Hauswasserautomat 2017 Test - Vergleiche . Com

Die besten Hauswasserautomat im Vergleich

Sortieren nach  
  Beste Empfehlung

1,4Sehr Gut

Hauswasserautomat Metabo HWA 6000 Inox

  •  Rückschlagventil
  •  energiesparend
  •  für bis zu 4 Regner
  •  Überlastschutz

300,89 €

 

1,7Gut

Hauswasserautomat Gardena 5000/5E LCD Gard#1759, 01759-20

  •  klappbarer Griff
  •  LC-Display
  •  Feinfilter inklusive
  •  2-fach Dichtsystem

217,23 €   299,99 €

 

1,8Gut

Hauswasserautomat Gardena 4000/5E Gard#1758-20, 01758-20

  •  Info LED
  •  Kleinmengenprogramm
  •  integrierter Feinfilter
  •  Tragegriff

202,00 €   249,99 €

Preis-Leistungs-Sieger

1,9Gut

Hauswasserautomat Güde HWA1100 VF, 94226

  •  Gutes Preis-, Leistungsverhältnis
  •  ergonomischer Tragegriff
  •  Gummifüße

126,05 €

 

2,2Gut

Hauswasserautomat Einhell GC-AW 9036 -900 W, 3600 l/h Fördermenge

  •  elektronischer Durchflussschalter mit LED Anzeige
  •  Automatikfunktion
  •  Vorfilter mit Rückschlagventil

117,99 €   159,95 €

Name Hauswasserautomat Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat Gardena 5000/5E LCD Gard#1759, 01759-20 Hauswasserautomat Gardena 4000/5E Gard#1758-20, 01758-20 Hauswasserautomat Güde HWA1100 VF, 94226 Hauswasserautomat Einhell GC-AW 9036 -900 W, 3600 l/h Fördermenge
Preis 300,89 € 217,23 €   299,99 € 202,00 €   249,99 € 126,05 € 117,99 €   159,95 €
Vergleichsergebnis
Hinweis zur Vergleichsnote

test-vergleiche.com1,4Sehr Gut

test-vergleiche.com1,7Gut

test-vergleiche.com1,8Gut

test-vergleiche.com1,9Gut

test-vergleiche.com2,2Gut

Hersteller Metabo Gardena Gardena Güde Einhell
Leistung 1300 Watt 1300 Watt 1100 Watt 1100 Watt 900 Watt
Pumpengehäuse Edelstahl k.A. k.A. Kunststoff Kunststoff
Druck 5,5 bar 5 bar 4,5 bar k.A. 4,3 bar
Fördermenge 6000 l/h 5000 l/h 4000 l/h 3600 l/h 3600 l/h
Förderhöhe 55 m 50 m 45 m 45 m 43 m
Ansaughöhe 8 m 8 m 8 m 8 m 7 m
Trockenlaufschutz
selbstansaugend
Besonderheiten auch zum Umwälzen geeignet 2 Anschlüsse, einer schwenkbar 2 Anschlüsse, einer schwenkbar Gummifüße für sicheren Stand stabiler Tragegriff
Vorteile
  •  Rückschlagventil
  •  energiesparend
  •  für bis zu 4 Regner
  •  Überlastschutz
  •  klappbarer Griff
  •  LC-Display
  •  Feinfilter inklusive
  •  2-fach Dichtsystem
  •  Info LED
  •  Kleinmengenprogramm
  •  integrierter Feinfilter
  •  Tragegriff
  •  Gutes Preis-, Leistungsverhältnis
  •  ergonomischer Tragegriff
  •  Gummifüße
  •  elektronischer Durchflussschalter mit LED Anzeige
  •  Automatikfunktion
  •  Vorfilter mit Rückschlagventil
Fazit HWA zur automatischen Wasserversorgung, Fördern, Auspumpen, Umwälzen Guter Hauswasserautomat, leise und effektiv. Ein Hauswasserautomat mit anwendungsorientierten Programmen, einfacher Bedienung und hoher Zuverlässigkeit Ideal zur automatischen Bewässerung von Haus, Hof und Garten der HWA ermöglicht das einfache Fördern von Klarwasser
Zum Amazon-Angebot

Unsere Vergleichstabelle zum Hauswasserautomat Vergleich ersetzt keinen Hauswasserautomat Test, bei dem ein spezieller Hauswasserautomat Testsieger empfohlen werden kann. Um den Mehrwert für unsere Leser zu steigern, verlinken wir ggf. zu einem externen Hauswasserautomat Test vertrauenswürdiger Quellen. Am entscheiden nur Sie selbst, welches Modell Ihr persönlicher Hauswasserautomat Testsieger wird.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Hauswasserautomat bei Ebay kaufen!

  • Ein Hauswasserautomat wird mit dem Kürzel HWA abgekürzt. Er ist nichts anderes als eine Gartenpumpe für den Hausgarten, nur mit dem Unterschied, dass ein HWA eine elektronische Regeleinheit besitzt.

  • Mit einem Hauswasserautomat können Sie Ihre Ausgaben für das Trinkwasser senken, sofern Sie eine Regenwasserzisterne, einen Brunnen oder ein ähnliches Reservoir für Brauchwasser haben. Machen Sie selbst den Hauswasserautomat Test und sparen Sie Geld!

  • Zur Gartenbewässerung ist ein Hauswasserautomat ideal. Der Hauswasserautomat lässt sich auch zusätzlich für die Toilettenspülung im Haus nutzen oder für die Waschmaschine. Im Gegensatz zu einem Hauswasserwerk besitzt der Hauswasserautomat keinen Druckbehälter für einen Wasservorrat.

Trinkwasser ist teuer. Wer es zur Bewässerung seines Rasens nutzt, wird sich spätestens bei der Abrechnung über den hohen Betrag der Rechnung ärgern. Dazu kommt noch, dass bei der Entnahme von Trinkwasser gleichzeitig die gleiche Menge Abwasser in Rechnung gestellt wird. Ein Paradoxum, wenn das Trinkwasser in der Rasenfläche versickert und dafür sogar noch Anlagennutzungsgebühren für das Abwasser anfallen.Wer die Möglichkeit hat, sich einen großen Regenwassertank anzulegen oder einen Brunnen bohren kann, kann seine Rasenbewässerung mittels eines Hauswasserautomaten realisieren. Gleichzeitig lässt sich der Hauswasserautomat noch für die Nutzung im Haus verwenden. Auch in der Toilette rinnt teures Trinkwasser in die Kanalisation und auch Ihre Waschmaschine könnte mit Brauchwasser waschen. Ein Umstand der die Anschaffungskosten schnell relativiert. Welches der beste Hauswasserautomat dafür ist, wollen wir Ihnen in unserem Hauswasserautomat Vergleich von test-vergleiche.com näher bringen. Bevor Sie sich ein Hauswasserautomat online bestellen oder im Fachhandel kaufen wollen, sollten Sie sich unsere Tipps und Ratschläge unbedingt anschauen. Am Ende machen Sie einfach selbst den Hauswasserautomat Test und wählen Ihren eigenen selbst bestimmten Hauswasserautomat Testsieger!

Hauswasserautomat Preisvergleich 2017 – Kosten für Trinkwasser halbieren

Mit einem Hauswasserautomat können Sie Brauchwasser aus einem Brunnen, einer Zisterne oder einem Becken entnehmen. Wenn Sie sich einen Hauswasserautomat kaufen können Sie Ihr Brauchwasser vollkommen kostenlos fördern, von der Stromkosten für die Pumpe einmal abgesehen. Der Hauswasserautomat Preis amortisiert sich schnell, denn Sie brauchen z.B. für Ihren Garten kein kostbares Trinkwasser vergeuden. Mit einer Gartenbewässerungsanlage können Sie noch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Ihr Obst und Gemüse wächst durch die reichlichen Wassergaben besonders schnell, es wächst in BIO-Qualität und Sie brauchen es nicht im Supermarkt zu kaufen.

Hauswasserautomat Vorteile / Nachteile

Vorteile

Kompakte Bauweise

für Gartenbewässerung und Brauchwasser im Haus

flexibel einsetzbar

selbstständige Abschaltung

Nachteile

Nicht als Hauswasserwerk geeignet

Hauswasserautomat kaufen und einsetzen

Ein Hauswasserautomat ist ziemlich kompakt und lässt sich flexibel im Garten einsetzen. Mit ihm lassen sich auch Festinstallationen realisieren, z.B. für eine Wasserpumpe in einer Zisterne oder einem Brunnen. Aber Achtung: tiefer als 8 m Förderhöhe geht nicht! Ein Hauswasserautomat eignet sich auch gut als Regenfasspumpe. Mit ihm können komplette Bewässerungssysteme gespeist werden oder auch Anschlüsse an verschiedene Wasserhähne. Für die Hauswasserversorgung hingegen eignet sich eher ein Hauswasserwerk. Die Unterschiede wollen wir Ihnen in unserem Hauswasserautomat Vergleich nachstehend erläutern. Anschließend empfehlen wir Ihnen selbst den Hauswasserautomat Test durchzuführen, um Geld zu sparen!

Hauswasserautomat oder Hauswasserwerk kaufen?

Soviel sei vorweg gesagt, mit Beiden können Sie Ihre Trinkwasserkosten reduzieren. Der Unterschied liegt lediglich in der Tatsache, dass ein Hauswasserwerk etwas ökonomischer arbeitet, weil es immer einen kleinen Wasseranteil in seinem Druckbehälter bevorratet. Wird nur wenig Wasser abgenommen, wie z.B. bei der Toilettenspülung, muss die Pumpe nicht gleich arbeiten. Bei einem Hauswasserautomat springt die Pumpe sofort an, wenn ein Verbraucher zugeschaltet wird. Beide haben Ihre Vor- und Nachteile. Die Priorität welches Modell Sie aus dem Hauswasserautomat Angebot heraussuchen, liegt bei der Nutzung. Denken Sie über den Einsatzzweck nach, bevor Sie den Hauswasserautomat online bestellen!

Hier der kleine aber feine Unterschied:

Hauswasserautomat

Wenn Sie immer einen konstanten Druck benötigen dann ist der Hauswasserautomat die bessere Wahl. Liegt Ihre Priorität bei der Brauchwassernutzung mehr auf einer Gartenbewässerung, Sie oft Ihren Swimmingpool auspumpen oder den Gartenteich umwälzen wollen, dann arbeitet ein Hauswasserautomat günstig für Sie. Der Automat hat dabei sofort den vollen Druck.

Hauswasserwerk

Steht Ihnen nicht immer genügend Wasser zur Verfügung ist das Hauswasserwerk die bessere Wahl. Liegt die Priorität mehr auf der Nutzung des Brauchwassers im Haus, für die Toilettenspülung oder die Waschmaschine und soll nur gelegentlich eine Gartenbewässerung erfolgen, reicht ein kleiner Druckbehälter aus, da die entnommene Wassermenge relativ gering ist

Hinweis: Das Einsatzgebiet eines Hauswasserautomats ist also hauptsächlich die Bewässerung eines Gartens mit Wasser aus einem Reservoir unter Inanspruchnahme des konstanten Pumpendrucks.

Der Vollständigkeit halber, wollen wir Sie noch auf die Gartenpumpen oder Tauchpumpen aufmerksam machen, die es in jedem Baumarkt gibt. Mit ihnen lässt sich auch das Wasser aus einem Reservoir pumpen und zur Bewässerung verwenden. Der einzige Unterschied, es gibt keine automatische Steuerung dafür. Die Pumpen müssen manuell bedient werden und verdienen nicht die Bezeichnung Hauswasserautomat.
Um das für Sie günstigste Modell zu finden und die Entscheidung Hauswasserwerk oder Hauswasserautomat, sollten Sie einen Hauswasserautomat Vergleich durchführen.

Hauswasserautomat Vergleich – Funktionsweise verstehen

Wie Sie schon gelesen haben, verfügt ein Hauswasserautomat über eine ganz andere Technik als ein Hauswasserwerk, bei dem das Wasser in einem Druckbehälter gespeichert bzw. vorgehalten wird. Die Schaltung erfolgt über einen druckabhängigen Schalter, Druckschalter genannt. Eine Pumpe baut den Druck im Behälter auf, wenn der Einschaltdruck unterschritten wird und schaltet sich dann ab wenn der Ausschaltdruck erreicht ist. Dadurch ergeben sich im Leitungssystem naturgemäß Druckschwankungen. Ein Hauswasserautomat funktioniert anders. Hier schaltet sich die Pumpe sofort ein, wenn eine Entnahmestelle geöffnet wird. Wird ein sofortiger Druck im Leitungssystem benötigt ist deshalb ein Hauswasserautomat günstig. Sobald die Entnahmestelle wie der Wasserhahn wieder geschlossen wird, erhält die Pumpe einen Gegendruck. Beim Schließen der Entnahmestelle läuft die Pumpe kurz nach und schaltet sich dann ab.

Wieso Nachlaufzeit? Bei kleinen Entnahmemengen oder Leckagen interpretiert das die Steuerung vom Hauswasserautomat als Schließen der Zapfstelle und die Pumpe schaltet sich ab. Folglich sinkt der Druck und die Pumpe schaltet wieder zu. Diese Nachlaufzeit verhindert, dass die Pumpe Schaden nimmt.

Hauswasserautomat bestellen – wichtige Funktionen

Bei einem Hauswasserautomat sind andere Funktionen wichtig als bei einem Hauswasserwerk. Wer sich für den besten Hauswasserautomat interessiert, benötigt eine andere Ausstattung wie derjenige, der ein Hauswasserautomat billig erwerben will. Von Bedeutung ist aber hauptsächlich, dass der Hauswasserautomat die Funktionen erfüllen soll, für die Sie einen Hauswasserautomat kaufen wollen. Letztendlich ist nur von Bedeutung, dass das Hauswasserwerk seinen Zweck erfüllt und die Funktionen hat, die es braucht. Schauen Sie tiefer ins Internet, ob es einen ausführlichen Hauswasserautomat Test der jeweiligen Hersteller gibt. Sicherlich finden Sie in Kürze Ihren persönlichen Hauswasserautomat Testsieger!

Kaufkriterien

  • Die Sicherheit

Beschreibung

In unserem Hauswasserautomat Vergleich haben wir nur selbstansaugende Pumpen mit Trockenlaufschutz gefunden.

  • Förderleistung und Förderhöhe

Für die Gartenbewässerung  reichen 3600 l/m und eine Leistung von etwa 1000 Watt. Unser Hauswasserautomat Vergleichssieger hat eine Förderleistung von 6000 l/m und 1300 Watt. Das ist ausreichend um ein großes Gartengrundstück zu bewässern oder ein Bewässerungssystem anzuschließen. Außerdem können mehrere Zapfstellen gleichzeitig bedient werden. Auch hier gilt ebenso die Förderhöhe einzuhalten, wie bei den Hauswasserwerken. Mehr schafft die Pumpe nicht.

  • Ansaughöhe

Mehr als 8 bis 9 m Ansaughöhe schafft ein Hauswasserautomat nicht. Regenwassertanks oder Regenfässer sind nicht so tief, bei einem Brunnen könnte das schon etwas anders sein, wenn das Grundwasser erst in großer Tiefe verfügbar ist. Hier ist der Hauswasserautomat überfordert und hier hilft nur eine Tauchpumpe zur Förderung.

  • Betriebsort

Die Metabo Hauswasserautomaten, Gardena Hauswasserautomaten oder Güde Hauswasserautomaten besitzen, wie fast alle Hauswasserautomaten  einen Tragegriff. So ist der Hauswasserautomat sehr flexibel aufstellbar. Zum Betrieb und zum Anschluss an das Rohrleitungsnetz sollten flexible Schläuche bevorzugt werden. Starre Verbindungen neigen zur Übertragung von Vibrationen.

Wichtig: Falls Ihr Hauswasserautomat für Trinkwasser genutzt wird, muss auch das Schlauchsystem für Trinkwasser geeignet sein.

  • Filter

Da ein Hauswasserautomat hauptsächlich für das Fördern von Regenwasser genutzt wird, haben fast alle Modelle ein entsprechendes Filtersystem eingebaut, die besten Hauswasserautomaten sogar einen Feinfilter.

Wo kann ich einen Hauswasserautomat kaufen?

Das Hauswasserautomat Angebot ist groß und unübersichtlich. In unserem Hauswasserautomat Preisvergleich haben wir Ihnen die gängigsten Modelle vorgestellt.  Ob Sie einen Obi Hauswasserautomat  im Baumarkt kaufen oder sich über diese Plattform einen Hauswasserautomat online bestellen, bleibt Ihnen überlassen. Im Internet ist allerdings die Auswahl und der Hauswasserautomat Preisvergleich viel einfacher. Hier finden sich Markenhersteller wie z.B. Metabo Hauswasserautomaten aber auch Einhell Hauswasserautomat günstig im Angebot. Vom Kauf eines billig Hauswasserautomat beim Discounter sollten Sie absehen. Meist kommen diese aus Fern-Ost-Produktion mit minderer Qualität. Geht etwas kaputt ist meist auch der Bezug von Hauswasserautomat Ersatzteilen nicht möglich. Achten Sie auf die Details, bevor Sie den Hauswasserautomat kaufen und machen Sie dann umgehend den Hauswasserautomat Test vor Ort.

Welche bekannten Hersteller für Hauswasserautomaten gibt es?

Zu den bekanntesten Herstellern für Hauswasserautomaten zählen:

Gardena | Metabo | Einhell | Berlan

Hauswasserautomat Test Stiftung Warentest – Erkenntnisse?

Leider hat die Stiftung Warentest noch keinem Hauswasserautomat Test durchgeführt. Deshalb können wir Ihnen auch keinen offiziellen Hauswasserautomat Testsieger präsentieren. Sie können auf test-vergleiche.com einen ausführlichen Hauswasserautomat Preisvergleich machen und Ihren persönlichen Hauswasserautomat Testsieger auswählen. Nutzen Sie alle gesammelten Informationen dafür und schauen Sie ggf. auch nach einen Hauswasserautomat Testbericht im Netz.

Video: Gardena Hauswasserautomat stellt sich vor …

Fazit

Mit einem Hauswasserautomat eignet sich hervorragend für die Gartenbewässerung mit Brauchwasser. Der volle Wasserdruck liegt sofort an, sobald eine Entnahmestelle geöffnet wird. Wer sich an Förderhöhe und Ansaughöhe bei den Angaben in der Gebrauchsanweisung hält, hat lange Freude an seinem Modell und kann die Ausgabe für das teure Trinkwasser einsparen. Daher ist es nun an Ihnen, den ultimativen Hauswasserautomat Test vor Ort durchzuführen!

Weitere empfehlenswerte Hauswasserautomaten für Sie ausgesucht

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Hauswasserautomat bei Amazon kaufen!

Gardena Hauswasserautomat 5000/5E LCD Gard#1759, 01759-20
Gardena Hauswasserautomat 6000/6E LCD Inox #1760, 01760-20
Agora-Tec® AT-Hauswasserwerk-5-1300-3DW, 5 stufige Kreiselpumpe mit max: 5,6 bar und max: 5400l/h und Druckschalter mit Trockenlaufschutz
Einhell RG-AW 1139 Hauswasserautomat, 1100 Watt, 4100 l/h Fördermenge, Edelstahlanschluss, Überlastschutz
Metabo HWA 6000 Inox Hauswasserautomat
Gardena Hauswasserautomat 4000/5E Gard#1758-20, 01758-20
Gardena 1481-20 Hauswasserautomat 4000/4 elektronisch plus
Einhell Hauswasserautomat GC-AW 9036 (900 W, 3600 l/h Fördermenge, max. Förderhöhe 43 m, elektr. Durchflussschalter, Automatikfunktion)
Gardena 1769-20 Premium Hauswasserautomat 6000/5 inox LCD
Gardena 1734-20 Comfort Gartenpumpe 5000/5 (Leistung 1300 W; Maximaler Druck: 5 bar; Maximale Selbstansaughöhe: 8 m) Fördermenge: 5000 l/h
Güde Hauswasserautomat HWA1100 VF, 94226
Hauswasserautomat RAW 1136
Einhell Hauswasserautomat GE-AW 9041 E (900 W, 4100 l/h Fördermenge, max. Förderhöhe 48 m, Vorfilter mit integriertem Rückschlagventil)
Einhell gc-aw 1136 Pumpe Automatische
Einhell Hauswasserautomat GE-AW 5537 E (590 W, 3750 l/h Fördermenge, max. Förderhöhe 38 m, Vorfilter mit integriertem Rückschlagventil)
Gardena 1767-20 Comfort Hauswasserautomat 5000/5 LCD
Metabo HWW 3300/25 G Hauswasserwerke, 600968000
GARDENA 1765-20 Comfort Hauswasserautomat 4000/5 LCD
Einhell BG-AW 1136 Hauswasserautomat, 1100 Watt, 3600 l/h Fördermenge, Edelstahlanschlüsse, Automatik- und Timerfunktion
GARDENA® Comfort Hauswasserautomat 5000/5 LCD,1 Stück

Hauswasserautomat
4.8/5 aus 927 Bewertung[en]



Hauswasserautomat Testsieger oft nur „Fake“?

Im Netz tummeln sich viele Inhalte, beispielsweise ein Hauswasserautomat Vergleich oder ein sogenannter Hauswasserautomat Test. Das führt zunehmend zu Verunsicherungen der Verbraucher, da selten ein ehrlicher Hauswasserautomat Test dahintersteckt. Entsprechend ist es uns ein Anliegen, dass unsere Leser nur ehrliche und fundierte Inhalte bei uns bekommen. Wenn Sie eine Hauswasserautomat kaufen möchten, können Sie auf unseren Hauswasserautomat Kaufratgeber zählen. Wir liefern Ihnen einen echten Hauswasserautomat Vergleich und keinen „gefälschten“ Hauswasserautomat Test mit „fake“ Hauswasserautomat Testsieger. Zudem erhalten Sie bei uns gut recherchierte Informationen rund um Ihr Wunschprodukt.

 

Die beste Hauswasserautomat kaufen ?

Zum Schluss möchten wir Ihnen anraten unser Bewertungskritieren für unseren Hauswasserautomat anzuschauen, dass Sie nur die beste Hauswasserautomat kaufen, indem Sie auf unseren Hauswasserautomat Vergleichssieger achten. Auch unser Hauswasserautomat Bestseller zum kleinen Preis (Preis-Leistungssieger) ist stets den Kauf wert. So ist die Hauswasserautomat günstig und dennoch gut!

Kommentar schreiben


Ein Kommentar

Sehr guter und informativer Beitrag. Die Vergleichstabelle und die übersichtlichen Vor- und Nachteile sind wirklich toll in dem Artikel verarbeitet.