  Achten Sie besonders darauf, dass die Yogamatte auch bei schwitzenden Händen und Füßen ausreichende Rutschfestigkeit aufweist. So können Sie auch bei intensivem Training alle Übungen korrekt ausführen und neigen nicht dazu, Muskeln durch ständiges Abrutschen falsch zu beanspruchen.

Gibt es einen Stiftung Warentest Yogamatte Test?

Stiftung Warentest ist eines der renommiertesten deutschen Verbraucherschutz-Institute. Dieser Ruf kommt nicht von ungefähr: Neben Produkten und Dienstleistungen testet die Stiftung auch aktuelle Trends und veröffentlicht Themenseiten.
So wie den am 14.03.2014 veröffentlichen Artikel „Yoga: Nachweislich gut für Leib und Seele“. Dabei wurden keine Yogamatten getestet und leider gab es dabei auch keinen Yogamatte Test um einen Yogamatte Testsieger herauszufinden.
In diesem wurden Stiftung Warentest Reporter zum Yoga-Stunde Test geschickt und berichten. Neben den verschiedenen Stilen, von sehr spirituell bis hin zu sportlich-dynamisch wird auch von heilenden Wirkungen berichtet. Vor allem bei Depressionen, Schmerzen und bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat Yoga eine lindernde Wirkung.
Ehrgeiz und Leistungsdruck widersprechen der Philosophie des Yoga dagegen komplett. Es geht nicht darum, möglichst schnell viele Übungen zu schaffen, sondern um die Erfahrung der eigenen Grenzen. Ganz nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel“ wird sich mit der Zeit und bei regelmäßiger Übung ein Fortschritt einstellen. Besonders schön ist es, wenn die Achtsamkeit aus dem Yoga auch im Alltag ankommt.

Welche bekannten Hersteller für Yogamatten gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Yogamatten zählen:

Doyoursports | Yogistar | maximo | adidas

Video: Morgen Yoga

Fazit

Yoga ist in unserer schnelllebigen Zeit eine wunderbare Möglichkeit, sich vom Stress des Alltags zu erholen und sich bewusst zu entspannen. Die beste Yogamatte kann dabei helfen, indem sie die Gelenke schont und als Unterlage die Kälte des Bodens isoliert. So können Sie sich sorglos auf Ihren Atem und Ihre Übungen konzentrieren. Besonders gut klappt dies mit einer schadstofffreien Yogamatte aus Naturgummi, z.B. der Jade Harmony Yogamatte. Durch ihre rutschfesten und langlebigen Eigenschaften ist sie zu unserem Yogamatte Vergleichssieger geworden.
Welche Yogamatte die Beste für Sie und Ihre Bedürfnisse ist, müssen Sie letztendlich selbst entscheiden. Zu viele Faktoren spielen eine wichtige Rolle, als dass die beste Yogamatte pauschal festgelegt werden könnte.
Lassen Sie sich mit Ihrem persönlichen Yogamatte Vergleichssieger auf die Erfahrung des Yoga ein. In diesem Sinne: Namaste!

Weitere empfehlenswerte Yogamatten für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Yogamatte bei Amazon kaufen!

diMio Yogamatte / Pilatesmatte 185 x 60 cm, phlatatfrei + SGS-geprüft, rutschfest (Skyblue, 1.5 cm)
#DoYourFitness Fitnessmatte Yogini ideal für Pilates Gymnastik und Yoga Maße: 183 x 61 x 1.0 cm pink, 122566223
Lotuscrafts Yogamatte „Mudra“ STUDIO rutschfest & schadstoffgeprüft (Violett)
Fitnessmatte »Yamuna« / EXTRA-dick und weich, ideal für Pilates, Gymnastik und Yoga, Maße: 183 x 61 x 1,5cm, pink
Yogistar Yogamatte Pro – sehr rutschfest – Creme
Yogamatte, SGS geprüft, umweltfreundliche TPE Yogamatte, 8mm dick, Pilatesmatte, Gymnastikmatte inkl. Tasche, hypoallergen, hautfreundlich und rutschfest (Pink)
Yogamatte »Annapurna Comfort« – sehr rutschfest aus ECO-PVC hergestellt – die Matte Dank der rutschfesten Oberflächenstruktur angenehm bei Hautkontakt – zusätzlich ist die Matte rutschfest, strapazierfähig & langlebig. Maße: 183 x 61 x 0,5 cm – die ideale Unterlage für Yoga & Pilates schwarz
adidas Yoga-Matte, 6 mm-rot
diMio PVC Yogamatte Pilates Fitnessmatte 185x60cm | Matte in 4 Farben für Yoga Fitness und mehr (Skyblue)
Physionics Fitnessmatte 1.5 Schwarz 180×60, FNMT01-1.5
Gorilla Sports Yogamatte in verschiedenen Farben und Größen, Limegreen, 190 x 100 x 1.5 cm, 10000524;509
Yogamatte „Komfort“ – die Universalmatte für Yoga, Pilates, Gymnastik (phtalatfrei)
Yogistar Yogatasche Basic Logo – Nylon – 65 cm – Bordeaux
Yogamatte GANGES mit OEKO-TEX, Allround-Matte für Yoga, Gymnastik & Pilates mit guter Dämpfung, griffig und rutschfest in 5 bunten Farben (weiß/lila)
Kinetic Sports YM03 Blau Yogamatte 180 x 60 cm, 5 mm dick
Songmics Yogamatte TÜV zertifiziert mit Tragetasche Rutschfest NBR Material 183 x 61 x 1cm FYG61H
Yogamatte »Shitala« / Umweltfreundliche und hypo-allergene TPE-Matte/ weich und rutschfest / ideal für alle Yoga-Lehrer und Yogis / Maße: 183 x 61 x 0,5 cm /schwarz
Lotuscrafts Yogamatte MUDRA Studio XL BORDEAUX
Yogabum rutschfeste Premium-Yoga-Matte Handtuch (Emerald Green)
Kinetic Sports YM01 Yoga mat 190 x 60 cm, 15mm thickness, Black

Yogamatte

4.7/5 aus 172 Bewertung[en]



Yogamatte Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Yogamatte Vergleich oder ein sogenannter Yogamatte Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Yogamatte Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Yogamatte kaufen möchten, können Sie auf unseren Yogamatte Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Yogamatte Vergleich und keinen „gefälschten“ Yogamatte Test mit „fake“ Yogamatte Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Yogamatte kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Yogamatte anzuschauen, dass Sie nur die beste Yogamatte kaufen, indem Sie auf unseren Yogamatte Vergleichssieger achten. Auch unser Yogamatte Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Yogamatte günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare